Mode

now browsing by tag

 
 

Corkando feiert den nachhaltigen Lebensstil mit einer Kickstarter-Kampagne!

Korkeichen sind eine erstaunliche Ressource, die auf nachhaltige Weise geschält, statt gefällt werden kann. Das produzierte Kork ist äußerst vielseitig und kann in vielen Bereichen verarbeitet werden!

Bild17. November 2017

Dass die vorherrschende Konsumkultur eine große Gefahr für die Zukunft unserer Umwelt und den Planeten darstellt, kann kaum bezweifelt werden. Glücklicherweise geben einige Unternehmen ihr Bestes, um diesem Problem entgegenzuwirken. Corkando, eine nachhaltige, in Europa ansässige Lifestyle-Marke, bietet einen vollen Katalog an umweltfreundlicher Taschen, Accessoires und Einrichtungsgegenständen aus erneuerbarem Kork mit Fokus darauf, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Vor Kurzem verkündete die Marke die aufregenden Neuigkeiten, dass sie demnächst eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter starten wird, um Geld für gegenwertige und zukünftige Produkteinführungen zu sammeln und einen Teil ihres Kataloges als wertvolle Vergünstigungen auf Basis der Spendengröße anbieten wird.

„Es braucht nicht viel, um die Welt zu verändern. Lasst uns loslegen!“, kommentierte der Pressesprecher von Corkando. „Wir arbeiten hart daran, die Umwelt auf bestmögliche Weise zu schützen, indem wir helfen das wertvolle und einzigartige Rohmaterial Kork ins tägliche Leben der Menschen zu integrieren.“

Die beliebte Auswahl von Corkando beinhaltet Highlights wie Korktaschen, Korkrucksäcke, Korkteppiche, Korkschürzen und Korkportemonnaies. Sämtliche Produkte werden auf nachhaltige Weise aus portugiesischen Rohmaterialen in Europa hergestellt und sind eine echte Alternative zu weniger umweltfreundlichen Materialien wie Leder oder Kunststoffen. Selbst die Produktions- und Lieferrouten werden von der Marke so zusammengestellt, dass sie mit ihrer Empowering-Philosphie Hand in Hand gehen.

Das bisherige Feedback zu den Corkando Produkten ist überaus positiv.

Michelle S. aus London sagte vor Kurzem: „Ich versuche meinen Lebensstil so grün wie möglich zu halten. Als mir ein Freund von Corkando und der Hintergrundgeschichte erzählt hat, wusste ich, dass ich mir das näher ansehen muss. Bin wirklich froh das auch gemacht zu haben. Ich liebe die Taschen und habe gerade einen Korktasche bestellt. Auf jeden Fall fünf Sterne von mir!“

Mehr Informationen zu Corkando und der Kickstarter-Kampagne finden Sie unter: http://kck.st/2zPzsZM.

Über:

Corkando
Herr Dennis Shirvan
Brucmnerstraße 55
58097 Hagen
Deutschland

fon ..: 017623132665
web ..: http://www.corkando.de
email : kontakt@corkando.de

Corkando, Designer und Hersteller hochwertiger Korkprodukte, will mit seiner Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit den qualitätsbewussten Kunden ansprechen, der zugleich nicht auf Erstklassigkeit und Komfort verzichten will und muss. Alle Produkte von Corkando werden mit höchstem Qualitätsanspruch aus nachhaltigem Kork der Korkeiche gefertigt, woraus sich die Ambition der Entwicklung einzigartiger Designprodukten entwickelte.

Wir von Corkando möchten den wertvollen und einzigartigen Rohstoff Kork mehr und mehr in den Alltag der Menschen integrieren.

Der Leitgedanke der Marke Corkando ist die Kombination aus Design, Natur und Lifestyle.

Unsere Verpflichtung gegenüber Natur und Kunden:

Verwendung erneuerbarer und nachhaltiger Ressourcen
Verarbeitung hochwertiger und natürlicher Ressourcen
Kombination aus Nachhaltigkeit und Design
Vermarktung einzigartiger und außergewöhnlicher Produkte
Zufriedenheit der Kunden
Rücksichtnahme auf die Natur
Bei all dem hat für Corkando höchste Priorität, der Umwelt und dem fairen Handel zu Liebe einen möglichst minimalen ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen, denn die Biokapazität unseres Planeten ist äußerst begrenzt. So beschränken sich unsere Produktions- und Lieferwege auf möglichst geringe Flächen und Distanzen, um die Umwelt bestmöglich zu schonen.

Corkando möchten das Leben nachhaltiger und attraktiver gestalten, ohne dabei auf einen gewissen Komfort und Luxus verzichten zu müssen.

Pressekontakt:

Corkando
Herr Dennis Shirvan
Brucknerstraße 55
58097 Hagen

fon ..: 017623132665
web ..: http://www.corkando.de
email : kontakt@corkando.de

Ein Kleid für jedes Fest

Im kleinen Schwarzen zur Bescherung, im Metallic-Look auf die Silvesterparty – die neue Festtagsmode glänzt mit Stil und Originalität.

Genf. Weihnachtsfeier mit den Kollegen, Party mit Freunden, Weihnachtsessen mit der Familie und dann steht auch schon wieder der grosse Jahreswechsel an … Und stets die gleiche Frage: Was ziehe ich an? Die Stylistinnen von Kays kennen die Antwort auf jede Kleider-Frage.

In der Einladung wird ein Dresscode wie Abendkleid oder festliche Abendmode verlangt? Dann kann man in Panik ausbrechen oder jetzt einfach zu Schwarz oder tiefem Dunkelblau greifen. Die neuen, langen Abendkleider sind extravagant, strecken die Figur und lassen Sie umwerfend aussehen. In dieser Saison sind Kleider mit aufregendem Beinschlitz, einem raffinierten Dekolleté oder mit Strass-Verzierungen die Must-haves für glamouröse Auftritte. Und wer im Online-Shop der Schweizer Versandmarke Kays bestellt, muss dafür nicht einmal tief in die Tasche greifen.

Ebenfalls elegant, allerdings besser für besondere Nachmittagsanlässe geeignet, sind Maxikleider in Pastell. Auch Weiss ist eine passende Farbe für festliche Tagesanlässe, einem Weihnachtsbrunch oder -essen mit Kollegen.

Stylishe Abendmode von Trendmarken bestellen

Zum Fest aller Feste – Weihnachten – oder wenn man gar nicht mehr weiter weiss: Das kleine Schwarze geht immer. In dieser Saison zeigt sich der Klassiker dabei so stylish wie nie zuvor. Ob in A-Linie, in Wickel-Optik, als Etuikleid, ärmellos, mit plissiertem Tüll, mit Pailletten, Spitze, Strass oder Stickerei, das kleine Schwarze bietet unzählige Varianten. Allein von Chiara Forthi, einem der gerade angesagtesten Mode-Labels für Abendmode, haben die Stylistinnen von Kays zahlreiche Modelle ausgewählt. Kleider der Marken Bubbleroom, 77th Flea, Happy Holly und Make Way sind ebenfalls im Programm.

Auch Rot, die Weihnachtsfarbe schlechthin, garantiert diese Saison einen Wow-Effekt unterm Christbaum. Kleider bis kurz überm Knie, in kräftigem Rot oder in Bordeaux, mit aufwendigen Volants versehen bringen Farbe ins Fest und sind auch auf Partys die Knaller.

Dann kommt natürlich auch noch die Silvesterparty – und zwar in diesem Jahr mit jeder Menge Glitzer und Glamour in Gold und Silber! Ob mit Lurexfäden, aufwendigen gold- und silberfarbenen Pailletten-Mustern, glitzernder Nieten-Deko, kurze Abendkleider im Metallic-Look feuern ein modisches Feuerwerk ab. Die moderne Style-Variante zum Abendkleid ist diese Saison der Overall. Ob mit aufregenden Spitzeneinsätzen oder Cut-outs, Hauptsache im eleganten Schwarz sind die neuen Jumpsuits die Eyecatcher auf jedem Fest.

Feiern Sie stylish mit: Die aktuelle Festtagsmode ist unter www.kays.ch bestellbar.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Ausgezeichnet: NKD ist „Preis-Sieger 2017“

o Gold in der Kategorie Textilketten und Modehäuser
o Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
o Aus insgesamt über 6 Mio. Nennungen

BildDas Bindlacher Textilunternehmen NKD wurde von Focus Money im Rahmen der Studie „Preis-Sieger 2017“ mit dem Prädikat „Gold“ ausgezeichnet.

Mit 100 von 100 Punkten hat NKD die Top-Platzierung bei der Studie „Preis-Sieger 2017“ erzielt. NKD bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie Textilketten und Modehäuser. Diese Studie wurde in Zusammenarbeit mit Deutschland Test und Focus Money durchgeführt. Über 6 Millionen Online-Nennungen zu mehr als 1.500 Marken wurden insgesamt analysiert. Um das deutsche Unternehmen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln wurde über einen Zeitraum von August 2016 bis Juli 2017 aus 110 Branchen bzw. Produktkategorien ausgewertet. Beurteilt wurden Aussagen zu den Kategorien „Preis“ und „Qualität“. Während die Kategorie „Preis“ alle Inhalte untersuchte, die sich auf die Kosten für ein Produkt beziehen, wurden bei der Kategorie „Qualität“ alle Aussagen bezüglich des Leistungsversprechens der verkauften Ware ausgewertet.

Volle Punktzahl für NKD
Als einziges Unternehmen konnte der Bindlacher Textilfilialist aufgrund der positiven Kundenstimmen in der Umfrage von Focus 45/17 die volle Punktzahl erreichen und damit den Spitzenplatz in der Kategorie Textilketten und Modehäuser belegen. CEO Dr. Ulrich Hanfeld: „Wir sind stolz und freuen uns über diese besondere Auszeichnung. Und es motiviert uns, auch in Zukunft alles daran zu setzen unseren Kunden Qualität zum günstigen Preis zu bieten.“

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : nicole.kroell@nkd.de

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : pr-online@nkd.de

Die Marken der Mode

Elegant wie Chiara Forthi, romantisch wie Amour d’Angelie, exklusiv wie Michael Kors – hinter jedem Modestil steht eine starke Marke.

Genf. Marken sind ein Ausdruck von Vorstellungen, Wünschen und Träumen. In der Mode kommt noch eine gute Portion Lifestyle dazu. Eine der wohl schönsten Markengeschichten begann an einem Strand in Australien. Als ein junger Surfer mit einer Tasche voller Schaffellstiefel 1998 in die USA reiste, begann der UGG Boot seinen Siegeszug. Stars und Prominente wie Heidi Klum lieben die bequemen, mit weichem, kuschelig warmem Lammfell gefütterten Wildleder-Boots heute ebenso wie Fashionistas in aller Welt.

Das Modelabel Chiara Forthi ist ein gutes Beispiel für die jungen Trendmarken, die durch Internet und Social Media innerhalb kürzester Zeit bekannt und erfolgreich geworden sind. Chiara Forthi steht für italienischen Style und Eleganz und bietet Tops und Tuniken ebenso wie Hosen, Mäntel, Kleider und extravagante Abendmode. Ob als figurbetonendes Etuikleid, in Wickel-Optik, mit glitzernden Pailletten oder raffinierten Cut-outs, das kleine Schwarze von Chiara Forthi gibt es in zahlreichen stylishen Varianten. Auch lange, aufregende Abendkleider in Schwarz und den aktuellen Pastelltönen zählen zu den Highlights der neuen Kollektion.

Die ausgefallenen High-Heels der Marke Sergio Todzi lassen sich dazu perfekt stylen. Sergio Todzi Riemchen-Stiefeletten, Pumps mit Pailletten, Sandaletten mit Fransensteg oder Strass sind die ideale Ergänzung zu eleganter Mode. Dazu dann noch eine Handtasche von Michael Kors oder Carla Ferreri und fertig ist der High-Fashion-Look.

Amour d’Angelie – der neue Trend zur Romantik

Romantische Mode mit aufwendigen Rüschen, Volants, floraler Spitze und Stickerei ist diese Saison so angesagt wie nie zuvor. Mit der Marke Amour d’Angelie, die exklusiv nur bei der Schweizer Versandmarke Kays erhältlich ist, findet die neue Romantik einen eigenen modischen Ausdruck. „Neben den international bekannten Modemarken bieten wir mit Amour d’Angelie ein Label, das dem vielfachen Wunsch unserer Kundinnen nach Romantik nachkommt und dabei gleichzeitig aktuelle Trends aufgreift“, sagt Kays Marketingleiterin Cornelia Kuckelkorn. Vom Pullover aus Guipure-Spitze und Feinstrick, verspielten Tops und Tuniken mit Blütendruck, Kleidern mit viel Spitze, passenden Hosen und Jupes bis zum eleganten Mantel mit Blüten-Stickereien die Kollektion von Amour d’Angelie lässt sich ideal kombinieren.

Ganz sportlich kommen dagegen die Marken Geographical Norway und Canadian Peak daher. Wattierte Mäntel mit Kapuze halten an kalten Wintertagen herrlich warm und sind beim Spaziergang im Park der angesagte Style. Zudem gibt es für Sommer und Ferien sportive Herrenmode: Bermudas, Badeshorts, Sweater, Poloshirts und Hemden.

Der neue Markenstyle sowie noch mehr Mode, Schuhe und Accessoires von Attrait, Bubbleroom, Converse, Guess, Happy Holly, Make Way und 77th Flea kann im Online-Shop www.kays.ch schnell, günstig und bequem bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Streetstyle macht Mode lässig

Sneakers zum Spitzenkleid, High-Heels zur Homewear, so wird stylish kombiniert.

Genf. Sneakers zum romantischen Spitzenkleid, darunter dann auch noch eine Skinny-Jeans – das galt einmal als modisches No-Go. Heute dagegen sieht man den Look an Genfer und Zürichsee fast ebenso häufig wie in Paris an der Seine. Nicht zuletzt die Mode-Blogger haben den neuen Streetstyle populär gemacht. Dabei kommen die Trends vom Laufsteg dank Online-Shops wie www.kays.ch in Rekordzeit zur Kundin.

„Wir können dank modernster Logistik sofort auf sich abzeichnende Trends reagieren. Schon kurz nach der Auswahl der Mode durch unsere Stylistinnen sind die neuen Kollektionen in unserem Shop erhältlich“, sagt Cornelia Kuckelkorn, Marketingleiterin der Schweizer Versandmarke Kays.

Diesen Herbst bestimmt die Jacke den Streetstyle: So lässt sich eine Steppjacke von Happy Holly mit grossen, goldfarbenen Knöpfen und Webpelz-Kapuze in Kombination mit einer Slim-Fit-Hose und Overknees perfekt kombinieren. Auch Jacken im Military-Stil mit Knöpfen in XXL treten ihren Siegeszug an. Überhaupt springen einem die grossen Knöpfe jetzt überall ins Auge. Man sieht sie nicht nur an Jacken, sondern trifft sie als trendiges Detail auch bei den aktuellen Marlenehosen, enganliegenden Stretchpants und Leggings.

Must-have: Jeans mit Stickereien und Patches

Das Kernstück eines jeden Streetstyles ist und bleibt natürlich die Jeans. Doch Jeans ist eben nicht gleich Jeans. Das It-Piece der Saison sind Slim-Jeans mit Blumenstickerei und Modelle mit Blüten-Patches. Die neuen Tops und Tuniken mit aufwendigen Volants und Rüschen passen ideal dazu. Ein besonderer Hingucker sind Jeans mit silberfarbenem Blüten-Alloverdruck. Überhaupt steht Flower-Power ganz im Zeichen der Zeit. Ob über der Jeans oder solo getragen, mindestens ein Kleid mit Blüten-Print, Blütenstickerei oder floraler Spitze gehört in jeden Kleiderschrank.

Richtig lässig sind zudem die neuen Jumpsuits. Bequeme Overalls im Homewear-Style aus Baumwolle, Sweatmaterial oder Samt werden in Kombination mit hohen, aufregenden Pumps und einer edlen Leder-Handtasche zum coolen Trendlook. Zu einem eleganten, ärmellosen Spitzen-Overall lassen sich als Kontrast ein Strickcardigan oder Poncho perfekt stylen.

Vom Oberteil über Markenjacken von Attrait, Chiara Forthi und Happy Holly, Kleidern, Jeans und Accessoires bis hin zu kultigen Converse-Sneakern, alles für den neuen Streetstyle kann im Kays Online-Shop schnell und günstig bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Just Cavalli Wild Halloween pres. by Showroom & Antidepressiva

In Kooperation mit der ACO Modeagentur wird JUST CAVALLI´s WILD Halloween am 31.10. in der Dr. Thompson´s Seifenfabrik zelebriert

BildIt´s Cavalli Wild Halloween, Baby!
Mit SHOWROOM & ANTIDEPRESSIVA haben sich zwei erfolgreiche deutsche Eventgrößen für eine schaurig grandiose Halloween Nacht vereint.

In Kooperation mit der ACO Modeagentur wird JUST CAVALLI´s WILD Halloween am 31.10. in der verwunschenen Dr. Thompson´s Seifenfabrik zelebriert! Feiert mit uns im Kreise wilder, furchteinflößender und blutiger Kreaturen den ultimativen Animal Print Thrill. Zähnefletschende Leoparden und mörderische Biester treffen für eine lange Nacht auf Scary Beauties der Großstadtwildnis. Sexy Zombies tanzen bis in den Morgen mit den heißesten Monster Clowns. Dämonen und Exorzisten vergnügen sich im Auftrag des Teufels mit Freddy Krueger´s Serienmörder Sisters.

Für Scary Halloween Sound sorgt Düsseldorf´s Urgestein DJ Chrissi D. Seit Jahren serviert er als musikalischer Mastermind den Soundtrack für glamouröse Nächte im Auftrag der großen Designer von Düsseldorf über Berlin bis Barcelona. Die Liste seiner Auftraggeber ist beeindruckend: Just Cavalli, Dolce & Gabbana, Frankie Morello, Iceberg, J Brand, Galliano, Love Moschino, C’N’C Costume National, Hugo, Tiger Of Sweden, 7forallmankind, Guess, Thomas Sabo oder einfach mal der FC Bayern für seine Meisterschaftsfeier in München.

Put on your favourite scary dress! It´s a WILD HALLOWEEN NIGHT!

Über:

Brand Department GmbH
Herr Luca Rudolf
Josephstrasse 26
50678 Köln
Deutschland

fon ..: 01636610006
fax ..: 022192359251
web ..: http://www.brand-department.com
email : monzamedia@yahoo.de

Hiermit erlauben wir die Veröffentlichung des Events für alle Websitenbetreiber, Online und Print Presse.

Pressekontakt:

Brand Department GmbH
Herr Luca Rudolf
Josephstrasse 26
50678 Köln

fon ..: 01636610006
web ..: http://www.brand-department.com

Leere Flasche oder schicke Tasche? Mit Upcycling gegen den Plastikmüll!

Dank Upcycling werden aus nicht mehr verwendeten Wertstoffen modische Accessoires made in Berlin.

BildBerlin – 6,4 Millionen Tonnen Plastikmüll landen laut Schätzungen des Umweltprogramms der Vereinten Nationen in unseren Meeren. Pro Jahr. Das Problem: Kunststoffe wie PET werden erst nach etwa 450 Jahren abgebaut. Doch was lässt sich neben der Vermeidung von Plastikmüll auf der Herstellerseite und gezielten Sammel-Aktionen dagegen unternehmen

Upcycling macht Neues aus Altem

„Was nicht recycelt wird, kann man upcyceln. Aus vermeintlich Unnützem nicht nur Sinnvolles, sondern auch Schönes gestalten“, berichtet die Berliner Unternehmerin Lisa Fialik. Ihr Label „Leesha“ hat sich der Idee fairer Modeaccessoires aus upcycelten Rohstoffen verschrieben. Die Idee, die hinter Upcycling steckt: Alte Wertstoffe werden nicht nur entsorgt, man verleiht ihnen einen höheren Wert als zuvor, indem man den Nutzen ändert.

Neue Kollektion verwertet PET-Flaschen

Im Herbst 2017 erscheint die neueste Leesha-Kollektion „PrETty“. Der Kunststoff aus alten Plastikflaschen wird genutzt, um daraus hochwertige Rucksäcke, Schultertaschen und Schlüsselbänder zu fertigen. Das Material dafür kommt sowohl von pfandpflichtigen als auch nicht pfandpflichtigen Einweg-PET-Flaschen. „Indem wir Neues daraus machen, müssen die Flaschen weder hier entsorgt noch auf langen Transportwegen nach Asien verschifft werden“, sagt Lisa Fialik. Letzteres sei üblich, was mit langen Transportwegen und dadurch einem immensen ökologischen Fußabdruck einhergehe.

Gerade weil umweltfreundlichen Produkten mitunter ein schlechter Ruf vorauseilt, was die Qualität angeht, legt Leesha großen Wert auf Gebrauchstauglichkeit und eine professionelle Verarbeitung. Außerdem ist der Stoff von hoher Güte, höchst belastbar und abriebfest. „Umweltschutz und Qualität dürfen sich nicht ausschließen. Mode soll schließlich Spaß machen – und nicht nur kein schlechtes Gewissen“, so Fialik.

Seit 2011 zahllose Wertstoffe upgecycelt

2011 startete Lisa Fialik mit der Idee, Accessoires nicht nur umweltfreundlich, sondern auch sozial verträglich zu produzieren. Aus Stoffresten, Werbeplanen und alten Jeans entstanden so die ersten Stücke der Kollektion WILDe -Taschen, Turnbeutel und Portemonnaies. Gefertigt werden sie in sozialen Einrichtungen wie JVAs, Projekten zum Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt und Behindertenwerkstätten. „Kunden sollen nicht nur das Gefühl haben, der Umwelt etwas Gutes zu tun, sondern auch Menschen, denen man sonst wenig Möglichkeiten gibt, sich beruflich zu engagieren“, sagt Lisa Fialik. Die Stücke – meist Unikate oder in Kleinstauflagen erschienen – fanden Anklang und werden seither über die gängigen Online-Plattformen vertrieben.

Aufgrund des Erfolgs entstand die Idee, ab Herbst 2017 mit PrETty eine neue Serie zu starten. Mit einem Fokus auf Wertigkeit und Verarbeitungsqualität werden die Taschen, Rucksäcke und Schlüsselbänder ausschließlich von ausgebildeten Schneiderinnen in Berlin gefertigt. „Wir zahlen faire Löhne für gute Arbeit. Neben der Verwertung alter Materialien gehört auch das zur Mode für verantwortungsvolle Kundinnen dazu“, sagt die Unternehmerin.

Weiteres Bildmaterial:
http://leesha-bags.com/presseinformationen

Über:

Leesha
Frau Lisa Fialik
Am Berlin Museum 25
10969 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 2837 1277
web ..: http://www.leesha-bags.com
email : info@leesha-bags.com

Unternehmensgeschichte
Mode und Accessoires aus upgecycelten Rohstoffen abseits vom Mainstream

Seit 2011 steht Leesha für einzigartige Mode und Accessoires, die die Welt nicht nur schöner, sondern auch ein wenig besser machen möchten.

Weil sich unter Stoffresten und Verschnitten manch ein Schatz versteckt, machen wir aus Altem Neues. Was ansonsten auf dem Müll landen würde, verwandeln wir in augen- und handschmeichelnde Produkte, mit denen du dich von der Masse abhebst. Selbst alten Planen und PET-Flaschen schenken wir ein neues Leben.

Unsere trendigen Taschen, Rucksäcke und Schlüsselbänder ziehen nicht nur die Blicke auf sich – sie geben auch ein gutes Gefühl. Denn hergestellt werden unsere Produkte in Berlin, wo wir besonderen Wert auf eine professionelle Verarbeitung und wertige Haptik legen. Unseren ökologischen Fußabdruck halten wir vom Druck bis zur Nutzung von Naturstrom so gering wie möglich.

Mach einen Unterschied und lerne Leesha kennen.

Weiteres Bildmaterial:
http://leesha-bags.com/presseinformationen

Pressekontakt:

Leesha
Frau Lisa Fialik
Am Berlin Museum 25
10969 Berlin

fon ..: 030 2837 1277
web ..: http://www.leesha-bags.com
email : info@leesha-bags.com

Modeinnovation: Mit leichtem Gepäck um die Welt reisen

Wer will das nicht? Verreisen mit Handgepäck. Trotzdem möchte man für jeden Anlass und jede Witterungslage das Passende dabei haben. Das junge Modelabel ANA GRAMM hat die Lösung: Wandelbare Mode.

BildReisezeit. Wieder einmal steht man vor dem Kleiderschrank und wirft all das, was man auf die Reise mitnehmen möchte, auf das Bett: etwas Sportiches, etwas Schickes, etwas Ausgefallendes, etwas für warme Tage, etwas für eine kalte Witterung… Kurze Zeit später erblickt man einen Kleiderberg und fragt sich wie das alles in den Koffer passen soll, ob man den Koffer überhaupt tragen kann und ob nicht sogar eine Gebühr für Übergepäck fällig wird.

Weltneuheit: Das patente Wandel-PrinZIP

Die Redaktion hat das junges Label ANA GRAMM entdeckt, das wandelbare Mode anbietet, die man selbst immer wieder umdesignen kann. Auf diese Weise können Vielreisende ohne sperrige Koffer und nur mit Handgepäck unterwegs sein und haben trotzdem Kleidung für jede Gelegenheit dabei.

Die patentierte Grundidee des Lables ANA GRAMM ist, dass ein Kleidungsstück aus einem Basisteil und austauschbaren Verlängerungsteilen (ZIPs) besteht. So kann das Kleidungsstück nicht nur in der Länge, sondern auch im Design verändert und an die jeweilige Situation angepasst werden.

Die Innovation dabei ist, dass sich alle Teile in der Reihenfolge beliebig und in Sekundenschnelle neu kombinieren lassen. Der ANA GRAMM Maxirock beispielsweise besteht aus einem Basisteil und vier verschiedenen ZIPs. Damit sind 65 unterschiedliche Outfits möglich: kurz, medi, lang, bunt, uni.

Ist eine Farbe oder ein Muster aus der Mode gekommen oder trifft nicht mehr den persönlichen Geschmack, muss das Kleidungsstück nicht ausrangiert werden. Jederzeit können einzelne ZIPs nachbestellt werden, um das Kleidungsstück neu zu designen.

Die Farben und das Material stellen sich die Kundinnen individuell im Onlineatelier zusammen.

Mit nachhaltigem Gepäck reisen

„Mit ANA GRAMM ist man auf Reisen nicht nur einfach und praktisch unterwegs, sondern hat auch dreifache Nachhaltigkeit im leichten Gepäck“, so die Label Gründerin Sabine Lindemann. „Erstens: Das wandelbare Design, durch das die Modelle schnell einem Trend oder Anlass angepasst werden können. Zweitens: Die Produktion, die ausschließlich in Deutschland stattfindet. Und drittens: Das Material, das unter Bio-Aspekten ausgewählt wird. Darüberhinaus spenden wir einen Teil des Erlöses.“

Die Modelle von ANA GRAMM werden ausschließlich im Onlineshop angeboten: www.ana-gramm.de. Im Onlineatelier stehen an die 200 hochwertige Materialien aus Naturfasern wie reiner Schurwolle, Baumwolle oder Leinen zur Verfügung. Ein virtueller Catwalk zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, die man mit der individuell gewählten Auswahl designen kann. Zur Zeit hat ANA GRAMM wandelbare Röcke, Ponchos, Hüte und Schals im Sortiment.

www.ana-gramm.de
Ana Gramm
c/o Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Tel. 06232 34337337

atelier@ana-gramm.de

Über:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Deutschland

fon ..: 017634337337
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Eine Erleichterung für Vielreisende und Weltenbummler. Ein wandelbares Kleidungsstück einpacken – bis zu 65 verschiedene Outfits tragen.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer

fon ..: 017634337337
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Eine Innovation macht nachhaltige Mode trendy

Ökomode galt bis heute als unflexibel, langweilig und unmodern. Nun hat ein junges Ethical Fashion Label Modelle entworfen, die sich schnell jedem Stil und jeder Modeströmung anpassen.

BildIn der kommenden Saison schwören die Stardesigner der Modebranche auf kräftige Farben, die bunt kombiniert werden. Für viele modebewusste Fashionistas ist das der Startschuss, den Inhalt ihres Kleiderschranks komplett auszutauschen. Doch entspricht so eine saisonale Rundumerneuerung der Garderobe noch dem heutigen Anspruch auf Nachhaltigkeit?

Das Bewußtsein der Verbraucher für nachhaltige Produkte ist in den letzten Jahren immens gestiegen. Nachhaltige Kleidung aber wird nur sehr verhalten akzeptiert. Ökomode gilt bis heute als zu unflexibel, zu langweilig, zu unmodern.

Da Modestile schnell wechseln, greifen Trendbewußte oft zur günstigen Fastfashion: schnell genäht, schnell gekauft, schnell getragen, schnell entsorgt. Doch diese Wegwerfmode gerät zunehmend in Verruf, da bei der Produktion meistens weder soziale Arbeitsbedingungen noch ökologische Standards eingehalten werden.

Weltneuheit: Das nachhaltige Wandel-PrinZIP

Die Redaktion hat das neues Green Fashionlabel ANA GRAMM entdeckt, das Zeitgeist und Nachhaltigkeit vereint. ANA GRAMM bietet wandelbare Kleidung, die man selbst immer wieder umdesignen kann. Auf diese Weise können Fashionqueens alle Modetrends mitmachen und gleichzeitig Ressourcen sparen sowie ihrem Anspruch auf Nachhaltigkeit gerecht werden.

Die patentierte Grundidee des Lables ANA GRAMM ist einfach: Ein Kleidungsstück besteht aus einem Basisteil und austauschbaren Verlängerungsteilen (ZIPs), mit denen nicht nur die Länge, sondern auch das Design verändert werden kann.

Die Innovation dabei ist, dass sich alle Teile in der Reihenfolge beliebig und in Sekundenschnelle neu kombinieren lassen. Der ANA GRAMM Maxirock beispielsweise besteht aus einem Basisteil und vier verschiedenen ZIPs. Damit sind 65 unterschiedliche Outfits möglich: kurz, medi, lang, bunt, uni.

Ist eine Farbe oder ein Muster aus der Mode gekommen oder trifft nicht mehr den persönlichen Geschmack, muss das Kleidungsstück nicht im Altkleidersack oder bei Versteigerungsportalen enden. Jederzeit können einzelne ZIPs nachbestellt werden, um das Kleidungsstück der aktuellen Modeströmung anzupassen.

Die Farben und das Material stellen sich die Kundinnen individuell im Onlineatelier zusammen.

Trendy kleiden und nachhaltig handeln

„ANA GRAMM ist auf drei Ebenen nachhaltig“, so die Label Gründerin Sabine Lindemann. „Erstens: Das wandelbare Design, durch das die Modelle schnell einem Trend oder Anlass angepasst werden können. Zweitens: Die Produktion, die ausschließlich in Deutschland stattfindet. Und drittens: Das Material, das unter Bio-Aspekten ausgewählt wird. Darüberhinaus spenden wir einen Teil des Erlöses an seriöse Projekte, die sich vor allem gegen Kinderarbeit und für die Stärkung von Frauen und den Schutz der Umwelt einsetzen.“

Die Modelle von ANA GRAMM werden ausschließlich im Onlineshop angeboten: www.ana-gramm.de. Im Onlineatelier stehen an die 200 hochwertige Materialien aus Naturfasern wie reiner Schurwolle, Baumwolle oder Leinen zur Verfügung. Ein virtueller Catwalk zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, die man mit der individuell gewählten Auswahl designen kann. Zur Zeit hat ANA GRAMM wandelbare Röcke, Ponchos, Hüte und Schals im Sortiment.

www.ana-gramm.de
Ana Gramm
c/o Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Tel. 06232 34337337

atelier@ana-gramm.de

Über:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer
Deutschland

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Eine Innovation, die die Modewelt nachhaltig verändern wird. Die ANA GRAMM Modelle beweisen, dass Ökomode alles andere als unflexibel, langweilig und unmodern ist.

Sie können gerne diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Ana Gramm Ethical Fashion
Frau Sabine Lindemann
Kämmererstraße 30
67346 Speyer

fon ..: 06232 3122119
web ..: http://www.ana-gramm.de
email : atelier@ana-gramm.de

Gut gebrüllt: Produkte aus „Die Höhle der Löwen“ bei NKD

Ein attraktiver Deal für alle NKD-Kunden: Die Produkthits aus der beliebten VOX Gründer-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es ab sofort in den NKD-Filialen sowie rund um die Uhr im NKD Online Shop.

BildGUT GEBRÜLLT: PRODUKTE AUS „DIE HÖHLE DER LÖWEN“ BEI NKD

Ein attraktiver Deal für alle NKD-Kunden: Die Produkthits aus der beliebten VOX Gründer-Sendung „Die Höhle der Löwen“ gibt es ab sofort in den NKD-Filialen sowie rund um die Uhr im NKD Online Shop.

Ein Fernseh-Erfolgsformat, das begeistert und Produkte, die für Furore sorgen: Seit 5. September 2017 stellen mutige Firmengründer bei VOX in zwölf Episoden wieder innovative Produktideen vor und werben um die Gunst der Jury. Ausgewählte Artikel, die siegreich aus dem beliebten TV-Format hervorgehen und einen Investor finden, können Kunden direkt im Anschluss an die Sendungen jetzt bei NKD kaufen. Registrierte Kunden erfahren zuerst, ab wann welche Produkte bei NKD erhältlich sind. Dazu genügt die Anmeldung zum Newsletter unter nkd.com. Verfügbar ist das Angebot sowohl in den Filialen als auch im 24 Stunden geöffneten Online Shop – solange der Vorrat reicht.

NKD überrascht seine Kunden immer wieder aufs Neue und sorgt mit Aktionen wie „Die Höhle der Löwen“ regelmäßig für Besonderheiten in seinem wöchentlich wechselnden Sortiment. Bereits im vergangenen Jahr verkaufte NKD attraktive Artikel von DHDL äußerst erfolgreich. Die Produkte erfreuten sich großer Beliebtheit und waren zum Teil bereits innerhalb von Stunden ausverkauft.
Begleitende Maßnahmen wie z.B. Werbebeileger, POS-Material, Newsletter für Endverbraucher, Banner im Online-Shop und Facebook-Posts sorgen on- und offline für Präsenz.

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : nicole.kroell@nkd.de

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : pr-online@nkd.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons