IFA

now browsing by tag

 
 

Kult Hotel Auberge sorgte während der IFA in Berlin für ausgeschlafene Gourmetköche

Auf der Internationalen Funkausstellung präsentierte Electrolux wieder seine neuesten Produkte. Für die kulinarische Versorgung am eigenen Messestand wurde die Villa Mittermeier engagiert.

BildSie gilt als einer der ältesten Industriemessen: Die Internationale Funkausstellung IFA. Mehrere Tausend Besucher zieht es jährlich zu diesem Event in die deutsche Hauptstadt. Einige Unternehmen bieten den Besuchern an ihrem Messestand stets ein besonderes Erlebnis. Die Firma Electrolux beauftragte in diesem Jahr die Villa Mittermeier für das Catering am Messestand des Unternehmens. Das renommierte Hotel und Restaurant aus Rothenburg an der Tauber verwöhnte Hunderte Gäste mit unterschiedlichen Spezialitäten: „Ob Fregola Sarda als veganes Backup oder eine deftige Lammschulter – wir durften alle Händler, Gäste und Mitarbeiter von Electrolux erfolgreich verwöhnen. Für uns hingegen sorgte während der anstrengenden Messetage Antje Last und Mitarbeiter von dem wohl einzigartigsten Hotel in Berlin. Das Auberge. Wir waren begeistert!“, so das Team der Villa Mittermeier.
Antje Last, Inhaberin des Berliner Kult Hotels Auberge, freute sich ebenfalls über die Gastronomenfamilie aus Bayern: „Sie haben sich bei uns so richtig zuhause gefühlt. Und das allein macht uns schon mehr als glücklich.“

Die Berliner Hotelinstitution befindet sich in einem renovierten Berliner Stadthaus aus dem 19. Jahrhundert gegenüber dem berühmten Kaufhaus KaDeWe am Wittenbergplatz im Herzen der deutschen Hauptstadt. Mit seinem Interieur im Altberliner Stil und seinem entsprechenden Charme gehört das Auberge zu den beliebtesten Hotels der Stadt.

Als Betreiber von traditionell gewachsener Hotellerie verfügt die Villa Mittermeier über langjährige Erfahrung – sowohl in der Spitzengastronomie, als auch in der Gestaltung von anspruchsvollen kulinarischen Konzepten. Dazu gehört unter anderem die Bewirtung von größeren Veranstaltungen aus den Bereichen Industrie, Wirtschaft und Politik.

Electrolux zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Hausgeräten für den privaten und gewerblichen Einsatz. Dabei liegt der Schwerpunkt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden. Jährlich werden in mehr als 150 Ländern über 40 Millionen Produkte verkauft.

Über:

Comfort Hotel Auberge
Frau Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
Deutschland

fon ..: + 49 (30) 23 50 02 – 0
web ..: http://www.hotel-auberge.de
email : info@hotel-auberge.de

Das Berliner Kult Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg ist ein Boutique Hotel nahe des berühmten Kurfürstendamms. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch regelmäßig wohnten. Inhaberin Antje Last leitet die familiär geführte Hotelinstitution seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier grosß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund zehn Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, dem weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, dem Olympiastadion sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Metz veröffentlicht ein neues OLED-TV-Wallpaper

Mit der Einführung der OLED-Technologie beginnt für Metz TV eine neue Ära

BildAm 30. 08.2017 stellte die deutsche Metz (METZ) Unterhaltungselektronik GmbH auf der IFA (Internationale Messe für Haushaltsgeräte und Elektronik in Berlin) eine Reihe von neuen TV-Produkten vor. Metz führt die neueste OLED-Technologie ein und stellt ein einzigartiges geteiltes-OLED-TV „Wallpaper“ vor. Darüber hinaus präsentierte sie auch das Novum OLED TV, Android TV Smart TV sowie andere Produkte.

Metz präsentiert die wichtigsten Produkte, darunter auch das neue OLED-TV Wallpaper! Das kompakte Design besteht aus einem geteilten TV. Der OLED-Bildschirm befindet sich im oberen Teil, das Gehäuse im unteren. Beide Teile werden durch ein dünnes Kabel miteinander verbunden. Dieses Kabel kann in der Wand verborgen werden, damit es nicht zu sehen ist. Der TV sieht dadurch wie ein Wandbild aus. Das Wallpaper verwendet einen flexiblen OLED-Bildschirm, welcher nur 3,65 mm groß ist. Durch die nahtlose magnetische Aufnahme von der Wand wird ein perfekter ultra-dünner visueller Effekt erzielt.

Das OLED weist beste Farbqualität auf, es braucht keine Hintergrundbeleuchtung, kann jedes Pixel unabhängig beleuchten und Schatten wiedergeben. In Bezug auf Bildschirm-Kontrast, Blickwinkel oder eine Bewegungsbild-Antwort wird ein ein Niveau erreicht, das der LCD-TV nicht schafft. Die Wellenlänge einer schädlichen blauen LCD-TV-Hintergrundbeleuchtung beträgt 415-455 nm. Die OLED-Technologie kann jeden Pixel genau an die Bildgebung des Lichts anpassen, um das menschliche Auge zu entlasten. Das schädliche blaue Licht, welches eine starke stimulierende Wirkung aufweist, wird dadurch reduziert.

Auf der Konferenz präsentierte das Unternehmen auch das Novum OLED TV mit einem UHD 3D OLED Bildschirm, dem besten Sound-System, dem einzigartigen Metz Tri-Star Konzept mit 1TB Digital-Videorekorder, der eleganten Metalldrehbasis und einem zusätzlichen OLED-Bildschirm für die Anzeige des Kanals oder der Zeit. Somit entstand das Top-of-the-line-Flaggschiff-TV. Metz integriert zusammen mit Google auch das weltweit leistungsstärkste Android-Smart-TV-System mit reichhaltigem Inhalt. Hierdurch entstand die neueste Android-TV-Serie der Flaggschiff-Smart-Modelle. Darüber hinaus gibt es die Topas- und Planea-Serien der Metz High-End-UHD HDR TV sowie eine Einstiegs-4K Produktlinie.

Die deutsche Metz wurde 1938 gegründet und ist ein High-Tech-Unternehmen, dessen Kerngeschäft die Fertigung von High-End-TV-Geräten und Blitzlichtlampen ist. 1955 begann Metz damit, Fernseher zu entwerfen und anzufertigen. Heute verfügt Metz über eine große Anzahl an Produkten und Peripherieprodukten, die in 18 Ländern und Regionen verkauft werden. In den vergangenen zwei Jahren bemüht sich Metz um einen stärkeren Kontakt zu Verbrauchern. OLED ist eine zukunftsorientierte Display-Technologie, die noch nicht von vielen Herstellern benutzt wird. OLED ist eines der aufregendsten Themen in der Fernsehindustrie. Die Einführung der OLED-Technologie bedeutet zweifellos einen neuen Meilenstein für Metz.

Die Internationale Messe für Haushaltsgeräte und Elektronik (IFA) 2017 findet vom 1. bis 6. September in Berlin statt und zieht 1.800 Aussteller und rund 240.000 Zuschauer aus 50 Ländern an. Der Stand 201von Metz befindet sich in Halle 6.2b. Interessierte Besucher können das Produkt dort live erleben.

Kontakt für Anfragen:
Allen Chan – chenbo@yesky.com

Über:

KHL Tourism and Lifestyle Consulting
Herr Karl-Heinz Limberg
Kurfürstenstrasse 8
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 021121098998
web ..: http://khl-tourism-consulting.com
email : karl-heinz@khl-tourism-consulting.com

Pressekontakt:

KHL Tourism and Lifestyle Consulting
Herr Karl-Heinz Limberg
Kurfürstenstrasse 8
40211 Düsseldorf

fon ..: 021121098998
web ..: http://khl-tourism-consulting.com
email : karl-heinz@khl-tourism-consulting.com

Silk’n zeigt Weltneuheit: Erstes Heimgerät gegen Körperfett

Weltpremiere auf der Internationalen Funkausstellung 2017 in Berlin.

BildSilk’n, Marktführer für kosmetische Geräte für den Heimgebrauch, zeigt erstmals auf der global führenden Messe für Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte seine Innovation gegen Körperfett.

Der Silk’n Lipo ist so einfach wie ein Gürtel zu benutzen und dabei schmerzfrei und sicher anzuwenden. Das Gerät bekämpft Fett an Bauch, Schenkeln, Oberarmen und Po. Das Ergebnis: Fettzellen werden reduziert, Muskeln aufgebaut und der Körper wird gestrafft. Klinische Studien haben die Wirksamkeit und Sicherheit des Silk’n Lipo bestätigt.

Hightech steckt im Detail: Was bisher nur in Schönheitskliniken oder Dermatologiezentren möglich war, gibt es jetzt für die Anwendung zu Hause. Der Silk’n Lipo kombiniert höchst effektiv zwei Energiequellen. Mit Hilfe der LLLT (Low Level Laser Therapy) und EMS (Elektromuskelstimulation) schafft das Gerät bereits nach wenigen Anwendungen sichtbare Ergebnisse, die sich bei regelmäßiger Behandlung immer mehr verbessern. „Wir haben mit dem Silk’n Lipo ein Gerät entwickelt, mit dem man ganz ohne Sport oder Diät hartnäckige Fettpolster los wird und gleichzeitig gezielt Muskeln aufbaut. Nur 15 Minuten Anwendung pro Tag formen die Figur und reduzieren Fett, vor allem das gefährliche Bauchfett“, erklärt Geschäftsführer Robert Timmermann.

Vom 1.9. bis 6.9.2017 wird der Silk’n Lipo auf der IFA 2017 (Halle 8.1 Stand 220) erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Fachbesucher, Verbraucher und Pressevertreter können sich am Stand von Silk’n ausführlich über den Silk’n Lipo informieren und das Gerät testen.

Über:

Inno Essentials Deutschland GmbH
Herr Robert Timmermann
Bahnhofstrasse 7
49685 Emstek
Deutschland

fon ..: 04473-926700
web ..: http://www.silkn.eu
email : info@inno-essentials.de

Silk’n ist weltweiter Marktführer für professionelle Ästhetikprodukte für den Heimgebrauch. Unsere Produkte wurden entwickelt, um das Leben einfacher und komfortabler zu machen. Unsere Lebensphilosophie ist es, Ihnen die Technologien der professionellen Schönheitskliniken nach Hause zu bringen. Unsere Schönheitsprodukte sind in die folgenden Kategorien gegliedert: Haarentfernung, Gesichts- & Körperpflege und Hand- & Fußpflege. Silk’n ist für seine HPL(TM)-Technologie (Home Pulsed Light) bekannt, bei der mittels Lichtimpulsen Haare dauerhaft entfernt werden. Mit unseren Geräten können Sie unerwünschte Körper- und Gesichtsbehaarung ganz einfach zu Hause entfernen. Silk’n entwickelte vor fast zehn Jahren das erste Gerät zur langfristigen Haarentfernung für zu Hause, seither wurden sie weltweit mehr als eine Million Mal verkauft!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Inno Essentials Deutschland GmbH
Frau Michaela Lampe
Bahnhofstrasse 7
49685 Emstek

fon ..: 04473-926700
web ..: http://www.silkn.eu
email : M.Lampe@inno-essentials.de

Vom smarten Schwimmtrainer bis zur transportablen Solaranlage – der Hongkonger Gemeinschaftsstand auf der IFA

Die neuesten Entwicklungen aus der Unterhaltungselektronik sowie bei Hausgeräten stehen im Fokus, wenn vom 1. bis 6. September 2017 die IFA in den Berliner Messehallen ihre Tore öffnet.

BildEinen Blick auf die Trends in Asien ermöglicht erneut der Hongkonger Gemeinschaftsstand. Organisator ist das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) in Zusammenarbeit mit der Hong Kong Science and Technology Parks Corporation. Der Hong Kong Technology Pavilion befindet sich in der IFA Next Halle 26a, Stand 114a-g. Zudem informiert das HKTDC auf dem vom 3. bis 6. September in der STATION-Berlin stattfindenden IFA Global Markets in Halle 1 über Geschäftsmöglichkeiten in asiatischen Märkten.

Am Hongkonger Gemeinschaftsstand in Halle 26a präsentiert das Unternehmen Platysens Limited (Stand 144c), das sich auf Sport-Sensorik und Datenanalyse spezialisiert hat, seine Produkte SEAL und MARLIN. Sie wurden speziell für Schwimmer entwickelt. Mit MARLIN erhält der Schwimmer zur Optimierung seiner Trainingsleistung Realtime-Audiofeedback via Headset. In offenen Gewässern nutzt MARLIN GPS, in Schwimmbecken ohne GPS-Empfang greift es auf Bewegungssensoren zurück. Nach dem Training kann das Gerät via Bluetooth mit dem Smartphone verbunden werden, um die gesammelten Daten auszuwerten. Bei SEAL handelt es sich um ein Analysegerät, das die Bewegung und die aufgewendete Kraft misst, um Informationen zur Verbesserung der Schwimmleistung zu liefern.

Arwin Technology Ltd (Stand 144f) bietet Services aus einer Hand von Embedded Design bis Cloud Solutions für Geschäftsleute und Privatpersonen an. Den technischen Fokus des Unternehmen bilden die Bereiche Wireless, Sensoren und Cloud-Integration. Mit den Produkten der Marke Nano S lassen sich unter anderem via Smartphone Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Zimmern messen. Hardware- und Software-Designs entwickelt das Hongkonger Start-up Innotek Electronics Limited (Stand 144g). Das Portfolio des Unternehmens reicht von IoT-Systemen über ein 4K VR Camera Transportation System bis zu kabellosen Ladestationen.

Auf die Entwicklung radargestützter Gestenerkennung hat sich das Hardware-Start-up King City Technology Limited (Stand 144d) spezialisiert. Ziel ist es, das Potential der Virtual Reality (VR)-Technik zu erschließen, indem Computerplattformen mit intuitiven Benutzeroberflächen durch Bewegungen mit der bloßen Hand von jedermann gesteuert werden können.

NeoSolar – ein neues, tragbares Gerät zur Gewinnung von Solarenergie – präsentiert Neosen Energy HK Limited (Stand 144e). Das Unternehmen hat sich auf drahtlose Stromversorgung, Mikro-Inverter und Systeme für erneuerbare Energien spezialisiert. NeoSolar wird mittels des firmeneigenen Hybrid-Mikro-Inverter-Systems und Wireless-Batterien betrieben. Im Rahmen der IFA Next Innovative Engine stellt Kelvin Wong von Neosen Energy HK Limited am 3. September, 13 Uhr, bei den Expert Talks das Produkt „NeoSolar – the portable solar renewable energy device“ vor.

Das Hongkonger Unternehmen Pacific Telecom & Navigation Limited (Stand 144b) bedient mit seinen Produkten bisher vor allem den asiatisch-pazifischen Raum. Die Anlagen dienen der Satellitenkommunikation, -Positionierung und -Navigation und kommen in zahlreichen Bereichen wie Katastrophenschutz, Polizei, Fischerei, Autoindustrie und Logistik zum Einsatz.

2016 stieg der Anteil der Elektronikindustrie an den Hongkonger Gesamtexporten erneut an und erreichte mit 301 Milliarden USD ein Volumen von 65,5 Prozent (2015: 64 Prozent). Nach einem Wachstum der Exporte von 2,5 Prozent im Vorjahr konnte im ersten Halbjahr 2017 ein Plus von 11 Prozent auf 149,7 Milliarden USD erzielt werden. Hauptabsatzmärkte waren China (+ 11 Prozent), gefolgt von den USA (+ 2,9 Prozent) und Japan (+ 11,5 Prozent). Im gleichen Zeitraum nahmen die Hongkonger Importe von Elektronikprodukten um 11,4 Prozent auf 157 Milliarden USD zu.

Auch die Ex- und Importe im Bereich elektrische Hausgeräte entwickelten sich im ersten Halbjahr 2017 positiv, die Exporte stiegen um + 7,8 Prozent, die Importe um + 5,9 Prozent. Bei den Importnationen belegte Deutschland nach China und Malaysia den dritten Platz, bei den Exportmärkten Rang fünf hinter den USA, Japan, China und Frankreich.

Vom 13. bis 16. Oktober 2017 stellen die Herbstausgabe der HKTDC Hong Kong Electronics Fair und die parallel stattfindende electronicAsia im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) Neuheiten aus Asien und aller Welt vor. Im vergangenen Jahr kamen zu beiden Veranstaltungen mehr als 4.200 Aussteller und rund 94.000 Fachbesucher.

Über:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong
China

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : hktdc@hktdc.org

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : hktdc@hktdc.org

360 Grad Kamera für VR Videos von VUZE auf der IFA 2017

Jena, 25. August 2017 – Auf der IFA in Berlin können sich Besucher vom 01. bis 06. September 2017 die VUZE 360 Grad 3D Kamera in Halle 11.1 Stand 133 live und in Action ansehen.

BildKommenden Freitag, am 01.September 2017, beginnt in Berlin die IFA, die global führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances. Virtual & Augmented Reality wird auch auf der IFA ein beliebtes Themenfeld sein. In Halle 11.1 kommen in diesem Jahr unterschiedliche Innovationen aus diesem Themenbereich zusammen. Am Stand 133 präsentiert VUZE die 360 Grad Kamera, mit der 3D Videos und Fotos aufgenommen werden können.

Die VUZE Kamera ist eine 3D 360 Grad VR Kamera, mit der Videos und Fotos in stereoskopischem 3D aufgenommen werden können. Das Film- und Bildmaterial muss anschließend zu einem kugelförmigen Format zusammen geschnitten werden. Hierfür kann die firmeneigene Stitching-Technologie verwendet werden, die für diese Kamera entwickelt wurde.

Die VUZE Kamera wird zusammen mit der VUZE Kamera App und dem Humaneyes VR Studio verwendet. Mithilfe der App kann die 3D Kamera ferngesteuert und Dateien auf der SD-Karte gespeichert werden. Humaneyes VR Studio kann benutzt werden, um die aufgenommen Dateien zu bearbeiten und Aufnahmen und Bilder zu einem stereoskopischen Bild zusammenzufügen. Die Kamera ist in vier Farben erhältlich – gelb, schwarz, blau und rot.

Interessenten und Besucher sind herzlich eingeladen VUZE am Stand 133 in Halle 11.1 zu besuchen und die 360 Grad Kamera live auszuprobieren.

Über:

Quinta GmbH
Frau Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena
Deutschland

fon ..: 036415733855
web ..: http://www.quinta.biz
email : marketing@quinta.biz

Über Quinta GmbH:
Die Quinta GmbH wurde im Februar 2006 mit Sitz in Jena gegründet und ist auf die Distribution und den Vertrieb von ITK- und Elektronikprodukten spezialisiert. Die Quinta GmbH agiert vorrangig in den drei Geschäftsbereichen Spezialvertrieb, Kundendienst sowie Innovationsförderung, sodass die Produktpalette ständig um aktuelle Trendthemen erweitert wird. Das exklusive Portfolio umfasst derzeit zahlreiche Produkte aus den Bereichen Bürotechnik, Ergonomie, LED & Leuchten, Mobiles Zubehör, Multimedia, Software und Zubehör.

Pressekontakt:

Quinta GmbH
Frau Evelin Arndt
Leutragraben 1
07743 Jena

fon ..: 036415733855
web ..: http://www.quinta.biz
email : marketing@quinta.biz

ONE FOR ALL mit Weltpremiere auf der IFA 2017: Vollbewegliche Wandhalterung mit Gasdruckfeder

+++ Impulse für den Handel mit wegweisenden Produktinnovationen +++

Bild+++ Weitere Produktinnovationen im funktionellen Design:
– Standhalterung der Premiumklasse für Flachbildschirme
– Neue Ersatzfernbedienungen für führende TV-Marken
– Neues AV-Zubehör für die smarte Mediennutzung

+++ Sales Director Stefan Müller: „Unser gesamtes Portfolio punktet durch einen 360°-Ansatz für alle Einsatzszenarien und Preissegmente.“ +++

Enschede (NL), Gronau 18. Juli 2017 – ONE FOR ALL, einer der führenden Anbieter von Wandhalterungen, Universalfernbedienungen und DVB-T2-Antennen, präsentiert auf der IFA 2017 seine Produktinnovationen im Bereich AV-Zubehör. Sie kombinieren edles Design mit perfekter Funktionalität und sorgen so einmal mehr für nachhaltige Impulse im Handel. Im Fokus des Messeauftritts steht die Weltpremiere der ersten vollbeweglichen Wandhalterung mit Gasdruckfeder, mit der die smarte Ausrichtung des Flachbildschirms per Fingertipp zum Kinderspiel wird. Zu den weiteren Highlights gehören eine neue Standhalterung für TV-Geräte sowie der Ausbau der Portfolios bei den Ersatzfernbedienungen um weitere TV-Gerätemarken. Hinzu kommt AV-Zubehör, das die Mediennutzung noch smarter macht. Treffpunkt für Handel und Endkunden ist der ONE FOR ALL-Messestand in Halle 25, Nr. 103. Hier werden sämtliche Produktinnovationen der IFA 2017 vorgestellt.

„Unsere Botschaften zur IFA 2017 sind klar: ONE FOR ALL sorgt mit seinen steten Innovationen wie der Gasdruckwandhalterung für stete Impulse im Handel. Nur bei uns finden die Kunden Produkte, die Design und Funktionalität optimal miteinander verbinden“, erläutert Stefan Müller, Sales Director DACH-Region und Central Eastern Europe von ONE FOR ALL. „Unser Portfolio punktet durch einen 360°-Ansatz: So stehen DVB-T2-Antennen für alle Einsatzszenarien bereit. Die Bandbreite der Universalfernbedienungen reicht von einfachen Lösungen bis zu Produkten für den Heavy User. Händler, die auf unsere Wandhalterungen setzen, decken mit wenigen Produkten alle TV-Größen und Preissegmente ab. Damit entwickeln wir uns stetig zu einem Vollsortimenter in den relevanten Kategorien des AV-Zubehörs weiter. Handel und Kunden wissen: Wenn AV-Zubehör, dann ONE FOR ALL.“

Wandhalterungen der Premiumklasse

Clever durchdacht, komfortabel in der Nutzung, edel im Design – die neuen Wandhalterungen der Premiumklasse von ONE FOR ALL feiern auf der IFA 2017 ihre Premiere. Sie heben die TV-Halter in punkto Handling und Nutzen auf ein völlig neues Niveau. Im Fokus steht mit der WM 6681 die erste vollbewegliche TV-Wandhalterung mit Gasdruckfeder. Ein ausgeklügelter Mechanismus, basierend auf dem fein austarierten Zusammenspiel von Gasdruck- und Torsionsfeder, lässt das TV-Gerät spielend leicht aus der flach anliegenden Parkposition sanft und per Fingertipp nach vorne gleiten. Zugleich unterstützt der Mechanismus sachte Drehungen nach links und rechts zur optimalen Ausrichtung des Blickwinkels. Ein definierter, haptisch erlebbarer Nullpunkt erlaubt die sanfte Rückführung des TV-Gerätes in die Ausgangsstellung flach an der Wand. Vorgleiten und Drehen sind mit herkömmlichen Konstruktionen dieser Bauart bis dato nicht möglich. Das edle Finish und die weich gleitende Ausrichtung dieser luxuriösen Wandhalterung unterstreichen die zunehmend leichte und schlanke Anmutung der immer flacher werden Flachbildschirme – für ein perfektes TV-Erlebnis. Die WM 6681 unterstützt TV-Geräte in den Größen 32 bis 84 Zoll.

Mit der Standfuß-Halterung WM 6471 rundet ONE FOR ALL sein Portfolio der Premiumklasse der TV-Wandhalterungen ab. So ermöglicht die WM 6471 das Aufstellen von Flachbildschirmen von 32 bis 60 Zoll ohne Bohren, mit 80 mm Wandabstand äußerst flach und ebenmäßig bei der Aufstellung. Hierzu verfügt die Wandhalterung über einen ultraflachen Standfuß, der z.B. unter TV-Möbel geschoben werden kann. Der robuste Standfuß sorgt für Flexibilität: So kann die WM 6471 an wechselnden Positionen im Wohnbereich neu aufgestellt werden, ohne hässliche Bohrlöcher zu hinterlassen. Die integrierte Höhenverstellung sowie die praktische Neigungsmöglichkeit um bis zu 15° Grad sorgen für beste Blickwinkel im Einsatz und vermeiden zuverlässig lästige Spiegelungen. Der eingearbeitete Kabelmanager garantiert zudem einen aufgeräumten Look.

Neue Generation von Ersatzfernbedienungen

Als führender Anbieter von Universal- und Ersatzfernbedienungen hat ONE FOR ALL auch in diesem Segment zahlreiche Innovationen zur IFA 2017 im Gepäck. So zeigt der Hersteller seine jüngst herausgekommenen neuen Ersatzfernbedienungen für die Marken Grundig, Hisense und Telefunken. Hinzu kommen zur IFA 2017 weitere Signalgeber für Toshiba, Sharp und Thomson. Damit baut ONE FOR ALL sein Portfolio bei diesen praktischen Helfern auf insgesamt elf Modelle aus und deckt damit einen Großteil des TV-Marktes ab. Verbraucher schätzen die Replacements bei Verlust oder Defekt der Originalfernbedienung. Die Inbetriebnahme erfolgt ohne Einrichtung direkt nach Einlegen der Batterie. ONE FOR ALL programmiert die Ersatzfernbedienungen nicht mit einfachen Bediencodes wie die Mitbewerber, sondern stattet seine Replacement-Fernbedienungen mit allen Funktionen der jeweiligen Marke aus. Der Vorteil: Sollte eine Funktion fehlen, kann diese bequem über die praktische Funktionssuche hinzugefügt werden. So wird eine hundertprozentige Funktionalität sichergestellt. Der UVP liegt für alle Markentypen einheitlich bei 21,99EUR.

Universalfernbedienungen

Mit der A/C Remote URC 1035 bringt ONE FOR ALL zudem erneut eine Universalfernbedienung für Klimaanalgen auf den Markt. Sie unterstützt hunderte verschiedener Markenhersteller und punktet durch fünf Betriebs-Modi sowie vier verschiedene Einstellungen für die Ventilatorendrehzahl. Ein/Aus für die Schwenkfunktion, eine Zeitsteuerfunktion sowie ein LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung runden die Ausstattung ab. Der UVP der URC 1035 liegt bei 24,99EUR. Und auch der Top-Seller – die Smart-Control-Serie – wartet mit einer Innovation auf: So ist die Smart Control 8 ab der IFA 2017 auch mit einer NETTV-Taste ausgestattet, um rasch auf NETFLIX und Co. zugreifen zu können.

AV-Zubehör für die smarte Mediennutzung

Darüber hinaus präsentiert ONE FOR ALL sein umfangreiches Portfolio an AV-Zubehör für die smarte Mediennutzung. Hierzu gehört der IR-Extender URC 1000. Er leitet über ein cleveres Kabelbaumsystem mit IR-Sendern und Empfänger die Steuersignale von Fernbedienungen an Set-Top-Boxen, Blu-ray-playern u.a. in geschlossenen Schranktüren weiter. Neu im Gepäck ist auch ein Bluetooth-Streamer für Kopfhörer. Angeschlossen an das TV-Gerät, ermöglicht er die drahtlose Übertragung des Fernsehtons an Bluetooth-fähige Kopfhörer.
Redaktionshinweis: Produktfotos und Testgeräte senden wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne zu!

Über:

One For All
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.oneforall.de
email : hcrump@fuchsmc.com

One For All mit Hauptsitz in Enschede, Niederlande, ist der führende Anbieter im Bereich Universalfernbedienungen. Zum Produktportfolio gehören zudem leistungsstarke DVB-T2 Antennen sowie TV-Wandhalterungen. One For All ist weltweit operierende Einzelhandelsmarke der Universal Electronics Inc. (www.uei.com). Das 1986 gegründete Unternehmen (NASDAQ: UEIC) führt weltweit im Bereich drahtloser Steuerungstechnologien für das vernetzte Haus. UEI entwickelt und vermarktet innovative Lösungen für die Steuerung von Unterhaltungselektronik, digitalen Medien und Hauselektronik und treibt als Mitglied bei DVB services die Vermarktung im Digital-TV-Sektor mit voran. Weiter Informationen über One For All finden Sie unter www.oneforall.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com

Unkompliziert Messemoderatoren finden

Unkompliziert Messemoderatoren finden
www.moderatorenpool-deutschland.de

Zu jedem Messekonzept gehört ein professioneller Moderator. Sogenannte Inhouse-Lösungen, die nur mit Profis aus dem Verkauf agieren, verschrecken oft das Messepublikum.
Die Verkäufer sind darauf gepolt, ihre Erfolge im Abschluß zu sehen. Das kann natürlich auch bei der Fachmesse passieren (und das ist gut so!), aber es fehlt ein Zwischenschritt: die unterhaltsame, unverbindliche Information über das Produkt. Diesen Part übernimmt der externe Moderator.
Warum können die Verkaufsprofis das nicht? Weil sie nun mal Verkaufsprofis sind. Moderatoren können andere Dinge: sie beherrschen es, das Publikum anzulocken, können die (guten) Texte so präsentieren, dass es für die Zuhörer ein Erlbenis wird – vor allem, wenn die Performance stimmt. Inzwischen wird viel investiert in die Vorbereitung der Präsentationen, da ist ein guter Moderator ein Muss!
Wie finden Sie gute Messemoderatoren? Entweder Sie nehmen die vom letzten Mal, vertrauen auf den Kollegen, der bei eienr anderen Messe einen guten Modertaor gesehen hat, oder Sie vertrauen dem Profi: der Vermittlungsagentur, die passende Moderatoren vorschlägt.
Dazu benötigt die Agentur zwingend Ihre Hilfe. Abgesehen von den Eckdaten der Messe und den Arbeitszeiten geht es um das Konzept: Was genau haben Sie vor? Was stellen Sie sich für einen Moderator / eine Moderatorin vor? Welches Alter sollte er / sie haben (welches Alter hat Ihre Zielgruppe?). Benötigt er Spezialwissen, z.Bsp. bei Green Energy, Autos, Industrie 4.0, Mode, Lifestyle … Diese Angaben, komplettiert mit Ihrem Budget, sind eine gute Grundlage für eine Moderatorenagentur, passgenau Moderatoren vorzuschlagen, die mit helfen, Ihren Messeauftritt zu einem Erfolg zu machen.
Ein guter Messe-Moderator bindet das Publikum an Ihren Stand. Er ist der Stellvertreter für Ihre Botschaft. Er hat sie verinnerlicht und kann sie authentisch mitteilen. Auch hier ist ein schlüssiges Konzept wichtig, sonst kann auch der beste Moderator die Risse im Gesamtbild nicht verdecken. Wenn aber alles passt: ein gutes Konzept, eine klare Botschaft, die der Moderator sympathisch als Ihr Stellvertreter kommuniziert, ein störungsfreier und interessanter Ablauf der Produktpräsentation, die Einbeziehung des Publikums … dann ist Ihr Messeauftritt alle Investitionen wert und Sie erreichen Ihr Ziel.

Besonders, wenn Sie ein besonderes Anforderungsprofil haben, sollten Sie sich an eine große Agentur wenden. Es gibt Vermittlungsagenturen, die 300 Moderatoren im Portfolio haben – da findet sich eher der zu Ihnen passende Moderator, als bei kleinen Agenturen, die hauptsächlich sich selbst vermarkten.

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Erfolgreiche Messe-Präsentation 2017

Passende Moderatoren finden

Erfolgreiche Messe-Präsentation 2017
www.moderatorenpool-deutschland.de

Die Messeplanung 2017 läuft – und damit die Fragen: lief alles gut bei der letzten Messe, wie ist das Feedback ausgefallen, was kann verbessert werden? War das richtige Zielpublikum da? War die Größe des Standes angemessen, die Präsentation gut und die Moderation ebenso? Sollten es professionelle Moderatoren sein oder machen wir es selbst?

Das ist eine der wichtigsten Fragen. Ein externer professioneller Moderator macht einen enormen Unterschied aus. Wenn Sie auf das internationale Fachpublikum setzen, brauchen Sie Moderatoren, die sehr gut englisch sprechen – und wenn Sie sich als deutsches Unternehmen auf einer Auslandsmesse präsentieren, benötigen sie Messemoderatoren, die Französisch, Italienisch, Mandarin, Japanisch, Tschechisch, Russisch etc. … können. Im Idealfall sprechen die Moderatoren auch Deutsch, damit sich das gesamte Team am Stand gut verständigen kann.
Auf Fachmessen sollte Ihr Moderator auch branchen-affin sein. Bei Publikumsmessen braucht er wiederum andere Kompetenzen, er soll Menschen an den Stand holen und sie dort inbinden, beschäftigen, interessieren. Damit Ihre Verkaufsprofis Besucher zu Kunden machen können.

So vielfältig die Aufgaben am Messestand sein können, so viele unterschiedliche Moderatoren gibt es. Wie finden Sie die für Ihre Ansprüche passenden Moderatoren? Vielleicht suchen Sie sich einen Verbündeten, der Sie beraten kann. Der in Ihrem Sinne aus der unüberschaubar großen Menge von Messemoderatoren die richtigen anspricht und Ihnen vorstellt. Am besten mit einer Honorarvorstellung, die in Ihr Budget passt.

Der moderatorenpool-deutschland hat ca. 300 Moderatoren im Angebot. Die Vorauswahl, die wir treffen, hat mit einem informativen Vorgespräch zu tun. Nur so können wir sicher sein, Ihnen die Dienstleistung zu bieten, die Sie brauchen: die passenden Moderatoren mit den Kompetenzen, die Sie brauchen, aus denen Sie ihren Favoriten auswählen, mit dem sie in das nächste Abenteuer Messe 2017 gehen.
Wir haben native speaker zu bieten, aber auch viele Moderatoren, die sich in das nötige Fachvokabular einlesen können. Native speaker sind naturgemäß teurer. Gerade, wenn es um mehrere Messetage geht, lohnt sich der Vergleich.
Die Sprachkompetenz ist nicht das einzige Kriterium: egal, was Sie vorhaben – die Kompetenzen reichen von Technik über Sport, Medizin, Green Economy, Healthcare, Auto, Automation, Internet, Wirtschaft, Politik, Publikum ranholen und halten … wir haben junge Moderatoren für die jugendliche Zielgruppe, erfahrene Moderatoren für das Fachpublikum, bekannte Fernseh-Moderatoren für das spezielle Event auf der Messe.

Der moderatorenpool-deutschland hat sein Kontingent aufgestockt und bietet jetzt noch mehr Messemoderatoren und Präsentatoren, die auch weltweit im Einsatz sind. Auch für alle großen Messen in Deutschland stehen die Moderatoren bereit: für IFA, IAA Nutzfahrzeuge, ILA, Essen Motorshow, drupa, Gamescom, Frankfurter Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, GDS, Tendence, Automechanika, AMB, Innotrans, Photokina, Fachpack, Espo Real, Expopharm …

In unserem youtube-Kanal können Sie sich von vielen der Moderatoren selber ein Bild machen. Damit die Entscheidung leichter fällt. Derzeit ist ein Vimeo-Kanal im Aufbau.

Kurzbeschreibung
Der moderatorenpool-deutschland bietet Messemoderatoren für alle Messen 2017 wie Hoga, Bau, boot, Grüne Woche, didacta, Terra Tec, Internationale Handwerksmesse, ISH, Internorga, Autosalon, ITB, Hannover Messe, interpack, intersolar, IAA, EMO, CMS, Biotechnica, Agritechnica, IFA, Essen, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, München, Frankfurt, drupa, Gamescom, Buchmesse, infa, K Kunststoffmesse, Heim + Handwerk, Consumenta, Caravan Salon, You, Automechanika, AMB, Innotrans etc

Der moderatorenpool-deutschland hat knapp 300 Event- und Messe- und Workshop-Moderatoren zur Auswahl.

Auch wenn Sie ein ganz besonderes Anforderungsprofil suchen: wir verfügen über ein hervorragendes Netzwerk und finden den passenden Moderator für Sie.

Wir vermitteln professionelle Moderatoren für Veranstaltungen in ganz Deutschland und weltweit. Wir bieten eine große Anzahl von native speakern, außerdem Moderatoren, die mehrere Sprachen perfekt bis fließend beherrschen: englisch und französisch, aber auch spanisch, italienisch, thailändisch, persich, niederländisch, ungarisch, russisch ….. gerade bei internationalen Messen und Kongressen sind diese Profis unsere erste Wahl, unter anderem für IAA, CEBIT, Grüne Woche, Agritechnica, Essen Motor Show, IFA, gamescom, Hannover Messe, CMT, …
Wir vermitteln auch Journalisten, die jede Diskussion, jedes Symposium leiten können.

Kontakt
moderatorenpool-deutschland
Katharina Gerlach
Kattfußstr. 46
13593 Berlin
0173 6259754
kg@moderatorenpool-deutschland.de
http://www.moderatorenpool-deutschland.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons