Islam

now browsing by tag

 
 

Islamische Philosophie Band 2 – Einblicke in eine umstrittene Denkrichtung

Büsra Yücel, Mahdi Esfahani und Muhammad Sameer Murtaza bringen den Lesern im zweiten Band ihrer Reihe die „Islamische Philosophie“ auf verständliche Weise näher.

BildSelbst nach Al-Kindis Begriffsbestimmung bleibt die islamische Philosophie umstritten. Für den Philosophen und Religionskritiker Al-Razi stand die Philosophie über der Religion. Für den Philosophen Al-Farabi dagegen waren Philosophie und Religion gleichrangig. Einig waren sich beide nur darin, dass Al-Kindis Positionierung der Philosophie als Magd der Religion zurückzuweisen ist. In dem vorliegenden 2. Band wird die Auseinandersetzung beider Philosophen rund um den zutiefst kontroversen Begriff „islamische Philosophie“ beschrieben.

Um den Lesern das Thema zugänglicher zu machen, stellen Büsra Yücel, Mahdi Esfahani und Muhammad Sameer Murtaza in ihrem umfangreichen Werk „Islamische Philosophie“ die Vorstellungen muslimischer Philosophen von der Mitte des 10. Jahrhunderts bis zum 11. Jahrhundert in Bezug auf Fragen der Religionskritik, der interkulturellen Philosophie, Erkenntniskritik, Metaphysik, Kosmologie, Ethik, Anthropologie und Politik dar. Am Ende ihres Buches können Leser sich selbst ihr eigenes Bild darüber machen können, was islamische Philosophie ist und wie sie mit der eigentlichen Religion des Islams verbunden werden kann.

„Islamische Philosophie“ von Büsra Yücel, Mahdi Esfahani, Muhammad Sameer Murtaza ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8774-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Islam – Weg der Mitte – philosophisches Buch setzt sich mit der oft missverstandenen Religion auseinander

Yahya Michot erläutert in „Islam – Weg der Mitte“ Leben und Wirken Ibn Taymiyyas und seine Bedeutung für den Islam.

BildDer Islam ist, vor allem wegen terroristischer Gruppen, immer wieder in aller Munde. Doch nur wenige Menschen wissen wirklich etwas über den islamischen Humanismus. Das vorliegende Buch „Islam – Weg der Mitte“ von Yahya Michot beschäftigt sich mit Ibn Taymiyya, einer wichtigen Figur des Islams. Der Name taucht immer wieder an allen möglichen und unmöglichen Stellen auf. Die einen rechtfertigen ihre Taten damit, während die anderen die Untaten derjenigen, die sie in seinem Namen begehen, erklären. Was wissen Islamisten, Salafisten, Extremisten, Terroristen, Orientalisten, Islamexperten, Extremismusforscher und andere Terrorspezialisten jedoch wirklich über und von diesem großen Gelehrten und Denker? Haben die Menschen, die sich seinem Namen bedienen, je etwas aus dem Werk von Ibn Taymiyya gelesen?

Die Leser lernen in „Islam – Weg der Mitte“ von Yahya Michot Fakten rund um das Leben des islamischen Gelehrten. Die kleine Textsammlung soll dazu beitragen, Vorurteile abzubauen und korrekte Kenntnisse zu vermitteln. Erst diese ermöglicht sachgemäße und vernünftige Urteile sowie einen sachlichen Diskurs und eine wirkliche Auseinandersetzung. Ibn Taymiyyas Virtuosität und Treffsicherheit bei seiner Behandlung der Werke, die er studiert, werfen ein besonders erhellendes Licht auf das Werden des muslimischen Denkens und gesellschaftlichen Lebens. Der Autor wagt es zudem anzufügen, dass die Pflicht, den »geistigen Vater des gegenwärtigen Islamismus« nunmehr in die angesehene Ahnenreihe der Kommentatoren des Aristoteles aufzunehmen, durchaus weder eines gewissen Witzes noch Charmes entbehrt!

„Islam – Weg der Mitte“ von Yahya Michot ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6603-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weidenmann und der Tod am Haken – witziger, zeitkritischer Krimi

Ein Polizeioberkommissar muss sich in Markus Schwenks „Weidenmann und der Tod am Haken“ auf einmal mit mehr als nur Falschparkern auseinandersetzen.

BildIn der beschaulichen Kleinstadt Eulendorf geschieht seit Jahren nichts allzu Kriminelles. Der Polizeioberkommisar Manfred Weidenmann muss daher wenig tun, um Recht und Ordnung aufrechtzuerhalten. Normalerweise muss er sich nur mit Falschparkern und den Problemen der Kehrwoche auseinander setzen. Dies ändert sich aber von einem auf den anderen Tag schlagartig. Manfred erhält eines Tages einen Anruf und findet kurz darauf eine Leiche im Keller eines alten Judenhauses. Er wird daraufhin durch seine Ermittlungen mit einem mächtigen Drogenclan konfrontiert. Dann tritt auch noch sein verhasster Ex-Chef laut polternd auf den Plan. Die Honoratioren der Stadt verzweifeln und das mysteriöse Verschwinden einer jungen Studentin erschwert zusätzlich die Ermittlungen.

Die Leser erkennen in „Weidenmann und der Tod am Haken“ von Markus Schwenk schnell, dass der Oberkommissar seinen eigenen Stil hat und mit Dingen und Menschen auf eine recht non-chalante Art und Weise umgeht. Manfred deckt nach und nach die Einzelheiten dieses brisanten Falls auf. Und dennoch geschieht am Ende etwas ganz und gar Unerwartetes. Die Leser werden durch den witzigen Krimi von Markus Schwenk bis zur letzten Seite auf Trab gehalten. Einige gesellschaftskritische Elemente hat der Autor geschickt in die Handlung eingebaut, was dem Roman zusätzliche Tiefe gibt.

„Weidenmann und der Tod am Haken“ von Markus Schwenk ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4039-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Islam, die verkannte Weltreligion – Aufklärung über den Islam

Ecevit Polat erklärt in „Islam – Die verkannte Weltreligion“, was der Koran wirklich aussagt und welche Bedeutung die Religion wirklich hat.

BildDer Koran ist mittlerweile das Buch, das weltweit am meisten gedruckt und gelesen wird. Es hat die Bibel als das Buch der Bücher abgelöst, aber wird oft nicht wirklich verstanden. Immer mehr Menschen haben direkt oder indirekt mit dem Islam zu tun. Er ist nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Daher ist es höchste Zeit, dass sich Menschen ernsthaft und vor allem ohne Vorurteile mit dieser Weltreligion beschäftigen. Ecevit Polat macht dies mit seinem neuen Buch ein wenig einfacher und geht der Frage nach, ob die Fundamente des Islams überhaupt authentisch sind.

Das Buch „Islam – Die verkannte Weltreligion“ von Ecevit Polat zeigt Lesern auf verständliche Weise, welche Methoden zum besseren Verständnis des Korans notwendig sind. Sachgemäße Quellen legen deutlich dar, dass der Islam nicht wirklich die viel beschworene „totalitäre Religion“ ist, als die sie oft propagiert wird. Ecevit Polat stellt den Islam in ihrem Buch als eine Weltreligion dar, die wichtige Impulse und Wertvorstellungen für das 21. Jahrhundert liefern können.

„Islam – Die verkannte Weltreligion“ von Ecevit Polat ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6432-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Marrakesch – ein fesselnder Reisebericht aus der Medina von Marrakesch

Christian Thomas Wolff liefert in „Marrakesch“ Einblicke in das soziale und religiöse Leben der Bewohner der Medina.

BildMarokko ist ein Land, das voller faszinierender Orte und interessanter Ereignisse steckt. Christian Thomas Wolff verbracht 2016/17 einige Zeit in der Medina von Marrakesch und teilt seine Erfahrungen nun mit neugierigen Lesern. Er gewährt Einblicke in das soziale und religiöse Leben ihrer Bewohner und beschreibt ihre, uns vielfach fremd anmutende, Lebens- und Verhaltensweisen auf eine Weise, die es einfach macht, sich alles selbst genau vorzustellen. Der Autor zeichnet abseits romantischer Verklärungen ein Bild des Orients, das, neben freudigen Momenten, vom harten Alltag der einfachen Menschen und ihrem täglichen Kampf ums Überleben geprägt ist.

Die Leser treffen in „Marrakesch“ von Christian Thomas Wolff auf Marrakschis, Händler und andere Reisende, die alle eine Geschichte zu erzählen haben und die Reise des Autors bereichern. Die Erlebnisse von Christian Thomas Wolff gleichen weniger einem Reiseführer als einem Abenteuerroman. Darin liefert Wolff zahlreiche geschichtliche Bezüge und einige poetische Passagen. Das Buch wird dadurch zu einem wertvollen, literarischen Gesamtkunstwerk. Wer schon immer mehr über die Medina von Marrakesch und ihre Bewohner lernen wollte, der findet hier Beschreibungen, die das Leben genau wiedergeben und beschreiben, ohne zu bewerten oder zu verurteilen.

„Marrakesch“ von Christian Thomas Wolff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6912-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Ich schwöre! – ein Roman über Radikalisierung, Freundschaft und das Erwachsenwerden

Marc Hudek setzt sich in seinem Coming-of-Age-Roman „ich schwöre!“ auf unterhaltsame, aber auch tiefgründige Weise mit Radikalisierung und Salafismus auseinander.

BildDer 20 Jahre alte Sportstudent Lenny Baumeister hat ein ernsthaftes Problem. Seine einzigen Freunde driften in die Salafistenszene ab und wollen IS-Kämpfer in Syrien werden. Lenny versucht, dies mit allen Mitteln zu verhindern, aber das ist längst nicht so einfach, wie er sich das vorstellt. Wie weit wird er gehen, um seine Freunde von ihren neuen Zielen abzubringen?

Der Roman „ich schwöre!“ von Marc Hudek setzt sich mit Freundschaft, Radikalisierung, Religion, dem Islam und dem Erwachsenwerden und -sein auf ganz besondere Weise auseinander. Hudeks Roman steckt trotz der ernsten Themen voller Witz und Humor und präsentiert eine ganz besondere Sichtweise auf Probleme unserer heutigen Gesellschaft.

„ich schwöre!“ von Marc Hudek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5317-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Adam – Henoch – Noah – Ijob – Sinn der menschlichen Existenz im Judentum und Islam

Muhammad Sameer Murtaza setzt sich in „Adam – Henoch – Noah – Ijob“ damit auseinander, wie Juden und Muslime sich besser verstehen können.

BildViele Charaktere aus unterschiedlichen religiösen Schriften haben mehr gemeinsam, als sich Anhänger dieser Religionen eingestehen möchten. Anschaulich und kompakt skizziert dieses Sachbuch die Gestalten Adam, Kain und Abel, Henoch, Noah und Ijob, wie sie im Judentum und im Islam dargestellt werden – und trägt somit zum besseren gegenseitigen Verständnis von Juden und Muslimen bei.

Durch die umfassende Einbeziehung von Versen aus dem Tanach und dem Qur’an, zahlreicher Aussagen jüdischer und muslimischer Gelehrter und die philosophische Reflektion über Fragen hinsichtlich der Menschenwürde, dem Gewalt- und Friedenspotenzial des Menschen, dem Sinn menschlicher Existenz, der Toleranz und wie mit der Erfahrung von Leid umgegangen werden soll, eignet sich dieses Werk für Studenten der Theologie, Religions- und Islamwissenschaften und Pädagogen ebenso wie für den interessierten Laien.

„Adam – Henoch – Noah – Ijob“ von Muhammad Sameer Murtaza ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5688-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Boko Haram – neues Buch zeigt islamistische Verschleppungen und legt menschliche Abgründe bloß

Junge Mädchen werden in Myriam Musakas „Boko Haram“ entführt und sollen zu guten Muslima erzogen werden.

BildMyriam Musaka wird zusammen mit 270 anderen Mädchen im April 2014 in Nigeria von der Terrorgruppe Boko Haram entführt. Die meisten Mädchen stammen aus christlichen Familien – und diese Religion ist den Terroristen ein Dorn im Auge. Sie wollen die Mädchen in einem Lager zu demütigen Ehefrauen für die Gotteskrieger des Islamischen Staates umerziehen. Um ihren Willen zu brechen, schrecken sie dabei auch vor Vergewaltigungen nicht zurück. Auf dem Weg zur Nordküste Afrikas gelingt Myriam Musaka und ihrer Freundin Esther in einer Oase die Flucht. In den Händen einer Schlepperbande werden sie auf ein Boot gebracht, das sie nach Lampedusa bringen soll. Doch ein Sturm zerstört scheinbar alle Hoffnung.

Entführt von der Terrorgruppe Boko Haram gehörte Myriam Musaka mit zu den 270 Mädchen, die im April 2014 in Nigeria in Gefangenschaft geriet. Die Geschehnisse in den Lagern der Dschihadisten und die Erziehung zur Muslima schildert dieses Buch in aller Offenheit. Die Übergriffe der Gotteskrieger auf die andersgläubigen Mädchen und die Methoden der Bestrafung entzieht sich dem gesunden Menschenverstand. Ein Buch, das menschliche Schattenseite aufzeigt und dessen Wirkung auch nach der Lektüre noch lange nachhallt.

„Boko Haram“ von Myriam Musaka ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-0026-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Am Anfang schuf Gott – ein humorvoller und tiefgehender Vergleich der 5 Weltreligionen

Marek Studzinski stellt in „Am Anfang schuf Gott“ die Frage, welcher Gott das beste Angebot hat.

BildDie Frage, ob es einen Gott gibt oder nicht, ist für viele Menschen noch unbeantwortet – vor allem für diejenigen, die gerne für alles eine wissenschaftliche Erklärung haben möchten. Der Schöpfungsbericht der Genesis spricht vom Urknall. Die Atom- und Zelltheorie der Schöpfung zeigt, dass alles einen Sinn macht. Doch ist ein Schöpfer dafür verantwortlich? Die vier Schöpfer wie JHWH, Jesus, Allah und Brahman behaupten, Urheber des Universums zu sein. Aber welcher Gott war es wirklich? Oder sind alle Götter, abgesehen von den unterschiedlichen Namen, gleich? Was steckt hinter Reinkarnation und Wiedergeburt? Was bedeutet Karma und was muss man ausgeben, um sich die eigene Erlösung zu kaufen?

Das Buch „Am Anfang schuf Gott“ von Marek Studzinski untersucht die verschiedenen Weltreligionen und setzt sich kritisch mit vielen Fragen rund um das Thema Gott und die Schöpfung auseinander. 125 Grafiken und 15 Tabellen zeigen auf ansprechende Weise, was die wichtigsten Religionen gemeinsam haben, wo sie sich unterscheiden, und ob letzten Endes einer der vielen Götter das verlockendste Angebot für seine Anhänger hat.

„Am Anfang schuf Gott“ von Marek Studzinski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3222-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Form und Gehalt in den Religionen – neues Sachbuch setzt sich mit Verschiedenheit der Religionen auseinander

Frithjof Schuon liefert in „Form und Gehalt in den Religionen“ einen Weg zu einem geistig fundierten Verständnis der Welt.

BildDer im Jahr 1998 verstorbene Frithjof Schuon wird in weiten Teilen der Welt als einer der bedeutendsten religionsphilosophischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts angesehen. Er gilt als führender Vertreter jener Denkrichtung, die Sophia perennis (»immerwährende Weisheit«) genannt wird. Diese enthält die zeitlosen und überall gültigen Grundsätze, die den verschiedenen Lehren, den Sinnbildern, der heiligen Kunst und den geistigen Übungen der Weltreligionen zugrundeliegen. In „Form und Gehalt in den Religionen“ geht es rund um die Frage, warum es notwendig ist, dass Religionen sich voneinander unterscheiden und warum dies ein Vorteil ist. Vor allem stehen hier die Unterschiede zwischen Christentum und der Islam im Mittelpunkt.

Auch Themen wie Metaphysik, moderne Wissenschaften und exotische Religionen werden in „Form und Gehalt in den Religionen“ von Frithjof Schuon besprochen. Denn die Menschen nutzten seit Angedenken die verschiedensten Methoden, um Antworten auf verschiedene Fragen rund um das Leben zu erhalten. Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es einen oder mehrere Götter? „Form und Gehalt in den Religionen“ wendet sich an Menschen, die auf der Suche nach einem geistig fundierten Verständnis der Welt und ihres eigenen Lebens sind, und sich bei der Suche nach Antworten nicht von einem einzigen Glaubenssystem einschränken lassen möchten.

„Form und Gehalt in den Religionen“ von Frithjof Schuon ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1657-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons