Franken

now browsing by tag

 
 

Wieland Electric setzt auf regionalen Softwaredienstleister snapADDY

Der Weltmarktführer Wieland Electric GmbH arbeitet nun mit den innovativen Softwarelösungen des Würzburger Start-up Unternehmen snapADDY GmbH und vereinfacht dadurch seine Prozesse weltweit.

BildFür das oberfränkische, weltweit agierende Familienunternehmen Wieland Electric GmbH, „bei dem Tradition und Innovation Hand in Hand gehen“ steht Nachhaltigkeit und Kundenbeziehungspflege an erster Stelle. Deshalb haben sie sich für den Einsatz der smarten Softwarelösung, zur Erfassung und Recherche von Adressdaten und Messeberichten, des ebenfalls in Franken ansässigen SaaS-Anbieters snapADDY GmbH aus Würzburg entschieden.

Der Marktführer im Bereich elektrischer Verbindungstechnik beschäftigt derzeit rund 2.200 Mitarbeiter weltweit. Dabei setzt Wieland Electric auf gute Kontakte von Mensch zu Mensch: bei Kundenbeziehungen genauso wie beim Miteinander innerhalb des Unternehmens. Auch deshalb entschied sich das Unternehmen im Sommer dieses Jahres für die Einbindung eines Softwaretools zur effizienten Leadbearbeitung. Dadurch steigert der Pionier sowohl die Zufriedenheit seiner Mitarbeiter, als auch eine schnellere Reaktion gegenüber seiner Kunden. „Es ist erfreulich, einen regionalen Partner mit der snapADDY GmbH gefunden zu haben. Der flexible Support und Absprachen erfolgen größtenteils telefonisch. Da merkt man, dass unsere Unternehmen die gleiche Sprache sprechen – nicht nur anhand des Dialekts“ so der Vertriebsservice Projektmanager Lars Ohlsson von Wieland Electric.

Gute Tools und Dienstleister, die den Nachwuchs fördern, gibt es auch in Franken

Für Gründer und CEO Jochen Seelig von snapADDY liegt die Ausbildung junger Nachwuchskräfte persönlich am Herzen. „Der Standort Würzburg ist für unser Unternehmen optimal. Nicht nur, dass unsere Mitarbeiter stolz sind, bei einem innovativen Arbeitgeber wie snapADDY hier in der Region zu arbeiten, sondern auch, dass es besonders für Entwickler und angehende Data Scientists, die an der Universität in Würzburg studieren, sehr interessant ist, praktische Erfahrungen zu sammeln. Im Start-up-Unternehmen snapADDY hat man schon zu Beginn der Karriere die Möglichkeit, eigene Ideen in das Tool einzubringen und aktiv weiterzuentwickeln. Viele unserer Werkstudenten auch aus anderen Bereichen erwägen eine Festanstellung nach ihrem erfolgreichen Abschluss.“

Die Mitarbeiterzufriedenheit in der täglichen Vertriebsarbeit wird gesteigert

Nach der einfachen Einbindung arbeiten aktuell rund 160 Nutzer aus den Bereichen, Vertrieb (Innen- und Außendienst), Marketing, Entwicklung und Produktmanagement bei Wieland Electric aktiv mit den Produkten von snapADDY.
Die Wieland-Gruppe ist auf rund 30 Messen jährlich vertreten. Hier kommt der snapADDY VisitReport zum digitalen Erfassen von Besuchsberichten und Anlegen der Daten (Firma, Kontakt und Messebericht) über Tablets zum Einsatz. Dadurch wird in Zukunft bei der Anlage, von den 50 bis zu 700 Berichten pro Messe, vielen weiteren Mitarbeitern die Arbeit erleichtert.
„Wir sind sehr zufrieden mit den Lösungen von snapADDY. Das Softwaresystem funktioniert einfach out-of-the-box, zuverlässig und variabel. Die schnelle Unterstützung des snapADDY-Teams bei unseren individuellen Anpassungen war einwandfrei. Wir hatten keinen größeren manuellen Aufwand. Als absoluten Mehrwert sehen wir in der Nutzung von snapADDY mit dem Wegfall manueller Tätigkeiten, die Reduzierung von Übertragungsfehlern und Beschleunigung des Prozesses.“, so Frank Wabner, Leiter IT SAP Sales Services von Wieland Electric.

Über snapADDY GmbH

Die snapADDY GmbH (www.snapaddy.com) ist ein 2015 gegründetes Technik-Start-up-Unternehmen aus Würzburg. Die Softwarelösung von snapADDY ist ein intelligenter Assistent für Vertriebs- und Marketingmitarbeiter im Innen- und Außendienst. Das Unternehmen beschäftigt aktuell ca. 30 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit in den Bereichen Entwicklung, Marketing und Vertrieb.

Über:

snapADDY GmbH
Frau Christina Schuhmann
Juliuspromenade 3 3
97070 Würzburg
Deutschland

fon ..: 093146621204
web ..: http://www.snapaddy.com
email : c.schuhmann@snapaddy.com

Die snapADDY GmbH (www.snapaddy.com) ist ein 2015 gegründetes Technik-Start-up-Unternehmen aus Würzburg. Die Softwarelösung von snapADDY ist ein intelligenter Assistent für Vertriebs- und Marketingmitarbeiter im Innen- und Außendienst. Das Unternehmen beschäftigt aktuell ca. 30 Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit in den Bereichen Entwicklung, Marketing und Vertrieb.

Pressekontakt:

snapADDY GmbH
Frau Christina Schuhmann
Juliuspromenade 3 3
97070 Würzburg

fon ..: 093146621204
web ..: http://www.snapaddy.com
email : c.schuhmann@snapaddy.com

Vorsicht, sie machen Beute! Die Kroaten reiten zum Oktoberfest…

Veranstaltungshinweis
Trachten-und Schützenzug in München,
am 17.09.2017, ab 10 Uhr
mit der historischen Reitertruppe „Kroaten zu Pferd“

BildDie historische Reitertruppe „Kroaten zu Pferd“ aus Mittelfranken ist auch in diesem Jahr beim Trachten- und Schützenumzug in München vertreten. Die wilden Gestalten aus dem dreißigjährigen Krieg in ihren farbenprächtigen Uniformen, reiten wunderschöne und besonders gezeichnete Knabstrupper-Pferde – sie sind ein ganz eigener Hingucker.

Im Jahr 1835 – anlässlich der Silberhochzeit von König Ludwig I und Therese von Bayern – wurde der Trachten- und Schützenzug zum ersten Mal veranstaltet. Erst seit 1950 wurde er fester Bestandteil des Oktoberfestes und wird seither immer am ersten Wiesn-Sonntag abgehalten.
Angeführt vom Münchner Kindl, dem Wahrzeichen der Stadt, ziehen in diesem Jahr rund 9.500 Mitwirkende von der Maximilianstraße durch die Münchner Innenstadt zur Oktoberfestwiese.

Oberbürgermeister Dieter Reiter, der bayerische Ministerpräsident und Ehrengäste fahren in geschmückten Kutschen mit ihm Zug. Neben prachtvollen Brauereigespannen und den geschmückten Festwägen, wechseln sich in bunter Reihenfolge Trachtler, Musikkapellen, Sport- und Gebirgsschützen mit historischen Trachtengruppen, Fahnenschwingern und Spielmannszügen ab.

Mittendrin ein besonderes Schmankerl im Zug: Die historische Reitertruppe Kroaten zu Pferd aus dem mittelfränkischen Windelsbach. Im Dreißigjährigen Krieg kämpfte die Kroatenreiterei in verschiedenen Regimentern der kaiserlichen Armee. Einerseits bekannt für ihren Mut und die besondere Tapferkeit, wurden die Kroaten andererseits überall gefürchtet. „Die wilden Gestalten ritten mit ihren schnellen Pferden häufig den Kaiserlichen voraus und hinterließen Schrecken und Verwüstung im feindlichen Land“, erzählt der Kroaten-Hauptmann Josef Baumann. „Wenn es darum ging Beute zu machen, fand man sie stets an vorderster Front.“ Heute ist die historische Reitertruppe ein besonderer Blickfang und längst nicht mehr gefährlich. Berührungsängste sind fehl am Platz. Die ruhigen und auffällig gezeichneten Knabstrupper-Pferde sind an Publikum gewöhnt und im Sattel sitzen geübte Reiter. „Wir freuen uns wieder dabei zu sein!“

Weiter Informationen unter: www.kroaten-zu-pferd.de/

* Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Historische Reitertrupp Kroaten zu Pferd
Herr Josef Baumann
Preuntsfelden 14
91635 Windelsbach
Deutschland

fon ..: 09867 / 1894
web ..: http://www.kroaten-zu-pferd.de/
email : http://www.kroaten-zu-pferd.de/

Kurzprofil

Die historische Reitertruppe „Kroaten zu Pferd“ gibt es vermutlich bereits seit 1881. Sie gehörte wohl mit zu den ersten Gruppen bei der Gründung des historischen Festspiels „Der Meistertrunk“ in Rothenburg ob der Tauber.

Im Jahr 1631, der dreißigjährige Krieg tobte bereits 13 Jahre, stand Graf Johann von Tilly mit seiner Armee von 60.000 Mann vor Rothenburg ob der Tauber. Die Freie Reichsstadt Rothenburg stand zu dieser Zeit auf der Seite der protestantischen Union. Nach drei Tagen Kampf fällt die Stadt in Tillys Hand. In seiner Armee, kämpften neben den regulären Reitereinheiten auch die Kroaten zu Pferd. In der Schlachtordnung befanden sie sich meistens an den äußersten Flügeln. In Vorpostenkriegen sollen Sie Wunder an Tapferkeit vollbracht haben.

Die Kroatenreiterei diente in verschiedenen Regimentern der kaiserlichen Armee, vorzugsweise bei den Arkebusieren. Häufig traten sie in geschlossenen Verbänden auf und vollbrachten wahre Wunder an Tapferkeit in Vorpostenkriegen. Wenn es darum ging, Beute zu machen, fand man sie stets an vorderster Front. Sie ritten den Kaiserlichen voraus und hinterließen Schrecken und Verwüstung im feindlichen Land. Man sagte ihnen nach: Sie waren die Ersten beim Angriff und die Letzten beim Rückzug.

Heute ist die Truppe mit den auffällig gezeichneten Pferden vom Knabstrupper-Gestüt Baumann (www.knabstrupperhof.de) und den wilden Gestalten in farbenfrohen Uniformen bei Festzügen und Stadtfesten gerne gesehen. Sie haben keine Berührungsängste mit ihren ruhigen Pferden und den geübten Reitern. Die historische Authentizität spricht für sich. Weitere Infos und die Kontaktdaten, um die Gruppe zu buchen, finden Sie unter: www.kroaten-zu-pferd.de/

Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : info@furtureCONCEPTS.de

Deutsche Public Relations Gesellschaft startet in Würzburg

o Kick-off am 26.07.2017 um 17.00 Uhr im Rathaus Würzburg mit Bürgermeister Dr. Adolf Bauer
o Neuartige Plattform rund um das Thema klassische und digitale Kommunikation in Würzburg

BildMünchen / Würzburg, 14. Juli 2017. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) stärkt ihre Präsenz in Franken mit einer Regionalgruppe Würzburg. Der Kick-off findet in Kooperation mit der Stadt Würzburg am 26. Juli 2017 um 17.00 Uhr im Rathaus Würzburg statt.

„Ziel der DPRG ist es seit jeher, global zu denken – und vor Ort präsent zu sein. Das können wir ab Juli 2017 auch in der gesamten Region Würzburg und Unterfranken garantieren. Mit der DPRG Würzburg wollen wir eine neuartige Plattform rund um das Thema klassische und digitale Kommunikation bieten“, sagt Michael C. Schmitt, Inhaber der Kommunikationsberatung schmitt kommuniziert und Leiter der neuen Regionalgruppe Würzburg.

Die Auftaktveranstaltung findet am 26.07.2017 um 17.00 Uhr im Wenzelsaal des Rathauses Würzburg statt. Gastgeber ist die Stadt Würzburg.

Die Grußworte wird Bürgermeister Dr. Adolf Bauer sprechen. Christina Kahlert als DPRG Landesvorsitzende und Michael C. Schmitt als Leiter der neuen Regionalgruppe Würzburg werden informieren, was ab sofort von der DPRG in Würzburg erwartet werden darf.

„Mit Würzburg ist die DPRG-Landesgruppe Bayern nun in der zweiten fränkischen Großstadt vertreten und baut bereits die vierte Regionalgruppe in Bayern auf. Damit stärken wir neben München unsere dezentrale Präsenz weiter und bauen unsere Position als eine der größten Regionalorganisationen des bundesweiten PR-Verbandes aus“, sagt Christina Kahlert, Geschäftsführerin der INDOC Industrie- und Fernsehfilm GmbH und Landesvorsitzende der DPRG in Bayern.

1.767 Zeichen

+++ Pressemitteilung zur unbeschränkten Verwendung. Um Belegexemplare bei Print-Veröffentlichung bzw. eine E-Mail mit Link bei Online-Übernahme wird gebeten. +++
Über die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG)
Die Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V. (DPRG) ist ein ehrenamtlich geführter Verband. Sie versteht sich als Netzwerk engagierter Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen konstruktiv miteinander teilen und den Austausch schätzen. Die DPRG bildet die Vielfalt der Kommunikationsbranche in Deutschland ab: von freien Kommunikationsberatern bis zu Geschäftsführern namhafter Agenturen oder Kommunikationsleitern von börsennotierten Unternehmen. In 15 Arbeitskreisen und neun Landesgruppen bietet die DRPG ihren Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung und zum fachlichen Networking. Der 1958 gegründete Berufsverband fördert den Branchen-Nachwuchs und engagiert sich für die weitere Professionalisierung des Berufsstandes. Mehr Informationen unter www.dprg-online.de.

Über:

Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG)
Frau Christina Kahlert
Waldhornstrasse 4
80997 München
Deutschland

fon ..: +49 89 811 46 19
fax ..: +49 89 811 01 73
web ..: http://www.indoc.de
email : christina.kahlert@indoc.de

Pressekontakt:

schmitt kommuniziert.
Herr Michael Schmitt
Kaiserstraße 36
80801 München

fon ..: +49 89 904 119 28
web ..: http://www.schmitt-kommuniziert.de
email : m.schmitt@schmitt-kommuniziert.de

Dr. August Ziegler – Biografie eines Franken

Wolfram Ziegler vermischt in „Aus dem Leben eines Franken. Dr. August Ziegler (1885-1937)“ eine spannende Biografie mit fesselnder Wissenschafts- und Bildungsgeschichte der Welt.

BildDr. August Ziegler ist für Weinkenner kein unbeschriebenes Blatt. Denn Ziegler steckt hinter der Züchtung der Weinsorte Rieslaner und ist für einige interessante Weinkreuzungen verantwortlich. In dem Leben des vielseitigen Mannes ist jedoch noch einiges mehr geschehen … Die Biografie „Aus dem Leben eines Franken. Dr. August Ziegler (1885-1937)“ von Wolfram Ziegler führt die Leser von Zieglers Kindheit in Marktbreit über seine Zeit in verschiedenen Schulen bis hin zu seinen Erlebnissen als Pflanzenzücher in Togo. Dr. August Ziegler wurde im Krieg gefangen und auch diese Zeit wird in seiner Biografie auf packende Weise beschrieben.

Wolfram Ziegler präsentiert die Lebensgeschichte seines Vorfahren auf eine anspruchsvolle und inspirierende Weise, indem er die Biografie mit jeder Menge Informationen zur damaligen Wissenschafts- und Bildungsgeschichte ergänzt. Die Leser erfahren dadurch nicht nur viel über einen faszinierenden Charakter, sondern lernen auch einige interessante Fakten der Geschichte aus einer etwas anderen Perspektive kennen.

„Aus dem Leben eines Franken. Dr. August Ziegler (1885-1937)“ von Wolfram Ziegler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0498-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wenn die Angst dich heimsucht – spannender Thriller aus dem heutigen Franken

Carina findet in Caroline Simaneks Roman „Wenn die Angst dich heimsucht“ in ihrer neuen Wohnung wenig Freude.

BildMan erwartet einige Zeit nach einem Einzug in eine neue Wohnung normalerweise nicht, dass man sich gefesselt in einem düsteren Keller wiederfindet. Doch genau das passiert Carina. Die Bewohner des Miethauses hatten sie vor dem drogensüchtigen Typen aus dem Obergeschoss gewarnt, doch sie konnte sich trotzdem nicht von ihm fern halten. Bald wird sie von einem Stalker heimgesucht – und niemand will ihr glauben. Der entgegenkommende Familienvater aus dem Stockwerk über ihr bietet ihr seine Hilfe an. Doch ist diese nicht mit rein freundschaftlichen Interessen verbunden. Nachdem sie dem Junkie zu Hilfe eilen muss, befördert sie das in die Missgunst ihrer Nachbarn. Als Carina in ihrer Wohnung brutal angegriffen wird, weiß sie, dass ihr niemand helfen wird. Kurzentschlossen packt sie ihre Koffer, um wieder auszuziehen. Doch diese Information gerät in falsche Hände und löst ein Blutbad aus. Eine nervenaufreibende Jagd nimmt ihren Anfang …

Die Leser begeben sich zusammen mit den Charakteren des spannenden Thrillers „Wenn die Angst dich heimsucht“ über Terror im Mietshaus auf eine rasante Jagd nach dem Täter – und Antworten. Der neue Roman von Caroline Simanek ist dicht gepackt mit Intrigen und wahnwitzigen Richtungsänderungen. Simanek deckt clever die Gefahr auf, die hinter Vorurteilen lauert, denn erste Eindrücke können oft täuschen …

„Wenn die Angst dich heimsucht“ von Caroline Simanek ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9762-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. Tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons