Medizinrecht

now browsing by tag

 
 

Kanzlei Bregenhorn-Wendland – standortübergreifende Kommunikation dank vier Niederlassungen

Prävention ist besser als Nachsorge. Das Credo spielt auch im rechtlichen Bereich eine wichtige Rolle. Das weiß auch die Kanzlei Bregenhorn-Wendland zu schätzen.

Die Praxis zeigt immer wieder, dass es sich für Mandanten lohnt, die rechtliche Beratung und Vertretung Anwälten zu überlassen, die sich auf einzelne Rechtsgebiete fokussiert haben. Sie nutzen mit der Durchsetzung berechtigter Interessen und Abwehr unberechtigter Forderungen nicht nur die Inhalte der Paragrafen, sondern werten permanent auch die aktuelle Rechtsprechung bei den Bundesgerichten sowie den Oberlandesgerichten aus. In der Kanzlei Bregenhorn-Wendland treffen Mandanten gleich auf eine Vielzahl von Experten für Medizinrecht, Recht der Heilberufe, Arbeitsrecht, Sozialrecht sowie Versicherungs- und Verwaltungsrecht. Diese teilen sich auf vier Standorte in Bochum, Magdeburg und Düsseldorf (Heerd und Flughafen) auf, sodass eine standortübergreifende Kommunikation möglich ist und Mandanten von einer hervorragenden Abwicklung ihres Falles profitieren.

Vielzahl an Fachanwälten für verschiedene Schwerpunkte

30 Berufsträger, davon 18 Fachanwaltschaften – die Gesetzesflut der letzten Jahre, immer kompliziertere Gesetze und eine ausufernde Rechtsprechung verlangen zunehmend die Spezialisierung auf bestimmte Gebiete. Dieser Situation hat die Kanzlei Bregenhorn-Wendland in den letzten Jahren entsprechend Rechnung getragen. Unter anderem ist Namensgeber Ralf Bregenhorn-Wendland seit 2002 Fachanwalt für Sozialrecht. Er vertritt in der Kanzlei in Bochum in Angelegenheiten der Sozialversicherung, insbesondere jedoch im Kraushaus- und Vertragsarztrecht. In Düsseldorf-Heerdt treffen Mandanten beispielsweise auf Nicole Wagner. Sie ist Fachanwältin für Medizinrecht und vertritt bundesweit Leistungserbringer im Gesundheitswesen bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegen Krankenkassen und andere Sozialleistungsträger. Egal, um welches Rechtsgebiet es sich handelt: Mandanten profitieren von einem weitreichenden Erfahrungsschatz sowie einer umfassenden Betreuung ihres Falles.

Wissensvermittlung mithilfe interner Schulungen

Für Unternehmer und Mitarbeiter ist es schwierig, bei den sich ständig ändernden Urteilen den Überblick zu behalten. Durch Seminare und Schulungen haben sie eine Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben und rechtssicher zu handeln. Das hat auch die Kanzlei Bregenhorn-Wendland erkannt, weshalb sie auf ihrer Website laufend Schulungen zu aktuellen Rechtsprechungen anbieten oder Vorträge über allgemeine Themen zu den einzelnen Rechtsgebieten halten. Die Kanzlei Bregenhorn-Wendland verfügt schließlich über einen weitreichenden Erfahrungsschatz und diesen möchte sie auch mit anderen teilen. Die Schulungen werden inhouse abgebildet und finden halbtägig statt – können jedoch auf Wunsch ganz individuell angepasst werden. Ganztagsveranstaltungen und variable Zeiten sind deshalb problemlos möglich. Sie richten sich an unterschiedliche Zielgruppen: Geschäftsführer, Mitarbeiter im Medizincontrolling oder der Patientenverwaltung, Personalverantwortliche, Verwaltungsdirektoren, Chefärzte oder pflegerisches Personal sind dort bestens aufgehoben.

Über:

Bregenhorn-Wendland Rechtsanwaltssozietät GbR
Herr Ralf Bregenhorn-Wendland
Steinring 45a
44789 Bochum
Deutschland

fon ..: 0234 58 81 86 0
fax ..: 0234 58 81 86 10
web ..: http://www.med-juris.de
email : mail@med-juris.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Mirko Koch – Ihr Anwalt für Medizinrecht, Versicherungsrecht und Sozialrecht

Anwaltskanzlei Mirko Koch – umfassende Beratung und individuelle Betreuung

Immer öfter sehen sich Menschen der Tatsache gegenüber, dass Leistungsanträge von Behörden und Versicherungen abgelehnt werden. In vielen Fällen reicht es zur Durchsetzung der berechtigten Ansprüche auch nicht, einen Widerspruch gegen einen Ablehnungsbescheid einzulegen. Die Anerkennungsverfahren ziehen sich oft in die Länge, dass selbst die minimale Absicherung des Lebensunterhalts der Betroffenen nicht mehr gewährleistet werden kann. Besonders häufig ist das der Fall, wenn sich Versicherungen, Behörden und anderer Leistungsträger gegenseitig die Verantwortung zuschieben. Genau in solchen Fällen ist Fachanwalt Mirko Koch aus Unna der richtige Ansprechpartner. Sein Anliegen ist es, Chancengleichheit zwischen den Betroffenen und den Leistungsträgern herzustellen.

Welche Rechtsgebiete deckt der Anwalt aus Unna ab?

Mirko Koch darf sich Fachanwalt für Medizinrecht und Fachanwalt für Sozialrecht nennen. Parallel hat er das Versicherungsrecht als Tätigkeitsschwerpunkt ausgewählt. Diese Kombination ermöglicht eine optimale Beratung, weil alle drei Rechtsgebiete bei vielen Fällen parallel berücksichtigt werden müssen. Nicht immer ist für den Laien ersichtlich, wer bei welcher konkreten Konstellation leisten muss. Ist es der Arzt, weil er Behandlungsfehler gemacht hat? Muss die private Unfallversicherung, die gesetzliche Rentenversicherung oder die Berufsgenossenschaft in Anspruch genommen werden? Oder gibt es einen Anspruch gegenüber mehreren Leistungsträgern? Der Fachanwalt aus Unna klärt diese Fragen und vertritt die Mandanten sowohl bei außergerichtlichen Einigungsversuchen als auch bei der Notwendigkeit, Ansprüche durch die Anrufung von Gerichten durchzusetzen.

Welche Kompetenzen bietet der Rechtsanwalt Mirko Koch?

Der Fachanwalt aus Unna ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins. Dadurch befasst er sich ständig mit den Entwicklungen der höchstrichterlichen Rechtsprechung. Gerade im Versicherungsrecht, beim Rentenrecht und bei der Arzthaftung sind medizinische Grundkenntnisse gefragt. Diese dürfen Mandanten bei Mirko Koch ebenfalls voraussetzen. Wichtig sind diese Kenntnisse beispielsweise dann, wenn es darum geht, Fehler in Gutachten zu entlarven, die letztlich zur Verweigerung berechtigter Leistungsansprüche führen.

Die Kanzlei in Unna bietet guten Service

Die Fachkanzlei für Sozialrecht, Versicherungsrecht und Medizinrecht in Unna ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr besetzt. Termine können per Telefon, Fax und Mail angefordert werden. Alternativ steht ein interaktives Formular auf der Webseite zur Verfügung. Anwalt Mirko Koch berät im Notfall auch sehr kurzfristig. Er rechnet wahlweise mit den Mandanten selbst, bei Vorlage einer Deckungszusage mit der Rechtsschutzversicherung oder nach Erteilung eines Berechtigungsscheins für die Beratungs- und Prozesskostenhilfe mit den Landesjustizkassen ab.

Über:

Anwaltskanzlei Mirko Koch
Herr Mirko Koch
Friedrich Ebert Straße 12
59425 Unna
Deutschland

fon ..: +4923032655
web ..: http://www.rechtsanwalt-mirko-koch.de/
email : info@ra-mirko-koch.de

Die Rechtsanwaltskanzlei Mirko Koch wurde in 2011 gegründet und ist spezialisiert auf Sozialrecht, Medizinrecht und Versicherungsrecht.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstr. 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Ciper & Coll. erhöhen Ihre Erfolgsstatistik: Aktueller Prozesserfolg der Kanzlei für Medizinrecht

Qualifizierte Rechtsberatung und -vertretung in einem Arzthaftungsprozess ist wichtig, um sich gegen die regulierungsunwillige Versicherungswirtschaft durchzusetzen. Informationen von Ciper & Coll.:

Ärztliche Kunstfehler haben oft erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen. Da Haftpflichtversicherer der Ärzte und Krankenhäuser aussergerichtliche Regulierungen in den meisten Fällen verweigern, ist der Patient sodann gezwungen, gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Was Versicherungen im Vorfeld vielfach als „schicksalhaftes Geschehen“ abgetan hatten, stellt sich vor Gericht in vielen Fällen als eine Fehlbehandlung dar, die für den geschädigten Patienten zu Schadenersatz und Schmerzensgeld führt. Dr. Dirk C.Ciper LLM, Fachanwalt für Medizinrecht, stellt im nachfolgenden einen aktuellen Prozesserfolg der Anwaltskanzlei Ciper & Coll. vor. Der Kanzleihomepage www.ciper.de sind im übrigen mehrere hunderte weitere Prozesserfolge zu entnehmen:

Landgericht Koblenz – vom 17. Oktober 2016
Medizinrecht – Arzthaftungsrecht – Behandlungsfehler:
Unterlassene Kontrollzystoskopie nach Harnblasenverletzung, LG Koblenz, Az.: 1 O 80/15

Chronologie:
Anlässlich der Entbindung einer Tochter kam es bei der Klägerin in der Klinik der Beklagten zu einer Verletzung der Harnblase, die über fünf Tage hinweg nicht diagnostiziert wurde. Es entstanden große Flüssigkeitsansammlungen im Bauchraum. Durch diese Fehlerhaftigkeit litt die Klägerin erheblich unter Schmerzen, es war ein verlängerter Krankenhausaufenthalt erforderlich, ein zweimaliges Öffnen der Sectionarbe und es kam zu weiteren Problemen.

Verfahren:
Bereits die Gutachterstelle der Ärztekammer Saarland hatte den Vorfall mittels eines gynäkologisch- geburtshilflichen Gutachtens hinterfragen lassen (Az.: G 37/2013) und stellte im Ergebnis einen Behandlungsfehler fest. Der Haftpflichtversicherer der Beklagten bot daraufhin eine pauschale Abfindung von zunächst 5.000,- Euro, später 10.000,- Euro an, worauf die Klägerin sich jedoch nicht einließ. Das Landgericht Koblenz schlug den Parteien nunmehr nach Einholung eines weiteren Gutachtens, das das Vorgutachten bestätigte eine gütliche Einigung über 12.500,- Euro vor. Zudem muss die Beklagtenseite auch anteilige Gerichtskosten, Sachverständigenkosten sowie Anwaltskosten zahlen.

Anmerkungen von Ciper & Coll.:
Versicherer bieten vorgerichtlich bei eindeutigen Sachverhalten oft Abfindungssummen an, die untersetzt sind. Hätte der Haftpflichtversicherer eine angemessenere Regulierung vorgenommen, wäre es nicht zu dem Verfahren gekommen und die Gerichtsbarkeit entlastet worden, meint die sachbearbeitende Rechtsanwältin Agnes Szlachecki.

Über:

Ciper & Coll.
Herr Dirk Dr Ciper
Kurfürstendamm 217
10719 Berlin
Deutschland

fon ..: 0211556207
web ..: http://www.ciper.de
email : ra.ciper@t-online.de

Pressekontakt:

Ciper & Coll.
Herr Dirk Dr Ciper
Kurfürstendamm 217
10719 Berlin

fon ..: 0211556207
web ..: http://www.ciper.de
email : ra.ciper@t-online.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons