Kanzlei

now browsing by tag

 
 

Campari, ein Fotograf und die Bildrechte: So werden Magazine von Abmahnanwälten in die Haftung genommen

Inhaltlich Verantwortlicher dieser Pressemeldung: Jan-Christopher Sierks, Hamburg

Bild– Presseinformation zur freien Verwendung
– Interviewtermine, O-Töne, Akteneinsicht, Bildmaterial und Screenshots auf Anfrage

Jeder Journalist, Redakteur oder Blogger kennt sie und nutzt sie täglich für seine redaktionelle Arbeit: Pressefotos. Juristisch eng wird es, wenn Herausgeber von Pressefotos nur eingeschränkte Lizenzen erworben haben – und die entsprechenden Fotografen dann die Abmahnanwälte losschicken.

So geschehen aktuell bei Campari, dem italienischen Likör des Herstellers Campari-Gruppe, dessen Macher mit einer PR Aktion aus dem Jahre 2012 eine Klage der Abmahnkanzlei Meissner & Meissner aus Berlin ausgelöst haben.

Im konkreten Fall geht es um das Online-Magazin modelvita.com der WBD GmbH aus Schleswig, das seit zehn Jahren im Web aktiv ist. Im Jahre 2012 erhielten die Redakteure dort eine Pressemeldung von Campari.

Das Thema stieß auf Interesse, es wurde recherchiert und schließlich ein Beitrag daraus angefertigt. Inklusive eines angefügten Pressefotos, das Campari ohne weitere Hinweise auf eine eingeschränkte Nutzung an die Aussendung anhängte. Als Fotoquelle wurde – presserechtlich einwandfrei – der Hersteller angegeben.

Fünf Jahre später, also 2017, ging bei der WBD GmbH eine anwaltliche Abmahnung bezüglich des Fotos vom Fotografen Marcus W. aus Berlin ein. Absender war die Kanzlei Meissner & Meissner, ebenfalls aus Berlin, die bereits seit vielen Jahren durch ähnliche Abmahnungen zu bundesweiter Bekanntheit kam.

Wie sich auf Nachfrage sowie aufwendiger Recherche bei Campari herausstellte, hatte der Hersteller die Rechte am Bildchen für nur ein Jahr erworben. Ohne irgendeinen Medienvertreter darauf hinzuweisen, zum Beispiel in der originalen Pressemeldung von 2012 oder in den Meta-Daten des Fotos.

Die WBD GmbH unterschrieb als Betreiber vom Online-Magazin modelvita.com eine Unterlassungserklärung und nahm den gesamten Beitrag inklusive Foto offline. Kurze Zeit später folgte eine Urheberrechtsklage von Marcus W., vertreten durch die Anwälte Meissner & Meissner, gestützt auf die Behauptung, das Bild sei immer noch öffentlich zugänglich.

Ein unter Mitarbeitern in der Medienbranche übliches, kollegiales Vorgehen – wie ,Fotograf Marcus W. nimmt Kontakt zu Hersteller oder Magazin zur Einigung der Bildrechte auf‘ – fand laut Campari und den Redakteuren von modelvita.com nicht statt.

Dazu sagte heute ein Sprecher der WBD GmbH: „Das Foto war weder über Suchmaschinen wie Google noch über die Webseite erreichbar, da der gesamte Campari-Beitrag, inklusive Bild, noch am selben Tag der Abmahnung offline genommen wurde. Also war es nicht öffentlich zugänglich.“

Offenbar kannten die Anwälte einen direkten Link zu dem Server, um das Bild doch noch zu finden. Ob hier ein Zugänglichmachen des Fotos vorliegt, muss nun das Landgericht Flensburg (AZ 8 O 260/17) entscheiden.

Also, große Vorsicht bei der Verwendung von Pressefotos. Die Abmahnfotografen und Abmahnanwälte warten nur darauf, Magazine bei Pressefotos direkt in die Haftung zu nehmen. Und zwar ohne vorherige Rücksprache.

Anmerkung: Die Kanzlei Meissner & Meissner wollte sich auf schriftliche Anfrage nicht öffentlich zu dem Thema äußern.

Sie sind ebenfalls betroffen? Schreiben Sie an redaktion@modelvita.com.

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.pr-agent.media/pressemeldungen/2017/campari-ein-fotograf-und-die-bildrechte-so-werden-magazine-von-abmahnanwaelten-in-die-haftung-genommen/2760.

Über:

WBD – Web Business Development GmbH
Frau Angelika Währisch
Am Südhang 3a
24837 Schleswig
Deutschland

fon ..: 0151 552 432 75
web ..: http://www.modelvita.com
email : redaktion@modelvita.com

modelvita.com richtet sich an Leser/innen, die sich für Themen aus den Bereichen Mode, Beauty, Reisen, Living, Health, Accessoires, VIP’s und Models interessieren. modelvita.com erreicht tägliche tausende Leserinnen und Leser. Wir bieten Werbetreibenden die üblichen Bannerwerbeformen sowie individuelle Angebote wie Microsites und Advertorials.

Pressekontakt:

PR Agent
Herr Jan-Christopher Sierks
Marienthaler Str. 173
20535 Hamburg

fon ..: 040 74066628
web ..: http://www.pr-agent.media
email : presse@pr-agent.media

Widerrufsjoker bei Kreditverträgen

Widerrufsvorteile in einem Gesamtwert von bereits über 2 Millionen Euro durch Rechtsanwälte Stader erstritten

Mit einem durchschnittlichen Vorteil von ca. 15.000 Euro pro Mandant konnte die Kanzlei Rechtsanwälte Stader GbR aus Köln innerhalb der letzten Jahre etliche Widerrufe vor und außerhalb des Gerichts effektiv durchsetzen. Gerade in Zeiten niedriger Zinsen ist eine vorzeitige Ablösung alter Kredite für viele Personen eine Möglichkeit, um viel Geld zu sparen. Wird ein Darlehensvertrag jedoch vorzeitig gekündigt, ist die Bank berechtigt, eine Entschädigung für die entgangenen Zinsen zu verlangen. Das Widerrufsrecht birgt hier allerdings Lösungspotenziale, von denen immer mehr Menschen profitieren.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen ausmachen und profitieren

Besagtes Potenzial lässt sich vor allem dann ausschöpfen, wenn sich eine Widerrufsbelehrung als fehlerhaft herausstellt. Folglich sind Verbraucher dazu befugt, auch noch nach Jahren ihre Kredite zu widerrufen. Ein solcher Widerruf führt zur Rückabwicklung der Darlehensverträge. Der Vorteil dabei ist, dass Banken bei einem wirksamen Widerruf eine Vorfälligkeitsentschädigung nicht verlangen können. Auf diese Art und Weise können historisch niedrige Zinsen durch einen Widerruf umgangen werden. Das spart bares Geld. Die Fehler in den Darlehensverträgen, vor allem bei den Widerrufsinformationen, führen dazu, dass die eigentliche Widerrufsfrist von 14 Tagen nicht zu laufen begonnen hat und der Kreditvertrag damit auch heute noch widerrufen werden kann. In den letzten Jahren haben hunderttausende Verbraucher mit teuren Immobilienkrediten ihre Widerrufschance ergriffen und ihren Kredit widerrufen, ohne Zahlung der sonst drohenden Vorfälligkeitsentschädigung.

Prüfung sämtlicher Kreditverträge auf Widerruf möglich

Grundsätzlich lassen sich alle Kreditverträge widerrufen, die nach dem 10. Juni 2010 abgeschlossen wurden – vorausgesetzt sie enthalten eine fehlerhafte Widerrufsinformation oder andere fehlerhafte gesetzliche Pflichtangaben. Ob die Widerrufsinformation in einem Vertrag fehlerhaft ist, wird von der Kanzlei Stader Rechtsanwälte kostenfrei geprüft. Obwohl die Rechtsprechung beim Kreditwiderruf mittlerweile weitgehend eindeutig ist, weigern sich manche Kreditinstitute, den Widerruf anzuerkennen. Insbesondere dann, wenn der Widerruf des Kredits nicht anwaltlich begleitet wird. Die Vergleichsbereitschaft der Banken und Sparkassen steigt allerdings zunehmend. Ein juristisches Vorgehen kann sich also durchaus lohnen.

Ein Vorgehen, das sich lohnt

Über 130 positiv erledigte Verfahren, 69 gerichtliche Vergleiche und 62 gerichtliche Vergleiche zeigen, wie lohnenswert ein Vorgehen in Sachen Kreditwiderruf sein kann. Um welche Art von Kredit es sich hierbei handelt, spielt zunächst gar keine Rolle. Eine umfassende Beratung sowie kostenfreie Prüfung eines Kredits auf Widerruf bietet die Kanzlei Stader Rechtsanwälte daher aus Überzeugung für alle potenziellen Mandanten an.

Über:

Stader Rechtsanwälte GbR
Herr David Stader
Oskar-Jäger-Str. 170
50825 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 1680 650
fax ..: 0221 1680 6599
web ..: http://www.stader-law.de
email : kanzlei@stader-law.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

VRK Rechtsanwälte

Erhalten Sie eine kompetente Beratung und Betreuung im Versicherungsrecht. Die drei Rechtsanwälte der Anwaltskanzlei VRK Rechtsanwälte sind Fachanwälte und spezialisiert auf Versicherungsrecht.

Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen den Versicherungen einerseits und den Versicherungsnehmern andererseits. Versichert ist praktisch jeder auf irgendeine Art. Doch einmal abgeschlossen, erinnern oft nur die regelmäßigen Abbuchungen der Versicherungsbeiträge an die vorhandenen Versicherungsverträge. Erst wenn ein Versicherungsfall eintritt, werden die Unterlagen wieder hervorgeholt. Hier stellt sich die Frage: Was ist genau versichert – und was nicht? Welche Rechte und Pflichten bestehen? Hier sind Betroffene bei der Anwaltskanzlei VRK Rechtsanwälte gut aufgehoben.

Die Leistungen der VRK Rechtsanwälte – transparente Beratung & Betreuung

Die Kanzlei VRK Rechtsanwälte hat sich auf das Versicherungsrecht spezialisiert. Das Besondere: Alle drei dort tätigen Rechtsanwälte – Dr. Markus Jacob, Dr. Gabriele Post und Dirk Strohmenger – tragen in diesem Bereich den Titel des Fachanwalts. Mandanten profitieren deshalb von einer kompetenten Betreuung und fundiertem Fachwissen.

VRK Rechtsanwälte ist auf folgende Fachbereiche spezialisiert:

– Private Unfallversicherung
– Lebens-/Rentenversicherung
– Berufsunfähigkeitsversicherung
– Private Krankenversicherung
– Restschuldversicherung (Absicherung von Privatkrediten)
– Gebäudeversicherung
– Hausratversicherung

Rechtliche Auseinandersetzungen zwischen Versicherungsunternehmen und Versicherungsnehmer sind vielfach vorprogrammiert. Versicherer versuchen, ihre Kosten niedrig zu halten; Kürzungen oder eine Ablehnung der Leistungen sind an der Tagesordnung. Ohne Anwalt haben Laien kaum eine Chance, hier den Überblick zu behalten.

VRK Rechtsanwälte im Überblick:

Dr. Markus Jacob ist bereits seit 1992 als Rechtsanwalt zugelassen und seit rd. 15 Jahren auf das Privatversicherungsrecht spezialisiert. Er unterrichtete er über zehn Jahre als Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Köln; derzeit ist er als Referent zum Thema Berufsunfähigkeit tätig. Darüber hinaus hat er eine Vielzahl anerkannter Aufsätze und Beiträge in einschlägigen Fachzeitschriften veröffentlicht. Zum Thema Unfallversicherung ist soeben die 2. Aufl. seines AUB-Kommentars erschienen. Mandanten können daher eine höchsten Ansprüchen gerecht werdende Beratung und Vertretung erwarten.

Dr. Gabriele Post ist seit 1991 als Rechtsanwältin tätig. Nach der Gründung ihrer eigenen Kanzlei folgte ein Zusammenschluss mit Dr. Jacob zur VersicherungsRechtsKanzlei VRK Post & Jacob. Sie übt forensische Tätigkeiten im Bereich der privaten Unfall- und Krankenversicherung und der Rechtsschutzversicherung aus. Mandanten können darauf vertrauen, dass sie sich mit allen Formalitäten auskennt, die bei einem Rechtsstreit mit einer Versicherung zu beachten sind.

Seit 1999 ist Dirk Strohmenger als Rechtsanwalt zugelassen. Sein Fachanwaltstitel steht für eine qualifizierte und praxiserprobte Tätigkeit im Privatversicherungsrecht.

Über:

VRK Rechtsanwälte
Herr Markus Jacob
Richard-Wagner-Straße 13-17
50674 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 / 690 36 92
fax ..: 0221 / 8000 17 20
web ..: http://www.vrkanzlei.de
email : jacob@vrkanzlei.de

Pressekontakt:

RegioHelden
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Kunz & Partner mbB Steuerberatungsgesellschaft – viele Leistungen aus einer Hand

KUNZ & PARTNER in Düsseldorf bietet fachmännische Beratung zu steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.

Wer als Unternehmer oder Privatperson seine notwendigen Steuererklärungen erfahrenen Fachleuten anvertrauen möchte, ist bei KUNZ & PARTNER in guten Händen. Die Steuerberatungsgesellschaft in Düsseldorf besteht bereits seit dem Jahr 1989. Für die Mandanten wird hier ein ganz besonderer Vorteil geboten, denn die Kanzlei wartet nicht nur mit einer zuverlässigen Steuerberatung auf, sondern bietet über Ihr Netzwerk mit der Kunz & Bauer GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auch Kompetenzen im Bereich der Wirtschaftsprüfung. Sowohl gewerbliche als auch private Mandanten dürfen sich mit ihrem Anliegen rund um die steuerliche Beratung und Optimierung sowie bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen an die Kanzlei wenden.

Wen beraten die Steuerexperten bei KUNZ & PARTNER?

Den Steuerberatern sind sowohl gewerblich tätige als auch private Mandanten willkommen. Sie betreuen Unternehmen unabhängig davon, für welche Rechtsform sie sich entschieden haben. Gerade bei der Rechtsformwahl gibt es bereits steuerliche Weichen zu stellen, weswegen Unternehmen schon in der Gründerphase mit KUNZ & PARTNER einen kompetenten Partner an der Hand haben. Grundsätzlich steht bei der Kanzlei die langfristige Ausschöpfung des Potentials zur Steueroptimierung im Fokus. Davon profitieren Mandanten spürbar – sowohl im Rahmen der jährlichen Steuererklärung als auch beim Vermögensübergang. Dies ist dann ein Thema, wenn z.B. ein größeres Privatvermögen, hochwertige Immobilien oder ein wertvolles Unternehmen an die nächste Generation übergehen soll. Ganz gleich, wie die zukünftige Planung aussieht, bei der Steuerberatung in Düsseldorf werden sämtliche individuellen Faktoren und Vorhaben mit einbezogen.

Existenzgründer erhalten einen Full Service

Wer den Schritt in die Selbständigkeit wagt, benötigt den Support von Steuerberatern und betriebswirtschaftlichen Experten. Beides bietet KUNZ & PARTNER durch die kanzleiinterne Aufstellung und die fundierte Ausbildung der Partner und Mitarbeiter. Daher ist Existenzgründern zu empfehlen, sich bereits in der Planungsphase umfassend bei der Kanzlei in Düsseldorf beraten zu lassen. Nur so können ideale Ausgangsbedingungen für eine langfristige wirtschaftliche Stabilität des neuen Unternehmens geschaffen werden.

Wer sind die Fachleute der Gesellschaft?

Die führenden Köpfe von KUNZ & PARTNER in Düsseldorf sind Diplom-Kaufmann Markus Bauer und Diplom-Ökonom/MBA Christian Sonntag. Sie bekommen Unterstützung von einem Team aus Diplom-Kaufleuten, Steuerfachangestellten sowie Finanzbuchhaltern. Die hier tätigen Steuer- und Wirtschaftsexperten bieten nicht nur individuelle Beratungen an, sondern nehmen sich auch die Zeit, ihr Fachwissen an Auszubildende weiterzugeben. Termine in der Kanzlei können bei Bedarf auch sehr kurzfristig per Telefon oder e-Mail vereinbart werden.

Über:

KUNZ & PARTNER mbB STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT
Herr Christian Sonntag
Düsselthaler Straße 26
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 – 492 400
web ..: http://www.kup-beratung.net
email : sonntag@kup-beratung.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501 0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Rechtsanwältin Inga Stremlau aus Bochum ist Spezialistin für Strafrecht

Voreilige Aussagen im Rahmen einer Vernehmung können bereits rechtliche Folgen nach sich ziehen. Es lohnt sich daher, frühzeitig einen Rechtsanwalt für Strafrecht zu kontaktieren!

Beim Vorwurf einer Straftat ist eine frühzeitige Beratung durch einen auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt unverzichtbar. Schon eine voreilige Bemerkung bei den ersten Vernehmungen kann dazu führen, dass höhere Strafen verhängt werden, als tatsächlich angemessen sind. Betroffene im Großraum Bochum können sich in solchen Fällen an die Rechtsanwaltskanzlei Stremlau wenden. Termine können hier bei Bedarf sehr kurzfristig vergeben werden. Die Rechtsanwältin für Strafrecht vertritt Mandanten bundesweit und kommt zu den Besprechungen auch in die Vollzugsanstalten, in denen Verdächtige in Untersuchungshaft untergebracht sind. Rechtsanwältin Stremlau kann sowohl als Strafverteidigerin als auch als Wahlverteidigerin für Beschuldigte aber auch als Nebenklagevertreterin für Opfer von Straftaten tätig werden.

Rechtsanwältin Inga Stremlau deckt das gesamte Strafrecht ab

Mit dem Strafrecht konfrontierte Personen können sich in jedem Fall an die Bochumer Rechtsanwältin wenden. Sie betreut Beschuldigte in allen Verfahrensstadien und in Bezug auf jedwede strafrechtlichen Delikte. Während sich die Kanzlei auf Sexual- und Kapitaldelikte spezialisiert hat, liegen weitere Schwerpunkte auf Drogendelikten sowie Straftatbeständen aus dem Bereich der Medizin. Ebenfalls kennt sich Rechtsanwältin Stremlau mit Eigentumsdelikten, Straßenverkehrsdelikten, Vermögensdelikten oder Straftaten in den Bereichen Beleidigung und Verleumdung aus. Werden einem Beschuldigten Straftaten im Zusammenhang mit der Ausübung von Ämtern oder Urkundendelikte zur Last gelegt, ist dieser bei Inga Stremlau ebenfalls in guten Händen.

Bis zur anwaltlichen Beratung auf das Aussageverweigerungsrecht berufen

Um der Rechtsanwältin für Strafrecht in Bochum alle Möglichkeiten für eine Verteidigung offen zu halten, sollten keine voreiligen Aussagen getätigt werden. Vielmehr hat jeder Beschuldigte das Recht, die Aussage bis zu einer Beratung durch einen Rechtsanwalt zu verweigern. Dieses Recht resultiert aus den §§ 136 und 163 der Strafprozessordnung. Ein ähnliches Aussageverweigerungsrecht gilt auch bei dem Vorwurf von Ordnungswidrigkeiten. Dies gibt § 55 des Ordnungswidrigkeitengesetzes vor. Für Zeugen oder nahe Angehörige greift ebenfalls ein Aussageverweigerungsrecht nach § 55 Strafprozessordnung.

Die Rechtsanwältin für Strafrecht begleitet auch Opfer von Straftaten

Nicht nur Beschuldigte sind bei der Rechtsanwältin in Bochum gut aufgehoben. Sie setzt sich mit ihren Fachkenntnissen auch dafür ein, dass die Opfer von Straftaten die ihnen zustehenden Entschädigungen erhalten. Möglich ist die Geltendmachung solcher Forderungen beispielsweise im Rahmen eines sogenannten Adhäsionsverfahrens. Dabei treten die Opfer als Nebenkläger im Strafverfahren auf, was ein zusätzliches Zivilverfahren erspart. Sollten sich aus einem Ermittlungsverfahren oder Strafverfahren zusätzlich arbeitsrechtliche oder migrationsrechtliche Konsequenzen ergeben, kann Inga Stremlau ebenfalls helfen, da beide Rechtsgebiete zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Rechtsanwaltskanzlei zählen.

Öffnungszeiten, Anfahrt und Kontaktmöglichkeiten

Die Anwaltskanzlei in der Kortumstraße 53 in Bochum ist per Pkw über die Bundesstraße B226 und zu Fuß in wenigen Gehminuten vom Hauptbahnhof Bochum aus erreichbar. Während der Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr steht Rechtsanwältin Stremlau für Termine zur Verfügung. Anfragen werden per Telefon, Fax, E-Mail oder via Kontaktformular auf der Website entgegengenommen. Für Notfälle wie Verhaftungen und Hausdurchsuchungen kann rund um die Uhr außerdem eine Notrufnummer gewählt werden, die ebenfalls auf der Website der Kanzlei zu finden ist.

Über:

Rechtsanwaltskanzlei Stremlau
Frau Inga Stremlau
Kortumstraße 53
44787 Bochum
Deutschland

fon ..: 0234 – 966 489 28
fax ..: 0234 966 489 29
web ..: http://www.strafverteidigung-bochum.de
email : info@strafverteidigung-bochum.de

Im Zentrum Bochums befindet sich die auf das Strafrecht spezialisierte Kanzlei Stremlau. Dabei vertreten und beraten wir sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen in sämtlichen Stadien des Verfahrens.

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Rechtsanwälte in Düsseldorf: Sozietät Lauppe & Hasskamp

Die Sozietät Lauppe & Hasskamp Rechtsanwälte in Düsseldorf übernimmt die rechtliche Betreuung und Beratung zu dem Thema Insolvenzrecht, Familienrecht und Strafrecht.

In der Sozietät Lauppe & Hasskamp in Düsseldorf treffen die Mandanten jahrzehntelange juristische Erfahrung und Expertise. Martin Lauppe-Assmann ist Mitglied in zahlreichen Berufs- und Fachorganisationen und -verbänden.

Welche Rechtsgebiete deckt die Anwaltskanzlei in Düsseldorf ab?

Die Sozietät kann aufgrund der idealen Kombination ihrer Tätigkeitsgebiete auch komplexe Fälle übernehmen. Zwei der Tätigkeitsschwerpunkte machen die Inkassoabwehr und das Insolvenzrecht aus. Dies ist vorteilhaft sowohl bei der Beratung von Privatpersonen als auch bei der Firmenberatung. Mandanten können dabei von schneller und fachkundiger Hilfe bei Rechtsfragen profitieren. Sie bewirkt, dass zeitaufwändige und nervenaufreibende Gerichtsverfahren schon im Ansatz vermieden werden können. Für weitergehende Beratungen werden individuelle Vereinbarungen getroffen.

Auch Strafrecht und Verkehrsrecht gehören zum Portfolio.

Neben dem allgemeinen Strafrecht und dem Verkehrsstrafrecht hat sich Rechtsanwalt Martin Lauppe-Assmann auf die Vertretung in einer ganz besonderen Kategorie von Straftaten spezialisiert. Dabei handelt es sich um den Vorwurf illegaler Downloads sowie den Vorwurf des Besitzes oder Downloads unerlaubter pornografischer Inhalte. Mandanten, die mit dem Verkehrsrecht in Berührung geraten sind, befinden sich in der Anwaltskanzlei in Düsseldorf in guten Händen. Martin Lauppe-Assmann, der in diesem Bereich über einen Fachanwaltstitel verfügt, kann dabei seine Erfahrungen aus der Mitwirkung in der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins nutzen. Der Rechtsanwalt vertritt sowohl Unfallgeschädigte als auch Mandanten, denen unterschiedlichste Verkehrsdelikte vorgeworfen werden. Die berechtigten Ansprüche der Unfallgeschädigten macht der Verkehrsrechtsanwalt gegen die Haftpflichtversicherungen der Unfallverursacher geltend und hilft außerdem bei der Durchsetzung von Ansprüchen beispielsweise gegen die eigene Unfallversicherung oder im Fall eines Arbeitswegeunfalls gegen die Berufsgenossenschaften. Hier kommt den Mandanten die Spezialisierung des Rechtsanwalts als Fachanwalt für Arbeitsrecht zugute.

Fälle aus dem Familienrecht und dem Mietrecht werden ebenfalls täglich bearbeitet. Lauppe-Assmanns dritter Fachanwaltstitel bezieht sich auf das Familienrecht.

Die Anwälte der Düsseldorfer Kanzlei nehmen auch Mandate an, bei denen eine familienrechtliche Beratung und Vertretung notwendig ist. Dabei weisen sie die Besonderheit auf, dass sie sich intensiv mit den Rechten und Pflichten beschäftigt haben, die sich aus unehelichen Lebensgemeinschaften ergeben. Aber selbstverständlich werden auch klassische Ehescheidungen und Unterhaltsverfahren fachkundig betreut. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist das Mietrecht. Dort werden die Anwälte auf Wunsch präventiv beratend, als Mediatoren sowie im Rahmen von Gerichtsverfahren tätig.

Über:

Lauppe & Hasskamp Rechtsanwälte
Herr Martin Lauppe-Assmann
Bensheimer Straße 14
40229 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 – 946 271 330
web ..: http://www.lauppe-assmann.net
email : lasslaw@aol.com

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Rechtsanwälte Müller & Kollegen – umfassender Rechtsbeistand in Berlin

Oftmals berühren Rechtsfälle mehr als nur ein Rechtsgebiet. Hier eignet sich eine Kanzlei, in der Rechtsanwälte rechtsgebietsübergreifend beraten!

Es gibt eine Vielzahl von Fällen, bei denen fundierte Kenntnisse nicht nur in einem Rechtsgebiet notwendig sind. So berührt beispielsweise das Arbeitsrecht beim Unterhalt das Familienrecht oder die Vermietung einer Eigentumswohnung sowohl das Mietrecht als auch das Wohneigentumsrecht. Dann sind Rechtsanwälte erforderlich, die rechtsgebietsübergreifend beraten und vertreten. Genau das ist in der Kanzlei Müller & Kollegen in der Pichelsdorfer Straße 92 in Berlin der Fall. Hier können Termine kurzfristig und bei Bedarf auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten der Kanzlei vergeben werden. Für Terminanfragen steht auf der Website ein komfortables Formular zur Verfügung. Persönliche Terminabsprachen mit den Rechtsanwaltsgehilfen sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr sowie freitags von 9.00 bis 14.00 Uhr möglich.

Welche Bereiche decken die Rechtsanwälte aus Berlin ab?

Einen thematischen Schwerpunkt der Berliner Kanzlei bildet das Arbeitsrecht. Hier können Mandanten die Rechtmäßigkeit von Abmahnungen und Lohnabrechnungen prüfen lassen oder die Fachanwälte als Betreuer einer Kündigungsschutzklage in Anspruch nehmen. Ebenso sind Mandanten gut beraten, wenn sie Beschuldigter oder Betroffener eines Verkehrsunfalls sind oder ein strittiger Bußgeldbescheid vorliegt. Das gilt genauso, wenn sie Unterstützung bei der Erstellung von Erbverträgen oder Testamenten benötigen oder Kaufverträge und Darlehensverträge erstellt oder geprüft werden sollen. Hier kommt es Mandanten zugute, dass sich die Rechtsanwälte in Berlin intensiv mit der Gesetzgebung und Rechtsprechung zu den AGBs beschäftigen.

Betreuung weiterer Rechtsgebiete möglich

Bestehen Fragen zum Banken- und Kapitalmarktrecht oder sollen Schadenersatzforderungen geltend gemacht werden, helfen die Rechtsanwälte Müller & Kollegen ebenfalls. Das gilt analog auch für Streitigkeiten in den Bereichen Miet-, Grundstücks- und Wohneigentumsrecht. Außerdem können Mandanten bei Auseinandersetzungen aus den Rechtsgebieten Reiserecht und Kaufrecht betreut werden. Für gewerbliche Mandanten ist interessant, dass die Kanzlei in Berlin auch die Übernahme des Forderungsmanagements anbietet.

Mediation – eine weitere Leistung der Rechtsanwälte Müller & Kollegen

Die rechtskundige Mediation ist eine gute Möglichkeit, zielgerichtete Erfolge durch außergerichtliche Vergleiche zu erzielen, weil die Verhandlungen der streitenden Parteien nicht von der Terminierung der Gerichte abhängig sind. Außerdem entfällt das Prozessrisiko und nur von vornherein planbare Kosten für eine Mediation fallen an. Die Mediation durch einen Rechtsanwalt hat den entscheidenden Vorteil, dass allen Parteien die Rechtslage konkret erklärt wird. Das leistet der Kompromissbereitschaft Vorschub und senkt das Risiko einer langwierigen und teuren gerichtlichen Auseinandersetzung.

Über:

Müller & Kollegen Rechtsanwälte
Herr Christian Müller
Pichelsdorfer Straße 92
13595 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 – 288 327 28
web ..: http://www.rechtsanwaelte-berlin.com
email : mail@kanzlei-muk.de

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Rüber Rechtsanwälte in Köln – eine vielseitige Kanzlei

Rechtsfälle betreffen oftmals mehrere Rechtsgebiete. In diesen Fällen ist es hilfreich, sich für eine fundierte Betreuung an eine Kanzlei zu wenden, die in mehreren Rechtsgebieten tätig ist.

Bei Fällen, von denen mehrere Rechtsgebiete betroffen sind, ist es lohnenswert, sich an eine Kanzlei zu wenden, in der Anwälte mit unterschiedlichen Schwerpunkten tätig sind. Genau das bietet die Kanzlei Rüber Rechtsanwälte in Köln. Die Spezialisierung der Rechtsanwälte Dr. Hans-Josef Rüber und Florian Rüber auf die Bereiche des Arbeitsrechts, Erbrechts, Gesellschaftsrechts und Miet- bzw. Immobilienrechts zeugt von einer hohen Qualität der Kanzlei und bietet sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen, Stiftungen und Vereinen eine kompetente Beratung. Seit über 40 Jahren erhalten Mandanten eine fundierte Betreuung bei zivilrechtlichen Fragestellungen und Rechtsstreitigkeiten.

Welche Rechtsgebiete decken die Anwälte aus Köln ab?

Die Kanzlei Rüber Rechtsanwälte hilft mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how im Wohnraummietrecht weiter, wenn es sich beispielsweise um die Themenbereiche einer außerordentlichen fristlosen Kündigung, einer ordentlichen Kündigung, einer Eigenbedarfskündigung, einer Schönheitsreparatur und mehr handelt. Darüber hinaus sind Mandanten ebenfalls im Bereich des gewerblichen Mietrechts gut beraten. Hierbei bestehen relevante Unterschiede bereits bei der Erstellung von Mietverträgen, die es bei der Ausarbeitung zu beachten gilt. Egal, welche rechtliche Hilfe Mandanten jedoch benötigen: Einzelfälle sind immer gesondert zu betrachten. Deshalb ist es ratsam, sich vorab an einen im Mietrecht spezialisierten Rechtsanwalt zu wenden, wodurch sich bereits im Vorfeld Rechtsstreitigkeiten vermeiden lassen.

Mit Fragen zum Arbeitsrecht sind Mandanten in der Kanzlei ebenfalls richtig

Es gibt Streitigkeiten zum Urlaubsanspruch, zur Entgeltfortzahlung bei Krankheit oder zur Abrechnung von Überstunden? Hier übernehmen Florian und Hans-Josef Rüber die Rechtsberatung und die Vertretung in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Sie prüfen außerdem Arbeitsverträge, Abmahnungen und Kündigungen. So werden unter anderem Forderungen und Ansprüche aus dem Arbeitsrecht durchgesetzt und Verhandlungen über Aufhebungsverträge mit der Gegenseite durchgeführt. Dabei sind sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber als Mandanten willkommen. Vom individuellen bis zum kollektiven Arbeitsrecht beraten Rüber Rechtsanwälte in allen arbeitsrechtlichen Fragestellung kompetent und qualifiziert.

Wo liegen weitere Tätigkeitsschwerpunkte der Anwälte?

Hans-Josef und Florian Rüber sind ebenfalls auf das Erbrecht spezialisiert. Sie beraten bei der Abfassung rechtssicherer Erbverträge, helfen beim Aufsetzen von Testamenten oder unterstützen Mandanten bei der Durchsetzung ihrer Pflichtteilsansprüche. Der Vorteil dabei ist, dass Mandanten zu den Aspekten der Erbschaftssteuer und der Schenkungssteuer beraten werden.

Über:

Rüber Rechtsanwälte Steuerberater GbR
Herr Florian Rüber
Konrad-Adenauer-Ufer 37
50668 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 27 28 60
web ..: http://rueber.de
email : info@rüber.de

Unsere Kanzlei ist seit über 40 Jahren erfolgreich für ihre Mandanten tätig. In dieser Zeit haben wir erfolgreich Körperschaften des öffentlichen Rechts, Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Privatleute beraten. Damit sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Rechtsfragen.

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Bei Rechtsanwalt Tobias Glaenz ist ab sofort die Online-Beratung möglich

Tobias Glaenz ist Ihr persönlicher Fachanwalt für Themen des Straf- und Verkehrsrechts. Durch eine individuelle und schnelle Beratung wird gemeinsam die optimale Lösung für Ihren Fall gefunden.

Mit dem Release der neuen Website hat sich Tobias Glaenz, tätig als Rechtsanwalt in Tuttlingen, dazu entschlossen, auch eine Online-Beratung anzubieten. Dies kommt unter anderem Berufstätigen zugute, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten keine Chance haben, zu einem persönlichen Beratungsgespräch in die Kanzlei zu kommen. Die Abrechnung der per Mail in Anspruch genommenen Beratung durch den Rechtsanwalt in Tuttlingen erfolgt ganz normal auf der Basis des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes. Dabei sollten die Interessenten wissen, dass für sie erst dann Kosten entstehen, wenn sie nach der von Tobias Glaenz bestätigten Mandatsübernahme und Mitteilung der entstehenden Kosten zugestimmt haben. Dafür ist eine ausführliche Schilderung des Falls per Mail notwendig.

In welchen Bereichen kann der Anwalt aus Tuttlingen helfen?

Tobias Glaenz darf seit 2012 die Berufsbezeichnung Fachanwalt für Strafrecht und seit 2013 Fachanwalt für Verkehrsrecht tragen. Der bundesweit an allen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten zugelassene Anwalt hat sich als weitere Tätigkeitsschwerpunkte das Arbeits-, das Familien- und das Mietrecht ausgesucht. Für die Mandanten hat das den Vorteil, dass auch eine rechtsgebietsübergreifende Beratung und Vertretung möglich ist. Nützlich ist das beispielsweise bei Arbeitswegeunfällen oder bei einem Führerscheinentzug bei Mandanten, die ohne den Führerschein ihren Job nicht mehr ausüben können.

Der Rechtsanwalt bietet einen guten Service

In vielen Fällen kommt es auf eine zeitnahe Rechtsberatung an. Deshalb ist der Anwalt aus Tuttlingen per Mail, per Fax und per Telefon erreichbar. Um sofort für die Mandanten tätig werden zu können, bietet er die notwendige Anwaltsvollmacht auf seiner neuen Website als Download an. So können die Mandanten diese vorab per Fax oder per Mail schicken. Die Nachreichung des Originals per Post ist allerdings unverzichtbar. Bei der Terminvergabe ist Tobias Glaenz sehr flexibel, denn Beratungen können mit dem Fachanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht auch in der Mittagspause und nach dem Ende der regulären Kanzleizeiten vereinbart werden.

Welche Tipps gibt der Rechtsanwalt aus Tuttlingen?

Aus seiner mittlerweile fast zwei Jahrzehnte umfassenden Erfahrung heraus rät der Anwalt seinen Mandanten, bei vorgeworfenen Verkehrsdelikten und Straftaten bis zu einer Rücksprache mit ihm vom Aussageverweigerungsrecht Gebrauch zu machen. Auch empfiehlt er die Prävention gegen gerichtliche Auseinandersetzung beispielsweise durch die anwaltliche Prüfung von Arbeitsverträgen und Mietverträgen. Dabei berät er sowohl Arbeitgeber und Arbeitnehmer als auch Vermieter und Mieter. Auf dem Gebiet des Familienrechts kann er präventiv beispielsweise bei der Erstellung von Eheverträgen helfen. Selbstverständlich kann der Anwalt aus Tuttlingen außerdem als Mediator zur Vermeidung von Klagen in Anspruch genommen werden.

Über:

Tobias Glaenz Rechtsanwalt
Herr Tobias Glaenz
Königstraße 7
78532 Tuttlingen
Deutschland

fon ..: 07461 – 165 130
web ..: http://www.rechtsanwalt-glaenz.de/
email : rechtsanwalt@glaenz.de

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 07111285010
web ..: http://regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Ersetzt der Programmierer bald den Anwalt?

Wie entwickelt sich der Rechtsbereich in Zeiten der Digitalisierung?

Ersetzt der Programmierer bald den Anwalt?
Quelle: Dieter Schütz / pixelio.de (Bildquelle: Dieter Schütz / pixelio.de)

Frankfurt, 19.12.2016: Begriffe wie Digitalisierung und Standardisierung von Arbeitsprozessen sind derzeit in aller Munde. Ein massiver Verlust von Arbeitsplätzen, wie in anderen Branchen befürchtet, ist zwar noch nicht in Sicht. Doch der technologische Fortschritt verändert auch die Welt der Anwaltskanzleien. Während in den USA die „legal tech“-Branche bereits boomt, steckt die Digitalisierung im Rechtsbereich hierzulande noch in den Kinderschuhen. Doch die Entwicklung lässt sich nicht aufhalten.

Zusammengesetzt aus „legal services“ und „technology“ beschreibt der Begriff „legal tech“ den Einsatz moderner Technologien im Rechtswesen. Start-ups in Form von Outsourcing-Anbietern für Rechtsdienstleistungen (LPOs) und Legal Tech-Plattformen haben auch den deutschen Markt entdeckt. Sie vermitteln anwaltliche Hilfe, meist via E-Mail oder fertigen Dokumente, online und ohne Vor-Ort-Besuch.

Im Gegensatz zu den USA überlassen die meisten deutschen Kanzleien das Angebot von prozessvereinfachenden Technologien derzeit noch dieser weltweiten Gründerszene. Doch auch renommierte Kanzleien wagen den Schritt in die digitale Welt. Ein solcher Vorreiter ist die Frankfurter Rechtsanwaltskanzlei REISS.

„Die Mandanten wünschen sich verstärkt schnelle und zeitlich wie räumlich flexible Beratungsangebote für ihre spezifischen Problemlagen“, erklärt Rechtsanwalt Dr. Christian Pfeifer von der Kanzlei REISS. „Die Kanzleien müssen sich Gedanken darüber zu machen, wie sie ihre Dienste möglichst effizient anbieten können, ohne die Qualität zu vernachlässigen. Dieser Herausforderung stellen wir uns gerne.“

Kompetente Rechtsberatung einfach und schnell – Und die Rechtssicherheit?

Gerade bei komplexeren Rechtslagen sind Mandanten auf eine rechtssichere Beratung und Ausfertigung angewiesen. Doch bei Plattformen und Online-Anbietern stellt sich die Frage nach der Qualität und Rechtssicherheit. So attestiert Stiftung Warentest den Anbietern große Unterschiede in Preis und Qualität. Zudem beschränken sich die Angebote zumeist auf Lösungen bei kleineren, häufig wiederkehrenden und weniger komplexen Sachverhalten.

Alternativen können hier Online-Angebote renommierter Kanzleien bieten. Über digitale Service-Angebote greifen Mandanten flexibel auf die rechtliche Expertise der Kanzlei zurück. Aus diesem Grund hat REISS zusammen mit IT-Spezialisten einen modernen Online-Shop erstellt. „Wir nutzen die moderne Technik, um unseren Mandanten das Leben zu vereinfachen,“ so Rechtsanwalt Pfeifer. „Bei rechtlichen wie bei technischen Lösungen muss immer der Klient im Mittelpunkt stehen.“

Praxisbeispiel Online-Testament – Unwissenheit kann zu weitreichenden Folgen führen

Ein Schwerpunkt im Bereich kundenfreundliche Online-Rechtsangebote ist das Online-Testament. Die Standardisierung hat für Mandanten einen deutlichen Vorteil: Zeit- und Kosten werden eingespart. „Wichtig ist, dass bei der Testamentserstellung sämtliche Kriterien, auch die neue EU-Erbrechtsreform, berücksichtigt werden. Dies ist insbesondere bei einem etwaigen späteren Umzug ins Ausland nicht zu unterschätzen“, erklärt der Rechtsanwalt.

Gerade nach Eintritt ins Rentenalter träumen viele vom Umzug in den sonnigen Süden. Rechtlich kann das aber problematisch werden. „Hier gilt mittlerweile das Recht des gewöhnlichen Aufenthaltsortes des Erblassers, nicht mehr das der Staatsangehörigkeit wie bisher“, führt Dr. Pfeifer aus. „Diese Problematik ist vielen Anbietern von Online-Testamenten offensichtlich nicht bekannt.“

Die Online-Beratung entwickelt sich schnell weiter

Neben der Testamentserstellung arbeite man derzeit an der Entwicklung weiterer standardisierbarer Prozesse, um das Angebot zu verbessern. In Planung ist unter anderem, auch rechtssichere GmbH-Gesellschaftsverträge und Geschäftsführerverträge online zur Verfügung zu stellen.

Doch ist und bleibt der persönliche Kontakt weiterhin wichtig. Um diesen auch zeitlich und örtlich flexibel zu handhaben, bietet REISS die Möglichkeit einer Online-Video-Beratung an. In den USA bereits ein fester Bestandteil der Rechtsbranche, ist diese Art der Konsultation in Deutschland erst im Kommen. „Virtuell – und doch menschlich, so kommen wir den Bedürfnissen der Mandanten entgegen und bleiben gleichzeitig dem Grundgedanken unserer Kanzlei treu“, so der Rechtanwalt.

Rechtsbranche 4.0 – Kommt der digitale Anwalt?

Der Programmierer und Computer machen zwar auch in Zukunft den Juristen nicht obsolet, doch durch die Möglichkeiten der digitalen Rechtshilfe wird sich der Markt mittel- und langfristig verändern. Die neuen Entwicklungen sind ein Fingerzeig. Anwälte und Kanzleien werden nicht darum herumkommen, sich mit der Digitalisierung ihrer Branche auseinanderzusetzen.

Das Feld reicht von standardisierten Formularen zur Testamentserstellung, Patientenverfügungen oder Gesellschafterverträge über systematische, automatisierte Bearbeitung von Rechtsfragen mittels IT-gestützter Prüfung bis hin zur persönlichen Online-Beratung. Die Digitalisierung bietet viele Möglichkeiten für Kanzleien wie Mandanten – wenn die Herausforderung angenommen wird.

Kanzlei REISS

Die Kanzlei REISS ist ausgewiesener Experte für Wirtschaftsstrafrecht und deutsch-italienisches Recht.

Der mehrfache Buchautor Dr. Jürgen Reiß ist Namensgeber und Inhaber der 1996 von ihm gegründeten Kanzlei. Das italienische Immobilien-, Erb- und Strafrecht stellt eine seiner Kernkompetenzen dar und macht ihn zum ersten Ansprechpartner für Erb- und Straffragen sowie Immobilienkauf in Italien.

Dr. Christian Pfeifer ist Seniorpartner der Kanzlei REISS und Spezialist auf dem Gebiet des Steuer- und Wirtschaftsstrafrechts. Er ist vorrangig bei den sogenannten „White Collar“-Delikten, wie Betrug, Korruption, Untreue und Unterschlagung, sowie bei Steuerstrafdelikten außergerichtlich wie gerichtlich tätig.

Die Kanzlei REISS ist im Länderdreieck Deutschland, Italien und der Schweiz an insgesamt dreizehn Standorten vertreten.

www.kanzlei-reiss.de

Firmenkontakt
REISS GbR
Dr. Christian Pfeifer
Bockenheimer Landstraße 101
60325 Frankfurt am Main
069 74 74 38 00
reiss@kanzlei-reiss.de
http://kanzlei-reiss.de

Pressekontakt
Presseservice Kanzlei REISS c/o Beaufort 8 GmbH
Petra Rühle
Kriegsbergstraße 34
70174 Stuttgart
07112577373
ruehle@beaufort8.de
http://kanzlei-reiss.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons