Kurzgeschichten

now browsing by tag

 
 

„Cafe Corretto“: Anregende und gefühlvolle Kurzgeschichten über Begebenheiten in einem italienischen Cafe

Unter dem Titel „Cafe Corretto“ hat die Münchner Malerin und Autorin Petra von Effenberg einen Band mit acht außergewöhnlichen und einfühlsam geschriebenen Kurzgeschichten veröffentlicht.

BildDie Erzählungen beschreiben zwischenmenschliche Begegnungen, die in einem italienischen Cafe im Stadtzentrum von München ihren Ausgang nehmen.

Dabei beweist die Autorin eine hervorragende Beobachtungsgabe. Die Geschichten wirken authentisch und aus dem Leben gegriffen. Viele von uns werden darin eigene Erfahrungen wiedererkennen.

Die Erzählerin versteht es, die Leser/innen durch überraschende Wendungen in den Bann der Geschehnisse hineinzuziehen. Eine farbenfrohe Landschaft von tiefgründigen Gefühlen, Erlebnissen, Erfahrungen und Gedanken.

Detailierte Informationen und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buecherblog/cafe-corretto

Angaben zum Buch:

Autorin: Petra Effenberg
Format: Hardcover
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161344

Bestellungen bei Karina Verlag unter folgender URL:
http://www.karinaverlag.at/products/cafe-corretto-von-petra-effenberg-hardcover-sonderedition/

Über die Autorin und bildende Künstlerin Petra Effenberg:

Petra von Effenberg lebt mit ihrer Familie in München und ist Autorin, Malerin und Illustratorin.
Ihre Kreativität machte sich bereits seit frühester Kindheit bemerkbar, in der sie gern Geschichten erfand und Bilder dazu malte und so kam es, dass sie im Alter von sieben Jahren ihre erste Ausstellung hatte.

Bevor sie ihre künstlerische Ader auslebte, war sie als psychologische Beraterin in Wien tätig. Die Idee ein Buch über ein Cafe zu schreiben, entstand aus ihrer Vorliebe, ihre Mitmenschen bei einem Cappuccino in einem Kaffeehaus zu beobachten. Das Ergebnis ist ihr Buchdebüt „Cafe Corretto“ über eine italienische Bar in München, mit all seinen liebenswerten Figuren, in dem viele ihrer Beobachtungen mit eingeflossen sind.

Auch in den Anthologien „Ein weißes Blatt Papier“, „Grau“ und „Schwarz“ hat sie als Autorin von Karina Verlag mitgewirkt.

Die Malerei hat seit 2001 einen großen Stellenwert in ihrem Leben eingenommen. In ihren romantischen und farbharmonischen Bildern werden primär Liebespaare, Menschen und Landschaften dargestellt, die in zahlreichen Ausstellungen, Vernissagen und Galerien im Raum München bereits präsentiert wurden.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„Neue verrückte Satzzeichenabenteuer“ – spaßige Kurzgeschichten für Kinder zum Erlernen der Satzzeichensetzung

Im soeben erschienenen zweiten Band der Satzzeichenabenteuer erweckt Franziska Franz die sieben Satzzeichen wieder zum Leben. Dabei durchstehen sie einige witzige und spannende Abenteuer.

BildAuch in der Fortsetzung der Satzzeichenabenteuer sind die sieben Satzzeichen wieder aktiv und erleben witzige und spannende Abenteuer. Natürlich setzen sie auch hier wieder ihre Zeichen.

Die Hauptfigur ist »Der kleine runde Punkt«, denn er kann jeden Satz beenden und das tut er mit großer Freude. Leider muss er sich hin und wieder über das Ausrufezeichen ärgern, denn es ist sehr streng und weist oft sogar den »kleinen runden Punkt« in seine Schranken …

Das Komma ist der beste Freund des »kleinen runden Punktes«, denn es begleitet ihn häufig in seinen Sätzen. Hin und wieder streiten die beiden jedoch auch ein wenig.

Doch: »Das kluge Semikolon«, der Gedankenstrich, der Doppelpunkt und das neugierige Fragezeichen sind stets zur Stelle und alle zusammen die allerbesten Freunde.

Am Ende dieses Buches befinden sich lustige Übungstexte.

Detailierte Informationen zu den beiden Büchern finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_141

Über die Autorin Franziska Franz:

Franziska Franz, geboren in Detmold, ist Mutter von zwei Töchtern und verheiratet. Sie hat vor den Kindern eine Schauspielausbidung mit Schwerpunkt Klassisches Theater in Ludwigshafen absolviert. Später u.a. Regieassistenz bei Harald Leipnitz.

Parallel hat sie ein Diplom zur Heilpraktikerin für Menschen und Tiere erworben. Derzeit lebt sie in Frankfurt am Main.

Seit 2012 schreibt sie didaktische Abenteuergeschichten für Kinder und humorvolle Texte für Erwachsene.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„WARUM SOLL ICH NICHT FRÖHLICH SEIN?“ – Autor/innen schreiben für mehr Verständnis im Umgang mit Behinderten

Ein Gemeinschaftswerk von Karina Verlag aus der Reihe „Jedes Wort ein Atemzug“ soll für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken, Menschen mit- und ohne Beeinträchtigungen beitragen.

BildDieses Buch ist das Werk einer Gemeinschaft. Die Geschichten schrieb das Leben und die Menschen, die sie erzählen, möchten damit anderen Kraft geben. Die Erzählungen sollen Ängste nehmen und für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken sorgen.

Bei den Recherchen zu diesem Werk wurden viele Betroffene interviewt. Manche zerbrachen fast am Selbstmitleid. Andere strahlten trotz schwerster Einschränkungen eine unglaubliche Stärke aus. Viele konnten einfach nicht verstehen, warum gesunde Menschen sich so hilflos bzw. ablehnend gegenüber Behinderten verhalten. Aber eines haben alle Geschichten gemeinsam: sie sind von tiefen Gefühlen und Herzlichkeit geprägt.

Die Kurzgeschichten sind von der witzigen, manchmal ironischen, aber ehrlichen Art. Beiträge von den Autorinnen und Autoren der Autorengruppe „Respekt für Dich“ runden dieses Buch ab. Begleitet werden die bewegenden Texte von Fotografien der Künstlerin, Autorin und Verlegerin Karin Pfolz, die alle im Schlosswald des Schloss Freiland in NÖ entstanden sind.

Angaben zum Buch:

Autor/innen: Britta Kummer, Christine Erdic, Sandra Böttrich, Artur Belja, Veronika M. Dutz, Verena Grüneweg, Walter Penfine, Lisa Gruener,l Werner Thieke, Asmodina Tear, Sally Bertram, Caroline Regnard-Mayer, Elfriede Stehle, Maria Goethling, Sebastian Görlitzer, Bernadette Maria Kaufmann, Wiebke Worm
Herausgeberin: Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 156 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056794

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Detailierte Informationen zum Buch finden Sie unter folgenden Links:

http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_137

http://www.karinaverlag.at/products/warum-soll-ich-nicht-frohlich-sein/

http://amzn.to/2wt8asq

Über die Herausgeberin Karin Pfolz:

Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin, Herausgeberin und bildende Künstlerin.

Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem „Sparefroh-Preis- Österreich“ ausgezeichnet wurden. Ihr Roman „Manchmal erdrückt es mich, das Leben“ erschien in der Erstauflage 2012. Der Thriller „Du lügst dich durch mein Leben“ folgte 2014.

Sie unterstützt mit ihren Büchern die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“, hält „Gewalt-Präventions-Work-Shops“ an Schulen und spricht offen in den Medien über das „Tabu-Thema“ familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.

Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutoInnen gegen Gewalt“ und Geschäftsführerin von Karina-Verlag.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
———–
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„WIR BAUEN EINE BRÜCKE – ZUSAMMEN SIND WIR STÄRKER“: Kurzgeschichten, Gedichte und Bilder zum Thema Pflege

In einer Anthologie von Wiebke Worm kommen pflegende Angehörige und beruflich Pflegende zu Wort. Die Autor/innen unterstützen das Buchprojekt mit Texten und Illustrationen. Der Erlös wird gespendet.

Bild„Pflege“, ein Thema, an dem fast niemand vorbeikommt. Es wird höchste Zeit, dass sich etwas ändert! Anstatt wie so oft gegeneinander zu arbeiten, haben Autor/innen aus unterschiedlichen Bereichen der Pflege ein Miteinander beschlossen. Sie haben eine Brücke gebaut, von pflegenden Angehörigen zu beruflich Pflegenden.

Ungeschönt schildern sie einen Teil ihrer täglichen Kämpfe. In Texten und lyrischer Form zeigen sie auf, warum sich etwas ändern muss.

Die Leser/innen erfahren auch, warum, wo und wie Pflegende auch außerhalb ihre Umfeldes aktiv geworden sind. Vielseitige Autoren und Illustratoren unterstützen dieses außergewöhnliche Buch mit ihren Texten und Bildern.

Der gesamte Verkaufserlös geht an eine Stiftung, die sich für die Belange von pflegenden Angehörigen einsetzt.

Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_136

Herausgeberin: Wiebke Worm
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: ca. 200 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch

Das Buch wird voraussichtlich Mitte September 2017 auf den Markt kommen.
Es kann bereits jetzt bei Karina Verlag versandkostenfrei bestellt werden:
http://www.karinaverlag.at/products/wir-bauen-eine-brucke-zusammen-sind-wir-starker-vorbestellung/

Über die Herausgeberin Wiebke Worm:

Wiebke Worm wurde 1964 in Hamburg geboren.

Nach einer Tischlerlehre absolvierte sie eine zweite Ausbildung zur Industriekauffrau. Schon früh begann sie sich für Kunst und Musik zu begeistern. So lernte sie mit acht Jahren das Klavierspiel. Die Fotografie begleitete sie von Kindesbeinen an.

Aufgrund einschneidender persönlicher Erlebnisse entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Schreiben, was von da an ihr Leben bereicherte. Mit viel Freude entführt sie seitdem ihre Leser in andere Welten.

Von lyrischen Texten, die oftmals mit eigenen Fotos kombiniert werden, über Thriller, bis hin zu Kindergeschichten, deckt sie ein breites Spektrum der Literatur ab. Eine ihrer Kurzgeschichten wurde mit einem Preis ausgezeichnet und eine erste Fotoausstellung ihrer bildnerischen Werke fand im Oktober 2014 statt.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
————–
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Von den kleinen Dingen im Leben- anregende Geschichten und Gedichte aus dem Leben

Die kleinen Dinge werden in Eva Schumachers „Von den kleinen Dingen im Leben“ zu den Stars des Lebens.

BildGroße Ereignisse, die lebensverändernd sind, geschehen nicht jeden Tag, und doch sind es genau diese, die im Leben von vielen Menschen anscheinend die Hauptrolle zu spielen scheinen. In Wirklichkeit sind es aber eher die kleinen Dinge im Leben, die eine immense Auswirkung auf unser Wohlbefinden haben. Genau diesen kleinen Aspekten des Lebens ist Eva Schumachers Buch gewidmet. Ihr Werk steckt voller Gedichte, die zum Nachdenken anregen, und Geschichten aus dem wahren Leben.

Leser werden durch die Texte in der Sammlung „Von den kleinen Dingen im Leben“ dazu angeregt ihren eigenen Blickwinkel zu finden und zu erkennen, dass es gerade die unscheinbaren Dinge und Ereignisse , die auf den ersten Blick trivial wirken, auf die es oft ankommt. Vor allem jedoch bringt Schumacher ihren Leser mit der Lektüre der vielseitigen Reime, Kurzgeschichten und Gedichte große Lesefreude.

„Von den kleinen Dingen im Leben“ von Eva Schumacher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4137-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Elefanten, die mit den Wolken reisen – Erzählungen zur Stimme des Herzens

Angela Thormann erinnert in „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ daran, was im Leben wirklich wichtig ist.

BildKurzgeschichten haben oft die Fähigkeit, den Lesern auf nur wenigen Seiten durch eine gut geplante Handlung eine wichtige Botschaft zu vermitteln. Jede der 17 literarischen Geschichten in der neuen Sammlung von Angela Thormann hat eine derartige Botschaft. So dreht sich etwa in einer der Geschichten alles um den Lebensweg von Menschen, die von der Autorin als „Wenn-Dann“-Menschen bezeichnet werden. Im Leben dieser Personen sind viele Dinge rein theoretisch, und können nur dann geschehen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Thormanns Kurzgeschichte zeigt, welche Folgen diese Lebenseinstellung haben kann.

Angela Thormann präsentiert in ihrem Buch „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ 17 literarische Geschichten aus der eigenen Feder zum Thema >der Stimme des Herzens folgen<. Ihre Geschichten kommen mal humorvoll, inspirierend, mal zauberhaft, nachdenklich oder romantisch daher und halten für jeden Leser etwas bereit. Elefanten reisen darin mit den Wolken und Dornröschen kehrt an den Ort der Glückseligkeit zurück. Ein Rat an die Leserinnen für das Joggen im Wald gibt es darin auch: Glaube nie, du bist allein! „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2447-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv. Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Klasse an der Kasse 2 – amüsante Geschichten aus dem Supermarkt

Carmela Narcisi teilt in „Klasse an der Kasse 2“ Erinnerungen an Erlebnisse in einem Supermarkt – und wunderbar köstliche, italienische Rezepte.

BildAlle Menschen müssen sich hin und wieder mit dem Einkauf im Supermarkt herumschlagen. Manche lieben es, manche weniger. Andere sehen es schlicht als ein Angelegenheit der Notwendigkeit. Wie sieht das Supermarkt-Erlebnis jedoch von der anderen Seite aus? Das zweite Buch von Carmela Narcisi gibt einen Einblick in das Leben einer Kassiererin und den Alltag mit manchmal mehr als schrulligen Kunden an der Kasse. Das erste Werk von Carmela Narcisi – „99 Gesichter an einem Tag – Klasse an der Kasse“ – wurde im Jahr 2008 veröffentlicht. Es beinhaltet viele Kurzgeschichten, die oft von humorvollen Karikaturen begleitet werden, in denen sie von ihren Erlebnissen an der Kasse eines Supermarktes berichtet – ihrem Arbeitsplatz. Jetzt folgt der lang erwartete zweite Teil.

Dank vielen Fragen und Wünschen entstand die Fortsetzung des Erfolgsbuches von Carmela Narcisi, „Klasse an der Kasse 2“. Viele Leser und Kunden haben zudem nach schnellen, italienischen Rezepten nachgefragt. Aus diesem Grund ist der zweite Band aus dem Alltag über das Leben hinter der Kasse nicht nur eine Sammlung von amüsanten Kurzgeschichten, sondern auch eine Sammlung von köstlichen Rezepten, die wirklich jeder nachkochen kann.

„Klasse an der Kasse 2“ von Carmela Narcisi ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1593-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wolkenziegel – schicksalshafte Kurzgeschichten

Josef Zweimüller erzählt in „Wolkenziegel“ von Schicksalen, Randzonen und der Suche nach ungewissen Wegen und Zufluchtsorten.

BildEin Uhu wird zum Festtagsbraten; Geldhaie werden mit Hunderteuroscheinen gefüttert; ein Einarmiger träumt von Revolverhelden und chinesischen Glückskatzen; ein Institut lehrt die hohe Kunst der professionellen Umarmung; ein Hautausschlag bringt spätes Eheglück; eine Giraffe stürzt von einer Kinderrutsche; ein Schädelimplantat aus Titan dient als Trommel; ein gescheiterter Selbstmörder verliebt sich in eine Bestatterin – einfühlsam, humorvoll und tiefschürfend erzählt Josef Zweimüller von Schicksalen, Randzonen und der Suche nach ungewissen Wegen und Zufluchtsorten.

Die Geschichten in der neuen Sammlung von Josef Zweimüller kommen mal einfühlsam, mal humorvoll und mal tiefschürfend daher. In manchen Fällen sind sie sogar alles in Einem.
Ein Mangel an Abwechslung kann man in der Sammlung „Wolkenziegel“ von Josef Zweimüller auf keinen Fall vorwerfen. Jede Geschichte bleibt durch ihre besonderen Begebenheiten und Protagonisten in Erinnerung. Eines haben die Geschichten jedoch alle gemeinsam: Sie sind sehr kurzweilig und bieten jede Menge unterhaltsame und witzige Lektürestunden.

„Wolkenziegel“ von Josef Zweimüller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2907-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Einmal Rio … – unterhaltsame Kurzgeschichten über die Irrungen und Wirrungen des Schicksals

Lilly Busch zeigt mit den Geschichten in „Einmal Rio …“, dass das Schicksal sich nicht in die Karten blicken lässt.

BildIn der vorliegenden Sammlung von abwechslungsreichen Kurzgeschichten geht es um das facettenreiche Miteinander von Menschen. In der Titelgeschichte geht es um Elsa, die sich auf ein wunderbares Abenteuer einlässt. Sie reist nach Rio und findet dort 30 Jahre zu spät ihre wahre Liebe. In ihrem Fall zeigt uns das Schicksal sehr deutlich, dass es sich nie, aber auch wirklich niemals in die Karten blicken lässt. Diese Erfahrung teilen auch die Akteure in den anderen Geschichten.

Das Leben ist eben ein Abenteuer und wir sind der Steuermann am Ruder unseres Lebensschiffes. Wir umschiffen Klippen, überstehen Stürme und kommen, wenn alles gut geht, erfahrungsreich und weise in unserem Lebenshafen an. Die fesselnden Geschichten in der Sammlung „Einmal Rio …“ geben Rat, wie man mit den unerwarteten Momenten des Schicksals besser umgehen kann. Das Buch bietet auf diese Weise nicht nur spannende Unterhaltung, sondern auch indirekten Lebensrat.

„Einmal Rio …“ von Lilly Busch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1636-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kinder als Schriftsteller: Schülerinnen und Schüler einer Gesamtschule schreiben Bücher zu aktuellen Themen

Im Rahmen von Unterrichtsprojekten versuchten Schüler/innen der Gesamtschule Oelden, sich in die Situation von Not leidenden Menschen hineinzuversetzen. Dabei entstanden 2 Bücher mit Kurzgeschichten.

BildEin Perspektivenwechsel ist gewiss sehr gut geeignet, Stereotypen und Vorurteile abzubauen und differenzierte Sichtweisen zu aktuellen und oft sehr emotional diskutierten Themen zu entwickeln.

Bei den Buchprojekten „Der Krieg bist nah“ und „Verborgene Zeit“ wurden Schüler/innen der Gesamtschule Oelden unter Anleitung des Lehrers und Schriftstellers Marcel Bomhof dazu ermuntert, Erzählungen aus der Sicht von Kriegsflüchtlingen und älteren Menschen der Großelterngeneration zu schreiben.

Zwischen den Erzählpassagen unterstützen selbst gezeichnete Bilder der Schüler/innen den Inhalt ihrer Geschichten.

Dabei entstanden zwei Bände mit Kurzgeschichten, die bereits bei Lesungen und auf der Frankfurter Buchmesse einem breiteren Publikum vorgestellt wurden.

Weitere Informationen zu den Büchern finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_125

Band 1: „DER KRIEG IST NAH – Kurzgeschichten“

Bei dem Buchprojekt „Der Krieg bist nah“ versetzten sich Schüler/innen in die Situation von Kriegsflüchtlingen, über die sie in den meisten Fällen bisher nur aus Medien und in Gesprächen erfahren hatten.

In öffentlichen und privaten Diskussionen ist das weltweite Phänomen von Migrationsbewegungen aus Krisenregionen sehr häufig mit Emotionen, Stereotypen, Pauschalurteilen und sogar gezielt lancierten Falschmeldungen behaftet.
Umso wichtiger scheint es, dieses Thema im Rahmen von Unterrichtsprojekten aus der Warte der vielen Menschen zu betrachten, die vor Krieg und extremer Not fliehen, dabei oft noch einmal ihr Leben riskieren und dann im Aufnahmeland weiteren Repressionen, Diskriminierungen und Bedrohungen ausgesetzt sind.

Für die Leser/innen des Buches ist es geradezu erstaunlich, mit welcher Unvoreingenommenheit und mit welchem Einfühlungsvermögen sich Kinder in die Ängste und Nöte von Flüchtlingen hineinversetzen können. Dieses Buch ist ein berührendes Dokument kindlicher Auseinandersetzung mit dem unfassbaren Grauen von Krieg, Angst und Elend. Es ist als Klassenlektüre und als Grundlage für ähnliche Projekte an anderen Schulstandorten gedacht.

Klappentext:

Die meisten Menschen wissen gar nicht, wie schwer der Weg für die Flüchtlinge zu uns ist. In diesem Buch öffnen wir diesen Menschen die Augen.

Viele Flüchtlinge rannten um ihr Leben, hörten schreiende Menschen, sahen bewaffnete Soldaten und zerstörte Häuser.

Auch in Deutschland ist das leben schwierig. Trotzdem freuen sich alle, am Ziel zu sein, um endlich ein besseres Leben beginnen zu können.

Aber schnell stellten sie fest: Egal ob sie in ihrem Heimatland sind, auf dem Weg oder in Deutschland: überall lauert Gefahr …

Produktdaten zum Buch:

Autor/innen: Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 86 Seiten
Verlag: Jean Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-943669-27-5
Altersempfehlung: Ab 7 Jahre
Preis: 7,50 EUR

Bestellung der Bücher per E-Mail unter:
info.jeanverlag@t-online.de
Bestellung der Bücherauf dem Postweg:
Jean Verlag, Postfach 3349, 59282 Oelde, Deutschland

Band 2: „VERBORGENE ZEIT – Kurzgeschichten“

Mit dem Buchprojekt „Verborgene Zeit“ ist ein tief gehender Dialog zwischen Schüler/innen und Menschen aus älteren Generationen gelungen, der zum besseren gegenseitigen Verständnis unterschiedlicher Lebenswelten beigetragen hat.

Die Befassung mit den prägenden Erlebnissen, Bedürfnissen und Sichtweisen der Kriegs- und Nachkriegsgeneration ist eine wertvolle Ergänzung zum Sozialkunde- und Geschichteunterricht. Die Schüler/innen lernen die aktuellen Lebenssituationen älterer Menschen kennen und können gleichzeitig aus eigener Anschauung an Daten und Fakten anknüpfen, die sie bereits über die oft sehr finstern Seiten des 20. Jahrhunderts in Europa gelernt haben.

Die direkte Auseinandersetzung mit Einzelschicksalen verleiht der Ereignisgeschichte Lebendigkeit. Krieg, Armut, Krankheit, Tod und Ängste haben in sehr vielen Fällen das Leben dieser Senioren in ihrem Kinder- und Jugendalter geprägt. Ein Nachdenken über die Ursachen all dieses Elends im Diskurs mit unmittelbar Betroffenen kann auch dazu beitragen, dass wir aus den Fehlern der Vergangenheit lernen und sie als Mahnung begreifen.

Andererseits zeigt sich, dass es über alle Generationen, Zeiten und Kulturen hinweg auch viele Konstante gibt: Erlebnisse und Gefühle, wie wir sie als Menschen immer wieder, auch unter unterschiedlichen Bedingungen erfahren werden.

Ein absolut ergreifendes Buch, das in der Sprache von Kindern und aus der heutigen Weltsicht heraus entstanden ist.

Klappentext:

Dies ist das zweite Buch, das ich mit den Schülerinnen und Schülern der Gesamtschule Oelde erarbeitet habe. Das erste Werk der Kinder handelte von den Schicksalen der Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten und Zuflucht in einem fremden Land suchten.

Bei diesen Geschichten haben die Kinder ihre Texte frei erfunden und sich in die Lage der Betroffenen versetzt. Wegen der Aktualität des Themas wurde das Buch auf der Frankfurter Buchmesse ausgestellt.

Die Gesamtschule und der Jean Verlag haben damit einen wichtigen Beitrag zum Thema „Flucht vor Krieg“ geleistet. Das Buch fand schnell eine breite Resonanz.

In dem neuen Band „Verborgene Zeit“ machen die Kinder eine Reise in die Vergangenheit. In intensiven persönlichen Gesprächen mit Senioren über den Zweiten Weltkrieg, zu dessen Folgen Armut und Krankheit gehörten, haben die Schülerinnen und Schüler sich den Erinnerungen der alten Menschen gewidmet.

Es war noch eine Welt ohne Internet und Handy. So ein Leben ohne Smartphone war für die Kinder erst einmal unvorstellbar.

Die Kinder haben die Geschichten, die die Senioren ihnen erzählten, neu und spannend in ihre Weltsicht übersetzt. Wieder entsteht trotz der vielen Verfasser ein erstaunlich homogener Erzählband.

Die jungen Autorinnen und Autoren führen in diesem Buch einen Dialog zwischen den Generationen …

Produktdaten zum Buch:

Autor/innen: Schüler und Schülerinnen der Gesamtschule Oelde mit dem Schriftsteller Marcel Bomhof
Format: Hardcover
Seitenanzahl: 102 Seiten
Verlag: Jean Verlag
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943669305
Altersempfehlung: Ab 7 Jahre
Preis: 8,30 EUR

Bestellung der Bücher per E-Mail unter:
info.jeanverlag@t-online.de
Bestellung der Bücherauf dem Postweg:
Jean Verlag, Postfach 3349, 59282 Oelde, Deutschland

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“. Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Anmerkung: Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Zeige Buttons
Verstecke Buttons