Lichtschächte

now browsing by tag

 
 

Herbstzeit – Spinnenzeit. Wie man sein Haus vor den Achtbeinern schützen kann

Spinnen sind nützliche Tiere. Sie fressen Ungeziefer. Diesem Nutzen steht bei vielen Menschen allerdings ein gewisser Ekel, in manchen Fällen regelrechte Panik vor Spinnen gegenüber.

Der Herbst ist für diesen Personenkreis eine harte Zeit. Denn Hausspinnen sind in dieser Jahreszeit besonders aktiv. Allerdings hat es nichts damit zu tun, dass es draußen kälter wird, vielmehr schwärmen um diese Jahreszeit die Männchen aus, um sich mit Weibchen zu paaren. Dass mit der Hauswinkelspinne und der großen Winkelspinne dazu noch zwei besonders große Exemplare den Weg in die Wohnungen und Häuser finden, beunruhigt noch mehr. Diese Spinnen sind zwar nicht gefährlich, aber für mitteleuropäische Verhältnisse doch schon recht groß.
Beide Spinnenarten leben in der Nähe des Menschen – in Kellerschächten, Dachböden, dunklen Ecken des Hauses, Holzstapeln und überall wo sie dunkle Ecken finden um ihr Netz zu bauen.
Gefällt es der Spinne, kommt sie immer wieder! Im Internet gibt es die unterschiedlichsten Mittel um die Tiere zu bekämpfen: Spinnensprays, Ultraschall und vieles mehr. Allerdings sprechen die Kundenmeinungen bei den Produkten klar gegen die Wirksamkeit, was nicht weiter verwunderlich ist.
Am effektivsten ist es entsprechende Vorkehrungen zu treffen, so, dass die Tiere erst gar nicht ins Haus kommen. Professionell gefertigte Lichtschachtabdeckungen sind dafür die beste Lösung. Diese gibt es für die unterschiedlichsten Anwendungsmöglichkeiten. Je nach Einsatzzweck gibt es verschiedene Varianten auf dem Markt.
Wichtig ist eine lückenlose Abdeckung unabhängig davon ob der Lichtschacht aus Kunststoff oder Beton besteht, rechtwinklig oder schräg, oder mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt ausgestattet ist. Problemlos begehbar sind alle Abdeckungen, nur bei häufig begangenen Elementen, oder wenn darüber auch mit dem Auto gefahren wird, empfiehlt sich (bei geeignetem Lichtschacht) der Einsatz von Aluminium-Streckmetallgewebe. Selbst bei der Farbwahl der Lichtschachtabdeckungen gibt es fast keine Grenzen mehr.
Weitere Informationen:
Lichtschachtabdeckungen

Über:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten
Deutschland

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Pressekontakt:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Herbst- und Winterzeit: Lichtschacht vor Schmutz, Tieren und Wasser schützen

Lichtschächte zu Keller-, Nutz- und Hobbyräumen mit Lichtschachtabdeckungen sichern.

BildDer Herbst steht vor der Türe. Lichtschächte werden zu dieser Jahreszeit wieder zum Sammelbecken für Insekten, Amphibien, Laub und Schmutz. Auch Nässe kann durchaus zu einem Problem werden.
Hier schützen maßgefertigte Lichtschachtabdeckungen sehr effektiv.
Je nach Einsatzzweck gibt es verschiedene Varianten auf dem Markt.
Wichtig ist eine lückenlose Abdeckung unabhängig davon ob der Lichtschacht aus Kunststoff oder Beton besteht, rechtwinklig oder schräg, oder mit direktem Fassadenanschluss oder Fensterausschnitt ausgestattet ist. Problemlos begehbar sind alle Abdeckungen, nur bei häufig begangenen Elementen, oder wenn darüber auch mit dem Auto gefahren wird, empfiehlt sich (bei geeignetem Lichtschacht) der Einsatz von Aluminium-Streckmetallgewebe. Selbst bei der Farbwahl der Lichtschachtabdeckungen gibt es fast keine Grenzen mehr.

Selbst für eine sichere Belüftung des Kellerraums bei gleichzeitigem Regen- und Insektenschutz, gibt es sehr effektive Lösungen. Es handelt sich hierbei um ein Belüftungselement mit vorgeschriebenem Strömungsquerschnitt. Durch ein auswechselbares Edelstahlgewebe lässt es sich leicht reinigen.
Diese Lichtschachtabdeckungen sind durch die flachen, abgeschrägten Profile stolperfrei.
Edelstahlverschraubungen sorgen für eine dauerhafte und flexible Verbindung ohne zu verrosten.
Eine hochtransparente und trittsichere Polycarbonatplatte schützt zuverlässig vor Regen.

Sie haben eine Holzterrasse und benötigen einen eleganten und trittsicheren Wasserablauf, eine Revisionsöffnung oder eine Lichtschachtabdeckung?
Auch hier gibt es hochwertige, universell einsetzbare Einleger für Ihre Holzterrasse, mit schwellenfreiem Zugang ins Haus.
Es gibt unzählige Einsatzmöglichkeiten: als rutschhemmendes Gitter bei Nässe, als Wasserablauf, als Lichtschachtabdeckung für überbaute Keller-Lichtschächte oder als Revisionsöffnung z.B. für den Zugang zu Teichpumpen oder Beleuchtungselementen.
Der elegante Holzterrasseneinleger lässt das Wasser sofort ins Kiesbett unter der Terrasse ablaufen.

Nicht zuletzt gibt es auch Lichtschachtsicherungen. So schützen Sie sich effektiv gegen Einbruch unliebsamer Gäste. Ob mit stabilem Karabinerhaken, Kette oder mit Schnellentriegelungsmöglichkeit für Fluchtwege.
Viele weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Lichtschachtabdeckungen

Über:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten
Deutschland

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Pressekontakt:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Bald fallen die Blätter. Mit den richtigen Lichtschachtabdeckungen kann der Herbst kommen!

Lichtschächte zu Keller-, Nutz- und Hobbyräumen werden allzu oft zum Sammelbecken für Insekten, Amphibien, Laub und Schmutz. Das muss nicht sein.

Maßgefertigte Lichtschachtabdeckungen schützen Sie und Ihren Keller vor Insekten, Amphibien und Schmutz.
Lichtschachtabdeckungen von Insektenschutz Klumpp sind problemlos und sicher begehbar, robust, formschön, trittsicher und bruchfest und sorgen dafür, dass auch Krabbeltiere und Schmutz außen vor bleiben. So können Sie Ihre Zeit angenehmer verbringen, als mit der Reinigung verschmutzter Lichtschächte.
Auch speziell für Holzterrassen ist eine regensichere oder flächenbündige Variante möglich.

Aufgrund der vielfältigen Bauweisen von Lichtschächten, aber auch aufgrund der unterschiedlichsten Anforderungen des Kunden gibt es verschiedene Varianten: Ob mit direktem Fassadenanschluss, über Eck, zur sicheren Belüftung der Kellerräume bei gleichzeitigem Regen- und Insektenschutz oder eine hoch belastbare, flächenbündige und ebenerdige Alternative für Ihren bestehenden Gitterrost sowie für eine Holzterrasse, wenn Sie einen eleganten und trittsicheren Wasserablauf benötigen. Hier ist auch eine Revisionsöffnung möglich, um unter der Terrasse liegende Technikelemente wie z.B. eine Teichpumpe wieder leicht zugänglich zu machen.
Selbstverständlich sind alle Lichtschachtabdeckungen statisch geprüft, problemlos begehbar und nach Maß gefertigt.

Eine Lichtschachtsicherung wehrt unliebsame Gäste ab. Die Sicherung erfolgt mit stabilen Karabinerhaken, Kette oder mit Schnellentriegelungsmöglichkeit für Fluchtwege.

Insektenschutz Klumpp liefert Fliegengitter für Fenster, Dachfenster und Türen, sowie Insektenschutz für Lichtschächte und bietet auch Sonderlösungen für Wohnraum, Industrie, Gewerbe und Reinraum. Mehr Informationen unter insektenschutz-klumpp.de

Über:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten
Deutschland

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Pressekontakt:

KLUMPP Insektenschutz
Herr Werner Klumpp
Suebenstraße 4
72149 Neustetten

fon ..: 0747225106
web ..: http://insektenschutz-klumpp.de/
email : info@insektenschutz-klumpp.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons