Geburtstag

now browsing by tag

 
 

Herzliche Geburtstagswünsche, Sprüche & Gedichte – GEBURU.com

…finde die passenden Worte und Geschenkideen.

BildWer kennt diese Situation nicht? Sie haben eine Geburtstagseinladung erhalten und überlegen nun welche Glückwünsche Sie dem Geburtstagskind mit auf den Weg geben?

Gegebenenfalls suchen Sie auch noch nach einem ausgefallenen Geschenk?

GEBURU ist die perfekte Anlaufstelle, um sich inspirieren zu lassen. Auf dieser Webseite dreht sich alles um das Thema „Geburtstag“.

Auf diesem Geburtstags-Portal finden Sie Wünsche, Sprüche, Grüße und Gedichte zu jedem Geburtstag. Darüber hinaus haben wir diverse Tipps für eine tolle Geburtstagsfeier, sowie zahlreiche Anregungen für das perfekte Geschenk.

Glückwünsche zum Geburtstag lassen sich auf vielerlei Arten übermitteln. Sie können persönlich gratulieren, eine Geburtstagskarte verfassen oder digitale Kanäle wie Social Media, Email oder SMS nutzen.

Ganz gleich wofür Sie sich entscheiden, GEBURU hat für jede Situation die passenden Worte. Unsere Sammlung umfasst Geburtstagswünsche für jung und alt, lustige und freche Sprüche für enge Freunde, Geburtstagsgrüße für Familie, Partner oder Kollegen, sowie liebevolle Gedichte die in Erinnerung bleiben.

Sollte Ihnen der Geburtstag eines Angehörigen oder Freundes einmal durchgegangen sein, bewahren Sie Contenance – GEBURU hat auch für diesen Fall die richtigen, nachträglichen Geburtstagswünsche für Sie im Repertoire.

Ganz besondere Geburtstage im Leben unserer Mitmenschen sind der 18., sowie die runden Geburtstage. Zu diesen außergewöhnlichen Geburtstagen empfiehlt es sich immer dem Beschenkten zu zeigen, dass man sich besonders viele Gedanken gemacht hat. Der 18. Geburtstag läutet die Volljährigkeit ein und öffnet ganz viele Türen für das Geburtstagskind. Die runden Geburtstage wie der 30., der 40., der 50. etc. eröffnen ein neues Kapitel im Leben eines Menschen.

Aus diesem Grund sollten wir diesen Tag zu etwas ganz Besonderem machen.

Es muss hier nicht immer ein teures Geschenk sein, auch mit schönen Gesten, kleinen Aufmerksamkeiten und herzlichen Worten können Sie Ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen.

Der 18. Geburtstag möchte meistens imposant gefeiert werden. Geburu liefert viele Ideen für die Organisation einer perfekten Geburtstagsfeier, die Auswahl der richtigen Location, sowie Tipps für die Verpflegung und Unterhaltung der Gäste. Selbstverständlich haben wir auch maßgeschneiderte Worte zur Gratulation für das volljährige Geburtstagskind.

Zum 30. Geburtstag wird man endgültig als vollwertiger Erwachsener angesehen. Man konnte einiges an Lebenserfahrung sammeln und man widmet sich den wichtigen Dingen des Lebens. Um diesen neuen Lebensabschnitt gebührend zu feiern, möchte man eine ganz besondere Party schmeißen. Auf Geburu finden Sie einige Party-Varianten wie die Mottoparty, die Kostümparty oder die Retroparty und einige gängige Bräuche zu diesem runden Geburtstag.

Alle folgenden runden Geburtstage stellen weitere Meilensteine im Leben eines Menschen dar.

Holen Sie sich hierzu einige originelle Anregungen und glänzen Sie mit eindrucksvollen Geburtstagswünschen, die dem Geburtstagskind eine große Freude bereiten. GEBURU.com

Über:

GEBURU.com
Herr Patrick Maj
Gaußstraße 10
40235 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 01721470498
web ..: http://geburu.com/
email : info@geburu.com

Pressekontakt:

GEBURU.com
Herr Patrick Maj
Gaußstraße 10
40235 Düsseldorf

fon ..: 01721470498
web ..: http://geburu.com/
email : info@geburu.com

Das Geheimnis der Entspannung – neuer Ratgeber für ein gesünderes und entspannteres Leben

Dimitra von der Weth zeigt in „Das Geheimnis der Entspannung“, warum entspannte Menschen oft seltener unter Krankheiten leiden.

BildPanikattacken, Depression, Herzflattern, Fingernagelkauen, Hautprobleme, Bluthochdruck und viele andere Krankheiten und Beschwerden haben eines gemeinsam: Menschen, die entspannt durchs Leben gehen, haben damit oft keine oder wenig Probleme. Durch den Stress des modernen Lebens gibt es jedoch immer weniger entspannte Menschen – was zu einem Anstieg an stressbedingten Erkrankungen führt. Die meisten gestressten Menschen verharren leider im Irrglauben, dass sie keine Zeit haben, um sich aktiv der Entspannung zu widmen. Dimitra von der Weths Ratgeber zeigt jedoch auf, dass man mit nur 5-10 Minuten pro Tag das Stresslevel stark herunterfahren und dadurch die eigene Lebensqualität enorm verbessern kann.

Leiden Sie an Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Lernstörungen, innerer Unruhe, Migräne, Heißhunger oder vermehrtem Zigarettenkonsum? Können Sie Ihr Gedankenkarusell nur noch schlecht stoppen? Erweiterte Ängste, Panikattacken, Herzflattern, Fingernägelkauen, Burnout, Depressionen, Hautprobleme, Bluthochdruck, Darm- / Magenprobleme, Blasenentzündungen, Schilddrüsenprobleme, Tinnitus? Dieses Buch zeigt Ihnen die Hintergründe, die Ihnen wahrscheinlich noch nie jemand erklärt hat. Denn die Ursache ist meist hauptsächlich Stress, Nervösität, ein zuviel auf der „Überholspur“, zu wenig aufgetankt und fehlende oder falsche Entspannung über Jahre hinweg. Dimitra von der Weth zeigt Ihnen wie schön es sein kann, wieder kraftvoll statt überlastet und krank zu sein!

„Das Geheimnis der Entspannung“ von Dimitra von der Weth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3073-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Kunterbuntes Programm für den 375. Geburtstag Montréals

Vom weltgrößten Straßentheater bis zur Akrobatik-Show ist alles dabei.

BildEine multimediale Hommage an den St.-Lorenz-Strom, die Geschichte einer Stadt mit Licht an die Wand geworfen, das größte Straßentheater der Welt oder die ebenfalls weltgrößte Fachmesse für Jugend- und Bildungsreisen? Mit weit über 100 Highlights feiert Montréal seinen 375. Geburtstag. Das offizielle Programm ist gigantisch, hinzu kommen noch zahlreiche privat organisierte Events. Eine Übersicht bietet die Internetseite des Festkomitees.

800 Mal Straßentheater in der ganzen Stadt. Das größte Straßentheater-Event, das es jemals in Nordamerika gegeben hat, kündigen die Veranstalter im Juli an. An jedem Tag des Monats werden hunderte von Teilnehmern beim „Á nous la Rue“ aus Frankreich, Spanien, Australien, Großbritannien, den Niederlanden und natürlich Kanada selbst für zahlreiche Performances überall in der Stadt sorgen. Über 800 sollen es bis zum Ende des Monats werden.

Akrobatik in der Nachbarschaft. Quer durch die Stadt verläuft „La Grande Tournée des Cirque Éloize“ noch bis zum kommenden September. An jedem Wochenende macht die bunte Truppe in einem anderen Bezirk der Stadt Halt, um hier einen großen Zirkus zu feiern. Bei einem gigantischen Picknick erlebt die Nachbarschaft zahlreiche Aktivitäten von schwindelerregender Akrobatik über andere Zirkus-Nummern bis hin zu Agrikultur-Workshops.

Weltgrößte Fachmesse für Jugend- und Bildungsreisen. Über 500 Gäste aus 100 Ländern werden bei der weltgrößten Fachmesse für Jugend- und Bildungsreisen vom 26. bis zum 29. September auf der Ile de Montréal erwartet. Bei der alljährlichen World Youth and Student Conference (WYSTC), die immer an wechselnden Orten stattfindet, werden 2017 die Tourismus-Profis aus der Gastgeberstadt und der Provinz Québec über neueste Trends und Themen aus erster Hand informieren. 30 Seminare und Workshops bieten die Veranstalter von der WYSE Travel Confederation an.

Poetische Licht-Hommage an den Alten Hafen. In eine multimediale Extravaganz verwandelt die Künstlergruppe Compagnia Finzi Pasca noch bis Anfang September den Westteil des alten Hafens beim Montréal Avudo. Die atemberaubende Show aus Licht wird sich auf dem Wasser entfalten und von den Besuchern in den Abendstunden genossen. Sie ist eine poetische Hommage an den Sankt-Lorenz-Strom.

Wände erzählen die Stadtgeschichte. Cité Mémoire ist der Titel der großen Lichtshow, die sich von einem Ende Montréals zum anderen erstreckt. Zur Feier des Geburtstags werfen die Lichtkünstler Michel Lemieux und Victor Pilon mehr als 20 Tableaus an die Wände ausgesuchter Bauten. Bei dieser freien Interpretation der Stadtgeschichte lernen die Zuschauer zahlreiche Charaktere kennen, die zu Augenzeugen der abwechslungsreichen Stadtgeschichte wurden. Untermalt werden die Projektionen von Musik und einem Sprecher.

Ausrufezeichen in Regenbogen-Farben. Als wäre Montréal zum Geburtstag nicht schon bunt genug, setzt die LGBT-Szene (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender) noch den Regenbogen obenauf. Die Canada Pride vom 11. bis zum 20. August setzt mit Open Air-Konzerten, einer Konferenz und natürlich der obligatorischen Parade ein buntes Ausrufezeichen für Toleranz und Miteinander.

Über:

Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Frau Barbara Ackermann
Schwarzbachstr. 32
40822 Mettmann
Deutschland

fon ..: +49 2104 9524112
fax ..: +49 2104 9126 73
web ..: http://www.kanada-presse.de
email : b.ackermann@travelmarketing.de

Über Destination Canada
Destination Canada ist das offizielle kanadische Marketingunternehmen für Tourismus. Wir möchten die Welt dazu inspirieren, Kanada zu entdecken. Gemeinsam mit unseren Partnern in der Tourismusbranche und den Regierungen der Territorien und Provinzen von Kanada bewerben und vermarkten wir Kanada in elf Ländern weltweit, führen Marktforschungen durch und fördern die Entwicklung der Branche und ihrer Produkte. Regelmäßige Neuigkeiten zu unseren Initiativen erhalten Sie mit einem Abo der Destination Canada News (Englisch), erhältlich als RSS-Feed oder E-Mail. Sie können uns auf Facebook besuchen, auf Twitter verfolgen oder unseren YouTube-Kanal abonnieren. Weitere Informationen finden Sie auf http://en.destinationcanada.com/

Pressekontakt:

Destination Canada proudly [re]presented by TravelMarketing Romberg TMR GmbH
Frau Barbara Ackermann
Schwarzbachstr. 32
40822 Mettmann

fon ..: +49 2104 9524112
web ..: http://en.destinationcanada.com/
email : b.ackermann@travelmarketing.de

Hossa wird Finnlands 40. Nationalpark

Auf zu Outdoor-Abenteuern mit Geistern und Mythen statt Navis und Apps

BildBochum, 10.5.2017 Mystische Geschichte, kristallklares Wasser und beeindruckende Wanderwege: Hossa ist eines der ältesten Wandergebiete in Finnland und wird am 17. Juni 2017 zum 40. Nationalpark des Landes ausgerufen.

Die Eröffnung ist nicht grundlos für 2017 terminiert: Genau an der Stelle des designierten Parks wurde 1917 die Unabhängigkeit Finnlands ausgerufen. Das in Suomussalmi in der Kainuu Region gelegene Stückchen Erde verdeutlicht zum 100. Geburtstag der Unabhängigkeit also perfekt die Schlüsselrolle dieser Region.

Abenteuer in der Natur – Ein Paradies für Outdoor-Fans
Der Hossa Nationalpark lockt mit spannenden Outdoor-Abenteuern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich in der Natur auszutoben und sportlich aktiv zu sein. Finnland hat das sauberste Wasser der Welt und auch die Region Hossa bietet glasklare Seen und Teiche. Die schmalen Gewässer eignen sich hervorragend zum Kanufahren und sind ein beliebter Treffpunkt für Taucher. Wer am liebsten mit Rucksack und Wanderschuhen unterwegs ist darf sich freuen: Rund 90 Kilometer Wanderpfade durchkreuzen die Region. Ob leichter Rundweg oder anspruchsvolle Mehrtageswanderung – im Hossa Nationalpark findet jeder seinen persönlichen Lieblings-Trail. Das Herzstück des 110 Quadratkilometer großen Parks wird ein Campingplatz sein. Und wie in allen Nationalparks in Finnland ist auch der Eintritt in den Hossa Park kostenfrei.

Geschichte erspüren
Die Geschichte der Jagd und des Schamanismus ist in dieser Gegend immer noch spürbar. Sie geht zurück auf eine Zeit, in der Reisende sich von Geistern und den Elementen leiten ließen und nicht von Navis und Apps. Künstler verewigten in den Felsen von Hossa schon vor 4.000 Jahren Bilder und Zeichnungen aus einem Gemisch aus Blut und roter Erde. Der Schluchtensee Julma-Ölkky gehört zu den faszinierendsten Naturmonumenten der Region. Die senkrecht aufragende Felsenwand mit ihren Menschen- und Tiermotiven aus Frühzeiten ist ein beeindruckendes Dokument der langen Symbiose zwischen Mensch und Natur.

Barrierefreier Nationalpark
In Hossa herrschen schon jetzt sehr gute Bedingungen für Familien mit Kindern, Senioren sowie Menschen mit Behinderungen und dieses Angebot wird im kommenden Jahr erweitert. Unter anderem erhält der beliebteste Besucherort, der Farbfelsen, eine problemlos erreichbare neue Aussichtsplattform.

Über:

Visit Finland
Frau Kirsten Bungart
Lindener Str. 128
44879 Bochum
Deutschland

fon ..: +49 234 32 49 80 78
web ..: http://www.visitfinland.com
email : kirsten@destination-office.de

Über Visit Finland
Visit Finland untersteht dem Arbeits- und Wirtschaftsministerium und ist verantwortlich für die Förderung des Tourismus. Im Rahmen der Forschung und Produktentwicklung sowie bei der Vermarktung des Fremdenverkehrs kooperiert Visit Finland mit Ministerien, Reiseveranstaltern, Transportunternehmen und den finnischen Regionen. Neben Export Finland und Invest in Finland ist Visit Finland eins der drei Standbeine von Finpro. In folgenden Ländern gibt es Vertretungen: China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien und USA.
Weitere Informationen warten auf Sie unter www.visitfinland.com

Über The Destination Office
The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten.
Weitere Informationen warten auf Sie unter www.destination-office.de
Besuchen Sie uns auch auf Facebook und verfolgen Sie das Neueste von uns auf Twitter und Instagram.

Pressekontakt:

Visit Finland proudly [re]presented by The Destination Office
Frau Kirsten Bungart
Lindener Str. 128
44879 Bochum

fon ..: +49 234 32 49 80 78
web ..: http://www.destination-office.de
email : kirsten@destination-office.de

„Der Prinz und der kleine Planet“ – ein poetisches Märchen für Herz und Seele

Für alle Liebhaber von „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry gibt es frohe Botschaft: Es ist soeben eine wunderschöne Weitererzählung der Geschichte erschienen.

BildMit einem Interview des Autors von „Der Prinz und der kleine Planet“, Felix Florin Lunaire.

Es ist über 70 Jahre her, dass „Der kleine Prinz“ bei seinem Besuch vom kleinen Planeten das Licht der Erde erblickte. Seitdem ist die All-Age-Geschichte von Antoine des Saint-Exupéry zum Mega-Weltbestseller geworden – vom Verbreitungsgrad her nur vergleichbar mit der Bibel oder dem Koran. Kaum ein Regal in westlich geprägten Kulturen, in denen das Buch nicht steht.
Mit „Der Prinz und der kleine Planet“ ist nun endlich eine gelungene Fortsetzung erschienen: Beim Lesen entsteht genau die Freude, die innere Wärme und metaphysische Tiefe, die schon „Der kleine Prinz“ auszeichnete. Der Leser findet zwei mit dem Herzen erzählte, ineinander verwobene Handlungsstränge.
Der erste Handlungsstrang ist der um die Blume des kleinen Prinzen, die er bei seiner Rückkehr zum kleinen Planeten verdorrt vorfindet. Er möchte sie retten und kehrt dafür zur Erde zurück. Auf der Reise trifft er mit dem Geographen oder dem Laternenanzünder auf alte Bekannte. Er begegnet aber auch dem Satelliten, dem Gärtner, dem Berater oder dem Fuhrmann, die Metaphern für moderne Zeitentwicklungen sind, die Antoine de Saint-Exupéry so noch nicht vorhersehen oder literarisch verarbeiten konnte, und die Felix Florin Lunaire nun in einfühlsamer Weise aufgreift.
Die zweite Handlungsstrang ist die autobiographische Geschichte des Autors, der sehr krank ist und erst durch die Begegnung mit dem kleinen Prinzen geistig wieder neue Hoffnung schöpft. Es wird damit auch zu einer Genesungsgeschichte, die auch den jungen oder älteren Lesern Hoffnung gibt, aus beinahe jeder prekären Situation wieder herauszukommen oder sie bewältigen zu können.
Beide Handlungstränge sind dabei bereits für Kinder ab ca. 6 Jahren verständlich erzählt. Damit ist es durchaus ein Kinderbuch. Aber auch für Erwachsene bietet sich durch tiefere, metaphorische Bedeutungsebenen eine wirklich lesenswerte Gedankenreise, die von Denkblockaden befreien kann und zum Blick in den Spiegel wird: Wer wollen wir sein? Wo wollen wir hin? Wie wollen wir leben? Was gibt uns Hoffnung gegen unsere Ängste?
Häufig ist dieser Blick in den Spiegel überraschend einfach und fast frappierend wahr:
„Wenn in Krankenhäusern mehr gelacht würde, würden die Kranken bestimmt schneller gesund. Dann würden sie aber viel besser auch ,Genesungshäuser‘ heißen.“
„Nur den großen Leuten fällt es ein, Liebe aufzuteilen in wahre Liebe und törichte Liebe. Törichte Liebe ist die einzig wahre Liebe, denn sie fragt nicht nach Gründen.“
Dabei ist dem Autoren Felix Florin Lunaire ein Kunststück gelungen: die aktuellen, äußeren und inneren Herausforderungen der modernen Welt aufzugreifen und zugleich in zeitlose, poetische Worte zu gießen. Da kommt Facebook genauso vor wie die Flüchtlingskrise – ohne diese freilich beim Namen zu nennen.
Das lässt sich schnell mit zwei weiteren, kurzen Zitaten belegen:
„Freundschaft ist wie die Wärme der Sonnenstrahlen. Man kann sie nicht zählen oder hinzufügen. Man kann sie nur annehmen und sich daran erfreuen.“
„Mauern sind immer Barrieren in beide Richtungen. Wenn du eine aufbaust, um dich zu schützen, mauerst du dich zugleich ein.“
In den poetischen Begegnungen kommt aber auch der Humor nicht zu kurz. Nur wenigen Lesern wird es gelingen, ohne Schmunzelfalten das Lesevergnügen zu beenden. Das liegt an den phantasievollen Begegnungen, aber auch an den über 30 liebevollen Bildern des spanischen Illustrators Borja Díaz Hernández.

Eine Zitatesammlung ist übrigens auf dem Blog kleinerprinz.wordpress.com verfügbar. Hier und in der kostenfreien Leseprobe des eBooks (Link siehe unten) können Interessierte auf den Geschmack kommen, die Weitererzählung der Geschichte des kleinen Prinzen zu lesen.
*
In einem Interview erläutert der Autor Felix Florin Lunaire seine Beweggründe dafür, mit „Der Prinz und der kleine Planet“ eine Fortsetzung der weltberühmten Geschichte zu schreiben:

Frage: „Herr Lunaire, gestatten sie zum Einstieg eine Frage: Sind sie mit Antoine de Saint-Exupéry verwandt?“

Lunaire: „Biologisch nein. Aber ich würde mich als geistesverwandt bezeichnen, gemeinsam mit vielen anderen Menschen, denen der kleine Prinz ans Herz gewachsen ist. Und genau wie Saint-Exupéry eine Botschaft des Herzens in die kalte Welt des zweiten Weltkrieges senden wollte, so möchte ich dies tun in einer Zeit, in der viele über den drohenden dritten Weltkrieg reden.“

Frage: „Das heißt, sie sehen sich als Saint-Exupéry des 21sten Jahrhunderts?“

Lunaire: „Nein, denn das würde ich für Anmaßung halten. Wir teilen nur dieselben Beweggründe oder dieselbe Botschaft, wenn sie so wollen. Ich schreibe auch viel langsamer als Saint-Exupéry, habe fast fünf Jahre für das Buch gebraucht und es wieder und wieder verbessert. Außerdem kann ich viel schlechter malen.“

Frage: „Das hat Antoine de Saint-Exupéry auch von sich gesagt, dass er nicht malen könne. Nachher wurden seine Bilder Kult. Macht ihnen das nicht Mut, ihre Eigenkritik zu mildern?“

Lunaire: „Nein, in meinem Falle stimmt es wirklich. Ich kann nicht so tiefsinnig, mehrdeutig malen. Bei mir sind es eher Skizzen geworden. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich den Illustrator Borja kennengelernt habe, der dann nach Vorlage meiner Skizzen die wirklich wundervollen Bilder gemalt hat, mit einer enormen perspektivischen Tiefe. Es ist ihm damit gelungen, die Bedeutungsebenen meiner Geschichte liebevoll einzufangen.“

Frage: „Was hat sie motiviert, das Buch zu schreiben?“

Lunaire: „Ich liebte schon immer den kleinen Prinzen, und es hat mich bereits als Kind gestört, dass die Geschichte so – sagen wir ,unerfreulich‘ – zuende geht. Für meine Kinder wollte ich das so nicht stehenlassen und habe die Geschichte deshalb weitergedichtet. Immerhin hat Saint-Exupéry selbst mit dem Schlangenbiss am Ende einige Interpretationsmöglichkeiten offengelassen. Vielleicht hatte er ja selbst eine Fortsetzung geplant, die er dann nicht mehr umsetzen konnte.“

Frage: „Und was sagen ihre Kinder nun zu ihrer Fortsetzung? Gefällt sie ihnen?“

Lunaire: „Meine Tochter ist gerade 5 und kommt jetzt erst in das Alter, wo sie etwas mit dem kleinen Prinzen anfangen kann. Ich lese ihr das Buch gerade vor, und bin glücklich über ihre Reaktion. Die Spinne im Fernrohr fand sie toll – besonders natürlich, dass sich die Erwachsenen davor so schön ekeln. Und die Zeichnungen von Borja gefallen ihr sehr. Und übrigens: Die Geschichten von kleinen Prinzen sind ja All-Ager. Erwachsene lesen sie genauso gerne wie Kinder. Das machen die verschiedenen Bedeutungsebenen möglich.“

Frage: „Was wünschen sie sich also für die Zukunft des Buches?“

Lunaire: „Ich wünsche mir, dass es die Freunde des kleinen Prinzen als Bereicherung empfinden und es ihnen Hoffnung gibt, denn so ist das Buch gemeint. Und dass diese Freunde vielleicht auch ein wenig zueinander finden auf meinem Blog kleinerplanet.wordpress.com. Dort gibt es für Fans auch eine zusätzliche, neue Kurzgeschichte kostenfrei zum Download.“

Frage: „Herr Lunaire, vielen Dank für das Interview.“

Felix Florin Lunaire: „Der Prinz und der kleine Planet – Herzensgeschichten für Groß und Klein mit Illustrationen von Borja Díaz Hernández“, 124 Seiten mit über 30 meist farbigen Illustrationen, ISBN 978-3744800310 (Paperback, 9,99EUR) und ASIN 978-3744800310 (Kindle eBook, 6,99EUR). Link zum Buch: Der Prinz und der kleine Planet.

Über:

Brunken Consulting
Herr Ingmar Brunken
Burbacher Str. 8
53129 Bonn
Deutschland

fon ..: 02282438040
web ..: http://kleinerplanet.wordpress.com
email : info@brunken-consulting.com

Buchrezension / Neuerscheinung für Kultur / Feuilleton.
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Brunken Consulting
Herr Ingmar Brunken
Burbacher Str. 8
53129 Bonn

fon ..: 02282438040
email : info@brunken-consulting.com

Happy 100!

Finnland-Funland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit – natürlich mit verrückten Events

BildBochum, 21. März 2017 – Unabhängig zu sein, ist ein Grundbedürfnis. Ganze 100 Jahre lang ein unabhängiges Volk zu sein, sind hundert gute Gründe, zu feiern! Und das tun die Finnen. Ein Jahr lang zelebrieren sie ihre staatliche Unabhängigkeit mit verrückten Events – und natürlich in der Natur. Mitfeiern erwünscht!

„Do more of what makes you happy!“
Fragt man einen Finnen, was ihn glücklich macht, sagen neun von zehn Finnen: Die finnische Natur. Und die ist in Finnland Programm. Mehr als 70 Prozent Waldfläche, 188.000 Seen und bald 40 Nationalparks, die alle kostenlos zugänglich sind – kein Wunder, dass Finnland das wohl grünste Land der Welt ist und dieses Markenzeichen zum 100. Geburtstag 2017 in den Mittelpunkt rückt: An speziellen Thementagen wird bei den Nature Days die Natur gefeiert. Der Startschuss ist bereits abgefeuert, die nächsten Naturtage lassen aber nicht lange auf sich warten: Go Wild in the Spring startet am 20. Mai und lädt zu Waldwanderungen, Vogelbeobachtung, Angelausflügen und in Freiluft-Restaurants. Enjoy a Romantic Summer lautet die Aufforderung zum Glücklichsein in der Natur am 17. Juni – egal ob am Lagerfeuer oder beim Schwimmen mit Mondschein im See. Und am 26. August, 100 Tage vor dem 100. Geburtstag Finnlands, heißt es dann bei Feuerwerk und Outdoor-Dinner: Celebrate Finnish Nature Day!

„Ich bin mal kurz weg … – im Museum!“
Kreativ wird’s in Finnlands Museen. Unter dem Titel „Modern life!“ feiern fünf große Museen in einer gemeinsamen Ausstellung in Helsinkis Art Museum, HAM, Kunst, Freiheit und Unabhängigkeit. Vom 3. März bis zum 30. Juli 2017 beleuchtet die Sonderausstellung die finnische Erfolgsgeschichte, beginnend mit dem Jahr der Unabhängigkeit 1917 bis 1968. In liebenswert drolliger Gesellschaft finden sich Besucher im Mumin-Museum wieder, das am 13. Mai in Tampere eröffnen wird. Es ist das erste und einzige Mumin-Museum der Welt. Anlässlich des Jubiläumsjahres holt die Berliner Galerie Salon Dahlmann finnische Kunst nach Deutschland: Noch bis zum 6. Mai sind dort Werke des Künstlers Tom of Finland, alias Touko Laaksonen zu sehen, der mit seinen Zeichnungen von leicht bekleideten Polizisten, Cowboys, Bauarbeitern und Matrosen weltberühmt wurde. Am 27. Januar feiert das Musical Tom of Finland im finnischen Turku Premiere. Schon lang erwartet wurde die Verfilmung seines Lebens. Der Film Tom of Finland startet am 24. Februar 2017.

„Slow down and relax!“
Eine Sauna ist ein gemütliches Holzhäuschen in der Nähe eines finnischen Sees? Wer das glaubt, kennt den finnischen Ideenreichtum nicht! Denn die Finnen machen ihre Sauna und ihr Lebensgefühl auch gern mobil. Vom 1. bis zum 8. Juli dreht sich bei der Sauna Region Week in Zentralfinnland alles um den Ort des Entspannens, zum Beispiel beim Sauna-on-wheels Event in Himos. Egal ob per per Auto, Traktor oder Moped – Saunabesitzer können ihre mobilen Saunen in den Ort bringen und in einem temporären Saunadorf aufstellen. Sauna to go heißt es auch am 28. Juli bei der Sauna-Parade in Teuva, bei der die Finnen ihre schönen, kleinen Schwitzhütten auf Rädern durch den Ort rollen. Zu Ehren des 100. Geburtstages findet am 6. Juli der Finland 100 Sauna Day statt, bei dem Firmen, Hotels und andere Anbieter ihre Saunen öffnen und das Lebensgefühl des Relaxens, Loslassens und Entspannens feiern möchten. Nicht nur im Sitzen schwitzen werden die Teilnehmer der Sauna Heating Weltmeisterschaft am 8. Juli in Perunka: Die je drei Saunafreunde der maximal 50 Teams müssen zum Beweis ihrer Fähigkeiten etwa möglichst schnell ein Saunazelt aufbauen und eine Holzsauna auf die geforderte Temperatur befeuern.

Weitere Informationen für die Redaktion
Die Website zum finnischen Jubiläum mit vielen weiteren Events: http://suomifinland100.fi/?lang=en

Historische Hintergründe zur Unabhängigkeit:
„Hyvää Itsenaisyyspäivää!“ („Schönen Unabhängigkeitstag!“), so begrüßen sich die Finnen am 6. Dezember. Doch wie kam es zu der staatlichen Unabhängigkeit? Seit Finnland 1809 von Schweden an Russland abgetreten wurde, gehörte es offiziell zum Zarenreich, behielt aber schwedisches Recht und eigene politische Organe. Fünfzig Jahre später bekam Finnland eine eigene Währung und 1906 als erster europäischer Staat das Frauenwahlrecht. Bei der russischen Revolution zerbrach das Zarenreich. Finnland nutzte die Chance und erklärte am 6. Dezember 1917 seine Unabhängigkeit. Bis der theoretisch proklamierten Unabhängigkeit auch die praktische folgte, musste das junge Finnland noch einige Konflikte und einen dreimonatigen Bürgerkrieg aushalten. Nach über einem Jahr gab sich Finnland 1919 eine Verfassung. Bis heute haben Finnen am Unabhängigkeitstag am 6. Dezember frei, stellen weiße Kerzen in die Fenster oder laufen bei einem der vielen Lichterumzüge mit und rufen: „Hyvää Itsenaisyyspäivää!“

Über:

Visit Finland
Frau Kirsten Bungart
Lindener Str. 128
44879 Bochum
Deutschland

fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 78
web ..: http://www.VisitFinland.de
email : kirsten@destination-office.de

Visit Finland untersteht dem Arbeits- und Wirtschaftsministerium und ist verantwortlich für die Förderung des Tourismus. Im Rahmen der Forschung und Produktentwicklung sowie bei der Vermarktung des Fremdenverkehrs kooperiert Visit Finland mit Ministerien, Reiseveranstaltern, Transportunternehmen und den finnischen Regionen. Neben Export Finland und Invest in Finland ist Visit Finland eins der drei Standbeine von Finpro. In folgenden Ländern gibt es Vertretungen: China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien und USA.
Weitere Informationen warten auf Sie unter www.VisitFinland.de

Pressekontakt:

Visit Finland proudly [re]presented by THEDESTINATIONOFFICE
Frau Kirsten Bungart
Lindener Str. 128
44879 Bochum

fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 78
web ..: http://www.destination-office.de
email : kirsten@destination-office.de

Ich, Igor Strawanzky – Tagebuch eines Katers

Wer schon immer Katzen wirklich verstehen wollte, sollte sich rosmarins „Ich, Igor Strawanzky“ zu Gemüte führen.

BildWas denken Katzen eigentlich über Menschen? Und wie würde es aussehen, wenn ein Kater aufschreibt, was er für Gedanken hat? Kater Igor teilt seine Beobachtungen über die merkwürdigen Menschen und versucht deren oft widersprüchliches Verhalten aus Katzensicht logisch zu erklären. Es wird jedoch schnell klar, dass er für manche menschliche Verhaltensweisen keinerlei Verständnis hat. Jede Katze und jeder Kater werden sich hier hingegen sicherlich verstanden fühlen.

Katzenliebhaber werden die Geschichte in „Ich, Igor Strawanzky“ von rosmarin amüsant finden und sich selbst darin wieder erkennen. Es kann sogar geschehen, dass die Beobachtungen des Katers zu der ein oder anderen Einsicht über die menschliche Seele und das Herz führt, denn die Liebe zwischen Menschen und zwischen Mensch und Tier findet ebenfalls Erwähnung. Ein ideales Geschenk für alle Menschen, die Katzen lieben und verehren!

„Ich, Igor Strawanzky“ von rosmarin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7278-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Außergewöhnliche Torten, ein Blickfang für Ihre Feier!

Die besondere Torte, einmalig individuell handmodelliert mit viel Freiraum für Kreativität mit dem besonderen etwas was Ihren persönlichen Anlass in einem neuen Licht erstrahlen lässt.

BildFeiern Sie einen besonderen Anlass oder eine besondere Festlichkeit in oder um Berlin? Wir sind Ihr Ansprechpartner für das passende Tortenbuffet. Vor allem unsere individuell gestalteten Torten werden Ihre Gäste nicht nur willkommen heißen, sondern regelrecht verzaubern. Egal, ob Geburtstag, Hochzeit, Jubiläums-, Weihnachts- oder Betriebsfeier: Sie stimmen mit uns bis ins Detail ab, was Sie gerne haben möchten – und wir fertigen für Sie mit viel Liebe zum Detail und individuell nach Ihren Vorstellungen.

Erstaunliche Vielseitigkeit durch echte Handarbeit

Die Modellierung per Hand erlaubt nicht nur die sehr detaillierte Ausarbeitung, sondern verschafft Ihnen und uns viel Freiraum für Kreativität. Daher sind auch ungewöhnliche Wünsche Projekte, die wir gerne mit Ihnen in Angriff nehmen. Ob außergewöhnliche Torten wie ein Turnschuh, ein Burger oder eine Kamera designt sein soll, entscheiden Sie. So kommt zum Geschmackserlebnis unserer Torten auch ein Blickfang für Ihre Feier hinzu, der auch Ihren Gästen lange in Erinnerung bleiben wird. Gerne probieren wir gemeinsam mit Ihnen, welche Projekte wir noch umsetzen können.
Das gelingt auf Wunsch auch bei klassischen Torten. Liebevolle Verzierungen können in Form von Mustern, Schriftzügen oder gar scharf aufgezeichneten Bildern aufgetragen werden. Auch die Integration von zusätzlichen Elementen wie Blumen oder anderen Ziergegenständen ist kein Problem. Das ermöglicht eine sehr tiefe Individualisierung der Torte. Besonders wenn es sich dabei um eine Überraschung für eine bestimmte Person handeln soll, ist die Freude fast immer riesig.

Verantwortung und Nachhaltigkeit – kein Randthema für uns

Wichtig ist uns, dass Ihre Torte Ihnen nicht nur gefällt, sondern auch schmeckt und möglichst verträglich ist. Deshalb fertigen wir von der Patisserie Lézard Torten aus den hochwertigsten Inhaltsstoffen. Offensichtliche Dickmacher wie Buttercreme sorgen nicht nur dafür, dass die Torte schwer im Magen liegt – sie verhindern auch einen leichten, bekömmlichen Geschmack. Deshalb verzichten wir einfach grundsätzlich darauf – ebenso wie auf viele tierische Produkte. Dadurch sparen wir auch einige Kalorien, weshalb auch mal ein Stück mehr gegessen werden darf.
In diesem Sinne möchten wir die größtmögliche Verantwortung für Sie übernehmen. Das gilt auch für alle Services rund um das Produkt. Wir halten Rücksprache mit Ihnen zu Ihren Vorstellungen und liefern die Torten selbstverständlich auch. Somit möchten wir Ihnen durch unseren Service alle Probleme rund um Ihre Torte abnehmen.

Lassen Sie sich inspirieren

Möchten Sie wissen, welche ausgefallene Torten wir zu bieten haben? Dann schauen Sie sich in unser ausgefallenen Tortengalerie um und lassen Sie sich inspirieren. Hier finden Sie eine Vielzahl an besonderen Tortenmodellen, die wir bereits erstellt haben. Mit Sicherheit werden Sie viele Elemente entdecken, die Ihre Fantasie anregen und auch Ihnen umfassende Ideen für eigene Torten liefern werden. Wir geben alles, um Ihre Vorstellungen umzusetzen. Die besten Torten sind nämlich die, die Sie sich wünschen. Und dafür werden wir arbeiten, um Ihnen genau das Ihren Vorstellungen entsprechende Produkt zu liefern.

Das Lézard-Team freut sich auf Ihren Besuch

Über:

Café Lézard
Herr Vassilioris Georgios
Bamberger Str. 49
10779 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-23 62 13 00
web ..: https://cafelezard.de
email : info@cafelezard.de

Wir sind damit einverstanden, dass die Veröffentlichung der Pressemitteilung in Ihrem Portal ohne Bedingungen vorgenommen werden darf.

Pressekontakt:

IMSEOBerlin
Herr Marco Eisold
Fuststr. 2
12495 Berlin

fon ..: 0160-91758030
email : im.seo.berlin@gmail.com

DeinKindergeschirr: Nostalgisch angehauchtes Geschirr mit dem eigenen Namen

Ein innovatives Weihnachtsgeschenk, im Handumdrehen selbst gestaltet

BildOb Schaukelpferd, Dampflok oder Nikolaus auf dem Teller, ob Segelboot, Traktor oder Krone – die junge und engagierte Unternehmerin Nicola Hoensbroech hat mit ihrem Online Shop für individualisierbares Kunststoffgeschirr eine Marktlücke entdeckt.

Auf www.dein-kindergeschirr.de können über 100.000 klassische Design-Bausteine ganz einfach und schnell online kombiniert und individuell mit Namen versehen werden. Es ist damit der erste Shop in Deutschland, bei dem man sich Geschirr anhand eines Baukastensystems selbst zusammenstellen lassen kann.

In diesem Jahr kann man im Shop für liebe Freunde oder Verwandte auch weihnachtliche Designs für Plätzchenteller bestellen, zum Beispiel zum Nikolaustag. Die Geschirre von DeinKindergeschirr zeichnen sich aus durch schlichte Schönheit mit einem Hauch von Nostalgie.

Individuell und innovativ: Der Online Shop DeinKindergeschirr

DeinKindergeschirr, von Nicola Hoensbroech gegründet, ist seit Ende 2011 online. Für diese innovative und erfolgreiche Geschäftsidee wurde die Betriebswirtin 2012 mit dem Frankfurter und 2013 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Kunststoff-Geschirr wird in Deutschland in Handarbeit hergestellt. Die Qualität wird streng überprüft, das Geschirr ist lebensmittelecht, spülmaschinenfest und bruchunempfindlich. Die Produktpalette wird durch Tischzubehör wie Kinderbesteck und Gläser abgerundet. Auch Brotboxen, Trinkflaschen, Sportbeutel und Kinderschürzen können personalisiert werden. Auf Wunsch wird eine Bestellung mit einer Geburtstagskarte versehen und in einem Geschenkkoffer verschickt.

Sicheres Einkaufen im Online-Shop gewährleistet die Zertifizierung mit dem „Käufer Siegel“ und dem „Trust ECOMMERCE EUROPE“ durch den Deutschen Händlerbund.

Über:

DeinKindergeschirr
Frau Kathrin Storck
Savignystraße 76
60325 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069 63307094
web ..: http://www.dein-kindergeschirr.de
email : ks@deinkindergeschirr.de

DeinKindergeschirr, von Nicola Hoensbroech gegründet, ist seit Ende 2011 online. Für diese innovative und erfolgreiche Geschäftsidee wurde die Betriebswirtin 2012 mit dem Frankfurter und 2013 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Kunststoff-Geschirr wird in Deutschland in Handarbeit hergestellt. Die Qualität wird streng überprüft, das Geschirr ist lebensmittelecht, spülmaschinenfest und bruchunempfindlich. Die Produktpalette wird durch Tischzubehör wie Kinderbesteck und Gläser abgerundet. Auch Brotboxen, Trinkflaschen, Sportbeutel und Kinderschürzen können personalisiert werden. Auf Wunsch wird eine Bestellung mit einer Geburtstagskarte versehen und in einem Geschenkkoffer verschickt.

Sicheres Einkaufen im Online-Shop gewährleistet die Zertifizierung mit dem „Käufer Siegel“ und dem „Trust ECOMMERCE EUROPE“ durch den Deutschen Händlerbund.

Pressekontakt:

DeinKindergeschirr
Frau Kathrin Storck
Savignystraße 76
60325 Frankfurt

fon ..: 069 63307094
web ..: http://www.dein-kindergeschirr.de
email : ks@deinkindergeschirr.de

Leckerei ohne Kleckerei in der Weihnachtsbäckerei

Die Schürze mit eigenem Namen

BildFrankfurt, 25.10.2016 – In der Weihnachtsbäckerei gibt’s so manche Leckerei…und leider immer auch eine große Kleckerei! Damit die kleinen Bäcker und Bäckerinnen trotzdem sauber bleiben, hat sich der Online-Shop DeinKindergeschirr wieder etwas Neues ausgedacht: Die eigene Kinderschürze mit Namen. Wie immer mit dem typisch nostalgisch-schlichtem Design des preisgekrönten Online-Shops – ein echter Hingucker!

Auch das eigene Kindergeschirr sowie Boxen und Trinkflaschen mit Namen können Eltern ihren Kindern zu Weihnachten wieder gestalten. Neben den bewährten Motiven wie Krone, Feuerwehr oder Schaukelpferd stehen aktuell zahlreiche neue Motive wie Ballerina, Auto und Fußballer zur Auswahl. Die beliebten Designs lassen sich im Baukastensystem aus 100.000 klassischen Design-Bausteinen einfach und schnell online kombinieren und mit dem Namen des Kindes versehen. Auf Wunsch wird eine Bestellung mit einer Grußkarte versehen und in einem Geschenkkoffer verschickt – das ideale Weihnachtsgeschenk.

Individuell und innovativ: Der Online Shop DeinKindergeschirr
DeinKindergeschirr, von Nicola Hoensbroech gegründet, ist seit 2012 online. In dem Onlineshop www.dein-kindergeschirr.de kann Kindergeschirr mit über 100.000 Möglichkeiten anhand eines einzigartigen Baukastensystems schnell und einfach selbst gestaltet werden. Für diese innovative und erfolgreiche Geschäftsidee wurde die Betriebswirtin 2012 mit dem Frankfurter Gründerpreis und 2013 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Kunststoffgeschirr wird in Deutschland in Handarbeit hergestellt. Es ist TÜV-geprüft, lebensmittelecht, spülmaschinenfest und bruchunempfindlich. Die Produktpalette wird durch Tischzubehör wie Kinderbesteck und Gläser abgerundet. Auch Brotboxen, Trinkflaschen, Turnbeutel können personalisiert werden und seit Neuestem Schürzen mit eigenem Namen. Auf Wunsch wird eine Bestellung mit einer Grußkarte versehen und in einem Geschenkkoffer verschickt.

www.dein-kindergeschirr.de

Kontakt:

DeinKindergeschirr
Nicola Hoensbroech Savignystraße 76
60325 Frankfurt am Main
Tel. 069/63307094
info@deinkindergeschirr.de
www.dein-kindergeschirr.de

Über:

DeinKindergeschirr
Frau Kathrin Storck
Savignystraße 76
60325 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069/63307094
web ..: http://www.dein-kindergeschirr.de
email : ks@deinkindergeschirr.de

DeinKindergeschirr, von Nicola Hoensbroech gegründet, ist seit 2012 online. In dem Onlineshop www.dein-kindergeschirr.de kann Kindergeschirr mit über 100.000 Möglichkeiten anhand eines einzigartigen Baukastensystems schnell und einfach selbst gestaltet werden. Für diese innovative und erfolgreiche Geschäftsidee wurde die Betriebswirtin 2012 mit dem Frankfurter Gründerpreis und 2013 mit dem Hessischen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Kunststoffgeschirr wird in Deutschland in Handarbeit hergestellt. Es ist TÜV-geprüft, lebensmittelecht, spülmaschinenfest und bruchunempfindlich. Die Produktpalette wird durch Tischzubehör wie Kinderbesteck und Gläser abgerundet. Auch Brotboxen, Trinkflaschen, Turnbeutel können personalisiert werden und seit Neuestem Schürzen mit eigenem Namen. Auf Wunsch wird eine Bestellung mit einer Grußkarte versehen und in einem Geschenkkoffer verschickt.

Pressekontakt:

DeinKindergeschirr
Frau Kathrin Storck
Savignystraße 76
60325 Frankfurt

fon ..: 069/63307094
web ..: http://www.dein-kindergeschirr.de
email : ks@deinkindergeschirr.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons