Kinderbuch

now browsing by tag

 
 

Kinderbuchheldin Pinipa sucht die verschwundene Silbergabel

Die Gartendetektivin Pinipa entdeckt mit allen Sinnen Omas Garten. Sie riecht die Blumen, sieht was krabbelt, hört es rascheln, spürt den Wind und schmeckt die Beeren. Ob sie die Kuchengabel findet?

BildOmas Garten ist eine Wildnis, du musst nur genau hinsehen. Wenn du sehr aufmerksam bist, gibt es jede Menge zu entdecken – nicht nur, wenn du Pinipa heißt. Denn für alle, die gerne Abenteuer erleben, lachen und neue Sachen verstehen, ist der neueste Band der kleinen Heldin genau das Richtige. Es ist eine Detektivgeschichte, in der sich die neugierige Pinipa mit allen Sinnen auf Spurensuche begibt.

Und das kommt so: Greta und ihre Oma haben einen köstlichen Apfelkuchen gebacken. Während er abkühlt, ruht sich die Großmutter aus und Greta pflückt einen Blumenstrauß im Garten. Plötzlich huscht ein Schatten über den Kuchentisch und stibitzt eine silberne Kuchengabel. Das ist ein Fall für die furchtlose Gartendetektivin Pinipa. Ob sie den Dieb schnappen kann?

In „Die Gartendetektivin und die verschwundene Silbergabel“ trifft Pinipa diesmal Gartenbewohner, die ihr Lustiges und Lehrreiches berichten. Es geht um Wahrnehmen, Empfinden, Beobachten und Aufmerksam sein. Es geht um eine unerschrockene Spürnase und einen unglücklichen Pechvogel.

In 20 Abenteuern zum Lachen und Lernen erfahren Jungen und Mädchen im Grundschulalter Spannendes und Wissenswertes über die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt in unseren Gärten. Das lustige Vorlesebuch bereitet mit unterhaltsamen Geschichten, einer kindgerechten Sprache und phantasievollen Bildern ein amüsantes und lehrreiches Vorleseerlebnis.

Keine Tomaten auf den Augen und auch keine Bohnen in den Ohren
Die Gartendetektivin und die verschwundene Silbergabel ist Pinipas drittes Abenteuer von Autor Martin Grolms und der Illustratorin Annika Kuhn. Nach „Eine phantastische Deutschlandreise als Seifenblasenpilotin und Papierschiffmatrosin“ und „Eine himmlische Pfannkuchensuche durch Europa“ in denen die Kinder Land und Leute kennenlernten, wollten die beiden einen ganz neuen Aspekt aufgreifen. „Mir ist aufgefallen“, erklärt Martin, „dass viele Kinder aber auch die Eltern wenig über die kleine Fauna und Flora hinterm Haus wissen. Das wollten wir ändern.“ Annika erzählt weiter: „Wir haben uns gedacht, dass die Tiere und Insekten, Blumen und Sträucher am besten über die geschärften Sinne erfassbar sind. So ist die Idee entstanden.“

„Riechen, sehen, fühlen, hören, schmecken, da liegt eine Detektivgeschichte doch schon fast auf der Hand“, lacht der Autor. „Fachliche Unterstützung haben wir auch bekommen. Wir haben uns mit dem Schülerlabor des Forschungszentrums Jülich getroffen. Das JuLab entwickelt praxisorientierte Unterrichtskonzepte für Schwerpunktthemen in Biologie. Super nett, tierisch kompetent.“ „Das stimmt“, bestätigt die Illustratorin. „Aber das Entscheidende ist, dass wir wieder ein tolles Vorlesebuch fertiggestellt haben mit fröhlichen, lustigen Geschichten und wunderschönen, großen Bildern. Das hat schon beim Schreiben und Illustrieren einen riesen Spaß gemacht.“

Schon wieder der Gärtner?
Auch Pinipas drittes Abenteuer haben die beiden mit einem Crowdfunding finanziert. „Wir werden bei jedem Buch ein kleines bisschen professioneller. Diesmal haben wir einen erstmals einen Lektoren mit im Boot. Das macht einiges einfacher“, erzählt Martin. „Vorher haben wir viel stärker den Freundeskreis und die Familien eingespannt.“

„Wir drucken, vertreiben, lagern usw. ausschließlich bei uns um die Ecke. Alle Fertigungsstufen erledigen wir regional und nach Möglichkeit selber. Das ist uns extrem wichtig, macht es allerdings nicht leichter“, erklärt Annika. „Aber da Pinipa eine Herzenzangelegenheit von uns beiden ist, geht es nicht anders.“

Wer also wissen möchte, ob es wieder einmal der Gärtner war, sollte unbedingt mal in das Buch schauen. Alle, die etwas über die Tierwelt in unseren Gärten lernen möchten, über Heil- und Nutzpflanzen ebenso – und alle Pinipafans erst recht.

Über:

Pinipas Abenteuer
Herr Martin Grolms
Horbacher Str. 75
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 0178 169 1679
web ..: http://www.pinipa.de
email : hallo@pinipa.de

Martin und Annika haben sich „Pinipas Abenteuer“ ausgedacht. Martin ist der Autor, der die Geschichten geschrieben hat und Annika hat all die Figuren und Szenen gezeichnet, sowie das Buch gestaltet. Martin ist Redakteur, hat an der RWTH Aachen Kommunikationswissenschaft und Maschinenbau studiert. Annika hat an der FH Aachen Grafik-Design & Illustration studiert und schon in ihrer Diplomarbeit mit kindlicher Phantasie gearbeitet.

Pressekontakt:

Pinipas Abenteuer
Herr Martin Grolms
Horbacher Str. 75
52072 Aachen

fon ..: 0178 169 1679
web ..: http://www.pinipa.de
email : hallo@pinipa.de

Lucy Limone – das charmante Science Fiction-Kinderbuch entführt in ein fremdes Universum

Christina Hülsmann schickt ihre Heldin in „Lucy Limone“ zusammen mit einem Kater auf aufregende Abenteuer.

BildLucy Limone und ihr Kater Rubinstein sind so gut wie unzertrennlich. Sie leben zusammen mit Lucys Eltern auf einer Raumstation, die sich weit von der Erde entfernt befindet. Natürlich geschehen dort auch einige Abenteuer. Es beginnt alles damit, dass Lucy kopfüber im Blumenbeet landet und die Haare ihrer nervigen Schulkollegin Odella in allen Farben zu flackern beginnen. Darüber hinaus wurden sämtliche Gurken aus dem Gewächshaus gestohlen. Zu wem gehören bloß die Fußspuren im Gemüsebeet? Lucy muss sich zu allem Überfluss auch noch mit einem anstehenden Referat, das alles andere als einfach ist, herumschlagen. Glücklicherweise steht ihr Rubinstein mit Rat und Tat zur Seite.

Das spannende Kinderbuch „Lucy Limone“ von Christina Hülsmann entführt junge Leser in eine andere Welt, in der alle möglichen Dinge geschehen können. Denn viele der Regeln und Naturgesetze unserer Erde existieren im Weltraum schlicht und einfach nicht. Doch auch weit von der Erde entfernt spielen Dinge wie Freundschaft, Mut und Zusammenhalt eine genauso wichtige Rolle wie auf der Erde. Lucy lebt nicht auf der Erde, aber viele Kinder können sich schnell mit der charmanten Romanheldin identifizieren und begleiten sie und Kater Rubinstein mit Begeisterung auf die aufregenden Abenteuer im fremden Universum.

„Lucy Limone“ von Christina Hülsmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0623-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Uups, da bin ich wieder! – alltägliche Situationen aus der Perspektive von Kinderaugen

Marion Bischoff berichtet in „Uups, da bin ich wieder!“ auf augenzwinkernde Weise über ein alltägliches Erlebnis.

BildEs ist bekannt, dass Kinder und Flecken sich gegenseitig magisch anziehen und immer wieder den Weg zueinander finden. So geht es auch Lenny. Er macht seine erste Bekanntschaft mit einem Flecken namens Uups, als seine Oma ihn mit Sonnecreme eincremen will. Uups spricht ein paar Worte, doch wird von der Oma sofort weggewischt. Beim nächsten Treffen hat Uups gerade genug Zeit, um sich Lenny vorzustellen. Lenny lernt daraufhin, dass Uups so gut wie überall auftauchen und in den unterschiedlichsten Farben erscheinen kann.

Der Fleck Uups und Protagonist Lenny treffen in de charmanten Kindererzählung „Uups, da bin ich wieder!“ von Marion Bischoff immer wieder aufeinander. Die Autorin hat mit ihrer charmanten Erzählung eine unterhaltsame Kindergeschichte entwickelt, in der sie ein alltägliches Thema augenzwinkernd und frech-fröhlich beleuchtet. Kinder werden die lustige Geschichte, die mit vielen Bildern illustriert ist, fasziniert bis zum Ende verfolgen. Das Buch eignet sich zum Vorlesen, aber auch für Leseanfänger und ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Die liebevollen und lebendigen Illustrationen stammen aus der Feder von Merli.

„Uups, da bin ich wieder!“ von Marion Bischoff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7011-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

„Mirelle und Jimmy Blitz: Rettungsaktion Hamster“: Ein Kinderbuch als Plädoyer für Zusammenhalt und Toleranz

Der neueste Erzählband von Astrid Schneider über die Abenteuer ihrer Schildkröte Mirelle zeigt auf, dass Solidarität, Gemeinsinn und Akzeptanz von Vielfalt Berge versetzen können.

Bild„Mirelle und Jimmy Blitz“ ist eine Fortsetzung von Astrid Schneiders erstem Erzählband über die Abenteuer der Schildkröte Mirelle („Mirelle & ihre Freunde – auf der Suche nach dem Wunschkraut“).

Neben der Hauptakteurin, der Schildkröte Mirelle, treten auch in diesem Band sehr unterschiedliche Charaktere, wie das Nilpferd Trampi, Hase Jimmy, die Giraffe Fabrizzio und der Adler Ismo in Erscheinung. Trotz aller Unterschiede verbindet die Tiere ein hohes Maß an gegenseitiges Vertrauen und Freundschaft zueinander. Schwächen und Probleme einzelner Individuen werden durch die Stärken und Kompetenzen der Anderen ausgeglichen, sodass sie zusammen ein starkes und durchaus erfolgreiches Team bilden.

Das Zusammenleben von unterschiedlichen Individuen mit all ihren Vorzügen und Makeln ist natürlich auch von Problemen und Ängsten begleitet. Wenn es jedoch gelingt, Vorbehalte und Differenzen zu überwinden, dann kann jeder Einzelne von den Ressourcen anderer profitieren und dabei sich selbst und andere bereichern.

Das Andersartige ist eine Metapher für Menschen mit unterschiedlichem kulturellen bzw. sozialem Hintergrund aber auch für Personen mit Beeinträchtigungen, wie dies auch aus der Biografie der Autorin (Leben mit einer behinderten Schwester) und ihrem Engagement für Menschen mit besonderen Bedürfnissen hervorgeht.

Die kulturell-ethnische Komponente des „Fremden“ wird in den Texten gelegentlich durch fremdsprachige Akzente auf humorvolle Art und Weise zum Ausdruck gebracht.

Freundschaft und Zusammenhalt sind die starken und von persönlicher Erfahrung und Überzeugung der Autorin geprägten pädagogischen Botschaften dieses Buches. Der Schreibstil der Erzählungen ist wortreich und dennoch sehr leicht verständlich.

Insofern eignet sich dieses Buch hervorragend zum Vorlesen, aber auch zum Selbstlesen für Kinder bereits ab dem Grundschulalter.

Details zum Buch und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_206

Produktdaten zum Buch:

Autorin: Astrid Schneider
Illustratorin: Alisha Herzner
Format: Taschenbuch, E-Book
Seitenzahl: 120 Seiten
Verlag: Books on Demand
Auflage: 1 (Dezember 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3744884259
Altersempfehlung: Ab 6 Jahre

Klappentext:

Was passiert, wenn ein Hamster in einer fremden und unbekannten Großstadt dringend Hilfe braucht? Da müssen Mirelle und ihre Freunde nicht lange überlegen, und ihre neue Mission steht fest.

Was tut Jimmy Blitz, der Hase, der große Träume hat, aber immer alleine auf Abenteuer geht? Eine große Herausforderung steht Mirelle und ihren Freunden bevor.

Doch sind sie sich bewusst, welche extremen Gefahren in der Ferne lauern? Können sie auch diesmal das neue Abenteuer durch Zusammenhalt und Vertrauen schaffen oder ist die Aufgabe einfach zu gefährlich für das Dreamteam?

Eine spannende Abenteuerreise mit wertvollen Botschaften über Freundschaft, Zusammenhalt und Akzeptanz.

Ein pädagogisches Kinderbuch, welches den Nerv der Zeit trifft.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

»Philipp – Pakt der Piraten« erobert angesagte Buch-Blogs und nimmt Kurs auf Bestsellerlisten

Der mehrteilige Kinder- und Jugendroman »Philipp – Pakt der Piraten«, wird zum Must-have in den angesagten Buch-Blogs und Youtube-Kanäle. Ein ausgefallenes Fantasy-Abenteuer mit Potential

BildFür viele noch ein Geheimtipp, ist »Philipp – Pakt der Piraten« in den meisten Buchhandlungen bereits nur noch auf Bestellung zu bekommen. Wer zu Weihnachten ein Exemplar ergattern möchte, sollte sich beeilen.

Zum Inhalt:

Unbarmherzig verbreiten Piraten Angst und Schrecken zwischen den Kontinenten. Allen voran Kapitän Husky, ein perlblonder Riese und dessen barbarischen Männer. Auf der Black-Hellfire, einer Galeone, segeln sie unter der Totenkopfflagge und kapern was ihnen vor die Kanonen kommt.
Fernab, auf einer Insel, findet Laea nach einem Unwetter einen Säugling am Strand: Philipp – einsam und hilflos, eingebettet in einer Decke. Die Kräuterfrau entscheidet, den Jungen mit in ihr Dorf zunehmen, obgleich Menschen dort alles andere als willkommen sind.

In dem abenteuerprallen Seeroman ist für Langeweile kein Platz. Die Schilderungen des Autors lassen die Geschichte bereits nach wenigen Sätzen lebendig erscheinen. Schnell taucht der Leser in fremde Welten und vergangene Zeiten ein. Man erfährt, die harte und entbehrungsreiche Arbeit der Seefahrer auf ihren Schiffen und begleitet das Leben des pfiffigen Helden, behütet von Laea, umgeben vom Dschungel, wilden Tieren und fantastischen Wesen. Der bewegende Roman besticht durch seine tiefgründige Geschichte, bespickt mit Spannung und interessanten Protagonisten. Einzigartige Illustrationen aus der Hand von Martin Hoffmann, runden das Hardcoverbuch vollendet ab.
Ein schrulliger Schrumpfkopf, eine goldene Minikobra, bunte Kräuterkugeln (die beinahe magisch wirken) und Halmar der tollpatschige Sohn des Schmieds, machen »Philipp – Pakt der Piraten« zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Erzählweise des Autors, mit ihrem Auf und Ab zwischen Spannung, Gefühl und Humor lassen den Leser mit jedem Wort verschmelzen.
Der Freibeuter John Fisk und der spanische Kapitän de la Rosa verbünden sich gegen Kapitän Husky – ein gewagtes Unterfangen.
Welten, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zwischen ihnen begibt sich Philipp auf die abenteuerliche Reise und Suche nach Antworten auf unzählige Fragen.

»Philipp – Pakt der Piraten« ein Fantasy-Abenteuer ab 10 Jahre, das man nicht verpassen sollte. Lassen sie sich oder ihre Lieben entführen, in eine Geschichte, voller Spannung, Fantasie. Begleiten sie Philipp in ein erlesenes Abenteuer.
Überall erhältlich, wo es gute Bücher gibt.

Übrigens: Der zweite Teil von »Philipp – Pakt der Piraten« erscheint Anfang 2018.

Titel: Philipp – Pakt der Piraten (Teil 1)
Genre: Fantasy-Abenteuer
Empfehlung: 10 Jahre
Buch: Hardcover
Seiten: 306
ISBN: 978-3-9818933-0-4
Verlag: Wortbindung.de
eMail: mail@wortbindung.de

Über:

Verlag – Wortbindung.de
Herr Dirk Schaary
Hauptstraße 1
32683 Barntrup
Deutschland

fon ..: 015168127438
web ..: http://wortbindung.de
email : mail@wortbindung.de

Wortbindung.de ist ein Verlag mit Schwerpunkt Kinder-, Jugend- und Kriminalromane

Pressekontakt:

Verlag – Wortbindung.de
Herr Dirk Schaary
Hauptstraße 1
32683 Barntrup

fon ..: 015168127438
web ..: http://wortbindung.de
email : mail@wortbindung.de

Weihnachtsschlamassel – ein charmantes Weihnachts-Buch für junge Leser

Ein Junge lernt in Kerstin Kobers „Weihnachtsschlamassel“, was zur Adventszeit wirklich wichtig ist.

BildDer sechs Jahre junge Tom hat keine Lust auf Weihnachten. Er soll in einem Krippenspiel mitmachen und hasst es. Er erfährt dann auch noch, dass sein bester Freund wegziehen wird und dass der Geldbeutel seiner Mutter verschwunden ist. Die Weihnachtszeit kommt ihm daher alles andere als besinnlich vor. Eines Tages fällt ihm dann jedoch die Zeitungsausträgerin Frau Meier wortwörtlich vor die Füße. Tom erlebt zusammen mit ihr eine wundervolle, witzige, ans Herz gehende Adventszeit und erfährt nebenbei, was diese besondere Zeit so einzigartig macht. Die gemeinsamen Abenteuer sind in 24 einzelne Kapitel eingeteilt und eignen sich dadurch nicht nur zum normalen Lesen und Vorlesen, sondern auch als eine Art Adventskalender für die gesamte Familie.

Jedes Kapitel in „Weihnachtsschlamassel“ von Kerstin Kober spricht einen anderen Themenbereich an. So steht zum Beispiel um Hilfsbereitschaft im Vordergrund. Die Autorin setzt sich aber auch mit Vorurteilen und Missverständnissen auseinander. Tom begreift schnell, dass es während Weihnachten nicht nur um Geschenke geht. Nach und nach erkennt er, warum Weihnachten eine magische Zeit ist und er sein Herz vor dem Zauber von Weihnachten nicht verschließen sollte.

„Weihnachtsschlamassel“ von Kerstin Kober ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6682-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Der Traumzug – fantastische Vorlese-Geschichten

Matthias Weiß erzählt in „Der Traumzug“ Geschichten, die schnell zu Vorlese-Favouriten von Kindern werden können.

BildDer Traumzug steht am Traumbahnhof in der Traumstadt. Der Schaffner ruft: „Einsteigen, bitte einsteigen, der Traumzug fährt gleich los.“ Mit dieser Aufforderung beginnen alle Geschichten aus „Der Traumzug“, dem Vorlesebuch für Zuhörer ab 3 Jahren von Matthias Weiß. Eltern und Kinder werden darin eingeladen, einzusteigen und sich auf 15 fantastische Reisen einzulassen. In jeder der rund 7-minütigen Geschichten erleben der 6-jährige Fritzi und sein Freund, der Steinpilz Adalbert, neue Abenteuer. Zum Beispiel bauen sie eine Seifenkiste, reisen ins Süßigkeitenland, und Fritzi lässt sich von Delfin Leo die Wasserwelt zeigen. Am Ende jedes Abenteuers geht es durch die Zaubertoilette zurück ins Bett, und der Traumzug fährt wieder in den Bahnhof ein.

Der wiederkehrende Rahmen der Geschichten gehört nicht nur für die kleinen Zuhörer schnell zum liebgewonnenen Vorleseritual. Er soll auch die erwachsenen Vorleser ermutigen, eigene Abenteuer für den Traumzug zu erfinden. Ein Anfang ist gemacht: Der Traumzug steht am Traumbahnhof in der Traumstadt. Der Schaffner ruft: „Einsteigen, bitte einsteigen, der Traumzug fährt gleich los.“ Lassen Sie sich mit ihren Kindern auf eine magische Reise in einer zauberhaften Welt ein und werden Sie selbst zum Schaffner des Traumzugs!

„Der Traumzug“ von Matthias Weiß ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5983-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Max fliegt in ein neues Leben – charmantes Kinderbuch zum Vorlesen

Ein Bücherwurm verwandelt sich in Martina Welschers „Max fliegt in ein neues Leben“ in eine Motte und erlebt fantastische Abenteuer.

Das Leben eines Bücherwurms steckt voller Herausforderungen, vor allem, wenn es sich um einen tatsächlichen Bücherwurm wie Max handelt. Sein Leben verändert sich grundlegend, nachdem er sich in eine Motte verwandelt und die Freiheit des Fliegens für sich entdeckt hat. Er fliegt an die Nordseeküste und findet dort viele neue Freunde, die seine Geschichten lieben (als Bücherwurm kennt Max natürlich jede Menge!). Und als eines Tages ein schwerer Sturm aufzieht, weht es ihm sogar die bezaubernde Motte Lena ins Nest. Nach ihrer Hochzeit erleben die beiden zusammen mit der Möwe Freddy und dem Wattwurm Willy viele Abenteuer – und bekommen ganz nebenbei viele kleine Bücherwürmer.

Das Kinderbuch „Max fliegt in ein neues Leben“ von Martina Welscher ist das ideale Buch zum Vorlesen. Die amüsante Geschichte sorgt für kindgerechte Unterhaltung. Kinder lernen durch die Abenteuer von Max gleichzeitig einige wichtige Dinge über das Leben, etwa den Mut, sich auf etwas Neues einzulassen, auch wenn man davor zuerst viel Angst hat. Die charmante Geschichte um den liebenswerten Bücherwurm macht aber auch Erwachsenen großen Lesespaß. „Max fliegt in ein neues Leben“ präsentiert sich als rundum gelungenes, unterhaltsames Vorlesebuch für Groß und Klein.

„Max fliegt in ein neues Leben“ von Martina Welscher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6004-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

„Maria Milena“: Manolo Links inspirierende Fabel über eine kleine Krabbe und ihren Schutzengel

Manolo Links Erzählung „Maria Milena“ handelt von einer kleinen Krabbe und ihrer Menschenfreundin Sophia, die von einem Schutzengel in Gestalt einer Möwe vor den Gefahren des Lebens beschützt werden.

BildDie kleine Krabbe Milena krabbelt ihre eigenen Wege und macht sich auf, die Welt zu entdecken. Ihr Schutzengel Maria, eine weiße, strahlende Möwe, ist stets an ihrer Seite und beantwortet die unzähligen Fragen, die Milena keine Ruhe lassen.
Ganz besonders interessiert sie die Menschen und das, was diese mit der Erde anstellen.

In der Fabel bereist Milena sämtliche Kontinente um den Atlantischen Ozean und muss mit ansehen, dass in vielen dieser Regionen Not und Elend herrschen. Armut und Zerstörung der Umwelt durch den Menschen werden sehr bildhaft und in lebhafter Sprache beschrieben. Insofern regt dieses Buch zum Nachdenken an und Jugendliche unter den Leser/innen werden in drastischer Weise mit den gravierendsten Problemen auf dieser Erde konfrontiert.

Nach Manolo Links Werken „Philippe“ und „Ein neues Leben auf dem Jakobsweg“, ist auch dieses Buch ein weiterer weltlicher und spiritueller Appell des Autors an das Gute in dieser Welt und an den festen Glauben an die vielen positive Kräfte, die allen Lebewesen und ihren Beschützern innewohnen.

Dieser überaus empfehlenswerte Erzählband vermittelt eine Fülle an Wissen, ohne belehrend zu wirken. Außerdem ermutigt er zu einem gelegentlichen Perspektivenwechsel, der es gestattet, die Welt auch aus der Sicht von anderen Geschöpfen der Natur zu betrachten.

Detaillierte Informationen zum Buch erhalten Sie unterfolgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_179

Angaben zum Buch:

Autor: Manolo Link
Format: Taschenbuch; 14 x 21,6 cm
Seitenanzahl: 228 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Auflage: 1 (April 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-1530862641
Altersempfehlung: Ab 12 Jahre

Über den Autor Manolo Link:

Manolo Link ist 1955 in Frechen/Köln geboren. Er hat 2 wundervolle Kinder und eine wundervolle Frau, lebt in Kerpen, Rheinland, Dublin, Irland und Finisterre, Galicien und schreibt Sachbücher und inspirierende, spirituelle Romane.

Sein erstes Buch „Ein neues Leben auf Bali“ ist 2009 im Wiesenburg Verlag, Schweinfurt erschienen. Sein zweites Buch „Ein neues Leben auf dem Jakobsweg“ wurde 2010 im gleichen Verlag publiziert. Sein drittes Buch „Philippe“ ist ein spannender, inspirierender Roman, spielt in Spanien und gibt Antworten auf die Sinnfragen des Lebens.

Manolo absolvierte eine Schriftsetzerlehre, studierte Religion und Menschenrechte am Trinity College in Dublin und vertieft seine Kenntnisse in Philosophie, Spiritualität, Weltreligionen, Psychologie, Glauben, Literatur, Geschichte, Intuition, Yoga, Meditation und Familienaufstellung, seit mehr als 20 Jahren auf seinen Reisen, in Kursen und Workshops. Außerdem studierte er zweieinhalb Jahre kreatives Schreiben bei Rüdiger Heins, am INKAS Schreib-Institut, Bad Kreuznach.

Seine zahlreichen Reisen nach Australien, Asien, Afrika und vielen Ländern Europas und besondere Lebenssituationen lehrten und prägten ihn und veränderten seine Einstellung zum Leben und zu seinen Mitmenschen. Manolo Link möchte mit seinen Büchern, Workshops und Aktivitäten mithelfen, dass alle Menschen in Zukunft in einer friedvollen, fairen und liebevollen Welt leben können.

Seine Hobbys sind Reisen, neue Begegnungen mit kommunikativen Menschen, Lesen, gute Gespräche, Lernen, Philosophie, gutes Essen, Liebe, Wandern, Natur, dass Schöne und Gute.

Seit seinen Pilgerschaften im Jahre 2005 und 2006 nach Santiago de Compostela, wo er, ohne danach gesucht zu haben, seinen Lebenstraum und seine große Liebe fand, ist er dem Jakobsweg und Finisterre, Galicien, eng verbunden.

Seine Idole sind Jesus Christus, Buddha, Dalai Lama, Mahatma Gandhi, Mutter Teresa, Mother Amma, Nelson Mandela, Lorna Byrne und jeder Mensch, der mit sich und seiner Umwelt in Frieden und Liebe lebt.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„Mit Nepomuck auf Weltreise“: Christine Erdiç entführt Jung und Alt in die faszinierende Welt ihrer Kobolde

Schon als Kind hatte Christine Erdiç ein ganz besonderes Verhältnis zur Natur und den Tieren. Hexen und Märchengestalten beflügelten ihr Fantasie, während sie gerne allein durch die Gegend streifte.

BildDer Kobold Nepomuck wohnt mit seiner Familie in den einsamen Wäldern Norwegens. Im ersten Band mit dem Titel „Nepomucks Abenteuer“ hatte die Autorin Christine Erdiç den lustigen kleinen Kerl auf seiner Reise nach Deutschland begleitet, wo er als Weihnachtsgeschenk verpackt in der Welt der Menschen landete.

In Christine Erdiçs neuestem Buch „Mit Nepomuck auf Weltreise“ bereist der Kobold Nepomuck so ziemlich alle Kontinente dieser Welt und lernt die Eigenarten unterschiedlicher Gegenden kennen. Das läuft nicht immer ohne komische Zwischenfälle ab, denn so ein Kobold denkt und handelt eben anders als ein Mensch. Für Spannung ist daher gesorgt, mit so einem Kobold wird es nie langweilig.

Klappentext:

Wie funktioniert eigentlich ein Heißluftballon, und wie leben die Eskimos heute? Was passiert, wenn ein norwegischer Kobold auf einen irischen Leprechaun trifft, und was kann man im Karina-Verlag so alles anstellen?

Begleitet den lustigen Kobold Nepomuck auf seinen Reisen durch Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien, lernt Menschen, Tiere und verschiedene Kulturen hautnah kennen.

Folgt ihm auf den Spuren der Hobbits, und werft mit ihm seinen ersten Bumerang.

Die tollsten Abenteuer warten auf euch, denn wo Nepomuck sein Unwesen treibt, da wird es nie langweilig!

Mit farbigen Illustrationen und Bildern zum Ausmalen.

Details zum Buch uns Leseproben:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_104

Angaben zum Buch:

Autorin: Christine Erdiç
Illustratorin: Renate Becker
Format: Hardcover
Verlag: Karina Verlag
Seitenanzahl: 140
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961112760
Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Über die Autorin Christine Erdiç:

Christine Erdiç wurde 1961 in Deutschland geboren. Sie interessierte sich von frühester Kindheit an für Literatur und Malerei und verfasste schon damals oft kleine Geschichten und Gedichte, die sie jedoch nie veröffentlichte.

Nach dem Abitur war sie in unterschiedlichen Bereichen tätig und reiste viel. Seit 1986 ist sie verheiratet, hat zwei Töchter und lebt seit dem Millennium in der Türkei.

Unter anderem gab sie Sprachtraining an der Universität von Izmir, machte Übersetzungen und verfasste Berichte für die „Türkische Allgemeine“, eine ehemalige Zeitschrift in deutscher Sprache und gibt heute noch private Deutschstunden.

Nachdem 2010 „Nepomucks Abenteuer“, die Geschichte eines kleinen Kobolds, der unfreiwillig unter dem Weihnachtsbaum einer Menschenfamilie als Weihnachtsgeschenk landet, im Handel erschien, folgten 2013 „Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche“, ein Kochbuch mit so klangvollen Rezeptnamen wie Kobolds Goldtaler und Punsch für kleine Kobolde.

2014 wurde das Buch „Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde“, ein Kinderbuch mit lustigen Ausmalbildern, veröffentlicht.

Wenn man die Autorin fragt, warum sie gerade diese Art von Büchern schreibt, so lautet ihre Antwort: „Weil es mir selber Spaß macht und ich die Leser in dieser viel zu hektischen und von Konsum und Umweltzerstörung gezeichneten Gesellschaft auf humorvolle Weise zum Nachdenken bringen möchte. Und wo kann man da besser ansetzen als schon bei den Kindern.“

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.
Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Zeige Buttons
Verstecke Buttons