Influencer

now browsing by tag

 
 

Blogger meets Photographer – Content-Marketing par exellence

Blogger-Shooting mit Influencerin Galia Brener und Fashion-Fotograf Uwe Maria Carl im Schlosshotel Kronberg. Das Ergebnis: Hochwertige Imageaufnahmen, die an Likes kaum zu überbieten sind.

BildWas passiert, wenn eine reichweitenstarke Bloggerin und ein renommierter Fashion-Fotograf aufeinander treffen? Hochwertige Imageaufnahmen, die an Likes kaum zu überbieten sind. Das Erfolgsrezept scheint ganz leicht: Man nehme die namhafte Fashion-Bloggerin Galia Brener, das Schlosshotel Kronberg im Taunus bei Frankfurt als opulente Location und einen etablierten Fotografen aus den Bereichen Fashion und Lifestyle wie Uwe Maria Carl.

Bloggerin und Fotograf trafen sich bereits zum zweiten Mal, nachdem das erste Blogger-Shooting großen Anklang und hohe Reichweiten fand. Dieses Mal im Fokus: Die neue Kampagne der von Brener entworfenen gBags für ihr eigenes Label Secret Pocket Society. Dieses gründete die gebürtige Kanadierin im Jahr 2010. Als erfolgreiche Fashion-Bloggerin erreicht Galia heute rund 600.000 Follower über Social-Media-Plattformen wie Instagram und Twitter. In den ehrwürdigen Räumen der Kaiserin Victoria inszenierte Fotograf Uwe Maria Carl die Bloggerin und ihre handgefertigten Taschen.

Blogger-Shootings bieten Marken und deren Influencern einen Mehrwert in Form von hochwertigem Content. Die Agentur carl & friends plant und realisiert professionelle Blogger-Shootings, die zielgruppenspezifisch und individuell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Blogger und Kooperationspartner abgestimmt sind. Dazu gehören sowohl Self-Promotion als auch die Darstellung bestimmter Themenwelten und Produktplatzierungen. Gelungene Bild-Composings sind dabei das Maß aller Dinge. Es entstehen hochwertige Imageaufnahmen, mit denen die Blogger ihre Kanäle bespielen können. Gleichzeitig profitiert die Marke von der digitalen Glaubwürdigkeit und Reichweite der Fashion-Influencer und kann das Ergebnis gezielt für das eigene Content-Marketing nutzen. Ein wichtiger Grund dafür, warum Marken Maßnahmen wie Influencer-Marketing strategisch auf allen Kanälen einsetzen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

PR-Kontakt: Denise Heuser, heuser@carlandfriends.de, Tel. 0561-7395590

Über:

carl & friends advertising GmbH
Frau Denise Heuser
Terrasse 30
34117 Kassel
Deutschland

fon ..: 05617395590
web ..: http://www.carlandfriends.de
email : heuser@carlandfriends.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

carl & friends advertising GmbH
Frau Denise Heuser
Terrasse 30
34117 Kassel

fon ..: 05617395590
email : heuser@carlandfriends.de

Die neue App für einfachere Kommunikation zwischen Firmen und deren Kunden sowie Influencern und deren Fans

TreadIn ist die neue App auf dem Markt der sozialen Netzwerke. Sie besticht mit einer einfachen Handhabung und ermöglicht es der Zielgruppe einfacher auf Kunden zu reagieren.

Nach dem Download der App aus dem App oder Play Store für 1,99EUR bekommt man die Möglichkeit sich in der App einen neuen Account zu erstellen, dabei wird nur eine E-Mail benötigt, somit ist es komplett sicher für Influencer und Firmen.
Sobald man sich in der App eingeloggt hat, kann man sich sein Profil mittels eines Profilfotos und -textes personalisieren. Übrigens: die App ist und bleibt werbefrei, es geht nur um den Nutzen der App, dafür wird die App zum Kauf angeboten.

Die persönlichere Kommunikation der App ist der Hauptnutzen und wird den Nutzern durch themenbasierte Chats ermöglicht.

Einen Chat zu erstellen ist kinderleicht:

Ein Button im eigenen Profil leitet einen zu der Möglichkeit den eigenen Chat zu personalisieren. Den Chat kann man durch verschiedene Punkte zu dem Eigenen machen.
Zum Einen sollte man dem Chat einen möglichst aussagekräftigen Titel geben, zum anderen kann man durch die Eingrenzung der Nachrichtenkapazität den Umfang des Chats an die eigenen Bedürfnisse anpassen. Wenn man möchte, kann man den Chat nur für eine bestimmte Nachrichtenanzahl, für eine bestimmte Zeit, bis zu einem Datum oder unbegrenzt den Nutzern zur Verfügung stellen. Perfekt, wenn man nur eine gewisse Zeit die Möglichkeit hat mit seinen Fans in Kontakt zu treten, zum Beispiel während einer Bahnfahrt oder für ein Gewinnspiel. Nachdem der Chat nicht mehr zum Kommentieren für andere „offen“ ist, kann nur noch der Chatersteller auf Kommentare antworten, lesen kann sie aber immer noch jeder, sowie einen „Like“ für ein Kommentar vergeben.

Auch Firmen haben einen großen Nutzen an der App: Kunden können in der App die Firmen direkt über den Account und den passenden Chat kontaktieren und müssen nicht die wertvolle Zeit zum Suchen einer Firmenmail für Kundenanfragen oder Anfragemöglichkeit via Kundenberatung verschwenden. Sobald man eine Antwort auf eine Frage bekommen hat, erhält man in der App eine Benachrichtigung und kann sich die Antwort direkt durchlesen. Alle anderen Nutzer profitieren von der Offenheit der Chats und erhalten möglicherweise schon eine Antwort ohne den Kundenservice kontaktieren zu müssen. Eine Win-Win-Situation für Firmen und Kunden.

Gerade in der Welt von Instagram ist es für Influencer wichtig regelmäßig neuen Content zu liefern, unter den Bildern werden häufig hunderte Kommentare gepostet die thematisch unsortiert sind.
Die Kommentare sind also überaus unübersichtlich und verhelfen den kontaktierten Influencern nur dazu auf die wenigsten Kommentare antworten zu können.
Aus diesem Grund gibt es TreadIn! Es gibt keinen Frust mehr auf der Seite der Fans und jeder Influencer der TreadIn nutzt profitiert von der Einfachheit, der höheren Attraktivität an dem eigenen Kanal und der Möglichkeit schneller und effektiver auf mehr Nachrichten reagieren zu können.

Übrigens: Um den Nutzern ein optimales Erlebnis zu bieten, können alle Nutzer auf der App in einem Chat des Profils von TreadIn Vorschläge für Updates schicken, welche sie gerne in der App sehen würden.

Über:

TreadIn UG (haftungsbeschränkt)
Frau Lara Görtz
Twietenknick 21
22395 Hamburg
Deutschland

fon ..: 015750152788
web ..: http://www.treadin.de
email : lara.goertz@treadin.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

TreadIn UG (haftungsbeschränkt)
Frau Lara Görtz
Twietenknick 21
22395 Hamburg

fon ..: 01774412232
web ..: http://www.treadin.de
email : lara.goertz@treadin.de

INFLUENZZA – Das Influencer Newsportal

Influencer Marketing ist auch in 2017 ein ungebrochener Trend. INFLUENZZA bündelt jetzt alle News & Hintergründe der Influencer Szene auf einem Portal.

BildEs ist auch in 2017 die aufstrebende Disziplin im Online Marketing und kein Ende ist in Sicht: Influencer Marketing – schon vielfach und immer wieder als Hype und/oder Blase bezeichnet – steht vielfach an erster Stelle, wenn es um authentische Markenkommunikation geht.

In der Zwischenzeit haben sich etliche Blog und Plattformen etabliert, welche die geschäftliche Komponenten beleuchten und über sie berichten.
Was dagegen nicht anzutreffen war: Ein Portal, welches über die Trends und Neuerungen bei den Influencern selbst berichtet und Content liefert, der auf den eigenen Channels (noch) nicht zu finden ist.
Mit INFLUENZZA entstand nun eine Plattform mit genau diesem Hintergrund: Fans und Follower erfahren alle News ihrer persönlichen Stars aus einer Hand: Ob zusätzlicher Content, exklusive Interviews oder auch Previews zu den neuesten Videos und Beiträgen.

Durch umfangreiche Kontakte auch zu den Influencern und ihren jeweiligen Agenturen selbst bietet sich INFLUENZZA nicht nur als reines Informationsmedium an, sondern ist zugleich auch eine Business-Plattform für das Influencer Marketing.

Der Launch bzw. die Live-Schaltung des Portals erfolgte nach einer kurzen Planungszeit im September 2017, nach dem Start in der deutschen Influencer Szene ist durchaus auch ein Ausbau auf Internationales Terrain geplant.

Über:

INFLUENZZA
Herr Philipp Müller
Genthinerstr. 18
39114 Magdeburg
Deutschland

fon ..: 039181047159
web ..: http://influenzza.de
email : info@influenzza.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

INFLUENZZA
Herr Philipp Müller
Genthinerstr. 18
39114 Magdeburg

fon ..: 039181047159
web ..: http://influenzza.de
email : info@influenzza.de

Angesagte Influencer fahren Jeep® Compass

Mit Pamela Reif, Sara Kristin und Jessica Pazka setzen einflussreiche Social Media Stars künftig auf das neueste Kompakt-SUV der Marke Jeep®.

BildDie US-amerikanische Kult-Marke Jeep baut stärker auf Kommunikation in den sozialen Medien. Da Jeep als das Original aller Geländewagen und SUV stets großen Wert auf Authentizität legt, sind Partner wichtig, die ebenfalls erfolgreich ihren eigenen Weg gehen. Jeep freut sich daher ganz besonders, künftig mit angesagten Influencern zusammen zu arbeiten, die im Netz herausragend sind.

Pamela Reif (21) ist mit über drei Millionen Followern derzeit Deutschlands größter Instagram-Star und eine der einflussreichsten social media Persönlichkeiten. „Miss Instagram“, wie sie von vielen genannt wird, hat ihr Hobby zum Beruf gemacht und motiviert mit Fitness-Selfies und – ganz neu – mit ihrem eigenen Fitnessprogramm ,Pamstrong‘ zu einem gesunden Lebensstil.

Die erstaunliche Leichtigkeit, mit der Pamela Reif dabei Übungen vom Klimmzug über Liegestütze bis zum Gewichtheben zeigt, ist Anreiz und Vorbild für viele Follower, sich ebenfalls den Traum vom perfekt definierten Körper zu erfüllen. Auch als Autorin ist PUMA-Botschafterin Pamela Reif erfolgreich, zum Beispiel mit ihrem Buch ,Strong & Beautiful‘ und als Kolumnistin für das renommierte Wirtschaftsmagazin Handelsblatt. Eigene Modekollektionen bietet sie bei den Labels PUMA und Hunkemöller an.

Sara Kristin (32) begann vor vier Jahren mit Instagram. „Eigentlich habe ich nur nach einer App mit schönen Filtern gesucht,“ erinnert sich die gelernte Bankkauffrau. „Doch dann hat es mir so viel Spaß gemacht, mich mit Leuten aus der ganzen Welt auszutauschen, dass ich immer mehr gepostet habe.“ Ihrem Account folgen mittlerweile über 440.000 User, mit denen Sara Kristin Posts zu Mode, Lifestyle, Reisen und Food teilt. Ein Unterschied zu den meisten anderen Instagramern: die Mutter von zwei Jungs im Alter von sieben und elf Jahren behandelt auch intensiv das Thema Familie.

Jessica Pazka (27) ist spätestens seit ihrer Präsenz als ,Bachelorette‘ in der vierten Staffel bekannt. zuvor lernte sie als Kandidatin bei ,Der Bachelor‘ auch die andere Seite kennen. Auf Instagram und Facebook folgen der Essenerin knapp 700.000 User.

Pamela Reif, Sara Kristin und Jessica Pazka sind künftig mit dem kompakten SUV Jeep Compass unterwegs. Das neueste Jeep-Modell kombiniert die legendären Geländefähigkeiten der Marke mit benutzerfreundlicher Konnektivität und Sicherheitstechnologie sowie einzigartigem, modernem Style.

Die Originalmeldung mit Bildmaterial finden Sie unter http://www.jeeppress-europe.de/press/article/angesagte-influencer-fahren-jeep-compass.

Weitere Jeep® Infos unter:
www.jeep.de
www.jeep-people.com/de
www.facebook.com/JeepDeutschland
www.instagram.com/jeep_deutschland
www.twitter.com/JeepDeutschland
www.youtube.com/JeepDeutschland

Über:

FCA Group
Herr Markus Hauf
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069 66988-801
web ..: http://www.jeeppress-europe.de
email : markus.hauf@fcagroup.com

Mit über 75 Jahren legendärer Tradition bietet Jeep authentische SUV mit klassenbesten Fähigkeiten, Qualität und Vielseitigkeit für alle Menschen, die außergewöhnliche Reisen suchen. Die Marke Jeep ist eine offene Einladung, das Leben in vollen Zügen zu genießen, mit ihrem kompletten Angebot an Fahrzeugen, die ihren Besitzern die Sicherheit vermitteln, sich jede Reise zuzutrauen. Das Jeep-Produktangebot umfasst die Modelle Renegade, Compass, Cherokee, Grand Cherokee, Wrangler und Wrangler Unlimited.

Pressekontakt:

LaPresse
Herr LaPresse Deutschland
Via Massari 238
10148 Torino

fon ..: +39 011 7413070
web ..: http://www.lapresse.it
email : economia@lapresse.it

#UnerwartetMehr: HUAWEI geht mit digitaler Influencer-Kampagne zum HUAWEI nova neue Wege

Düsseldorf, 12. Dezember 2016 – HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologien, setzt in der Marketingkommunikation rund um das HUAWEI nova auf eine digitale Influencer-Kampagne. Die Kampagne steht unter dem Motto #UnerwartetMehr und wurde in Kooperation mit der UDG United Digital Group entwickelt und umgesetzt. Ziel ist es, die Bekanntheit des erstmals auf der IFA 2016 vorgestellten HUAWEI nova sowie der Marke HUAWEI bei den Verbrauchern zu stärken. Zielgruppe der Kampagne sind die Digital Natives, Frauen und Männer im Alter zwischen 25 und 40 Jahren, mit mittlerem Einkommen und höherem Schulabschluss.

Mittelklasse mit dem gewissen Extra

Das HUAWEI nova ist ein Mittelklasse-Smartphone mit zahlreichen Features, die in dieser Preisklasse selten zu finden sind. Das neue Smartphone-Modell überzeugt mit einem eindrucksvollen Multi-Curve-Design, innovativen Kamerafunktionen, 4K-Videos und Performance-Updates für ein besseres Benutzererlebnis – einfach „unerwartet mehr“. Das HUAWEI nova richtet sich speziell an Verbraucher mit einem schnelllebigen und dynamischen Lifestyle, die Wert auf Individualität legen.

Für die Kampagne wurden fünf Influencer ausgewählt, die mit echten Talenten beeindrucken – dabei steht jeder Protagonist für eine herausragende Eigenschaft des HUAWEI nova. In einem stillgelegten Kraftwerk in Hamburg testen sie das Smartphone auf Herz und Nieren. Ihre Erlebnisse werden in dem Film „Genious Playground“ fetsgehalten und über die Social Media-Kanäle der Teilnehmer geteilt, darunter die Boulder-Weltmeisterin Juliane Wurm, der mehrfache Slackline-Weltrekordhalter Lukas Irmler, der Parkour-Freerunner Alexander Schauer, der Skateboarder Denny Pham und der Street-Artist Cone The Weird.

Teaser, Snippets und Behind-the-Scenes-Material ziehen die Zielgruppe auf dem Facebook-, Instagram- und Youtube-Kanal von HUAWEI sowie den Social-Media-Präsenzen der Influencer in ihren Bann und führen zu www.unerwartetmehr.de Die Microsite zeigt neben dem 90-Sekunden-Film und den Details des neuen Smartphones die fünf Talente mit Foto- und Video-Content – und präsentiert diese inspirierend und nahbar.

Über die Influencer:

Alexander Schauer nimmt als Parkour-Freerunner und Stuntman immer den direkten Weg zum Ziel. Die Frontkamera des HUAWEI nova ist seine bevorzugte Funktion, um besondere Momente einzufangen.
2.000 Fans auf Facebook: https://www.facebook.com/alexander.schauer.92
56.000 Follower auf Instagram: https://www.instagram.com/alexxschauer

Colin Kaesekamp alias Cone The Weird ist Street-Artist. Da er oft ausdauernd an seinen Projekten arbeitet, profitiert er von der langen Akku-Laufzeit des HUAWEI nova.
2.000 Fans auf Facebook: https://www.facebook.com/theweirdcone
19.000 Follower auf Instagram: https://www.instagram.com/conetheweird

Denny Pham gilt als Wunderkind der Skateboarder-Szene und schafft zehn Tricks in 120 Sekunden. Mit der Kamera auf der Rückseite des HUAWEI nova entdeckt er die Welt.
10.000 Fans auf Facebook: https://www.facebook.com/denny.pham.12
28.000 Follower auf Instagram: https://www.instagram.com/dennypham

Juliane Wurm ist Boulder-Weltmeisterin. Mit 16 Jahren wurde sie zur jüngsten Deutschen Meisterin im Klettern. Mit der 4K Video-Funktion des HUAWEI nova dreht sie Erinnerungen.
24.000 Fans auf Facebook: https://www.facebook.com/jule.wurm
43.000 Follower auf Instagram: https://www.instagram.com/julewurm

Lukas Irmler hat Weltrekorde auf der Slackline gesetzt und kann jeden Ort der Welt nutzen, um seine Balance zu beweisen. Er braucht Performance und steht für die Prozessor-Geschwindigkeit des HUAWEI nova.
6.000 Fans auf Facebook – https://www.facebook.com/IrmlerLukas
3.000 Follower auf Instagram: https://www.instagram.com/lukasirmler

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons