Harz

now browsing by tag

 
 

Auf Pellworm entschleunigen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants entwickeln Erholungskonzept für ihr neues Hotel auf der Nordseeinsel. Die Boutique-Hotelgruppe setzt dabei vor allem auf natürliche Erlebnisse.

BildLieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels – Niels Battenfeld – ist überzeugt von der ruhigen Insel als Urlaubsoase für Ruhesuchende: „Wir greifen das auf, wofür Pellworm eigentlich steht: Erholung, Abschalten, Vitalität, Nachhaltigkeit und Regionalität. Aktuell sind wir dabei verschiedene Entschleunigungsprogramme zu konzipieren, die dafür sorgen, dass unsere Gäste wieder neue Kraft tanken können. Hierfür bietet die Natur der Insel Pellworm die besten Voraussetzungen. Ein echter Lieblingsplatz eben.“

Die seit Jahren auf der Insel fest verwurzelte Petra Feldkamp ist die neue Leiterin des Hotel Lieblingsplatz, mein Friesenhus. Die erfahrene Gastgeberin will vor allem stressgeplagte Menschen aus den Metropolen mit einem innovativen Leistungsprogramm überzeugen: „Wir bieten in erster Linie einen einzigartigen Platz in nahezu unberührter Natur an. Erste Reiseveranstalter haben unseren neuen Lieblingsplatz bereits in ihr Angebot aufgenommen: Von Fasten-, Achtsamkeits- und Kunstworkshops, Entspannungs- und Gesundheitsübungen bis zur Beratung in puncto Ernährung profitiert der Hotelgast von einem individuellen Programm zur echten Entschleunigung. Dazu gehört auch viel Ruhe, welche in einem großen Hotel eher selten zu finden ist. Auch ausschlafen ist bei uns ebenfalls jederzeit möglich – das Frühstück servieren wir bis 11 Uhr am Vormittag.“

Das erst im Sommer 2017 durch die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants übernommene Hotel am Ende des Kaydeichs in unmittelbarer Nähe des „grünen Strandes“ auf der Insel Pellworm wurde renoviert und verfügt über einen kleinen Wellnessbereich. Im kommenden Jahr ist geplant, diesen um eine Sauna mit Panoramablick, einen Yoga-Raum sowie einen Holz-Jacuzzi zu erweitern. Das repräsentative Friesenhaus bietet 20 hochwertig ausgestattete Hotelzimmer und zwei Ferienapartments mit Blick auf den Deich oder den Pellwormer Leuchtturm. Das Angebot wird durch ein Restaurant ergänzt.

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants hat sich darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.
Neben dem Hotspot an der deutschen Nordseeküste St. Peter-Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, Zell am Ziller in Tirol verfügt Lieblingsplatz Hotels nun über einen Standort auf der Nordseeinsel Pellworm.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in St. Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller sowie 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ auf Pellworm. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Am wilden Harztor – aktueller Reiseführer entführt in den hohen Norden Thüringens

Silvia & Tim Schäfer teilen in „Am wilden Harztor: Im hohen Norden Thüringens“ touristische Geheimtipps mit ihren Lesern.

BildDas Harztor ist immer eine Reise wert, egal, ob man es als einen Teil im Süden vom Harz oder als den hohen, wilden Norden von Thüringen ansieht. Vielen Reisenden ist dieser Teil Deutschlands noch unbekannt. Diese wunderschöne Landschaft hält jedoch eine Vielzahl an guten Möglichkeiten zum Wandern, Biken oder einfach nur zum Genießen der Landschaft oder der Wälder bereit, ohne wie andere Regionen touristisch überlaufen zu sein. Wer gerne in einsamer Natur wandert, findet hier ein Traumziel. Die wilde Natur des Harztors ist atemberaubend und bietet viele spektakuläre, natürliche Sehenswürdigkeiten. Baumriesen sind nur eine der vielen Attraktionen.

Die Leser erfahren in „Am wilden Harztor: Im hohen Norden Thüringens“ von Silvia & Tim Schäfer alles, was man als Besucher über Gipskarst, Burgruinen, Tagebaue, Stollen und Lange Wand wissen sollte. Sie lernen zudem über die Harzer Schmalspurbahn und die großartigen Kontraste und Reize, die heutzutage am Harztor von Besuchern wiederentdeckt werden können. Wer nach Inspiration für einen tollen Urlaub sucht, dem bieten Silvia und Tim Schäfer einen inspirierenden Reiseführer.

„Am wilden Harztor: Im hohen Norden Thüringens“ von Silvia & Tim Schäfer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6413-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wahlberliner aus NRW und dem Harz gründen Finanz-Vergleichsportal 123finanzen.com

Zwei Wahlberliner aus NRW und dem Harz gründen das Finanz-Vergleichsportal „123finanzen.com“ und treten mit Transparenz und Ratgebern gegen die Branchenriesen an.

BildDie heutigen Wahlberliner, das sind zum einen Pascal Bajorat aus Lage / Lippe (Nordrhein-Westfalen) und zum anderen Sascha Rudolph aus Elbingerode, begannen bereits früh sich für das Internet, Design und Programmierung zu interessieren. Sie meldeten bereits im Alter von 16 Jahren ihre Gewerbe an und spezialisierten sich zunächst auf die Entwicklung, Umsetzung und Programmierung von Internetseiten.

Beide lernten sich über ein großes Web- und Grafikportal kennen. Anfänglich noch mit kleineren Grafik- und Programmieraufträgen für Nutzer des Portals versuchten sie auch verschiedene eigene Projektideen zu realisieren und begannen bereits kurze Zeit später mit ersten Kundenaufträgen.

Nachdem Pascal bereits 2007 nach Berlin zog um seine Ausbildung zum Mediengestalter bei einer großen deutschen Internetagentur zu beginnen, folgte 2008 auch Sascha in die Bundeshauptstadt. Auch er begann im gleichen Unternehmen seine Ausbildung. Beide schlossen diese 2010 und 2011 erfolgreich ab.

Jahrelang sammelten die Zwei vielfältige Erfahrungen im Agentur- und Kundengeschäft, bis sie sich Anfang 2017 selbständig machten. Den beiden Gründern war es nun möglich auch größere Projekte zu realisieren. Es folgte nach einigen Monaten Entwicklungszeit, Ende April 2017, das Finanz-Vergleichsportal – 123finanzen.com, welches sich besonders durch seine gute Bedienbarkeit, Übersichtlichkeit und Transparenz zum Kunden auszeichnet. Wo große Portale auf dem Markt Daten sammeln, für eigene Zwecke nutzen und über verschiedene Wege an diverse Banken oder Kreditinstitute weiterleiten, funktioniert 123finanzen.com komplett anders.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Unabhängig kann der Seitenbesucher ganz unkompliziert Girokonto, Festgeld, Tagesgeld, Kredite und sogar Aktiendepots vergleichen. Mit einem Filtersystem wird die Eingabe ausgewertet und das für den Seitenbesucher beste Angebot aufgelistet. Wer sich jetzt bereits für ein Produkt entscheidet gelangt direkt zur Bankenseite, meldet sich dort an und erhält auf diesem Weg sein gewünschtes Produkt. Ein großer Vorteil für Kunden, da sie bereits von der ersten Stunde an einen kompetenten Ansprechpartner erhalten und nicht über verschiedene Call-Center zum Ziel kommen müssen.

„Uns ist es wichtig, dass der Weg zum Ziel möglichst einfach und unkompliziert stattfindet. Deshalb haben wir die Seite für alle Geräte zugänglich gestaltet. Egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone. Auf allen Geräten lässt sich unkompliziert und schnell vergleichen – und natürlich auch ein bereits ausgewähltes Produkt abschließen“ – so die beiden Entwickler.

Gerade in Zeiten, in denen viele klassische Banken und Sparkassen ihre Kontogebühren anheben, macht es Sinn, Giro- oder Tagesgeldkonten zu vergleichen. „Warum sollten wir für das gleiche Konto bezahlen, wenn wir dieses bei einer anderen Bank komplett kostenlos erhalten – zum Teil sogar mit besserem Service?“ Diese Frage war auch für die beiden Entwickler der zündende Funke zur Gründung des Portals. „Auch in Zeiten der Null-Zins-Politik gibt es durchaus noch interessante Anlagemöglichkeiten auf dem Markt, man muss diese nur finden“ – so Pascal.

123finanzen.com möchte möglichst viele Menschen davon überzeugen, dass es sich lohnt Finanzprodukte zu vergleichen. Das unabhängige Vergleichsportal soll den Verbrauchern einen transparenten Vergleich diverser Finanzprodukte ermöglichen und mit stets aktuellen finanzpolitischen Beiträgen und verständlichen Informationen seine Besucher auf dem Laufenden halten.

Mit der erst kürzlich gestarteten internen Kampagne „Initiative Deutschland wechselt“ sagen die Gründer Pascal und Sascha, zusammen mit bereits überzeugten Kunden, überhöhten Bankgebühren und Null-Zinsen den Kampf an. Nähere Infos können unter https://www.123finanzen.com/deutschland-wechselt/ eingesehen werden.

Über:

123finanzen.com
Herr Pascal Bajorat
Tündel 20
32791 Lage
Deutschland

fon ..: 030 / 3472 7905
web ..: https://www.123finanzen.com
email : pascal@pascal-bajorat.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

123finanzen.com
Herr Pascal Bajorat
Tündel 20
32791 Lage

fon ..: 030 / 3472 7905
web ..: https://www.123finanzen.com
email : pascal@pascal-bajorat.com

Winterliche Urlaubsfreuden im relexa hotel Harz-Wald

Urlaub mit Wohlfühlgarantie in Braunlage

Winterliche Urlaubsfreuden im relexa hotel Harz-Wald
Winter im relexa hotel Harz-Wald

Wenn der erste Schnee dem Harz seinen weißen Mantel umgelegt hat, bedeutet dies für die Mitarbeiter des relexa hotels in Braunlage den Start in die neue Wintersaison.

Liebevoll wird das Haus dekoriert und voller Datendrang und Motivation freut man sich auf die Ankunft der Gäste. “ Für viele unserer Stammgäste ist es fast wie Heimkommen, wenn sie im Advent, über die Weihnachtsfeiertage oder auch zum Jahreswechsel in unserem stimmungsvoll vorbereiteten Haus in heimeliger Atmosphäre empfangen werden“, freut sich der Hausherr – Direktor Wilfried Eulderink-Cattarius – zurecht mit Stolz. “ Wenn es draußen stürmt und schneit oder der Schnee in der Winterkälte unter den Füßen knirscht, genießt man ganz besonders ein köstliches Heißgetränk im gemütlichen Kaminzimmer, in dem die Holzscheite knistern und der Duft nach Fichtengrün und Punsch einen umfängt.“

Nach einem aktiven Tag im Freien entspannt man in der großzügigen Badelandschaft mit Saunen, Dampfbad, Schwimm- und Bewegungsbecken oder lässt sich mit Gesundheits- und Beautyanwendungen der physiotherapeutischen Praxis in der Wellnessabteilung verwöhnen. Und für alle, die sich noch weiter austoben möchten, stehen Kegelbahn, Tischtennis- und ein Fitnessraum zur Verfügung.

Das relexa hotel Harz-Wald verfügt über 120 Nichtraucherzimmer– darunter Familienzimmer, Studios und für gehandicapte Gäste 3 Rollstuhlzimmer mit befahrbarem Bad. Das lichtdurchflutete Restaurant wartet mit regionalen und internationalen Speisen auf und an der geselligen Lobbybar trifft man sich zu leckeren Cocktails oder einem frisch gezapften Bier.

In der näheren Umgebung ist bestens für reichlich Sport- und Freizeitangebote gesorgt: am Wurmberg – dem größten alpinen Wintersportgebiet Norddeutschlands – wird alles geboten, was zu einem richtigen Winterurlaub dazugehört. Der optimale Ausgangsort dafür ist das relexa hotel Harz-Wald – direkt am Fuße des Wurmbergs, nur wenige Gehminuten von der Seilbahntalstation entfernt. Dank moderner Beschneiungstechnik und einer Höhenlage bis fast 1000m sind alpine Pistengaudi und Rodelspaß weitgehend unbeschränkt möglich.
Aber auch das Eisstadion – Heimat der „Harzer-Wölfe“ – ist für eingefleischte Eishockey-Fans oder fetzige Eisdisco-Freunde in nur wenigen Minuten erreichbar.

Weitere Informationen zu fertigen Arrangements, Schnäppchen oder individuellen Angeboten gibt es hier:
relexa hotel Harz-Wald, Karl-Röhrig-Straße 5a, 38700 Braunlage, Tel. +49 5520 807-0, braunlage@relexa-hotel.de www.relexa-hotel-braunlage.de

Direkt am Wurmberg finden Sie eines von den insgesamt 10 relexa Hotels. Das 4**** relexa hotel Harz-Wald in Braunlage ist das ideale Erholungshotel. Hier können Sie in der großen Wellnesslounge (mit Saunen und Pool) relaxen oder werden Sie aktiv. Der Wurmberg lädt zu zahlreichen Aktivitäten zu jeder Jahreszeit ein.

Kontakt
relexa hotel Harz-Wald
Wilfried Eulderink
Karl-Röhrig-Straße 5a
38700 Braunlage
+49 5520 807-0
braunlage@relexa-hotel.de
https://www.relexa-hotel-braunlage.de/

Den Harz mit einer Ferienwohnung in Herzberg entdecken

Immer mehr Deutsche buchen Ihren Urlaub in Deutschland und suchen nach erholsamen und naturorientierten Reisezielen.

Der Harz ist als deutsches Mittelgebirge zwischen Niedersachsen und Sachen-Anhalt von allen Orten aus schnell erreichbar und trifft viele spezielle Reisewünsche. In Orten wie Herzberg kann man eine Ferienwohnung finden und reservieren, die eine besonders freie Tagesplanung bei hohem Komfort bieten. Wer online nach einer Ferienwohnung in Herzberg am Harz Ausschau hält, findet mit den vielen Möglichkeiten schnell etwas.

In Herzberg Ferienwohnungen mieten

Im Nationalpark Harz finden sich unzählige Möglichkeiten für eine Planung des Urlaubs, egal ob man sich für das Skifahren am verschneiten Brocken interessiert oder eher in der Sommerzeit Wanderausflüge unternimmt. Attraktive Tagestouren in die Städte Sieber und Lonau runden den Urlaub ab. Zu einer kleinen Erkundungsreise lädt im Besonderen die Naturkulisse mit einer einmaligen Flora und Fauna im Raum Herzberg ein. Freuen Sie sich auf wunderbare Landschaften und Wanderwege, die Sie von Ihrer Ferienwohnung in Herzberg am Harz angenehm auch in wenigen Gehminuten erreichen können.

Wer sich für die Kultur und Vergangenheit im Harz interessiert, findet mit den Highlights der Bergbaugeschichte und zahlreichen weiteren spannenden Orten hervorragende Ziele für Ausflüge. Egal ob mit einer Wanderung möglich oder mit Bus und Bahn, besuchen Sie historische Orte in Herzberg und Umgebung. Besonders die Schmalspureisenbahn ist weitläufig bekannt und ist bereits seit Langem ein Highlight für Gäste.

Erfahren Sie die Jahreszeiten im Harz

Im Urlaub in Herzberg und anderen Städten im Harz denken die meisten Reisenden an schneereiche Pisten und Langlaufbahnen in der Winterzeit. Mit Sicherheit ist die jährliche Schneedecke der beste Beweggrund, sich für eine Ferienwohnung im Harz zu entschließen und dem Wintersport nachzugehen. Aber der Harz ist logischerweise nicht nur in der Winterzeit attraktiv sondern lädt auch in den anderen Jahreszeiten zum Urlaub ein.

Die Unterkünfte im Harz sind auch bei Wanderern beliebt, die besonders im Frühling und im Herbst gern in das Gebiet um Herzberg kommen. Viele Wanderwege des Mittelgebirges kann man fürs Nordic Walking, Radtouren und andere Ausflüge nutzen, während fast alle Ferienwohnungen auf sportliche Besucher eingestellt sind. Die Ferienwohnungen bieten so z. B. stets ausreichend Fläche um die Sportausrüstung problemlos unterzubringen.

Es sind Tagesausflüge in die Natur machbar, aber auch ein Besuch von Volksfesten und kulturellen Veranstaltungen, die die ganze Sommerzeit über organisiert werden. Wer die unzähligen Festungen und Schlösser kennelernen will, hat dazu im Besonderen bei sonnigem Wetter ideale Vorraussetzungen. Für den Fernblick im Sommer sorgen der Carlshausturm und der Große Knollen. Zum 1. Mai lockt ferner die Walpurgisnacht zahlreiche Touristen nach Herzberg, die eine Ferienwohnung buchen um beim Hexentreiben zuzuschauen.

In Herzberg eine Ferienwohnung finden und reservieren

Seit den letzten 2 Jahrzehnten ist der Tourismus im Harz richtig in Schwung gekommen und lädt Sie zu einem gelungenen Urlaub mitten in Deutschland ein. Mit einer modernen Ferienwohnung nutzen Sie beim Urlaub freie Zeiteinteilung und genießen richtige Individualreisen zu guten Konditionen. Sie finden auf jeden Fall auch in Herzberg die passende Lage und benötigte Ausstattung, und das zum leistbaren Preis.

Werfen Sie vor Ihrem kommenden Harz-Urlaub direkt einen Blick ins Internet und lernen Sie die Vielzahl an Ferienwohnungen der Region kennen. Nehmen Sie nachfolgend für einen Urlaub in Herzberg unverzüglich Kontakt zum Vermieter der Ferienwohnung auf, um sämtliche Details zu klären. Mieten Sie so ganz bequem die geeignete Ferienwohnung über das Internet und freuen Sie sich auf einen Urlaub in Deutschland, der ganzjährig viel bietet.

Über:

fewos-im-harz.de
Herr Oliver Pfeifer
Siedlung 8
37197 Hattorf
Deutschland

fon ..: 05584-9998589
web ..: http://www.fewos-im-harz.de
email : info@fewos-im-harz.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

fewos-im-harz.de
Herr Oliver Pfeifer
Siedlung 8
37197 Hattorf

fon ..: 05584-9998589
web ..: http://www.fewos-im-harz.de
email : info@fewos-im-harz.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons