Gesundheit

now browsing by tag

 
 

Gesundheit; Was Tun … ?,! – Ratgeber für alle, die gesund leben möchten

Reimund Pauli erklärt in „Gesundheit; Was Tun … ?,!“, wie man sich mit den einfachsten Mitteln von vielen Krankheiten befreien kann.

BildWoher kommen die sogenannten Volkskrankheiten, wie etwa Herzrhythmusstörungen, Herzschwäche, Herzinfarkt, Arthritis, Arthrose, Organentzündungen, Allergien, Krebs, Bluthochdruck, Diabetis und die unterschiedlichsten Arten von Schmerzen? Anscheinend leiden 98 Prozent der Menschen in der heutigen Zeit immer mehr und schon in immer früheren Jahren an diesen Krankheiten,. Auch Reimund Pauli war von vielen chronischen, Erkrankungen betroffen. Sein eigenes Leiden und die vielen widersprüchlichen Aussagen über Gesundheit regten den Autor zum eigenen Nachforschen an. In seinem neuen Buch teilt er seine Einsichten mit den Lesern. Er berichtet von einfachen Mitteln, die beim Beseitigen von vielen Krankheiten helfen können. Er liefert ausführliche Beschreibungen, faktische Beweisführungen und Querverweise zu verschiedenen Wissenschaftszweigen. Seine Sammlung beweist, dass jeder Mensch selbst für seine Gesundheit etwas tun kann und für sie verantwortlich ist.

Das aufschlussreiche Buch „Gesundheit; Was Tun … ?,!“ von Reimund Pauli, der ein gesunder und munterer 65 Jahre junger Mann ist, ermutigt die Leser, sich selbst etwas Gutes zu tun. Seiner Meinung nach kann ein Arzt zwar Krankheiten behandeln, aber es besser sicherlich generell am Besten, wenn der Arztbesuch gar nicht erst vonnöten wäre. Dies liegt jedoch in den Händen jedes Einzelnen. Reimund Paulis Buch kann man als Auto-Gesundheitsbiografie bezeichnen, da der Autor anhand seines eigenen Lebens dokumentiert und niederlegt, wie einfach es sein kann, den richtigen Weg für die eigene Gesundheit einzuschlagen. Lassen auch Sie sich von Reimund Pauli inspirieren!

„Gesundheit; Was Tun … ?,!“ von Reimund Pauli ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0865-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

PROFESSION FIT und die Apple Watch revolutionieren das betriebliche Gesundheitsmanagement

Durch Challenges, die sowohl über das Smartphone als auch die Apple Watch durchgeführt werden können, gestaltet PROFESSION FIT das betriebliche Gesundheitsmanagement auf ganz neue Art.

BildRevolution in der betrieblichen Gesundheitsförderung

PROFESSION FIT und Apple geben künftig den Ton an, wenn es heißt: endlich alle Mitarbeiter in der betrieblichen Gesundheitsförderung zu erreichen!

Gesundheitsförderung in Betrieben macht oftmals Gesunde gesünder, während Risikopersonen und damit 80% der Belegschaft kaum erreicht werden. Was läuft falsch und wie schafft man es, alle Beschäftigten endlich ohne großen Aufwand zu erreichen und gleichzeitig auch bisherige Risikopersonen zum Mitmachen zu motivieren?
Die Antwort ist nun ganz einfach: die Kombination von betrieblicher Gesundheitsförderung mit Live Challenges! Sie animieren täglich zum Mitmachen und duellieren. Ganz ohne Aufwand für Unternehmen und Fachverantwortliche.
PROFESSION FIT, Deutschlands betriebliche Gesundheitscommunity Nr. 1 baute dafür eigens 6 verschiedene Challenge-Typen. So werden über einen selbst definierten Zeitraum von z.B. 10 Tagen die Mitarbeiter mittels am Ende stehender Belohnung über das intelligente PROFESSION FIT Credit-Benefit-System zu folgenden Challenges eingeladen:

– Schritte
– Distanz
– Gelaufene Treppen
– Stehstunden
– Kalorien
– Aktivitätsminuten

Aber auch Mitarbeiter untereinander können Kollegen und/oder Abteilungen und Bereiche mit gleicher Personenanzahl herausfordern: „Durch das Aufrufen der App bzw. des Dashboards nimmt der Mitarbeiter automatisch alle weiteren Maßnahmen in seiner im Look & Feel des Unternehmens gestalteten Timeline, wie den Daily Clip, die tägliche Quizfunktion, Blackboardeinträge, Forumbeiträge, Kursbuchungen, bzw. neue persönliche Nachrichten wahr und aktiviert so seinen inneren Schweinehund täglich etwas für die Gesundheit zu tun“, sagt Bernhard Schindler, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von PROFESSION FIT.
Geboren war die Idee vor einem Jahr, als Apple auf PROFESSION FIT zukam und anfragte, ob man die neue Apple Watch nicht messbar in der Timeline von PROFESSION FIT abbilden könne. Bernhard Schindler verstand es erneut, die damalige Vision von Apple mit seinem herausragenden IT-Team rund um die Chefs Fabian Golle und Oliver Welther umzusetzen. Ziel war es heute 2018, genau ein Jahr später, in einer exklusiven Partnerschaft mit Apple, PROFESSION FIT 2.0 vorzustellen. „Ziel erreicht,“ sagt Schindler stolz mit Blick auf die Corporate Health Convention in Stuttgart, wo dieses System den rund 20.000 Fachbesuchern auf einer gigantischen Showfläche mehrmals täglich präsentiert wird. Am 25.4. wird zudem der PROFESSION FIT Koch Johann Lafer Deutschlands Grüne Stunde vorstellen, welche immer freitags dem PROFESSION FIT-User mit einem Clip und Animation zum sofortigen Mitmachen im System zur Verfügung gestellt wird. PROFESSION FIT, ansässig im niederbayerischen Ergolding, beschäftigt derzeit 42 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ist inhabergeführt und frei von externen Investoren. Dem Inhaber und Geschäftsführer Bernhard Schindler liegt die Nähe zu seiner niederbayerischen Heimat am Herzen: „München, New York oder Silicon Valley, alles ist in wenigen Stunden erreichbar. Gute Mitarbeiter und geniale Ideen findet man aber nur dort, wo man sich wohl fühlt.“ Gemeinsam mit Apple ist dem Unternehmen der größte Clou seiner noch jungen Firmengeschichte gelungen und darauf sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz.

Über:

Profession Fit
Herr Bernhard Schindler
Alte Regensburger Straße 26
84030 Ergolding
Deutschland

fon ..: 004987166008128
web ..: http://www.profession-fit.de
email : bernhard.schindler@profession-fit.de

Profession Fit, ansässig in Ergolding, ist ein Unternehmen aus dem Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Pressekontakt:

Profession Fit
Frau Daniela Penzer
Alte Regensburger Straße 26
84030 Ergolding

fon ..: 004987166008113
email : daniela.penzer@profession-fit.de

Sodexo-Korbtheater ermutigt Kinder zur Selbstverwirklichung

Das Korbtheater tourt wieder durch Kindergärten und Schulen: Das neue Korbtheaterstück von Sodexo und dem Puppenspieler Alfred Büttner ermutigt Kinder, für Ziele und Träume einzustehen.

BildDas beliebte Korbtheater geht wieder auf Tour: Vom 17. April bis zum 19. Juni gastiert ein Hase im Fußballfieber in deutschen Schulen und Kindergärten. Das Stück „Ein Volltreffer für Paule“ ist an die diesjährige Fußball-Weltmeisterschaft angelehnt und handelt von Willensstärke und Ambition.

Erst kommt die Arbeit und dann der Spaß – eine Lektion, die der fußballverrückte Hase Paule gerade auf die harte Tour lernen muss. Das junge Publikum des Korbtheaters begleitet den hoppelnden Ballkünstler auf seinem Weg vom Stallhasen zum angehenden Fußballstar und erfährt dabei, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen. Das Figurenschauspiel wurde mit Theaterpädagogen entwickelt und bezieht Kinder zwischen drei und elf Jahren aktiv in die Handlung ein. Während sie im ständigen Dialog mit dem Bühnengeschehen stehen, entwickelt sich gleichzeitig ihr Verständnis für Ehrgeiz und Pflichtbewusstsein.

Paule geht nicht alleine auf Deutschlandreise: Mit im Korb befindet sich das Stück „Tom das Schaf“, das mit seinem Debüt im letzten Jahr bereits für Begeisterung unter den kleinen Zuschauern sorgte. Begleitet von viel Charme und Witz erleben die Kinder in dieser Geschichte, wie man durch Höflichkeit und Manieren im Leben weiterkommt.

Das Sodexo-Korbtheater tourt bereits seit 2007 durch Deutschland und erreichte in den letzten elf Jahren mit seinem pädagogischen Aufklärungskonzept rund um gesunde und verantwortungsvolle Lebensweise deutschlandweit über 35.000 Kinder in knapp 400 Einrichtungen.

Zielstrebigkeit als Voraussetzung für Erfolg
„Bei unserem neuen Stück ,Ein Volltreffer für Paule‘ geht es darum, dass Kinder bestärkt werden, sich selbst etwas zuzutrauen und ihre Träume zu leben. Kinder und Jugendliche wollen autonom sein und Dinge ganz alleine ohne Hilfe schaffen. Das zeigt sich im Alltag an vielen kleinen Punkten: vom eigenständigen Schuhe binden, bis zum Schulweg. Das Sodexo Korbtheater unterstützt die Charakterbildung junger Menschen und ermuntert Kinder und Jugendliche auf spielerische und fantasievolle Weise, Entscheidungen zu treffen und Lösungen zu finden“, sagt Dieter Gitzen, CEO Education D|A|CH bei Sodexo.

Für eine spannende Vor- und Nachbereitung der Theaterstücke sowie einen nachhaltigen Lerneffekt, stellt Sodexo den Einrichtungen und Schulen Begleitmaterial mit Liedtexten und Noten als Online-Download zur Verfügung.
Zusätzlich wird ein Fortbildungsseminar für Erzieher/innen und Lehrkräfte angeboten, in dem der erfahrene Puppenspieler Alfred Büttner erläutert, wie das Puppenspiel die pädagogische Arbeit mit Kindern bereichert und in den Kita- oder Schulalltag integriert werden kann.
Die Fortbildung kann separat als Ganztags- oder Halbtagsworkshop direkt nach der Theateraufführung gebucht werden.

Der Eintritt zum Korbtheater beträgt 4,50 Euro. Alle weiteren Kosten des Gastspiels trägt Sodexo [SXOSS120418SX].

TOURDATEN KORBTHEATER 2018
18.04.2018: Tutow, Grundschule „Pommernmäuse“, Sporthalle / 09.15 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
24.04.2018: Cottbus: Sportbetonte Grundschule, Sporthalle / 09.45 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
25.04.2018: Hannover, IGS Roderbruch-Primarbereich, Mensa / 14.30 Uhr, „Tom das Schaf“
26.04.2018: Prenzlau, „Uckerseehalle“ (5 Einrichtungen), Sporthalle / 09.00 & 10.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
27.04.2018: Golßen, „Haus des Kindes“, Sporthalle / 09.00 Uhr, „Tom das Schaf“
27.04.2018: Berlin, Wendenschloß-Grundschule, Sporthalle / 14.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
15.05.2018: Plauen, Kita „Am Bärenstein“ (2 Einrichtungen), Gruppenraum / 09.30 & 14.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
16.05.2018: Adorf, Kita Zwergenvilla, Aufführungsort Oberschule Adorf, Aula / 10.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
17.05.2018: Bischofswerda, Kinderhaus Kunterbunt, Aufführungsort Saal des Rathauses, Aula / 15.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
18.05.2018: Pirna, Hort der Kita „Regenbogen“, Turnhalle / 13.30 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
12.06.2018: Kahla, Friedensschule, Sporthalle / 09.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
12.06.2018: Gera, Grundschule „Am Bieblacher Hang“, Sporthalle / 14.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
13.06.2018: Halle (Saale), Grundschule „G. E. Lessing“, Sporthalle / 08.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
13.06.2018: Leipzig, Kinderhaus „Am Agrapark“, Turnhalle / 15.00 Uhr, „Tom das Schaf“
14.06.2018: Rüdnitz, Kita „Traumhaus“, Bewegungsraum / 09.30 Uhr, „Tom das Schaf“
15.06.2018: Seddiner See OT Neuseddin, Kita „Waldsternchen“, Foyer / 09.30 Uhr, „Tom das Schaf“
18.06.2018: Frankfurt a.M., Albert-Schweitzer-Schule, Sporthalle / 10.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“
19.06.2018: Singen, Elisabethenverein Singen e.V., Aufführungsort St. Elisabeth Gemeindesaal, Saal / 09.00 & 14.00 Uhr, „Ein Volltreffer für Paule“

Über:

Sodexo Services
Herr George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim
Deutschland

fon ..: 06142 1625 265
web ..: http://www.sodexo.de
email : george.wyrwoll@sodexo.com

Über Sodexo
Sodexo beschäftigt heute in der D-A-CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Verbraucher in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

Pressekontakt:

Sodexo Services
Herr George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim

fon ..: 06142 1625 265
web ..: http://www.sodexo.de
email : george.wyrwoll@sodexo.com

»Mikroabenteuer« Raus und machen! Das Buch für den Frühling

Das Buch »Mikroabenteuer« von Christo Foerster trifft die Sehnsüchte unzähliger Menschen auf den
Punkt – und setzt genau da an, wo es brennt: beim Zeitmangel und Dauerstress. Amazon-Bestseller #1 !

Bild»Mikroabenteuer – Raus und machen! Einfach gute Outdoor-Erlebnisse vor der Haustür. Ideen, Ausrüstung, Motivation« von Christo Foerster

286 Seiten / 14,99 Euro / Christo Foerster Publishing

———-

»Als ich eines Nachmittags kurzerhand mit dem Fahrrad aufbrach, um über Nacht von Hamburg nach Berlin zu fahren, hatte ich keine Ahnung, dass diese Aktion mein Leben völlig auf den Kopf stellen sollte. Die Abenteuer, die oft so weit weg schienen, lagen auf einmal überall herum. Ich musste sie nur machen.«

Das Motto »Raus und machen!« ist das Herz der Mikroabenteuer-Philosophie von Christo Foerster. In diesem rappelvollen Buch berichtet der Autor und Motivationstrainer von seinen eigenen Erlebnissen vor der Haustür, stellt Ideen und Ausrüstung vor, skizziert Touren für Städte, Berge und Wälder. Warum warten bis du genug Geld, genug Urlaub, genug Mut hast? Time is now.

»Man spürt das Gefühl von Freiheit.« // »Und schon habe ich mich im Alltag erwischt.
Ihr habt 100 Prozent Recht. Danke für diese Inspiration.« // »Meine besten Abenteuer sind genau so entstanden.« // »Hat mich richtig wachgerüttelt. Einfach machen und nicht lang überlegen.« Aus den Kommentaren zum Mikroabenteuer-Kurzfilm AM BESTEN DRAUSSEN mit Christo Foerster.

Christo Foerster studierte an der Deutschen Sporthochschule in Köln, ließ sich an der Berliner Journalistenschule ausbilden und war leitender Redakteur der Zeitschriften Fit for Fun und Men’s Fitness. 2012 gründete er die Natural Coaching Academy und entwickelte das Fitnesskonzept Junglefit. Heute hält er als Experte für Motivation, Veränderung und Persönlichkeitsentwicklung Vorträge in Unternehmen, und treibt mit viel Leidenschaft das 2017 ins Leben gerufene Mikroabenteuer-Projekt »Raus und machen« voran.

Aus dem Inhalt:

· Ich wollte mal wieder raus
· Ideen für Mikroabenteuer
· Zwei Sommertage in der Eifel
· Mikroabenteuer-Motivation
· Lichtermeer am Containerhafen
· Lagern & Biwakieren: Rechtliches
· Wo übernachten?
· Ausrüstung für Draußen-Nächte
· Mikroabenteuer zu Fuß
· Mikroabenteuer mit dem Fahrrad
· Mikroabenteuer im und auf dem Wasser
· Vom Dschungel zum Jungfernstieg
· Apps für Mikroabenteurer
· 5-to-9: Feierabenteuer
· Gipfelglück am Hasselbrack
· Mikroabenteuer mit Kindern
· Survival-Basics
· Mikroabenteuer-Küche
· Mikroabenteuer in Berlin, Hamburg,
München, Köln und Frankfurt

———–

Outdoor-Lesetour mit Globetrotter:

02./03. Mai Hamburg · 08. Mai München
09. Mai Stuttgart · 15. Mai Köln
16. Mai Düsseldorf · 17. Mai Frankfurt
29. Mai Dresden · 30. Mai Berlin

Mehr Infos:

www.christofoerster.com/mikroabenteuer-buch
www.facebook.com/rausundmachen
www.instagram.com/rausundmachen

Kontakt:

mail@christofoerster.com
0178/3588677

Über:

Christo Foerster Publishing / MIKROABENTEUER
Herr Christo Foerster
Bruchloh 17
22589 Hamburg
Deutschland

fon ..: +491783588677
web ..: http://www.christofoerster.com
email : mail@christofoerster.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Christo Foerster Publishing / MIKROABENTEUER
Herr Christo Foerster
Bruchloh 17
22589 Hamburg

fon ..: +491783588677
web ..: http://www.christofoerster.com
email : mail@christofoerster.com

Mit App gegen COPD: Kantonsspital St. Gallen und Kaia Health entwickeln Smartphone-Therapie für COPD-Patienten

„Kaia COPD“ bietet als erste App eine umfangreiche pneumonale Rehabilitation auf dem Smartphone und hilft COPD-Patienten, den Alltag besser bewältigen zu können und die Lebensqualität zu erhöhen.

BildPatienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (Kurz: COPD) steht ab sofort eine neue Therapie per Smartphone zur Verfügung. Kaia COPD ist eine digitalisierte Version der sogenannten pneumonalen Rehabilitation und wurde vom Münchner Software-Unternehmen Kaia Health in Zusammenarbeit mit Prof. Martin Brutsche und Dr. Frank Rassouli vom Kantonsspital St. Gallen und PD Dr. Marc Spielmanns von der Zürcher Reha Klinik Wald entwickelt. Die App ist als Medizinprodukt zertifiziert.

Dr. Spielmanns: „Wir halten Kaia COPD für sehr vielversprechend, weil sie COPD-Patienten zum Beispiel dabei helfen kann, die täglich erforderliche körperliche Bewegung zu erreichen. Denn gerade im Anschluss an eine stationäre Therapie haben viele Patienten damit Schwierigkeiten. Es gilt, Konzepte zu entwickeln, die langfristig von den Patienten toleriert und realisiert werden. Digitale Ansätze können hier einen großen Beitrag leisten.“

Wie von der seit 2016 erhältlichen Kaia Rücken-App bekannt, folgt auch Kaia COPD einem multimodalen Ansatz. Die App bietet physiotherapeutische Bewegungsübungen zu Kraft und Mobilisation, Entspannungsübungen und einen Wissensteil, der zum Beispiel Videos zur richtigen Anwendung des Inhalators enthält und die Patienten mit Alltagstipps unterstützt. Das medizinisch validierte Übungsprogramm passt sich über eine künstliche Intelligenz an die individuellen Bedürfnisse der Patienten an. Über die App erreichen Nutzer auch einen Coach, der alle Fragen persönlich beantwortet. Ein Schrittzähler animiert die User spielerisch, sich mehr zu bewegen.

Konstantin Mehl, Gründer und Geschäftsführer von Kaia Health: „2016 haben wir in Deutschland die erste Smartphone-Therapie gegen chronische Rückenschmerzen entwickelt und gezeigt, dass es einen riesigen Bedarf an digitalen Therapiemöglichkeiten gibt und die Effekte klinisch belegbar sind. Nun werden wir unser Angebot sukzessive für andere Krankheitsbilder ausbauen um den flächendeckenden Zugang zu innovativen Therapie-Angeboten wie der pneumonalen Rehabilitation zu ermöglichen.“

Die App eignet sich für COPD-Betroffene in verschiedenen Stadien: Patienten, die im frühen Stadium noch keinen Anspruch auf Rehabilitation haben oder Patienten in fortgeschrittenem Zustand, die bereits erlernte Übungen aus dem Lungensport oder der pneumonalen Rehabilitation zu Hause umsetzen möchten.

Mit digitalen Therapiekonzepten wollen die Gründer von Kaia COPD Patienten mehr Lebensqualität ermöglichen, Versorgungsengpässe auffangen und einen zeitgemäßen und unkomplizierten Zugang für alle Betroffenen bieten. Im Gegensatz zur klassischen pneumonalen Rehabilitation, welche nur in stationären Zentren verfügbar ist, kann die COPD-App zuhause genutzt werden. Wie vorhandene Angebote von Kaia Health soll auch Kaia COPD von den Krankenkassen übernommen werden.

Hintergrund

Die klassische pneumonale Rehabilitation führt zu einer Reduktion von bis zu 44% der Hospitalisierungen, 25% der Arztbesuche und 40% der Besuche in der Notaufnahme. Studien haben gezeigt, dass die digitale Therapie genauso effektiv wie die klassische pneumonale Rehabilitation sein kann. Sie wird daher in neuesten Versorgungsleitlinien für Patienten bereits in frühen Stadien der Krankheit empfohlen. Zudem können die Kosten bei digitalen Angeboten im Vergleich zur stationären Therapie enorm reduziert werden. Außerdem kann einem vorzeitigen Therapieabbruch entgegengewirkt werden. „COPD-Patienten sind jeden Tag von ihrer Krankheit betroffen. Das digitale Zeitalter ermöglicht uns, ihnen tagtäglich bedarfsgerecht bei ihren Fragen, Beobachtungen und Beschwerden beizustehen. Das ist mit den herkömmlichen Methoden der Regelversorgung nicht zu leisten“, so Prof. Brutsche vom Kantonsspital St. Gallen.

Das Münchner Unternehmen Kaia Health hat 2016 die deutschlandweit erste medizinisch zugelassene Smartphone-Therapie für chronische Rückenschmerzen gemeinsam mit führenden Schmerzspezialisten entwickelt. Im Dezember 2017 zeigten erste klinische Daten eine durchschnittliche Verbesserung der Schmerzen um rund 43 Prozent bei Patienten, die die Kaia-Therapie vollständig durchliefen. [1] Die Ergebnisse wurden auf dem europäischen Schmerzkongress ausgezeichnet. In den nächsten Jahren will Kaia Health der führende Anbieter für Smartphone-Therapie werden.

Kaia COPD ist als App über iOS & Android und auf Tablets zugänglich sowie über www.kaia-health.com. Die App kann sieben Übungstage lang völlig kostenfrei und unverbindlich getestet werden. Die Vollversion ist ab 1,53 Euro pro Woche zugänglich.

[1] Rehabilitation and Assistive Technology „Treatment of lower back pain with a multidisciplinary pain treatment App. Short term results http://rehab.jmir.org/2017/2/e11/

Über:

Kaia Health GmbH
Herr Jonas Duss
Infanteriestr. 11A 1A
80797 München
Deutschland

fon ..: +4915142100965
web ..: http://www.kaia-health.com
email : jonas@kaia-health.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Weitere Informationen unter: www.kaia-health.com

Pressekontakt:

Kaia Health GmbH
Herr Jonas Duss
Infanteriestr. 11A 1A
80797 München

fon ..: +4915142100965
web ..: http://www.kaia-health.com
email : jonas@kaia-health.com

Medplus Nordrhein: Digitaler Fortschritt im Gesundheitsbereich

Das Ärzte- und Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein an der Düsseldorfer Oststraße setzt auf eine umfassende Digitalisierung. Das kommt den Patienten zugute.

BildDie Digitalisierung schreitet in so gut wie allen Bereichen massiv voran. Das gilt auch für die Gesundheits- und Medizinbranche. „Wir spüren, dass unsere Patienten großen Wert darauf legen, digitale Lösungen in Anspruch nehmen zu können. Wir haben uns der Weiterentwicklung und dem digitalen Fortschritt voll unterworfen und unser Ärztehaus digital aufgestellt“, sagt Dr. Adrian Flohr. Der Gynäkologe ist Geschäftsführer von Medplus Nordrhein (www.medplus-nordrhein.de), einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld. Zu dem Netzwerk gehören Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Alle Experten arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen und verstehen sich als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten.

Das beginnt schon bei der Terminvergabe. Über ein technisch hochwertiges Buchungssystem können die Patienten der Facharztpraxen von Medplus Nordrhein an allen Standorten ihre Termine auswählen und eintragen – und das zu jeder Zeit und von jedem Ort, ob vom Computer oder einem mobilen Endgerät. „Patienten wählen den Standort und die Art der Sprechstunde aus. Wir decken technisch unser gesamtes Behandlungsspektrum ab, von allgemeinärztlichen Sprechstunden bis hin zu unklaren gynäkologischen Beschwerden. Im Anschluss können die Patienten dann aus den vorgeschlagenen Terminen wählen, die ihnen für die kommenden Wochen angezeigt werden. Die Bestätigung erfolgt dann über das Mobiltelefon“, erläutert Diabetologin Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor. „Dieses digitale Angebot wird von Patienten in allen Altersklassen gut angenommen. Auch Ältere wissen zu schätzen, zu jeder Zeit einen Termin vereinbaren zu können und einen Überblick über die Möglichkeiten zu erhalten.“

Medplus Nordrhein besteht aus mehreren fachärztlichen Richtungen: Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Innere Medizin / Diabetologie, Innere Medizin / Kardiologie und Augenheilkunde. Und alle Mediziner arbeiten Hand in Hand. „Unser Anspruch ist die umfassende Versorgung eines Patienten in Diagnostik und Therapie. Dafür tauschen sich die Ärzte regelmäßig untereinander aus, aber durch die vernetzten Systeme könne alle Therapeuten auch auf die Daten eines jedes Patienten zugreifen und ihre Maßnahmen genau abstimmen. Das führt zu mehr und schnelleren Behandlungserfolgen und einer effizienteren Abwicklung der medizinischen Dienstleistungen – gerade bei unseren Check-up-Untersuchungen, für die wir über Düsseldorf hinaus sogar bei internationalen Patienten bekannt sind, spielt dies eine herausragende Rolle“, sagt Kardiologe Dr. Avner Horowitz. Dass dabei alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten würden und die Sicherungsmechanismen sogar weit über die gesetzlichen Anforderungen hinausgingen, verstehe sich von selbst.

Augenarzt Dr. Oded Horowitz weist auch auf eine Kooperation mit einem digitalen Gesundheits-Start-up hin. pillbox stellt Patienten ihre individuellen Medikationen zusammen und versendet diese in einem 28-tägigen Rhythmus. Über die Plattform www.pillboxcares.de kann jeder Kunde seine Arzneimittel und Dosierungen verwalten und anpassen. „Das bedeutet einen hohen Komfort für unsere Patienten in allen Fachrichtungen. Sie müssen sich nicht um die Beschaffung ihrer Medikamente kümmern – und sie verhindern eine falsche Einnahme, da die Medikamente von pillbox sortiert werden. Das erhöht die Sicherheit für Patienten und Ärzte, da wir ungewollte Wechselwirkungen ausschließen können, wenn alle Medikamente dauerhaft vollständig geordnet sind.“

Über:

Medplus Nordrhein
Herr Dr. Adrian Flohr
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 16888939
web ..: http://www.medplus-nordrhein.de
email : verwaltung@medplus-nordrhein.de

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim und in Krefeld. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Pressekontakt:

Medplus Nordrhein
Herr Dr. Adrian Flohr
Oststraße 51
40211 Düsseldorf

fon ..: 0211 16888939
web ..: http://www.medplus-nordrhein.de
email : verwaltung@medplus-nordrhein.de

KHYF gibt ein fortgeschrittenes 1.000 Stunden Yogatherapie Training in Deutschland bekannt

Termin: ab dem 13. September 2018 in Lauingen/ Donau.

BildDie Krishnamacharya Healing & Yoga Foundation (KHYF), der weltweite Sitz der Viniyoga® Tradition in Chennai, Indien, hat ein umfassendes Viniyoga Therapietraining bekannt gegeben, welches ab September 2018 in Deutschland beginnt.

Die KHYF, gegründet von TKV Desikachar, Sohn der Yoga-ikone Tirumalai Krishnamacharya, weltweit bekannt als Vater des modernen Yoga, hat wesentlich zur Etablierung der Yogatherapie in der Welt beigetragen. Die Lehren der KHYF basieren auf dem Verständnis, dass der Körper nicht nur ein physisches Konstrukt ist, sondern eine holistische Entität.

Die KHYF beginnt ein fortgeschrittenes Yogatherapie Training am 13ten September, 2018 in Lauingen/ Donau, Deutschland. Dieses Programm eignet sich für:

– Yogalehrer, die ihr Verständnis über Yoga vertiefen möchten
– Yogatherapeuten, die ihr Wissen über alle Werkzeuge des Yoga ausweiten möchten
– Physiotherapeuten, die einige der Werkzeuge des Yoga in ihre Praxis integrieren möchten
– Psychotherapeuten, die Yogas Einfluss auf den Geist und die Psyche verstehen möchten
– Ärzte und Krankenschwestern, die Yogas Kapazität, Patienten in ihrem Heilprozess zu unterstützen, kennenlernen möchten
– Praktizierende aus anderen Heilberufen mit einer holistisch gesundheitlichen Orientierung

Dieses Programm ist eine grossartige Gelegenheit für alle diejenigen, die Yogatherapeuten werden möchten und all diejenigen, die komplementäre individuelle Yogatherapieprozesse für verschiedene Krankheiten oder Gesundheitsprobleme entwickeln möchten.

Schüler dieses Programms werden:

– Yogatherapie als selbstbefähigendes, holistisches und komplementäres Gesundheitssystem begreifen lernen
– die grosse Bandbreite der Werkzeuge des Yoga verstehen und anwenden lernen, um Gesundheitsbeschwerden holistisch adressieren zu können
– eine Eins-zu-Eins Herangehensweise für Heilung implementieren lernen
– die Rolle von Yoga bei der Entwicklung und Unterstützung eines Wellness orientierten Lebensstils kennenlernen
– eine tiefe persönliche und spirituelle Entwicklung erfahren

Das Trainingsprogramm behandelt auch die traditionelle Philosophie der Yogatherapie, verschiedene Herangehensweisen für Heilung, das Strukturieren eines Therapieprogramms, die Behandlung der wichtigsten Krankheiten in der professionellen Praxis, und viele andere Themen die Heilung und Wellness betreffen.

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der KHYF und können zudem bei dem Council for Yoga Accreditation International akkreditiert werden. Zudem können Sie auf beiden Websiten gelistet werden.

Die Lehren des KHYF folgen den Prinzipien von Krishnamacharya wie Yoga angewendet werden muss um die Konstitution einer Person, seine oder ihre Ziele, den Lebensstil so wie emotionale, energetische, mentale und psychologische Faktoren zu berücksichtigen.

Für mehr Details über den Bewerbungsprozess und die komplette Broschüre:

Website: www.khyf.net/yth2018
Email: courses@khyf.net

Oder sprechen Sie direkt mit unseren deutschen Koordinatoren: Sabine Bender und Evelyn Einhaeuser, Tel: 0171-1493423 und 0152-02038612.

Über:

Krishnamacharya Healing and Yoga Foundation
Herr Balaji V
Greenways Road Extension No.60
600 028 Chennai
Indien

fon ..: +914442066856
web ..: http://www.khyf.net
email : legalteam@khyf.net

Die Krishnamacharya Healing & Yoga Foundation ist die weltweite Dachorganisation der Viniyoga® Tradition, welche die klassische Tradition von Acarya T Krishnamacharya und TKV Desikachar repräsentiert. Unsere Artbeit spezialisiert sich auf individuellen Unterricht, Yogatherapie und das Unterrichten der kompletten Bandbreite von Yoga“s Werkzeugen. Dr. Kausthub Desikachar ist der momentane Traditionshalter der weltweiten Viniyoga® Tradition.

Pressekontakt:

Krishnamacharya Healing and Yoga Foundation
Herr Balaji V
Greenways Road Extension No.60
600 028 Chennai

fon ..: +914442066856
web ..: http://www.khyf.net
email : legalteam@khyf.net

Quantensprung ins Licht – neues Sachbuch gibt Antworten auf die rasante Entwicklung der Erde

Martina Lehner begibt sich mit Suchenden in „Quantensprung ins Licht“ auf eine Reise in die eigene Seele, die ermöglicht, das moderne Leben besser zu verstehen.

BildDie Welt kann momentan dank rasanten Fortschritten in Wissenschaft und Technologie für viele Menschen recht verwirrend sein. Spiritualität scheint oft darin keinen Platz mehr zu haben. Oft fragen sich Menschen auch, warum die Welt sich so schnell entwickelt, und was hinter diesem rasanten Wandel steckt. „Quantensprung ins Licht“ versucht ein wenig Licht auf dieses Thema zu werfen. Martina Lehner gibt darin Antworten auf die rasante Entwicklung der Erde und die Veränderung des menschlichen Bewusstseins. Außerdem lässt sie Leser darin in die Gesetzmäßigkeiten des Universums blicken, die jeder unabhängig von einer Religion für sich nutzbar machen kann. Leser erkennen durch die Lektüre des informativen Sachbuchs, dass sich Wissenschaft, Medizin und Spiritualität nicht ausschließen, sondern einen gemeinsamen Nenner haben, der energetischen Ursprungs ist.

Jeder Suchende kann in „Quantensprung ins Licht“ von Martina Lehner Impulse für den eigenen Weg finden. Der informative Ratgeber beschäftigt sich mit dem modernen Leben und beantwortet Fragen, die in unserem Jahrhundert aufkommen. Wer sich wundert, ob es sich nicht widerspricht, wenn Magie über das Internet geschieht (immerhin schließen sich Technologie und Magie oft laut Vertretern beider Seiten gegenseitig aus), und wer sich einfach in der sich schnell verändernden Welt ein wenig verloren fühlt, ist mit „Quantensprung ins Licht“ an der richtigen Lektüreadresse. Lehner nimmt ihre Leser darin an die Hand und führt sie zu Antworten, die wirklich Sinn machen.

„Quantensprung ins Licht“ von Martina Lehner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0520-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

f+p erhält Auszeichnung als Itrim Center des Jahres 2017

f+p gesund bewegen aus Kempten erhält die Auszeichnung „Itrim Center des Jahres 2017“. Das Gesundheits- und Abnehmprogramm Itrim ist seit 2016 erfolgreicher Teil im f+p Portfolio.

BildKempten. Geschäftsführer Robert Pfund und Ernährungsexpertin Eleonore Ernst von f+p haben in ihrer Funktion als Itrim-Coaches im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stellvertretend für das gesamte f+p Itrim-Team die Auszeichnung „Itrim Center des Jahres 2017“ entgegengenommen.

Verliehen wurde der Preis von Itrim Deutschland Geschäftsführer Denniz Gustafsson. „Es ist für unser gesamtes Itrim-Team eine tolle Bestätigung unserer Arbeit, darüber freuen wir uns sehr“, sagt Itrim-Coach Eleonore Ernst.

Unter den 25 Itrim-Einrichtungen in Deutschland war das f+p Team für 4 Auszeichnungen nominiert: „Meiste Mitglieder“, „Bester Health-Coach/Itrim-Coach“, „Meist verkaufte Produkte“ und „Biggest Award“.

„Die Jury zeigte sich von unserem stimmigen Gesamtkonzept überzeugt und verlieh uns deshalb den umfassendsten Award, so dass wir uns nun über den Titel „Itrim Center des Jahres 2017″ freuen dürfen“, sagt Eleonore Ernst.

Itrim bei f+p

Itrim ist ein internationales, ursprünglich aus Schweden stammendes, Gesundheitsprogramm für nachhaltige Gewichtsreduktion. Studien führender Adipositas-Forscher des Karolinska-Instituts in Stockholm belegen die nachhaltige Wirksamkeit des Itrim-Programms. f+p ist seit rund zwei Jahren Itrim-Partner. Die Itrim-Gesundheitscoaches helfen den Programmteilnehmern mit individueller Unterstützung, regelmäßig Bewegung, Training und gesunde Ernährung in ihren Alltag zu integrieren.

Über:

f+p gesund bewegen
Herr Robert Pfund
Lindauer Straße 112
87439 Kempten
Deutschland

fon ..: +49 831 697246 972
web ..: http://www.fp-kempten.de
email : presse@fpgb.de

f+p wurde im Jahr 1995 von den Inhabern Ralf Fetzer und Robert Pfund gegründet. Heute ist f+p das größte und modernste Haus für gesunde Bewegung im Allgäu und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter an den Standorten Kempten, Bad Grönenbach, Memmingen und Immenstadt.
Die Philosophie der beiden Gründer „gesund bewegen“ zeigt: In allen Bereichen bei f+p geht es darum, die Gesundheit proaktiv zu erhalten oder sie in Verbindung mit der richtigen Bewegung wieder zu steigern, sei es im Fitness Park, in der Ambulanten Rehabilitation, in der Physio- und Ergotherapie, bei der Analyse, der Ernährungsberatung sowie im Bereich Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF).
Bei f+p arbeiten viele Bewegungs- und Gesundheitsexperten unter einem Dach mit dem gemeinsamen Ziel: Die Patienten und Kunden durch Bewegung fit, gesund bzw. noch gesünder zu machen.

Pressekontakt:

Greiter & Cie. Unternehmenskommunikation GmbH
Herr Thomas Greiter
Am Bachtelweiher 6
87437 Kempten

fon ..: 0831 9909 8888
web ..: http://www.greiter-cie.de
email : nm@greiter-cie.de

Der Gedankenwald – Erzählungen und Poesie befassen sich mit Achtsamkeit

Angela Thormann bringt Lesern in „Der Gedankenwald“ auf unterhaltsame Weise Magie und Hoffnung näher.

BildDer vorliegende Sammelband „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann enthält 15 Erzählungen und ein Gedicht zum Thema „Achtsamkeit“. Thormanns Texte stecken voller Humor und Magie. Sie laden zum Entspannen, Träumen und Hoffen ein. Jede der Geschichten führt zu einer besonderen Entdeckung für diejenigen, die sich wirklich auf den Zauber der Worte einlassen. Die Geschichten streicheln die Seele, um die Achtsamkeit der Leser zu erwecken. Sie kommen mal nachdenklich, mal amüsant, aber immer unterhaltsam daher und bieten viel Mehrwert.

Das Besondere an den Texten in „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist, dass es sich lohnt, sie mehr als nur einmal zu lesen, denn sie offenbaren manche ihrer Bedeutungen erst dann, wenn man sich ihnen ein zweites oder drittes Mal widmet. Thormanns Geschichten und poetischen Texte kommen so packend und unterhaltsam daher, dass man ihre Welt gern wiederholt besucht. Leser, die sich für das Thema Achtsamkeit interessieren, aber keine Selbsthilfebücher lesen wollen, erhalten mit Thormanns Weg einen kreativen und unterhaltsamen Weg, um achtsamer durch die Welt zu gehen, ohne sich belehrt zu fühlen.

„Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0944-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons