Foto

now browsing by tag

 
 

Selfiewall – Mit der neuen Social Wall Handyfotos, Texte, Emojis und Zeichnungen auf den Party-Beamer senden

Die Selfiewall ist eine Social Wall die zum Mitmachen einlädt und Partygäste mit eigenen Inhalten in das Event einbindet – ad hoc, anonym und ohne Registrierung eines persönlichen Accounts.

BildDresden, 7.11.2017 – Social Walls, die verschiedene Social Media Kanäle der bekannten sozialen Plattformen nach Hashtags durchsuchen und deren Inhalte anzeigen, sind weit verbreitet: dies sind bspw. Twitter (Twitter-Walls), Instagram, Facebook, Pinterest um nur einige zu nennen. Die Haase & Martin GmbH hat mit der neuen Selfiewall eine Stand Alone Eventlösung auf den Markt gebracht, mit der Partygäste ohne Account und ohne persönliche Registrierung anonym und ad hoc auf der Social Wall „Selfiewall“ eigene Inhalte vom Handy live auf dem Party-Beamer eines Events oder einer Party teilen können. Handyfotos, kurze Mitteilungen als Textnachricht, Emojis und Bilder die auf dem Handy selbst gemalt werden können mit der Selfiewall-App direkt auf den Beamer des Events gepostet werden.

Auf der Selfiewall, die per Beamer oder per Display angezeigt wird, wird oben links das registrierte Hashtag der Veranstaltung für jeden Gast sichtbar eingeblendet an das die Posts geschickt werden. Alle Partygäste können die werbefreie Selfiewall-App kostenfrei und jederzeit aus den App Stores von Apple und Google laden, das Hashtag der Party eingeben und sofort sind sie dabei: ohne Registrierung und ohne vorher einen Account anzulegen können eigene Partyfotos von Freunden, Selfies, Sprüche und Handyzeichnungen mit dem Smartphone live auf den Beamer geschickt werden. Egal ob private Geburtstagsparty, Polterabend, Hochzeitsfeier (Wedding Wall), Firmenveranstaltung, Netzwerk-Event, Marketing-Event, Alumni-Treffen, Wohltätigkeitsveranstaltung, Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, egal ob großes öffentliches Event oder private Party im Kreis mit Freunden – die Selfiewall kann für kurze oder längere Zeiträume von jedem (privat oder geschäftlich) gebucht werden.

In der Selfiewall App, die zum Mitmachen auf dem Beamer dient, werden alle Nachrichten zu einem gewählten Hashtag auch zum Mitlesen angezeigt (Feature optional im Adminbereich aktivierbar). Damit kann die Selfiewall App schon im Vorfeld einer Party zur Kommunikation untereinander innerhalb der Partyäste-Community genutzt werden. Auf der Party selbst geht es dann mit den Posts auf dem Beamer weiter und nach der Party können die Gäste wieder innerhalb der App Mitteilungen senden und lesen. Alle Text- und Bildnachrichten zusammen ergeben ein persönliches Album zur Erinnerung an die Veranstaltung. Die Bilder, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, werden dem Veranstalter und optional auch den Gästen als Download bereitgestellt.

Veranstalter die ein Hashtag gebucht haben und die Selfiewall auf ihrer Party einsetzen, erhalten Zugang zu einem Adminbereich der viele Möglichkeiten bietet, die Darstellung der Selfiewall auf dem Beamer passend einzustellen: eine große Auswahl an Sprechblasen, Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Designs, Schriftarten und Farben können passend ausgewählt werden. Mit den Extrafunktionen für Marketinganforderungen können Eventplaner zusätzlich ein Logo und eine werbewirksame Hintergrundgrafik einstellen sowie Bilder aus dem Dateisystem und Textnachrichten als Admin in die Live Foto-Show mit einbringen. Nähere Informationen zur Verwendung der Selfiewall im Live-Einsatz, Partykonzepte, Eventbeispiele, Fotos und das Buchungsformular für die Bestellung finden Interessierte auf der Selfiewall-Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Über das Entertainmentprogramm Selfiewall:

Mit der Social Wall „Selfiewall“ werden Partyfotos, Texte, Emojis und gemalte Bilder vom Handy der Partygäste empfangen und live per Beamer vor Ort angezeigt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Social Wall: Mit der Selfiewall für Events Handyfotos, Texte, Emojis, Zeichnungen auf den Partybeamer senden

Die Selfiewall ist eine neue Social Wall die zum Mitmachen einlädt und Partygäste mit eigenen Inhalten in die Party einbindet – ad hoc, anonym und ohne Registrierung eines persönlichen Accounts.

BildDresden, 7.11.2017 – Social Walls, die verschiedene Social Media Kanäle der bekannten sozialen Plattformen nach Hashtags durchsuchen und deren Inhalte anzeigen, sind weit verbreitet: dies sind bspw. Twitter (Twitter-Walls), Instagram, Facebook, Pinterest um nur einige zu nennen. Die Haase & Martin GmbH hat mit der neuen Selfiewall eine Stand Alone Eventlösung auf den Markt gebracht, mit der Partygäste ohne Account und ohne persönliche Registrierung anonym und ad hoc auf der Social Wall „Selfiewall“ eigene Inhalte vom Handy live auf dem Party-Beamer eines Events oder einer Party teilen können. Handyfotos, kurze Mitteilungen als Textnachricht, Emojis und Bilder die auf dem Handy selbst gemalt werden können mit der Selfiewall-App direkt auf den Beamer des Events gepostet werden.

Auf der Selfiewall, die per Beamer oder per Display angezeigt wird, wird oben links das registrierte Hashtag der Veranstaltung für jeden Gast sichtbar eingeblendet an das die Posts geschickt werden. Alle Partygäste können die werbefreie Selfiewall-App kostenfrei und jederzeit aus den App Stores von Apple und Google laden, das Hashtag der Party eingeben und sofort sind sie dabei: ohne Registrierung und ohne vorher einen Account anzulegen können eigene Partyfotos von Freunden, Selfies, Sprüche und Handyzeichnungen mit dem Smartphone live auf den Beamer geschickt werden. Egal ob private Geburtstagsparty, Polterabend, Hochzeitsfeier (Wedding Wall), Firmenveranstaltung, Netzwerk-Event, Marketing-Event, Alumni-Treffen, Wohltätigkeitsveranstaltung, Weihnachtsfeier oder Silvesterparty, egal ob großes öffentliches Event oder private Party im Kreis mit Freunden – die Selfiewall kann für kurze oder längere Zeiträume von jedem (privat oder geschäftlich) gebucht werden.

In der Selfiewall App, die zum Mitmachen auf dem Beamer dient, werden alle Nachrichten zu einem gewählten Hashtag auch zum Mitlesen angezeigt (Feature optional im Adminbereich aktivierbar). Damit kann die Selfiewall App schon im Vorfeld einer Party zur Kommunikation untereinander innerhalb der Partyäste-Community genutzt werden. Auf der Party selbst geht es dann mit den Posts auf dem Beamer weiter und nach der Party können die Gäste wieder innerhalb der App Mitteilungen senden und lesen. Alle Text- und Bildnachrichten zusammen ergeben ein persönliches Album zur Erinnerung an die Veranstaltung. Die Bilder, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, werden dem Veranstalter und optional auch den Gästen als Download bereitgestellt.

Veranstalter die ein Hashtag gebucht haben und die Selfiewall auf ihrer Party einsetzen, erhalten Zugang zu einem Adminbereich der viele Möglichkeiten bietet, die Darstellung der Selfiewall auf dem Beamer passend einzustellen: eine große Auswahl an Sprechblasen, Bilderrahmen in verschiedenen Größen und Designs, Schriftarten und Farben können passend ausgewählt werden. Mit den Extrafunktionen für Marketinganforderungen können Eventplaner zusätzlich ein Logo und eine werbewirksame Hintergrundgrafik einstellen sowie Bilder aus dem Dateisystem und Textnachrichten als Admin in die Live Foto-Show mit einbringen. Nähere Informationen zur Verwendung der Selfiewall im Live-Einsatz, Partykonzepte, Eventbeispiele, Fotos und das Buchungsformular für die Bestellung finden Interessierte auf der Selfiewall-Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Über das Entertainmentprogramm Selfiewall:

Mit der Social Wall „Selfiewall“ werden Partyfotos, Texte, Emojis und gemalte Bilder vom Handy der Partygäste empfangen und live per Beamer vor Ort angezeigt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.haaseundmartin.de
email : info@haaseundmartin.de

Fotospaß auf Partys und Events: Raketenstarke Emojis, Fotos und Texte mit dem Handy auf den Beamer senden

Die interaktive Selfiewall ist die smarte Alternative zu Fotoautomaten und Fotoboxen. Gäste nutzen zum Mitmachen ihr eigenes Handy mit der kostenlosen Selfiewall App für iPhones und Android Handys.

BildEgal ob Firmenjubiläum, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Semesterpartys an Unis und Hochschulen, Alumni-Events, kulturelle Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Volksfeste oder Partys in Clubs: mit der Live-Foto-Slideshow der Selfiewall ist der Partyspass garantiert. Alle Gäste sind eingeladen eigene Schnappschüsse vom Handy live auf den Beamer der Veranstaltung zu senden. Neben Fotos werden auch Emojis und Textnachrichten unterstützt.

Partyveranstalter buchen die Selfiewall direkt auf der Selfiewall-Website mit einem eigenen #Hashtag und los geht’s. Auf der Party wird die Selfiewall mittels Laptop und Website per Beamer mit Leinwand oder über Monitore angezeigt. Die Selfiewall bringt einen einzigartigen Spaßfaktor im Party-Entertainment. Buchen Veranstalter die Selfiewall über einen längeren Zeitraum können die Gäste schon vor dem Event mit der kostenfreien Selfiewall-App Emojis, Fotos und Texte innerhalb der Party-Community versenden die in der App für alle lesbar angezeigt werden. Auf der Veranstaltung wird die App weiter genutzt um Inhalte auf die Beamerleinwand zu posten. Auch nach der Party kann man mit der App Emojis, Partyfotos, Selfies und Textnachrichten austauschen um in Kontakt zu bleiben.

Alle Fotos die auf der Selfiewall gezeigt werden können nach der Veranstaltung im Gästebereich der Selfiewall-Website herunter geladen werden. Der Veranstalter erhält mit seiner Buchung ein Passwort das er den Partygästen nach dem Event mitteilen kann, wenn er den Gästen die Bilder bereitstellen möchte.

Näheres zur Funktionsweise erfahren Veranstalter auf der Selfiewall Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospass auf jeder Party – Raketenstarke Emojis, Fotos und Texte mit dem Handy auf den Party-Beamer senden

Die interaktive Selfiewall ist die smarte Ergänzung zu Fotoautomaten und Fotoboxen. Jeder Partygast nutzt zum Mitmachen sein eigenes Handy mit der kostenfreien Selfiewall-App für iPhone und Android.

BildEgal ob private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Semesterpartys an Unis und Hochschulen, Alumni-Events, kulturelle Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Volksfeste, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Netzwerkveranstaltungen oder Wohltätigkeitsveranstaltungen: mit der Live-Foto-Slideshow der Selfiewall ist der Partyspass garantiert. Alle Gäste sind eingeladen eigene Schnappschüsse vom Handy live auf den Beamer der Veranstaltung zu senden. Neben Fotos werden auch Emojis und Textnachrichten unterstützt.

Partyveranstalter buchen die Selfiewall direkt auf der Selfiewall-Website mit einem eigenen #Hashtag und los geht’s. Auf der Party wird die Selfiewall mittels Laptop und Website per Beamer mit Leinwand oder über Monitore angezeigt. Die Selfiewall bringt einen einzigartigen Spaßfaktor im Party-Entertainment. Buchen Veranstalter die Selfiewall über einen längeren Zeitraum können die Gäste schon vor dem Event mit der kostenfreien Selfiewall-App Emojis, Fotos und Texte innerhalb der Party-Community versenden die in der App für alle lesbar angezeigt werden. Auf der Veranstaltung wird die App weiter genutzt um Inhalte auf die Beamerleinwand zu posten. Auch nach der Party kann man mit der App Emojis, Partyfotos, Selfies und Textnachrichten austauschen um in Kontakt zu bleiben.

Alle Fotos die auf der Selfiewall gezeigt werden können nach der Veranstaltung im Gästebereich der Selfiewall-Website herunter geladen werden. Der Veranstalter erhält mit seiner Buchung ein Passwort das er den Partygästen nach dem Event mitteilen kann, wenn er den Gästen die Bilder bereitstellen möchte.

Näheres zu den Features erfahren Veranstalter hier auf der Selfiewall Website.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospass mit der Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf den Beamer posten und live anzeigen

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Marketing-Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste aktiv einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen zum Einsatz der Selfiewall mit extra Marketing-Features finden interessierte Eventmanager auf der Website der Selfiewall wo sie online gebucht werden kann.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Über die Selfiewall:

Die Selfiewall empfängt Handyfotos der Partygäste und zeigt sie über Beamer und Leinwand auf Events live an.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospaß mit der interaktiven Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf die Beamerleinwand senden

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen finden interessierte Veranstalter auf der Website der Selfiewall wo die Selfiewall gebucht wird.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Fotospaß mit der digitalen Selfiewall – Partyfotos vom Handy direkt auf die Beamer-Leinwand senden

Die Selfiewall als Ergänzung oder Alternative zu Fotobox und Fotoautomat auf eigenen Partys, Events und Netzwerktreffen einsetzen und die Gäste aktiv einbinden.

BildDresden, 16.10.2017 – Fotobox und Fotoautomat sind auf vielen Veranstaltungen, Partys und Netztwerktreffen derzeit im Einsatz. Der Trend gehört oft schon zur Grundausstattung auf zahlreichen Events. Als Ergänzung oder Alternative zu den stationären Fotoautomaten, vor denen die Gäste posieren, bietet sich der Einsatz der interaktiven Selfiewall für Handys und Beamer auf Partys an.

Im Unterschied zu einem Fotoautomat posieren die Partygäste bei der Selfiewall nicht vor einem Fotoapparat, sondern sie nutzen ihre eigenen Handys zum Fotografieren und können mit der Selfiewall-App überall auf der Party spontane Schnappschüsse von Freunden und Selfies machen. Die Fotos werden dann mit dem eigenen Handy direkt auf den Beamer der Veranstaltung gepostet. Einige Sekunden später erscheint das Foto auf der Beamerleinwand des Events. Textnachrichten können ebenfalls versendet und auf dem Projektor live angezeigt werden.

Um Mitzumachen benötigen die Partygäste lediglich die kostenfreie Selfiewall-App für iPhones und Android-Smartphones. Ist die App auf dem Handy installiert, kann man ohne Registrierung sofort und anonym auf der Selfiewall mitmachen und Fotos oder Mitteilungen senden. Als Kennung wird ein #Hashtag eingegeben das die Gäste auf der Beamerleinwand eingeblendet sehen.

Veranstalter von Partys und Events erhalten mit der Buchung der Selfiewall ein eigenes frei wählbares #Hashtag zur Kennung und einen Onlinezugang zum Adminbereich der Selfiewall der mit einem Webbrowser und Internetverbindung auf einem Laptop auf der Party aufgerufen wird. Im Adminbereich der Selfiewall kann die Selfiewall-Anzeige für den Beamer geöffnet werden. Über den zweiten Grafikausgang am Laptop und den erweiterten Desktop wird die Selfiewall-Anzeige auf den Projektor geschoben.

Alle angezeigten Bilder der Live-Foto-Show stehen dem Veranstalter als Download zur Verfügung. Die Gäste können die Fotos ebenfalls nach der Veranstaltung auf der Selfiewall-Website herunter laden wenn der Veranstalter dies möchte.

Die Selfiewall wird für viele Events gebucht: private Partys, Runde Geburtstage, Hochzeitsfeiern, Polterabende, Halloween Partys, Karnevalsveranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Silvesterpartys, Studentenpartys, Semesterpartys, Alumni-Events, öffentliche Veranstaltungen, Klassentreffen, Abi-Treffen, Abi-Bälle, Volksfeste, Stadtfeste, Festivals und Konzerte, Partys in Clubs, Firmenjubiläum, Mitarbeiterveranstaltungen, Netzwerkveranstaltungen, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Messe-Events und viele mehr.

Mehr Informationen finden interessierte Veranstalter die eine Party planen auf der Website der Selfiewall wo die Selfiewall direkt online gebucht werden kann.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Über Selfiewall:

Die Selfiewall empfängt Partyfotos und Nachrichten von Smartphones und zeigt sie per Video-System, Beamer und Leinwand auf Events live an.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH – Neue Medien Dresden
Herr Matthias Haase
Moritzburger Str. 27
01127 Dresden

fon ..: 0351-5009721
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Gelungene Vernissage der Fotoausstellung „AD LUCEM“ im Leeren Beutel Regensburg.

Mit der Vernissage am 16. Juli 2017 wurde die Vernissage der Fotoausstellung „AD LUCEM“ erfolgreich eröffnet.

BildIn unterschiedlichen und zahlreichen Fotos präsentieren Künstlerinnen und Künstler mit teils schockierenden Fotos ihre Interpretation zum Thema „Gewalt gegen Frauen“.
Einige der Fotos waren für manchen sensiblen Betrachter zu schockierend, viele der Gäste waren innerlich berührt und den meisten Besucher war gar nicht bewusst, dass „Gewalt gegen Frauen“ auch bei uns in Deutschland ein Thema ist.

Die Veranstalterin Elisabeth Geschka eröffnete die Vernissage und erklärte, dass die Fotos zwar ziemlich realitätsnah, doch alle gestellt sind. Da haben Fotografen und besonders die Visagistin und Maskenbildnerin Elisabeth Schicker ihr Können gezeigt.

Die Realität sieht meisten noch viel viel schlimmer aus, so die Veranstalterin.
Kontrast zu der „schweren Kost“ kam von der Liedermacherin „Cathy CathaRani“ (Catharina Wenzel), die mit Leichtigkeit und Leidenschaft mit ihrer Harfe und ihren Liedern eine entspannende Atmosphäre schaffte.

Bewegende Texte gelesen von Jutta Fiederer rundeten das Programm ab.
Die Fotos sind noch vom 16.Juli bis 22.Juli 2017 zu den Öffnungszeiten bei freiem Eintritt im Leeren Beutel in Regensburg zu sehen.

Bei einer Podiumsdiskussion am 17.07.2017 ab 18:00 Uhr werden geladene Gäste unter anderem Marlene Biberacher Dozentin (DeGPT-BAG TP) am Trauma Institut Süddeutschland sowie Barbara Arendt Leiterin der Beratungsstelle der Polizei Oberpfalz, die Hintergründe verdeutlichen und auch nach der Diskussion Fragen aus dem Publikum beantworten.
Am Mittwoch den 18.07. gibt es eine Filmvorführung und mit der Finissage endet die Ausstellung am 22.07.

Die Künstler: Jennifer Gimmler, Kati Holesch, Maria Kaußler, Jennifer Key, Kimberly Koller, Linda Koller, Nadine Kleinlercher, Tinette Laudien, Ramona Ott, Sabine Leipold, Elisabeth Schicker, Michaela Steiml, Sibylle Thuma, Elisabeth Geschka, Fred Geschka, Heino Klemenz, Fritz Malaman, Daniel W. Marks, Ralf Possinger

Fotos und Text Fred Geschka

Veranstaltungsort:
Leerer Beutel
Bertoldstraße 9
93047 Regensburg

Ansprechpartner Presse
Elisabeth Geschka
Keltenstrasse 5
93186 Kneiting
Deutschland
Telefon: 0941 9103885
E-Mail: elisabeth.geschka@yahoo.de

Über:

GoodPhoto
Herr Fred Geschka
Enzianweg 1
93073 Neutraubling
Deutschland

fon ..: 09401-6078961
web ..: http://www.goodphoto.de
email : info@goodphoto.de

Pressekontakt:

GoodPhoto
Herr Fred Geschka
Enzianweg 1
93073 Neutraubling

fon ..: 09401-6078961
web ..: http://www.goodphoto.de
email : info@goodphoto.de

Gerd Marx: Fotografie im Facetten-Reich

Zerklüftete Krater, glutrote Gewitterhimmel, tosende Wellen: Die Bildwerke des Foto-Künstlers Gerd Marx aus Saarlouis sind ein Feuerwerk voller Poesie und Ästhetik

BildFlächen und Farben. Furchen und Narben: Ja, es ist eine geheimnisvolle Welt der Wunder, in die uns der Saarlouiser Foto-Künstler Gerd Marx mit seinen Bildwerken entführt.

Fasziniert wandern unsere Blicke durch einen Kosmos voller Kontraste, Konturen und Strukturen. Vieles glauben wir in den abstrakten Werken zu erkennen, brachiale Urgewalten der Natur scheinen uns in den sehr plastisch anmutenden Fotografien förmlich anzuspringen: zerklüftete Krater, glutrote Gewitterhimmel, tosende Wellen. So entzündet sich vor dem Auge des Betrachters ein wahres Feuerwerk voller Poesie und Ästhetik.

Dabei tauchen wir immer tiefer ein – in eine Topographie zwischen Schein und Sein, Licht und Schatten, Starre und Dynamik. Wie im Rausch folgen wir dem Fotografen auf seinen Expeditionen in neue, hyperrealistische Dimensionen.

Nein, mit unseren alltäglichen Handy-Schnappschüssen hat die Fotografie von Gerd Marx wahrlich nichts zu tun. Marx, Jahrgang 1952, lässt sich lieber Zeit für das eine perfekte Bild. Tage, ja manchmal Wochen liegt er auf der Lauer, um – mit dem Finger am Auslöser seiner Leica- und Nikon-Kameras – diesen einen „magischen Moment“ zu erhaschen und für die Nachwelt zu konservieren. Ein Innehalten für die Ewigkeit. Ganz nach Goethes Worten: „Augenblick, verweile doch, Du bist so wunderschön…“.

Für diese eine Millisekunde zwischen dem Werden und Vergehen reist Gerd Marx durch die verschiedensten Länder und Regionen. Seine Spurensuche führt ihn mal nach Portugal, mal nach Nordfrankreich, mal ins Elsass, mal durch seine saarländische Heimat.
Mal erkundet er unberührte Küsten-Landschaften, mal verschlafene Fischerorte, mal verwaiste Industrie-Brachen. Hier und dort verharrt er, sucht mit geradezu detektivischem Spürsinn das Besondere am Wegesrand.

Ja, man muss schon sehr genau hinschauen und ein extrastarkes Makro-Objektiv zu Hilfe nehmen, um im scheinbar Banalen das Besondere zu entdecken. Viele seiner Objekte mögen kaum als Motiv für typische Touristen-Schnappschüsse taugen, für Gerd Marx sind sie indes willkommene Objekte, mit denen er den Betrachter in neue, geheimnisvolle Welten entführt. Was Gerd Marx konkret in den Fokus nimmt, darüber hüllt er sich in Schweigen. Die beredte Schweigsamkeit folgt einem klaren Plan: Ähnlich wie ein Magier, dessen Zauberkunststücke nur wirken, wenn sich das Publikum in die Welt der Illusionen entführen lässt, so will auch Marx, dass der Betrachter der eigenen Fantasie freien Lauf lässt und Spielräume lässt für individuelle Interpretationen.

Gerd Marx, studierter Innenarchitekt, fotografiert seit Kindesbeinen. Dabei folgt der Meisterschüler des renommierten Kunst-Professors Oskar Holweck (1924-2007) ganz dem Credo seines berühmten Mentors: „Fotografieren heißt Sehen lernen“. Auch Gerd Marx fokussiert seinen Blick stets auf das wirklich Wesentliche – in aller Konsequenz. Durch diese Fokussierung schafft er eine geradezu energetische Nähe, und lässt uns innere Welten erleben, an denen wir im Alltag ansonsten achtlos vorbeigehen würden.

Gerd Marx´ eigentliches Metier – Architektur, Design und Malerei – hat er vor etwa fünf Jahren zurückgestellt – zugunsten seiner alten, großen Passion – der Fotografie. Ein mutiger, konsequenter und richtiger Weg. Bereits heute blickt der Foto-Künstler auf erste erfolgreiche Ausstellungen in Luxemburg und Straßburg zurück. Auch internationale Auktionshäuser sind bereits auf die Bildwerke aufmerksam geworden, u.a. Wannenes in Mailand. Ab September sind rund 40 großformatige Fotografien auf Einladung der „Open Art Galerie“ im Kettelhack Karree im nordrhein-westfälischen Borken zu sehen. Nähere Informationen: www.galerieopenart.de sowie unter www.gerd-marx.de

Über:

MALTHA MEDIA
Herr Sylvio Maltha
Hölzerbachstrasse 30c
66287 Fischbach
Deutschland

fon ..: +491718380691
web ..: http://www.maltha-media.de
email : topsaarland@t-online.de

Sylvio Maltha ist mit der Agentur MALTHA MEDIA seit über 20 Jahren bundesweit im Bereich Presse, Public Relations und Communications tätig. Sie benötigen Texte für Imagebroschüren, Mailings, Pressetexte, Webseiten, Social Media oder Werbe-Kampagnen? MALTHA MEDIA bringt Ihre Inhalte mit Pep auf den Punkt!

Pressekontakt:

MALTHA MEDIA
Herr Sylvio Maltha
Hölzerbachstrasse 30c
66287 Fischbach

fon ..: +491718380691
web ..: http://www.maltha-media.de
email : topsaarland@t-online.de

Interaktive Hochzeitsfeier – die digitale Selfiewall zeigt Handyfotos der Feier auf der Beamerleinwand live an

Mit dem Smartphone aufgenommene Fotos und selbst verfasste Textnachrichten werden über das mobile Internet direkt zur Selfiewall gesendet und live auf der raumeinnehmenden Beamerleinwand eingeblendet.

BildDresden, 10.04.2017 – Bald beginnt die Hochzeitssaison – es wird sich wieder getraut und gefeiert. Um diesem festlichen Anlass einen individuellen Charakter zu verleihen und die Gäste interaktiv teilhaben zulassen entwickelte die Haase & Martin GmbH die digitale Selfiewall. Die Selfies der Gäste werden anonym und live von ihrem Handy auf einen Beamer übertragen und auf einer zentralen raumgreifenden Leinwand, für alle sichtbar, wiedergegeben.

Mit dem Smartphone aufgenommene Fotos und selbst verfasste Textnachrichten werden über das mobile Internet direkt zur Selfiewall gesendet und live auf der raumeinnehmenden Beamer-Leinwand eingeblendet. Jeder Hochzeitsgast kann eigene Fotos von Freunden, der Familie, dem Brautpaar und von dem Hochzeitstanz mit seinem Handy schießen, kurze Texte verfassen und diese an die Leinwand schicken. Die Live-Foto-Slideshow kann unter anderem für Best-of-Fotos des Brautpaares, digitale Live-Foto-Gästebücher, die Wahl der lustigsten Hochzeits-Selfies und Diashows mit Fotorückblick aus den Kinder- und Jugendtagen des Brautpaars genutzt werden. Die Gäste können auch festgehaltene Eindrücke vom Polterabend, der Trauung in Kirche und Standesamt und dem Autokorso von der Zeremonie zur Feierlichkeit posten. Während einer Feierlichkeit ergeben sich lustige Situationen und interessante Momente – wenn gegen Ende der Feier einige Gäste doch zu tief ins Glas geschaut haben – können sie diese Augenblicke als Schnappschüsse einfangen. Die Selfiewall eröffnet somit auch neue Möglichkeiten für Hochzeitsspiele.

Der Selfiewall-Messenger wird kostenfrei über den Appstore für iPhones und den Google-Playstore für Android geladen. Mit dieser gebührenfreien App kann der Gast anonym die Fotos aufnehmen und absenden. Diese erscheinen kurze Zeit später auf der Selfiewall-Anzeige des Beamers. Der Gastgeber legt für die Hochzeit ein beliebig wählbares #hashtag fest an das alle Mitteilungen und Fotos gesendet werden. Die kostenfreie Selfiewall Messenger-App ist weltweit einsetzbar. Voraussetzung ist eine Internetverbindung für die Gäste und für den Gastgeber am Veranstaltungsort. Auf der Website können die Hochzeitsgäste innerhalb von 30 Tagen die Fotos, die auf der Selfiewall gezeigt wurden, als Andenken downloaden.

Für den Veranstalter ist ein Adminbereich eingerichtet, dieser ermöglicht vorab die Kontrolle über alle eingehenden Fotos und Texte. Der Administrator gibt die Bilder und Nachrichten für die Anzeige auf der Hochzeitsfeier frei. Die eingehenden Bilder und Mitteilungen können aber auch ungefiltert durchgehen. Ebenso obliegt der Administration die Gestaltung des Layouts: im Fall der Selfiewall stehen verschiedene Arten von Umrahmungen für Fotos zur Verfügung und eine große Anzahl von Sprechblasen für Textnachrichten.

Das Einrichten der Selfiewall ist einfach. Der Gastgeber benötigt vor Ort eine Internetverbindung und einen Laptop mit angeschlossenem Videosystem mit Displays und Projektor mit Leinwand. Der Administrationsbereich ist über die Website der Selfiewall erreichbar. Mit dieser Website wird das System eingerichtet und betrieben. Die Hochzeitsgäste laden sich, einfach und schnell, die kostenfreie Messenger-App der digitalen Selfiewall aus den App-Stores herunter und können ohne komplizierte Logins oder Eingabe von Zugangsdaten sofort anonym mitmachen und kostenlos Fotos posten. Nähere Informationen finden sich auf http://www.selfiewall.net/selfiewall_handyfotos-auf-beamer-posten_hochzeit_geburtstag_party_ideen.php und http://www.selfiewall.net/clubwall_partyfotos_vom-smartphone-direkt-auf-den-beamer.php

Selfies geben der Feier eine individuelle Persönlichkeit. Das große Event, Hochzeit, wird durch die Selfiewall auf eine neue Ebene gehoben. Die Gäste können sich nun noch mehr auf einmalige Weise mit der Feierlichkeit identifizieren, indem sie eigene Fotos und Sprüche im Rahmen der Hochzeitsfeier öffentlich machen. Neben Spass, Freude und Heiterkeit bringt die Unterhaltungssoftware eine gute Erweiterung zu der oftmals einseitigen Sichtweise des Fotografen mit und sie ist eine Ergänzung zu Foto-Boxen. Daher ermöglicht die Selfiewall einen interaktiven Blickwinkel auf die Feierlichkeiten und deren Gäste.

Über:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH
Herr Matthias Haase
Moritzburger Straße 27
01127 Dresden
Deutschland

fon ..: 0351 500 97 21
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Selfiewall c/o Haase & Martin GmbH
Herr Matthias Haase
Moritzburger Straße 27
01127 Dresden

fon ..: 0351 500 97 21
web ..: http://www.selfiewall.net
email : info@selfiewall.net

Zeige Buttons
Verstecke Buttons