MetaCheck POWER

now browsing by tag

 
 

Stuttgart – RONNY Rockel Seminar: Alles über Muskeltraining

Donnerstag, 22. März 18:30 – 21:30, Step Sports & SPA, Wankelstraße 10, 70563 Stuttgart
Die Veranstaltung ist gratis, wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0711 / 45 99 99 90

BildRonny Rockel ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Profi-Bodybuilder mit unzähligen siegreichen?? Wettkämpfen, davon 75 in der Profiliga. Zusammen mit Stefan Lang, Geschäftsführender Gesellschafter von STEP Sports, berichtet er über seine Erfahrungen mit dem MetaCheck POWER.

Effektives Muskeltraining hat ein Ziel: den Aufbau von mehr Muskeln. Diese sind nicht nur optisch schön anzusehen, sondern auch für deine Gesundheit sind starke Muskeln entscheidend. Denn wenn du beispielsweise eine schlechte Körperhaltung hast, können Kopfschmerzen die Folge sein. Der Grund hierfür ist die zu schwache Rückenmuskulatur. Dem kannst du gezielt mit Muskelaufbau- und Krafttraining vorbeugen.

Doch das ist nicht alles: Muskeln schützen zudem die Knochen und Gelenke. Die Kraft der Muskulatur um das Gelenk sorgt dafür, dass du dir nicht andauernd die Schulter auskugelst oder das Knie brichst.

Wissenschaftliche Grundlage

Der Erfolg beim Sport, sei es beim Krafttraining und Muskelaufbau oder im Ausdauersport, ist von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich und maßgeblich von Faktoren wie der Ernährung, Hormone und insbesondere der genetischen Veranlagung abhängig. Die weltbesten Langstreckenläufer stammen beispielsweise aus Ostafrika, wohingegen die besten Sprinter ihre Wurzeln im Westen Afrikas haben. Hinzu kommt, dass jeder Mensch auch unterschiedlich auf bestimmte Trainingsmethoden bzw. -reize reagiert.

In einer dazu wegeweisenden Studie haben Monica Hubal und weitere Wissenschaftler 585 Probanden (342 Frauen und 243 Männer) sich demselben 12-wöchigen Trainingsprogramm unterzogen und die Veränderungen der Muskelgröße und -stärke untersucht. Obwohl alle Personen ein identisches Trainingsprogramm absolviert haben, fiel das Ergebnis sehr unterschiedlich aus. Einige Personen wiesen gar keine Veränderungen auf, während andere wiederum einen enormen Anstieg der Muskelgröße und -stärke zeigten. Der Anstieg der Muskelgröße variierte dabei zwischen 2 % und 59 %. Die Steigerung der Muskelstärke, ermittelt durch das one-repetition maximum (1RM), lag zwischen 0 % und 250 %. Anders ausgedrückt konnten also einige Personen ihre Muskelstärke überhaupt nicht verbessern, wohingegen andere ihre Stärke fast verdoppelten. Diese Studie verdeutlichte damals schon, dass Menschen aufgrund ihrer eigenen genetischen Veranlagung unterschiedlich auf Trainingsreize reagieren.
Weiterhin demonstrieren Familien- und Zwillingsstudien ganz klar, dass die Genetik einen signifikanten Einfluss auf die sportliche Leistung und Beteiligung hat, selbst wenn Umwelteinflüsse mitberücksichtigt werden. So liegt die Erblichkeit der Muskelstärke und -masse zwischen 31 % und 78 % und für die Erblichkeit der verschiedenen Muskelfaser-Typen geht man von 50 % aus. Die Frage ist also nicht, ob die eigene sportliche Leistung von den Genen abhängt, sondern wie man das Wissen über die eigene genetische Veranlagung nutzen kann um das Training effektiv zu gestalten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Donnerstag, 22. März 18:30 – 21:30, Step Sports & SPA, Wankelstraße 10, 70563 Stuttgart

Die Veranstaltung ist gratis, wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0711 / 45 99 99 90 ?

Infos und Anmeldung
STEP Sports GmbH | Telefon: 0711 / 45 99 99 90
Wankelstraße 10, 70563 Stuttgart
https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=4ecsRfEDkFA

Über:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons