Geister

now browsing by tag

 
 

Native American Girl – packender Mystery-Thriller erzählt von einem rätselhaften Fluch

Eine dunkle Verwünschung verfolgt eine Familie in Jay Kays „Native American Girl“ bis ins heimische Denver.

BildDie vierköpfige Harper-Familie verbringt einen Urlaub hoch oben in den Rocky Mountains. Das heiße Wetter ist nicht der einzige Grund, aus dem die gemeinsame Reise zu einem regelrechten Fegefeuer wird. Jedes Familienmitglied sorgt auf ganz eigene Weise dafür, dass einige schicksalhafte Ereignisse vor sich gehen und es zu einem folgenschweren Desaster kommt. Die Familie hat sich dort scheinbar einen Fluch eingefangen, der sie bis zurück nach Denver verfolgt. Nach und nach wird klar, dass es nur eine Möglichkeit gibt, diesen Fluch abzuwenden. Sie müssen zurück in die Berge. Zurück dorthin, wo derjenige wartet, der für die dunkle Verwünschung verantwortlich ist und der auf verhängnisvolle Weise viel mehr in dem katastrophalen Sommer verloren hat, als es die Familie sich vorstellen kann. Doch auf der Grey Mesa erwartet sie nichts anderes, als ein Native American Girl.

Der vorliegende Band ist eine Hardcover-Luxusedition des Debüterfolgs „Native American Girl“ von Jay Kay. Die Leser werden gespannt den Atem anhalten, wenn die Familie an den Ort hoch oben in den Rocky Mountains zurückkehrt, in dem derjenige, der für den Fluch verantwortlich ist, auf sie wartet. Die Familie trifft zuerst jedoch auf einen ganz anderen, überraschenden Charakter. Jay Kay gelingt es mit seinem packenden Roman schnell, die Leser in die ferne,amerikanische Landschaft zu transportieren. Diese verfolgen atemlos das Geschehen um den rätselhaften Fluch und die Geister der Ureinwohner. „Native American Girl“ ist ein fesselnder Mystery-Thriller, der seine Leser bis zur letzten Buchseite zu fesseln vermag.

„Native American Girl“ von Jay Kay ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6412-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Halloween am 28. und 31. Oktober 2017 auf Burg Satzvey

Geisternächte +++ Gruseln auf mittelalterlicher Wasserburg +++ Livemusik von Fabula +++ Feuershow mit Leicht entflammbar +++ Aftershowparty mit DJ +++ Halloween-Kinderland für kleine Geister

BildStarke Nerven sind am 28. und 31. Oktober 2017 auf Burg Satzvey gefragt, denn ein schauriges Gruselkabinett wartet auf die Gäste der mittelalterlichen Wasserburg. An zwei Halloween-Nächten wird die alte Burg gespenstige Kulisse für Schauderhaftes und Schreckliches mit absoluter Gänsehautgarantie.

Auf dem nur scheinbar ruhigen Burgweiher rudert ab 18 Uhr der stumme Fährmann, der jeden einzelnen Unerschrockenen auf seinem Weg über die alte Burgbrücke zum düsteren Torbogen genau ins Visier nimmt. Wenn die Freunde der dunklen Mächte in phantasievoller Halloween-Verkleidung langsam in den Burghof schreiten, müssen sie sich bei jedem Schritt auf eine unheimliche Welt mit zahlreichen Gruseleffekten gefasst machen. Auf dem gesamten Gelände tauchen geisterhafte Wesen und schreckliche Gestalten wie aus dem Nichts im fahlen Licht auf. Für die passende Musik sorgt die Mittelalter-Rockband Fabula Aetatis, die zum Tanz der Gespenster aufspielt. Die Gruppe Leicht entflammbar fasziniert mit ihrer Feuershow: Feuerspucken, Feuerschlucken und Jonglage mit brennenden Fackeln zu rockiger Musik heizen den Gästen zusätzlich ein!

Um 18:30 öffnet das Labyrinth des Schreckens im Burgpark seine Tore – nichts für schwache Nerven und erst ab 12 Jahren empfohlen! Um 21 Uhr beginnt dann die große Aftershowparty mit DJ im Geistersaal.

Halloween-Kinderland

Auf kindgerechte Weise feiern die kleinen Gäste ab 4 Jahren im „Halloween-Kinderland“ in einem eigenen Saal von 18 bis 22 Uhr Halloween. Während sich die Eltern in die Welt der Untoten wagen, wird hier unter Aufsicht gespielt, gemalt und gebastelt. Die selbst gemachten Geistermasken dürfen anschließend mit nach Hause genommen werden.

Verkleidung ist herzlich willkommen!

Termine:

Samstag, 28.10.2017, ab 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene VVK 16,50 Euro/AK 17 Euro; Jugendliche/Schüler/Studenten VVK 15,40 Euro/AK 16 Euro; Kinder (vier bis zwölf Jahre) VVK 11 Euro/AK 12 Euro; Kinder unter vier Jahren frei (nur in Begleitung eines Erwachsenen).

Dienstag, 31.10.2017, ab 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene VVK 18,70 Euro/AK 20 Euro; Jugendliche/Schüler/Studenten VVK 17,60 Euro/AK 19 Euro; Kinder (vier bis zwölf Jahre) VVK 11 Euro/AK 12 Euro; Kinder unter vier Jahren frei (nur in Begleitung eines Erwachsenen).

Die Kartenanzahl für den 31.10.17 ist streng limitiert! Es empfiehlt sich, Karten im Vorverkauf unter https://www.rheinruhrticket.de/rrt/ajax.aspx/shop/b7849a1c-ec99-4a38-8186-51c66de2ab3f/Burg_Satzvey.html zu beziehen.

Um die Wartezeiten am Eingang zu verringern, hat die Patricia Gräfin Beissel GmbH das Einlasssystem verbessert.

Weitere Informationen unter www.burgsatzvey.de, Impressionsfilm unter http://www.burgsatzvey.de/bilder-videos/galerie/impressionen/halloween.

Über:

Patricia Gräfin Beissel GmbH
Frau Patricia Gräfin Beissel
An der Burg 3
53894 Mechernich-Satzvey
Deutschland

fon ..: 02256-95 83 0
fax ..: 02256-9 59 86 63
web ..: http://www.burgsatzvey.de
email : info [at] graefin-beissel.de

Ob Familienfeiern, Tagungen oder Firmenevents – jedes Fest verdient einen außergewöhnlichen Rahmen mit individuellen Akzenten.
Was auch immer Sie planen – eine Feier auf der mittelalterlichen Burg Satzvey, eine Tagung im Designhotel oder ein Fest zuhause – von der ersten Idee über die detaillierte Planung bis hin zur professionellen Organisation und zum reibungslosen Ablauf sorgt die Patricia Gräfin Beissel GmbH dafür, dass Ihre Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Weiterführende Informationen unter www.graefin-beissel.de

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Margit Schmitt
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info(at)prtb.de

Nadja Band 3 – wortgewaltige Fortsetzung der Urban-Fantasy-Reihe

Steffi Krumbiegel vereint in einem fantasiereichen dritten Band ihrer Romanreihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ erneut Kultur, Geschichte und Spannung.

BildDie sympathische Romanheldin Nadja begeisterte mit ihren Abenteuern in den ersten beiden Bänden bereits viele Leser/innen. Im dritten Band der Reihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ stehen erneut historische Konflikte, das Leben in Schlössern und Burgen, Geister und magische Rituale im Mittelpunkt. Die Leser besuchen zusammen mit Nadja historische Orte, lernen mehr über alte Rituale und bestaunen das Erscheinen von übernatürlichen Wesen, die nicht immer nur freundlich daherkommen. Die Protagonistin muss während der Abenteuer in „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ einige schwierige Entscheidungen treffen und ihre tiefe Trauer überwinden.

Mit dem dritten Teil der Urban-Fantasy-Reihe „Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ entführt uns Jungautorin Steffi Krumbiegel wieder in die fasziniernde Fantasy-Welt von „Nadja“. Wer die ersten beiden Bücher aus der Reihe bereits kennt, wird sich in der Fortsetzung von Naja wieder in die charmante Progatonistin verlieben und sich gemeinsam mit ihr auf zahlreiche Abenteuer begeben. Auch alle LeserInnen, die Nadja noch nicht kennen, werden das Buch in Windeseile verschlingen und schnell in den fantastischen Kosmos der Romanreihe gesogen.

„Nadja – Wächter im Wandel der Zeit“ von Steffi Krumbiegel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4328-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

„Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland“: Ein Gespensterfräulein verunsichert ein Schlosshotel

Das Kinderbuch der Erfolgsautorin Karin Pfolz handelt von dem Gespensterfräulein Kathy. Kathy will immer das Beste für ihre „Mitbewohner“, bringt aber in ihrem Übermut Einiges durcheinander.

BildDas beliebte Kinderbuch ist nun bereits in seiner zweiten Auflage erschienen. Es handelt von dem Schlossgespenst Kathy, das im ostösterreichischen Hotel Schloss Freiland sein „Unwesen“ treibt. Direktor Christian und seine Gäste erleben eine Überraschung nach der anderen …

Kathy hat nichts Gruseliges an sich, will niemandem Schaden zufügen und ist ein Kind wie jedes andere, nur eben ein Gespensterkind aus einer ganz normalen Gespensterfamilie, einfach zum gerne haben. Dieses harmlose Geisterwesen, das auch viel Spaß und Unsinn im Kopf hat, lernt in der Erzählung die Welt der Menschen kennen. Dabei passieren ihm gelegentlich auch kleine Missgeschicke.

Die professionell gestalteten Illustrationen der Autorin, Verlegerin und bildenden Künstlerin Karin Pfolz begleiten die Erzählungen und sollen die Lesemotivation, ganz speziell bei Kindern im Vorschul- und Grundschulalter steigern. Das Buch ist für Kinder ab dem 5. Lebensjahr, sowie für Jugendliche und Erwachsene als unterhaltsame Lektüre geeignet.

In Texten und Bildern kommt auch die einzigartige Atmosphäre eines imaginären und zeitlosen „Schlosses“ und dessen fiktiven Innenlebens zur Geltung. Allerdings gibt es Schloss Freiland im Niederösterreichischen Türnitz tatsächlich. Dort ist heute im Anwesen einer Industriellenfamilie aus dem 19. Jahrhundert ein Erholungs- und Seminarhotel untergebracht, das die Autorin zu ihrer heiteren Spukgeschichte inspiriert hat.

Zitate von Karin Pfolz über Schloss Freiland und ihr Buch:

„Es war mir wichtig, dass die örtlichen Gegebenheiten mit dem Schloss und der Umgebung ident sind und die Geschichten auch so ein bisschen an wahre Begebenheiten erinnern, …“.

„Es geht vor allem um den Willen, etwas verändern zu wollen, oder Menschen glücklich zu machen, dabei geht oft was daneben, oder es schleicht sich eigene Ungeduld ein. Irgendwie schafft es Kathy aber immer, ein gutes Ende für ihr Ziel zu finden, auch wenn ein wenig anders als geplant“.
(Quelle: „Freche Kathy lehrt fürs Leben“; meinbezirk.at; 15.05.2016).

Detailierte Informationen zum Buch finden Sie unter folgenden Links:

http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_73

http://www.karinaverlag.at/products/kathy-das-freche-schlossgespenst-hardcover-mit-kathys-kuschelgespenst/

Angaben zum Buch:

Autorin: Karin Pfolz
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 110 Seiten
Verlag: Karina-Verlag
Auflage: 2 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961112401

Über die Autorin Karin Pfolz:

Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin, Herausgeberin und bildende Künstlerin.

Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem „Sparefroh-Preis- Österreich“ ausgezeichnet wurden. Ihr Roman „Manchmal erdrückt es mich, das Leben“ erschien in der Erstauflage 2012. Der Thriller „Du lügst dich durch mein Leben“ folgte 2014. Seither sind zahlreiche weitere Veröffentlichungen erschienen.

Sie unterstützt mit ihren Büchern die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“, hält „Gewalt-Präventions-Work-Shops“ an Schulen und spricht offen in den Medien über das „Tabu-Thema“ familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.

Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutoInnen gegen Gewalt“ und Geschäftsführerin von Karina-Verlag.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
——————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Hört mal zu, ich habe viel zu erzählen! – Wahre Geschichten aus dem Jenseits

Roswitha Tillmann schildert in „Hört mal zu, ich habe viel zu erzählen!“ ihre faszinierenden Erfahrungen mit der Geisterwelt.

BildDie Gabe, mit Schutzgeistern, Engeln und den Geistern von verstorbenen Menschen zu kommunizieren, hat nicht jeder. Roswitha Tillmann jedoch hat seit vielen Jahren einen stetigen Kontakt zu der Welt der Geister und Engel. Sie teilt den Lesern mit, dass im Grunde genommen jeder Mensch Zugang zu dieser Welt erhalten kann. Es ist einfach nur so, dass Menschen diese angeborene Fähigkeit verdrängen und verlieren, wenn sie erwachsen und „vernünftig“ werden. Roswitha Tillmann teilt in ihrem neuen Buch ihre Erfahrungen mit der Geistwelt. Sie erklärt, warum viele Verstorbene sich oft verloren und orientierungslos fühlen, und warnt vor negativen Energien, mit denen man bei Wanderungen durch die Geistwelt in Kontakt gelangen kann, wenn man nicht vorsichtig ist.

Die Leser erfahren in „Hört mal zu, ich habe viel zu erzählen!“ von Roswitha Tillmann, wie sie mit persönlichen Schutzgeistern in Kontakt kommen können, und wie man von diesen tatkräftige Unterstützung erhalten kann, wenn man alleine im Leben nicht mehr zurechtkommt. Das Buch dreht sich jedoch nicht nur um den Tod, sondern vor allem um das Leben und wie die Geister des Jenseits Menschen dabei helfen können, dieses Leben zu meistern.

„Hört mal zu, ich habe viel zu erzählen!“ von Roswitha Tillmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3427-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Eine Geistergeschichte gegen Geisterangst und für viel Lesespaß

Verena Prym aus München plant Lesetour durch Münchner Schulen … und mehr

Bild„Greta, Jupp und die Geister“ ist das neue Buch der Münchner Autorin Verena Prym. Die ländliche Umgebung, in der ihre spannend erzählte Geschichte spielt, kennt die Autorin aus ihrer eigenen Kindheit. Sie wurde 1972 in Arnsberg geboren, machte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Maskenbildnerin und studierte Literaturwissenschaft.

Verena Prym hat drei Kinder. Neben ihrer Arbeit als Art-Consultant in einer Fotogalerie schreibt sie Bücher für Kinder und „neugierige Erwachsene“. Anders als in ihren ersten Büchern „Stadt-ABC“ und „KAI – eine Schildkrötengeschichte“ wählt sie als Ergänzung zu ihrer neuen Geschichte diesmal keine Fotografien, sondern liebevolle Zeichnungen. Die stammen von dem noch sehr jungen Illustrator Yannick Weinert. Der 2005 geborene Comiczeichner lebt ebenfalls in München und ist laut Verena Prym ein echter Glücksgriff. Mit Yannick, dem „Zeichentalent mit Sinn für Komik und Details“, plant die Autorin schon jetzt die Fortsetzung von Greta, Jupp und ihren Geisterfreunden.

Greta Ellie Stolte ist acht Jahre alt. Sie lebt mit ihren Eltern und ihrer um fast auf den Tag genau ein Jahr jüngeren Schwester Annie auf einem alten Hof in einem kleinen Dorf. Schon ihr Großvater hat hier gelebt. Greta hat ihr Zimmer direkt unter dem Dach – und genau das ist ihr Problem! Eigentlich könnte ja alles gut sein, aber nachts kann Greta oft nicht schlafen. Schuld sind eindeutig die Geister. Die leben nämlich auf dem Dach über Gretas Zimmer, und sobald es dunkel wird, werden sie aktiv. Sie trommeln auf die Dachziegel, singen ihre Geisterlieder, sie grölen und raufen. Kurz: Die Geister machen einen Höllenlärm. Mama und Papa sagen, dass es keine Geister gibt. Auch Frau Gruber, Gretas missmutige Lehrerin mit der roten Brille, glaubt die Geschichte nicht. Da ist es nur gut, dass der lustige Jupp kürzlich in die Klasse gekommen ist. Er glaubt Greta, versteht selbst ganz viel von Geistern, und er ist auch selbst ein bisschen geheimnisvoll: Jupp trägt nämlich stets einen blauen Eimer mit sich herum. Was es damit auf sich hat und was Gretas Geister damit zu tun haben, wird ein erstaunliches Abenteuer ans Licht bringen.

Die Idee zu „Greta, Jupp und die Geister“ hatte eigentlich die Schwester der Autorin. Deren kleine Tochter Lotta fürchtete sich nämlich vor Geistern, so wie es zahlreichen sensiblen Kinder geht. Also sollte eine kleine Geschichte entstehen, die Lotta die Angst vor Geistern nehmen würde. Aus der „kleinen Geschichte“ wurde das vorliegende, 110 Seiten umfassende Buch mit seiner Geschichte über kleine Wesen, die zwar manchmal frech, immer geheimnisvoll, aber nie böse und gemein sind. Und obwohl die Abenteuer von Greta und Jupp natürlich spannend und aufregend sind, weiß jedes Kind anschließend: Geister sind nicht zum Fürchten!
Nicht nur als Vorlese- und Lesebuch ist „Greta, Jupp und die Geister“ bestens geeignet, sondern es ist auch als Klassenlektüre für die Klassen 2 bis 4 einzusetzen. Zwei Lehrerbegleithefte, ein Ausmalbild und ein Geister-Lesezeichen ergänzen das Buch. Und die kleinen Leser, die noch tiefer in die Geisterwelt eintauchen möchten, finden auf der Seite www.gesunder-hausgeist.de eine Geisterenzyklopädie von Geisterforscher Professor Dr. Dr. Herbert Stummhirn und viele weitere Geisterinformationen.

Aktuell plant die Autorin übrigens eine Lesetour durch Schulen im Raum München – einige Termine stehen bereits fest. Bei Interesse stellt der Verlag für Gruppen, Klassen, Buchhandlungen, Bibliotheken und andere Institutionen den Kontakt zu Verena Prym her.

Bibliografische Angaben
Verena Prym
Greta, Jupp und die Geister
Besuchszeit im Himmel
mit Bildern von Yannick Weinert
ISBN: 978-3-86196-685-2
Taschenbuch, 110 Seiten – mit spannendem Rätselteil. 9,90 Euro

Das Buch kann über den Verlag, Amazon und den Buchhandel bestellt werden.

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Das Imperium Maga – Fantasie-Roman voller Mysterien, Monster und Magie

Ein ahnungsloses Mädchen wird in Gina Peters „Das Imperium Maga“ in eine seltsame, magische Geschichte verwickelt.

BildJeanne ist ein Einzelkind, das in den 1850er Jahren in Frankreich lebt. Dort hilft sie den eigenen Eltern so gut wie möglich aus. Kurz vor Mitternacht vor ihrem 18. Geburtstag wird ihr ruhiges, normales Leben auf den Kopf gestellt, denn es öffnet sich ein Portal zu einer anderen Welt, das nur ihr offensteht. Der Schöpfer dieses anderen, wunderschönen, geheimen Reiches gibt in Auftrag, einen Boten nach dem Einem Menschenkind auszusenden – und dabei handelt es sich um Jeanne. Warum gerade sie in den Augen des Schöpfers besonders wichtig ist, steht auf einem anderen Blatt. Jeanne landet mitten in einer abenteuerlichen Verfolgungsjagd, lernt Pegasus und Monster kennen und erfährt, dass ihr Leben nie wieder wie vorher sein wird.

Die geheime Welt, die Jeanne in „Das Imperium Maga“ von Gina Peter besucht, ist eine geistige Welt, deren Zukunft davon abhängt, dass Jeanne freiwilig ihre Mithilfe anbietet. Die Leser gehen zusammen mit der liebenswürdigen Heldin auf eine ungeplante Reise durch eine Welt, die man sich selbst kaum in seinen Träumen vorstellen kann. Die Autorin liefert mit „Imperium Maga“ eine packende, fantastische Geschichte voller zauberhafter Wesen und Abenteuer.

„Das Imperium Maga“ von Gina Peter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0395-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Bärenblut – Autobiografische Erzählung über ein Leben voller Magie

Barbara Gramlich regt die Leser in „Bärenblut“ dazu an ihren eigenen spirituellen Pfad zu beschreiten.

BildDer Schamanismus ist ein alter Bestandteil des Lebens. Schamanen und Schamaninnen gab es bereits in verschiedenen Formen seit Anbeginn der Zeit, und auch in unserer modernen Welt kann man diese Menschen mit einer besonderen Verbindung zur Welt der Geister und Krafttiere noch finden. Barbara Gramlich selbst ist eine Schamanin und hat sich dazu entschieden, dass sie die Leser an ihrem Leben voller Magie und Schönheit teilhaben lassen möchte, um sie zu ermutigen, dass sie nach oder gar während der Lektüre des Buches ihren eigenen spirituellen Weg entdecken und beschreiten. Die Autorin bescheibt ihre Arbeit und ihr Leben, um zu zeigen, dass die schamanische Welt keine Spinnerei, sondern vielmehr sogar ein ganz normaler Teil unseres Alltags ist.

Die Einsichten und persönlichen Erfahrungen aus dem Leben von Barbara Gramlich sorgen dafür, dass das Buch „Bärenblut“ eine interessante und gleichzeitig unterhaltsame Lektüre ist. Die Leser lernen mehr über die Bedeutung von Krafttieren und erfahren, warum die schamanische Welt so eng mit unserem Alltag verbunden ist. Das Buch inspiriert und lässt die Leser das Leben noch einmal aus einer anderen Perspektive betrachten.

„Bärenblut“ von Barbara Gramlich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-946435-43-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

GEISTREICH – romanhafte Biografie über das Leben mit Geistern

Das Leben einer jungen Frau nimmt in Nicole Frohnes „GEISTREICH“ nach einem Umzug eine paranormale Wende mit überraschenden Konsequenzen.

BildAls Ava nach dem Umzug mit ihren Eltern immer mehr merkwürdige Dinge erlebt, nimmt sie vorerst niemand ernst. Geister gibt es nicht. Das ist bestimmt nur die Fantasie einer jungen Frau … Doch Ava stellt sich die Begegnungen mit Geistern nicht nur vor. In der Wohnung des Mietkompexes spukt es, doch normale Menschen können mit den Geistern schlicht und einfach nicht kommunizieren. Ava ist jedoch alles andere als normal. Die Geister selbst sind weniger ein Problem für Ava, doch leider will das Böse Ava und ihre Fähigkeiten für sich haben, auch wenn Ava freiwillig diesen Weg bestimmt nicht einschlagen würde.

Die Ereignisse in „GEISTREICH“ von Nicole Frohne beruhen auf wahren Begebenheiten und sorgen dafür, dass Leser gebannt an die Seiten gefesselt werden. Authentisch beschreibt Frohne das Leben der jungen Erwachsenen, die nach dem Umzug mit ihren Eltern in eine niederrheinische Kleinstadt mit dem Paranormalen konfrontiert wird. Nicole Frohne schreibt spannend, witzig und ungeschminkt über ein Leben mit Geistern. Ein packendes und ungewöhnliches Buch. Frohnes Erstlingswerk beruht auf wahren Begebenheiten und liest sich daher umso fesselnder. Glücklicherweise ist bereits eine Fortsetzung zu Avas Geschichte in Arbeit.

„GEISTREICH“ von Nicole Frohne ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5482-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons