Mittelalter

now browsing by tag

 
 

Joschi und der schwarzrote Drache – ein märchenhafter Fantasy-Roman für jugendliche Leser

Jörg P. Dameraus junger Held erlebt in „Joschi und der schwarzrote Drache“ ein unglaubliches Abenteuer, um die Dunkelheit in der Welt zu verbannen.

BildDer zwölfjährige Joschi lebt in einem kleinen Dorf namens Auweiler, das von dunklen Wolken, die von einem schwarzen Berg herüberziehen, überschattet wird. Die Dunkelheit hat laut einer Legende mit einem Drachen und einem Ereignis, das viele Jahre zurückliegt, zu tun. Joschis Vater erklärt eines Tages, was damals wirklich geschehen ist. Der junge Held erlebt daraufhin zusammen mit seinem Freund Albertus ein unglaubliches Abenteuer, denn Joschi will die Sonne – und damit die Fröhlichkeit und Farben – wieder in sein Dorf zurückbringen.

Der Protagonist des Jugend-Romans „Joschi und der schwarzrote Drache“ von Jörg P. Damerau muss seinen ganzen Mut aufbringen, viele Dinge lernen und einige Gefahren meistern, bis er endlich dem Drachen gegenüber steht. Seine Geschichte zeigt den Lesern, dass man oft viele Hürden überwinden muss, bevor man am Ziel ankommt, aber sich davon nicht entmutigen lassen sollte. Die fantasievolle Geschichte liest sich wie ein Märchen und widmet sich nicht nur an die kleinen Leser.

„Joschi und der schwarzrote Drache“ von Jörg P. Damerau ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1174-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Ritterfestspiele auf Burg Satzvey an Pfingsten

Ritterfestspiele am 19., 20. und 21. Mai 2018 +++ Neue Show der Ritter der Burg Satzvey +++ Mittelalterliche Musik und Gauklerspaß +++ Ritterlager und Mittelaltermarkt

BildAn den Pfingsttagen – vom 19. bis 21. Mai – werden die Ritter der Burg Satzvey ihre Zuschauer wieder mit einer einzigartigen Show in den Bann schlagen: König der Schwerter, Kapitel 2 feiert Premiere. Auf dem Turnierplatz vor der beeindruckenden Kulisse der mittelalterlichen Wasserburg in der Eifel wird die Fortsetzung der Geschichte um König Haron und seinen Bruder Morgrimm geboten. Aufwendige Spezialeffekte und atemberaubende Stunts auf wilden Pferden können die Besucher auch in diesem Jahr bei den schon Kult gewordenen Ritterfestspielen erwarten.

Der große Mittelaltermarkt rund um die Burg und das riesige Ritterlager im Burgpark sorgen bei Groß und Klein für Begeisterung. Mittelalterliche Musiker, Tänzer und Gaukler bieten abwechslungsreiche Unterhaltung.

Ritter der Burg Satzvey mit Showpremiere

König der Schwerter – Kapitel 2 ist die Fortsetzung der dreiteiligen Geschichte von Thorsten „Loki“ Loock, seit 2010 verantwortlich für Story, Drehbuch und Regie der Ritterfestspiele auf Burg Satzvey, sowie dem Autoren Hagen Haas. Die moderne Inszenierung von König der Schwerter ist als Trilogie zu verstehen, die drei Kapitel lassen sich aber auch als eigenständige, abgeschlossene Geschichten mit unterschiedlichen Aussagen betrachten. Der Abschluss der Geschichte – Kapitel 3 – ist für das kommende Jahr geplant.

Mittelaltermarkt, Gaukler, Spielleute und Ritterlager

Nicht fehlen darf der große Mittelaltermarkt auf dem Burggelände mit Händlern aus verschiedensten alten Zünften. Hier werden neben allerlei Waren auch erfrischende Tränke und hausgemachte Speisen feilgeboten. Mittelalterliche Spielleute, Märchenerzähler und Gaukler – darunter Spectaculatius, Wildwuchs, Daniel von der Löwenburg, Luscinia Obscura und Alf der Gaukler – sorgen für Musik und Unterhaltung. Zudem erwartet ein riesiges Ritterlager die kleinen und großen Besucher im Burgpark.

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Öffnungszeiten Markt: Samstag und Montag 12 bis 21 Uhr, Sonntag 12 bis 19 Uhr

Show der Ritter der Burg Satzvey:
Samstag, 19. Mai 2018: 17 Uhr
Pfingstsonntag, 20. Mai 2018: 14 Uhr und 18 Uhr
Pfingstmontag, 21. Mai 2018: 16 Uhr

Eintritt
Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) 8 Euro; Jugendliche
(12 bis 18 Jahre), Schüler, Studenten 12 Euro; Erwachsene 14 Euro; Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) 35 Euro.
Die Preise verstehen sich ohne Show. Preise mit Showkarten je nach Sitzplatz. Kartenvorverkauf unter http://www.burgsatzvey.de/veranstaltungen/ritterfestspiele-pfingsten/ oder https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de und www.ritter-satzvey.de.

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

7. Kinderritterfest auf Burg Satzvey

Filmpferd Ostwind zu Besuch +++ Kinder werden selbst zu Rittern am 12. und 13. Mai +++ Mittelalter zum Anfassen +++ Großes Ritterlager +++ Mittelaltermarkt, Musik und Gaukelei

BildKettenhemden tragen, an der Rittertafel herzhaft schmausen oder mit Schwert und Armbrust kämpfen – auf Burg Satzvey wird dieser Kindertraum wahr: Ein ganzes Wochenende lang – am 12. und 13. Mai 2018 – können Kinder eintauchen in die spannende Epoche der Ritter und selbst zu Burgfräulein und Knappen werden. Bereits zum siebten Mal verwandelt die Patricia Gräfin Beissel GmbH das weitläufige Gelände rund um die mittelalterliche Wasserburg speziell für die Kleinen in eine Welt längst vergangener Zeiten.

Als besonderes Highlight wird es in diesem Jahr Besuch von Ostwind, dem berühmten Pferd aus dem gleichnamigen Film geben, mit dem die Kinder sich fotografieren lassen können. Zudem wird es eine Vorführung mit dem Filmpferd geben.

Schnitzeljagd und „original“ mittelalterliche Urkunden

In diversen mittelalterlichen Disziplinen können sich die Kinder an diesem besonderen Wochenende auf Burg Satzvey üben. Ob hoch zu Ross, in schwerer Ritterrüstung oder edlen Gewändern – bei zahlreichen Aktionen ist Mitmachen ausdrücklich erwünscht. Edelsteinsieben oder Geschicklichkeitsspiel, Weben und Filzen, Schnitzen und Drechseln – dies sind nur einige der zahlreichen Angebote, bei denen die Kinder Spannendes erleben können. Wer bei dieser „Schnitzeljagd“ auf dem gesamten Burggelände zehn Stationen erfolgreich durchläuft, erhält eine Urkunde, offiziell ausgestellt und überreicht von den Schreiberlingen auf der mittelalterlich dekorierten Bühne im Gutshof.

Spielleute und Mittelaltermarkt

Auf dem großen Mittelalter- und Handwerkermarkt bieten zahlreiche Händler aus verschiedenen mittelalterlichen Zünften ihre Waren an: Es finden sich Räucherwerk, Schmuck, Felle und Gewandungen. Duftende Speisen und manch erfrischender Trunk locken Groß und Klein. Bei einem Spaziergang über das angrenzende riesige Ritterlager kann man so manche Rittersleut‘ entdecken, die hier ihr zünftiges Lager nach althergebrachter Art aufgeschlagen haben.

Gut gelaunte Spielleute tummeln sich außerdem auf dem weitläufigen Burggelände. Mit Leier, Sackpfeifen und allerlei anderen Instrumenten sorgen sie für „Gaukeley und Kurzweyl“.

Samstag, 12. Mai 2018, und Sonntag, 13. Mai 2018, 12 bis 19 Uhr

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Kinder unter 4 Jahren frei; Kinder (4 bis 12 Jahre) VVK 3,85 Euro/
TK 4 Euro; Jugendliche, Schüler, Studenten VVK 6,05 Euro/TK 6,50 Euro; Erwachsene VVK 7,70 Euro/TK 8 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder (4 bis 12 Jahre)) VVK 20,35 Euro/TK 21 Euro

Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

Ereignisse und Entscheidungen – ein historischer Roman entführt in das von Sarazenen besetzte Jerusalems

Ein junger Tempelritter wird in Ralf-Erik Thormanns „Ereignisse und Entscheidungen“ vor schwere Entscheidungen gestellt.

BildDer junge Tempelritter Falko wird im Jahr 1188 in einen Kreis fränkischer Anführer aufgenommen, die verzweifelt um das Überleben der Menschen kämpfen. Die Suche nach der Bundeslade ist ein Teil dieses Kampfes, allerdings finden sie stattdessen ein anderes, aber ebenso bedeutendes Vermächtnis. Zur gleichen Zeit werden Falkos Angehörige von den Todfeinden seines Vaters bedroht. Der junge Held wird, ohne wirklich zu wissen, warum, zum Mittelpunkt von Ereignissen, denen er sich nicht entziehen kann. Er steht vor einer schweren Entscheidung: Was ist wichtiger? Seine Liebe zu Elisabeth, seine vorbestimmte Pflicht oder ein Leben in einem Kloster?

Das von den Sarazenen besetzte Jerusalem gerät in dem spannenden, historischen Roman „Ereignisse und Entscheidungen“ von Ralf-Erik Thormann durch eine Belagerung an den Rand der Vernichtung. Thormanns Werk bietet mit den fesselnden Abenteuer des jungen Tempelritters nicht nur packende Unterhaltung, sondern auch einen faszinierenden Einblick in das Leben im heiligen Land zur Zeit der Tempelritter.

„Ereignisse und Entscheidungen“ von Ralf-Erik Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1941-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

20. Hexenmarkt auf Burg Satzvey am 1. Mai

Hexenmarkt für die ganze Familie +++ Mittelalterliche Live-Musik +++ Hexenbesenführerschein +++ Magischer Markt mit Märchen, Fantasy und Manga +++ Lesungen +++ Tombola +++ Kostümierung willkommen

BildAm 1. Mai verwandelt sich die mittelalterliche Burg Satzvey bereits zum zwanzigsten Mal in einen wahren „Hexenkessel“. Allerlei Spukwesen tummeln sich rund um die Burg und treiben so manchen Schabernack mit den Besuchern. Mittelalterliche Live-Musik sowie Bauchtanz von „Tribe Akasha“ sorgen für die passende Untermalung. Wer schon einmal auf dem Hexenbesen reiten wollte, hat heute die Gelegenheit, den Hexenbesenführerschein zu machen.

Neben dem beliebten Hexenmarkt im weitläufigen Park bietet der große Magische Markt in den Bourbonensälen allerlei Spannendes rund um Fantasy, Zauberei und Comics sowie Mitmachaktionen für Kinder. Eine Verkleidung nach Märchenart oder Cosplay-Kostümierung ist ausdrücklich erwünscht.

Markttreiben, Märchen, Magie und Manga

Auf dem Hexenmarkt ist für Groß und Klein etwas dabei: Händler bieten allerlei Waren feil und locken mit erlesenen Kostbarkeiten – ob mittelalterliche Gewandungen oder Accessoires, kulinarische Köstlichkeiten oder feinstes Hexengebräu. Auch die Zauberwesen treiben eifrig Handel und mischen sich unter die Besucher aus der „Menschenwelt“.

Der Magische Markt im Bourbonensaal – ausgerichtet vom Euskirchener Laden „Lothlorien’s Elbenreich“ – widmet sich in diesem Jahr neben Mangas und Magie dem Thema Märchen. Neuerscheinungen japanischer Comics werden ebenso vorgestellt wie klassische Märchen und ihre moderne Umsetzung. In diesem Zusammenhang wird es eine Hommage an Walt Disney mit zahlreichen Disney-Artikeln geben. Den besten Einblick in die Welt der Märchen und Geschichten erhält man bei einer Führung über den Magischen Markt, die mehrmals täglich kostenfrei angeboten wird.

Darüber hinaus wird es Lesungen mit den Autorinnen Karina Pohlmann und Callista Blackwood geben und eine Tombola mit Gewinnen der Verlage Carlsen, Egmont und Pegasus. Die neuesten Spiele zum Testen – nicht nur aus dem Fantasybereich – dürfen für Kinder und Erwachsene ebenfalls nicht fehlen.

Hexenmarkt: Dienstag, 1. Mai 2018, 12 bis 19 Uhr.

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich-Satzvey

Eintritt: Erwachsene VVK EUR 7,70/TK EUR 8; Jugendliche/Studenten/Schüler VVK EUR 6,05/TK EUR 6,50; Kinder (4-12 Jahre) VVK EUR 3,85/TK EUR 4; Familienkarte VVK EUR 20,35/TK EUR 21; Kinder unter 4 Jahren frei.
Kartenvorverkauf unter: https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f.html

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

20. Hexennacht auf Burg Satzvey

Wilder Tanz in den Mai am 30. April +++ Open-Air-Konzert mit Firkin und Fuchsteufelswild +++ Hexenfeuer mit Livemusik +++ Mittelaltermarkt +++ Freigetränke für die besten Kostüme

BildEinen Tanz in den Mai der Superlative – mit Mystik, Musik, Mittelalter und dem wohl größten Maifeuer des Rheinlands – können die Besucher am 30. April bei der Hexennacht auf Burg Satzvey erwarten. Fantasievolle Hexenwesen treiben in den Winkeln und Ecken des Burggeländes ihr Unwesen und sorgen für so manche Überraschung. Als Highlight heizen die Bands Firkin und Fuchsteufelswild den Gästen ein, bis der wilde Tanz ums Feuer beginnt. Eine Kostümierung als Hexen- oder Zauberwesen ist ausdrücklich erwünscht, die besten Verkleidungen werden von der Patricia Gräfin Beissel GmbH am Eingang mit einem Freigetränk belohnt.

Open-Air-Spektakel, Hexenfeuer und Markt

Unter freiem Himmel und in mystischer Beleuchtung wird vor der Kulisse der Wasserburg ein einzigartiges Open-Air-Programm inszeniert: Die ungarische Folk-Punkband Firkin und die Mittelalter-Folkrocker von Fuchsteufelswild bringen die Stimmung auf der Parkbühne mit leidenschaftlicher Energie in Wallung. Mit hypnotischem Bauchtanz ziehen zudem die Tänzerinnen von Tribe Akasha die Besucher auf der Gutshofbühne in ihren Bann. Pünktlich um Mitternacht wird dann das riesige Maifeuer im Burgpark entfacht. Bis dahin gibt es auf dem weitläufigen Mittelaltermarkt vieles zu entdecken.

Termin: Montag, 30. April 2018, Einlass ab 17 Uhr, Beginn 18 Uhr

Eintritt: Erwachsene VVK 15,50 EUR/AK 17 EUR; Jugendliche/Studenten/Schüler VVK 13 EUR/AK 15 EUR; Kinder (4-12 Jahre) VVK 8 EUR/AK 10 EUR; Kinder unter 4 Jahren frei.

Kartenvorverkauf über https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html.

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de.

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.graefin-beissel.de
email : info@graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

Die Flohbande – fantasievoller Roman erzählt von einer kunterbunten Freundesgruppe

Alfred Plienegger schickt einen Jungen und vier Tiere in „Die Flohbande“ auf ein spannendes Abenteuer im Mittelalter.

BildKen wird von allen immer Pimpfl gerufen und seine besten Freunde sind ein Hund, eine Katze, eine Maus und ein Floh. Ken weist eine ganz besondere Fähigkeit auf, er kann sich mit Tieren unterhalten. Die verschworene Gruppe nennt sich die Flohbande und wird von einem auf den anderen Tag ins Mittelalter gezaubert. Ein Ritter, den sie aus der Gefangenschaft von Räubern befreien, nimmt sie mit auf seine Burg. Die fünf Freunde lernen das Leben auf einer Burg kennen und stellen schnell fest, dass Geschichtsbücher die mittelalterliche Realität kaum richtig wiedergeben. Die Flohbande trifft bei ihren Abenteuern auf Ritter, Räuber und sogar auf Drachen.

Die ungewöhnlichen Helden des spannenden Romans „Die Flohbande“ von Alfred Pliengger stellen sich den abenteurlichen Geschehnissen, die auf sie warten, mit viel Mut und Witz. Sie finden aber auch viele neue Freunde, die beim Bewältigen der ein oder anderen brenzligen Situation helfen. Plieneggers Roman eignet sich ideal für junge Leser, die spannende Geschichten und Geschichte lieben. Die fesselnde Handlung kommt nicht nur unterhaltsam daher, sondern gibt jungen Lesern einen lebendigen Einblick in das Leben im Mittelalter. „Die Flohbande“ – eine Lektüre, die mehr Spaß macht als der leider oft viel zu trockene Geschichtsunterricht.

„Die Flohbande“ von Alfred Plienegger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8211-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Till Ulenspegel op Platt – Eulenspiegels Abenteuer auf Plattdeutsch

Manfred A. Sahm übersetzt die Abenteuer eines bekannten Helden in „Till Ulenspegel op Platt“ auf Plattdeutsch.

BildDer mittelalterliche Narr Till Eulenspiegel ist sehr bekannt und präsentiert seit dem 14. Jahrhundert vielen Generationen als vielschichtige Unterhaltung. Bereits im Mittelalter wurden seine Schelmenstreiche und Abenteuer in 96 Historien aufgezeichnet und aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche übersetzt. Nach der gedruckten Fassung von 1515 hat der Autor Manfred A. Sahm alle Geschichten in eine moderne, lesbare plattdeutsche Fassung gebracht und auch die alten Holzschnitte mit eingefügt. Die Historien verbreiten sowohl beim Lesen als auch im Vortrag viel Vergnügen. Selbst die zum Teil sehr groben Streiche sind geeignet, Stunden oder Abende humorvoll zu gestalten, denn der Gesellschaft den Spiegel vorzuhalten, war Eulenspiegels oberste Intention. Mit seinen 96 Streichen hat er das in einer sehr humorvollen und derben Sprache geschafft.

Obwohl Niederdeutsch die ursprüngliche Fassung der Abenteuer war, ist „Till Ulenspegel op Platt“ von Manfred A. Sahm ein einzigartiges Unterfangen, denn es gab bisher keine moderne, niederdeutsche Version der Texte. Zum Genuss des Buches ist die Kenntnis des niederdeutschen Dialekts in Grundkenntnissen notwendig. Es wird bei der Lektüre und dem Vergleich mit der hochdeutschen Version schnell deutlich, dass Humor auf Platt vollkommen anders wirkt und für viel Lesevergnügen sorgt.

„Till Ulenspegel op Platt“ von Manfred A. Sahm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6106-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Das wahre Leben eines großen Königs – eine besondere Zwiesprache mit Karl dem Großen

Marie Le Fleur orientiert sich in „Das wahre Leben eines großen Königs“ an historischen Fakten und verpackt diese auf originelle und unterhaltsame Weise.

BildKarl der Große taucht in der Ahnenforschung der Autorin als einer ihrer Vorfahren auf und entscheidet sich aus einem mysteriösen Grund dazu, ihr in einem Traum zu erscheinen. Er macht Marie Le Fleur ein ungewöhnliches Angebot: er wird via moderner Medien mit ihr kommunizieren und Fragen beantworten. Am Anfang ist die Autorin skeptisch, doch nach und nach stellt sich heraus, dass der Kontakt wahrhaftig zu Karl dem Großen führt. Der Austausch beantwortet einige bisher ungeklärte Fragen über das Leben der bekannten, historischen Figur. Der einstige König der Franken nutzt diesen ungewöhnlichen Kontakt, zu zahlreichen Ereignissen seines Lebens Stellung zu nehmen. Schon bald zeigt sich der Mensch Karl mit all den Widersprüchen und Verpflichtungen, in die er in seiner Familie, seiner Zeit und seiner Rolle als Herrscher und Vater Europas eingebunden war.

Der Dialog, der zwischen Karl und Marie Le Fleur in „Das wahre Leben eines großen Königs“ stattfindet, ist spannend und einfühlsam. Auch nach seinem Tod liegt Karl ein vereinter Kontinent noch am Herzen. Er gibt der Autorin hilfreiche Hinweise zur gegenwärtigen Situation in Europa und liefert den Lesern damit interessante Ideen rund um das heutige und damalige Leben. Menschen, die Interesse am Mittelalter haben und sich über Karl einige Gedanken gemacht haben, werden in diesem Buch einige neue Informationen finden.

„Das wahre Leben eines großen Königs“ von Marie Le Fleur ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2044-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Franz Kafka und das feudale Prinzip – Sachbuch über die Bedeutung von Kafkas Werken

Martin Seelos erklärt in „Franz Kafka und das feudale Prinzip“ die drei zusammenhängenden Themen aus den Werken des berühmten Autoren.

BildEs gibt in den Romane von Franz Kafka immer einen durchgängigen Konflikt: das Individuum muss sich mit einer fremden Macht herumschlagen – sei dies aus der Perspektive eines Insekts oder eines Menschen. Die fremde Macht will das Leben des Protagonisten auf die ein oder andere Weise reglementieren. Diese Erkenntnis ist nicht neu, doch es wird dann spannend, wenn man konkret wird und es als den Konflikt zwischen dem bürgerlichen Individuum und dem feudalen Prinzip wertet. Erst in dieser historischen Dimension kann auch die politische Brisanz Kafkas entschlüsselt werden. Der nächste Schritt des Buches ist es, das literarische Individdum bei Kafka mit dem realen Individuum zu konfrontieren.

Der dritte Schritt des Buches „Franz Kafka und das feudale Prinzip“ von Martin Seelos beschäftigt sich mit dem Individuum im Kunstprozess, das heißt in der Produktion, der Distribution und der Konsumtion von Kunst. Der Autor wirft einen interessanten Blick auf die sich ständig ändernde soziale Stellung des Künstlers und auf die Barrieren, die das Kapital oder die Bürokratie der Planwirtschaft dem individuellen Bewusstsein des Künstlers setzt. Das Buch richtet sich nicht nur an Liebhaber von Kafka, die ein besseres Verständnis über den Autoren und seine Welt erhalten möchten, sondern an alle, die sich für das feudale Prinzip und die Rolle des Individuums darin interessieren.

„Franz Kafka und das feudale Prinzip“ von Martin Seelos ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4913-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons