Jeep

now browsing by tag

 
 

Angesagte Influencer fahren Jeep® Compass

Mit Pamela Reif, Sara Kristin und Jessica Pazka setzen einflussreiche Social Media Stars künftig auf das neueste Kompakt-SUV der Marke Jeep®.

BildDie US-amerikanische Kult-Marke Jeep baut stärker auf Kommunikation in den sozialen Medien. Da Jeep als das Original aller Geländewagen und SUV stets großen Wert auf Authentizität legt, sind Partner wichtig, die ebenfalls erfolgreich ihren eigenen Weg gehen. Jeep freut sich daher ganz besonders, künftig mit angesagten Influencern zusammen zu arbeiten, die im Netz herausragend sind.

Pamela Reif (21) ist mit über drei Millionen Followern derzeit Deutschlands größter Instagram-Star und eine der einflussreichsten social media Persönlichkeiten. „Miss Instagram“, wie sie von vielen genannt wird, hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und motiviert mit Fitness-Selfies und – ganz neu – mit ihrem eigenen Fitnessprogramm ,Pamstrong‘ zu einem gesunden Lebensstil.

Die erstaunliche Leichtigkeit, mit der Pamela Reif dabei Übungen vom Klimmzug über Liegestütze bis zum Gewichtheben zeigt, ist Anreiz und Vorbild für viele Follower, sich ebenfalls den Traum vom perfekt definierten Körper zu erfüllen. Auch als Autorin ist PUMA-Botschafterin Pamela Reif erfolgreich, zum Beispiel mit ihrem Buch ,Strong & Beautiful‘ und als Kolumnistin für das renommierte Wirtschaftsmagazin Handelsblatt. Eigene Modekollektionen bietet sie bei den Labels PUMA und Hunkemöller an.

Sara Kristin (32) begann vor vier Jahren mit Instagram. „Eigentlich habe ich nur nach einer App mit schönen Filtern gesucht,“ erinnert sich die gelernte Bankkauffrau. „Doch dann hat es mir so viel Spaß gemacht, mich mit Leuten aus der ganzen Welt auszutauschen, dass ich immer mehr gepostet habe.“ Ihrem Account folgen mittlerweile über 440.000 User, mit denen Sara Kristin Posts zu Mode, Lifestyle, Reisen und Food teilt. Ein Unterschied zu den meisten anderen Instagramern: die Mutter von zwei Jungs im Alter von sieben und elf Jahren behandelt auch intensiv das Thema Familie.

Jessica Pazka (27) ist spätestens seit ihrer Präsenz als ,Bachelorette‘ in der vierten Staffel bekannt. zuvor lernte sie als Kandidatin bei ,Der Bachelor‘ auch die andere Seite kennen. Auf Instagram und Facebook folgen der Essenerin knapp 700.000 User.

Pamela Reif, Sara Kristin und Jessica Pazka sind künftig mit dem kompakten SUV Jeep Compass unterwegs. Das neueste Jeep-Modell kombiniert die legendären Geländefähigkeiten der Marke mit benutzerfreundlicher Konnektivität und Sicherheitstechnologie sowie einzigartigem, modernem Style.

Die Originalmeldung mit Bildmaterial finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/angesagte-influencer-fahren-jeep-compass.

Weitere Jeep® Infos unter:
www.jeep.de
www.jeep-people.com/de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/jeep_deutschland
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Mit über 75 Jahren legendärer Tradition bietet Jeep authentische SUV mit klassenbesten Fähigkeiten, Qualität und Vielseitigkeit für alle Menschen, die außergewöhnliche Reisen suchen. Die Marke Jeep ist eine offene Einladung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, mit ihrem kompletten Angebot an Fahrzeugen, die ihren Besitzern die Sicherheit vermitteln, sich jede Reise zuzutrauen. Das Jeep-Produktangebot umfasst die Modelle Renegade, Compass, Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler und Wrangler Unlimited.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

Jeep® Compass steht mit den Rolling Stones auf der Bühne

Jeep® ist der offizielle Sponsor der Europa-Tournee 2017 ,Rolling Stones – No Filter‘ vom 9. September bis zum 25. Oktober

BildIn diesem Monat werden zwei beständige Ikonen zum zweiten Mal ihre Kräfte vereinen: Jeep® unterstützt die neue Europa-Tournee der Kult-Rockband Rolling Stones.

Beide Legenden in ihren jeweiligen Bereichen finden zusammen für die energiegeladene Tournee ,Rolling Stones – No Filter‘ 2017 mit 14 Konzerten auf dem gesamten Kontinent vom 9. September bis zum 25. Oktober.

Die erste Zusammenarbeit zwischen Jeep und der Band führte 2014 zu der enorm erfolgreichen Tournee ’14 On Fire‘. Das erneute Zusammentreffen feiert die Synergie zwischen dem revolutionären und bleibenden Einfluss der Rolling Stones in der Geschichte der Rockmusik und der 76jährigen Reputation von Jeep als authentischster motorisierter Ausdruck von Freiheit und Abenteuer.

Gaststar bei ,Rolling Stones – No Filter‘ wird der Jeep Compass sein, das neueste Jeep-Modell mit der Kombination aus den legendären Geländefähigkeiten der Marke mit benutzerfreundlicher Konnektivität und Sicherheitstechnologie sowie einzigartigem, modernem Style.

Eine Jeep Compass Bühne außerhalb der jeweiligen Konzertgebäude soll den Stones Fans eine spannende Markenerfahrung rund um das „Route wird neu berechnet“-Thema der Compass-Werbekampagne ermöglichen während sie unter anderem zur Musik der Band aus den Lautsprechern des Compass selbst zum Rockstar werden können.

Die vielversprechendsten Talente werden eingeladen, auf der Compass-Bühne verfügbare Instrumente zu spielen und am Ende ihrer Vorstellung das Backstageboard zu signieren. Selbstverständlich können Fotos gemacht und auf den offiziellen Hashtags #recalculating, #jeepcompass, #jeep und #stonesnofilter geteilt werden.

Kunden mit Jeep Compass Probefahrten im August und September nehmen automatisch an einer Verlosung von Tickets für die Shows in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien teil.

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/jeep-compass-steht-mit-den-rolling-stones-auf-der-buhne.

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Alle Modelle, Angebote und Informationen finden Sie auf der Jeep® Homepage. Jetzt Probe fahren. Finden Sie Ihren Jeep®. Das Original SUV. Jeep® Tradition erleben.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

Neues Shop-Design beim Tuner Kraftwerk

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk hat aufgrund des erweiterten Produktsortiments seinen Onlineshop auf der Website optisch neu aufbereitet. Zudem wurde die Bedienbarkeit für mobile Geräte optimiert.

BildDas Kerngeschäft von Kraftwerk ist seit bald zwei Jahrzehnten die Leistungssteigerung von US-Cars. Was Chiptuning, klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen betrifft, so ist der Tuner längst eine bekannte Marke.

In den Hallen von Kraftwerk im osthessischen Hünfeld stehen Cherokee, Challenger, Charger, RAM, Camaro, Chrysler 300C … Deren Besitzer kommen aus allen Teilen Deutschlands wie aus dem europäischen Ausland. Man schätzt die Flexibilität der Hünfeld für individuelle Wünsche, die kundenfokussierte Beratung, die technische Kompetenz und Zuverlässigkeit sowie die Innovationskraft der Firma.

+++ Design ist Ausdruck einer Haltung +++

Neben dem Werkstattgeschäft führt Kraftwerk über seine Website auch einen Online-Shop. Der wurde nun optimiert. Der neue Auftritt ist vornehmlich dem erweiterten Produktsortiment geschuldet. Alles wirkt sehr aufgeräumt, leicht überschaubar, die Rubriken und Inhalte wurden neu organisiert, die Bedienbarkeit, auch für mobile Geräte, verbessert.

Für technische Spezialisten wie Kraftwerk ist Design nicht primär ein Instrument der Verkaufsförderung, sondern Ausdruck einer Haltung, die das gute Funktionieren und die Vermittlung von Inhalten fordert.

So kommt denn der Webauftritt auch eher unspektakulär daher. Die Bilder sind nüchtern, die Beschreibungen bedienen sich des Mittels äußerster dialogischer Verknappung. Die im Marketing gepflegten Moden, Märchen und Mythen sucht man auf diesen Webseiten vergeblich.

Je nach Modell bietet der Online-Shop von Kraftwerk ein bemerkenswertes Sortiment an qualitativ hochwertigen Teilen und Zubehör für Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet, Cadillac und Hummer. Teile, die sowohl den Motor, das Fahrwerk als auch die Bremsen betreffen. Daneben gibt es Programmiergeräte und Kleinteile für typgerechten Service, für Wartung und Pflege.

Ferner haben die Hünfelder in ihrem Shop exklusives und hochwertiges Zubehör für Chrylser, Dodge, Jeep und Chevrolet. Dazu gehören Image und Modell gerechte Designerstücke, die die Individualität von Fahrer und Fahrzeugs bis ins Kleinste sichtbar machen. Diverse hochwertige Abdeckungen für den Motorraum zum Beispiel oder Schalthebel und ähnliches.

+++ Technologische Spitzenprodukte für mehr Leistung +++

Da Kraftwerk Kooperations- und Vertriebspartner führender US-Spezialisten ist, finden sich im Shop beispielsweise Borla-Auspuffanlagen, Camaro-Kompressorkits, Perfromance Drosselklappen und reichlich Spitzentechnologien mehr für leistungsoptimierende Schrauber.

Kraftwerks US-Kooperation- und Vertriebspartnerschaften haben einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert für die Kunden. Das erspart ihnen umständliche Bestellvorgänge und erhebliche Lieferzeiten. Und manchmal auch Kosten, denn Kraftwerk gibt im Fall sinkender Dollarkurse den Einkaufsvorteil an seine Kunden direkt weiter.

Außerdem bietet der Shop einiges, das man in Europa nur bei Kraftwerk findet. Auch das ist der Vorteil des Netzwerkes, das die Hünfelder im Laufe der letzten zwanzig Jahre aufgebaut und gepflegt haben.

Kurz: Der Online-Shop von Kraftwerk ist ein Eldorado für die Besitzer von US-Cars – und sehr individuell ausgerichtet wie seine Kunden.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Jeep® verlängert die exklusive, weltweite Partnerschaft mit der World Surf League

Jeep® bleibt weiterhin der weltweite Partner der World Surf League (WSL) und Titel-Sponsor des WSL Leaders Programmes, bei dem die fähigsten Wettstreiter auf den Wellen gegeneinander antreten.

Bild– Jeep® bleibt weiterhin der weltweite Partner der World Surf League (WSL) und Titel-Sponsor des WSL Leaders Programmes, bei dem die fähigsten Wettstreiter auf den Wellen gegeneinander antreten.
– Die Partnerschaft untermauert die gemeinsamen Werte der Marke Jeep und des Surfsports – nämlich Authentizität, Freiheit, Leidenschaft und Abenteuer.
– Das packende WSL Leaders Programm findet in Südafrika, Frankreich und Portugal statt.
– Der neue Jeep Compass feiert während der Tour sein offizielles Debüt in der Outdoor Sports World und wird neben der kompletten Jeep-Modellpalette für Testfahrten zur Verfügung stehen.

Jeep® hat die weltweite, exklusive Partnerschaft mit der World Surf League und dem WSL Leaders Programm zum vierten Mal in Folge um ein weiteres Jahr verlängert – die adrenalingeladene Meisterschaft offenbart am Ende, wer die weltbesten Surfer sind.

Die Partnerschaft bekräftigt die gemeinsamen Werte von Jeep und dem Surf-Sport – Authentizität, Freiheit, Leidenschaft und Abenteuer. Das verbindende Element zwischen den beiden Partnern besteht nicht zuletzt aus der Freude an der Herausforderung, immer die perfekte Welle zu finden beziehungsweise beim Offroad-Fahren Hindernisse zu überwinden.

Dieses Jahr läuft das packende WSL Leaders Programm während der Championship Tour (CT) in vier Austragungsorten der EMEA-Region: Die Frauen- und Männer-Wettbewerbe finden vom 12. bis zum 23. Juli in Südafrika (Jeffreys Bay), vom 27. September bis zum 5. Oktober in Portugal (Cascais) sowie vom 7. bis zum 18. Oktober in Frankreich (Hossegor) statt, während der letzte Männerwettbewerb vom 20. bis zum 31. Oktober in Portugal (Peniche) ausgetragen wird.

Auf jedem Championship Tour-Event kämpfen die Athleten um das exklusive Jeep Leader-Trikot – dem gelben Trikot, das der Tour-Anführer trägt. Auf den Tour-Gesamtsieger wartet ein Jeep als Gewinn.

Die Zuschauer genießen nicht nur weltbesten Surfsport, sondern können auch die Markenwerte von Jeep live erfahren – zum Beispiel mit dem neuen Jeep Compass. Außerdem stehen auch alle anderen Jeep-Modelle für Probefahrten auf einem anspruchsvollen Offroad-Kurs bereit.

Der neue Jeep Compass verkörpert sämtliche Charaktermerkmale eines SUV von Jeep, allen voran das typische Design. Es kommuniziert die wichtigsten Jeep-Markenwerte unmissverständlich: Offroad-Fähigkeit, Funktionalität und Dynamik. Die Jeep-DNS findet sich natürlich auch unter dem Blech wieder. So verfügt der Compass dank Vierrad-Antrieb über eine hohe Traktion, und die zahlreichen Kombinationen von verschiedenen Ausstattungs- und Motorversionen lassen keine Wünsche offen.

Auf dem Event stehen die Jeep-Fahrzeuge als Shuttle für die Wettbewerber und VIPs zur Verfügung. Für die Besucher gibt es jede Menge Aktionen, darunter zum Beispiel Tattoo-Studios oder ein Fotoautomat, der Selfies mit Animations-Effekten hervorbringt.

Weitere Jeep® Infos unter:
www.jeep.de
www.jeep-people.com/de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/JeepDeutschland
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Die Originalmeldung finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/jeep-verlangert-die-exklusive-weltweite-partnerschaft-mit-der-world-surf-league.

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Alle Modelle, Angebote und Informationen finden Sie auf der Jeep® Homepage. Jetzt Probe fahren. Finden Sie Ihren Jeep®. Das Original SUV. Jeep® Tradition erleben.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

Mit Kraft ans Werk – mehr Ladedruck für Hemis

Hemi-Fahrer mit Whipple Kompressor wird es freuen – statt der 6-Rippen-Riemen bietet der Hünfelder Tuner Kraftwerk jetzt ein neuartiges 8-Rippen-System an, das sicher und zuverlässiger ist.

BildWieder beglückt Kraftwerk mit einer Innovation seine leistungsorientierten Kunden: er rüstet die problematischen 6-Rippen Riemen bei den Hemis mit Whipple Kompressor auf ein eigens entwickeltes komplettes 8-Rippen System um.

Die rutschenden und reißenden 6-Rippen Riemen bei den Hemis mit Whipple Kompressor bei höherem Ladedruck sind ein bekanntes Ärgernis. Dem Problem hat sich die Innovationsschmiede von Kraftwerk, spezialisiert auf die Leistungssteigerung von US-Cars und in diesem Segment eine Marke in Europa, angenommen.

Theoretisch wäre mehr Ladedruck möglich gewesen. Praktisch jedoch verhinderten die bisherigen Riemen eine größere Leistungsentfaltung. Das konnten und wollten die Entwickler im osthessischen Hünfeld nicht akzeptieren. Sie haben nun mal keinen Respekt vor dem Status quo.

Entstanden ist ein komplettes 8-Rippen System. Dadurch können problemlos kleinere Superchargerpulleys und somit ein höherer Ladedruck als bisher gefahren werden.

Beim Umbau werden sämtliche Umlenkrollen und Riemenscheiben (11 Stück beim 6.4 SRT) durch Einzelanfertigungen mit verstärkten Lagern ersetzt und zusätzlich ein stärkerer Riemenspanner verbaut.

Alle Rollen und Pulleys werden mittels Laser exakt ausgerichtet, um eine einwandfreie Positionierung sicherzustellen.

Das Ergebnis ist ein haltbares System ohne jeden Riemenschlupf, selbst bei kleinsten Pulleys.

Die Umrüstung ist nur in Hünfeld in den Hallen von Kraftwerk möglich. Und das Angebot gilt ausschließlich für Kraftwerk-Kunden, die ihren Kompressorumbau auch von den Hünfeldern durchführen ließen.

Derart spezielle Optimierungsofferten sind eben exklusiv und stehen bei Kraftwerk-Kunden hoch im Kurs.

*** Kraftwerk, da gehen Symbol- und Marktwert Hand in Hand ***

Für die Tuningfirma in der Konrad-Zuse-Stadt gehören Innovationen zum Kerngeschäft, soweit sie mit Chiptuning oder klassischem Motortuning, mit kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen von US-Cars wie Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet oder Cadillac zu tun haben.

Wer sich vom Wettbewerb abheben will, braucht enorme Fähigkeiten im Umgang mit Innovationsprozessen: sprich geistige Flexibilität, eine Tüftlermentalität und ein umfassendes Wissen, wie technische Zusammenspiele funktionieren.

Denn das Neue kommt nur aus der Auseinandersetzung mit dem Bestehenden. Sich auseinanderzusetzen um Neues zu entdecken, sich faszinieren lassen, das geschieht nicht nur mit dem Kopf, sondern mit individuellem Engagement und Leidenschaft.

Das gilt ebenso für Problemlösungen. Dabei entwickelt man bei Kraftwerk nur Sachen, die die Kunden wirklich brauchen und die ein Produkt verbessern. Hinzu kommt die kaufmännische Seriosität, mit der sich die Hünfelder einen wachsenden Stamm von Kunden in ganz Europa aufgebaut haben. Und für diese bietet man immer wieder exklusiv eine beispiellose Novität, wie das komplexe 8-Rippen System.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

DJ Tomekk wieder am Steuer (exklusive Fotos)

Nach dem schlimmen Unfall des Stars: Pressefotos und O-Töne zur freien Verwendung erhältlich

Bild– Ex-Fußballer lädt DJ Tomekk zum Autofahren nach Lissabon ein
– DJ Tomekk verarbeitet seinen schweren Unfall durch eine Jeep-Tour
– Weitere O-Töne direkt von DJ Tomekk und Tiago Dos Santos Teixera erhältlich
– Weitere Pressefotos unter presse@pr-agent.media zur freien Verwendung erhältlich

Auf Einladung seines Kumpels Tiago Dos Santos Texeira (ein in Hamburg lebender Portugiese, Ex-Fußballer bei HSV II. und dem FC Porto, Inhaber des Premium-Schuhlabels ,Portus Novo‘) ist DJ Tomekk aktuell in Lissabon.

Dort wagte der Berliner sich erstmal nach seinem schlimmen Verkehrsunfall im April diesen Jahres, wo der Verdacht auf eine schwere Verletzung der Wirbelsäule bestand, wieder ans Steuer! Denn mit dem Jeep Compass ging es rund um die Hauptstadt Portugals nicht nur auf die Straßen, sondern sogar bis ins Gelände!

„Der Unfall von Tomekk war echt schlimm und ich habe mir große Sorgen gemacht. Danach hatte er ein Trauma vor allem auf Rädern. So kam ich auf die Idee, ihn in meiner Heimat bei sonnigem Wetter mit der Jeep-Ausfahrt zu überraschen. Jetzt haben wir schon fast zwei Tage nur mit dem Fahren verbracht“, meinte Tiago Dos Santos Texeira heute.

Und DJ Tomekk sagte: „Das ist eine coole Aktion. Seit dem Unfall habe ich großen Respekt vor dem Straßenverkehr und habe es bisher vermieden, wieder Auto zu fahren. Hier in Portugal konnte ich mich im Gelände und auf den einsamen Straßen beim Fahren ranarbeiten. Nun fühle mich viel besser am Steuer. Von so einem sicheren Jeep habe ich schon als Kind geträumt. Vielleicht schreibe ich einen Song über den Unfall. Und wenn ich nächste Woche zurück in Berlin bin, wird eventuell mal wieder gecruist.“

DJ Tomekk befindet sich in Berlin sechs Wochen nach dem Unfall offiziell noch immer in der Physiotherapie.

Link zur Preview ausgewählter Pressefotos: http://www.pr-agent.media/pressemeldungen/2017/exklusive-fotos-dj-tomekk-wieder-am-steuer/1111

Über:

PR Agent
Frau Jana Möller
Max Högger Str. 6
8048 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 (0)78 684 66 06
web ..: http://www.pr-agent.media
email : presse@pr-agent.media

Der PR Agent unter pr-agent.media ist ein Zusammenschluß von verschiedenen PR Beratern.

Pressemeldungen mit hoher Qualität und dem richtigen Aufbau erreichen eine starke sowie langfristige Relevanz. Die Inhalte, die Sie hier in den Pressemeldungen sehen, wurden sowohl von großen Tageszeitungen als auch von TV Formaten, Boulevardmedien und Blogs verarbeitet.

Pressekontakt:

PR Agent
Frau Jana Möller
Max Högger Str. 6
8048 Zürich

fon ..: +41 (0)78 684 66 06
web ..: http://www.pr-agent.media
email : presse@pr-agent.media

Teile und Zubehör für Chrysler, Dodge und Jeep

Je nach Modell bietet der Online-Shop des Hünfelder Tuners Kraftwerk ein umfangreiches Sortiment an Teilen und Zubehör für Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet, Cadillac und Hummer.

Der Tuner Kraftwerk im osthessischen Hünfeld ist seit über einem Jahrzehnt auf die Leistungssteigerung von US-Cars spezialisiert, sprich auf Chiptuning, klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen.

Die individuelle Leistungsoptimierung ist die eigentliche Domain von Kraftwerk. Da macht ihnen niemand etwas vor.

Der Service jedoch reicht weiter. Man muss sich nur durch den Online-Shop klicken.

Einzigartigkeit und sofortige Verfügbarkeit

Je nach Modell bietet der Shop sogar – wie beispielsweise für den Jeep Grand Cherokee oder den Dodge Challenger, RAM, Camaro oder den Chrysler 300C … –, ein umfangreiches Sortiment, das US-Originalteile für Auspuff, Bremsen, Fahrwerk, Getriebe, Kompressor, Kühlung und Motor bereit hält sowie Programmiergeräte und Kleinteile für Service, Wartung und Pflege.

Neben Teilen, die sowohl den Motor, das Fahrwerk als auch die Bremsen betreffen, offerieren die Hünfelder exklusives und hochwertiges Zubehör für alle US-Modelle. Dazu gehören selbst Image und Modell gerechte Designerstücke, die die Individualität von Fahrer und Fahrzeugs bis ins Kleinste sichtbar machen. Diverse hochwertige Abdeckungen oder Blindstopfen für den Zigarettenanzünder und Ähnliches zum Beispiel.

Aufgrund des umfangreichen Lagers kann Kraftwerk in der Regel postwendend die Wünsche seiner Kunden erfüllen. Natürlich können die Originalteile sowie Zubehör – ob für einen Grand Cherokee, Camaro, 300C, RAM, Wrangler … – auch direkt bei Kraftwerk in Hünfeld abgeholt werden. Denn Kraftwerk ist kein anonymer Ebay-Shop, der im Fall von Fragen und Problemen nicht mehr erreichbar ist.

Zudem gibt es im Shop so einiges, das man in Europa nur bei Kraftwerk erhält. Wie beispielsweise den Camaro Kompressorkit. Der übrigens, wie andere Bausätze und anderes Zubehör aus dem Online-Shop auf Wunsch auch direkt von den Hünfeldern in deren Werkstätten eingebaut wird.

Exklusiver Vertriebspartner für Europa

Ein erheblicher Wettbewerbsvorteil der Hünfelder Tuner ist, dass sie zum einen ein hochprofessionelles Expertennetzwerk auch über den großen Teich hinüber unterhalten, womit sie sich zugleich die besten Beschaffungsquellen sichern. Sie sind auch für etliche US-Teile und -Zubehörhersteller exklusiver Vertriebspartner für den europäischen Raum. Da führt dann sowieso kein Weg an Kraftwerk vorbei.

Die Exklusivität der Marke Kraftwerk weckt Begehrlichkeiten. Schon die altdeutsche Schrift, mit der die Wortmarke „Kraftwerk“ auch als Etikett „Powered by Kraftwerk“ oder einfach „K“ daherkommt – eine Wittenberger Fraktur MT Std Bold -, ist einzigartig. Und ein gefragtes Stück im Online-Shop.

Was verständlich ist. AutoBild schrieb: „Kraftwerk, der Name ist Programm“. Ein anderes renommiertes Automagazin titelte anerkennend „Mit Kraft ans Werk“ über einen von Kraftwerk getunten Ami nach einer Testfahrt. Bei so viel Reputation kann ein Imagetransfer in Form eines kleiner 3D-Aufklebers am Heck oder Grill nur adeln.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Borla Auspuffanlagen für Chrysler, Dodge und Jeep

Wenn zwei Spezialisten zusammenkommen, wie der auf Leistungsoptimierung von US-Cars spezialisierte Tuner Kraftwerk, und Borla, die US-Topmarke für Hochleistungsauspuffanlagen, kann man Wegweisendes…

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk ist jetzt auch offizieller Händler für die Borla High Performance Auspuffanlagen. Das passt. Die Deutschen wie die Amerikaner sind beides innovative Firmen, konsequent zielorientiert und bei ihren Entwicklungen auf das technische Sinnvolle und die Individualität ihrer Kunden fixiert.

***Der tiefe, kehlige Klang personalisiert das Auto***
Natürlich ist es der Sound, der dem Fahrzeug seinen Charakter verleiht, mit dem sich der Fahrer identifiziert und der die Emotionen beschreibt, die sich der Fahrer wünscht.

Borla bietet drei unterschiedliche Klangfarben für ein und dasselbe Auto und diese jeweils speziell abgestimmt für jeden einzelnen Fahrzeugtyp.

„Touring“ ist die leiseste der drei Borla-Soundvarianten und eigens für den anspruchsvollen Langstreckenfahrer entwickelt. Der tiefe, kehlige Klang oder „ein wunderbares V8-Grollen“ wie es beim Hersteller heißt, ist kaum lauter als Serie und unterstreicht den Charakter des Motors. Touring ist bestens geeignet für den Alltagsbetrieb und selbst sensible Beifahrer werden den Klang schätzen.

Aggressive Note für echte Sportfahrer
Die Soundvariante „S-Type“ ist lauter als die Serienabgasanlage. Der tiefe, bullige Klang verstärkt den Charakter des Motors. Ein berauschender Sound für echte Sportfahrer. Das ist wohl behördlicherseits hierzulande nicht zugelassen, jedoch so laut wiederum nicht, dass es bei einer Verkehrskontrolle zwangsläufig Probleme geben muss.

Die „ATAK“ Auspuffanlagen wurden für High-Performance-Puristen konzipiert, die lieber ihren Auspuff als die Stereoanlage hören. Diese Abgasanlage besticht durch ihren rennsportlich aggressiven Sound und liefert die höchsten dB-Werte unter den verschiedenen Borla-Systemen – ohne Abstriche bei der Soundqualität zu machen.

Zugegeben, die Anlage ist definitiv zu laut für eine Zulassung. Dafür hat das Fahrzeug jedoch den Klang, der wahre Enthusiasten jubeln lässt.

***Erst kommen Strömung und Gasdynamik***
Die besondere Leistung von Borla jedoch ist es, dass sie in drei unterschiedlichen Klangfarben einen Supersound erzeugen, ohne dabei das strömungsgünstige Freeflowprinzip zu beeinträchtigen.

Bei der Entwicklung dieser wohl einzigartigen Abgasanlagen stand die gasdynamische und strömungstechnische Auslegung an erster Stelle, danach erst erfolgte das Soundengineering.

Durch diese in der Branche selten praktizierte und aufwändige Vorgehensweise werden Leistung und Drehmoment nicht dem Klang geopfert, sondern harmonisch miteinander abgestimmt und angehoben. Zudem wird auch noch der spezifische Kraftstoffverbrauch reduziert.

***Technische Brillanz macht den Unterschied***
Das ist es, was eine Borla auszeichnet und den großen Unterschied zwischen Mittelmaß und technischer Brillanz ausmacht.

Die Borla High Performance Auspuffanlagen gibt es jetzt in allen drei Soundvarianten
im Shop von Kraftwerk. Das spart Kraftwerk-Kunden den Umstand, ihre gewünschte Hochleistungsauspuffanlage von Borla in den USA zu ordern oder nach Lieferanten in der EU zu suchen Sie können diese ab jetzt im osthessischen Hünfeld beziehen.

Dies gilt zunächst für Dodge Charger, Challenger, Magnum, Durango, Viper, Chrysler 300C, Jeep Grand Cherokee und Chevrolet Camaro. Weitere Mopar und GM-Modelle nimmt Kraftwerk demnächst ins Sortiment auf.

***Elektronische Deaktivierung der Zylinderabschaltung für V8-Sound***
Zudem bietet der Hünfelder Tuner einen besonderen Service für Fahrzeuge mit Zylinderabschaltung. Durch die Zylinderabschaltung wird der Klang im 4-Zylindermodus in Verbindung mit einem Sportauspuff – unabhängig vom Hersteller – häufig als „unpassend“ empfunden.

Die Entwickler von Kraftwerk können die Zylinderabschaltung elektronisch deaktivieren. Das Fahrzeug läuft dann auf allen 8 Zylindern und bringt dauerhaft den gewünschten V8-Sound.

Permanente Innovationen und Problemlösungen ist das, was Kraftwerk und Borla verbindet. Beider Anspruch sind Exklusivität, Qualität und Zuverlässigkeit.

***Eine transatlantische Allianz von Experten***
Wenn es um Leistungssteigerung, sprich um Chiptuning oder klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen von US-Cars wie Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet oder Cadillac geht, dann sind die Hünfelder die Experten.

Und sie verstehen es, mit den Besten ihrer Zunft innovative Allianzen zu schmieden, oft wie bei Borla über den Atlantik hinüber. Für den Aufbau solcher langfristiger Beziehungen hat Kraftwerk seit bald zwanzig Jahren hohe strategische Investitionen getätigt. Und ein Netzwerk von Spezialisten um sich geschart, die gleich ihnen den American Spirit in sich haben und immer wieder Bahnbrechendes hervorbringen.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Erst der Sound gibt dem Auto den Charakter

Wenn zwei Spezialisten zusammenkommen, wie der auf Leistungsoptimierung von US-Cars spezialisierte Tuner Kraftwerk, und Borla, die US-Topmarke für Hochleistungsauspuffanlagen, kann man Wegweisendes er

Der Hünfelder Tuner Kraftwerk ist jetzt auch offizieller Händler für die Borla High Performance Auspuffanlagen. Das passt. Die Deutschen wie die Amerikaner sind beides innovative Firmen, konsequent zielorientiert und bei ihren Entwicklungen auf das technische Sinnvolle und die Individualität ihrer Kunden fixiert.

***Der tiefe, kehlige Klang personalisiert das Auto***
Natürlich ist es der Sound, der dem Fahrzeug seinen Charakter verleiht, mit dem sich der Fahrer identifiziert und der die Emotionen beschreibt, die sich der Fahrer wünscht.

Borla bietet drei unterschiedliche Klangfarben für ein und dasselbe Auto und diese jeweils speziell abgestimmt für jeden einzelnen Fahrzeugtyp.

„Touring“ ist die leiseste der drei Borla-Soundvarianten und eigens für den anspruchsvollen Langstreckenfahrer entwickelt. Der tiefe, kehlige Klang oder „ein wunderbares V8-Grollen“ wie es beim Hersteller heißt, ist kaum lauter als Serie und unterstreicht den Charakter des Motors. Touring ist bestens geeignet für den Alltagsbetrieb und selbst sensible Beifahrer werden den Klang schätzen.

Aggressive Note für echte Sportfahrer
Die Soundvariante „S-Type“ ist lauter als die Serienabgasanlage. Der tiefe, bullige Klang verstärkt den Charakter des Motors. Ein berauschender Sound für echte Sportfahrer. Das ist wohl behördlicherseits hierzulande nicht zugelassen, jedoch so laut wiederum nicht, dass es bei einer Verkehrskontrolle zwangsläufig Probleme geben muss.

Die „ATAK“ Auspuffanlagen wurden für High-Performance-Puristen konzipiert, die lieber ihren Auspuff als die Stereoanlage hören. Diese Abgasanlage besticht durch ihren rennsportlich aggressiven Sound und liefert die höchsten dB-Werte unter den verschiedenen Borla-Systemen – ohne Abstriche bei der Soundqualität zu machen.

Zugegeben, die Anlage ist definitiv zu laut für eine Zulassung. Dafür hat das Fahrzeug jedoch den Klang, der wahre Enthusiasten jubeln lässt.

***Erst kommen Strömung und Gasdynamik***
Die besondere Leistung von Borla jedoch ist es, dass sie in drei unterschiedlichen Klangfarben einen Supersound erzeugen, ohne dabei das strömungsgünstige Freeflowprinzip zu beeinträchtigen.

Bei der Entwicklung dieser wohl einzigartigen Abgasanlagen stand die gasdynamische und strömungstechnische Auslegung an erster Stelle, danach erst erfolgte das Soundengineering.

Durch diese in der Branche selten praktizierte und aufwändige Vorgehensweise werden Leistung und Drehmoment nicht dem Klang geopfert, sondern harmonisch miteinander abgestimmt und angehoben. Zudem wird auch noch der spezifische Kraftstoffverbrauch reduziert.

***Technische Brillanz macht den Unterschied***
Das ist es, was eine Borla auszeichnet und den großen Unterschied zwischen Mittelmaß und technischer Brillanz ausmacht.

Die Borla High Performance Auspuffanlagen gibt es jetzt in allen drei Soundvarianten
im Shop von Kraftwerk. Das spart Kraftwerk-Kunden den Umstand, ihre gewünschte Hochleistungsauspuffanlage von Borla in den USA zu ordern oder nach Lieferanten in der EU zu suchen Sie können diese ab jetzt im osthessischen Hünfeld beziehen.

Dies gilt zunächst für Dodge Charger, Challenger, Magnum, Durango, Viper, Chrysler 300C, Jeep Grand Cherokee und Chevrolet Camaro. Weitere Mopar und GM-Modelle nimmt Kraftwerk demnächst ins Sortiment auf.

***Elektronische Deaktivierung der Zylinderabschaltung für V8-Sound***
Zudem bietet der Hünfelder Tuner einen besonderen Service für Fahrzeuge mit Zylinderabschaltung. Durch die Zylinderabschaltung wird der Klang im 4-Zylindermodus in Verbindung mit einem Sportauspuff – unabhängig vom Hersteller – häufig als „unpassend“ empfunden.

Die Entwickler von Kraftwerk können die Zylinderabschaltung elektronisch deaktivieren. Das Fahrzeug läuft dann auf allen 8 Zylindern und bringt dauerhaft den gewünschten V8-Sound.

Permanente Innovationen und Problemlösungen ist das, was Kraftwerk und Borla verbindet. Beider Anspruch sind Exklusivität, Qualität und Zuverlässigkeit.

***Eine transatlantische Allianz von Experten***
Wenn es um Leistungssteigerung, sprich um Chiptuning oder klassisches Motortuning bis hin zu kompletten Kompressorumbauten und Hubraumerweiterungen von US-Cars wie Chrysler, Dodge, Jeep, Chevrolet oder Cadillac geht, dann sind die Hünfelder die Experten.

Und sie verstehen es, mit den Besten ihrer Zunft innovative Allianzen zu schmieden, oft wie bei Borla über den Atlantik hinüber. Für den Aufbau solcher langfristiger Beziehungen hat Kraftwerk seit bald zwanzig Jahren hohe strategische Investitionen getätigt. Und ein Netzwerk von Spezialisten um sich geschart, die gleich ihnen den American Spirit in sich haben und immer wieder Bahnbrechendes hervorbringen.

Über:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld
Deutschland

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Pressekontakt:

Kraftwerk
Herr Steffen Gleis
Industriestr. 2
36088 Hünfeld

fon ..: 06652 9859248
web ..: http://www.kraftwerk.cc
email : info@kraftwerk.cc

Mit ,Change the way‘ lädt das Hard Rock Hotel Tenerife zur Inselerkundung ein

Mit ‚Change the Way‘ bietet das Hard Rock Hotel Tenerife seinen Gästen eine völlig neue Möglichkeit der Inselerkundung. Jeep liefert 47 Autos und wird damit offizielle Auto-Marke des Hotels.

BildTeneriffa, Spanien/ München, April 2017: Das Hard Rock Hotel Teneriffa, sowie die Marken Jeep, Europcar, GoPro und Red Bull haben zusammen Change the Way kreiert: Es handelt sich hierbei um die brandneue Möglichkeit für Hotelgäste, auf ausgewählten Routen die verschiedenen Ecken der Vulkaninsel Teneriffa in einem Jeep Wrangler zu erkunden.

Jeep knüpft damit an seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Hard Rock Hotel Ibiza an und wird nun das offizielle Auto in Europas zweitem Hard Rock Hotel auf Teneriffa, das im Herbst 2016 eröffnete. Die Fahrzeugflotte, die den Gästen von Jeep und Europcar zur Verfügung gestellt wird, umfasst 40 Jeep Wranglers, fünf Grand Cherokees, sowie zwei Fiat Talentos.

Das neue Angebot erlaubt es Gästen, einen Jeep Wrangler vom Hotel zu mieten und damit auf ausgesuchten Change the Way-Routen die verschiedensten Ecken der Insel zu erkunden. Teneriffa bietet vielseitige Naturlandschaften. Diese neuen Routen sollen Gäste vor allem dazu ermuntern, eine alternative Seite der Kanarischen Insel zu entdecken: Von der zerklüfteten Küste über die Lorbeerwälder, bis hin zum Teide Nationalpark und dessen vulkanischer Umgebung.

Dank Europcar, dem Mietwagen-Partner des Hotels, können Hotelgäste ihren Jeep Wrangler direkt über die Website des Hard Rock Hotel Teneriffa (www.hardrockhotels.com/tenerife/de/change-the-way) buchen. Das Auto wird dann zum Hotel gebracht – inklusive Willkommenspaket, das ein T-Shirt, eine Cap, einen Mini-Kühlschrank und ein Dossier enthält. Das Dossier beinhaltet Landkarten und Routen und gibt den Gästen somit die Freiheit, ihre persönliche Fahrt ganz nach eigenem Belieben zu planen. Das Dossier bietet auch Empfehlungen für Zwischenstopps, Aussichtspunkte und Restaurants entlang jeder Change the Way-Route. Das Auto ist außerdem ausgestattet mit einem GPS, in dem die Routen bereits vorprogrammiert sind. Gäste mit einer Reservierung von drei oder mehr Nächten kommen, wenn sie ein Auto mieten, in den kostenlosen Genuss einer der Change the Way-Routen.

Die Beteiligung von GoPro an dem Projekt ermöglicht den Change the Way-Entdeckern, ihr Erlebnis festzuhalten und anschließend mit Freunden zu teilen und noch einmal aufleben zu lassen. Red Bull verleiht Flügel – und den Besuchern ein maximales Level an Energie und Konzentration, um dieses besondere Teneriffa-Erlebnis voll auszukosten.

Die Einführung von Change the Way hat dazu beigetragen, die Palladium Hotel Group, Hard Rocks internationaler Hotelpartner in Teneriffa, an die Spitze der Hotel-Innovation zu bringen. Die Hotelgruppe arbeitet stetig an der Entwicklung von Projekten für die Besucher seiner Hotels, um neue und exklusive Erlebnisse zu ermöglichen.

Die neuen Routen von Change the Way wurden am 27. Januar von Abel Matutes Prats, CEO der Palladium Hotel Group, Javier Marijuan, Brand Manager bei Jeep, Tobias Zisik, Commercial und Marketing Director bei Europcar, sowie Nuria Mirosa von KPsport, dem offiziellen Vertreiber von GoPro in Spanien, vorgestellt.

Abel Matutes Prats, CEO der Palladium Hotel Group, erklärt: „Mit diesen neuen Routen bieten wir die Möglichkeit, Teneriffa auf eine Art und Weise zu erkunden, wie es bisher nicht möglich war. Der draufgängerische Stil von Jeep zusammen mit dem Rock Spirit des Hard Rock Hotel Teneriffa – das Ergebnis ist ein wirklich einzigartiges Produkt.“

Laut Javier Marijuan, Verkaufsleiter bei Jeep, „werden beide Marken, Hard Rock Hotel Teneriffa und Jeep, von der Zusammenarbeit profitieren, weil sie viele charakteristische Werte teilen. Außerdem eröffnet die Zusammenarbeit ein neues Feld an Kollaborationsmöglichkeiten, besonders zu dieser tollen Zeit für Jeep.“ Der Allradantrieb-Hersteller ist stark am Expandieren. Er zählt momentan zu den am schnellsten wachsenden Automobil-Unternehmen der Welt, mit dem ehrgeizigen Ziel, im Jahr 2018 zwei Millionen Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.
Tobias Zisik, Commercial and Marketing Direktor bei Europcar, fügt hinzu: „Teneriffa ist einer der wichtigsten Standorte für unsere Strategie, die auf der Kapillarität unserer Büros basiert, während es für uns immer erste Priorität sein wird, uns wegweisenden Initiativen zu widmen, die unseren Kunden unvergessliche Erlebnisse ermöglichen.“

Change the Way steht allen Gästen des Hard Rock Hotel Teneriffa zur Verfügung. Die Preise pro Tag für Leihwagen inkl. Route starten bei 90EUR im Zweitürer-Jeep Wrangler, das Viertürer-Modell kostet 95EUR.

Übernachtung im Deluxe Zimmer für zwei Personen im Hard Rock Hotel Teneriffa ab 283EUR pro Nacht, inkl. Frühstück. Zum Buchen oder für weitere Informationen besuchen Sie: www.hrhtenerife.com

Über:

Hard Rock Hotel Tenerife
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.hrhtenerife.com
email : office@bprc.de

Das Hard Rock Hotel Teneriffa ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, Hard Rock Internationals zweites Hotel in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die aufgeteilt sind über zwei Türme – Oasis und Nirvana. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine Salzwasserlagune, drei nach Alter gestaffelte Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants: das Tapas-Restaurant Ali-Olé, das zeitgenössische asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club at Hard Rock Hotel Tenerife Restaurant am Rande der Salzwasserlagune. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine schöne Aussicht – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16thbietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen ein Musikerlebnis für alle Sinne und jede Generation, mit einem aufregenden Eventprogramm von Live-Konzerten auf der Outdoor Stage Area des Hotels, die Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons