Liebe

now browsing by tag

 
 

Über die Liebe zum Leben – die Ethik im Konstruktivismus als Ausdruck der Biophilie

Rupert Lay liefert mit „Über die Liebe zum Leben“ (Herausgeber Norbert Copray) das einzige Buch, das sich zentral mit der Ethik im Konstruktivismus und mit der Biophilie befasst.

BildWie orientieren wir uns am besten, wenn es um den Schutz des Lebens und das Überleben auf unserem Planeten geht? Die Biophilie – die Liebe zum Leben – ist Grund, Zentrum und Achse einer neuen Ethik. Diese Ethik im Konstruktivismus erkennt, inwieweit Handeln und Wissenschaften – etwa Philosophie, Physik, Technologie und Theologie – und Politik biophil und damit geeignet sind, das Leben nicht nur zu schützen, sondern auch für die Entfaltung und Mehrung personalen Lebens zu sorgen. Es geht darum, alles, was Handlungsfolgen hat, biophil auszurichten und zu gestalten. Damit es dem Leben und der Erde dient. Rupert Lays „Über die Liebe zum Leben“, neu herausgegeben von Norbert Copray, führt in die biophile Ethik ein und bietet biophile Leitideen zur Gestaltung eines verantworteten personalen, sozialen, kirchlichen und politischen Lebens an. Es begründet und beschreibt die Biophilie als Ausdruck der Ethik im Konstruktivismus.

Das philosophische Buch „Über die Liebe zum Leben“ von Rupert Lay bietet allen Menschen, welche unsere Zeit als komplex und unübersichtlich ansehen, einen Weg, um sich nicht ganz so verloren und orientierungslos zu fühlen. Es ist eine Art Wegweiser für Leser, die gerne richtig handeln würden, aber sich nicht sicher sind, was heutzutage noch richtig ist. Rupert Lays Buch ist bisher das einzige Buch auf dem Markt, das sich zentral mit der Ethik im Konstruktivismus und mit der Biophilie befasst.

„Über die Liebe zum Leben“ von Rupert Lay, neu herausgegeben von Norbert Copray, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2350-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Historie, Romane, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Sinnlichkeit, Liebe, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch leseschau von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Gedichte – Berührende Gedichte über Liebe, Mut und die Zukunft

Marietta Ivanko begleitet Leser mit ihrer Sammlung „Gedichte“ durch ihr Leben.

BildDie Gedichte in dem schön gestalteten Sammelband von Marietta Ivanko sind so abwechslungsreich wie das Leben selbst. Die kleinen Schätze in Gedichtform zeigen die unterschiedlichen Facetten des menschlichen Bangen und Hoffen. Es geht um das Aufgeben, aber auch um das Weitermachen – und die Schritte zwischendurch. Es geht um das Finden von Ruhe in einer Zeit, die von Hektik und Stress geprägt ist. Die fesselnden Gedichte sind ein Spiegel für das Leben der Leser.

Die Texte in der Sammlung „Gedichte“ von Marietta Ivanko sollen dazu anregen, die eigenen Gedanken immer zu Ende zu denken und nie den Mut zu verlieren, egal, wie aussichtslos die eigenen Situation, in der man sich gerade befindet, erscheinen mag. Die anregenden, inspirierenden Gedichte laden zum Innehalten, Reflektieren und zum wiederholten Lesen ein.

„Gedichte“ von Marietta Ivanko ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5091-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ein Blick – harmonische Lyrik lädt zum Entspannen ein

Stephan von Spalden lädt die Leser in „Ein Blick“ auf einen literarischen Kurzurlaub ein.

BildManchmal möchte man einfach nur ein wenig Abstand vom eigenen Alltag gewinnen, seine Sorgen hinter sich lassen und Zeit mit etwas Schönem verbringen. Für viele Menschen ist Poesie eine ideale Ablenkung, die nicht nur neue Welten eröffnet, sondern oft auch das eigene Herz heilen kann. Die vorliegende Gedichtsammlung liefert Lesern alles in einem: Unterhaltung, Entspannung, aber auch philosophische Gedanken und inspirierende Ideen. Es geht in der Sammlung vor allem darum, was man mit einem einzigen Blick alles erfassen kann.

Die Gedichte in „Ein Blick“ von Stephan von Spalden zeigen Lesern, dass man das Leben um sich herum mehr schätzen sollte, und dass sich viele wunderbare Dinge glücklicherweise immer wieder wiederholen. Man muss dafür einfach nur die Augen offen halten, für einen Regenbogen oder die Sterne am Nachthimmel … Die Gedichte beschreiben, wie jeder Mensch die Dinge im Leben auf andere Weise sehen und wahrnehmen kann. „Ein Blick“ – ein Lyrikband, der den Blick weitet und für die kleinen und großen Dinge öffnet.

„Ein Blick“ von Stephan von Spalden ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4707-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Neuerscheinung „Pulse of Love – The Callboy“ von Annabel Rose im Klarant Verlag

Zwei Menschen – eine ganz besondere Liebe: Die aufregende Story von Nina und Sven entführt Liebhaber erotischer Literatur auf eine wunderbar prickelnde Reise.

BildAnnabel Rose veröffentlicht ihren ersten erotischen Roman „Pulse of Love – The Callboy“ im Klarant Verlag und beschert ihren Lesern damit ein sehr sinnliches Lesevergnügen.
Die Autorin schreibt eine unterhaltsame Story die geradezu sprüht vor Leidenschaft und Zärtlichkeit. „Pulse of Love – The Callboy“ ist ein reizvolles Lese-Highlight und verspricht wohldosierte Spannung und heißblütige Begierde.

Zum Inhalt von „Pulse of Love – The Callboy“:
Der charismatische Callboy Sven verliebt sich in Nina, die faszinierende Frau, der er mehrmals zufällig begegnet. Vom ersten Moment an herrscht ein leidenschaftliches Prickeln zwischen den beiden, er entführt sie in eine sinnliche Welt der Lust, von der sie nicht zu träumen gewagt hätte. Ein wilder Liebhaber, der keine Grenzen kennt… Aber Sven spielt nicht mit offenen Karten, Nina kennt nicht einmal seinen richtigen Namen, geschweige denn seinen pikanten Beruf … Die Liebe und das Verlangen werden immer intensiver, doch dann wird dem Callboy das geheime Doppelleben zum Verhängnis …

Der erotische Roman „Pulse of Love – The Callboy“ (ISBN 978-3-95573-685-9) von Annabel Rose kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Pulse of Love – The Callboy“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0758R63M6 sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/pulse-of-love-the-callboy_23565026-1 .

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info(at)klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info(at)klarant.de

Inspiration – autobiografische Eindrücke einer spirituellen Indien-Reise

Bettina Stracke berichtet in „Inspiration“ von einer besonderen Zeit mit einer Freundin in Indien.

BildBettina lernt auf der Party eines Freundes Ela kennen. Ela ist eine spirituelle Frau und erzählt Bettina, dass sie in ein paar Wochen zu dem spirituellen Lehrer Sai Baba in Indien reisen wird. Bettina selbst ist ein Fan von Indien und fragt Ela spontan, ob sie sie auf ihrer Reise begleiten kann. Die beiden planen zusammen eine Reise, die auf beide Frauen einen lebensverändernden Einfluss haben wird. Ela und Bettina werden schnell zu guten Freundinnen und treffen während ihrer besonderen Reise die unterschiedlichsten Menschen. Manche Begegnungen sind turbulent, andere anrührend, humorvoll oder schlicht und einfach wunderbar.

Die Leser nehmen durch die lebendige Erzählung „Inspiration“ von Bettina Stracke an der ganz besonderen Reise der beiden Frauen teil und erhalten viele interessante Einblicke in die vielfältige, faszinierende Kultur Indiens: in die Gesellschaft, Geschichte, Philosophie und Spiritualität. Es handelt sich bei diesem Buch nicht um ein Sachbuch rund um diese Themen, sondern um die Erfahrungen und Beobachtungen einer Frau, die alles selbst erlebt hat. Sie teilt in ihrer Erzählung viele Erfahrungen, Einsichten und persönliche Momente der Reise, die man in Sachbüchern und Reiseliteratur nicht lesen wird. „Inspiration“ – ein spannender Einblick in ein sagenumwobenes Land.

„Inspiration“ von Bettina Stracke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4396-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

ALTER EGO, das andere Ich – neuer philosophischer Roman erzählt von Verlust und Selbstfindung

Otto W. Bringers Protagonist in „ALTER EGO, das andere Ich“ kämpft mit den zwei Seelen in seiner Brust.

BildEko, der Ich-Erzähler des vorliegenden Romans, hat ein ähnliches Problem wie Goethes Faust: er ist sich bewusst, dass zwei Seelen (oder vielleicht auch mehr) in seiner Brust leben. Nach dem Tod seiner geliebten Rose wird ihm dies sehr schmerzhaft bewusst, denn seine zweite Seele wird immer stärker und sehnt sich nach Veränderungen. Aus diesem Grund begibt sich Eko auf eine außergewöhnliche Reise: teils innerlich, teils in der echten Welt. Diese zweite Seele treibt ihn zum Schreiben. Er schreibt Liebesbriefe an die Tote, Romane, Anklagen gegen den Zeitgeist, verwandelt Fotos in Gemälde, stellte sie aus in der Stadt, fuhr auf seinem Konzertflügel wie auf einem Traktor nach Italien.

Eko verwandelt in „ALTER EGO, das andere Ich“ von Otto W. Bringer alles Fantastische in neue Wirklichkeiten. Er fragt sich immer wieder, ob er wirklich der ist, der er zu glauben scheint. Er philosophiert über Gott, den Sinn des Lebens und mehr. Seine Fantasien und echten Erlebnisse sind so eng miteinander verknüpft, dass sich die Leser manchmal nicht sicher sein können, was Wirklichkeit und was Schein ist. Dieser ganz besondere Roman von Otto W. Bringer erzählt von einer Reise der anderen Art und wird vor allem Leser, die sich für provokative, philosophische Literatur interessieren, ansprechen.

„ALTER EGO, das andere Ich“ von Otto W. Bringer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4595-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

„Jede Geschichte hat mich für sich gepackt“

Fernesehkoch Christoph Brand über „Kurz & Blutig – Dinner & Dunkle Kurzgeschichten“, das neue Buch der Kasseler Autorin Svea J. Held

BildAm 01.09.2017 erscheint das neue Buch von Svea J. Held, indem sie ihre dunkle Seite zeigt. Während die bisher erschienen Artikel und Bücher über die Liebe, von Wohlwollen und Optimismus geprägt waren, geht es nun um die düsteren Teile der Liebe. Christoph Brand durfte vorab lesen und zieht ein Fazit:

„Diese kurzen Geschichten, spannend, manchmal mit einem sehr realen Gefühl und so nah. Und irgendwie ist immer ein bisschen Kulinarik, ein bisschen Essen oder ein guter Tropfen im Raum. Mein Literarisches Quartett bestand ja bis Dato neben dem ein oder anderen Koch meistens eher so aus Disney und lustigen Taschenbüchern, Goscinny, Uderzo und dem guten Stephen King.

Kurz & Blutig hat mich aber gleich damit bekommen, dass das Ende wortwörtlich immer sehr nah war. Logo, Kurzgeschichten halt. Auf einer meiner letzten Zugreisen habe ich alle Geschichten quasi hintereinander weg gelesen, weil mich jede für sich gepackt hat. Mal mit Gänsehaut, mal mit einem kleinen Schmunzeln, mal mit Schrecken und einmal hat sie definitiv dafür gesorgt, dass ich mir nach der nächsten Party zweimal überlege ob ich im richtigen Zimmer liege und schlafe.

Zwischen Leichenschmaus, Blutunterlaufenem und Kleingedrücktem wünsche ich Euch viel Spaß mit dem Buch und genauso viel kalte Schauer, wie sie mir über den Rücken gelaufen sind.

Guten Appetit und fliegende Grüße. Christoph Brand“

Svea J. Held, Autorin und Ideengeberin von „Kurz&Blutig“, hat für ihre neues Buch gleich vier bekannte Persönlichkeiten mit ins Boot geholt: Fernsehkoch Christoph Brand (Fliegende Köche) hat ein appetitliches Vorwort verfasst, Foodfotografin und Fernsehköchin Katharina Küllmer (ess.raum) hat die Fotos geschossen, Genusscaterin Maya Deventer (GOYA) hat die Rezepte beigesteuert und Grafikdesignerin Daniela Hartwig (screentab) hat alles in ein ansprechendes Buchdesign gepackt – das Auge isst ja bekanntlich mit.

Kurz & Blutig – Dinner & Dunkle Kurzgeschichten
Autorin: Svea J. Held
Mitwirkende: Christoph Brand (Vorwort), Maya Deventer (Rezepte), Katharina Küllmer (Foodfotos), Daniela Hartwig (Buchdesign)

160 Seiten |Print 12,99 EUR (D)
ISBN 978-3744873710

Erhältlich im stationären Buchhandel, Onlinehandel sowie amazon.

Über:

Svea J. Held – Autorin
Frau Svea J Held
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel
Deutschland

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.svea-j-held.de
email : stille-post@svea-j-held.de

Jasmin Möser alias Svea J. Held wurde 1982 in Osthessen geboren. Nach einigen Umzügen im Kindesalter, wohnt sie nun seit 2003 in der nordhessischen Großstadt Kassel und ist glücklich verheiratet.

Nach einer kaufmännischen Ausbildung, dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Personal und Projekt-/Prozessmanagement, sowie zahlreichen Weiterbildungen und Engagements als Fachdozentin, ist sie seit 2007 als selbstständige Unternehmensberaterin tätig. Ihre Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen in Wachstumsprozessen oder mit konkreten Absatzschwierigkeiten. Sie entwickelt hierfür Positionierungen, Kundenkontaktprozesse und Marketingkampagnen als externe Projektleiterin. Durch gesteigerte Auftragslage sollen die Unternehmen wieder in Schwung gebracht werden.

Seit 2016 tritt sie zudem als professionelle Rednerin auf und berichtet humorvoll aus ihrer langjährigen Beratungserfahrung. In Ihren Vorträgen baut sie auch immer wieder Lesepassagen ein und zieht Parallelen zwischen den Themen Liebe und Partnerschaft sowie Schwierigkeiten im Business. Denn mit dem Job unglücklich zu sein, ist im Prinzip das Gleiche wie Liebeskummer zu haben. Hierbei macht sie vor allen Dingen Mut, sein Leben in allen Bereichen in die Hand zu nehmen. „Machen, statt meckern“, ist ihr Credo.

Unter ihrem Pseudonym Svea J. Held schreibt sie seit 2011 humoristische und fiktive Texte. Das Schreiben von Novellen, Kurzgeschichten und einem ersten Roman (Projekt Eieruhr 2.0), gehört zu ihren fokussierten Interessen. Sie widmet sich als Autorin den Gedanken zwischenmenschlicher Begegnungen. Direkt, bissig, ironisch aber vor allem immer wieder heiter, werden die Facetten des Zusammenseins gespiegelt. Schauplätze und Tatorte sind Partnerschaft, Freundschaft, Familie sowie Geschäftsbeziehungen. Die Erzählungen sind meist in alltägliche, mal in historische, mal in kriminalistische Rahmensituationen verpackt.

Bereits erschienen sind Projekt Eieruhr 2.0 (SRC Verlag), Das geblümte Projektbuch (kindle), Liebesmüh im Quadrat (BoD Hamburg) und Kurz & Blutig (BoD Hamburg). Der Nachfolger Liebesmüh hoch zwei erscheint im März 2018 (BoD Hamburg).

Pressekontakt:

Svea J. Held
Frau Svea J Held
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.svea-j-held.de
email : stille-post@svea-j-held.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons