Markenmode

now browsing by tag

 
 

Ein Kleid für jedes Fest

Im kleinen Schwarzen zur Bescherung, im Metallic-Look auf die Silvesterparty – die neue Festtagsmode glänzt mit Stil und Originalität.

Genf. Weihnachtsfeier mit den Kollegen, Party mit Freunden, Weihnachtsessen mit der Familie und dann steht auch schon wieder der grosse Jahreswechsel an … Und stets die gleiche Frage: Was ziehe ich an? Die Stylistinnen von Kays kennen die Antwort auf jede Kleider-Frage.

In der Einladung wird ein Dresscode wie Abendkleid oder festliche Abendmode verlangt? Dann kann man in Panik ausbrechen oder jetzt einfach zu Schwarz oder tiefem Dunkelblau greifen. Die neuen, langen Abendkleider sind extravagant, strecken die Figur und lassen Sie umwerfend aussehen. In dieser Saison sind Kleider mit aufregendem Beinschlitz, einem raffinierten Dekolleté oder mit Strass-Verzierungen die Must-haves für glamouröse Auftritte. Und wer im Online-Shop der Schweizer Versandmarke Kays bestellt, muss dafür nicht einmal tief in die Tasche greifen.

Ebenfalls elegant, allerdings besser für besondere Nachmittagsanlässe geeignet, sind Maxikleider in Pastell. Auch Weiss ist eine passende Farbe für festliche Tagesanlässe, einem Weihnachtsbrunch oder -essen mit Kollegen.

Stylishe Abendmode von Trendmarken bestellen

Zum Fest aller Feste – Weihnachten – oder wenn man gar nicht mehr weiter weiss: Das kleine Schwarze geht immer. In dieser Saison zeigt sich der Klassiker dabei so stylish wie nie zuvor. Ob in A-Linie, in Wickel-Optik, als Etuikleid, ärmellos, mit plissiertem Tüll, mit Pailletten, Spitze, Strass oder Stickerei, das kleine Schwarze bietet unzählige Varianten. Allein von Chiara Forthi, einem der gerade angesagtesten Mode-Labels für Abendmode, haben die Stylistinnen von Kays zahlreiche Modelle ausgewählt. Kleider der Marken Bubbleroom, 77th Flea, Happy Holly und Make Way sind ebenfalls im Programm.

Auch Rot, die Weihnachtsfarbe schlechthin, garantiert diese Saison einen Wow-Effekt unterm Christbaum. Kleider bis kurz überm Knie, in kräftigem Rot oder in Bordeaux, mit aufwendigen Volants versehen bringen Farbe ins Fest und sind auch auf Partys die Knaller.

Dann kommt natürlich auch noch die Silvesterparty – und zwar in diesem Jahr mit jeder Menge Glitzer und Glamour in Gold und Silber! Ob mit Lurexfäden, aufwendigen gold- und silberfarbenen Pailletten-Mustern, glitzernder Nieten-Deko, kurze Abendkleider im Metallic-Look feuern ein modisches Feuerwerk ab. Die moderne Style-Variante zum Abendkleid ist diese Saison der Overall. Ob mit aufregenden Spitzeneinsätzen oder Cut-outs, Hauptsache im eleganten Schwarz sind die neuen Jumpsuits die Eyecatcher auf jedem Fest.

Feiern Sie stylish mit: Die aktuelle Festtagsmode ist unter www.kays.ch bestellbar.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Die Marken der Mode

Elegant wie Chiara Forthi, romantisch wie Amour d’Angelie, exklusiv wie Michael Kors – hinter jedem Modestil steht eine starke Marke.

Genf. Marken sind ein Ausdruck von Vorstellungen, Wünschen und Träumen. In der Mode kommt noch eine gute Portion Lifestyle dazu. Eine der wohl schönsten Markengeschichten begann an einem Strand in Australien. Als ein junger Surfer mit einer Tasche voller Schaffellstiefel 1998 in die USA reiste, begann der UGG Boot seinen Siegeszug. Stars und Prominente wie Heidi Klum lieben die bequemen, mit weichem, kuschelig warmem Lammfell gefütterten Wildleder-Boots heute ebenso wie Fashionistas in aller Welt.

Das Modelabel Chiara Forthi ist ein gutes Beispiel für die jungen Trendmarken, die durch Internet und Social Media innerhalb kürzester Zeit bekannt und erfolgreich geworden sind. Chiara Forthi steht für italienischen Style und Eleganz und bietet Tops und Tuniken ebenso wie Hosen, Mäntel, Kleider und extravagante Abendmode. Ob als figurbetonendes Etuikleid, in Wickel-Optik, mit glitzernden Pailletten oder raffinierten Cut-outs, das kleine Schwarze von Chiara Forthi gibt es in zahlreichen stylishen Varianten. Auch lange, aufregende Abendkleider in Schwarz und den aktuellen Pastelltönen zählen zu den Highlights der neuen Kollektion.

Die ausgefallenen High-Heels der Marke Sergio Todzi lassen sich dazu perfekt stylen. Sergio Todzi Riemchen-Stiefeletten, Pumps mit Pailletten, Sandaletten mit Fransensteg oder Strass sind die ideale Ergänzung zu eleganter Mode. Dazu dann noch eine Handtasche von Michael Kors oder Carla Ferreri und fertig ist der High-Fashion-Look.

Amour d’Angelie – der neue Trend zur Romantik

Romantische Mode mit aufwendigen Rüschen, Volants, floraler Spitze und Stickerei ist diese Saison so angesagt wie nie zuvor. Mit der Marke Amour d’Angelie, die exklusiv nur bei der Schweizer Versandmarke Kays erhältlich ist, findet die neue Romantik einen eigenen modischen Ausdruck. „Neben den international bekannten Modemarken bieten wir mit Amour d’Angelie ein Label, das dem vielfachen Wunsch unserer Kundinnen nach Romantik nachkommt und dabei gleichzeitig aktuelle Trends aufgreift“, sagt Kays Marketingleiterin Cornelia Kuckelkorn. Vom Pullover aus Guipure-Spitze und Feinstrick, verspielten Tops und Tuniken mit Blütendruck, Kleidern mit viel Spitze, passenden Hosen und Jupes bis zum eleganten Mantel mit Blüten-Stickereien die Kollektion von Amour d’Angelie lässt sich ideal kombinieren.

Ganz sportlich kommen dagegen die Marken Geographical Norway und Canadian Peak daher. Wattierte Mäntel mit Kapuze halten an kalten Wintertagen herrlich warm und sind beim Spaziergang im Park der angesagte Style. Zudem gibt es für Sommer und Ferien sportive Herrenmode: Bermudas, Badeshorts, Sweater, Poloshirts und Hemden.

Der neue Markenstyle sowie noch mehr Mode, Schuhe und Accessoires von Attrait, Bubbleroom, Converse, Guess, Happy Holly, Make Way und 77th Flea kann im Online-Shop www.kays.ch schnell, günstig und bequem bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Heynmöller Kleidung mit Sitz in Schwalmstadt-Treysa

Heynmöller-Kleidung ist mit einer barrierefreien Verkaufsfläche von 2000 Quadratmetern, wohl eines der größten Modehäuser in Nord- und Mittelhessen

BildHeynmöller vertreibt viele Markenprodukte und bekannte Modenamen, mit
dem Fokus, dass ausschließlich Fairtrade-Kleidung verkauft wird. Denn nur so
ist es möglich, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen und durch stabile Mindestpreise das Leben von Mensch in Entwicklungs- und Schwellenländern fairer und würdiger zu gestalten.

Das Modehaus präsentiert übersichtlich und gut strukturiert ihr Angebot an Kleidung in allen Größen und für jeden Anlass. Auch bei den modischen Accessoires ist der Kunde genau an der richtigen Adresse. Für jeden ist etwas dabei, ob für Jung oder Ältere. Eine im Geschäft vorhandene Änderungsschneiderei arbeitet professionell und zuverlässig für ihre Kunden.

Auch das „Midnightshopping“ der Firma Heynmöller findet regen Anklang bei ihren Kunden. Mit Live Musik hat das Bekleidungsunternehmen seine Pforten bis Mitternacht geöffnet und präsentiert Markenmode zur Freude der
Kunden.

Pünktlich zum Ferienstart erwarten den Kunden am Freitag, den 30. Juni 2017 Preiskracher mit bis zu 50% Rabatt auf das gesamte Sortiment und das bis 24.00 Uhr. Mit einem finalen Feuerwerk begleitet das Modehaus Heynmöller ihre Kunden in die wohlverdienten Ferien.

Schauen sie doch selbst einmal vorbei und überzeugen sie sich von der Qualität und der Professionalität dieses Traditionsunternehmens.

200 kostenlose Parkplätze stehen dem Kunden direkt am Modehaus zur Verfügung!

Weitere Infos finden sie unter www.heynmoeller.de

Auch zu hören auf Radio FFH, Planet Radio und Harmony FM in der Woche vom
28.8. – 01.9.2017.

Über:

Heynmöller-Kleidung GmbH/
Herr Jörg Pau Diehl
Allensteiner Str. 18
34613 Schwalmstadt Schwalmstadt
Deutschland

fon ..: 0 66 91 – 26 57
fax ..: 0 66 91 – 26 59
web ..: http://www.heynmoeller.de/
email : service@heynmoeller.de

Heynmöller-Kleidung ist mit einer barrierefreien Verkaufsfläche von 2000 Quadratmetern, wohl eines der größten Modehäuser in Nord- und Mittelhessen.
Heynmöller vertreibt viele Markenprodukte und bekannte Modenamen, mit
dem Fokus, dass ausschließlich Fairtrade-Kleidung verkauft wird. Denn nur so
ist es möglich, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen und durch stabile Mindestpreise das Leben von Mensch in Entwicklungs- und Schwellenländern fairer und würdiger zu gestalten.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 – 55 99 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Happy Holly – Mode macht glücklich

Mode wird zunehmend zum Lebensgefühl. Kays entspricht mit neuen Fashionbrands wie Happy Holly den Kundenwünschen nach mehr Lifestyle und Individualität.

Genf. Mode war stets auch ein Ausdruck der Persönlichkeit. Wie man sich anzieht, so ist man. Populäre TV-Sendungen wie Shopping Queen und die sozialen Medien befeuern den Einfluss der Mode auf unser Leben zusätzlich. Fast täglich entstehen neue Modeblogs und das Geschäft mit der Stilberatung boomt. Bei Instagram und Facebook werden im Sekundentakt Fotos mit neuen Outfits gepostet. Fotos, die zeigen, wie gut man aussieht und wie gut man sich fühlt. Gibt man bei Google allein die Worte „Mode“ und „glücklich“ ein, erhält man 951.000 Treffer. Die Kombination „Mode“ und „Glück“ ergibt sogar 2.090.000 Resultate.

„Wir beobachten seit geraumer Zeit, dass unsere Kundinnen Artikel bevorzugen, die sich modisch abheben und mit denen man ein Statement setzen kann. Wir nehmen darum verstärkt Markenmode ins Sortiment, die dem Wunsch nach Individualität Rechnung trägt“, erklärt Cornelia Kuckelkorn, Marketingleiterin der Schweizer Versandmarke Kays, zur Einführung des neuen Fashionlabels Happy Holly.

Happy Holly kombiniert aktuelle Trendmode mit ausgefallenen Details und macht jedes Outfit damit unverwechselbar. Die neue Kollektion bietet lässig geschnittene Stretchhosen und trendige Skinny Jeans. Eine Vielzahl an Tops und Tuniken lassen sich dazu nach Lust und Laune kombinieren. Dabei gilt: Ob angesagte Cut-Outs, Metallic-Effekte, durchbrochene Spitzenelemente, spezielle Drapierungen oder Muster, hier sind die Basics das Besondere. Die Kleider von Happy Holly sind aus angenehmem Stretch-Jersey-Material und ebenfalls mit stylishen Details versehen.

„In ihrem schönsten Kleid wird es keiner Frau zu kalt.“

Das sagte einst Coco Chanel. Ihr Stilgefühl war legendär – und da spielte wohl auch ein bisschen Psychologie mit. Denn sie wusste wie keine zweite, was Mode bewirken kann. Sie erfand das kleine Schwarze und in den 1950er Jahren mit ihren Kostümen die erste weibliche Businessmode. Das Chanel-Kostüm sollte seiner Trägerin das Selbstbewusstsein geben, sich in einer damals rein männerdominierten Geschäftswelt durchzusetzen.

Daran kann man sich selbst heute noch orientieren. Wenn beispielsweise ein wichtiges Vorstellungsgespräch ansteht, überlegt man sich, welches Outfit am besten zur angebotenen Stelle und das jeweilige Unternehmen passen könnte. Also für eine Stelle in der Verwaltung entscheidet man sich eher für einen klassischen Look, wie ein elegantes Spitzen-Top in Kombination mit modischer Hose und Blazer. Geht es um einen Job in Marketing und Kommunikation passen dagegen auch eine Slim-Jeans mit Tunika oder das trendige Jerseykleid mit Zickzack-Muster von Happy Holly. Alles exklusiv bei Kays erhältlich.

„Mit unseren neuen Marken wollen wir für jeden Anlass und je nach Stimmung die richtige Mode anbieten. Happy Holly spricht dabei eher die trendbewusste Kundin an. Während unsere erst kürzlich eingeführte Marke Amour d‘ Angelie die feminine, romantische Seite in uns weckt“, so Cornelia Kuckelkorn weiter. Zu den beiden neuen Fashionbrands führt Kays derzeit die Marken Bubbleroom, Make Way, Chiara Forthi, 77th FLEA sowie die Schuhmarke Sergio Todzi.

Mode, die glücklich macht, kann bei Kays via Katalog oder bequem im Online-Shop unter www.kays.ch bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Die Firma Heynmöller mit Sitz in Schwalmstadt-Treysa im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis

Heynmöller-Kleidung,ist mit einer barrierefreien Verkaufsfläche von 2000 Quadratmetern, wohl eines der größten Modehäuser in Nord- und Mittelhessen.

BildHeynmöller vertreibt viele Markenprodukte und bekannte Modenamen, mit
dem Fokus, dass ausschließlich Fairtrade-Kleidung verkauft wird. Denn nur so
ist es möglich, das Ungleichgewicht im weltweiten Handel abzubauen und durch stabile Mindestpreise das Leben von Mensch in Entwicklungs- und Schwellenländern fairer und würdiger zu gestalten.
Das Modehaus präsentiert übersichtlich und gut strukturiert ihr Angebot an Kleidung in allen Größen und für jeden Anlass. Auch bei den modischen Accessoires ist der Kunde genau an der richtigen Adresse. Für jeden ist etwas dabei, ob für Jung oder Ältere. Eine im Geschäft vorhandene Änderungsschneiderei arbeitet professionell und zuverlässig für ihre Kunden.
Auch das „Midnightshopping“ der Firma Heynmöller findet regen Anklang bei ihren Kunden. Mit Live Musik hat das Bekleidungsunternehmen seine Pforten bis Mitternacht geöffnet und präsentiert Markenmode zur Freude der
Kunden.

Pünktlich zum Ferienstart erwarten den Kunden am Freitag, den 30. Juni 2017 Preiskracher mit bis zu 50% Rabatt auf das gesamte Sortiment und das bis 24.00 Uhr. Mit einem finalen Feuerwerk begleitet das Modehaus Heynmöller ihre Kunden in die wohlverdienten Ferien.
Schauen sie doch selbst einmal vorbei und überzeugen sie sich von der Qualität und der Professionalität dieses Traditionsunternehmens.

200 kostenlose Parkplätze stehen dem Kunden direkt am Modehaus zur Verfügung!

Weitere Infos finden sie unter www.heynmoeller.de

Auch zu hören auf Radio FFH, Planet Radio und Harmony FM in der Woche vom
26. – 30.6.2017

Über:

Heynmöller-Kleidung GmbH
Herr Heynmöller Kleidung
Allensteiner Str. 18
34613 Schwalmstadt
Deutschland

fon ..: 0 66 91 – 26 57
fax ..: 0 66 91 – 26 59
web ..: http://www.heynmoeller.de
email : service@heynmoeller.de

Heynmöller-Kleidung,ist mit einer barrierefreien Verkaufsfläche von 2000 Quadratmetern, wohl eines der größten Modehäuser in Nord- und Mittelhessen.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 – 55 99 0
web ..: http://m-pn.de
email : info@m-pn.de

Liebe zur Mode

Amour d’Angelie – die neue Marke von Kays bringt Romantik in die Mode. Mit fliessenden Stoffen und natürlichen Materialien wird Feminität stylish in Szene gesetzt.

Genf. Erinnern Sie sich noch an ihre erste Liebe? An die Schmetterlinge im Bauch beim ersten Date, den Spaziergang am Strand, das Picknick auf einer Blumenwiese, an all die schönen Momente der Verliebtheit? Das neue Modelabel Amour d’Angelie bringt einen Hauch von Romantik jetzt auch in unser aller Alltag.

„Es hat sich gezeigt, dass sich unsere Kundinnen romantische Prêt-à-porter-Mode wünschen, die ihre Weiblichkeit unterstreicht. Dazu gehört Mode mit Spitze, Stickereien, Tüll, Volants und vielen verspielten Details. Die Feder im Logo von Amour d’Angelie symbolisiert die Leichtigkeit und die fliessenden Stoffe unserer neuen Modelinie“, erklärt Cornelia Kuckelkorn, Marketingleiterin der Schweizer Versandmarke Kays, bei der Vorstellung der Kollektion.

Die Basics der Kollektion bestehen aus Tops und Tuniken, die mit weichen Linien und gekonnten Schnitten die weibliche Silhouette umschmeicheln. Ein luftig-leichter Lagen-Look, edler Chiffon-Chic und florale Spitze passen dazu perfekt in den Sommer.

Weiss, Creme, Pastell: Ein Look wie ein Tag voller Verliebtheit

Farblich dominieren zarte Pastelltöne, Creme und Weiss, also zurückhaltende Farben, die die Trägerin in den Mittelpunkt stellen. Anschmiegsame, natürliche Materialien bieten angenehmen Tragekomfort und mit Stretchanteil optimalen Sitz. Zu den aktuellen Tops und Tuniken lassen sich die neuen Leggings und lässigen Hosen von Amour d’Angelie ebenso gut kombinieren wie die Lieblingsjeans und trendige Denim-Mode.

„Amour d’Angelie ist ein modischer Ausdruck von Romantik, Style und Natürlichkeit. Romantisch im Stil, dabei aber durchaus alltagstauglich. So fühlt man sich bei einem Picknick im Grünen ebenso wohl wie nach einem langen Tag im Büro“, so die Marketingleiterin der Schweizer Versandmarke weiter.

Für alle, die Mode lieben: Die Kollektion des neuen Modelabels Amour d’Angelie ist exklusiv bei Kays via Katalog oder im Online-Shop unter www.kays.ch bestellbar.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Overall forever

Vom Blaumann zum It-Piece: Overalls stehen bei Designern und Stylisten auf der Bestenliste ganz oben.

Genf. Früher trugen ihn nur Handwerker, heute lieben ihn auch Designer und Stylisten. Man schlüpft rein, wählt die passenden Schuhe und Accessoires und fertig ist das Outfit. Mehr als einen Overall braucht es nicht, um perfekt angezogen zu sein. So einfach kann Mode sein.

Wenn man mal wieder nichts anzuziehen hat, einfach zum It-Piece Overall greifen. Die neuen schwarzen, extravaganten ärmellosen Jumpsuits aus angenehm fliessenden Materialen sind beispielsweise eine echte Alternative zum Abendkleid. Es gibt sie als Neckholder, mit raffinierten Spitzeneinsätzen oder tiefen Ausschnitten. Overalls mit stylishen Allover-Prints passen dagegen auch prima ins Büro und machen im Alltag alles mit.

Beim Schnitt des Overalls sollte darauf geachtet werden, dass der Bund möglichst weit oben sitzt. Ein höherer Taillenbund schmeichelt der Figur und kaschiert auch weibliche Rundungen. Notfalls kann mit einem schmalen Gürtel nachgeholfen werden. Ein weit ausgestelltes Hosenbein lässt die Silhouette schmaler erscheinen.

Elegant am Abend, bequem zu Hause: Einfach anziehen, schon ist der Look perfekt!

Selbst kleine Frauen können einen Overall tragen, wenn er kurz genug ist. Denn Overall-Shorts sind nicht nur im Sommer ein Must-have, sie verlängern in Kombination mit High-Heels auch das Bein. Ganz in Schwarz mit transparenten Elementen und Fransenspitzen ist der Kurz-Overall mit einer Strumpfhose selbst am Abend ein echter Hingucker.

Wer es sich zu Hause oder in der Freizeit so richtig gemütlich machen möchte, der entscheidet sich für einen Overall aus weicher, warmer Mikrofaser oder aus kuscheligem Sweatmaterial. Ob einfarbig, im Camouflage-Stil, mit tollem Sternenprint oder Leopardenmuster, die neuen Bequem-Overalls mit Kapuze sind die Nummer eins für heimelige Winterabende auf der Couch und im Chalet.

Die Stylistinnen von Kays setzen dabei nicht nur auf Trendmode aus eigener Kollektion. Sie haben auch ausgewählte Mode der Marken Chiara Forthi, 77thFLEA, Bubbleroom, Model Behaviour, Make Way und Carla Celsi ins Programm genommen. Im Shop www.kays.ch können die aktuellen Overalls sowie passende Schuhe und Accessoires online bestellt werden.

Über:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Kays ist spezialisiert auf Damenmode und Young Fashion. Ausserdem zählen aktuelle Trendartikel aus den Bereichen Schönheit, Wellness, Wohnen, Küche, Haushalt, Freizeit und Garten zum Sortiment. Die Marke Kays gehört zum 1972 gegründeten Schweizer Versandunternehmen Vedia SA mit Sitz in Genf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Kerstin Schulze
Voie Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : k.schulze@vedia.ch

Zeige Buttons
Verstecke Buttons