Hotel

now browsing by tag

 
 

Aktive Stressbewältigung gegen drohenden Burnout

Der wachsende Fachkräftemangel macht besonders der Hotellerie zu schaffen. Somit steigt auch das Stresslevel der vorhandenen Mitarbeiter. Coach Bernhard Patter verspricht Abhilfe.

BildDie Hotellerie und die Gastronomie profitieren vielerorts von der guten wirtschaftlichen Lage. Daher suchen die Betriebe nicht nur händeringend ausgebildete Fachkräfte, sondern vor allem Nachwuchs. Die Folge des aktuellen Fachkräftemangels sind in erster Linie nicht besetzte Stellen. Die vorhandenen Mitarbeiter müssen entsprechende Extrabelastungen in Kauf nehmen, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten: „Viele Hoteliers unterschätzen leider diesen Umstand. Teils ohnmächtig warten sie dann, bis es eskaliert und vor allem die loyalen Mitarbeiter geradezu ausgebrannt sind oder nur noch auf dem Zahnfleisch gehen. Allerdings tut sich derzeit in den Personalabteilungen einiges. Bis die teilweise sehr umfangreichen Maßnahmen greifen, vergeht aber noch Zeit. Somit sind auch kurzfristige Lösungen gefragt“, so Bernhard Patter, geschäftsführender Gesellschafter der diavendo GmbH.

Die Welle der Digitalisierung sorgt bei vielen Menschen für zusätzlichen Stress. Bernhard Patter ist jedoch davon überzeugt, dass man lernen kann, erfolgreich mit Stress umzugehen. Stress ist auch nicht gleich Stress: Neben dem „negativen“ Stress, bei dem im Körper Cortisol ausgeschüttet wird, gibt es auch den „positiven“ Stress. Hier schüttet der Körper Adrenalin aus.

„Wenn wir über das Thema Stress sprechen, ist in der Regel eher der negative Stress gemeint. Bevor das gefürchtete Burnout oder gar eine Depression eintritt, kann man einiges tun, um dieses Szenario mit den damit verbundenen Fehlzeiten zu verhindern. Stress an sich lässt sich im Arbeitsalltag kaum vermeiden. Doch die Frage stellt sich, wie man damit am besten umgeht und Menschen zu einer höheren Stress-Resilienz führen kann. In meiner Arbeit als Coach habe ich die Erfahrung gemacht, dass eine aktive Stressbewältigung in nahezu allen Fällen positive Auswirkungen hatte – beruflich und privat“, ergänzt Bernhard Patter.

In seiner Zusammenarbeit mit Privathoteliers und Hotelkonzernen konnte der Personalcoach feststellen, dass es sinnvoll ist, gemeinsam mit den betroffenen Mitarbeitern – in der Regel oft Führungskräfte – individuelle Stressbewältigungsstrategien zu entwickeln. Bei dieser Unterstützung durch diavendo werden zunächst die Stressauslöser analysiert und herausgearbeitet. Im weiteren Verlauf haben die Coaching-Teilnehmer dann die Möglichkeit, über sich selbst und ihre jeweilige Situation sprechen zu können. Ziel der Coachings zum Thema erfolgreiches Stress Management ist aber nicht nur Schritte zur Selbsthilfe zu erarbeiten, Ursachen zu erkennen oder das Verhalten bei Stresssituationen besser zu verstehen, sondern ein Frühwarnsystem zu nutzen, dass bei sich selbst und auch bei den Mitarbeitern eingesetzt werden kann.

Über:

diavendo GmbH
Herr Bernhard Patter
Seestraße 39
83257 Gstadt am Chiemsee
Deutschland

fon ..: +49 8541- 58499-10
web ..: http://www.diavendo.com
email : info@diavendo.com

Im Herbst 2008 wurde das Beratungsunternehmen diavendo für Personal- und Unternehmensentwicklung gegründet. Dabei spezialisiert sich diavendo auf die Beratung von Unternehmen aller servicenahen Wirtschaftszweige in den Bereichen Vertrieb, Führung und Kommunikation. Der Schwerpunkt liegt auf Führungskräftetrainings in der Dienstleistungsbranche. Die Leistungen von diavendo umfassen auch die Einführung von einheitlichen Qualitätsstandards durch den Aufbau von Qualitätsmanagementsystemen zur Optimierung von Arbeitsprozessen.
Der ehemalige Vorstand und Mitinhaber der IFH Aktiengesellschaft, Bernhard Patter, holte sich im Januar 2009 Marc Weitzmann sowie im Januar 2011 Steffen Schock als Partner ins Boot.
Die drei ausgewiesenen Experten für Vertrieb und Organisation bieten dem Kunden eine persönliche und individuelle Betreuung. Der Firmensitz ist in Hanau bei Frankfurt am Main. Das Team besteht neben den drei Inhabern aus den Trainingspartnern Evelyn Schneider, Wolf-Thomas Karl sowie 15 weiteren Mitarbeitern.

www.diavendo.com

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle & travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

„INNSIDE Art Gallery“ – Kunst trifft Hotel

INNSIDE by Meliá Hotels machen Kunst mit wechselnden Ausstellungen
immer wieder neu erlebbar

BildDie spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren globales Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat in den weltweit 20 Häusern ihrer ursprünglich aus Deutschland stammenden INNSIDE by Meliá Marke mit „INNSIDE Art Gallery“ ein neues Kunstkonzept etabliert. Ein relaxter Lifestyle und eine zeitgeistige Orientierung mit einem starken lokalen Touch sind Schlüsselattribute dieser Upscale-Marke mit ihrer kosmopolitischen Gästeklientel. Genau dieses Lokalkolorit möchte man mit dem neuen Kunstkonzept der Hotels transportieren, will „Kopf und Herz der Gäste ansprechen und neugierig auf die lokale Kunstszene machen“, erläutert Meliá Deutschland-Chef Kai Lamlé. „Wir möchten Kunst erlebbar machen mit unseren Vernissagen, Ausstellungen oder individuellen Führungen und damit zugleich auch aufstrebende Künstler fördern.“ Diese erhalten in den großzügigen Lobbys und Community Spaces der Hotels, die von internationalen Gästen und lokalen Kunstinteressierten frequentiert werden, aufmerksamkeitsstarke Ausstellungsmöglichkeiten.

Eingeladen zu diesem Kunstprojekt sind deutsche Künstler, deren Artwork mit dem Design- und Lifestylekonzept der Marke INNSIDE korrespondiert. Interessenten können sich mit dem ihnen am nächsten gelegenen INNSIDE-Hotel in Aachen, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Leipzig, München, Wolfsburg oder der Zentrale in Ratingen in Verbindung setzen. Grundidee der „INNSIDE Art Gallery“ sind Ausstellungen lokaler oder regionaler Künstler, die mit der Vernissage starten und jeweils einige Monate lang für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Natürlich können einzelne Artefakte auch käuflich erworben werden.

Zu den aktuell ausstellenden Künstlern zählen beispielsweise Pop-Art-Künstler Michael Fischer-Art (INNSIDE Leipzig), Grafiker, freier Illustrator, Künstler und Dozent an der Hochschule Niederrhein, Thomas Klefisch (INNSIDE Düsseldorf), die experimentelle Objektkünstlerin Melanie Weindl (INNSIDE Düsseldorf), die Körper- sowie Architektur- und Naturdarstellungen erschaffende Doris Weiß (INNSIDE Wolfsburg), Visual Artist Miriam Vleugels (INNSIDE Aachen), Street-Art-Künstler Helge Steinmann aka der BOMBER (INNSIDE Frankfurt), Gisela Isking (INNSIDE Frankfurt) mit ihren Bildern, Skulpturen und Installationen, die Ausstellung mit Malerei „La mujer azul“ von Viola Schöpe (INNSIDE Dresden) oder der Urban-Art-Künstler Daniel Grau aka Hudefella (INNSIDE Hamburg).

Eine der nächsten Ausstellungen startet am 1. Mai 2018 (Vernissage 26. Mai) im INNSIDE Aachen mit der Kunstwerkstatt „willsosein“ der Lebenshilfe Aachen.

Darüber hinaus betreibt die Marke eine weltweite Kooperation mit dem preisgekrönten Frankfurter Illustrator Jan Buchczik, der die unkonventionellen Konferenzräume der INNSIDE Hotels gestaltet und eine exklusive Artwork-Serie für sie kreiert hat.

Künstler-Bewerbungen über Christine.Schlecht@melia.com
Weitere Informationen: www.innside.com und www.melia.com

Bildrechte: ©Meliá Hotels International und diverse Künstler. Bitte beachten Sie den ©Hinweis in den Bilddateinamen.

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Drohnen-Luftbilder.com by Deutscher-Digitaldrucker.de

Wir erstellen hochauflösende Foto- & Filmaufnahmen mit der Drohne aus der Luft für Sie.
Unser Unternehmen und unsere Piloten sind SafeDrone zertifiziert by Lufthansatechnik.

BildDrohnen-Luftbilder.com für:

* Hotel & Ferienwohnungen
* Firmen & Industrie
* Veranstaltungen & Hochzeiten
* Bauabschnitte & Objektdarstellungen
* Immobilienpräsentation
* Impressionen & Panoramabilder

Der Filmschnitt mit Musikunterlegung (GEMA frei) und Einbindung Ihres Logos und Texte, erfolgt alles aus einer Hand in unserem Hause.Sie erhalten einen fertigen Film für Ihre Präsentation.

Sicherheit & Zertifikate
Unser Unternehmen und unsere Piloten sind SafeDrone zertifiziert by Lufthansatechnik.
Unsere Drohnen sind unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben versichert.

Unsere Leistungen

* Luftbildaufnahmen mit KnowHow
* Bildnachbearbeitung mit profesioneller Software – Aftereffects / PremierePro / GoPro
* Drohnenhaftpflichtversicherung
* Zertifizierte Drohenflüge
* APP Prüfung für Flugverbotszonen
* Kostenfreie Angebotserstellung
* Storybord-Erstellung vor Flugbeginn
* Drohnenvideos in 4K/UHG
* Point-Of-Interest Flüge / kreisend ums Objekt
* Curved Cable Cam mode / Perfekt für Bauabschnittsdarstellungen

Wir erstellen für Sie:

* Luftaufnahmen, Luftbilder
* Objektansichten – Freiflächenaufnahmen
* Immobiliendarstellungen für Exposés
* Bauabschnitte & Objektdarstellungen
* Vogelperspektiven
* Impressionen & Panoramabilder

Unser Hexacopter Typhoon H ist eine preisgekrönte Innovation

Der Yuneec Typhoon H ist eine moderne Drohne für Foto- und Videoluftaufnahmen Filmen mit der CGO3+ Kamera mit 4K-Auflösung

Kontakt zu Ihren Piloten

88239 Wangen im Allgäu
Simoniusstr. 40

Tel. 0 75 22 / 97 37 0
info@mendel-printdesign.de
www.deutscher-digitaldrucker.de
www.drohnen-luftbilder.com

Über:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu
Deutschland

fon ..: 07522 97 37 0
web ..: http://www.deutscher-digitaldrucker.de
email : info@mendel-printdesign.de

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,

Die Firma Deutscher-Digitaldrucker.de (früher Mendel Print Design) ist seit 25 Jahren Hersteller von Präsentationssystemen und gedruckten digitalen Präsentationsflächen.

Vom Entwurf über die Reprografie, digitaler Druck auf modernsten Druckmaschinen und Konfektion, bis hin zu fachgerechter Montage, bieten wir Ihnen optimale Qualität, höchste Einsatzbereitschaft gebündelt in einem „RUND-UM-ZUFRIEDENPAKET“ an.

Aus der Praxis für die Praxis.

Mit unserem umfangreichen Maschinenpark können wir für jede Aufgabenstellung die richtige Lösung bieten. Partnerschaftliches Denken, Kommunizieren und Handeln sorgen für ein gewinnendes Zusammenspiel zwischen Kunde und Anbieter.

Unsere Kunden nützen die Vielfältigkeit unseres Sortiments für die Umsetzung Ihrer Ideen und Projekte.

Gemeinsam entstehen WIN-WIN Lösungen, von denen alle profitieren.

Unser begeistertes und engagiertes Team berät Sie gerne umfassend und steht Ihnen von Mo. – Fr. von 8.oo bis 17.oo Uhr zur Verfügung.

Einen 24 Stunden Bestellservice stellen wir Ihnen in unserem großen Internetshop zur Verfügung.

www.deutscher-digitaldrucker.de

Pressekontakt:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu

fon ..: 07522 97 37 0
web ..: http://www.deutscher-digitaldrucker.de
email : info@mendel-printdesign.de

Luxusoase vor traumhafter Naturkulisse

Meliá Hotels International eröffnet bald fünftes Paradisus Resort in Mexiko

BildDie spanische Hotelkette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Hotels umfasst, wird im ersten Quartal 2019 mit dem Paradisus Playa Mujeres das fünfte Haus ihrer Luxusresort-Marke in Mexiko eröffnen.

Direkt an den strahlend weißen Sandstränden Cancuns gelegen, wird sich das exklusive All-inclusive-Luxusresort als Oase für Ruhe- und Entspannungssuchende in einem idyllischen Naturparadies gegenüber der bezaubernden Insel Isla Mujeres präsentieren. Gäste, die mit ihrer eigenen Jacht anreisen oder einen Segeltörn buchen möchten, werden Zugang zur privaten Marina des Hotels haben.

Inspiriert von der landestypischen Architektur wird das Nobeldomizil 498 exklusiv ausgestattete Zimmer mit Balkon und einem atemberaubendem Blick auf tropische Gärten und wunderschöne Strände umfassen. Ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Schönheit der umgebenden Natur und die Umwelt, das man auch den Gästen vermitteln möchte, soll charakteristisch sein für das Resort, dessen Verbeugung vor dem kulturellen mexikanischen Erbe sich in einer üppigen Ausstattung mit Malereien und Skulpturen lokaler Künstler in allen Hotelbereichen zeigen wird.

Ob romantischer Urlaub zu zweit oder relaxter Aufenthalt mit der Familie, das Paradisus wird für jeden Reisenden ein maßgeschneidertes Programm bieten, wie etwa „Royal Service“ (nur für Erwachsene), einen privaten Butler oder das familienorientierte „Family Concierge“. Vier Swimming-Pools, sechs Bars und Beach Clubs sowie sieben Restaurants mit einem eindrucksvollen kulinarischen Angebot an internationalen Gerichten mit regionalen Lebensmitteln werden für viel Abwechslung im Urlaubsparadies sorgen. Ein besonderes Highlight verspricht die „Gastro Bar“ des berühmten Michelin-Sternekochs Martin Berasategui zu werden. Eine spektakuläre Motor-Lobby, zahlreiche Boutiquen, Arkaden, ein überdachtes Theater, eine Openair-Plaza für Shows, diverse Cafés, ein Kids Club und zwei Fitnessstudios werden das Angebot abrunden. Verwöhnen pur wird im exquisiten YHI Spa auf dem Programm stehen, das eine Vielzahl an hochwertigen Wellness-Behandlungen bieten soll. Für Veranstaltungen jeglicher Art und große Gala-Events oder Hochzeitsfeiern stehen künftig ein Ballsaal, diverse Konferenzräume und Business Centers für bis zu 1.500 Personen zur Verfügung.

Meliá Hotels International betreibt derzeit mit dem Paradisus Los Cabos, Paradisus Cancun, Paradisus La Esmeralda und Paradisus Playa del Carmen La Perla (nur für Erwachsene) vier Hotels der Luxusmarke in Mexiko.

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Kult Hotel Auberge wird zur Bühne für die Stars

Julian F.M. Stoeckel präsentiert am 24. April 2018 seine erste Bühnenshow im Berliner Kriminaltheater. Der Salon der Hotelinstitution diente dabei als Proberaum für die Show des Entertainers.

BildDer umtriebige Entertainer Julian F.M. Stoeckel, der seine Gäste gerne im Kult Hotel Auberge unterbringt, rief nun ein weiteres Event ins Leben – Julian F.M. Stoeckel & Friends – Die Show. Eine Show, die Comedy, Parodie, Glamour, Tanz, Schauspiel, Gesang und bekannte Künstler verbindet: „Mit von der Partie werden Stars sowie zahlreiche Publikumslieblinge sein. Dazu gehören unter anderem die Schauspielerin Franziska Traub, Musicaldarsteller Christian Schöne, DSDS-Kandidat Felix Hahnsch oder Schlagerstar Stefanie Simon. Dazu kommen viele prominente Gäste zur Premiere in Berlin. Sozusagen ein Zirkus voller toller Kollegen und Freunde. Und genau dieser Haufen fühlt sich im Auberge besonders wohl. Der ideale Ort zum wohnen, proben und Zusammensein“, freut sich Schauspieler, Designer und Entertainer Julian F.M. Stoeckel.

Inhaberin Antje Last ist begeistert von der Idee des jungen Entertainers: „Mein Team und ich sind es durchaus gewohnt, dass bei uns im Hause jede Menge spezielle Gäste wohnen. Und das ist absolut gut so. Denn bei uns darf sich jeder wie Zuhause wohlfühlen. Aber das unser Salon nun für die Proben einer großen Show des Berliner Kriminaltheaters genutzt wird, ehrt uns sehr. Wir hatten hier zwar schon Modeshows, Shootings und Firmenevents – jedoch kommen unsere Gäste immer wieder mit tollen Ideen und Kooperationen zu uns.“

Die Premiere der Show findet am 24. April 2018 im Berliner Kriminaltheater statt. Karten gibt es auf der Website https://kriminaltheater-shop.comfortticket.de/de/tickets/julian-fm-stoeckel-friends.

Das Kult Hotel Auberge gilt in der deutschen Hauptstadt als Hotelinstitution. Nicht nur wegen seiner Lage am Wittenberger Platz in unmittelbarer Nähe des berühmten Kaufhauses KaDeWe. Das persönlich geführte Kult-Hotel bietet seinen Gästen 29 charmante Zimmer im Alt-Berliner Stil. Viele Zimmer verfügen darüber hinaus über imposante historische Stuckdecken sowie original restaurierte Flügeltüren aus dem 19. Jahrhundert.

Über:

Kult Hotel Auberge
Frau Antje Last
Bayreuther Straße 10
10789 Berlin
Deutschland

fon ..: + 49 (30) 23 50 02 – 0
web ..: http://www.hotel-auberge.de
email : info@hotel-auberge.de

Das Berliner Kult Hotel Auberge in Berlin-Schöneberg ist ein Boutique Hotel nahe des berühmten Kurfürstendamms. In dem Gebäude aus dem Jahre 1890 befand sich ursprünglich eine Pension, in der auch prominente Gäste wie der „rasende Reporter“ Egon Erwin Kirsch regelmäßig wohnten. Inhaberin Antje Last leitet die familiär geführte Hotelinstitution seit dem Jahr 2010. Den Gast erwarten 29 charmant eingerichtete Zimmer im Stil des alten Berlins mit einer farbenfrohen Inneneinrichtung, Holzböden, historischem Mobiliar und Stuckdecken. Persönlicher Service mit Berliner Charme wird hier groß geschrieben. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen rund zehn Mitarbeiter. Es liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, dem weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, dem Olympiastadion sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 – 7641422
web ..: http://www.lt-communcations.com
email : tk@lt-communications.com

HSMA feiert Premiere mit HR 4.0 Day in München

Der Branchenverband organisierte in Kooperation mit der Personalmesse TALENTpro den ersten HR 4.0 Day mit Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion über die Hotellerie als Arbeitgeber in der Zukunft.

BildDie Hospitality Sales & Marketing Association e.V. (HSMA) widmet sich neben den relevanten Vertriebs- und Marketingthemen zukünftig auch dem Arbeitgebermarketing, bzw. dem Employer Branding. Hier wurde sogar ein eigener Fachbereich geschaffen.
HSMA Fachvorstand Employer Branding und Entrepreneur Isabel Zadra ist zufrieden mit dem ersten HR 4.0 Day: „Wir haben für unsere Mitglieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt, bei dem es unter anderem um innovative Recruitmentmethoden, Best Practice Beispiele in der Hotellerie oder Rechtssicherheit in Bezug auf die Personalakquise ging. Hier konnten wir zahlreiche Experten aus der Branche gewinnen, die unsere Teilnehmer mit ihren Vorträgen begeisterten“, so die Personal Life Coach.

Nicole Kobjoll, Inhaberin des mehrfach preisgekrönten Schindlerhof Nürnberg, informierte in ihrem Vortrag über die zahlreichen Maßnahmen, die sie erfolgreich im eigenen Betrieb umsetzte. Dazu gehören neben einem umfangreichen Fortbildungsprogramm auch die Zusammenarbeit mit Hochschulen und die Schaffung eines eigenen TV-Kanals. „Wenn wir Einstellungsgespräche führen, wird das gesamte Team in den Prozess involviert, denn das beste Gefühl wer bei uns am besten reinpasst, hat das Team selbst“, so die Unternehmerin.
Henrik Zaborowski, Recruitingspezialist und Blogger, mahnte in seinem Vortrag an, bei der Suche von neuen Mitarbeitern auch darauf zu achten, Stellenanzeigen on- und offline zu überdenken und vor allem online zielgruppenspezifischer zu agieren.

Sarah Dönnebrink, Human Relations Manager Employer Branding bei der Motel One GmbH: „Spannende Gespräche, inspirierender Input und eine tolle Organisation – ich nehme vom #hrd18 neue Ideen sowie viel Motivation mit und freue mich auf weitere HSMA-Veranstaltungen zum Thema HR.“

Die HSMA Deutschland e.V. will den Verbandsmitgliedern mithilfe von neuen Events – neben weiteren innovativen Veranstaltungsformaten, wie beispielsweise den etablierten Barcamps – Plattformen bieten, um sich gegenseitig austauschen und das eigene Wissen erweitern zu können.

Das Event für Arbeitgebermarketing in München war eine gemeinsame Veranstaltung der HSMA Deutschland e.V., des HRM Research Institute sowie der børding messe, die parallel die erste TALENTpro, das Expofestival für die Lösungen im Recruiting, Talentmanagement & Employer Branding präsentierten.

Neben dem HSMA HR 4.0 Day ergänzen zahlreiche Fachevents das vielfältige Veranstaltungsangebot des Fachverbandes für das Jahr 2018: Dazu gehört zum Beispiel der HSMA eDay im Juni in Berlin, das HR/Employer Branding Camp im September, das beliebte Hotelcamp im Format eines Barcamps im Oktober, das micecamp im August oder der HSMA MICE Day im November.

Weitere Informationen unter http://www.hsma.de/events.

Über:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Lea Jordan
Lossenweg 2
56170 Bendorf
Deutschland

fon ..: +49 (0)2622 – 907 38 – 0
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.200 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Meliá Düsseldorf Gastgeber der spanischen Fußball-Nationalmannschaft

Versteigerung signierter Trikots als Spende für UNICEF Kinderhilfswerk

BildDas exklusive Meliá Hotel am Düsseldorfer Hofgarten beherbergte zwei Tage lang das komplette Team der spanischen Fußball-Nationalmannschaft, die am 23. März in der Düsseldorfer Esprit-Arena in einem Freundschaftsspiel auf die deutsche Nationalmannschaft traf. Rund um diesen ultimativen Härtetest vor der WM in Moskau im Juni 2018 ließ sich die „Selección“ um Coach Julen Lopetegui mit viel heimatlich angehauchtem Flair im Düsseldorfer Flaggschiff der größten spanischen Hotelkette Meliá Hotels International verwöhnen.

Von den landestypischen, mediterranen Speisen bis zur Muttersprache – in dem 4-Sterne-Superior-Haus waren alle Services und Dienstleistungen perfekt auf die hohen Anforderungen der Weltstars ausgerichtet. „Besonders wohl fühlten sich die Spieler bei ihren Mannschaftsbesprechungen in der ungezwungenen Atmosphäre der Creative Lounge unseres Hauses“, berichtet Hoteldirektor Marco Bensen und ist sich sicher, „dass wir dem Team durch die spanischen Wurzeln unseres Hauses ein kleines Stück Zuhause von zu Hause vermitteln konnten.“

Für dieses Wohlfühlambiente revanchierte sich die Mannschaft mit zwei von den Spielern signierten Trikots, die vom Meliá Düsseldorf ab Mitte April versteigert werden. Der genaue Termin wird via Facebook bekannt gegeben. Der Erlös soll dem Kinderhilfswerk UNICEF gespendet werden. Schon lange ist soziale Verantwortung fest in der Unternehmensphilosophie der spanischen Hotelkette verwurzelt und mit UNICEF besteht eine langjährige Kooperation.

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

HSMA e.V. startet zukunftsweisende Facheventreihe für die Hotellerie

Zentrale Themen sind Marketing, Vertrieb und Personalmanagement. Den Auftakt bildet hierbei der HSMA HR 4.0 Day im Rahmen des Expofestivals TALENTpro.

BildDie HSMA Deutschland e.V. will den Verbandsmitgliedern mithilfe von neuen Events – neben weiteren innovativen Veranstaltungsformaten, wie beispielsweise den etablierten Barcamps – Plattformen bieten, um sich gegenseitig austauschen und das eigene Wissen erweitern zu können.

„Es ist wichtig, dass wir uns vor allem den Themen widmen, die unsere Mitglieder im Hotelalltag aktuell am meisten beschäftigen. Fragestellungen wie beispielsweise Mitarbeiter aktiv an das Unternehmen gebunden werden können oder junge Menschen für unsere vielfältige Branche zu begeistern, spielen hier eine große Rolle. Somit haben wir ein Veranstaltungsformat entwickelt, um Lösungsansätze aufzuzeigen“, so Isabel Zadra, Vorstandsmitglied des HSMA Deutschland e.V. und Verantwortliche für den Fachbereich Mitarbeiter.

Im Rahmen des Expofestivals TALENTpro stellt die HSMA ein zielgruppenspezifisches Fachprogramm speziell für die Hotellerie zusammen. Der Deep Dive Employer Branding & Recruiting in der Hotellerie ist eine gemeinsame Veranstaltung der HSMA Deutschland e.V., des HRM Research Institute sowie der børding messe und findet in der orange bar – einer Eventlocation in München – statt.
Die Organisatoren bieten den Teilnehmern am 22. März 2018 inspirierende Keynotes, konkrete Best Practice Cases und Raum für Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Kolleginnen. Darüber hinaus wird es eine exklusive Führung über den Motel One Campus, ein Networking Get-Together im innovativen Hotel Happening THE LOVELACE, Zeit für einen individuellen Besuch der Messe sowie zum Abschluss die TALENTpro After-Show-Party geben. Das Format des HR 4.0 Days richtet sich an Hotelinhaber und -betreiber, Geschäftsführer, Personalexperten aus der Hotelbranche, Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie mit dem Schwerpunkt Recruiting, Talent Management & Employer Branding.

Neben dem HSMA HR 4.0 Day ergänzen zahlreiche Fachevents das vielfältige Veranstaltungsangebot des Fachverbandes für das Jahr 2018: Dazu gehören z.B. der HSMA eDay im Juni in Berlin, das beliebte Hotelcamp im Format eines Barcamps im Oktober, der HSMA MICE Day im November oder das HR/Employer Branding Camp im September.

Weitere Informationen unter http://www.hsma.de/events.

Über:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Lea Jordan
Lossenweg 2
56170 Bendorf
Deutschland

fon ..: +49 (0)2622 – 907 38 – 0
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.200 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

www.hsma.de

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Marktführende Lösung zur Umsatzsteigerung bei Hotels bringt SiteMinder den Top hotel Star Award Gold ein

Der Wert des Umsatzwachstums in einer Branche, die von einem zunehmenden Wettbewerb geprägt ist, wurde diese Woche bei den Top hotel Star Award 2018 in Hamburg besonders gewürdigt.

BildDie komplette Produktsuite zur Gästegewinnung von SiteMinder – der weltweit führenden Cloud-Plattform für die Hotellerie – erhielt eine der höchsten Auszeichnungen: den Top hotel Star Award in Gold in der Kategorie „Verkaufsförderung“.

SiteMinder ist derzeit verantwortlich für 72,6 Millionen Hotelbuchungen und einen Umsatz von über 19,22 Milliarden Euro im Jahr 2017. Zu den Software-Lösungen von SiteMinder gehören unter anderem der meistgenutzte Channel Manager der Hotelbranche, ein Website-Gestalter, ein Online-Buchungssystem, eine Lösung für die intelligente Preisgestaltung für Hotels in Echtzeit sowie die direkte Anbindung an das weltweite Netzwerk von Reisebüros.

Mit dem Top hotel Gold Award gewinnt das Unternehmen bereits zum vierten Mal in Folge einen Top Hotel Star Award, der von den Lesern und Redakteuren Deutschlands auflagenstärkster Branchenfachzeitschrift Top hotel vergeben wird.
Top hotel-Geschäftsführer Thomas Karsch: „Bei der Bewertung eines Hotelaufenthaltes aus Sicht des Gastes werden in erster Linie die Freundlichkeit und Servicebereitschaft der Mitarbeiter in den Vordergrund gestellt. Die Hardware, Ausstattung und Geräte, bleiben häufig unbemerkt bzw. werden als selbstverständlich vorausgesetzt.“
Im vergangenen Jahr stieg der Kundenstamm von SiteMinder weltweit auf mehr als 28.000 Hotelkunden, unter anderem durch Kooperationen mit einer Reihe von renommierten Hotelketten aus Deutschland und der gesamten DACH-Region, wie beispielsweise Imlauer Hotels, Barcelo Hotels & Resorts, Pestana Hotel Group und den TFE Hotels. Unabhängige Individualhotels profitieren auch von der Nutzung der SiteMinder-Plattform, wie zum Beispiel der Hotel & Gasthof zum Hirsch, einem 128 Jahre alten Boutique-Hotel. Dieses Hotel konnte mithilfe von SiteMinder seine Online-Präsenz deutlich erhöhen, die Direktbuchungen um 18% steigern sowie eine niedrigere Absprungrate auf seiner Website erzielen.

Clemens Fisch, Regional Manager DACH bei SiteMinder, nahm die Auszeichnung entgegen: „Es freut uns sehr, dass wir von der Hotelindustrie in Deutschland so viel Anerkennung erhalten. Der Award unterstreicht die Relevanz der Technologie in Bezug auf die Gewinnung von Gästen für die Hotels. Daher ist es uns eine Ehre, dass wir hierzu erfolgreich beitragen können.“

Der jährliche Top-Hotel-Star-Award zeichnet auch weitere Lieferanten aus 14 verschiedenen Kategorien aus. Dazu zählen unter anderem Essen & Trinken, Design und Service.

Bildunterschrift: Gewinner Top hotel Star Award (Clemens Fisch von SiteMinder in der Mitte). Foto: Top hotel.

Über:

SiteMinder
Frau Maria Cricchiola
Manbre Road 0
W6 9RU London
Großbritannien

fon ..: +61 410 233 735
web ..: http://www.siteminder.com
email : media@siteminder.com

SiteMinder wurde durch Mike Ford in Australien gegründet. Das Unternehmen unterstützt Hoteliers, Online-Umsätze zu steigern, Geschäftsabläufe zu rationalisieren sowie Kosten zu senken.

Als marktführende Cloud-Software für Hotels verwandelt SiteMinder weltweit Reisende in Gäste. Die preisgekrönten Lösungen eignen sich für unabhängige Hotels sowie Gruppen. Zu den Produkten von SiteMinder gehören The Channel Manager, der in der Branche als führende Online-Vertriebsplattform gilt; TheBookingButton, eine Buchungsmaschine mit einer leistungsstarken und provisionsfreien Technologie für die eigene Webseite mit umfassenden Funktionen; Canvas, der intelligente Website Creator für unabhängige Hoteliers; Prophet, die intelligente Echtzeit-Pricing-Lösung für die effektive Preisgestaltung der Hotelzimmer und das GDS by SiteMinder, welches für nahtlose Reservierungsabläufe über alle großen GDS sorgt.

SiteMinder ist weltweit marktführend im Bereich der Integration und arbeitet derzeit mit rund 550 Partnern zusammen – inklusive PMS, RMS und CRS Partnern sowie Vertriebskanälen. Bereits rund 28.000 Hotelbetriebe in mehr als 160 Ländern vertrauen der innovativen Technologie von SiteMinder.

www.siteminder.com.

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 178 18 44 946
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Neuer HSMA Vorstand gewählt

Die Mitglieder der Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland e.V. (HSMA) wählten im Rahmen der Jahreshauptversammlung während der Tourismusmesse ITB Berlin einen neuen Vorstand.

BildGeorg Ziegler wurde als Präsident bestätigt, nachdem er am 30. November 2017 in München bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum Interimsvorstand gewählt wurde. In Zukunft unterstützen ihn Zeèv Rosenberg, Hoteldirektor des Berliner Boutique Hotel i31 und Lars Dünker, CIO der Derag Livinghotels bei seiner Tätigkeit im Vorstand des Vereins neben den bestehenden Fachvorständen.

„Wir freuen uns, dass wir nun das Vorstandsteam vervollständigt haben und damit unsere Arbeit als Branchenverband erfolgreich fortsetzen können. Es gibt zahlreiche Aufgaben im Verband und in der Branche, die wir nun gemeinsam mit Schwung anpacken werden“, so Georg Ziegler, Präsident der HSMA Deutschland e.V.

HSMA-Vorstand Georg Ziegler präsentierte den Mitgliedern auf der 48. Jahreshauptversammlung den Jahresbericht des Präsidiums und der Geschäftsstelle. Darüber hinaus wurden neben der Wahl des neuen Vorstandes die Regionaldirektoren als Mitglieder des Beirats bestätigt.

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.200 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, E-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.

Foto: Lars Dünker, Georg Ziegler und Zeèv Rosenberg (v.l.n.r.).

Über:

HSMA Deutschland e.V.
Frau Lea Jordan
Lossenweg 2
56170 Bendorf
Deutschland

fon ..: +49 (0)2622 – 907 38 – 0
web ..: http://www.hsma.de
email : info@hsma.de

Die HSMA (Hospitality Sales & Marketing Association) Deutschland e.V. ist der Fachverband für die Fach- und Führungskräfte aus Sales und Marketing in Hotellerie & Tourismus.
Ziel des Verbandes ist es die beruflichen Interessen der über 1.000 Mitglieder zu fördern. Es ist die Aufgabe der HSMA einen engen Kontakt zwischen den Mitgliedern herzustellen, um durch Informations- und Erfahrungsaustausch die Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Distribution, e-Commerce, Revenue Management, Verkauf, Employer Branding und Marketing zu pflegen und zu verbessern.
Neben einer Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen in Form von Fachkongressen, Roadshows und Barcamps zu aktuellen Branchenthemen, schätzen die Mitglieder der HSMA vor allem das hochkarätige Netzwerk und den direkten Kontakt untereinander, der in der Hospitality-Branche unabdingbar ist.

Pressekontakt:

L&T communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons