Kundenzufriedenheit

now browsing by tag

 
 

Best Outsourced Contact Center in Europa: Ventrica stellt sich deutschen Unternehmen vor

Ventrica hilft europäischen Unternehmen einen „ausgezeichneten Kundenservice“ anzubieten

BildDas Kundenkontaktcenter Ventrica (www.ventrica.co.uk), das bei den renommierten European Contact Centre & Customer Service Awards (ECCCSA) 2017 Gold in der Kategorie „Best Outsourced Contact Center“ gewonnen hat, richtet sich an deutsche Unternehmen, die ihren europaweiten Kundenservice verbessern möchten.

Dino Forte, Gründer und Geschäftsführer von Ventrica, erklärte: „Wir waren absolut begeistert und fühlten uns geehrt, Gold in dieser Kategorie zu gewinnen. Ich bin so stolz auf das Team und seine harte Arbeit und Hingabe, die zu diesem erstaunlichen Moment geführt haben. Als bestes Outsourcing-Kontaktcenter in Europa anerkannt zu werden, ist wirklich großartig. Bei der Verleihung der renommiertesten Awards unserer Branche zu gewinnen und in der Liste der Global Player ganz oben zu landen, ist nur das Sahnehäubchen am Ende eines für uns fabelhaften Jahres.“

Ventrica hilft europäischen Unternehmen einen „ausgezeichneten Kundenservice“ anzubieten.

„Mit unserem starken mehrsprachigen Team arbeiten wir bereits für britische und globale Marken in verschiedenen europäischen Ländern, um einen 24/7 Kundendienst zu bieten. Im Jahr 2018 planen wir, unser Team zu erweitern und fokussieren uns darauf europäische Organisationen, insbesondere in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Spanien und Italien auf Ventrica aufmerksam zu machen. Ventrica stellt eine zentralisierte Ressource für Marken bereit, die erkannt haben, wie wichtig es ist, einen außergewöhnlichen Kundenservice über eine Vielzahl von Kanälen anzubieten.“

Die Awards für 2017 wurden am 28. November im Battersea Evolution in London bei einer glanzvollen Preisverleihung überreicht, an der 1100 führende Persönlichkeiten aus der Kontaktcenter- und Kundendienstbranche teilnahmen. Die Auszeichnung wurde dem Team von Ventrica von Gastgeberin Fiona Bruce und dem fünffachen Olympiasieger Sir Steve Redgrave überreicht.

„Es war nicht einfach, in diesem Jahr bei den ECCCSA zu gewinnen. Der genaue Face-to-Face-Beurteilungsprozess wurde von einer Jury durchgeführt, die in unserer Branche sehr erfahren und anerkannt ist. Und jeder Beitrag wurde in einem zweistufigen Prozess bewertet, der sowohl Podiumsdiskussionen als auch Besuche vor Ort umfasste“, so Ann-Marie Stagg, Vorsitzende der ECCCSA-Jury.

Ventrica“s Jahr:

Im Oktober 2017 eröffnete Ventrica in Southend seinen zweiten, ca. 1300.6 m² großen Standort, der neue Wege im Kontaktcenter-Design beschritt und Kapazitäten für bis zu 800 Mitarbeiter schuf. Anfang Juni erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Best Outsourcing Partnership“ für seine Arbeit mit McCarthy & Stone und „Advisor of the Year“ bei den South East Kontaktcenter-Auszeichnungen in Großbritannien. Ebenfalls im Juni wurde bekannt gegeben, dass Ventrica für die europäischen Kontaktcenter- und Kundenservice-Auszeichnungen (ECCCSA) gleich fünf Mal in die engere Auswahl gekommen ist, darunter in den Kategorien „Best Outsourced Contact Center“, „Best Large Contact Center“, „Arbeitgeber des Jahres“, „Best Multilingual Contact Center“ und „Best Outsourcing Partnership“.

Über die europäischen Kontaktcenter- und Kundenservice-Auszeichnungen (ECCCSA)

Die European Contact Centre and Customer Service Awards (ECCCSA) sind die größten und bereits am längsten stattfindenen Auszeichnungen in der Kundenkontaktbranche.

Eine hochqualifizierte Jury, die für ihre präzise Bewertung hoch angesehen werden, besuchen jede in die engere Wahl gezogene Organisation. Die Mitglieder der ECCCSA-Jury werden aufgrund ihrer Erfahrung und ihres Wissens einzeln ausgewählt. Diese Jurymitglieder erkennen Organisationen an, die bei der Erbringung außergewöhnlicher Dienstleistungen für Kunden führend sind.

Diese Organisationen schätzen ihre Mitarbeiter, innovieren kontinuierlich, um das Kundenerlebnis zu verbessern und arbeiten effizient und effektiv. Sie erhöhen die Standards Jahr für Jahr.

Im Jahr 2015 gewann Ventrica bei den ECCCSA für die Arbeit mit Purplebricks Silber.

Für eine Liste aller Kategorien und Gewinner besuchen Sie bitte die folgende Seite: www.ecccsa.com/2017-winners

„Als bestes Outsourcing-Kontaktcenter in Europa anerkannt zu werden, ist wirklich großartig.“

Über:

Ventrica Ltd
Frau Jane Moores
Tylers House, Southend-on-Sea .
SS1 2BB Essex
Großbritannien

fon ..: + 44 (0) 1225 580214
web ..: http://www.ventrica.co.uk
email : jane.moores@ttacomms.co.uk

Ventrica ist ein preisgekrönter Outsourcer für Kundenmanagement, der innovative Technologielösungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit liefert.

Mit der ausgelagerten Kundenbetreuung und dem Verkauf für eine Reihe von globalen Marken, ist Ventrica ein Unternehmen, welches sich am Menschen orientiert und sich auch der Bedeutung der Mitarbeiter bewusst ist.

Kontinuierliche Investitionen in die beste Technologie ermöglichen es Ventrica, unabhängig von den Vertriebskanälen eine wirklich einheitliche Sicht auf das Kundenverhalten zu bieten.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Southend. Bei dem offenen, geräumigen, hochmodernen Großraumbüro wurde besonders großer Wert auf Komfort und Wohlbefinden der Mitarbeiter gelegt. Ventrica zeichnet sich auch dadurch aus, dass es auf die Bedürfnisse seiner Kunden genauso eingeht wie auf seine eigenen. Ventrica strebt kontinuierlich nach Qualität und Konsistenz der Serviceerbringung.

Ventrica verfügt über umfangreiche Erfahrungen im E-Commerce-Kundenmanagement in einer Vielzahl von Branchen, darunter Mode, Einzelhandel, Versicherungen, Finanzwesen, Gesundheit, Transport, Bauwesen und Verlagswesen. Das mehrsprachige Team von Ventrica bietet Kommunikation in einer Vielzahl von Sprachen, darunter Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch und Portugiesisch, an.

Twitter: www.twitter.com/Ventrica
Facebook: www.facebook.com/VentricaLtd

Pressekontakt:

Ventrica Ltd
Frau Jane Moores
Tylers House, Southend-on-Sea .
SS1 2BB Essex

fon ..: + 44 (0) 1225 580214
web ..: http://www.ventrica.co.uk
email : jane.moores@ttacomms.co.uk

Die Optimierung der Kundenbindung- und Gewinnung

Kunde ist König – Genau deshalb sollte ein Unternehmen nicht nur den Profit im Blick haben, sondern auch die Kundengewinnung und vor allem die Bindung bisheriger Kunden.

Während die Akquirierung neuer Kunden für viele Unternehmen im Vordergrund steht, ist die Kundenzufriedenheit ein Aspekt innerhalb der Unternehmenspolitik, dessen Auswirkungen oftmals unterschätzt werden. Zufriedene Kunden werden zu Stammkunden und genau das ist die Zielgruppe, welche einen der Grundpfeiler für ein Unternehmen darstellt.

Besucht ein Kunde nur häufig Ihr Geschäft und gelegentlich auch die Konkurrenz oder ist Ihr Unternehmen immer die erste Anlaufstelle? Gibt es Bereiche, in denen Sie Ihr Geschäft kundenfreundlicher gestalten können oder ist die Konkurrenz in manchen Punkten besser aufgestellt? Häufig sind es nur wenige Maßnahmen, welche für eine deutliche Veränderung in der Wahrnehmung der Kunden sorgen, die Kundenzufriedenheit steigern und somit auch für nachhaltig höhere Umsätze sorgen.

Promotionagentur – Maßnahmen zur Kundenbindung- und Gewinnung

Eine Promotionagentur kann Ihnen durch viele Maßnahmen dabei helfen, neue Kunden zu gewinnen oder bisherige Kunden noch besser zu binden. Beliebt sind zum Beispiel Verkostungsaktionen in Supermärkten oder Lebensmittelgeschäften, hier greifen Kunden gerne zu und viele, denen es schmeckt, lassen sich schnell zum Kauf verführen. Auch eine Kids-Promotion kann wahre Wunder bewirken. Stammkunden mit Kindern werden sehr wahrscheinlich das Geschäft aufsuchen, wenn eine Hüpfburg mit Promotern vor dem Eingang steht. Auch Familien, die eigentlich nicht bei Ihnen einkaufen, werden durch das kleine Event möglicherweise angelockt und lassen sich zum Einkaufen verleiten. Wenn Sie ganz neue Kunden gewinnen oder Ihre Marke bekannter machen möchten, kann auch eine Festival Promotion der richtige Weg sein.

Eine ganz andere Maßnahme ist das Mystery Shopping. Dabei schicken wir einen oder mehrere Testkäufer in Ihr Geschäft, welche sich ein Gesamtbild der Situation machen und unter anderem die Werbemittel, aber auch den Service und das Wissen der Mitarbeiter prüfen. Anschließend wird das Feedback weitergegeben, um diverse Lösungsansätze zur Optimierung der Gesamtsituation zu bieten.

Schließlich gibt es den Bereich der Vertriebspromotion. Hier können Sie eine Promotionagentur beauftragen, um Ihre Unternehmenswebsite optimieren zu lassen. Auch die mobile Datenerfassung oder eine Konkurrenzanalyse sind hilfreiche Maßnahmen.

Der richtige Ansprechpartner für Ihr Anliegen

Auf der Suche nach einer geeigneten Promotionagentur empfehlen wir Ihnen das Unternehmen ST-PROMOTIONS, welches seit mehr als 30 Jahren in der Branche tätig ist und über ein breit aufgestelltes Portfolio verfügt. Hinzu kommen Mitarbeiter, die ihr Handwerk verstehen und Ihnen zu höheren Umsätzen verhelfen.

Über:

ST-PROMOTIONS oHG
Frau Johanna Schweickert
Feldstraße 66
20359 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 386082-0
web ..: http://www.st-promotions.de
email : info@st-promotions.de

Als bundesweit tätige Promotionagentur liegt der Fokus unserer Tätigkeit auf dem Erfolg unserer Kunden; wir sorgen für herausragenden und messbaren Mehrwert.
Die von uns genutzte Kommunikationsform des Face-to-Face Marketings lässt sich nicht ausblenden oder wegzappen.
So kreieren wir werbliche Kontakte, die unter qualitativen Gesichtspunkten kaum zu überbieten sind.
Mit unserer Erfahrung von über 25 Jahren und unserer Präsenz in allen großen Städten Deutschlands können wir auch kurzfristig auf die Wünsche unserer Kunden reagieren.

Pressekontakt:

E-review.de
Herr Long Duc Nguyen
Kiefholzstr. 263
12437 Berlin

fon ..: 03054828140
web ..: http://www.e-review.de
email : info@e-review.de

Questback erschließt für DER Touristik neue Wege beim Customer Experience Management

DER Touristik prüft künftig die Weiterempfehlungsbereitschaft seiner Kunden

Köln, 12.12.2016 – Questback, Anbieter von Feedback Management Software, wurde gemeinsam mit der SKOPOS Connect GmbH von DER Touristik beauftragt, die Kundenzufriedenheit entlang der Touchpoints der Customer Journey aller sechs Reiseveranstalter-Marken zu optimieren. Dazu hat das Unternehmen eine permanente Gästebefragung sowie die Abfrage des Net Promoter Score (NPS) eingeführt, dem wichtigsten Indikator für Weiterempfehlungsbereitschaft. Zudem wird die Zufriedenheit der Kunden zu den Touchpoints der Customer Journey rund um die Buchung und die Reiseerfahrung erhoben. Aufgabe von Questback ist unter anderem die Entwicklung einer technischen Plattform, die eine einheitliche Vorgehensweise bei Befragung und Messung sicherstellt sowie die Ergebnisse der NPS-Befragung in einem Dashboard zusammenführt, das alle wichtigen Kontaktpunkte der Customer Journey darstellt und vertiefende Analysen erlaubt. SKOPOS Connect berät den Kunden bei der inhaltlichen Gestaltung der Customer Experience Plattform sowie der Auswertung und Analyse der Daten über das Dashboard. Als Berater zwischen dem Customer-Experience Management der DER Touristik und allen beteiligten Partnern bringt SKOPOS Connect seine Expertise aus der Marktforschung ein und ist für das technische Set-Up sowie das Management des umfangreichen Projekts verantwortlich.

Net Promoter Score als wichtige Kennzahl für Reiseveranstalter

Die DER Touristik gehört zu Europas führenden Reiseveranstaltern. „Nicht irgendein Urlaub, sondern DER Urlaub“ ist das Motto von Deutschlands zweitgrößtem Reiseveranstalter. Um den Endkunden der sechs DER Touristik Marken ITS, Jahn Reisen und Travelix sowie DERTOUR, Meier“s Weltreisen und ADAC Reisen künftig eine außergewöhnliche und stimmige Customer Experience bieten zu können, möchte das Unternehmen die Kundenzufriedenheit an verschiedenen Touchpoints abfragen, um mit Hilfe von Kundenfeedback die eigenen Prozesse zu verbessern. „Der Net Promoter Score ist hier unser Instrument der Wahl, um sehr schnell und direkt von unseren Gästen zu erfahren, wie zufrieden sie mit uns waren“, sagt Stefan Berg, Leiter Kundenbeziehungsmanagement (CRM) bei DER Touristik.

Reporting mit dynamischen Dashboards

Ein wichtiges Entscheidungskriterium für die Beauftragung von Questback war der Reifegrad der Feedback Software Questback EFS, vor allem in Bezug auf die Darstellung der Ergebnisse mithilfe dynamischer, personalisierbarer Dashboards. Um zeitnah und gezielt reagieren zu können, wünschte sich DER Touristik ein Reporting System, das nicht nur einfach zu bedienen ist, sondern individuell auf die Bedürfnisse einzelner Stakeholder zugeschnitten werden kann. Dabei können nicht nur zentrale KPI wie der NPS schnell erfasst werden, sondern auch Zufriedenheitstreiber ermittelt und an unterschiedlichen Touchpoints verglichen werden. Das resultiert in zufriedeneren Kunden und einem entsprechenden Return on Invest. „Für Unternehmen, die ihre Kunden mit einer einzigartigen Customer Experience überzeugen wollen, ist Echtzeit-Feedback-Messung ein echter Wettbewerbsvorteil. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Expertise überzeugen konnten“, so Ulrich Beckmann, Senior Vice President Central Europe von Questback.

Questback ist Europas Marktführer für Enterprise Feedback Management-Software mit mehr als einer Milliarde abgeschlossener Umfragen. Über 4000 Kunden aus allen Branchen nutzen die Softwarelösungen für komplexe Mitarbeiterbefragungen, Kundenbefragungen und Marktforschung. Dazu zählen zum Beispiel Lufthansa, Telekom, Payback, Hilti, Daimler und Coca-Cola.

Questback bildet den gesamten Feedback-Prozess von Datenerhebung über deren Verarbeitung bis hin zur Visualisierung ab. Hier endet die Wertschöpfungskette der Daten nicht in einem statischen Reporting, denn Questback setzt Kundenmeinung, Mitarbeiter-Feedback und Unternehmenskennzahlen in Beziehung. Dynamische Auswertungs-Tools liefern Echtzeit-Erkenntnisse für belastbare Entscheidungen. Questback hostet alle Daten in deutschen ISO- und BSI-zertifizierten Data-Centern. Das Unternehmen hat heute Niederlassungen in 19 Ländern und beschäftigt mehr als 300 Mitarbeiter. Deutscher Unternehmenssitz ist Köln. Hauptfirmensitz ist Oslo, Norwegen. Mehr zu Questback und Feedback finden Sie unter www.questback.de

Firmenkontakt
Questback GmbH
Claudine Petit
Gustav-Heinemann-Ufer 72a
50968 Köln
0221 27169 828
Claudine.Petit@questback.com
http://www.questback.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Ulrike Schinagl
Sendlinger Straße 42A
80331 München
089 211871-55
us@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Falc Immobilien – Mehr geht nicht

Auch beim nächsten Jahrestreffen steht das Falc Motto wieder im Fokus

Mit über 130 Lizenzpartnern im Inland und zusätzlichen Partnern in Kroatien, Österreich, der Schweiz und seit neuestem auch Spanien gehört Falc Immobilien zu den größten deutschen Franchisegebern in der Immobilienwirtschaft. Das Unternehmen aus Lohmar wächst stetig, hat dabei aber immer seine Kunden im Blick. „Kundenzufriedenheit ist das A und O“ so Geschäftsführer Andreas Laarmann. „Wir wollen unser Portfolio konsequent weiter ausbauen, um so Immobilienverkäufern den bestmöglichen Service bieten zu können.“

Beim nächsten zweitägigen Jahrestreffen von Falc Immobilien in Fulda erwartet die Lizenzpartner dann auch ein straffes Programm. Neben firmeneigenen Neuigkeiten werden Weiterbildungsformate mit externen Referenten angeboten. Was das sein wird, möchte Andreas Laarmann noch nicht verraten: „Nur so viel, es wird spannend.“

Auch Gesetzesvorlagen werden Bestandteil des Falc Jahrestreffens sein. Die Lizenzpartner können sich hier beispielsweise über die aktuelle Situation hinsichtlich des in naher Zukunft erforderlichen Sachkundenachweises für Immobilienmakler informieren. „An den gesetzlichen Rahmenbedingungen geht kein Weg vorbei. Sich dort auszukennen, ist für uns Immobilienmakler essenziell“, weiß auch Andreas Büsgen, Masterpartner bei Falc Immobilien.

Ein weiteres Thema wird der konsequente Ausbau von Kooperationen sein. Falc Immobilien will seinen Kunden „alles aus einer Hand“ anbieten können: „Über kurz oder lang beschäftigt sich jeder Immobilienkäufer mit Themen wie Finanzierung, Investitionen oder Kapitalanlagen. Wir arbeiten daran, auch bei diesen Themen erster Ansprechpartner für unsere Kunden zu sein. Natürlich mit hohem Serviceanspruch und in gewohnter Falc Qualität,“ so Andreas Büsgen.

Geschäftsführer Andreas Laarmann ist sehr zuversichtlich, wie sich das Falc Lizenzsystem weiter entwickeln wird: „Wir werden weiter wachsen. Der Immobilienmarkt in Deutschland ist vergleichsweise krisensicher. Unser Lizenzsystem ist innovativ und man kann bei uns mit geringem Investment einsteigen. Für die Qualifizierung sorgen wir mit der Falc Akademie, wöchentlichen Webinaren oder auch Veranstaltungen wie dem Jahrestreffen in Fulda. Mehr geht nicht – auch für unsere Partner.“

Mehr über Falc Immobilien und seine vielfältigen Leistungen für Kunden und Franchisenehmer sowie Informationen zu Themen wie Franchise Angebote, Franchiseunternehmen und Immobilienmakler werden sind auf http://www.falcimmo.de erhältlich.

Als bundesweit agierendes Immobilienunternehmen mit innovativem Lizenzsystem tritt Falc Immobilien breit gefächert am krisensicheren deutschen Immobilienmarkt auf. Neben dem Verkauf und der Vermietung gehört ebenfalls die Verwaltung von privaten und gewerblichen Objekten zu den Haupttätigkeitsfeldern.

Firmenkontakt
Falc Immobilien GmbH & Co. KG
Andreas Laarmann
Kirchstraße 1
53797 Lohmar
02246 / 911 65 83
02246 / 911 65 84
mail@falcimmo.de
http://www.falcimmo.de

Pressekontakt
wavepoint GmbH & Co. KG
Lisa Petzold-Sauer
Moosweg 2
51377 Leverkusen
0214 7079011
0214 7079012
info@wavepoint.de
http://www.wavepoint.de

Kundenservice

Ein guter Kundenservice ist ein wichtiges Fundament eines jeden erfolgreichen Unternehmens

Ein guter Kundenservice umfasst viele verschiedene Aspekte. Da Kundenservice bei der GMC Global Management Consultants AG großgeschrieben wird, ist dies ein stets präsentes Thema, welches auch von den Mitarbeitern gelebt wird, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der GMC AG.

Das höchste Ziel ist natürlich, die vollkommene Zufriedenheit des Kunden. Um diese zu erreichen, muss das Unternehmen verschiedene Bereiche abdecken. Dies fängt beim Preis-Leistungsverhältnis an. Erscheint dem Kunden das Produkt oder die angebotene Dienstleistung als zu teuer, so tritt er meist gar nicht an das Unternehmen heran sondern hält nach günstigeren Alternativen Ausschau. Damit sich der Kunde ein Bild über die angebotene Qualität machen kann, ist es absolut notwendig diese transparent auf der eigenen Homepage darzulegen. Für das Unternehmen selbst ist es demnach wichtig, dem Kunden ein realistisches Preis-Leistungsverhältnis anzubieten.

In einem Business Center wird die Kundenzufriedenheit ebenfalls auf mehreren Stufen erreicht. Zum einen sollte ein Business Center immer über die aktuelle Technik verfügen sowie über die schnellste Internetverbindung. Überaus wichtig ist natürlich auch die passende Büroeinrichtung, die das Arbeiten bzw. die Atmosphäre als angenehm erscheinen lässt. Weitere Faktoren sind der Standort des Business Centers und äußere Faktoren die eine Rolle spielen, wie z.B. die Lebenshaltungskosten und der Immobilienmarkt.

Ein weiterer überaus wichtiger Punkt ist die Freundlichkeit die gegenüber Kunden erbracht wird. Dies setzt natürlich auch einen internen freundlichen Umgang voraus. Bei Frust und Stress in der Arbeit besteht häufig die Gefahr, dass dieser Unmut an einen Kollegen oder untergeordneten Arbeitnehmer weitergegeben wird. Dadurch kann eine Kettenreaktion entstehen, die sich im Endeffekt auch auf den Kunden auswirkt. Sind die Mitarbeiter zufrieden, so wirkt sich dies auch zwangsläufig positiv auf die Kunden aus, so Rieta de Soet.

Über GMC AG

GMC AG mit Hauptsitz in Zug/Schweiz, ist mit zahlreichen Business Centern international in Amerika, Australien, Asien und Europa vertreten. In seinen Business Centern stehen Betriebswirte, Steuerberater, Marketing- und Unternehmensberater den Kunden zur Verfügung, die seit über 20 Jahren in den Bereichen Business Center, Firmengründung und Managementberatung tätig sind.

Kontakt
GMC Global Management Consultants AG
Rieta Vanessa
Gubelstrasse 12
6300 Zug
0041 41 560 77 00
info@gmc-consultants.ch
http://www.gmc-consultants.ch

Zeige Buttons
Verstecke Buttons