München

now browsing by tag

 
 

Exklusive Partnervermittlung: Kunden schätzen persönlichen Service

Eine große persönliche Nähe ist ein wichtiges Versprechen der renommierten und bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das spiegeln die Kunden wider.

BildEin herausragendes Merkmal der renommierten und bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) ist der enge persönliche Kontakt zu allen Kunden und Interessenten. So stellen die Berater um Geschäftsführerin und Gründerin Nicole Reddig und der erfahrenen Führungskraft Markus Poniewas jederzeit sicher, dass sie durch persönliche Gespräche alle Wünsche und Anforderungen von Menschen auf Partnersuche erfahren und daher mit viel Wissen in die Vermittlung starten können.

„Zudem hinterfragen wir nach jeder erfolgreichen Vermittlung die Erfahrungen unserer Kunden. Wir möchten wissen, was sie bewegt und sie zufrieden sie mit der Leistung von PV-Exklusiv sind. Damit stellen wir unsere Qualität sicher und versichern uns, dass unsere Mehrwerte für die Kunden deutlich werden“, sagt Nicole Reddig.

Die Ergebnisse dieser Kundenbefragungen sind eindrucksvoll, wie die Zahlen beweisen. 94 Prozent der Paare von PV-Exklusiv bleiben laut der Umfragen dauerhaft zusammen – in der Partnervermittlung ein ausgezeichneter Wert und Zeichen für die erfolgreiche Arbeit. Ebenso gilt: „99,4 Prozent unserer Singles bestätigen, sie würden niemals über eine Online-Vermittlung gehen. Dass unsere Kunden sich jederzeit wieder an eine etablierte Partnervermittlung wenden würden, ist für uns ein ausgesprochen positives Zeichen. Wir belegen dadurch, dass man keine Dating-Portale braucht, um einen Partner fürs Leben zu finden. Das Gegenteil ist der Fall: Eine Partnervermittlung wie PV-Exklusiv arbeitet schnell, diskret und erfolgreich – und zu Honoraren, die unter dem liegt, was Online-Portale im Laufe der Zeit für wesentlich weniger Leistung kosten“, stellt Markus Poniewas heraus.

Mit diesen Werten nahe 100 Prozent werde die Leistungsfähigkeit der Partnervermittlung bestätigt – und motiviere PV-Exklusiv dazu, diesen Weg konsequent weiterzugehen. „Wir werden auch in Zukunft nicht von unserem Konzept abweichen. PV-Exklusiv steht für eine hochseriöse, einzigartige Dienstleistung in der Partnervermittlung von Mensch zu Mensch“, betont Markus Poniewas.

Auch die Referenzen von Kunden auf der Website sprechen eine deutliche Sprache. Sie zeigen die Zufriedenheit der vermittelten Singles, die ganz offen mit ihren Erfahrungen umgehen. So schreibt ein Arzt: „Ich fange hinten an: Ich habe einen Partner dank PV-Exklusiv gefunden. Aber noch beeindruckender war für mich der Beratungsprozess. Mein Berater Markus Poniewas war für mich jederzeit da und hat alle meine Fragen transparent beantwortet. Das hat mich wirklich überzeugt. Das Unternehmen wirbt mit einer umfassenden Beratungsleistung – und das stimmt!“

Und ein anderer Facharzt – übrigens typisches Klientel von PV-Exklusiv – gibt folgende Referenz: „Ich habe lange mit mir gehadert, ob ich mich an eine Partnervermittlung wenden sollte. Ich wollte es lieber alleine versuchen. Aber ich bin zeitlich sehr eingespannt und treffe immer die gleichen Menschen. PV-Exklusiv-Berater Markus Poniewas hat mich bei unserem ersten Gespräch aber von den Dienstleistungen überzeugt und mir auch schnell wirklich nette Menschen vorgestellt. Mit einer Dame hat es dann auch gefunkt. Es hat sich also gelohnt, über den eigenen Schatten zu springen.“

Über:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich
Deutschland

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Pressekontakt:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

„Wir möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben“

Die Partnervermittlung PV-Exklusiv hat 500 Euro an das Begegnungszentrum Hannes in der Gemeinde St. Johannes gespendet. Pfarrer Michael Schicks ist erfreut über die Zuwendung.

BildFür Markus Poniewas ist die Verbundenheit zu seiner Heimatstadt Mönchengladbach äußerst wichtig. Daher engagiert er sich auch sozial und karitativ für die Menschen – insbesondere für die, die wirklich Hilfe benötigen. Markus Poniewas ist Berater und Führungskraft der bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv, die unter anderem in Mönchengladbach einen Standort unterhält.

Jetzt hat Markus Poniewas einen Scheck über 500 Euro an Pfarrer Michael Schicks überreicht. Das Geld kommt dem Förderverein des Begegnungszentrums Hannes in der Gemeinde St. Johannes, besser bekannt als Café Hannes, zu Gute. Das Begegnungszentrum gehört zur Katholischen Pfarre Herz Jesu und leistet vielfältige soziale und pastorale Arbeit in unseren vier Stadtteilen Hockstein, Ohler, Pongs und rund um den Schmölderpark. Die soziale Arbeit richtet sich an alle Menschen in diesen Stadtteilen, unabhängig von Konfession und Religion.

„Das Hannes ist ein Begegnungszentrum, das einen wesentlichen Beitrag zu einem guten Miteinander leistet. Ziel ist es, sich für mehr Lebensqualität einzusetzen, besonders für Menschen in unseren Stadtteilen, die von Armut, Benachteiligung und Vereinsamung betroffen sind. Dafür benötigen wir den Einsatz unserer vielen ehrenamtlichen Helfer und natürlich auch Geldspenden, um unseren Zweck dauerhaft erfüllen zu können“, sagt Michael Schicks, der die Pfarre Herz Jesu im Rheydter Westen leitet und zu den Initiatoren des Café Hannes gehört.

Zum Begegnungszentrum Hannes gehören das Johanneslädchen, das Menschen mit geringem Einkommen Lebensmittel zum halben Preis anbietet, der Kleiderladen, der an bedürftige Menschen gut erhaltene Kleidung für einen geringen Geldbetrag verkauft, die Sozialberatung, die Menschen, die in irgendeiner Form Hilfe benötigen, eine Sprechstunde anbietet, und eben das Café Hannes, das in einer sehr schönen Atmosphäre ein, verschiedene Kaffeespezialitäten, selbstgebackenen Kuchen und vieles mehr auf der Terrasse oder im Café verkauft.

Michael Schicks ist natürlich sehr erfreut über die Geldspende des Unternehmens PV-Exklusiv. „Wir finden schnell eine Verwendung für das Geld, da wir für die Menschen und die Einrichtung immer etwas benötigen und das Angebot natürlich auch gerne ausbauen.“

„Wir möchten der Gesellschaft etwas zurückgeben – gerade den Menschen, denen es weniger gut geht als uns. Das verstehen wir auch als unsere unternehmerische Verantwortung. Wir können andere Unternehmen nur aufrufen, sich zu engagieren“, ist Markus Poniewas überzeugt. Im November hatte Markus Poniewas bereits einen Scheck über 500 Euro an die Mönchengladbacher KiTa Nimmersatt überreicht.

Über:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich
Deutschland

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Pressekontakt:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

Exklusive Partnervermittlung orientiert sich ausschließlich am Kundennutzen

Der Ansatz der bekannten Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) beruht darauf, in allen wichtigen Städten bestens vernetzt und präsent zu sein.

BildVor allem in Großstädten leben immer mehr Singles. Und das zumeist nicht, weil das deren ausgesprochener Wunsch ist. Sondern weil sich deren Arbeits- und Lebenswelt immer schneller dreht und damit kaum Zeit dafür bleibt, einen Menschen so kennenzulernen, dass eine Entscheidung für eine Beziehung und ein gemeinsames Leben getroffen werden kann. Dazu kommt, dass in Städten die Anonymität steigt: Je mehr Menschen dort leben, desto mehr Personen kennt man auch – aber desto weniger enge Bindungen werden aufgebaut.

„Dagegen wollen wir als Partnervermittlung PV-Exklusiv etwas tun. Wir stehen dafür, diskret und behutsam zwei Menschen zusammenzubringen, die wirklich zueinander passen – die sich aber sonst ziemlich sicher nicht kennengelernt hätten. Das ist unsere tägliche Arbeit“, sagt Nicole Reddig, Gründerin und Geschäftsführerin der Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de). Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf und Mönchengladbach ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen – für eine gemeinsame Zukunft.

Der Ansatz von PV-Exklusiv beruht daher darauf, in allen wichtigen Städten bestens vernetzt und präsent zu sein. Das hat einen einfachen Grund, wie der bekannte Berater Markus Poniewas herausstellt. „Wir sind schließlich keine Makler, die Häuser mit einigen Bildern und Texten online präsentieren und sicher sein können, dass irgendwann der richtige Käufer kommt. Sondern wir arbeiten in einem sehr persönlichen Bereich und müssen daher unsere Kunden und die Interessenten genau kennen. Und wir müssen wissen, wie eine Stadt funktioniert und welche Wünsche und Mentalität dort vorherrschen. Berlin ist ganz anders als München, Hamburg ganz anders als Düsseldorf: Daher bringt es nichts, einfach mit Online-Profilen zu arbeiten und zu hoffen, dass irgendwann ein Interessent anruft, der ansatzweise passt.“

Markus Poniewas konkretisiert diesen Ansatz aus Erfahrung. Der „kulturinteressierte Unternehmer“ aus Münster habe möglicherweise völlig andere Vorstellungen von Kunst und Kultur als die „kunstliebende Professorin“ aus Berlin. „Beide Personen sind für uns typische Kunden. Aber es bedeutet nicht, dass beide auch zusammenpassen, weil sie Kunst mögen. Vielmehr müssen wir im persönlichen Gespräch erfahren, was Ihnen wirklich wichtig ist und wie sie sich ihr Leben vorstellen. Erst wenn dies geklärt ist, können wir entscheiden, ob die beiden sich kennenlernen sollten.“

Dabei spielten dann wieder Netzwerke und Erfahrungen der Berater eine wichtige Rolle. „Wenn wir nicht wissen, wie der Frankfurter, der Stuttgarter, der Hannoveraner, der Kölner tickt, können wir nicht vernünftig arbeiten und echte Erfolge für unsere Kunden herstellen. Das bedeutet für uns, dass eine genaue Kenntnis des Umfeldes das Tüpfelchen auf dem I einer gelungenen Partnervermittlung ist. Wir richten unsere Arbeit voll und ganz am Kundennutzen aus. Dafür ist uns kein Weg zu weit“, sagt Markus Poniewas.

Über:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich
Deutschland

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

Über PV-Exklusiv
Die PV-Exklusiv GmbH ist eine im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Nicole Reddig und die Berater von PV-Exklusiv unterstützen prinzipiell keine „virtuellen“ Bekanntschaften. Für sie zählt allein die echte Beziehung zwischen Menschen, denn nur diese beschert langfristig Glück, Zufriedenheit und Gesundheit. Deshalb arbeitet die renommierte Partnervermittlung ausschließlich mit persönlichen Kontakten. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Pressekontakt:

PV-Exklusiv GmbH
Herr Markus Poniewas
Im Eschert 123 A
47877 Willich

fon ..: 0211 9934640-0
web ..: http://www.pv-exklusiv.de
email : info@pv-exklusiv.de

„Lord of the flies“ spielt heute im Münchener Untergrund

Das Buch „Mauszeiten“ von Boris Schneider – schonungslose Darstellung einer sozialdarwinistischen Gesellschaft im 21. Jahrhundert!

BildWillkür, Gewalt und Ausbeutung – Themen, die in unserer Gesellschaft allgegenwärtig sind, bei denen aber nach wie vor gerne weggesehen wird. Tagtäglich werden Menschen in ganz Deutschland zu Opfern, die Dunkelziffer dürfte die tatsächlichen Zahlen noch um einiges übersteigen. Ein besonders gefährliches Pflaster sind nicht erst seit einigen Jahren die U-Bahnen der Republik und ihre Haltestellen. So ist es kein Zufall, dass Boris Schneider seinen Debütroman „Mauszeiten“ in den Weiten des Münchener Untergrundes spielen lässt, wo sozialdarwinistische Prinzipien herrschen, wo raue und unbarmherzige Regeln gelten, wo nur der Stärkere überlebt. Der Leser wird in eine Welt der Mäuse entführt, in der um Moral und Ethik gekämpft werden muss, Tag für Tag, mit Haut und Fell.

Wer hat sie nicht vor Augen, die Bilder von Überwachungskameras, die zeigen, wie Täter mit unvorstellbarer Brutalität auf ihre Opfer einschlagen und eintreten. In den U-Bahnen deutscher Städte ist dies mittlerweile fast schon zur Regelmäßigkeit geworden, in Berlin, München, aber auch Köln oder Fürth fanden in den letzten Jahren Dutzende gewalttätiger Übergriffe statt.
In „Mauszeiten“ wird die Spirale der Gewalt noch eine Etage tiefer gelegt, in die Welt der Mäuse, die ihr Zuhause im weitverzweigten Netz der Münchner Verkehrsgesellschaft haben. Hier lebt unter anderem der junge Mäuserich Flitz, der an der Schwelle zum Erwachsensein steht. Um diesen Status und damit die Erlaubnis sich zu paaren zu erlangen, muss er eine gefährliche Prüfung ablegen. Doch nicht nur die Prüfung selbst ist riskant, auch die Folgen können für eine Maus verheerend sein. Denn besteht sie sie nicht, wird sie von der Gesellschaft verbannt und gilt fortan als vogelfrei.

„Mauszeiten“ ist ein Jugendbuch, das bewegt, ein Jugendbuch nicht nur für Jugendliche. In seiner schonungslosen Darstellung einer sozialdarwinistischen Gesellschaft erinnert es an William Goldings „Herr der Fliegen“, mit seinen tierischen Protagonisten an die erfolgreiche Reihe „Warrior Cats“. „Mauszeiten“ – ein Buch voller Spannung und Abenteuer, das Werte wie Mut, Treue und Freundschaft vermittelt und verschiedenste Themen wie Gerechtigkeit, den Umgang mit dem Tod, die Frage nach dem Glauben oder Unterdrückung anspricht. So wichtig in unserer heutigen Zeit …

Bibliografische Angaben:

Dr. Boris Schneider
Mauszeiten
Papierfresserchens MTM-Verlag
ISBN: 978-3-86196-260-1, Taschenbuch, 298 Seiten, 12,90 Euro

Special:

Bis Dienstag, 3. April 2018 11.59 PM kann das eBook in einer einmaligen Aktion kostenlos über Amazon bezogen werden. Danach ist das eBook bei Amazon wieder zum Preis von 4,99 Euro zu beziehen.

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

UDI auf der Green World Tour München

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, um bewusstes Konsumieren, sinnbringende Lebensstile und gesunde Ernährung, dann darf das Thema „grünes Geld“ nicht fehlen.

BildVeranstaltungshinweis:
Green World Tour München
Freitag, 6.4. von 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 7.4. von 10:00 bis 18:00 Uhr
Reithalle München, Heßstr. 132, 80797 München

Im letzten Jahrzehnt hat sich in Sachen Nachhaltigkeit viel getan. Längst ist ein Umdenken in der Gesellschaft angekommen, auch wenn wir noch lange nicht von einer nachhaltig denkenden und nachhaltig handelnden Gesellschaft sprechen können. Gesund, fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten, das ist es, was sich Verbraucher heute wünschen. Bewusstes Konsumieren, umweltbedachte Konzepte und Projekte, die überzeugen, und gesunde Ernährung stehen im Vordergrund. Viele übernehmen bereits heute ganz selbstverständlich gesellschaftliche Verantwortung und realisieren einen nachhaltigen Lebensstil für sich und ihre Familien. Die Green World Tour Messen haben es sich zum Ziel gesetzt, dass diese neue Lebensart nicht nur ein Trend bleibt. Sie bringen nachhaltige Produkte, Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle in die Mitte der Gesellschaft und schließen Informationslücken.

Auf den jeweils zweitägigen regionalen Messe-Events sind Privatpersonen und Gewerbetreibende eingeladen, sich rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Schwerpunkte sind Lifestyle & Konsum, Mobilität & Logistik, Bauen & Sanieren, Geldanlagen & Versicherungen, Studium & Karriere sowie Gewerbe & Wissenschaft. Im Rahmen des Vortragsprogramms können sich die Besucher zu neuesten technologischen Entwicklungen, innovativen Konsumalternativen und auch zur gesellschaftlichen Diskussion informieren. „Das ist umso wichtiger, wenn man bedenkt, dass sich die Menschen, die Wirtschaft und auch die Wissenschaft längst mehr und mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen“, meint UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der mit seinem Unternehmen zu den Pionieren im Bereich grünes Geld und erneuerbare Energien zählt.

Das Unternehmen ist zum ersten Mal mit von der Partie. Als Investor realisiert die UDI seit rund 20 Jahren Projekte mit hohen ökologischen und ethischen Ansprüchen und es geht immer um die Frage: Wie kann man heute mit seinem Ersparten nicht nur Zinsen erwirtschaften, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun? „Es sind die privaten Anleger, die die Energiewende erst ermöglicht haben und weiter ermöglichen werden. Durch grüne Investments wird viel bewegt. Da sie längst auch lukrativ sind, machen sie dem Anleger nicht nur ein gutes Gewissen, sie erwirtschaften auch nennenswerte Renditen. Um ökonomisch und ökologisch mit Sinn sein Geld anzulegen, favorisieren wir Sachwertanlagen. Natürlich muss man sich damit intensiv beschäftigen, um für sich die richtige Anlageentscheidung zu treffen. Aber es lohnt sich“, so Georg Hetz weiter.

Vorträge zum Thema „Grünes Geld“

Der geprüfte Finanzanlagenfachmann Michael Ellinger hält am Freitag um 12:30 Uhr (Saal 2) einen Vortrag zum Thema: „Keine Kohle für die Kohle. Grünes Geld – saubere Rendite“. Am Samstag referiert er um 14:30 Uhr (Saal 2) über: „Green Buildings – mehr als eine Geldanlage!“

Die UDI-Gruppe aus Nürnberg

Dem Einsatz der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.000 Anleger. So konnte die UDI-Gruppe bis heute den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen und 80 Solarprojekten sowie einer grünen Immobilie realisieren. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom aus den Projekten können schon über 1,8 Millionen Menschen mit sauberer Energie versorgt werden. Der Umwelt bleiben dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.
Kleine, grüne Überraschungen erwarten die ersten Besucher am Stand der UDI. Weitere Infos dazu unter: https://www.udi.de/veranstaltungen/veranstaltungen-mit-udi/
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

UDI Gruppe
Herr Georg Hetz
Frankenstaße 148
90461 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 92 90 55 0
fax ..: 0911 92 90 55 5
web ..: http://www.udi
email : presse@udi.de

Kurzportrait der UDI-Gruppe

1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

Dem Wissen der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.000 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 507 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen sowie 80 Solarprojekten und einer grünen Immobilie. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,8 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.

Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureconcepts.de
email : info@furtureCONCEPTS.de

Anwalt Fotorecht – Kompetenz bei Abmahnungen und Verträgen

Der Münchner Rechtsanwalt B.Reininger betreut mit seiner KANZLEI REININGER deutschlandweit Unternehmen und Private, die rechtliche Unterstützung bei der Nutzung von Fotos im Internet brauchen.

BildFotografien und Bilder sind zum zentralen Bestandteil unserer Kommunikation geworden. Nicht nur die privaten Websites und der Facebook-Account müssen täglich mit neuen Bildern „gefüttert“ werden, auch die Firmen-Websites benötigen immer wieder aktuelle Bilder, um die Produkte und Leistungen der Unternehmen zu präsentieren. Ein einzelnes Foto ist in der Lage, Stimmungen und Einstellungen zu Personen, Unternehmen oder auch ganzen Ländern zu beeinflussen. Manipulierte und originale Fotografien werden nicht zuletzt in der Berichterstattung eingesetzt und transportieren Botschaften, die globale politische und wirtschaftliche Auswirkungen haben können. Mit der massenhaften Nutzung im Internet, kommt es auch zu vielfältigen Rechtsverletzungen und Abmahnungen. Das Fotorecht entwickelt sich zunehmend zu einem eigenständigen Rechtsgebiet im Spannungsfeld zwischen Urheber- Medien- und Presserecht. Das sieht man auch an der zunehmenden Nachfrage nach einem Anwalt für Fotorecht. Welche Rechte müssen bei der Herstellung und beim Erwerb von Fotografien beachtet werden? Verfüge ich oder mein Unternehmen über alle notwendigen Rechte zur Nutzung auf den sozialen Plattformen? Darf ich die Fotografien digital bearbeiten und verändern? Das einfache Auffinden von passenden Fotografien durch Suchmaschinen, die leichte Verfügbarkeit von Fotografien durch Copy & Paste oder durch Verlinkungen, führt oftmals zu Sorglosigkeit im Umgang mit den Rechten anderer. Betroffen können nicht nur die Fotografen als Urheber, oder Rechteinhaber (z.B. Bildagenturen) sein, sondern auch abgebildete Personen, deren Einwilligung in eine Veröffentlichung fehlt. Als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht ist Rechtsanwalt B. Reininger insbesondere auf alle Fragen des Fotorechts, auf die Gestaltung und Überprüfung von Lizenzverträgen, sowie die Hilfe bei Abmahnungen spezialisiert.

Über:

KANZLEI REININGER
Herr Bernhard Reininger
Freibadstraße 30
81543 München
Deutschland

fon ..: 089 45 22 70 85
web ..: http://www.reininger-rechtsanwalt.de
email : anwalt@kanzlei-reininger.de

Die KANZLEI REININGER ist eine junge, spezialisierte Anwaltskanzlei in München. Rechtsanwalt Bernhard Reininger bietet als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Expertise in allen Bereichen des Urheberrechts, insbesondere des Fotorechts und Filmrechts, des Presserechts und Persönlichkeitsrechts, des Unternehmensschutzes bei Rufschädigung durch öffentliche Äußerungen, des Entertainmentrechts und des Kunstrechts. Der Schutz kreativer Leistungen und Werke – des geistigen Eigentums – ist Schwerpunkt dieser Kanzlei. Dies findet auf der Ebene der Beratung, der Erstellung angepasster Lizenzverträge, als auch bei der konsequenten Verteidigung im Falle von Urheberrechtsverletzungen statt. Rechtsanwalt Reininger vertritt Sie bundesweit vor Gericht, an Amts- Land- und Oberlandesgerichten. Die KANZLEI REININGER kümmert sich aber auch um Internet-Abmahnungen, z.B. wegen des Vorwurfs des Filesharing und bietet hier kompetente Hilfe.
Ein weiteres Kompetenzfeld der KANZLEI REININGER ist das Arbeitsrecht. Die Gestaltung von Arbeitsverträgen und des Kündigungsrechts stehen hierbei im Fokus. Selbstverständlich sind Sie mit allen arbeitsrechtlichen Problemen in der KANZLEI REININGER willkommen und werden ausführlich und zielgerichtet nach Ihren Wünschen beraten und vertreten.

Pressekontakt:

KANZLEI REININGER
Herr Bernhard Reininger
Freibadstraße 30
81543 München

fon ..: 089 45 22 70 85
web ..: http://www.reininger-rechtsanwalt.de
email : anwalt@kanzlei-reininger.de

Sodexo baut Kita-Trägerschaft in Deutschland aus – frühkindliche Förderung im Fokus

Der Multi-Dienstleister Sodexo eröffnet seine zweite Kita in Deutschland. In der neuen Kinderkrippe „Kids Attitude“ im Münchener Stadtteil Riem finden 36 Kinder Geborgenheit und pädagogische Betreuung

BildRüsselsheim, 19.03.2018 – In der zurückliegenden Woche feierten Kinder, Eltern, Erzieher und Vertreter der Stadt München gemeinsam die Einweihung der neuen Kinderkrippe „Kids Attitude am Edinburghplatz“ im Stadtteil Riem. Sodexo übernahm nach gewonnener Ausschreibung die Trägerschaft der Einrichtung und betreut in dem neu errichteten Gebäude seit September letzten Jahres mit 12 Mitarbeitern Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Die Kita bietet Platz für 36 Kinder und ist an den Wochentagen von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Leiterin für die Kindertageseinrichtungen im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München, Frau Dr. Susanne Herrmann, überbrachte die Grüße von Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie der erkrankten Stadträtin Gabriele Neff. Anschließend zelebrierte Frau Dr. Herrmann zusammen mit Erzieherinnen und der Geschäftsführerin von Sodexo sowie zwei Kindern die symbolische Eröffnung der Einrichtung mit der feierlichen Trennung des Bandes. Gäste konnten im Anschluss die Räumlichkeiten besichtigen und sich bei einer Kostprobe aus der Kita-eigenen Küche, in der für die Kinder täglich frisch gekocht wird, über das pädagogische Konzept informieren.

„Wir freuen uns sehr, dass uns Sodexo mit der Kinderkrippe ,Kids Attitude am Edingburghplatz‘ beim Ausbau der Betreuungskapazitäten in München unterstützt. Eine qualitativ anspruchsvolle und hochwertige Kindertagesbetreuung ist für unsere stark wachsende Stadt von größter Wichtigkeit. In einem sehr aufwendigen Trägerschaftsauswahlverfahren hat sich München für das „Kids Attitude“ Konzept von Sodexo entschieden. Die ,Kids-Attitude‘-Kinderkrippe ist eine wichtige Unterstützung für Familien bei der Bewältigung des Alltags“, unterstrich Frau Dr. Herrmann, Leiterin für die Kindertageseinrichtungen im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

Mit Sodexo holt sich die Stadt München einen international erfahrenen Partner in Sachen Kinderbetreuung an Bord, der sich seit 2005 auf die Erziehung und Bildung von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren spezialisiert hat. Das Unternehmen leitet in Frankreich und Luxemburg bereits 160 Einrichtungen und betreut etwa 7.500 Kinder. In München überzeugte Sodexo in der Ausschreibung mit einem außergewöhnlichen Gesamtkonzept, das von der Raumgestaltung über den pädagogischen Ansatz bis hin zur Direktverpflegung reicht und sicherte sich so den Zuschlag für die Trägerschaft.
Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Planung, im Aufbau und in der Leitung von Kindertagesstätten unterstützt Sodexo nun auch Unternehmen und Kommunen in Deutschland beim Ausbau und der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Kinderbetreuungsangebote, die sich mit dem Alltag berufstätiger Eltern vereinbaren lassen und auf ihre Bedürfnisse und Ansprüche zugeschnitten sind.

„Der Betrieb unserer Krippe ist bereits vor einem halben Jahr gestartet und hat sich erfreulich entwickelt. Die gute Partnerschaft zwischen unseren Pädagogen, den Kindern und ihren Eltern liegt uns sehr am Herzen. Wir spüren, dass wir hier mit unserem Wissen und unseren langjährigen Erfahrungen aus den Sodexo-Kitas in Europa positive Impulse in die tägliche Arbeit vor Ort einbringen können. Zu den Schwerpunkten von ,Kids Attitude‘ gehören Sprache, Ernährung, das Erleben der Natur und die interkulturelle Erziehung. Für Kinder aus 14 Nationalitäten haben wir einen Ort der Liebe und des Vertrauens geschaffen, an dem sie zu neugierigen und offenen jungen Menschen heranwachsen können“, betonte Delphine Stahl, die Leiterin der Münchner Kita.

Mit einer eigenen Webseite informiert Sodexo über das spezielle Konzept von „Kids Attitude“: http://kids-attitude.de
Die Kinderkrippe in der Messestadt-West befindet sich in einem neu gebauten Wohnhaus. Das Raumkonzept wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen und Innenarchitekten entwickelt und sorgt mit tageslichtdurchfluteten Gruppenräumen, gemütlichen Ruheinseln, viel Holz und fröhlichen Farben für ein Wohlgefühl „wie zu Hause“. Im Außenbereich können die Kinder ihren Bewegungs- und Entdeckungsdrang auf einem Abenteuerspielplatz ausleben und in einem angelegten Lern- und Gemüsegarten den Gang der Jahreszeiten beobachten und aktiv begleiten [CR190318CR].

Über:

Sodexo Services
Herr George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim
Deutschland

fon ..: 06142 1625 265
web ..: http://www.sodexo.de
email : george.wyrwoll@sodexo.com

Über Sodexo
Sodexo beschäftigt heute in der D-A-CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Nutzer in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

Pressekontakt:

Sodexo Services
Herr George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim

fon ..: 06142 1625 265
web ..: http://www.sodexo.de
email : george.wyrwoll@sodexo.com

SMOOZUP® – Smoothie-Spendenmarathon im L’Adresse 37 in München

Emmering, 15. März 2018 – Um ihre hochwertigen Smoothies für noch mehr Menschen zugänglich zu machen, gibt es erstmalig am 22.04.2018 den SMOOZUP® Spendenmarathon im L’Adresse 37.

BildSpendenmarathon im L’Adresse 37, München
„Gesunde Ernährung für Alle“ ist das Motto von SMOOZUP® Smoothies. „Wir haben überlegt, wie man unser online-System „zahl-was-du-kannst“ praktisch und direkt in der Region umsetzen kann“, so Geschäftsführerin Nadine Tippelt. Als lokalen Partner haben wir das Bistro L’Adresse 37 in München gewonnen, welches uns seine Location zur Verfügung stellt, berichtet Nicole Tippelt.
Alle Münchner die am Sonntag, den 22.04.2018, zwischen 10 und 15 Uhr etwas Gutes tun wollen, sind herzlich eingeladen dort vorbeizukommen. Für jede 4 Euro (entspricht dem Preis im Bioladen), bekommt der Spender eine Flasche SMOOZUP® für sich und eine weitere wird an die Münchner Kindertafel (Icho Mittelschule) und die Münchner Tafel gespendet.
Sinn der Aktion ist es, gesunde und hochwertige Lebensmittel eben jenen zur Verfügung zu stellen die sich diese normal nicht leisten können.
Die Schwestern hoffen natürlich, dass den Münchnern das Projekt genauso am Herzen liegt wie ihnen und viele den Weg in die Tulbeckstr. 9 finden. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man das L’Adresse 37 entweder per U- Bahn Haltestelle Schwanthalerhöhe, Tram Holzapfelstr. oder S- Bahn Hackerbrücke. Genaue Adresse: L’Adresse 37, Tulbeckstr. 9, 80339 München

Über:

N&N Green Foods GmbH
Frau Nadine Tippelt
Gräßelstr. 20
82275 Emmering
Deutschland

fon ..: +49814150925540
fax ..: +49814150925549
web ..: http://www.smoozup.de
email : nadine.tippelt@smoozup.de

Die N&N Green Foods GmbH ist auf die Herstellung und Produktion von grünen und gesunden
Lebensmitteln spezialisiert. Diese finden sich im Handel unter dem Markennamen SMOOZUP®.
SMOOZUP® Spinat, Gurke & Co. und +Mango war 2014 der erste grüne Bio-Smoothie auf dem
deutschen Markt. Die N&N Green Foods GmbH hat sich das Ziel gesetzt, dem Verbraucher durch mehr Transparenz und Mitbestimmung, Marktmacht (zurück) zu geben. Ihre Produkte punkten durch die hohe Qualität der Inhaltsstoffe, ohne psychologische Verpackungstricks und die Tatsache, dass man SMOOZUP® Smoothies nicht kühlen muss. Produktentwicklung und Produktion finden ausschließlich in Deutschland statt. Der Vertrieb erfolgt über den Naturkostfachhandel und über den Online-Shop unter www.smoozup.de.

„Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

N&N Green Foods GmbH
Frau Nadine Tippelt
Gräßelstr. 20
82275 Emmering

fon ..: +49814150925540
web ..: http://www.smoozup.de
email : nadine.tippelt@smoozup.de

P & R stellt Container-Investments ein

Handelsblatt berichtet über mögliche Schwierigkeiten

Standardisierte Container sind im Güterverkehr unerlässlich. Auf dem Seeweg erfolgt der Handelstransport weltweit fast unter Einsatz von standardisierten Containern. Schon seit mehr als 20 Jahren sind auch „Investments in Container“ in Deutschland bekannt. Es gibt bei diesen Investments unterschiedliche Anlageformen. Zum einen eine Investition in einen Fonds (Containerfonds) oder aber auch den Direkterwerb von Schiffscontainern, angeboten über unterschiedliche Anbieter. Üblicherweise werden beim Direktinvestment einzelne Container einzelnen Investoren zugeordnet. Der Investor soll eine vereinbarte Miete erhalten, die z.B. jährlich gezahlt werden soll . Zum vereinbarten Laufzeitende der Investition erwirbt der Anbieter die Container vom Anleger zurück. I.d.R werden die Container mit Abschlägen um 45 % des Neupreises zurückgekauft. Die Laufzeit liegt unter 10 Jahren.

Die versprochenen und in der Vergangenheit auch oft erzielten Renditen liegen aktuell erheblich über dem Kapitalmarktniveau.

In der Vergangenheit hat es in Deutschland bislang erst einen bekannten Fall von ernsthaften Problemen von solchen Containerinvestmenst gegeben. Seinerzeit kam es zu Nachverhandlungen bei denen die Investoren einer Mietreduzierung zustimmen sollten.

Die Risiken solcher Conatinerinvestments sind vielfältig und können enorme Auswirkung haben. Gleichwohl wurden solche Anlagen in der Vergangenheit als nahezu risikoloses Investment vertrieben.

Das Handelsblatt berichtet am 09.03.2018 über die Einstellung von Neuinvestments durch die P&R Transport-Container GmbH, dem Marktführer solcher Anlagen. Laut Handelsblatt ist die Unternehmensgruppe P&R mit rund 50 000 Kunden und einem Investmentvolumen

von 3,5 Milliarden Euro der mit Abstand größte Anbieter von Direktinvestments in Schiffscontainer und soll rund fünf Prozent des weltweiten Containerbestandes ausgeliefert haben. Sollte es hier zu einer Schieflage kommen, könnte dies Millionenschäden nach sich ziehen.

P&R soll laut Handelsblatt einigen Kunden mitgeteilt haben, dass fällige Mieten und Rückzahlungen nur verspätet gezahlt werden können. an die Sparer überweisen. Für die in großen Mengen zurückfließenden gebrauchten Container fehlen also Abnehmer, schlussfolgert das Handelsblatt.

Falls sich Anleger bei Abschluss solcher Verträge falsch informiert fühlten und insbesondere z.B. das persönliche Risiko (bis zur Insolvenz) nicht kannten, sollten sie sich anwaltlich beraten lassen.

LSS Rechtsanwälte unterhält seit vielen Jahren ein Dezernat für Bank- und Kapitalmarktrecht und war in der Vergangenheit in allen relevanten Anlageskandalen für Geschädigte tätig.

Über:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Pressekontakt:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Lichtdesigner Otto Sprencz auf der Handwerk & Design

Edles und Exklusives aus dem Handwerk präsertiert Lichtdesigner Otto Sprencz bis zum 13. März 2018 auf der „Handwerk & Design“ in München.

BildHandwerkliche Klasse und kreatives Design zeichnen den Lichtkünstler Otto Sprencz aus, dessen einzigartige Leuchtkreationen in diesem besonderen Ambiente zu bewundern sind. Der Künstler und Gründer der Leuchtmanufaktur hat sich der uralten Faszination des Lichts verschrieben. In Kooperation mit Architekten und Lichtplanern entwickelt er individuelle Lichtkonzepte und kreiert extravagante Leuchtskulpturen – perfekt geeignet für die Foyers großer Hotels und Unternehmen.

Seine außergewöhnlichen Leuchtobjekte designt und fertigt der Kunstschaffende in meisterhafter Handarbeit in seinem Münchner Atelier. Jedes Werk ist ein Unikat, das seine ureigene Geschichte erzählt – kreiert in einer perfekten Symbiose aus veredeltem Massivholz und energie-effizienter LED-Technologie. Die ausgefallenen Kreationen bestechen durch ihr edles, minimalistisches Design sowie das phantastische Zusammenspiel von Material und Form.

Mit seinem großartigen Werk „kubus“ wurde der Künstler für den German Design Award 2016 – Excellent Product Design nominiert. Auch die neuesten Objekte des Lichtdesigners bestechen durch ihren unverwechselbaren, avantgardistischen Stil: „infinity“ – eine Hängeleuchte mit zwei ineinander liegenden Kreisen, die aus einem Element bestehen – symbolisiert die Aufhebung aller Endlichkeit. Die Hängeleuchte „ypsilON“ vereint mit ihrer zeitlos feinen Ästhetik in vollendeter Weise Funktion und Form. Die Leuchtinstallation „drop“ spiegelt in puristischem Design die Klarheit, Leichtigkeit und Transparenz des Wassers auf großartige Weise wider.

Termin: 07.-13. März 2018
Ort: Messegelände München , Halle B1, Stand B1.230

Über:

Leuchtmanufaktur
Herr Otto Sprencz
Friedenstraße 24
81671 München
Deutschland

fon ..: + 49 1577 3848580
web ..: http://www.leuchtmanufaktur.com
email : kontakt@leuchtmanufaktur.com

Über die Leuchtmanufaktur:
Die Leuchtmanufaktur wurde 2013 von Designer Otto Sprencz gegründet und hat ihren Atelierstandort in München. Sie hat sich auf die Kreation nachhaltiger, hochwertiger Leuchtobjekte aus veredeltem Massivholz und LED-Technik spezialisiert.

Die eingesetzten Hölzer, darunter Ahorn, Nussbaum und Eiche, stammen aus deutschen und europäischen Wäldern, die nachhaltig bewirtschaftet werden. Die verwendeten LED-Module, die in Deutschland produziert werden, sind bis zu 90 % energieeffizienter, halten bis zu 100-mal länger als Glühbirnen und sind unschlagbar im Verbrauch. Bei der Entwicklung und Produktion von Lichtkreationen arbeitet die Leuchtmanufaktur mit Münchner Architekten, Handwerkern und Künstlern zusammen.

Pressekontakt:

DOORS OPEN
Frau Judith Berkemeyer
Bahnhofstraße 43
82340 Feldafing

fon ..: + 49 157 71733591
web ..: http://www.doorsopen.de
email : presse@doorsopen.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons