Kochbuch

now browsing by tag

 
 

Druckfrisch auf dem veganen Kochbuchmarkt: Green Love – für Spaß beim Kochen und Genuss jeden Tag.

Das frisch gedruckte Kochbuch Green Love ist eine Liebeserklärung an die Vielfalt der kreativen Pflanzenküche.

BildBad Lippspringe, November 2017. Die mehrfach ausgezeichnete Food-Bloggerin und Kochbuchautorin Lea Green hat dafür über 100 neue Rezepte entwickelt und sie alle mit hochwertigen Fotos bebildert. Mit ihrem unkonventionellen Blickwinkel auf klassische Zutaten gibt sie neue Kochimpulse und zeigt auch Kochanfängern, wie vielfältig die vegane Kochkultur ist. Kulinarische Tipps & Tricks sowie kleine persönliche Texte machen zusätzlich Lust auf Kochen und Genießen. Green Love ist das zweite Kochbuch der Autorin und zeigt, wie eine rein pflanzliche Ernährung auch im Alltag funktioniert.

Zum Frühstück süße Hafer-Pfannenröster, mittags Gemüsechili mit Avocado, als Snack knusprige Süßkartoffel-Pommes; später Blumenkohl-Paella und zum Naschen cremiges Seidentofu-Tiramisu: Green Love bietet in acht thematisch sortierten Kapiteln über 100 Rezepte, davon 76 glutenfrei. Fernab des Standards und einfallsreich kreiert, lassen sich alle Gerichte, Snacks, Bowls, Dips, Salate, Suppen und Süßspeisen einfach nachkochen, miteinander kombinieren und individuell variieren.

Gesundheit, Glück und Zukunft: „Green Love“ heißt „Essen anders denken“
Lea Green denkt und erfindet die Kunst und Kultur des pflanzlichen Kochens neu: Tradierte Bei-lagen wie Kartoffeln, Möhren, Blumenkohl oder Brokkoli überraschen als Stars auf dem Teller. Hirse, Leinsamen, Linsen und Kichererbsen bringen Gourmets auf einen ganz neuen Geschmack. Und Genießer freuen sich über ausgefallene Gewürzmischungen, frische Kräuter und Sprossen. „Ich liebe und zelebriere ungewöhnliche und zugleich einfache Zubereitungsarten und neue Kombinationen bekannter Lebensmittel und Gewürze“, sagt Lea Green. So verwandeln sich in Green Love beispielsweise klassische Porridge-Zutaten zu einer kreativ belegten Früh-stückspizza, aus Süßkartoffeln werden herzhafte Pfannkuchen genauso wie süße Brownies, schwarze Bohnen bilden die Basis zu süßem Schokomousse, und Zucchini finden sich im knusprigen Pizzaboden genauso wie im aromatischen Zitruskuchen. „Je tiefer man in die Möglichkeiten einer rein pflanzlichen Ernährung eintaucht, umso kreativer und genussvoller werden die Resultate“, so die Autorin. „Green Love eröffnet meinen Lesern eine Ernährungsweise, die nachhaltig und zukunftweisend ist. So macht veganes Essen gesund, satt und glücklich.“

GrünerSinn und Green: Verlags- und Autorinnen-Namen sind Programm
Von der Zusammenarbeit mit dem GrünerSinn-Verlag ist Lea Green begeistert: „Die Menschen und ihre Arbeit passen zu mir“, sagt sie. „Der GrünerSinn-Verlag lebt eine Vision und denkt ethisch genau wie ich. Das ist fantastisch.“
Der Verlag produziert sein komplettes Angebot klimaneutral, frei von tierlichen Stoffen und gifti-gen Chemikalien. Auch in den Büros kommt selbstverständlich nur „Grünes“ auf den Tisch. Vom Sojadrink im Kaffee bis zum Reismilchriegel in der Arbeitspause.

Green Love
Autorin: Lea Green
Fotos: Lea Green und Julian Vega
Verlag: GrünerSinn-Verlag
239 Seiten mit über 100 Rezepten
Größe: 24 x 18,5 x 2 cm
Zur Bestellung: www.gruenersinn-verlag.de/shop oder www.greenlove.de
ISBN: 978-3946625-28-5
Preis: 24,95 EUR

Über:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe
Deutschland

fon ..: 05252-934219
fax ..: 05241-2194984
web ..: http://veganverlag.de
email : presse@veganverlag.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Wir freuen uns über jeden Beleg Ihrer Veröffentlichung!

Pressekontakt:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe

fon ..: 05252-934219
web ..: http://veganverlag.de
email : presse@veganverlag.de

Kochbuchautorin schwebt auf Wolke 7

In zwei Tagen von null auf hundert: Ayse Tuncöz überholt Kochbuch-Superstar Jamie Oliver und kassiert die vollen Verkaufseinnahmen aus ihrem Kochbuch-Besteller

BildDas bei Edition Blaes erschienene Kochbuch »Türkisch. Leicht. Lecker« der Hobbyköchin Ayse Tuncöz kletterte rasant die Bestseller-Leiter bei Amazon nach oben, überholte dabei Kochbuch-Megastar Jamie Oliver und war innerhalb von nur zwei Tagen die Nummer 1 auf der Bestsellerliste.

Eine Woche nach Erscheinen Mitte Oktober war die 1. Auflage (2.000 Stück) bereits verkauft. Darüber freut sich die Autorin, denn aufgrund des autorenfreundlichen Verlagskonzeptes profitiert sie unmittelbar von diesem Erfolg.

Besonderheiten des Konzeptes:
1. Der Autor bezahlt für Lektorat, Design und Druck und erhält keinen Vorschuss.
2. Die Einnahmen aus dem Buchverkauf fließen zu 100 % auf das Konto des Autors.
3. Dem Autor gehört die gesamte Druckauflage.

Punkt 1 ist üblich bei Dienstleistungsverlagen. Die Punkte 2 und 3 sind nicht üblich und damit Alleinstellungsmerkmal des kleinen Verlags am Ammersee.

Mit dem Verkauf der ersten Auflage von »Türkisch. Leicht. Lecker« haben sich die Produktionskosten für die Autorin nicht nur amortisiert, sondern bereits Gewinne erwirtschaftet. Das Käuferinteresse ist unvermindert hoch, und mit dem Verkauf der zweiten Auflage (7.000 Stück) kann sich die Autorin über satte Einnahmen freuen.

»Mit einer Veröffentlichung bei einem herkömmlichen Verlag wären meine Einnahmen erheblich geringer«, so die überglückliche Autorin, die bereits Rezepte fürs nächste Kochbuch kreiert.

Weitere Besonderheiten des Verlagskonzeptes:
– Die Buchrechte verbleiben beim Autor.
– Der Autor darf beim Buchdesign mitreden.

Über:

Edition Blaes
Frau Renate Blaes
Am Steig 11
86938 Schondorf
Deutschland

fon ..: 08192-1687
web ..: http://www.editionblaes.de
email : rb@editionblaes.de

Pressekontakt:

Edition Blaes
Frau Renate Blaes
Am Steig 11
86938 Schondorf

fon ..: 08192-1687
web ..: http://www.editionblaes.de
email : rb@editionblaes.de

Das Licht der Buchmarkts erblickt: Vegan in anderen Umständen. Ratgeber & Kochbuch zur veganen Schwangerschaft

Als Veganerin schwanger werden – das stellt Frauen vor viele Fragen. Welche Nährstoffe brauchen mein Baby und ich?

BildBad Lippspringe, im Oktober 2017. Welche Nährstoffe brauchen mein Baby und ich? Wie decke ich den Energiebedarf? Was für Erfahrungen machten andere vegane Mütter? Wo steht die Ernährungsmedizin? Wie begegne ich Kritik? Was sind die besten Rezepte? Antworten darauf und auf vieles mehr gibt der neue, liebevoll gestaltete Ratgeber „Vegan in anderen Umständen“ von Carmen Hercegfi und Sarah Gebhardt.

Vegan (und) in anderen Umständen – das war auch die Autorin Carmen Hercegfi vor einigen Jahren. Das hat Leben und Job der damaligen Immobilienmaklerin komplett verändert. Auf der Suche nach kompetenter Literatur zur veganen Schwangerschaft fand sie nichts. So beschloss sie, selbst Fachfrau für das Thema zu werden. Kündigte ihre Festanstellung, absolvierte eine umfassende Ausbildung zur Ganzheitlichen Ernährungsberaterin, besuchte Seminare und Weiterbildungen, spezialisierte sich auf vegane Familien – und verfasste Vegan in anderen Umständen. Um wissenschaftlich fundiert zu schreiben, nahm sie die studierte Oecothrophologin (B. Sc.) und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Sarah Gebhardt als zweite Autorin ins Boot. Gemeinsam klären sie in ihrem neuen Ratgeber über gesundes Essen, Leben und den Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit auf. 137 köstliche Rezepte verraten, was perfekt in die „Mamazeit“ passt.

Fachmeinungen integriert: Was Mediziner und Hebammen sagen
Über das Know-how der beiden Expertinnen hinaus bietet Vegan in anderen Umständen Statements renommierter Ernährungsmediziner, Gynäkologen, Hebammen und Kinderärzte. Ihr Wissen stützt das, was viele vegane Mamas bereits als sehr positive Erfahrung erlebt haben: Eine gut durchdachte tierproduktfreie Ernährung bietet auch während der Schwangerschaft und Stillzeit zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Wissenschaftlich fundiert: Vegane Schwangere und Mütter leben gesund
Beste Gesundheit dank rein pflanzlicher Ernährung: Davon berichtet auch die weltweit größte Ernährungsorganisation Academy of Nutrition and Dietetics. Obwohl es noch immer Kritiker insbesondere der veganen Kinderernährung gibt, wächst die Zahl der Wissenschaftler und Ärzte, die eine vollwertige Ernährung ohne tierliche Zutaten auch „in anderen Umständen“ unterstützen. Einer von ihnen ist der Facharzt für Allgemein- und Ernährungsmedizin BTB Martin Kamma. Im Vorwort zu Vegan in anderen Umständen schreibt er: „Wir haben die Verantwortung für die Gesundheit unserer Kinder, und das bereits lange vor der Geburt, ja sogar noch vor der Zeugung, wie man heute weiß.“

Bauchgefühle ernstgenommen: die ganzheitliche Sichtweise
Was jede werdende und stillende Mutter braucht, ist ein gutes Bauchgefühl. „Viele Frauen sollten endlich einmal ihre Verkopftheit ablegen“, sagt Ingeborg Stadelmann, Autorin der berühmten Hebammensprechstunde, gegenüber Carmen Hercegfi. So macht auch der neue Ratgeber Vegan in anderen Umständen Schwangeren Mut, neben wissenschaftlichen Fakten ihren Gelüsten und Abneigungen zu vertrauen. Leserinnen finden zudem einen Bezug zum Yoga. Dabei gelingt den Autorinnen auch formal eine wohltuende Nähe zum Menschen: Sie duzen die Leserinnen und bleiben dennoch voller Respekt.

Praxisnahe Hilfen geben: vom Hinweissymbol bis zum Foto
Ernährungspyramide, Illustrationen, Fotos und Hinweiszeichen bei den Rezepten gehören zu der übersichtlichen Buchgestaltung. Eigens entwickelt hat Sarah Gebhardt den „Panikfaktor“. Er zeigt in Form von Ampelsymbolen an, wie groß die Sorge bei den Nährstoffen wirklich sein muss. Ist der Panikfaktor etwa rot, so sollte Mama ganz genau auf diesen Nährstoff achten, wie zum Beispiel beim Vitamin B12. Praktisch: Die 137 Rezepte sind mit Hinweisen wie „sojafrei“, „glutenfrei“, „einfrierbar“, „Nährstoffbombe“, „milchbildend“ und mit exakten Zubereitungs-, Einweich-, Dörr-, Kühl- und Backzeiten ausgestattet. Eine Infobox je Rezept verrät, warum dieses für die werdende Mama besonders gut ist und welche Nährstoffe sie enthalten – vom Frühstück über Säfte, Smoothies, Suppen und Salate bis zur Hauptspeise, dem Dessert und Gebäck.

Nachhaltig und vegan produziert: die Buch-Herstellung
Karolina Kelc, Verlegerin des GrünerSinn-Verlags, hat mit Vegan in anderen Umständen erneut ein Buch auf den Markt gebracht, das auch in der Herstellung komplett frei von tierlichen Komponenten ist. Papier, Druckfarbe und Bindung bestehen wie alle Verlagsprodukte aus nachhaltigen, chemiefreien Materialien.

Infokasten

Vegan in anderen Umständen. Ratgeber und Kochbuch rund um die vegane Schwangerschaft & Stillzeit
Autorinnen: Carmen Hercegfi & Sarah Gebhardt
Verlag: GrünerSinn-Verlag
288 Seiten
Größe: 21 x 21 cm
ISBN: 978-3946625100
Preis: 34,95 EUR
Zur Bestellung: https://veganverlag.de/produkt/vegan-in-anderen-umstaenden/
Facebookseite: www.facebook.com/VeganinanderenUmstaenden

Über:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe
Deutschland

fon ..: 05252-934219
fax ..: 05241-2194984
web ..: http://veganverlag.de
email : presse@veganverlag.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Wir freuen uns über jeden Beleg Ihrer Veröffentlichung!

Pressekontakt:

GrünerSinn-Verlag
Frau Karolina Kelc
Wilhelm-Hücker-Str. 11
33175 Bad Lippspringe

fon ..: 05252-934219
web ..: http://veganverlag.de
email : presse@veganverlag.de

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Historie, Romane, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Sinnlichkeit, Liebe, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch „Annie – Auszeit unterm Regenbogen“ von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

80 % Sparen! Liebe, Sinnlichkeit, Romane, Historie, Krimis, Kinder- oder Kochbuch wöchentlich zum Sonderpreis

Das E-Book Portal Leseschau bietet nun wöchentlich Rabattaktionen. Damit möchte die Leseschau mehr Leute zum LESEN motivieren. Lesen sollte einfach bezahlbar sein… und das ist es in der Leseschau!

Die neue Rabattaktion in der Leseschau erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Großartige Autoren wie Sebastian Cohen (Ohne Warnung), Lothar Flemming (Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen), Cornelia Rückriegel (Willkommen in Ungarn: Auswanderungstipps vom Insider), George Tenner (Single, unvermittelbar), Jane Doe (Leben am Abgrund oder wie man fliegen lernt!), Ino Weber (Sudoku mit System), Ingeborg Lauwaßer (Gänsewein & Löwenzahn), Helena Baum (Erst mal für immer: Kreta) oder Michael Frank Kromarek (Winkler – Eine deutsche Geschichte) stellen wunderbare Bücher aus verschiedenen Themen vor. Die Leseschau bietet einmalige Vorteile, die nur hier möglich sind. Die Bücher können sofort gedownloadet werden, es ist keine Anmeldung nötig, die E-Book sind im offenen Format (PDF) und somit wirklich auf jedem Gerät lesbar.

Diese Woche gibt es das wunderbare Buch leseschau von Cornelia Rückriegel zum Sensationspreis von 1,50 Euro. Es spielt vorwiegend in Irland und bringt Mensch und Natur zum greifen nahe: Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.
Übrigens kann man das Buch als auch richtigen Roman direkt bei der Autorin bestellen. Gern mit persönlicher Widmung: minimaci60@gmail.com

Im übrigen sucht die Leseschau noch Autoren. Auch hier gibt es ein einzigartiges Angebot: Innerhalb von 60 Minuten kann Ihr Buch online stehen und ist somit weltweit verfügbar.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Neues Kochbuch: 100 vegane Gerichte

So schmeckt vegane Hausmannskost. Unkomplizierte Alltags-Rezepte aus regionalen Produkten.

BildImmer mehr Menschen entscheiden sich dafür, weniger Fleisch oder überhaupt keine tierischen Produkte zu essen, sich gar vegan zu ernähren. Die Lebensmittel- und Gastrobranche hat bereits reagiert: Vegane Lebensmittel gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt. Gaststätten bieten neben vegetarischen Gerichten mittlerweile auch zunehmend vegane Varianten an und auch vegane Restaurants werden immer beliebter.

Doch lassen sich aus rein pflanzlichen Zutaten – also ohne Fleisch, Fisch, Milch, Eier oder Honig – auch wohlschmeckende Mahlzeiten zubereiten? Wer die Rezepte im neuen Kochbuch „100 vegane Gerichte“ ausprobiert, stellt fest: Es ist möglich. Und es geht oft ganz einfach.

Die beiden Autorinnen – die Wiener Ärztin Rosa Aspalter und die angehende Ärztin Anna Catany Ritter – haben für ihre Gerichte nicht einfach nur tierische Zutaten durch pflanzliche ersetzt, sondern ihre eigenen Rezeptkreationen entwickelt. Dabei legten sie besonderen Wert darauf, vor allem frische und regionale Produkte einzusetzen und den Eigengeschmack der Lebensmittel zu nutzen oder sogar noch zu betonen.

Das Kochbuch „100 vegane Gerichte“ richtet sich an Veganerinnen und Veganer, die gerne einfach und unkompliziert kochen, sich aber dennoch abwechslungsreich ernähren möchten. Aber auch für Einsteiger und diejenigen, die gerne nur einmal vegane Gerichte ausprobieren möchten, ist es ein hilfreicher Ratgeber. Mit Rezepten fürs Frühstück genauso wie für Hauptgerichte, für Salate und Suppen wie auch für Desserts und Getränke. Wissenswertes über typische Gewürze und besondere Zutaten sowie viele Tipps und Informationen auch zu Nährstoffen runden die Rezeptsammlung ab.

Rosa Aspalter, Anna Catany Ritter, „100 vegane Gerichte“, Hayit Köstlichkeiten, 144 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-87322-268-7, Köln, 1. Auflage 2017

Das Kochbuch kann im Buchhandel oder direkt beim Verlag www.hayit.de bezogen werden.

Über:

Hayit Medien eine Unit von Mundo Marketing GmbH
Frau Ute Hayit
Käulchensweg 54
51105 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 9216350
fax ..: 0221 92163524
web ..: http://www.hayit.de
email : kontakt@hayit.de

Hayit Medien ist ein Verlag für Sachbücher, nützliche Ratgeber und elektronische Medien in Köln. Seit 1978 sind mehr als 1 Millionen Bücher verkauft worden.

Pressekontakt:

Mundo Marketing GmbH
Frau Ute Hayit
Käulchensweg 54
51105 Köln

fon ..: 0221 9216350
web ..: http://www.mundo-marketing.de
email : kontakt@mundo-marketing.de

Dinner in the Dark – Kochen fürs Mikrobiom

Katrin Zahnweh bringt den Lesern in ihrem außergewöhnlichen Kochbuch „Dinner in the Dark“ bei, wie man das eigene Mikrobiom optimal unterstützt und leckere und gut verträgliche Speisen zubereitet.

BildDer Mensch besteht, wenn man seine Zellen misst, zu 90% aus Bakterien. Die meisten davon befinden sich in unserem Dickdarm. Diese Mikroorganismen besitzen bis zu hundertmal mehr Gene als wir selbst und werden in ihrer Gesamtheit Mikrobiom genannt. Sie haben auf unsere Stimmung und Gesundheit einen enormen Einfluss und es lohnt sich deswegen, das Mikrobiom gut zu ernähren. Bestimmte Lebensmittel haben auf das Mikrobiom einen wunderbaren Einfluss – andere wenigerr. Die meisten Menschen kochen jedoch nicht mit dem Mikrobiom in ihren Gedanken. Das neue Kochbuch von Karin Zahnweh will dies ändern und Leser über die Bedeutung des Mikrobioms aufklären und andererseits zeigen, wie man leckere Gerichte kocht, die man zudem gut verträgt.

Im ersten Teil des ansprechend gestalteten Kochbuchs „Dinner in the Dark“ von Katrin Zahnweh erfahren die Leser grundlegende Fakten über das menschliche Mikrobiom. Im zweiten Teil geht es um verschiedene Lebensmittel, welche die Darmbakterien effektiv unterstützen. Der dritte und umfangreichste Teil sind einfache und leckere Rezepte dazu. Katrin Zahnweh legt mit ihren ganz besonderen Rezepten den Schwerpunkt auf Genuß bei gleichzeitiger Unterstützung des Mikrobioms. Ihr Kochbuch hat nichts mit einer Diät oder Verzicht zu tun, sondern zeigt leckere Speisen, die aber auch noch helfen, gesund und glücklich zu bleiben.

„Dinner in the Dark“ von Katrin Zahnweh ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9326-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Das vegane Suppenkochbuch – Suppen neu entdecken

Rolf Börlin zeigt mit „Das vegane Suppenkochbuch“, dass Gaumenfreuden und veganes Kochen sich nicht gegenseitig ausschließen.

BildLeser, die Suppen lieben, aber den Zeitaufwand scheuen, finden in dem neuen veganen Suppenkochbuch 60 köstliche, originelle vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Es sind einfache und unkomplizierte Rezepte, die hervorragend schmecken. Nach vielen Suppenexperimenten ist Rolf Börlin eines bewusst geworden. Für eine köstliche Suppe braucht man keine Crème fraîche, saure Sahne und Schlagrahm. Es gibt feine pflanzliche Alternativen. Die Aromakraft von gutem Gemüse und auch von Getreide, Reis, Nüssen und Samen reicht vollends aus für beste und cremig-feine Suppen, die auch verwöhnte Gaumen glücklich machen. Die Leser erfahren in Börlins „Das vegane Suppenkochbuch“ in einem ausführlichen Einführungsteil, warum man sich für vegane Suppen entscheiden sollte und worauf man beim Einkauf bestimmter Zutaten achten muss.

Jedes Rezept in „Das vegane Suppenkochbuch“ stellt Rolf Börlin mit einem von ganzseitigen Foto vor, um so auch gleich auch den Eindruck des Kochrezepts zu vermitteln. Alle Kochbuchliebhaber wissen, wie enttäuschend Rezepte ohne Fotos sind. Das Buch eignet sich sowohl für erfahrene Veganer als auch für Menschen, die sich für eine gesunde, tierfreundliche Ernährungsweise interessieren. Der Autor beweist, dass veganes Kochen weder kompliziert, zeitaufwendig oder langweilig sein muss.

„Das vegane Suppenkochbuch“ von Rolf Börlin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7037-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ein veganes Kochbuch für Genießer. Rolf Börlin: „Das vegane Suppenkochbuch. Suppen neu entdecken.“

In dem im März 2017 neu erschienenen veganen Suppenkochbuch verrät uns Börlin 60 köstliche vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr. Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.

BildSuppen gehören zu den beliebtesten Gerichten der Deutschen, sicher nicht grundlos. Suppen sind schnell gekocht, bringen Abwechslung und Vielfalt auf den Speiseplan, passen zu jeder Jahreszeit, helfen sogar beim Abnehmen und für jedes Geschmacksbedürfnis lässt sich eine passende Suppe kreieren.

Der Autor liebt Suppen, weil sie für ihn Geschmack, Genuss, Vielfalt und Gesundheit vereinen. Börlin hat seit über 25 Jahren beruflich mit Kochen und veganen Lebensmitteln zu tun. Natürlich ist Kochen auch privat seine große Freude. Als Vegetarier von Herzen richtet sich sein Augenmerk auf die Vielfalt pflanzlicher Nahrungsmittel.

Im veganen Suppenkochbuch zeigt er uns 60 originelle vegane Suppenrezepte für das ganze Jahr: So gibt es Frühlingssuppen, Sommersuppen, kalte Sommersuppen, Herbstsuppen und Wintersuppen. Wir erfahren, wie man eine feine Bärlauchsuppe zubereitet, wie man auch aus ungewöhnlichen Zutaten wie Wildkräutern, Radieschen, grünen Spargeln, Rote Bete oder Maronen köstliche Suppen kreiert, die auch Gäste überraschen und faszinieren. Er verrät uns althergebrachte und traditionelle Suppen, die er noch von seiner Oma und seiner Mutter kennt, wie Haferschleimsuppe und Basler Mehlsuppe. Und er zeigt uns, wie wir auch ohne Crème fraîche, ohne saure Sahne und ohne Schlagrahm cremig-feine, mundige Suppen kochen, die auch verwöhnte Gaumen beglücken.
Zu jedem Rezept gibt es ein ganzseitiges Farbfoto.

Das vegane Suppenkochbuch macht deutlich: Gute Suppen sind schnell zubereitet, auch wenn man frische, gesunde Zutaten verwendet. Und für eine gute Suppe braucht es keine komplizierten Rezepte, denn auch hier gilt: In der Schlichtheit liegt die Genialität.

Warum Suppen und wie sinnvoll es ist, vegan zu kochen, lesen wir in dem ausführlichen Einführungsteil. Dort erfahren wir auch, worauf man bei einer guten Gemüsebrühe achten sollte.

Das vegane Suppenkochbuch ist als Paperback, als Hardcover und als E-Book erhältlich. Sie können es direkt beim Verlag Tredition oder im Buchhandel beziehen. 159 Seiten, 60 ganzseitige Farbfotos.
Paperback EUR 21,95 ISBN 978-3-7345-7037-7
Hardcover EUR 28,95 ISBN 978-3-7345-7038-4
E-Book nur EUR 3,99 ISBN 978-3-7345-7039-1
Da die 60 Farbfotos bei einem E-Book – im Gegensatz zum Buchdruck – kein spezieller Kostenfaktor sind, kostet „Das vegane Suppenkochbuch“ als E-Book nur EUR 3,99. Das freut den Autor ganz besonders, denn so kann jeder das schöne Kochbuch für wenig Geld auf seinen E-Book-Reader (Kindle, Tolino usw.) oder auf sein Tablet, sein Smartphone oder auch auf den PC herunterladen.

Über:

Rolf Börlin (Schriftsteller)
Herr Rolf Börlin
Am Schläglein 15
97828 Marktheidenfeld
Deutschland

fon ..: 093914768
web ..: http://www.fit-ja.de
email : info@fit-ja.de

Rolf Börlin ist 1955 in der Schweiz geboren und aufgewachsen. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie. Seit über 25 Jahren lebt er mit Frau und Tochter in Deutschland. Dort hat er einige Jahre zusammen mit seiner Frau ein vegetarisches Restaurant geführt.
Auch nach dieser Zeit hat er immer mit Lebensmitteln, und speziell mit veganen Lebensmitteln, zu tun gehabt. Kulinarisch Neues auszuprobieren und feine Rezepte zu schreiben, gehörte zu seinem beruflichen Alltag. Darum freut er sich, mit seinem neusten Buch: „Das vegane Suppenkochbuch. Suppen neu entdecken“ (März 2017 erschienen bei Tredition), viele Menschen an seinen kulinarischen Erfahrungen, speziell im Bereich der veganen Küche, teilhaben zu lassen.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Rolf Börlin (Schriftsteller)
Herr Rolf Börlin
Am Schläglein 15
97828 Marktheidenfeld

fon ..: 093914768
web ..: http://www.fit-ja.de
email : info@fit-ja.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons