international

now browsing by tag

 
 

Was auf’s Ohr – ein Comedyprogramm von Wolfgang Bäzner

Bald ist es soweit: Der Schauspieler Wolfgang Bäzner aus Heilbronn startet mit seinem eigenen Comedyprogramm. Im Mittelpunkt steht dabei der Hausmeister Oskar Scheifele.

Bild„Was auf’s Ohr“ so lautet der Titel der selbst konzipierten schwäbischen Comedyshow von Wolfgang Bäzner. Der Heilbronner Schauspieler möchte damit auf Tour gehen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der schwäbische Hausmeister Oskar Scheifele, der seine eigene TV-Sendung starten will – wie sein Schwager nämlich, der Physiker Allbricht von Sternenberg, der schon seit Jahren mit „Sternenberg TV“ die Menschen über Quarks und Quanten aufklärt. Ja, und was Allbricht kann, kann Oskar schon lang, denkt sich Scheifele und baut sich prompt in seinem Keller ein Studio ein. In seiner Sendung, da möchte er ein bisschen über die Schwaben aufklären. Denn wer könnte die schwäbische Lebensart besser erklären als ein eingefleischter Schwabe?
Nur hat Scheifele natürlich nicht damit gerechnet, dass sich nicht nur sein Schwager Allbricht, sondern auch sein zweiter Schwager Hellfried Hirnstein, die rumänisch-bosnische Callcenter-Mitarbeiterin Svetlana, der Italiener Don Alfredo, der schmierige Klatsch-Journalist Karl Eduard Schmierer und noch mehr seltsame Gestalten in sein Programm einmischen und alles gründlich auf den Kopf stellen.
Wo das hinführt? Weiß der Teufel. Ach ja, der gibt sich natürlich auch noch die Ehre…

Gespielt werden alle Figuren – von Scheifele bis zur Rumänin – von Wolfgang Bäzner selbst. Mit viel Fantasie, Witz und einem Koffer voller origineller Sprechgewohnheiten nimmt er in den Figuren alle möglichen Klischees aufs Korn. Die Figuren schalten sich alle per Video zu und machen dadurch die Show zu einem bunten, abwechslungsreichen Programm.
Nach einer intensiven Kreativ- und Konzeptionsphase geht es für Wolfgang Bäzner jetzt in die Vermarktung und Probenphase. Alle Informationen zum aktuellen Stand findet man auf wolfgang-schauspieler.de.

Über:

Live act International/Wolfgang Bäzner
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

Pressekontakt:

Live act International
Herr Martin Leitzinger
Wörishofener Str. 54
70372 Stuttgart

fon ..: 07115590048
web ..: http://www.liveact-international.com
email : management@liveact-international.com

2. Internationalen DJ Treffen

Bekannte DJs treffen sich in Bottrop
Beim 2. Internationalen DJ-Meeting sind u.a. DJ Hooligan, Quicksilver oder Mallorca Andy mit von der Partie. Preise gibt es in fünf Kategorien.

BildDas 2. Internationale Treffen der DJ/LJ Elite noch in diesem Monat wirft seine Schatten voraus. Nach dem erfolgreichen Start im Jahr 2016, werden auch in diesem Jahr wieder mehr als 200 Teilnehmer aus Deutschland und dem benachbartem Ausland am 27. August ab 14 Uhr nach Bottrop in die Andreas – Hofer- Straße 10 anreisen.

Nach dem im vergangenen Jahr ausführlich über das Aussterben der Club Szene gesprochen wurde – bei dem die Fachleute offensichtlich Recht behielten – steht in diesem Jahr das Treffen unter dem Motto „Der Lauf der Technik – von Analog bis Digital“. Dabei geht es vor allem um die Fragen, wie eigentlich in den 70ern aufgelegt wurde, ob es früher schwerer als heute und wie sich die Arbeit verändert hat, vielleicht auch, weil auf Grund der Technik mehr verlangt wird.

DJ-Legenden der letzten 30 Jahre wie da Hool (DJ Hooligan), DJ Quicksilver, Red5, KK Projekt, Rico Bernasconi werden vor Ort sein und dabei in lockerer Runde mit den Teilnehmern diskutieren.

Mit dabei auch Party-Legende Mallorca-Andy
Auch Party Legende Mallorca Andy (Resident DJ Ballermann 6, Düsseldorf-Party – König der längsten Theke der Welt) wird sein Bestes geben und mit seinem Charme unterhalten.

Bei dem Treffen werden DJ’s an den modernsten Geräten einen Auszug aus ihren Festival Auftritten des Jahres vorstellen. Der Music Store Köln, das größte Fachgeschäft für DJ- und LJ-Technik in Deutschland reist dafür mit Team und Technik an.

In diesem Jahr werden wieder Teilnehmer in folgenden fünf feststehenden Kategorien ausgezeichnet: für ihr Lebenswerk, als Newcomer DJ sowie als Bester LJ. Außerdem gibt es noch die Preiskategorien „Funny Preis“ und „Bester Ausländischer Party DJ“.
Weitere infos unter: info@party-discjockey.de

Über:

Party Discjockey
Herr Thomas Retzlik
Andreas – Hofer- Straße 10
46240 Bottrop
Deutschland

fon ..: 0172-5376810
web ..: http://www.party-discjockey.de
email : thomas.retzlik@online.de

2. Internationalen DJ-Meeting
Bekannte DJs treffen sich in Bottrop

Pressekontakt:

Party Discjockey
Herr Andreas Kutter
Reichenberger Str. 43
47166 Duisburg

fon ..: 01726862214
web ..: http://www.party-discjockey.de
email : info@party-discjockey.de

Der Name ByeByeCellulite sagt alles über die Wirkung der Creme

Dr. Juchheim mit interessanten Antworten im Interview

BildPraxis im Zentrum von München, prominente Patientenliste, ein gesundes Unternehmen mit Millionenumsätzen. Dazu ein strahlendes Aussehen und charmantes Auftreten. So sehen erfolgreiche Menschen aus. Außerdem ist der passionierte Mediziner der Begründer der Effektkosmetik. Im Zuge dessen hat er die ByeByeCellulite entwickelt. Seine ambitionierte Vision ist die Revolution des weltweiten Beautymarkts. Nachfolgend erfahren wir alles Wissenswerte über den Menschen, Facharzt und sein einzigartiges Produkt.

Herr Dr. Juchheim, wie funktioniert die Creme genau?

Ich habe lange an der richtigen Wirkstoffkonzentrationen geforscht, insbesondere an der effektiven Kombination aus pflanzlichen Extrakten und Peptiden. Mittels spezieller Schleußfaktoren bringe ich diese in tiefere Hautschichten. Hier kann sie sich voll entfalten und der Haut entscheidend bei der Regeneration und ihrer Verjüngungskur helfen.

Erfahrungsgemäß klingt das zu schön um wahr zu sein.

Probieren Sie einfach die Creme gleich selbst aus. Nach dem Auftragen stellen Sie eine leichte Wärmeentwicklung fest. Das beweist, sie wirkt sofort und fördert die Durchblutung. Gleichzeitig erreiche ich dadurch eine bessere Versorgung der Haut mit wichtigen Nährstoffen.

Wie kommt es zum Vorher-Nachher-Wow Effekt?

Stellen Sie sich eine schlaffe, müde, ausgelaugte Orangenhaut vor. Nun leisten wir mit der ByeByeCellulite dreidimensionale Aufbauarbeit, schaffen an der Basis wieder neue Fülle und frische Power. Das Ergebnis überzeugt selbst die Skeptischten: Die Haut wird glatter, ihre Struktur ist nachweislich fester und das Hautbild harmonischer.

Erscheint logisch. Gibt es objektive Untersuchungen?

Selbstverständlich. Einerseits hat dies die Bonner Derma Consult aufgrund einer wissenschaftlichen Teststudie unter Leitung von Dr. Prieur und Dr. Nissen im Oktober 2016 bestätigt, andererseits der unabhängige Gutachter und Diplomchemiker Dr. Greulach nach einem Anwendungstest mit dem Ergebnis „Die ByeByeCellulite wurde sehr gut vertragen und ist wirksam.“

Stolz darauf?

Von Anfang an wusste ich, was die Creme können muss, nämlich sichtbare Sofort-Effekte gepaart mit echter Langzeit-Wirkung. Das Ziel war also klar, der Weg dorthin aber mit vielen Ideen, noch mehr Herzblut und etlichen Tests lang und extrem intensiv. Glücklicherweise erreichen mich täglich zahlreiche Emails zufriedener Kundinnen, die all das vergessen lassen.

Mit diesem schönen Erfolg können Sie sich jetzt zurücklehnen und in Rente gehen?

Ganz im Gegenteil. Das war erst der erste Schritt. Du weißt, du hältst einen weltweit einzigartigen Schlüssel und mit ihm ein Patentrezept gegen Cellulite in Händen. Zwar gibt es bereits viele Fans, die Kunst liegt aber nun darin, wie wir ohne großes Marketingbudget und horrende Ausgaben für Werbung, welche die Creme unnötig teuer machen, mehr gewinnen.

Einfach zum Handel gehen und sie ins Regal stellen.

Der Name Juchheim stammt aus dem Mittelhochdeutschen und steht für Freude zu Hause. Deshalb sind aktuell und innerhalb von nur einem Jahr mehr als 4.600 Beraterinnen erfolgreich aktiv.
Diese haben die ByeByeCellulite selbst von einer Freundin empfohlen bekommen, sie ausprobiert und waren begeistert. So jemand kann dich doch viel besser und exklusiver beraten, schon weil sie dich, deine Wünsche und Probleme kennen.

Auch in diesem Punkt überlassen Sie also nichts dem Zufall?

Dank des international bekannten Erfolgstrainers Torsten Will profitieren meine Beraterinnen von einer professionellen Ausbildung durch ihn. Dies ist mir besonders wichtig, weil wir alle vom Weiterempfehlen leben und letztendlich immer mein guter Ruf als Mediziner und die Existenzen meiner Mitarbeiterinnen auf dem Spiel stehen.

Vielen Dank für das Interview und weiterhin eine strahlende und erfolgreiche Zukunft für Sie und die Dr. Juchheim Cosmetics.

Über:

Dr. Juchheim Cosmetics e. K.
Herr Jürgen Dr. Juchheim
Bajuwarenring 12
82041 Oberhaching
Deutschland

fon ..: +49(0)89-64913350
fax ..: +49(0)89-64913351
web ..: https://www.juchheim-methode.de
email : info@juchheim-methode.de

Pressekontakt:

Dr. Juchheim Cosmetics e. K.
Herr Jürgen Dr. Juchheim
Bajuwarenring 12
82041 Oberhaching

fon ..: +49(0)89-64913350
web ..: https://www.juchheim-methode.de
email : info@juchheim-methode.de

Fakten in postfaktischen Zeiten starker Wachstumskurs von Nimirum setzt sich auch 2016 fort

Fakten in postfaktischen Zeiten  starker Wachstumskurs von Nimirum setzt sich auch 2016 fort

(Mynewsdesk) Wissensdienstleister verdoppelt Umsatz. Kunden wünschen Informationssicherheit und Schnelligkeit

Leipzig/Bristol, 14.12.2016: Nimirum, Wissensmittler zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, konnte auch im sechsten Jahr seines Bestehens sein Wachstum spürbar steigern. Der Umsatz hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdoppelt. Nimirum erarbeitete 2016 über 30.000 Seiten in Form von Checks, Reports und multidisziplinären Studien. Mittlerweile arbeiten acht Angestellte und 400 Expertinnen und Experten aus 65 Ländern bei und für Nimirum. Eine aktuelle Kundenbefragung zeigt, dass die Wissensdienstleistungen, die das Unternehmen aus Leipzig und Bristol für mittlerweile über 100 Kunden erbringt, vor allem Sicherheit bedeutet.

„Der anhaltende Erfolg von Nimirum ist tollen Kunden und einem engagierten Team zu verdanken, auch auf Expertenseite“, unterstreicht Managing Partner Anja Mutschler. Projekte wie die „Synopse E-Health“ zeigten, dass der multidiziplinäre Zuschnitt der Nimirum-Expertise auch für öffentliche Institutionen attraktiv sei: „Wir sind keine Universität mit festgefügten Strukturen, aber auch keine wissenschaftsferne Beratung“, erklärt Mutschler, die den Bereich Marketing & Sales leitet. Bei der „Synopse E-Health“ handelt es sich um ein Portal, das der Dienstleister für die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle aufbaut. Die Internetseite wird von der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart finanziert.

Eine im Herbst 2016 abgeschlossene Umfrage vermittelte den Wissensnetzwerkern die wichtigsten Gründe für den Einsatz von Knowledge Services. Geantwortet hatten 44 von 200 angeschriebenen Kunden.

* Auf die Frage, warum Wissen outgesourct wird, stimmten 75% folgender Antwort zu: „Input von außen hat uns bislang immer neue Erkenntnisse gebracht, auf die wir intern nicht gekommen wären“.
* Als Ziel in der Projektarbeit gab die überwältigende Mehrheit (92%) an, „vor allem mit guter Qualität zu überzeugen, sowohl Kunden als auch Kollegen.“
* Bei der Frage, ob das Argument Sicherheit, Zeit, Kosten oder Arbeitserleichterung die Teilnehmer dazu bringen würde, einen externen Dienstleister zu buchen, optierten mehr als drei Viertel (79%) für Sicherheit („sichere und richtige Informationen“).
2017 sind Mutschler zufolge Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen geplant, um das Portfolio im Bereich Market Research und Studien auszuweiten. Sie profitierten vom eigenen Markenkern: dem Verbund aus handverlesenen Expertinnen und Experten aller Fachbereiche. Die in 65 Ländern ansässigen Insider arbeiteten im Team an den verschiedenen Research-Projekten mit.

„Tatsächlich haben wir durch Experten oder deren Netzwerke Zugriff auf so gut wie jede relevante Expertise“, beschreibt Managing Partner Dr. Christophe Fricker die Erfolge des Partner Managements. „Ein klar definierter, aber flexibler Prozess hilft uns, die Besten für unsere Wissensarbeit zu identifizieren, die dann schnell einsetzbar sind.“ Mittlerweile vereinen Fachleute des internationalen Netzwerks 4.000 Jahre Wissen, rund 200 Doktorhüte und im Schnitt 13 Jahre Erfahrung in Wissenschaft oder Beruf. Sie liefern ihre Expertise in Form von Research, Workshops oder Beratung – stets moderiert und aufbereitet von Nimirum. „Das ist wichtig, damit die Integrität unserer Spezialisten und Kunden gleichermaßen gewährleistet wird. Nimirum steht dabei für verlässliche und belegbare Fakten in angeblich postfaktischen Zeiten“, unterstreicht Fricker, der als Head of Research & Partners für Auftragsbearbeitung und Expertenauswahl zuständig ist.

Die detaillierten Ergebnisse unserer Kundenbefragung erhalten Sie gern auf Wunsch. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0341/580 680 73, oder schreiben Sie an presse@nimirum.info.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im NIMIRUM

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kswlu5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/fakten-in-postfaktischen-zeiten-starker-wachstumskurs-von-nimirum-setzt-sich-auch-2016-fort-97036

Die Nimirum GbR ist ein Wissensdienstleister mit Sitz in Leipzig und Bristol/GB. Managing Partner sind Anja Mutschler und Dr. Christophe Fricker. Nimirum führt für mittlerweile 100 Unternehmen, Agenturen, Institutionen und Unternehmensberatungen individuell zugeschnittene Recherchen zu Branchen, Märkten und Kulturen durch. 400 Experten in 65 Ländern decken alle wichtigen wissenschaftlichen Disziplinen ab. Die Rechercheprojekte von Nimirum vereinen wissenschaftliche Sorgfalt und konkrete Anwendbarkeit. Das Portfolio umfasst individuelle Trend- und Marktanalysen für alle Projektphasen, den Kulturcheck sowie multidisziplinäre Kommunikationsanalysen. Ni-Mirum ist lateinisch und bedeutet kein Wunder. Das Logo von Nimirum ist der Rüsselfisch, der sich durch aktive Wahrnehmung und soziale Intelligenz auszeichnet.

http://www.nimirum.info

http://www.nimirum.uk

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/fakten-in-postfaktischen-zeiten-starker-wachstumskurs-von-nimirum-setzt-sich-auch-2016-fort-97036

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/kswlu5

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

25. Niederlassung weltweit – Salzburger Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai
Eröffnungsevent SKIDATA Middle East

Mit einer Niederlassung in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA seinen internationalen Erfolgskurs fort. Seit Juni 2016 werden Kunden direkt vor Ort betreut – nach mehreren erfolgreichen Projekten in der Metropole ein logischer Schritt. Die Eröffnung der neuen Filiale wurde im Dubai Creek Golf und Yacht Club gebührend gefeiert. Für Philipp Heindl, der als Geschäftsführer die Verantwortung für SKIDATA Middle East übernimmt, ein besonders toller Start.

Ein erfahrener Geschäftsführer für weiteres Wachstum in Nahost

Mit Philipp Heindl setzt SKIDATA einen erfahrenen Geschäftsführer ein: Seit 2009 ist er international für das Salzburger Unternehmen tätig und hat in Russland die Bereiche People Access und Car Access mit einer eigenen Niederlassung aufgebaut. Im Zuge dessen entwickelte SKIDATA sich zu einem Hauptakteur in den Märkten Georgien, Weißrussland und Aserbaidschan. Auch erste Projekte in Kirgistan und Armenien wurden unter der Leitung von Philipp gewonnen. Nachdem diese Märkte erfolgreich erschlossen wurden, widmet er sich nun der Herausforderung im Mittleren Osten.
Am meisten gefällt Philipp Heindl an seiner Arbeit für SKIDATA, dass er innovative Lösungen realisieren kann: „Jeden Tag etwas Neues lernen und entdecken – Dinge tun, die noch niemand auf dem Markt zuvor getan hat und damit bestehende Kunden überraschen und neue Kunden überzeugen.“

SKIDATA selbst ist bereits seit 2000 im Mittleren Osten aktiv, die ersten Zutrittssysteme wurden am Dubai International Airport installiert. Weitere Installationen befinden sich bei Ski Dubai, im Al-Ahli Stadion Dubai und am Flughafen Abu Dhabi.

Internationale Karrieremöglichkeiten beim Innovationsführer SKIDATA

SKIDATA ist weltweit tätig und bietet Mitarbeitern dadurch internationale Karrieremöglichkeiten. Die weltoffene Atmosphäre erleben Mitarbeiter aber auch im Headquarter in Grödig bei Salzburg: In den verschiedenen Bereichen – beispielsweise in der Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung oder in der IT – arbeiten ganz unterschiedliche Menschen an neuen Lösungen und innovativen Technologien. Trotz der Unternehmensgröße hat sich SKIDATA ein familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien bewahrt. Informationen über Karriere und Jobs bei SKIDATA unter: http://www.skidata.com/karriere.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Gewinner des International Velux Awards bekanntgegeben

Studierende aus Korea und China gewinnen den jeweils ersten Preis in den Kategorien „Daylight in Buildings“ und „Daylight Investigations“

Hamburg/Berlin, November 2016. Am 18. November wurden im Rahmen der Abschlussgala des World Architecture Festivals in Berlin die Gewinner des International Velux Awards bekanntgegeben. In der Kategorie „Daylight in Buildings“ konnte sich der Entwurf „Redistribution of Light“ der koreanischen Studenten Kwang Hoon Lee, Hyuk Sung Kwon und Yu Min Park durchsetzen. Mit „Light for the Blind“ gewannen Jiafeng Li, Chenlu Wang, Guiding Yao, Jiebei Yang, Lushan Ao, Xiaoqi Chen und Jiawen Li aus China den Award in der zweiten Kategorie „Daylight Investigations“. Die Sieger-Teams konnten sich gegen jeweils vier weitere regionale Gewinner behaupten, die in der ersten Phase des Wettbewerbs von einer internationalen Jury im Juni ausgewählt wurden.

„Die Gewinner des International Velux Awards 2016 bieten dynamische und kreative Lösungen, die das Thema „Light of Tomorrow“ verkörpern und die Grenzen von Tageslicht in der gebauten Umwelt erweitern“, erklärt Per Arnold Andersen, Leiter des International Velux Award. „Die Architekturstudenten inspirieren uns dabei immer wieder aufs Neue mit ihrer Wahrnehmung von Tageslicht und ihren Ideen, wie sich ein besserer Lebensraum, ein gesünderes Umfeld sowie eine inspirierende Lern- und Arbeitsatmosphäre schaffen lassen.“

„Daylight in Buildings“: Der Lichtwürfel
Ziel des Konzepts „Redistribution of Light“ ist es, mithilfe eines kubischen, beweglichen Fensters Tageslicht und künstliches Licht umzuverteilen. Während dieser Würfel am Tag natürliches Licht mithilfe von Reflexionen in die Häuser bringt, wirft er abends bei angeschalteter Beleuchtung im Inneren das künstliche Licht hinaus auf die Straße und sorgt dort für mehr Helligkeit. Der Würfel soll in Räumen eingesetzt werden, die in den 1970er Jahren als Luftschutzkeller entstanden, aber aufgrund des hohen Bevölkerungswachstums zunehmend als illegale Wohnungen genutzt wurden. Sie liegen halb unter der Erde und sind daher nur mit kleinen Fenstern ausgestattet, sodass wenig Licht in den Raum fällt. Die Jury lobt die Einfachheit des Entwurfs und betont die Zukunftsfähigkeit. Preisträger Kwang Hoon Lee fast die Motivation hinter der Erfindung wie folgt zusammen: „Einige unsere Freunde aus der Schule leben in diesen feuchten und schlecht belüfteten Wohnungen mit wenig Tageslicht. Wir haben deshalb darüber nachgedacht, wie wir diese Umgebungen verbessern können.“

„Daylight Investigations“: Haptische Lichtwahrnehmung
„Light for the Blind“ ist der Frage nachgegangen, wie blinde Menschen die Schönheit von Licht und Schatten erfahren können. Inspiriert hat die Studierenden dabei die Synästhesie: ein neurologisches Phänomen, bei dem eigentlich getrennte Wahrnehmungsbereiche gekoppelt werden. Ihre Idee baut darauf, Licht auf einer haptischen anstatt, wie normalerweise, einer optischen Ebene erfahrbar zu machen. Die Jury ist überzeugt von der Entwicklung eines Verständnisses für die veränderte Sinnesschärfe durch eine Erblindung in Kombination damit, ein Material zu finden, das auf geeignete Weise auf Licht reagiert.

Light of Tomorrow
Bereits seit zwölf Jahren ruft Velux im zweijährigen Rhythmus den International Velux Award aus und fordert Architekturstunden dazu auf, unter dem Thema „Light of Tomorrow“ Projekte einzureichen und zukunftsweisende Ideen im Umgang mit natürlichem Licht zu entwickeln. In diesem Jahr hat eine internationale Jury zunächst im ersten Schritt aus nahezu 600 Einreichungen fünf regionale Gewinner in jeder der beiden Kategorien ausgewählt und im Juni bekanntgegeben. Im zweiten Schritt wurden die regionalen Siegerteams nach Berlin zum World Architecture Festivals eingeladen. Dort konnten sie ihr Projekt noch einmal persönlich vorstellen und sich den Fragen der Jury stellen, bevor diese über die Sieger des diesejährigen International Velux Award ebtschied. Die Auszeichnung soll Studierende der Architektur inspirieren, den Nutzen von Sonneneinstrahlung und Tageslicht als Hauptquelle für Energie und Lichteintrag zu berücksichtigen und Wege zu finden, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Gebäudenutzern sicherzustellen.

Über die Velux Deutschland GmbH
Die Velux Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Unternehmen der internationalen Velux Gruppe. Der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern ist mit mehr als 10.000 Mitarbeitern in rund 40 Ländern vertreten. In Deutschland beschäftigt die Velux Gruppe in Produktion und Vertrieb nahezu 1.000 Mitarbeiter. Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden und Zubehörprodukte für den Fenstereinbau. Automatisierte Lösungen und intelligente Sensorsysteme tragen zu einem gesunden Raumklima bei und steigern den Wohnkomfort. Solarbetriebene Produkte von Velux reduzieren den Energieverbrauch und leisten einen Beitrag zum nachhaltigen Bauen und Wohnen. Mit dem Modularen Oberlicht-System bietet das Unternehmen zudem eine Lösung speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude an.
Weitere Informationen unter www.velux.de

Firmenkontakt
VELUX Deutschland GmbH
Britta Warmbier
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
+49 (040) 5 47 07-4 50
britta.warmbier@velux.com
http://www.velux.de

Pressekontakt
FAKTOR3 AG
Oliver Williges
Kattunbleiche 35
22041 Hamburg
040-679446-109
velux@faktor3.de
http://www.velux.de

METZLER : VATER gewinnt Lead für BMW Premium Selection

METZLER : VATER gewinnt Lead für BMW Premium Selection
METZLER : VATER gewinnt Lead für das weltweite BMW Gebrauchtwagenprogramm.

METZLER : VATER übernimmt ab sofort die weltweite Kommunikation für das Gebrauchtwagenprogramm der BMW Group. Als Leadagentur verantwortet die Münchner Digitalagentur von METZLER : VATER künftig die internationale Kommunikation für BMW Premium Selection.

METZLER : VATER hat sich die Beauftragung in einem mehrstufigen Pitch gesichert und wird die BMW Group in den nächsten Jahren bei der Optimierung und beim Ausbau des weltweiten Gebrauchtwagenprogramms unterstützen. Der Etat umfasst die Kommunikationsstrategie sowie die Konzeption und Kreation internationaler Online- und Offline-Kampagnen. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf dem Ausbau der digitalen Kommunikation.

„Durch diesen Etatgewinn stärken wir unsere Zusammenarbeit mit der BMW Group im Bereich Digitalkommunikation noch weiter. Ein so weit reichendes Projekt wie dieses setzt enormes Vertrauen in unsere strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten voraus, von denen wir die BMW Group in der Vergangenheit immer wieder überzeugt haben“, sagt Pierre Hüttner, Managing Director bei METZLER : VATER.

METZLER : VATER unterstützt die BMW Group bereits in anderen strategisch wichtigen Kommunikationsprojekten, darunter als Leadagentur in der 360°-Kommunikation für das „BMW FESTIVAL – THE NEXT 100 YEARS“, als Leadagentur für den Online-Auftritt der BMW Welt und des BMW Museums, mit „BMW Mountains“ in der digitalen Aktivierung/Leadgenerierung sowie als digitale Leadagentur für BMW Asien.

METZLER : VATER, 2004 von Urs Metzler und Robin A. Vater gegründet, ist eine international tätige, inhabergeführte Kommunikationsagentur. An den Standorten in Zorneding bei München (Hauptsitz), München und Düsseldorf arbeitet ein Team aus 120 festangestellten Mitarbeitern täglich daran, außergewöhnliche Markenerlebnisse zu schaffen.

Dafür sorgen bei METZLER : VATER drei sich ergänzende Agenturbereiche mit ganz unterschiedlichen Stärken: Bei METZLER : VATER live dreht sich alles um emotionale Live-Erlebnisse, von kreativen Konzepten bis hin zu logistisch komplexen Abläufen. METZLER : VATER campaigns schafft interaktive Plattformen, die Menschen und Marken digital verbinden. Und bei METZLER : VATER space steht Kommunikation im Raum im Mittelpunkt – hier entstehen ungewöhnliche Raumkonzepte und dreidimensionale Erlebnisräume.

METZLER : VATER befindet sich derzeit auf Rang 6 der größten Live-/KiR-Agenturen in Deutschland (Umsatzranking Event/KiR von W&V und Horizont 38/2016), ist seit 2011 FAMAB-Mitglied und wurde 2013 als „Sustainable Company powered by FAMAB“ zertifiziert. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem die BMW Group, BSH Bosch Hausgeräte, Fujitsu, Microsoft® sowie die Württembergische Versicherung.

Kontakt
METZLER : VATER
Veronika Ott
Georg-Wimmer-Ring 7
85604 Zorneding bei München
+49 8106 2137-130
v.ott@metzler-vater.com
http://www.metzler-vater.com

Duisburger Zahnarzt erneut geehrt: Dr. Mustafa Ayna international spitze!

Das Fachmagazin »Global Health & Pharma« hat den Duisburger Zahnarzt Dr. med. dent. Mustafa Ayna im Rahmen des »Healthcare & Pharmaceutical Award« für seine herausragende Arbeit ausgezeichnet.

BildDer Duisburger Zahnarzt Dr. med. dent. Mustafa Ayna wurde am 29. September 2016 im Rahmen des »Healthcare & Pharmaceutical Award« in England für seine herausragende Arbeit ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden die fachliche Expertise sowie die Hochwertigkeit der praktischen Umsetzungen von Dr. Aynas wissenschaftlichen Arbeiten.

Das ist in diesem Jahr schon die zweite internationale Ehrung für den Duisburger Zahnarzt, Parodontologen, Implantologen und Experten auf dem Gebiet der Zahngesundheit. Vergeben wird der Award vom Fachmagazin »Global Health & Pharma«. Das in Staffordshire, England ansässige Magazin versteht sich als Informationsplattform und Kommunikationsnetzwerk rund um die unterschiedlichen Themen der Gesundheit für Tier, Mensch und Umwelt.

Hintergrundinformationen

Um den Award vergeben zu können, werden jährlich Best-Practise-Beispiele aus allen Bereichen der Gesundheitsversorgung gelistet und aus diesen die herausragenden Arbeiten prämiert. Präsentiert werden die Sieger im Rahmen einer feierlichen Übergabe in England. Das Magazin hat nach eigenen Angaben 260.000 Leser weltweit.

Über die Zahnarztpraxis Dr. Ayna

Eine moderne Praxis muss zusätzlichen Nutzen bieten, sowohl fachlich als auch auf der persönlichen Ebene. Die Praxis Dr. Ayna passt sich diesen bestehenden Anforderungen an: Hier wird – neben der modernen technischen Ausstattung – fundiertes Wissen in allen Fragen der Zahngesundheit, durch regelmäßige Fortbildung und mit dem Blick auf aktuelle Entwicklungen in der Zahnforschung geboten. Den Patienten erwartet eine persönliche, umfassende und fachkundige Beratung sowie Behandlung – und das so schonend aber dabei so präzise wie möglich. Zum Leistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum der Zahngesundheit, darunter Bleaching, Inlays oder Prophylaxe. Zudem ist Dr. Ayna Experte auf dem Gebiet der modernen Implantologie sowie Parodontologie. Derzeitiger Forschungsschwerpunkt und Thema einer aktuellen Veröffentlichung Dr. Aynas ist die Verwendung von Stammzellen in der Zahnheilkunde.

Für weitere Fragen und Informationen:
Dr. med. dent. Mustafa Ayna
Düsseldorfer Str. 22
47051 Duisburg
Tel.: 0203 2898860
dr-ayna.de

Über:

Dr. med. dent. Mustafa Ayna
Herr Mustafa Ayna
Düsseldorfer Straße 22
47051 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203 2898860
web ..: http://www.dr-ayna.de
email : praxis@dr-ayna.de

Eine moderne Praxis muss zusätzlichen Nutzen bieten, sowohl fachlich als auch auf der persönlichen Ebene. Die Praxis Dr. Ayna passt sich diesen bestehenden Anforderungen an: Hier wird – neben der modernen technischen Ausstattung – fundiertes Wissen in allen Fragen der Zahngesundheit, durch regelmäßige Fortbildung und mit dem Blick auf aktuelle Entwicklungen in der Zahnforschung geboten. Den Patienten erwartet eine persönliche, umfassende und fachkundige Beratung sowie Behandlung – und das so schonend aber dabei so präzise wie möglich. Zum Leistungsportfolio gehört das gesamte Spektrum der Zahngesundheit, darunter Bleaching, Inlays oder Prophylaxe. Zudem ist Dr. Ayna Experte auf dem Gebiet der modernen Implantologie sowie Parodontologie. Derzeitiger Forschungsschwerpunkt und Thema einer aktuellen Veröffentlichung Dr. Aynas ist die Verwendung von Stammzellen in der Zahnheilkunde.

Pressekontakt:

Durian GmbH
Herr Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg

fon ..: 0203-3467830

In Prag entsteht ein einzigartiges Comedy Festival

50 Künstler aus 12 Ländern kommen nach Tschechien

In Prag entsteht ein einzigartiges Comedy Festival
PRAHAha 2016 (Bildquelle: @PRAHAha)

Tschechien wird zum ersten Mal in seiner Geschichte Gastgeber eines der größten Comedy Festivals in Europa. Das PRAHAha International Comedy Festival legt seinen Fokus nicht nur auf einheimische Zuschauer, sondern in der ersten Reihe auf Englisch und Deutsch sprechende Comedy-Fans. Bis zu 50 Künstler aus der ganzen Welt stehen auf dem Programm.
Das Festival beginnt am 3. November 2016 und bietet insgesamt 10 Tage Comedy-Kunst an diversen Standorten in Prag und teilweise auch in der mährischen Stadt Brünn. „Die Vorstellungen werden eher im kleinen Kreise abgehalten, damit ein direkter Kontakt mit dem Zuschauer entstehen kann. Wir haben äußerst namhafte Künstler in der Stand-up-Szene eingeladen, denn es gibt nie genug guten Humor in der Welt“, erklärt einer der Mitgründer Rainer Schumacher.
Zugesagt haben die Künstler wie Charmaine Davies, Aideen McQueen, Adrian Minkiewicz, Geoff Whiting, John Gordillo, Marcel Lucont, Nathan Caton oder Zoe Lyons, deren Bühnenauftritt in der englischen Sprache erfolgt. Für deutschsprachiges Publikum ist der wohl größte Anziehungspunkt der Auftritt von Urban Priol. Im deutschsprachigen Programm stehen weiter auf der Liste die Shows von Lars Reichow, Christian Schulte Loh, dem Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft und nicht zuletzt Alfred Dorfer. Tschechische Künstler sind mit Iva Pazderkova, Ester Kocickova, Petr „Nasty“ Cerha, Arnost Fraunberg und Dominik Herman Lev vertreten.
Die Einzigartigkeit des Festivals spiegelt sich auch in Veranstaltungsorten wider. Außer herkömmlichen Theaterbühnen suchte das Festivalteam auch nicht so bekannte Designsälle aus wie z. B. im Prager Design Hotel Mosaic House, an der deutschen Botschaft in Prag oder in der ehemaligen Kirche Prager Crossroads. „Ungewöhnlich wollen wir auch Werbung und Promotion des Festivals angehen. Wir fokussieren uns vor allem auf soziale Netzwerke, denn die Nutzer sind es gewohnt, die Shows einzelner Komiker gegenseitig zu empfehlen, “ erklärt der Künstlerische Festivaldirektor Dominik Ozdian. Die Tickets für einzelne Shows können zum Preis von 99 – 599 CZK erworben werden. Das Festival findet unter Schirmherrschaft des EU-Rates statt.
Mehr Informationen zum Festival, Veranstaltungen und Tickets

adbrixx recherchiert und bündelt relevante Printmedien und sortiert diese nach Zielgruppen, Themen und Regionen vor. So sparen Werbetreibende wertvolle Zeit, erreichen ihre Zielgruppe direkt und setzen ihr Budget effizient und wirksam ein.

Kontakt
adbrixx GmbH
Sarah Willibald
Zenettistrasse 2
80337 München
08912998540
sarah.willibald@adbrixx.com
http://www.adbrixx.com

FESTIVAL OF LIGHTS: Besucher und Fans küren Team aus der Ukraine zum Award-Sieger 2016 auf dem TV-Turm

Besucheransturm auf die vielen Inszenierungen des Festival of Lights 2016 in Berlin war auch in diesem Jahr wieder überwältigend

BildIm 12. Festival of Lights haben die Besucher und Fans aus der ganzen Welt via Online-Voting Ihren Siegerbeitrag des „2. International Berlin FESTIVAL OF LIGHTS Award“ auf dem Berliner Fernsehturm gekürt. „Das Team Magic Innovations aus der Ukraine ist der Publikumssieger 2016“, so Festivalveranstalterin Birgit Zander. „Auf dem 2. Platz wurde Michele Pusceddo aus Italien gewählt. Den 3. Platz erreichte das Team MP Studio aus Bulgarien.“

„Der Besucheransturm auf die vielen Festivalinszenierungen war auch in diesem Jahr wieder überwältigend“, so Birgit Zander. „Insgesamt werden wieder weit über 2 Millionen Menschen das Festival besucht haben, wie schon in den Vorjahren“, erklärt die Festivalleiterin.

Für all jene, die Fotos von den Festivalinszenierungen gemacht haben, besteht noch bis 30. November die Möglichkeit, unter www.festival-of-lights.de am großen Fotowettbewerb des Festival of Lights teilzunehmen mit viele attraktiven Preisen für die Gewinner.

Das FESTIVAL OF LIGHTS fand 2016 zum nunmehr zwölften Mal statt. Es bot an zehn Nächten vom 7. bis 16. Oktober eine fantastische Erlebniswelt. Mit über zwei Millionen Festivalbesuchern, über 800.000 zusätzlichen Übernachtungen und über 1 Milliarde Medienkontakten gehört es heute neben den Festivals in Lyon, Sydney, Moskau oder Eindhoven zu den bekanntesten Lichtkunstfestivals der Welt.
www.festival-of-lights.de

Über:

Festival of Lights International Productions GmbH
Herr Holger Meyer
Savignyplatz 6
10623 Berlin
Deutschland

fon ..: 03031860113
web ..: http://www.festival-of-lights.de
email : holger.meyer@festival-of-lights.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Festival of Lights GmbH
Herr Holger Meyer
Savignyplatz 6
10623 Berlin

fon ..: 03031860113
web ..: http://www.festival-of-lights.de
email : presse@festival-of-lights.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons