Freizeit

now browsing by tag

 
 

TrailFit-Abenteuer bei jedem Sommerwetter

Mit dem Allwetter-Modell Terradora Ethos erweitert KEEN seine frauenspezifische TrailFit-Kollektion

BildMit der Anfang 2017 eingeführten Terradora-Kollektion für Damen konnte KEEN auf Anhieb einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Ihr besonderes Design und die hervorragende Performance haben innovative Impulse gesetzt und markierten den Beginn einer neuen Bewegung, die KEEN TrailFit nennt. Damit ist gemeint, dass sich jeder Weg oder Pfad in den Bergen oder mitten in der Stadt nutzen lässt, um unter freiem Himmel etwas für die Fitness zu tun. Mit ihrem sportlichen, schmalen Schnitt, dem trendigen Styling und attraktiven Farbstellungen verheißen die Modelle der Terradora Kollektion eine Leidenschaft für Workouts im Freien und die Lust auf tägliche Abenteuer draußen. Mit dieser Kombination hat sie die Frauenherzen weltweit im Sturm erobert. Sieben unterschiedliche Styles umfasst die Terradora-Familie mittlerweile, darunter Terradora Classic WP, Terradora Pulse, Terradora Leather und neu im Frühjahr/Sommer 2018 der Terradora Ethos als perfekte Ergänzung dieser umfangreichen Kollektion.

Für Workouts an warmen Sommertagen hat KEEN die Kollektion FS18 um den Open-Air-Schuh Terradora Ethos erweitert – auch für unbeschwerte TrailFit-Workouts am und im nassen Element. Der Terradora Ethos (UVP: 109,95 Euro) bietet die für diese kompromisslos auf die weibliche Fußform maßgeschusterte Linie typische, erstklassige Passform mit perfektem Halt für den Fuß, kommt aber in einem luftigen Open-Air-Design daher. Damit ist dieser vielseitig einsetzbare Schuh ideal geeignet für Hikes und Workouts bei sommerlichen Temperaturen und auf jedem Untergrund. Für eine noch bessere Performance im und am Wasser hat das mit stabilisierenden Kunstleder-Overlays versehene Obermaterial eine PFC-freie Schutzschicht erhalten, die den Terradora Ethos dauerhaft wasserabweisend (DWR) macht. Die Behandlung des schnell trocknenden Futters mit der chemikalienfreien, natürlichen Cleansport NXT(TM)-Geruchskontrolle verhindert Fußschweißgeruch. Der Ristbereich ist frauenspezifisch schmaler gestaltet, so dass der bis zur Ferse schmal konstruierte Leisten ein Mehr an Halt und Stabilität gewährt, gerade auch im unebenen oder hügeligen Gelände. Für höchsten Komfort sorgt das herausnehmbare Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum. Die dämpfende, leichte EVA-Mittelsohle mit integrierter ESS-Platte schützt und stützt bei intensiven Workouts und die Gummilaufsohle hat ein geländegängiges Profil mit multidirektionalen Stollen, die sich in den Untergrund beißen können, wenn’s drauf ankommt. Das Schnellzugschnürsystem ermöglicht einen sicheren Halt und einen enganliegenden Sitz. Ausgestattet mit dieser Flexibilität und Vielseitigkeit ist der Terradora Ethos der ideale, super komfortable Begleiter für jedes Sommerabenteuer und eine ganze Bandbreite an Aktivitäten.

Der beliebte Terradora Mid WP (UVP: 139,95 Euro) geht mit neuen starken Farben in seine zweite Sommersaison. Er ist ein unglaublich vielseitiger Hybride für Stadt, Land oder Berge weil er die verlässliche Unterstützung eines Wanderschuhs mit der Reaktionsschnelligkeit und Flexibilität eines Trailrunners kombiniert. Der Terradora Mid WP ist mit einem Schaft aus leichtgewichtigem, abriebfesten Mesh in Strickoptik ausgestattet, gefüttert mit atmungsaktivem Mesh und der wasserdichten KEEN.Dry® Membran, die bei allen Wetterbedingungen für trockene Füße sorgt. Die geringere hintere Schafthöhe bietet mehr Bewegungsfreiheit und zusätzliche Polsterkissen schützen die empfindliche Achillessehne. Der dadurch erzielte erstaunliche Tragekomfort wird schon beim ersten Hineinschlüpfen spürbar. Eine All-Terrain-Gummilaufsohle bietet überall verlässlichen Halt, egal wo einen der Weg hinführt und wie uneben es wird. Den Terradora WP gibt es auch als Lowcut-Version und – ganz neu ab dieser Saison- in beiden Versionen als Kids-Modell (UVP: 74,95 Euro (Low) sowie 79,95 Euro (Mid)).

Eine große Auswahl an Tipps der KEEN Ambassadors zu Hikes, TrailFit- und Fitnessübungen sowie ein paar leckere Rezepte gibt’s auf dem KEEN Blog.

Text, hoch auflösende Fotos, Videos, Produktinfos sowie jede Menge TrailFit-Stories stehen in unserer Dropbox zum Download bereit.

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
KEEN ist eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor-Schuhmarke aus Portland, Oregon (USA). Die Mission des Unternehmens ist es, auf verantwortungsbewusste Weise originelle und vielseitige Produkte zu kreieren, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren nach draußen zu gehen. Mit der Vorstellung ihrer Newport-Sandale entfachte die 2003 gegründete Marke nicht nur eine Revolution in der Schuhindustrie, sondern führte damit auch erstmals ihr Konzept von hybriden Schuhen in den Markt ein. Das war der erste Schritt auf einem Weg, den KEEN mit stetigen Produktinnovationen bis heute geht. Ziel von KEEN ist es, nach den selbst gesetzten Werten zu leben – von der Produktion bis hin zum unternehmerischen Handeln. KEEN möchte Gemeinschaften und Einzelpersonen dazu ermuntern, Orte, an denen Menschen arbeiten und ihre Freizeit verbringen, zu beschützen und zu bewahren. Die Mitarbeiter des Unternehmens sind leidenschaftlich bestrebt, ein erfülltes Leben zu führen, hinterfragen den Status quo, wollen Gutes tun, anderen etwas zurückgeben und sie inspirieren. Weitere Infos zu KEEN gibt es hier: KEEN | INSTAGRAM | FACEBOOK | BLOG

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Auf den kostenlosen Singlebörsen dieser Länder hat Mann die besten Chancen auf eine Frau

Eine virtuelle Reise um die kostenlosen Singlebörsen dieser Welt: In welchen Ländern haben es Männer am leichtesten eine Frau kennenzulernen?

BildDie Betreiber der kostenlosen Freizeit und Singlebörse https://de.wogoal.com wollten es genau wissen, und begaben sich in kostenlose Singlebörsen von 60 verschiedenen Ländern.

Das Ergebnis ist für deutsche Männer besonders ernüchternd. Deutschland kommt bei 60 Ländern auf den 57. Platz, und ist somit weltweit eines der schwierigsten Länder für Männer eine Frau im Internet kennenzulernen. Für Männer aus der Schweiz ist es da schon etwas leichter, doch die Nummer 1 im deutschsprachigen Raum ist Österreich. Hier sind die Frauen in kostenlosen Singlebörsen am kommunikativsten.

Das Durchschnittsalter der deutschen Single Damen die auf einen 40 Jahre alten Mann reagieren beträgt 36,17 Jahre. 78% der angeschriebenen Damen aus Deutschland reagieren auf keine Nachricht. Von denen die reagieren brechen 55% den Kontakt innerhalb der nächsten 4 Nachrichten ab. In der Schweiz reagieren immerhin 28% der Damen auf eine Nachricht. In Österreich sind es sogar 36%.

Doch diese Werte sind gar nichts im Vergleich zu den Ländern wo es die männlichen Singles am leichtesten haben eine Frau im Internet über eine kostenlose Singlebörse kennenzulernen. Die besten Ergebnisse erzielte man vor allem in asiatischen und afrikanischen Ländern. In den Top 10 befinden sich gleich 5 asiatische und 4 afrikanische Länder. Die europäische Nummer 1 ist Ukraine auf Platz 8. In Übersee ist es generell schwerer eine Frau im Internet kennenzulernen. Hier haben es die brasilianischen Männer noch am leichtesten. Brasilien belegt hier den 25. Rang.

Weltweit am leichtesten ist es für die männlichen Singles in Ägypten. Hier antworten 70% der angeschriebenen Damen, von denen dann noch 74% dauerhaft in Kontakt bleiben. Rang zwei geht an Indonesien. 64% antworten, von denen 81% in Kontakt bleiben. Nigeria kommt auf den dritten Platz. Hier antworten 74% der angeschrieben Damen und 65% von ihnen bleiben dauerhaft in Kontakt.

Weltweit am schwierigsten einen weiblichen Single auf einer kostenlosen Singlebörse kennenzulernen ist es in Irland. Nur 6% reagieren dort auf eine Nachricht, und das waren in der Regel auch Migrantinnen die erst kürzlich nach Irland gezogen sind. Eine echte Irin auf einer kostenlosen Singlebörse kennenzulernen war fast ein Ding der Unmöglichkeit.

Eine umfangreiche Analyse mit allen Ergebnissen dieser Studie gibt es auf https://de.wogoal.com/frontend/scripts/index.php?setMainAreaTemplatePath=mainarea_news.html&newsId=65

Über:

wogoal.com
Herr Dietmar Hanner
Paul Hahn Strasse 52
4614 Marchtrenk
Österreich

fon ..: 0724351827
web ..: https://de.wogoal.com
email : mail3@wogoal.com

wogoal.com ist eine kostenlose Freizeit und Singlebörse aus Österreich

Pressekontakt:

wogoal.com
Herr Dietmar Hanner
Paul Hahn Strasse 52
4614 Marchtrenk

fon ..: 0724351827
web ..: https://de.wogoal.com
email : mail3@wogoal.com

Der Gedankenwald – Erzählungen und Poesie befassen sich mit Achtsamkeit

Angela Thormann bringt Lesern in „Der Gedankenwald“ auf unterhaltsame Weise Magie und Hoffnung näher.

BildDer vorliegende Sammelband „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann enthält 15 Erzählungen und ein Gedicht zum Thema „Achtsamkeit“. Thormanns Texte stecken voller Humor und Magie. Sie laden zum Entspannen, Träumen und Hoffen ein. Jede der Geschichten führt zu einer besonderen Entdeckung für diejenigen, die sich wirklich auf den Zauber der Worte einlassen. Die Geschichten streicheln die Seele, um die Achtsamkeit der Leser zu erwecken. Sie kommen mal nachdenklich, mal amüsant, aber immer unterhaltsam daher und bieten viel Mehrwert.

Das Besondere an den Texten in „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist, dass es sich lohnt, sie mehr als nur einmal zu lesen, denn sie offenbaren manche ihrer Bedeutungen erst dann, wenn man sich ihnen ein zweites oder drittes Mal widmet. Thormanns Geschichten und poetischen Texte kommen so packend und unterhaltsam daher, dass man ihre Welt gern wiederholt besucht. Leser, die sich für das Thema Achtsamkeit interessieren, aber keine Selbsthilfebücher lesen wollen, erhalten mit Thormanns Weg einen kreativen und unterhaltsamen Weg, um achtsamer durch die Welt zu gehen, ohne sich belehrt zu fühlen.

„Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0944-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Aqua Magis – Der Wasser-RUTSCHEN-GIGANT eröffnet die nächste Weltneuheit!

Drei, zwei, eins – Rutschen!
Wasser-RUTSCHEN-GIGANT eröffnet die nächste Weltneuheit!

BildNeue Rutschen, noch mehr Fun!

NRW’s Wasser- und Rutschenpark Nr. 1 will es 2018 noch mal wissen und baut den Rutschenpark 5.0.
Der Spaß im Sauerland beginnt diese Jahr pünktlich zu den Osterferien ab 23. März mit gleich zwei neuen Rutschen – „Formel 3 Racer“ und „2Fake Illusion“. Auf drei Bahnen und einer Länge von fast 100 Metern treten in der „Formel 3 Racer“ Rutsche drei Personen gleichzeitig zum Wettrutschen an. Die „2Fake Illusion“ hat frei wählbare Themen und ist ausgestattet mit LED-Flash-Beleuchtung, Infinite Jump und Fake Slide und setzt damit jegliches Gefühl für Raum und Zeit außer Kraft. Eine verrückte und überraschende Grenzerfahrung wird hier zur Wirklichkeit.
Dazu kommt die Weltneuheit „Storm Force 1“ als erste Windrutsche der Welt – pünktlich zum Start der Sommerferien ab 23. Juni. Im horizontalen Loop befördert sie die Rutschfans mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h auf Luftkissen durch die Kurven.
Damit ist die Rutschpartie jedoch noch nicht zu Ende: Die weltweit ersten beiden Stehrutschen – „SauerlandSURFER“ und „CrazySURFER“ ermöglichen Standing Ovations in Aktion. Wer sich aus der „Pink Jump“ herauskatapultieren lässt, kann mit ausreichend Schwung beeindruckende Stunts hinlegen, um danach in der ersten Looping-Rutsche Deutschlands – dem „AquaLooping“ – seinen Mut zu beweisen. Mit einem Fallstart geht es dann in der „Green Kick“ weiter. Familien mit Kindern finden in der „Captain’s Canyon“ ihr Vergnügen, wo es in großen Reifen auf eine abenteuerliche Rafting-Tour geht. Die Piratenschiff-Rutsche bieten den ganz Kleinen Riesenspaß beim Austoben. Wer jetzt schon alleine von der Vorstellung dieses Rutsch-Abenteuers erschöpft ist, sollte sich anschließend im großen Wellnessbereich eine erholsame Auszeit gönnen. Hier laden vier Textilsaunen, sieben FKK Saunen, Solebecken und Erlebnisfluss mit Poolbar zum Relaxen ein.
Für ein abgerundetes Gesamterlebnis lohnt es sich, in einem der modernen 3,5-Sterne-Ferienhäuser direkt am AquaMagis zu übernachten. Der Eintritt ins AquaMagis ist bereits in den günstigen Übernachtungspreisen enthalten!
Eins ist klar: Ein Tag im AquaMagis stellt die ganze Welt auf den Kopf!

Über das AquaMagis Plettenberg
Seit 2003 gehört das AquaMagis mit seinen vielen Rutschen und Wasserlandschaften inkl. Ferienhäusern zu den TOP Ausflugszielen in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus. Weit über 400.000 Gäste besuchen jährlich das von unabhängigen Testern mit „sehr gut“ ausgezeichnete Freizeitziel in Plettenberg.
Mit seinen vielzähligen Rutschen bietet das AquaMagis eine der spektakulärsten Wasser-Rutschen-Anlagen in Deutschland.
Printmedien (u. a. Fachmagazin SWIM, EAP) sowie diverse TV-Formate (u. a. WDR Servicezeit, WDR Markt, RTL WEST, Pro7 Galileo, Pro7 taff, n-tv Wissen, Abenteuer Leben) aber auch Praxistests von Verbrauchern (u. a. tuberides.de, rutscherlebnis.de) attestieren dem AquaMagis Plettenberg eine starke Angebotsvielfalt, ausgewogene Serviceleistungen und hohe Familienfreundlichkeit in ihren Verbrauchertests.

AquaMagis.de | facebook.de/aquamagis | Telefon 0 23 91 / 60 55-0
AquaMagis Plettenberg GmbH | Böddinghauser Feld 1 | 58840 Plettenberg/Märkisches Sauerland

Über:

AquaMagis Plettenberg GmbH
Herr Antonio Madeo
Böddinghauser Feld 1
58840 Plettenberg
Deutschland

fon ..: 0221/ 25 94 85 02
web ..: http://www.aquamagis.de
email : ampresse@farbenkollektiv.de

Pressekontakt:

Paar, Tabibi GbR – farbenkollektiv
Herr Antonio Madeo
Widdersdorfer Str. 246
50825 Köln

fon ..: 0221/ 25 94 85 02
web ..: http://www.farbenkollektiv.de
email : madeo@farbenkollektiv.de

Neuer Lieblingsplatz für die Insel Rügen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants eröffnet nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im April 2018 ein weiteres Urlaubshotel in Norddeutschland: Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut.

BildIn unmittelbarer Nähe zu den deutschen Traumstränden und inmitten der populärsten Naturlandschaften setzt die junge Hotelgruppe mit einem unkonventionellen Konzept, dessen Fokus vor allem auf einen erlebnisorientierten Urlaub gerichtet ist, weiter auf Expansion. Nach Pellworm Ende 2017 folgt nun ein Standort in Bohlendorf bei Wiek auf der beliebten Ostseeinsel Rügen. Somit wachsen die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants auf sechs Hotels in unterschiedlichen Urlaubsgebieten in Deutschland und Österreich.

Das Hotel bietet neben einem separaten Restaurant, 22 Hotelzimmern, neun großzügigen Ferienapartments auch einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Bio-Dampfbad. Nach den Renovierungsmaßnahmen will Inhaber Niels Battenfeld mit hellem, hochwertigen Interieur einen Lieblingsplatz schaffen, welcher ebenfalls den Gast direkt bei der Ankunft begeistern soll.

„Uns ist es wichtig, nicht nur Hotelzimmer zu verkaufen. Wir wünschen uns, dass die Gäste ihren Urlaub bei uns erleben. Dazu gehören vor allem entsprechende Locations, eine zeitgemäße Ausstattung sowie zahlreiche Outdoor-Freizeitmöglichkeiten. Das gilt auch für unser neues Hotel auf Rügen. Alleine das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit eigenem Park verspricht Erholung und echte Entschleunigung“, so Niels Battenfeld, Lieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels.

Wie bei allen Standorten der Lieblingsplatz Hotels & Restaurants bietet das Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut viel Abwechslung: ein vielfältiges Sportangebot, reiten, schwimmen, Fahrradtouren, Bootsausflüge, angeln und wandern gehören unter anderem zu den unzähligen Möglichkeiten vor Ort. Darüber hinaus können die Hotelgäste eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Besonderheiten vor Ort entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Nationalparks oder die Ostseebäder.

In idyllischer Lage, nicht weit entfernt von den berühmten, großzügigen Stränden der Insel Rügen, liegt der historische Lieblingsplatz. Im Norden der Insel – in Bohlendorf bei Wiek – finden Erholungssuchende in dem im 18. Jahrhundert erbauten Herrenhaus nach Ostern einen Rückzugsort mit zeitgemäßem Komfort und großzügiger Ausstattung. Das neue Hotelrestaurant ist auch für externe Gäste zugänglich.
Neben Standorten in St. Peter Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, in Zell am Ziller in Tirol und auf der Nordseeinsel Pellworm verfügt Lieblingsplatz Hotels & Restaurants nun über einen Standort auf der Ostseeinsel Rügen. Dabei hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze, bzw. Lifestyle-orientierte Boutiquehotels umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in Sankt Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller, 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ sowie 2018 „Lieblingsplatz, mein Landgut. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Lizenz zum Nachrüsten: Shimano Steps für HASE BIKES Trigo

Shimano adelt HASE BIKES: Das Delta-Trike von HASE BIKES darf als weltweit erstes Rad mit dem Steps-System zum E-Bike nachgerüstet werden.

BildBei HASE BIKES schwört man auf Shimano Steps. Den Mittelmotor mit 500Wh-Akku bei den neuen TRIGO-Modellen nicht fest verbauen zu müssen, sondern als Zubehör anbieten zu können, war HASE BIKES ein Herzenswunsch. Der wurde zur echten Challenge, denn jede Menge Auflagen mussten erfüllt und diverse Prüfungen bestanden werden, um die offizielle Genehmigung zur Nachrüstung zu erlangen.
Warum? Weil ein Motor ein Fahrrad zu Maschine macht. Klingt gefährlich? Ist es auch. Wenn Antrieb und Rad nicht aufeinander abgestimmt sind, kann sich das negativ auswirken – schlechterer Fahrkomfort, früherer Komponentenverschleiß, mangelnde Sicherheit. Auch die Nachrüstung muss so durchführbar sein, dass nichts beschädigt wird und alles sicher angebracht werden kann.

Wenn irgendwer irgendeinen Motor an irgendein Rad montiert, kann das schwer daneben gehen. Nicht nur in puncto Fahrphysik und Sicherheit, sondern auch in Bezug auf Verkehrskontrollen, Garantien und Versicherungen. Bei TRIGO und TRIGO UP erfolgt die Nachrüstung mit dem Steps-Motor ausschließlich über offizielle HASE BIKES Händler, die entsprechend geschult sind, Funktionskontrollen, Probefahrten und intensive Kundeneinweisungen durchführen. Bei der Kombination HASE BIKES Fachhändler + Shimano Steps + TRIGO oder TRIGO UP ist man also auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Bei der Entwicklung von TRIGO und TRIGO UP wurde eine Idee konsequent verfolgt: ein sportliches Delta-Trike zu bauen, das den Namen HASE BIKES verdient, aber deutlich günstiger ist als die bisherigen Modelle. Die Lösung nach jeder Menge Querdenken: Ein one-size-fits-all-Modell, das sich dank des modularen Aufbaus individuell an den Fahrer anpassen lässt. Einfach genial, genial einfach. So bekommt man für knapp 2.000 Euro ein echtes Manufaktur-Rad, das man nach Lust und Budget upgraden kann mit jeder Menge HASE BIKES Original-Zubehör. Und eben auch mit dem Shimano Steps!

Das TRIGO gibt es mit Unten- oder Obenlenker. Mit dem Untenlenker ist man lässiger unterwegs, kann supersportlich die Kurven kratzen und jede Menge Spaß haben. Beim TRIGO UP mit Obenlenker lenkt, schaltet und bremst man wie bei einem „normalen“ Rad. Die Einen lieben daran die intuitive Bedienung, die anderen das Chopper-Feeling. Für beide TRIGO- Modelle gilt: als Delta-Trikes (ein Rad vorne, zwei Räder hinten) sind sie sehr wendig und bieten hohe Kippsicherheit.

Wer also gerade über ein neues Rad nachdenkt, muss sich nicht stundenlang den Kopf zerbrechen, ob E-Bike oder nicht. Man kann ja einfach ein TRIGO nehmen! Und macht das mit dem Motor, wenn man ihn will. Oder braucht. Oder das Geld zusammen hat. Oder nie. Ist schließlich auch eine Option!

Über:

HASE BIKES
Herr Siegfried Schneider
Hiberniastr. 2
45731 Waltrop
Deutschland

fon ..: +49 23 09 – 93 77 0
fax ..: +49 23 09 – 93 77 201
web ..: http://www.hasebikes.com
email : info@hasebikes.com

Seit mehr als zwanzig Jahren entwickelt Dipl. Ing. Marec Hase, Inhaber und Geschäftsführer von HASE BIKES, außergewöhnliche Fahrräder. Seine Delta Trikes und Tandems sind im Freizeitsport gefragt, auf Radreisen, im Familienalltag oder im Reha-Bereich. Ihre innovative Konstruktion, die hochwertige Technik und das mehrfach ausgezeichnete Design machen sie für jeden attraktiv, unabhängig von Alter oder körperlichen Einschränkungen. Durch ein großes Spektrum an Zubehör für verschiedene Anwendungen lassen sich HASE BIKES so individuell an die Bedürfnisse von Radfahrern anpassen, dass die Grenzen zwischen „gesund“ und „handicapped“ verschwinden.
Die HASE BIKES-Manufaktur mit ihrem inzwischen gut 50köpfigen internationalen Team liegt mitten im Ruhrgebiet in einer denkmalgeschützten Halle des ehemaligen Steinkohle-Bergwerks Zeche Waltrop. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was die Räder und die Menschen von HASE BIKES so speziell machen, besuchen Sie www.hasebikes.com.

Pressekontakt:

amedes gbr
Frau Gina Wilbertz
Untere Hardt 7
53773 Hennef

fon ..: +49 2242 90166-13
web ..: http://www.amedes.de
email : hasebikes@amedes.de

Hase Bikes lädt ein zur Werksbesichtigung

Wo der Himmel voller Räder hängt: Wer wissen möchte, wie in Waltrop das Hase läuft, kann sich auf www.hasebikes.com zu einem Blick hinter die Kulissen der Fahrrad-Manufaktur anmelden.

BildIn Bezug auf Hase Bikes ist „Werksbesichtigung“ nicht ganz das treffende Wort – „Manufaktur-Begehung“ wäre wohl passender, klingt aber so gestelzt, und das ist man hier so gar nicht. Bei Hase Bikes treffen Handwerk, Kopfarbeit und Ruhrgebietsromantik auf so eigene Art zusammen, dass auch nur besondere Fahrräder dabei herauskommen können – und für Besucher ein besonderer Tag.
Vor dem Blick hinter die Kulissen lohnt sich ein Blick auf die Kulissen selbst, denn Hase Bikes hat seinen Sitz auf dem Gelände der Zeche Waltrop, die um die Jahrhundertwende gebaut wurde. Seit 1988 steht das Hallen-Ensemble mit backsteinroten Jugendstilfassaden unter Denkmalschutz und ist heute ein beliebtes Ziel der Route Industriekultur.

Im ehemaligen Magazingebäude der Zeche befinden sich die Herzkammern von Hase Bikes, und hier beginnt auch die Führung. Dario und Siggi, die zwar Nachnamen haben, aber hier nicht brauchen, arbeiten im Marketing von Hase Bikes und führen durch die Welt der Trikes und Bikes. Sie haben auf jede Frage eine Antwort – oder direkt den richtigen Ansprechpartner zur Hand. Mit 50 Mitarbeitern ist Hase Bikes zum Glück klein genug, dass sich alle kennen – und groß genug, um für jeden Bereich Experten zu haben.
Unten in der Halle mit stählernem Industrial-Charme hängen die Räder vom Himmel. Darunter drehen sich Montage-Karussells, werden die Trikes KETTWIESEL, TRIGO, LEPUS, TRIX und TRETS und das Stufentandem PINO zusammengebaut. Alle Prozesse werden genau erklärt, so dass man hinterher weiß oder zumindest erahnt, wie viel Arbeit in einem Hase Bike steckt.

Auf der ersten Etage kann man Vertrieb und Marketing zuwinken, es gibt Meeting- und Ausstellungsräume – und für die Besucher Kaffee und Kuchen auf der Galerie. Oben unterm Dach kann man direkt in den Himmel schauen oder den Entwicklern und Designern über die Schultern – vorausgesetzt, es wird gerade nicht an einem Top-Secret-Thema gearbeitet.

Die Gebäude der weiteren Stationen stammen aus diesem Jahrtausend: zwei große Hallen, bei denen Stahl auf Holz und Bauhaus auf Ökologie trifft. Auch hier ist also die Kulisse nicht uninteressant. Im Inneren befinden sich u.a. die Versandabteilung und die Schweißwerkstatt für Sonderanfertigungen.
Zum Schluss der Tour kommt der aktive Part, bei dem die Köpfe im Fahrtwind abkühlen können. Dafür stehen draußen alle Hase Bikes Modelle zur Probefahrt bereit. Trike oder Stufentandem, Offroad oder Reha, alles kann, nichts muss.

Für 2018 gibt es 4 Freitags-Termine für jeweils max. 30 Teilnehmer. Eine Führung dauert ca. 4 Stunden, los geht es um 11 Uhr vor dem Hauptgebäude. Bequeme und wetterfeste Kleidung ist nicht falsch. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist möglich, aber – freundlich ausgedrückt – leider ein wenig umständlich. Am einfachsten ist es mit dem Auto. Und am schönsten natürlich mit dem Rad!

Über:

HASE BIKES
Herr Siegfried Schneider
Hiberniastr. 2
45731 Waltrop
Deutschland

fon ..: +49 23 09 – 93 77 0
fax ..: +49 23 09 – 93 77 201
web ..: http://www.hasebikes.com
email : info@hasebikes.com

Seit mehr als zwanzig Jahren entwickelt Dipl. Ing. Marec Hase, Inhaber und Geschäftsführer von HASE BIKES, außergewöhnliche Fahrräder. Seine Delta Trikes und Tandems sind im Freizeitsport gefragt, auf Radreisen, im Familienalltag oder im Reha-Bereich. Ihre innovative Konstruktion, die hochwertige Technik und das mehrfach ausgezeichnete Design machen sie für jeden attraktiv, unabhängig von Alter oder körperlichen Einschränkungen. Durch ein großes Spektrum an Zubehör für verschiedene Anwendungen lassen sich HASE BIKES so individuell an die Bedürfnisse von Radfahrern anpassen, dass die Grenzen zwischen „gesund“ und „handicapped“ verschwinden.
Die HASE BIKES-Manufaktur mit ihrem inzwischen gut 50köpfigen internationalen Team liegt mitten im Ruhrgebiet in einer denkmalgeschützten Halle des ehemaligen Steinkohle-Bergwerks Zeche Waltrop. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, was die Räder und die Menschen von HASE BIKES so speziell machen, besuchen Sie www.hasebikes.com.

Pressekontakt:

amedes gbr
Frau Gina Wilbertz
Untere Hardt 7
53773 Hennef

fon ..: +49 2242 90166-13
web ..: http://www.amedes.de
email : hasebikes@amedes.de

Vibrasling – Der weltweit erste Schlingen-Trainer mit Vibration

Ab 15. Dezember 2017 bei Kickstarter

BildVibrasling ist ein vielseitiger, portabler und batteriebetriebener Schlingentrainer, der mit individuell einstellbarer Muskelvibration ein großartiges Ganzkörpertraining ganz ohne, oder mit deutlich weniger Kraftaufwand bietet.

Er wurde für Freizeitsportler, Profisportler und Athleten entwickelt, die nicht genug Zeit für einen Besuch im Fitnessstudio haben, aber effektiv unterwegs trainieren möchten.

Vibrasling bietet hunderte von Übungen und Workouts zum Abnehmen, Muskelaufbau oder Rückentraining. Der Oberkörper, die Beine und der Rumpf werden bewegt und das mit bis zu 200 Muskelkontraktionen in der Minute.

So funktioniert es. Vibrasling wird mit einem Gurtband an eine Tür befestigt. Nachdem die Länge der Seile auf die Körpergröße eingestellt ist, wird Vibrasling mit dem Smartphone oder der Fernbedienung gestartet.

Die Vibrationen werden über die Seile auf die Muskeln übertragen und sind in der Stärke einstellbar. Das Gerät arbeitet geräuscharm und verfügt über eine App, die Trainingsfortschritte abspeichert.

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com erhalten Super Early Birds 50% Preisnachlass als Belohnung.

Die Kickstarter-Kampagne beginnt am 15. Dezember 2017 auf: www.kickstarter.com/projects/vibrasling/vibrasling-the-world-s-first-sling-trainer-with-vi

Über:

Oxford Lawyer/s LLP
Herr Hermann Braun
High Road 196
N22 8HH London
Großbritannien

fon ..: 49-1578-0907055
web ..: https://vibrasling.com
email : info@vibrasling.com

.

Pressekontakt:

Oxford Lawyer/s LLP
Herr Hermann Braun
High Road 196
N22 8HH London

fon ..: 49-1578-0907055
web ..: https://vibrasling.com
email : info@vibrasling.com

App „RHÖNER HEIMAT“ – Deine App für Rhön & Fulda – ab sofort kostenlos verfügbar

Ausflugsziele, Freizeittipps, gastronomische Highlights, Unterkünfte & regionale Vermarkter der Rhön übersichtlich in einer App. Als Highlight werden alle Ziele mit Angabe der Entfernung angezeigt.

BildGersfeld – Das Urlaubs- & Genussportal RhönTravel stellt die Weichen für die Zukunft des Tourismus und die Vermarktung regionaler Produkte in der Rhön & Fulda. Schnell und übersichtlich bekommt man mit der App Ausflugsziele, E-Bike-Ladestationen, Wanderparkplätze, Beherbergungsbetriebe, gastronomische Angebote, regionale Metzger und Produzenten angezeigt. Alle Angebote aus dem erst Anfang letzten Jahres runderneuerten Portal RhönTravel sind auch in der App verfügbar. Viele Angebote ergänzen und erweitern die App.

Die App liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen von Urlaubsgästen und Einheimischen: Wo gibt es die interessantesten Sehenswürdigkeiten in der Rhön, wo erhalte ich regionale Produkte wie Fleisch & Wurst oder Brot & Gemüse, bei wem kann ich eine Übernachtung buchen, wo ist der nächste Wanderparkplatz, mit welchen Angeboten kann ich Geld sparen, wo kann ich Freizeit mit meinen Kindern verbringen, wer bietet Mittagstisch an, wie weit ist die nächste E-Bike-Tankstelle entfernt, wo kann ich gemütlich Frühstücken oder essen gehen?

Die App funktioniert standortbasiert und zeigt, mit Angabe der Entfernung, was in der Nähe geboten ist. Mit Google Maps lässt man sich dann ganz bequem zum Ziel navigieren. Der jeweilige Anbieter kann vorab per Handy oder E-Mail kontaktiert werden. Zur schnellen Orientierung werden die jeweiligen Anbieter wahlweise in einer aktiven Übersichtskarte oder in Listenform angezeigt. Für eine Tagesplanung bietet sich die Favoritenliste ideal an.

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Restaurants und regionale Produzenten der Hessischen, Bayerischen und Thüringischen Rhön übersichtlich in einer App.

Ab sofort ist die App „RHÖNER HEIMAT“ im Google Play Store und Apple App Store kostenfrei erhältlich. Auf www.rhoener-heimat.de gibt es weitere Informationen über die App.

Informationen:
Steffen Dietrich
RhönTravel
Neufeld 120
36129 Gersfeld

Tel.: 06658 – 917981
info@rhoentravel.de
www.rhoener-heimat.de

Über:

RhönTravel
Herr Steffen Dietrich
Neufeld 120
36129 Gersfeld
Deutschland

fon ..: 06658 917981
web ..: http://www.rhoentravel.de
email : info@rhoentravel.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

RhönTravel
Herr Steffen Dietrich
Neufeld 120
36129 Gersfeld

fon ..: 06658 917981
web ..: http://www.rhoentravel.de
email : info@rhoentravel.de

Alkatrass – Die Chance – Actiongeladener Abenteuer-Roman

Sandy Kien liefert in „Alkatrass – Die Chance“ ein Kopfkino für alle, die Spannung lieben.

BildTausende Gefangene leben abgeschottet und abgeschirmt auf Rikers Island. Cat wird zu einem Teil dieser Gemeinschaft. Sie wird wegen Mord eingebuchtet, hat aber auf der Insel eine bestimmte Mission auszuführen. Die Mission wird Cats Leben beenden, doch damit hat sie sich bereits abgefunden. Sie hatte jedoch zu Beginn nie gedacht, dass die besondere Gruppe Menschen auf Alkatrass ihre Lebenseinstellung vollkommen verändern würde. Sie erfährt nicht nur Zusammenhalt und überraschende Harmonie, sondern entdeckt auch ihre Lust am Leben neu. Sie will nun überleben, doch das ist leichter gesagt als getan.

Es geht in „Alkatrass – Die Chance“ von Sandy Kien um eine hochgefährliche, brisante Formel, die vernichtet werden muss. Cat steht einer Übermacht an Gegnern gegenüber und benötigt eine brauchbare Idee, denn ihr neuer Wunsch nach Zuneigung und Liebe ist groß. Das actiongeladene Abenteuer wird den Lesern unter die Haut gehen. Es bietet Hochspannung, wilde Verfolgungen, Kampfszenen, Liebe, Witz, Humor, Tränen und jede Menge Gefühle.

„Alkatrass – Die Chance“ von Sandy Kien ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5587-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons