Lithiumaktien

now browsing by tag

 
 

Advantage Lithium: Das Cauchari-Projekt liefert erneut!

Advantage Lithium kann erneut positive Bohrergebnisse vom Lithiumprojekt Cauchari in Argentinien liefern.

BildErst gestern hatten wir über die äußerst positiven Neuigkeiten von Advantage Lithiums (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) berichtet und schon legt Advantage heute mit eigenen, exzellenten Bohrdaten von seinem Lithiumprojekt Cauchari nach!

Um genau zu sein, veröffentlichte das Unternehmen heute Daten von der Beprobung der Lithiumsole in Bohrloch CAU15 im zuvor noch nicht erbohrten NW-Sektor von Cauchari, der direkt an Orocobres Olaroz-Liegenschaft angrenzt.

Advantages President & CEO David Sidoo zeigt sich sehr zufrieden mit den bisherigen Ergebnissen. Auch mit dieser Bohrung habe man, abgesehen von der Bestätigung guter Lithiumgehalte in der Sole, wieder wichtige Informationen zum NW-Sektor gewonnen, die auf Potenzial für „exzellente“ hydraulische Gegebenheiten in diesem Gebiet hindeuten würden. Zahlreiche vorhandene, sandige Bereiche würden zum Beispiel darauf hindeuten, dass vergleichsweise hohe Soleflussraten zu erzielen seien. Zudem gleiche das Verhältnis von Magnesium und Lithium in der Sole dem der anderen Bohrungen in diesem Gebiet, was die Erwartungen bestätige, den konventionellen, auch auf Olaroz angewendeten Produktionsprozess, für die Cauchari-Sole verwenden zu können.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Advantage Lithium: Das Cauchari-Projekt liefert erneut!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Advantage Lithium steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Advantage Lithium profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre

Die letzten Neuigkeiten von Advantage Lithiums Partner Orocobre zeigen einmal mehr, dass Advantage ich in direkter Nachbarschaft zu einem Weltklasseprojekt befindet.

BildWer bisher noch gezweifelt haben sollte, dass das Cauchari-Projekt von Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) eines der vielleicht aussichtsreichsten neuen Projekte im Lithiumdreieck Argentiniens darstellt, der dürfte nach den heutigen Neuigkeiten von Advantages Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S / ASX ORE / TSX ORL) eines Besseren belehrt sein!

Denn Orocobre, deren Lithiumproduktionsanlage in unmittelbarer Nachbarschaft zu Advantage Lithiums North West-Zielgebiet liegt, hat heute bekannt gegeben, dass man 361 Mio. AUD in die Hand nehmen wird, um die zweite Expansionsphase der Produktion von 17.000 auf 25.000 Tonnen zu erweitern! Damit steigt die geplante Gesamtproduktion auf 42.500 Tonnen Lithium pro Jahr und Orocobres Olaroz-Projekt steigt zu einem der größten Lithiumproduzenten weltweit auf!

Dass eine solche Summe investiert wird, bedeutet, dass sich die beteiligten Parteien eine hohe Rendite versprechen und sich eines Erfolges vergleichsweise „sicher“ sind. Das zeigt sich auch daran, dass Orocobres Projektpartner in einer strategischen Platzierung 282 Mio. AUD beisteuert – und zwar mit einem Aufschlag von rund 17% zum 30tägigen Durchschnittkurs von Orocobre!

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Advantage Lithium: Verheißungsvolle Neuigkeiten vom Partner Orocobre

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Advantage Lithium steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Advantage Lithium profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

92 Resources nach positiven Metallurgietests im Aufwind

92 Resources legt abermals positive Ergebnisse von Metallurgietests am Erz des Lithiumprojekts Hidden Lake vor. In Deutschland reagiert die Aktie schon eimal sehr positiv.

BildErneut hervorragende Neuigkeiten zum Lithiumprojekt Hidden Lake von 92 Resources (TSX-V NTY / FSE R9G2)! Das Unternehmen legt die Ergebnisse metallurgischer Tests in einer „Mini“-Pilotanlage vor und erweitert mit diesen die schon Anfang Dezember gemeldeten, positiven metallurgischen Untersuchungen.

92 Resources hat eine DMS-Anlage (dense media separation) errichtet und die Tests des Lithiumerzes von Hidden Lake brachten sehr ermutigende Resultate. Insgesamt hat das Unternehmen rund 400 Kilogramm an Hidden Lake-Material von den Pegmatiten HL1, HL3, HL4 und D12 verarbeitet. Daraus entstanden mehr als 40 Kilogramm hochgradigen Spodumenkonzentrats mit durchschnittlich 6,11% Li2O!

Damit hat die Pilotanlage die Erwartungen erfüllt, die auf den jüngst durchgeführten HLS-Tests (heavy liquid separation) beruhten, mit denen ein hochgradiges Konzentrat mit geringen Lithiumverlusten in den Abraum demonstriert wurden. Die Tests stützen insgesamt die Annahme, dass ein abschließender Konzentratgehalt von 6,0 bis 6,5% Li2O bei einer hohen Ausbringungsrate von 80 bis 85% hergestellt werden kann. Und zwar mit konventionellen, kostengünstigen Verfahren.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

92 Resources nach positiven Metallurgietests im Aufwind

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der 92 Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (92 Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von 92 Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Erstmals seit 1948: Equitorial will Cat Lake-Lithiumprojekt abbohren

Equitorial Exploration hat große Pläne mit dem Lithiumprojekt Cat Lake. Zum ersten Mal seit 1948 soll dort ein umfangreiches Bohrprogramm stattfinden.

BildEquitorial Exploration Corp. (TSX-V: EXX, Frankfurt: EE1, OTCQB: EQTXF) will schon Ende Januar mit einem 2.000 Meter umfassenden Bohrprogramm auf seinem Cat Lake Lithiumprojekt in Manitoba beginnen. Das Unternehmen habe dazu jetzt sämtliche erforderlichen Genehmigungen erhalten, heißt es in einer Meldung von heute. Tatsächlich handelt es sich um die ersten Bohrungen auf Cat Lake nach mehr als 50 Jahren. Das letzte Bohrergebnis auf Cat Lake stammt aus dem Jahr 1948! In dem alten Bohrloch wurden durch den seinerzeitigen Besitzer „Lithium Corp.“ 48 Fuß (14,6 Meter) spodumenhaltiger Quarz abgeteuft. Aufzeichnungen über die Lithiumgehalte sind nicht erhalten.

Das Unternehmen Lithium Corp. hat Mitte des vergangenen Jahrhunderts die benachbarte Irgon Lithiummine betrieben, deren Schachtanlage heute noch erhalten ist und gerade einmal 150 Meter von den Equitorial-Claims entfernt liegt. Jüngste geologische Studien legen nahe, dass Cat Lake zum so genannten Irgon-Pegmatit gehört, der sowohl über das Gebiet von Equitorial verläuft, als auch über das Nachbargebiet von Quantum Minerals (TSXV: QMC; FRA: 3LQ). Quantum Minerals hat jüngst ebenfalls mit Exploration begonnen. Die Aktie des Unternehmens hat daraufhin seit September 2017 um mehrere hundert Prozent zugelegt. An der Börse wird Quantum Minerals derzeit mit 56 Mio. CAD bewertet. Die Bewertung des direkten Nachbars Equitorial liegt aktuell bei nur 7,3 Mio. CAD.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Erstmals seit 1948: Equitorial will Cat Lake-Lithiumprojekt abbohren

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Equitorial Exploration halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner wurde die GOLDINVEST Consulting GmbH von Equitorial Exploration für die Erstellung dieses Berichts entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Portofino Resources bietet Wette auf das argentinische Lithiumdreieck

Portofino Resources gehört zu den zahlreichen Unternehmen, die in Argentinien auf die Jagd nach dem Boom-Rohstoffe Lithium gehen. Noch ist die Aktie vergleichsweise günstig.

BildEin wenig erinnert der aktuelle Lithiumboom an den Spielverlauf bei Monopoly. Am Anfang kosten die Grundstücke fast nichts und zum Schluss werden die Hotels für astronomische Summen gehandelt. Die Kunst für Investoren liegt darin einzuschätzen, in welcher Phase des Spiels wir uns befinden. Haben wir die Höchstpreise schon gesehen? Sicher ist, dass die besten Adressen im argentinischen Lithiumdreieck langsam vergeben sind.

So gut wie alle namhaften Player haben sich Plätze gesichert: Albemarle (NYSE: ALB), FMC Lithium (NYSE: FMC), Orocobre (ASX: ORE) sind in Argentinien aktiv. Die Liste der dort tätigen Explorer ist noch länger. Man denke nur an Galaxy Resources (ASX: GXY), Lithium Americas (TSXV: LAC), Lithium X (TSXV: LIX), Neo Lithium (TSXV: NLC), Millenial Lithium (TSXV: ML), Liberty One Lithium (TSX:LBY) oder zuletzt an NRG Metals (TSXV: NGZ). Zuletzt hat, wie berichtet, Lithium X für seine Aktionäre einen phantastischen Exit produziert. Der chinesische Investor NextView legte 265 Mio. CAD für den Sal de los Angeles Lithiumsalar auf den Tisch. Mittendrin im argentinischen Lithiumdreieck hat sich Portofino Resources (TSXV: POR; FRA: POT) eine beachtliche Ausgangsbasis geschaffen. Die Nachbarschaft ist zum Teil exquisit.

Aus unserer Sicht funktioniert Portofino wie eine Option auf den argentinischen Salarboom. Zwar hat das Unternehmen nicht den Vorteil der First Mover, aber aufgrund der hervorragenden Kontakte in Argentinien ist es dem Management gelungen, eine ganze Reihe von Grundstücken an den besten Adressen zu erwerben bzw. unter Option zu nehmen. Der Börsenwert von derzeit immer noch 5 Mio. CAD liegt deutlich unter dem aller anderen Unternehmen im argentinischen Lithiumdreieck. Im Folgenden wollen wir eine Übersicht über die Portofino-Liegenschaften geben.

Lesen Sie hier den aktuellen Artikel:
Portofino Resources bietet Wette auf das argentinische Lithiumdreieck

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Übernahme im Lithiumdreieck: 265 Mio. CAD für Lithium X Aktionäre

Paukenschlag zum Jahresende: Chinesische Investoren übernehmen argentinisches Lithiumprojekt. Ganz in der Nähe der kleinen Portofino Resources.

BildDas alte Jahr endet mit einem fetten Ausrufungszeichen für alle Unternehmen im so genannten argentinischen Lithiumdreieck. Die Aktionäre von LithiumX (TSXV: LIX; FRA: RUT) dürfen sich über ein Übernahmeangebot durch den chinesischen Investor Nextview New Energy Lion Hong Kong Limited (Nextview) freuen. Die Chinesen bieten 2,61 CAD pro Aktie, was 20 Prozent über dem 20tägigen Handelsdurchschnitt liegt. Umgerechnet zahlen sie 261 Mio. CAD für Lithium X.

Das Interesse der Käufer dürfte vor allem dem Flaggschiffprojekt von Lithium X gelten, dem so genannte Sal de los Angeles Lithiumsalar. Das zweite wichtige Asset von Lithium X ist der Arizaro Lithiumsalar – beide Projekte liegen im oben genannten argentinischen Lithiumdreieck. Ganz präzise betrachtet liegt das Flagschiffprojekt von Lithium X am östlichen Ende des so genannten Hombre de Muerto Salars, zu dem auch die beiden Projekte Pucara und Del Condor von Portofino Resources Ltd (TSXV: POR; FRA: POT) gehören. Die neue Nachbarschaft könnte den Wert von Portofino erheblich steigern.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Übernahme im Lithiumdreieck: 265 Mio. CAD für Lithium X Aktionäre

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

De Grey Mining erbohrt bis 35 Gramm Gold pro Tonne über 4 Meter!

Einmal mehr wartet De Grey Mining mit spektakulären Bohrergebnissen auf! Das Unternehmen stößt in Australien auf zahlreiche hochgradige Erzabschnitte mit bis zu 35 Gramm Gold pro Tonne.

BildDie Aufmerksamkeit des Marktes erlangte der australische Goldexplorer De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) wohl vor allem, da das Unternehmen mit spektakulären Goldnuggetfunden Teil des neuen Goldrausches in der australischen Region Pilbara wurde. Doch, im Gegensatz zu vielen anderen dort tätigen Unternehmen, hat De Grey noch andere Eisen im Feuer – und die liefern!

Wie das Unternehmen nämlich heute mitteilte, hat man ein rund 4.000 Meter umfassendes Bohrprogramm auf dem Zielgebiet Toweranna, Teil des Goldprojekts Pilbara, erfolgreich abgeschlossen und dabei zahlreiche, teilweise sehr hochgradige Goldvererzungsabschnitte nachgewiesen!

Und diese zahlreichen, hochgradigen Abschnitte liegen innerhalb einer durchgehenden Zone der Goldvererzung mit einer ungefähren Streichlänge von 450 Metern. De Grey drang mit diesen Bohrungen in eine Tiefe von 100 bis 120 Metern vor, wobei aber deutlich wurde, dass diese Goldvererzung mit zahlreichen hochgradigen Zonen zur Tiefe offenbleibt. Das deutet auf ein tieferes, untertägiges Potenzial zur Ausweitung der bestehenden Ressource hin. Aber schon die jetzt durchgeführten und gemeldeten Bohrungen, so De Grey weiter, verfügen über das Potenzial, die bestehende Ressource (nach Standard JORC 2012) von 0,43 Mio. Tonnen bei 2,9 g/t Au, was 40.700 Unzen enthaltenen Goldes entspricht, beachtlich zu erhöhen.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

De Grey Mining erbohrt bis 35 Gramm Gold pro Tonne über 4 Meter!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der De Grey Mining halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Nevada Zinc steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von De Grey Mining profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Lithium Energi: Die Lithium-Exploration kann beginnen!

Lithium Energi hat jetzt freie Bahn, um seine Projekte in Argentinien zu erkunden. Zunächst stehen geophysikalische Untersuchungen auf dem Programm.

BildDie kanadische Lithium Energi Exploration (WKN A2H5MG / TSX-V LEXI) verfügt über eines der größten Landpakete im argentinischen Teil des berühmten Lithiumdreiecks in Südamerika. Was einerseits ein entscheidendes Alleinstellungsmerkmal ist, andererseits aber seine ganz eigenen Herausforderungen mit sich bringt. Doch die hat Lithium Energi schon in Angriff genommen und meldet nun erste Fortschritte.

Wie heute Morgen über den Ticker ging, hat man den Status der Landflächen bei den argentinischen Behörden soweit vorangetrieben, dass nun mit den ersten Explorationsaktivitäten begonnen werden kann. Um genau zu sein, hat man diesen Prozess jetzt für mehr als 170.000 Hektar der Claims durchlaufen und CEO Steven Howard geht davon aus, dass eine weitere Claim-Gruppe mit einer Gesamtfläche von über 63.000 Hektar in den kommenden 60 Tagen ebenfalls die entsprechenden Genehmigungen erhalten wird!

Lesen Sie hier den kompletten Bericht:

Lithium Energi: Die Lithium-Exploration kann beginnen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können.

Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise. Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Lithium Energi Exploration halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die Lithium Energi Exploration im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager Lithium Energi Exploration steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Lithium Energi Exploration profitieren. Dies wäre ein eindeutiger Interessenskonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Advantage Lithium CEO David Sidoo im Video-Interview

Ein sehr aufschlussreiches Video-Interview zu den Plänen und Ziele von Advantage Lithium gab vor Kurzem CEO David Sidoo.

BildDavid Sidoo, CEO der Lithiumgesellschaft Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / TSX-V AAL) hat vor Kurzem, im Rahmen eines Projektbesuchs, dem „Outsider Club“ ein unserer Ansicht nach sehr aufschlussreiches Interview gegeben.

Darin sprach er über die langfristigen Ziele des Unternehmens mit dem Cauchari-Projekt aber auch über kurzfristiger anstehende Bohrergebnisse sowie seine Erwartungen an das für 2018 angekündigte Update zur bisher bestehenden Ressourcenschätzung.

Auch zur Beziehung zu Joint Venture-Partner Orocobre (WKN A0M61S) sowie zur Ähnlichkeit der Bohrergebnisse von Advantages Projekt zu denen, die Nachbar Lithium Americas (WKN A2H65X) vorgelegt hat, äußerte sich Herr Sidoo.

Darüber hinaus kommt der Einfluss Chinas auf den Lithiummarkt, der nach Ansicht des Advantage CEOs zwischenzeitlich etwas an Fahrt verloren hatte, zur Sprache, genau wie die Investitionen chinesischer Firmen in Lithiumgesellschaften, die in Argentinien tätig sind.

Wir haben unseren Lesern das vollständige Video-Interview – in englischer Sprache – zur Information im Folgenden zur Verfügung gestellt.

https://youtu.be/hA54fy8WZeo

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Advantage Lithium steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Advantage Lithium profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Advantage Lithium – Exzellente Lithiumgehalte bestätigt!

Advantage Lithium legt nach! Das Unternehmen präsentiert abermals exzellente Bohrergebnisse von seinem Cauchari-Projekt. Gute Vorzeichen für das anstehende Update der Ressourcenschätzung.

BildDavid Sidoo, CEO der kanadischen Advantage Lithium (WKN A2AQ6C / AAL), hatte im Interview mit GOLDINVEST.de http://www.goldinvest.de/videos/video/114-goldinvest-interview-advantage-lithium neue Bohrergebnisse angekündigt – und geliefert! Heute meldete das Unternehmen weitere Ergebnisse der Bohrung CAU16 vom Lithiumprojekt Cauchari in Argentinien, die abermals überzeugen konnten.

Hatte man zuvor „nur“ die Resultate eines ersten Abschnitts zwischen 169 und 199 Meter Tiefe bekannt gegeben, so legt Advantage nun mit den Ergebnissen der systematischen Untersuchung des gesamten Bohrabschnitts nach. Und die fallen durchweg positiv aus!

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Advantage Lithium – Exzellente Lithiumgehalte bestätigt!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Advantage Lithium steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Advantage Lithium profitieren. Dies ist/wäre ebenfalls ein eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr 15
20249 Hamburg

fon ..: +491719965380
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons