Hörbuch

now browsing by tag

 
 

Kinderbuchlesung mit Kornelia Boje auf der Buchmesse in Leipzig 2018

Neues von Petronella Glückschuh

BildNeue lustige und spannende Abenteuer der pfiffigen Petronella Glückschuh liest die Schauspielerin Kornelia Boje auf der Bühne der Hörspielarena in Leipzig.

Ort und Zeit: Samstag, 17.03.2018 um 15 Uhr
Halle 3 / Forum 3 / B501.
Standnummer der Hörspielarena ist das Forum 3 / B501
Die Lesung ist für Kinder ab 5 Jahre und kostet keinen Eintritt.

Seltsame Dinge passieren der jungen Tierforscherin Petronella in ihrem dritten Abenteuerband „Tierfreundschaftsgeschichten“ und sie folgt jeder Spur! Wahre Tierfreunde müssen viel riskieren, um dreiste Eierdiebe zu fassen, Waschbären zu erziehen, Blindschleichen zu retten oder von geliebten Guppys geküsst zu werden.

Petronella verkörpert all das, was vielen Kindern gemein ist, sie wollen selbständig, frei und ungebunden sein, nicht immer nur zur Schule gehen müssen, sondern die Welt entdecken. Unverwechselbar spannend und humorvoll spricht sie Kornelia Boje von Anfang an.

Kornelia Boje Schauspielerin, Autorin, Fotografin, Synchronsprecherin und Regisseurin. Als Sprecherin arbeitete sie an über 100 Hörspielen und Hörbüchern mit. Sie spielte in zahlreichen Fernsehfilmen und Kinofilmen mit, schrieb Features und Hörspiele fürs Radio und veröffentliche eigene Erzählungen und einen Roman.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Leipzig!

Petronella-Glückschuh-Bücher können über den Verlag, den Buchhandel und z.B. Amazon bezogen werden.

Über:

Glückschuh Verlag
Frau Dorothea Flechsig
Damwildsteig 36
14612 Falkensee
Deutschland

fon ..: 03322 202785
fax ..: 03322 240238
web ..: http://www.glueckschuh-verlag.de
email : dorotheaflechsig@glueckschuh-verlag.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Glückschuh Verlag
Herr Jost Pietzcker
Damwildsteig 36
14612 Falkensee

fon ..: 03322 202785
web ..: http://www.glueckschuh-verlag.de
email : jostpietzcker@glueckschuh-verlag.de

Für kleine und große Märchenfans: Ein Zauberzug nach Afrika

Für kleine und große Märchenfans: Ein Zauberzug nach Afrika

Märchen aus Afrika

München, 5. Dezember 2016. Kalle gräbt im Garten ein Loch. Um zu testen wie tief es ist, holt er seine Holzeisenbahn und hält sie in das Loch. Plötzlich gleitet sie ihm aus der Hand und verschwindet. Ohne zu zögern springt Kalle hinterher und landet in der weiten Steppe Äthiopiens. Dort erklärt ihm ein alter Mann, dass seine Eisenbahn ein Zauberzug ist und er damit alle Sprachen verstehen kann. Auf dem Weg zur Hauptstadt Addis Abeba, von der aus Kalle wieder nach Hause fliegen möchte, begegnen ihnen viele unterschiedliche Menschen und ein jeder erzählt eine andere Legende oder Geschichte.

Das Hörbuch „Ein Zauberzug nach Afrika“ (Autorin Antonia Kraus) aus der Hörbuch-Reihe „Prominente lesen äthiopische Geschichte(n)“ von dem Projekt-Initiator Michael Kraus ist eines der neuen Angebote im ProEthiopia-Shop ( www.proethiopia.de) und kostet 14,99 Euro (zzgl. Versandkosten). Erzähler sind u. a. Enie van de Meiklokjes, Isabell Gerschke, Frank Schöbel, Dominique Lacasa und die Menschen für Menschen-Botschafterin Julia Simic.

ProEthiopia bietet zahlreiche Produkte an, die Äthiopien den Menschen näherbringen. Der gesamte Erlös fließt direkt in die Projekte von Menschen für Menschen.

Informationen über Menschen für Menschen unter: www.menschenfuermenschen.de,
Facebook, Twitter, YouTube und Instagram.

Spendenkonto
Stiftung Menschen für Menschen
Stadtsparkasse München
IBAN: DE64701500000018180018
SWIFT (BIC): SSKMDEMM
Online: www.menschenfuermenschen.de

Über Menschen für Menschen
Die Stiftung Menschen für Menschen ist eine moderne, transparente und managementgeführte Organisation. Ihr integriertes Konzept der nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit schließt alle Bereiche des Lebens ein, wodurch ganze Regionen in Äthiopien langfristig entwickelt werden. Im Rahmen sog. integrierter ländlicher Entwicklungsprojekte verzahnt Menschen für Menschen gemeinsam mit der Bevölkerung Maßnahmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Wasser, Bildung, Gesundheit und Einkommen. Den Grundstein für Menschen für Menschen legte am 16. Mai 1981 der damalige Schauspieler Karlheinz Böhm mit seiner legendären Wette in der Sendung „Wetten, dass..?“ Die Stiftung trägt das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI). Die Entwicklungshilfeorganisation setzt derzeit ihre Maßnahmen in Äthiopien in zwölf Projektgebieten mit über 750 fest angestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern um.

Firmenkontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Dr. Peter Schaumberger
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Pressekontakt
Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhm Äthiopienhilfe
Rosanna Heinz
Brienner Straße 46
80333 München
089 38397960
info@menschenfuermenschen.org
http://www.menschenfuermenschen.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons