Gedichte

now browsing by tag

 
 

Gereimtes – Gedichte, wie sie das Leben schreibt

Renate Maria Pfaus dichtet in „Gereimtes“ über Themen, die uns alle früher oder später betreffen.

BildAlle Menschen haben in ihrem Leben Ziele und streben nach diesen – manche Menschen mit mehr, andere mit weniger Energie. So gut wie alle Menschen erleben in ihrem Leben eine breite Palette an Emotionen: von der Wut über die Neugier und Eifersucht bis hin zur Liebe und zum Hass. Die emotionale Welt der Menschen ist wie ein buntgefächerter Regenbogen, dessen Farben sich Dichter zeitlebens für ihre Poesie bedient haben, um diese in Worten abzubilden. Renate Maria Pfaus schließt sich mit ihrer neuen Sammlung den vorherigen Dichtern an und leistet ihren eigenen Beitrag.

Es dreht sich in ihrer Lyrik alles um die Liebe, das menschliche Streben, um das Leben, aber auch um den Tod. Diese Themen betreffen jeden Leser, egal in welcher Lebensphase er sich gerade befindet. Pfaus‘ Gedichte kommen mal ernsthaft, mal voller Humor daher und bilden einen Spiegel des menschlichen Lebens ab. Dieses ist nie einseitig. Die Vielfalt der Texte regt zum Schmökern und zum Nachdenken ein.

„Gereimtes“ von Renate Maria Pfaus ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6699-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Novität – Kurzgedichte über den Weg der freien Entfaltung

Die persönliche Entwicklung rückt immer weiter in den Vordergrund von
vielen Menschen. Henning Schulz erinnert mit seinen Kurzgedichten an
an verschiedene Situationen, die blockierend sein können.

BildDie Gesellschaft im Wandel. Immer mehr Menschen ist die eigene Freizeit zur
Erfüllung ihrer Wünsche und Ziele wichtig geworden.
Auf der Website www.gute-aussicht.com und in seinem Buch hat Henning Schulz
viele Gedanken und Eindrücke verarbeitet, die einem auf dem Weg zur
freien Entfaltung begegnen und beschäftigen.

Die dramaturgisch aufbereiteten Kurzgedichte sollen jedem helfen, unterstützen und
Mut geben seinem Herzen zu folgen. Aus eigener Erfahrung schreibt Henning Schulz über hinderliche und hilfreiche Umstände, die einem auf dem Weg der freien Entfaltung begegnen.

In 5 Kapiteln werden verschiedene Situationen behandelt

1) Irgendwann ist immer ein Anfang:

Irgendwann ist immer ein Anfang, wenn gegen eine gewisse Unzufriedenheit angegangen
werden soll. Die Motivation zu einer Veränderung, ausgelöst durch das private oder berufliche Umfeld, ist der erste Schritt um persönliche Zufriedenheit zu erlangen.

2) Hürden und Helfer

Wenn es erst einmal klar ist, was man will und wurde eine persönliche
Leidenschaft gefunden, scheint es oft so, als würden sich Hürden
bilden, die den Weg blockieren. Oder es entstehen Umstände, die
einem vom Weg abbringen wollen.
Neben Hürden erscheinen zum Glück auch Helfer in Personen oder
Umständen, die einen weiterbringen.

3) Der eigene Lauf

Der eigene Lauf beginnt, wenn man scheinbar grundlos zufrieden ist. Denn es wird
bereits fleißig an der Umsetzung seiner eigenen Wünsche und Ziele gearbeitet.

4) Über das Miteinander

Auch das Miteinander, das Verhältnis zu Freunden, Bekannten und Kollegen wird sich ändern.
Eine neue Energie und eine neue Austrahlung wird viele vorerst verwirren. Bis sie sich daran
gewöhnt haben.

5) Unter Menschen

Auch unter Menschen wird sich Dein Verhalten ändern. Es wird weiterhin welche geben,
die einem wohlgesonnen sind und welche, die es nicht so gut mit Dir meinen und Dich durch
scheinbar positiven Handlungen beeinflussen wollen.

BUCH: Henning Schulz – Gute-Aussicht.com: Kurzgedichte
WEBSITE: www.gute-aussicht.com

Über:

21CelsiusCreations
Herr Henning Schulz
Holunderweg 21
21614 Buxtehude
Deutschland

fon ..: 0151 58178125
web ..: http://www.gute-aussicht.com
email : office@gute-aussicht.com

Pressekontakt:

21CelsiusCreations
Herr Henning Schulz
Holunderweg 21
21614 Buxtehude

fon ..: 0151 58178125
web ..: http://www.gute-aussicht.com
email : office@gute-aussicht.com

„Zur Guten Nacht bis Aufgewacht“: Verse und Lieder zum Einschlafen, Träumen und Aufwachen von Miranda Rathmann

Das attraktiv gestaltete Lese-, Vorlese- und Ausmalbuch für Kinder im Vorschulalter ist soeben erschienen. Die Reime werden von zahlreichen Illustrationen der Künstlerin Simone Zacharias begleitet.

BildWelches Kind liebt es nicht, wenn man ihm zum Abschluss des Tages Gedichte und Lieder vorliest, die ihm einen ruhigen Schlaf und schöne Träume schenken sollen? Und welches Kind wird nicht lieber mit einem liebevollen Vers geweckt, als durch einen schrillen Wecker?

In dem neuen Kinderbuch „Zur Guten Nacht bis Aufgewacht“ von Miranda Rathmann finden sich altersgerechte Reime für Kinder zwischen zwei und sechs Jahre für beide Anlässe: sowohl zum Einschlafen als auch zum Aufwachen. Und für die Zeit dazwischen gibt es für kleine und große Künstler noch Buchgrafiken zum Ausmalen.

Über den Inhalt:

„Zur guten Nacht bis aufgewacht“ ist ein Buch voller Gedichte und Lieder zum Einschlafen und Träumen, aber auch zum fröhlichen Aufwachen am Morgen.

Schlafenszeit

Nichts ist schöner für ein Kind, als wenn es mit einem kleinen Gedicht oder Lied zur Guten Nacht ins Bett gebracht wird. Mit diesem kleinen Ritual schläft und träumt es sich gleich viel besser.

Aufwachzeit

Mit den kleinen Aufwachgedichten und -liedern im Buch, wird Ihr Kind sanft geweckt und startet gutgelaunt in den neuen Tag.

„Zur guten Nacht bis aufgewacht“ ist mit Bildern von Simone Zacharias liebevoll illustriert und auch Ihr Kind kann mit den Ausmalbildern am Ende des Buches zum kleinen Künstler werden.

Details zum Buch und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_161

Produktdaten zum Buch:

Autorin: Miranda Rathmann
Illustratorin: Simone Zacharias
Formate: Hardcover
Seitenzahl: 60 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961116867
Altersempfehlung: 24 Monate – 6 Jahre

Über die Autorin Miranda Rathmann:

Miranda Rathmann wurde 1971 in Halle geboren. Seit 1990 lebt sie in ihrer Wahlheimat Berlin. Schon als Kind liebte sie Bücher über alles. Bereits während ihrer Schulzeit fing sie an, kurze Erzählungen und Gedichte zu schreiben, um eigene Gefühle und Erlebnisse festzuhalten.
Bisher wurden zahlreiche ihrer Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien veröffentlicht. Ihren Foto-Gedicht-Band „Abschied von Selina“ hat sie Frauen gewidmet, die ihre Kinder noch vor der Geburt verloren haben.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.
Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Betrachtungen eines politisch Unkorrekten – Politische Gedichte und Essays

Kai-Uwe Wegner will in „Betrachtungen eines politisch Unkorrekten“ ein Bewusststein für die Entwicklungen unserer Zeit schaffen.

BildMit der vorliegenden Sammlung stellt Kai-Uwe Wegner sein Erstlingswerk vor. Er präsentiert hier eine Auswahl von Texten, in denen er die pathologischen Entwicklungen unserer Zeit auf interessante Weise in Gedicht- und Essayform verarbeitet. Der Autor will durch seine Texte in den Lesern ein Bewusstsein für diese Entwicklungen schaffen, aber dabei dazu anregen, den Glauben an die Menschheit nicht zu verlieren.

Kai-Uwe Wegner setzt nicht darauf, mit „Betrachtungen eines politisch Unkorrekten“ so viele Leser wie möglich zu erreichen. Ganz im Gegenteil: Es ist dem Autoren bewusst, dass Viele seine Ideen nicht ansprechen werden. Er sucht nur die Zustimmung von verwandten Seelen und will diesen mit seinem Buch Mehrwert bieten. Das Buch ist ein unverblümter Blick auf unsere Welt und zeigt, dass vieles nicht stimmt; aber auch, dass es immer noch Hoffnung gibt.

„Betrachtungen eines politisch Unkorrekten“ von Kai-Uwe Wegner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5568-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Vom Atlethen zum Poeten: Olympischer Zehnkampf in Versen – Autobiografische Erzählungen

Horst Beyer lässt die Leser in „Vom Atlethen zum Poeten: Olympischer Zehnkampf in Versen“ auf lyrische Weise an seinem Leben teilhaben.

BildDass sich ein Athlet im Laufe der Zeit in einen Poeten verwandelt, hört man nicht oft. Genau dies ist jedoch die Geschichte von Horst Beyer, der sich sowohl im Sport als auch in der Pädagogik auf internationaler Ebene einen Namen gemacht hat. Er nahm an den Olympischen Spielen 1964 und 1972 teil, gewann bei den Europameisterschaften 1966 eine Bronzemedaille und war über ein Jahrzehnt hindurch Mitglied der Leichtathletik-Nationalmannschaft. Seine Erfolge wurden mit dem »Silbernen Lorbeerblatt« – der höchsten deutschen Sportauszeichnung, überreicht durch den Bundespräsidenten – belohnt, seine Leistungen und Haltung mit dem »Rudolf-Harbig-Preis« des Deutschen Leichtathletik-Verbandes gewürdigt.

Das ereignisreiche Leben des ehemaligen Athleten wird in „Vom Atlethen zum Poeten: Olympischer Zehnkampf in Versen“ von Horst Beyer auf eine ungewöhnliche und ansprechende Weise erzählt. Es ist eine Autobiographie in lyrischer Form, die deutlich macht, dass der Autor nicht nur eine Liebe zu Schrift und Muttersprache hat, sondern diese auch gekonnt in Worte fassen kann. Wer sich für die Olympischen Spiele interessiert und gerne einen etwas anderen Einblick in das Leben eines Athleten erhalten will, der kommt um die Lektüre dieses Bandes nicht herum.

„Vom Atlethen zum Poeten: Olympischer Zehnkampf in Versen“ von Horst Beyer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0221-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wenn und Ach – humorvolle und hintersinnige Gedichte von Eberhard W. Grundmann

Eberhard W. Grundmann liefert mit seinen Gedichten in „Wenn und Ach“ jede Menge Unterhaltung.

BildWennemann und Aberach (Wenn und Ach) sind zwei Gegenbrüder, die nichts Besseres zu tun haben, als sich durch das Leben zu streiten. In vergnüglichen, wunderlichen, hintersinnigen und unterhaltsamen Gedichten werden sich die beiden manchmal auch einig. Die beiden Protagonisten leben mehr oder weniger freiwillig zusammen unter dem gleichen Dach. Tagein und Tagaus gibt es immer wieder neue und alte Probleme, die in Reimform auf amüsante Weise geschildert werden.

Der Autor des unterhaltsamen Erzählbandes „Wenn und Ach“ ist Eberhard W. Grundmann, der im Jahr 1942 in Dresden geboren wurde und in Jena und Greifswald Medizin studiert hat. Letzten Endes wurde er jedoch zu einem Arzt und Schriftsteller. Im Jahr 1977 flüchtete er mit seiner fünfköpfigen Familie aus politischen Gründen aus der DDR. Seine Liebe für das Verfassen von Gedichten entdeckte er in den 70er Jahren. Seit dieser Zeit hat er mit dem Schreiben nicht mehr aufgehört.

„Wenn und Ach“ von Eberhard W. Grundmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1705-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ich halte Wörter in der Hand!

Katharina Konrader veröffentlicht mit zwölf Jahren ihren ersten Lyrikband

BildMit ihrem ersten Buch „Ich halte Wörter in der Hand“ überrascht das erst zwölf Jahre alte Schreibtalent Katharina Konrader aus Wien durch ein besonderes Genre: der Lyrik. Bereits mit zehn Jahren begann die Wiener Jung-Lyrikerin mit dem Schreiben von Gedichten. Bis heute geht sie diesem Hobby mit Leidenschaft nach, und es sind inzwischen so viele schöne Zeilen zusammengekommen, dass daraus einfach ein Buch entstehen musste. Bei diesem Vorhaben wurde die naturverbundene Leseratte, als die sie sich selbst bezeichnet, von ihren Eltern unterstützt.

Katharina Konrader sagt über ihr Erstlingswerk: „In diesem Buch gibt es nichts, was es nicht gibt.“ Das junge Schreibtalent hat in ihrem Gedichtband Lyrik aus verschiedensten Lebensbereichen zusammengestellt. Es entstand ein in Versform gefasstes Kaleidoskop an Gedanken, die die junge Autorin in ihrem Lebensumfeld beschäftigen. Die Themen Wald und Natur nehmen einen großen Raum ein, ebenso die Gedanken über die heutige Welt und Reime für Feste und Feiern. Poesie und Fantasie in Worten wieder zu geben ist das Anliegen von Katharina Konrader. So heißt das erste Gedicht des Bandes auch „Das Wort“. Die erste Zeile „Ich halte Wörter in der Hand“ bildet den Titel des 58 Seiten starken Hardcover-Buches. Das Gedicht „Krieg“ widmet die Wiener Jung-Lyrikerin den Flüchtlingen aus aller Welt, und auch ihren Eltern sind verschiedene Verse zugedacht.

Gleich mit ihrem ersten Gedicht „Parasolenkind“, das während eines Urlaubs in den Kärntner Karawanken entstand, wurde Katharina Konrader übrigens in die anerkannte „Frankfurter Bibliothek 2015. Das Geheimnis – Herbst“ aufgenommen. Es handelt sich bei der Frankfurter Bibliothek um ein Werk zur Dokumentation deutscher Dichtung und lyrischer Volkskultur für die Zukunft. Die Frankfurter Bibliothek wird empfohlen für die Verwendung im Schulunterricht und Germanistikstudium. Ebenfalls in 2015 gewann Katharina Konrader außerdem den ersten Preis im Unterstufen-Literaturwettbewerb ihres Sacré Coeur Gymnasiums Rennweg in Wien mit dem Gedicht „Der Inter-Hund“. Es ist wohl sicher, dass noch so manche Reime denen dieses ersten Bandes folgen werden und das junge Schreibtalent ihr lyrisches Talent weiter ausbauen wird.

In den kommenden Wochen wird die Schülerin ihr besonderes Buch bei verschiedenen Lesungen vorstellen, u.a.

23. Oktober 2017

Lesung: Katharina Konrader „Ich halte Wörter in der Hand“

19 Uhr im Pfarrsaal der Pfarre Neuerdberg; Hagenmüllergasse 33, 1030 Wien (Österreich)

4. November 2017

Lesung: Katharina Konrader „Ich halte Wörter in der Hand“

19 Uhr in der Filialkirche Gödersdorf/Pfarre St. Stefan-Finkenstein/Kärnten/Österreich (im Ortskern von Gödersdorf – Postleitzahl 9585)

5. November 2017

Lesung: Katharina Konrader „Ich halte Wörter in der Hand“

11 Uhr im Pfarrsaal der Pfarrkirche Fürnitz in Kärnten (Österreich)

In 2018 soll es auch Lesungen in der Schweiz geben.

Wir laden Sie zur Berichterstattung ein und stellen gerne den Kontakt zur Autorin her oder senden ein Besprechungsexemplar des Buches zu.

Zum Buch:
Katharina Konrader
Ich halte Wörter in der Hand
Lyrik
ISBN: 978-3-86196-703-3
Hardcover, 58 Seiten

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Heiteres, Sinn und Sinnliches – Lyrik eines dichtenden Arztes

Claus Zanders Sohn veröffentlicht mit „Heiteres, Sinn und Sinnliches“ die Gedichte seines kreativen Vaters.

BildSo mancher Poet wird erst nach seinem Tod bekannt. Es gibt dafür viele berühmte Beispiele. Viele Poeten aus lang vergangenen Zeiten verdienen nach ihrem Tod mit ihren Texten mehr als zu ihren Lebzeiten. Claus Zander war es leider nicht vergönnt, seine eigenen Gedichte zu Lebzeiten zu veröffentlichen. Der ehemalige Arzt mit Leib und Seele hatte neben seiner Leidenschaft für seinen Beruf auch eine Leidenschaft für das geschriebene Wort. Er verfasste in ruhigen Momenten Gedichte, die berühren und zum Nachdenken anstiften.

Sein Sohn entschied sich dafür, die Gedichte des dichtenden Vaters in der Sammlung „Heiteres, Sinn und Sinnliches“ zu veröffentlichen. Die Gedichte, die Claus Zander verfasste sind richtige, wahrhaftige Gedichte, die man nicht nur oberflächlich lesen sollte. All die Menschlichkeit, die Tiefgründigkeit, der Humor, aber auch die Zweifel, mit denen ein guter Arzt gesegnet sein sollte, fanden einen Ausdruck in der Poesie, die Claus Zander so sehr geliebt hat.

„Heiteres, Sinn und Sinnliches“ von Claus Zander ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3874-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

#minimalismus – Lyrik und Geschichten auf den Punkt gebracht

Andreas Bielmeier beweist in „#minimalismus“, dass weniger oft viel mehr ist.

BildDie Idee, dass Minimalismus voller Emotionen steckt, ist vielen Menschen fremd, doch dass es wahr ist, beweist die Textsammlung von Andreas Bielmeier meisterhaft. Das Band enthält sowohl Gedichte als auch Kurzgeschichten, die alle das Ziel haben, den Lesern poetische Augenblicke näher zu bringen. In vielen der Texte sind die Botschaften eindeutig und leicht zu verstehen, doch in anderen Texten muss man nach der Botschaft suchen und sich ganz auf den Mikrokosmos des Textes einlassen.

Der Inhalt des Buches „#minimalismus“ von Andreas Bielmeier präsentiert sich wie die mannigfaltige See. Wenn man sich die Oberfläche ansieht, wird man in einen ganz eigenen Kosmos gezogen, der mit seinen verschiedenen Stimmungen für viel Abwechslung sorgt; mal ruhig, mal stürmisch, mal unvorhersehbar daherkommt. Die wahren Schätze findet man erst, wenn man tief in das Meer eintaucht: die Fische, die Korallen und je tiefer man taucht, umso farbenprächtigere Kreaturen entdeckt man. Genauso ist es bei Bielmeiers Buch: je tiefer man in den poetischen Kosmos eintaucht, umso mehr gibt es zu entdecken.

„#minimalismus“ von Andreas Bielmeier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4966-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

So sind wir halt – Gedichte über dich und mich und „andere Leute“

Brigitte Held dichtet in „so sind wir halt“ auf moderne Weise über zwischenmenschliche Beziehungen.

BildInteressante Gedichte, die oft auch als Kurzgeschichten angesehen werden können, bieten den Lesern in der neuen Sammlung von Brigitte Held jede Menge Lesefreude. Die Gedichte sind sowohl modern als auch tiefgründig und stecken oft voller Humor. Zwischenmenschliche Beziehungen sind der zentrale Dreh- und Angelpunkt der Texte. Es geht um die Charaktereigenschaften von Menschen, und wie sich diese auf das Miteinander auswirken, und natürlich auch um die Liebe.

Die Sammlung „so sind wir halt“ von Brigitte Held eignet sich für Menschen, die Gedichte über Beziehungen aller Art (nicht nur romantische Liebe) mögen und nach einer passenden Lektüre für die kleinen Entspannungspausen zwischendurch suchen. Held nimmt uns mit auf eine poetische Reise in einen lyrischen Kosmos, der manchmal auch kleine Geschichten erzählt. „so sind wir halt“ ist ein Gedichtband voller Liebesgedichte, moderner Lyrik und Kurzgeschichte, nicht nur für Frauen geeignet.

„so sind wir halt“ von Brigitte Held ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2763-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons