Fitness

now browsing by tag

 
 

OH YES! MUSIC veröffentlicht „THE GYM BEATS Vol.17“ – Music for Sports

Mit der Veröffentlichung des 17. Albums von THE GYM BEATS setzt OH YES! MUSIC seine erfolgreiche Sportserie fort. Online-Veröffentlichung ist der 1.12.2017.

Am 1.12.2017 erscheint das siebzehnte Album der weltweit beliebten Serie „THE GYM BEATS“.
Das von OH YES! MUSIC entwickelte Konzept „Music for Sports“ – „Musik für den Sport“ erfreut sich permanent ansteigender Akzeptanz bei Fitness-Enthusiasten weltweit.

Die 17 Alben sind weltweit Online verfügbar und ideal für das Training in der Halle als auch draußen in der freien Natur geeignet.

Alles, was der Sportler braucht, ist ein Audio-Player nebst Kopfhörer – und das Training kann beginnen.

Und hier erfahren wir etwas detaillierter, worum es bei „THE GYM BEATS“ geht:

THE GYM BEATS wurde speziell für die Liebhaber des tempobasierten, temposyncronen Trainings konzipiert, z.B. Jogging oder Walking. Dafür sind besonders die NON-STOP-MIXE geeignet, da der Sportler hier bis zu mehr als einer Stunde sein Training ohne Unterbrechungen absolvieren kann, wie das bei Einzeltiteln NICHT der Fall ist. Ein Training also, bei dem „Alles im Fluß ist“.
Von daher eignet sich THE GYM BEATS besonders für alle Arten des Ausdauer- oder Cardio-Trainings, wie z.B. Jogging, Walking, Running, Cycling, Rudern, Aerobic, Stepper, Gym-Dance usw. und ist INDOOR & OUTDOOR einsetzbar.
Die Einzeltracks von THE GYM BEATS basieren auf House-bzw. Electro-Grooves mit musikalischen Elementen aus dem Dance-, Pop-, Rock-, Latin-, Funk- und Jazz-Bereich, teils progressiv, teils konventionell verarbeitet. Wie schon eingangs erwähnt, sind alle Titel speziell programmiert. Acht-Takteweise variiert das Arrangement, so dass es immer wieder zu Änderungen des „Emotionalen Energie-Levels“ kommt und dadurch ein „Push-Effekt“ erzeugt wird. Daneben gibt es aber auch Titel, die phasenweise auf „lange Strecke“ arrangiert worden sind, oft mit solistischen Improvisationen, um einen FLOW-Effekt zu generieren.

Jedes Album von THE GYM BEATS ist erhältlich in 2 Tempovarianten, 128 BPM und 140 BPM (Beats per Minute). Tempo 128 ist ideal für temposyncrones Walking, Aerobic oder Gym-Dance, Tempo 140 besonders gut zum Joggen.
Alternativ kann man mit einer entsprechenden Tempo-Change-App (kostenlos von diversen Herstellern erhältlich) jedes Tempo seiner Wahl selbst bestimmen und natürlich auch während des Trainings in jede gewünschte Richtung ändern, schneller oder langsamer.

THE GYM BEATS ist weltweit in allen bekannten Online-Shops verfügbar. Das neue Album THE GYM BEATS Vol.17 gibt es ab dem 1.12.2017 zum Download.

THE GYM BEATS – FACEBOOK
THE GYM BEATS – OH YES! RECORDS

Über:

THE GYM BEATS
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg
Deutschland

fon ..: 0049-40-2206120
web ..: http://www.thegymbeats.com
email : info@ohyesmusic.de

Music for Sports

Pressekontakt:

OH YES! MUSIC
Herr Claus-Robert Kruse
Alte Rabenstrasse 29
20148 Hamburg

fon ..: 0049-40-2206120
web ..: http://www.ohyesmusic.de
email : info@ohyesmusic.de

Die Athletenschmiede Tipp: Die Sommerfigur wird im Winter gemacht und ein Six-Pack entsteht in der Küche

Warum man im Winter Sport machen sollte – Die Athletenschmiede klärt auf

Die Tage werden kürzer, die Regentage nehmen zu, es ist kalt, es wird schnell dunkel: Der Sommer ist um! Und damit endet leider für Viele die Sportsaison und auch Motivation. Doch genau das ist der falsche Ansatz – Die Athletenschmiede in Düsseldorf plädiert für ein Ganzjahrestraining, um die Leistungsfähigkeit und Gesundheit ganzjährig zu fördern und fit ins neue Jahr und in die neue Sommersaison zu starten.

„Fit ist man nicht nur im Sommer. Und die Sommerfigur kommt auch nicht in den sechs Wochen vor dem Urlaub, sondern wird im Winter trainiert“, so Christian, Teilhaber und Coach von Die Athletenschmiede. Denn so schnell wie der Winter da ist, ist er auch weg und ehe man sich umschaut, sind wieder 25 Grad draußen. „Wer auch im Winter trainiert, hat den Stress im Sommer nicht die Speckrollen abzutrainieren, sondern hält seine Figur stressfrei und vor allem gesund“, so der Coach von Die Athletenschmiede.

Auch bei Wind und Wetter gibt es für Die Athletenschmiede keine Ausreden

Gerade im Winter eignet sich Outdoor Sport besonders gut für die Abwehrkräfte und das Immunsystem. Deshalb gilt für das Die Athletenschmiede-Team „Raus aus dem Haus und los!“. Und an besonders ungemütlichen Tagen gilt es seinen inneren Schweinehund zu überwinden und das Studio von Die Athletenschmiede zu besuchen. So können einem auch die Feiertage um Weihnachten und Silvester herum nichts anhaben. „Man wird nicht dick zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten“, erklärt Christian von Die Athletenschmiede. „Diejenigen, die ganzjährig fit sind, lagern über die Feiertage vielleicht etwas mehr Wasser ein. Das pendelt sich allerdings innerhalb von ein paar Tagen ein. Wogegen untrainierte Menschen eher mit der Gewichtszunahme zu kämpfen haben“, erklärt er.

Die richtige Ernährung auch im Winter mit Die Athletenschmiede in Düsseldorf
Wie inzwischen jeder weiß, gehört für eine gute Figur und ein Sixpack eine gute, ausgewogene und gesunde Ernährung einfach dazu. „Abs are made in the kitchen“ – Darum bietet Die Athletenschmiede auch zwei Formate für euch an.

1. Die Athletenküche by Die Athletenschmiede
Einmal die Woche wird in diesem Workshop in lockerer Atmosphäre gemeinsam gekocht. Hier zeigt euch das Team von Die Athletenschmiede wie ihr eure Lebensmittel an eure individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen anpassen könnt und wie ihr das Beste für eure Leistungsfähigkeit und Gesundheit aus diesen Lebensmitteln gewinnt. Dabei geht es bei Die Athletenschmiede nicht um bestimmte Ernährungsformen – hier wird das Knowhow mitgegeben für eure Ziele, die ihr verfolgt – egal ob ihr abnehmen, Muskeln aufbauen oder definieren möchtet. Vor allem gibt es bei Die Athletenschmiede optimale Tipps, die ihr in euren Alltag einbringen könnt und die euren Geschmäcker entsprechen.

2. Fitness-Talk by Die Athletenschmiede
Alle zwei Wochen findet bei Die Athletenschmiede zudem der Fitness-Talk statt. Mittwochs ab 17 Uhr heißt es dann Frage- und Antwortstunde rund um das Thema Fitness-Lifestyle, Sport, Ernährung und Gesundheit. Hierzu kann man sich ganz normal zehn Tage zuvor anmelden.
Für weitere Informationen und zur Anmeldung geht es hier entlang: www.dieathletenschmiede.de

Über:

Die Athletenschmiede Friends & Fans GmbH
Frau Dorothee Appel
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211-53671139
web ..: http://www.dieathetenschmiede.de
email : info@dieathetenschmiede.de

Athletikhalle und Fitness-Studio in Düsseldorf-Oberkassel/Meerbusch.

Pressekontakt:

Bettertimes – Cem Gürbüz
Herr Cem Gürbüz
Amsterdamerstr . 230
50735 Köln

fon ..: 022187083877
web ..: http://www.bettertimes.de
email : jimmy@bettertimes.de

Mit vitelements Metabolic Bars zum Zielgewicht

Fitnessprofis und Anhänger eines Healthy-Living schwören auf vitelements. Denn bei nur ca. 1.000 kcal/Tag wird der Nährstoffbedarf des Körpers zu 100% abgedeckt.

Bild– Neuer Online-Shop unter vitelements.com
– Bewährte Riegel und Drinks zum Abnehmen
– Vollwertige Ernährung auf Basis natürlicher Zutaten
– Ausführliche Erfahrungsberichte von Kunden

Fitnessprofis und Anhänger eines Healthy-Living schwören auf vitelements. Denn bei nur ca. 1.000 kcal/Tag wird der Nährstoffbedarf des Körpers zu 100% abgedeckt.

Der vitelements Metabolic Bar ist ein Vitalstoffriegel, der den Körper mit allen wichtigen Eiweißen, Kohlenhydraten, Fetten, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen versorgt. Basierend auf Rohstoffen aus biologischer Landwirtschaft deckt er den täglichen Nährstoffbedarf für einen aktiven Stoffwechsel.

Bisher waren die Produkte exklusiv den Mitgliedern von bundesweit ansässigen Fitnessstudios vorbehalten – ab sofort kann sich jeder die Produkte unter vitelements.com nach Hause holen.

Mit vitelements ist für jeden das Passende dabei. Wer auf natürlicher Basis abnehmen möchte, hat mit dem Metabolic Bar (https://www.vitelements.com/product/metabolic-bar/) den perfekten Riegel. Wer schon lange auf einen gesunden Snack wartet, der gut schmeckt und trotzdem satt macht, findet im Metabolic Choc Bar (https://www.vitelements.com/product/metabolic-choc-bar/) seinen treuen Begleiter. Wer auf der Suche nach einem Riegel ist, der den Körper schnell mit mehr Energie versorgt, kann auf den Magnesium Bar (https://www.vitelements.com/product/magnesium-bar/) zurückgreifen.

Die Produkte von vitelements gehören zur renommierten cardioscan GmbH. Das Hamburger Unternehmen entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle.

Geschäftsführer Dr. Marc Weitl, anerkannter Experte und gefragter Referent für verschiedene unternehmerische und sportmedizinische Themen, sagte heute dazu: „Zahlreiche Personen haben dank vitelements bereits ihr Zielgewicht erreicht. Wie? Indem sie sieben Tage lang ihre Mahlzeiten durch den Metabolic Bar ersetzt und so ihren Stoffwechsel reaktiviert haben.“

Und weiter meinte er: „Ich liebe die vitelements Riegel, weil sie Ernährung so einfach machen – und auch noch funktionieren. Deshalb bin ich auch selbst mein bester Kunde.“ vitelements Metabolic Bars sind also die Lösung für alle, die ihr Gewicht reduzieren oder halten wollen.

Die Riegel versorgen den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen und decken so den täglichen Bedarf zu 100%. Das Ergebnis: Die Reaktivierung des Stoffwechsels und ein konstanter Blutzuckerspiegel ohne Hungergefühl – bei gleichzeitig schneller Gewichtsabnahme.

Unter vitelements.com berichten Kunden außerdem über ihren Stoffwechsel-Reset mit dem Metabolic Bar. Darunter die bekannte Journalistin Charlotte Karlinder, die vitelements nicht mehr in ihrem Alltag missen möchte: „Ohne vitelements gehe ich nicht mehr aus dem Haus.“

Alle Informationen zu den vollwertigen und sättigenden Vitalstoffriegeln finden Sie online.

Online-Shop: www.vitelements.com
Erfahrungsberichte: www.vitelements.com/erfahrungsberichte

– Journalisten stellen wir gerne ein Probierpaket zur Verfügung.
– Weiteres Bildmaterial in verschiedenen Auflösungen erhalten Sie
auf Anfrage.
– Pressebereich: www.cardioscan.de/newsroom

Über:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Die Hamburger cardioscan GmbH entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Pressekontakt:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Fitnessstudio Servicequalität als Umsatzgarant

Das Schlimmste, was einem Fitnessstudio passieren kann, ist mangelnde Differenzierung. Wenn alle Fitnessstudios vor Ort ähnlich sind, dann beginnt der Preiskampf.
Autor: Antonio Silva

BildServicequalität als Umsatzgarant

Fitness boomt wie nie. Alle wollen gesund sein, die Fitnessstudios freuen sich jeden Monat über zahlreiche Neuzugänge. Dennoch läuft über alle nicht optimal, immer wieder müssen Fitnessstudios schließen.

Die Gründe:

1. Der Service ist stellenweise einfach zu schlecht.

2. Das Fitness Angebot ist zu langweilig.

3. Es wird sich von Seiten der Anlage zwar ausreichend darum gekümmert, das neue Kunden angeworben werden. Ob und wie lange die Kunden aber Mitglied in einer Anlage bleiben, ist vielen Betreibern völlig egal. Ein Kunde aber, der einmal gekündigt hat, ist kaum noch wiederzugewinnen und damit für die Anlage verloren. Der Service-Umsatz muss klar, konsistent & konsequent.

Die Motivation lässt nach = Schlechte Betreuung

Die Zahlen bestätigen insbesondere die letzte Behauptung: 40 Prozent aller neuen trainieren nicht regelmäßig nach bereits sechs Monaten; eher traurige Regel als eine Ausnahme. 25 Prozent aller Fitness-Freunde empfinden das Trainingsprogramm als zu langatmig. Mehr als die Hälfte aller Freizeitsportler sieht kein konkretes Trainingsziel vor Augen. Bitte kontrollieren Sie alle neue Fitness Kunde wie oft die trainieren in das erste Halbjahr und führen Sie eine Statistik.

Folge:

Die Motivation lässt nach. Schlechte Betreuung und mangelhafte Beratung sind ein weiterer Grund, die Fitness-Anlage nach bereits kurzer Zeit wieder zu verlassen. Zwei Drittel aller Sportler kündigen ihren Vertrag mit ihrem Sportcenter, weil sie sich nicht integriert fühlen. Anonym, langweilig, wie in einer Fitness-Fabrik – das ist die Kritik der Sportler.

Ein 20-jährige Student, mit dem ich mich einmal unterhalten habe, hatte einen Vertrag mit einem neuen und modernen Fitnessstudio geschlossen, weil er etwas für den Muskelaufbau tun und viele Leute kennenlernen wollte. Doch bereits nach drei Monaten kündigte er den Vertrag: „Die Beratung war schlecht, die Atmosphäre anonym. Ich bin ‚reingegangen, habe mein Trainingsprogramm durchgezogen und bin wieder in meine Wohnung gefahren. Kontakte hatte ich keine. Da kann ich die Hanteln auch zuhause schwingen.“

Tipps für besseren Service

Damit Ihnen das nicht passiert, hier ein paar Tipps für besseren Service:

1. Geben Sie eine Club-News (Email – PDF Format) alle 2 Monat heraus. In ihr sollten nützliche Tipps (z.B. zur Ernährung, zum Aufwärmtraining, zum Thema Verletzung) enthalten sein, interessante Artikel, Interviews mit Kunden etc. Die Produktion kann Ihr Trainerteam übernehmen.

2. Lassen Sie den Kunden seine Meinung sagen. Dadurch bekommt er das Gefühl, dass er zum Team gehört und ernstgenommen wird. Starten Sie eine Kundenzufriedenheitsmessung alle 4 Monate, Der wirtschaftliche Erfolg Ihres Fitnessstudios wird maßgeblich von der Zufriedenheit Ihrer Kunden beeinflusst. Zufriedene Kunden sind in der Regel nicht nur loyaler, sondern sie empfehlen regelmäßiger Ihre Dienstleitung.

Kunde lieben Seminar

3. Wer viel über sein Hobby weiß, dem macht es noch mehr Freude. Geben Sie ihren Kunden (und Freuden) also die Chance, an Seminaren von einer halben oder ganzen Stunde teilzunehmen, die genau auf die Kunden ausgerichtet sind ( – „Wie trainiere ich richtig“ – „Wie bekomme ich den Bauch weg“ -) und in denen wichtige Grundkenntnisse vermittelt werden. Der Kunde wird diesen Service zu schätzen wissen. Starten Sie ein Seminar alle 2 Monate, wie zum Beispiel:

18:00 Uhr – „Wie trainiere ich richtig“ – Training Methodik

18:30 Uhr – „Wie bekomme ich den Bauch weg“ – Ernährung

19:30 Uhr- „Funktionales Training: Anwendung, Ziele und Vorteile“ – Gruppen Training

Das Info-Board ist das Aushängeschild der Anlage.

4. Richten Sie ein sorgfältig gepflegtes Info-Board ein. Denn das Info-Board ist das Aushängeschild der Anlage. Es gibt einem Fachmann und vor allem dem Kunden wichtige Hinweise über die Führung und das Klima in der Anlage. Deswegen sollten Sie das eigene Info-Board sorgsam pflegen, einmal im Monat Artikel, Terminankündigungen etc. wechseln. Neue Mitglieder werden fotografiert und mit Namen auf der Info-Wand angeheftet. Interne Clubspiele, der Gymnastikplan und ein aktueller (Sport)-Cartoon gehören hierher. Auch sollte über Aktivitäten im Hause und Beratungstermine an dieser Stelle ausführlich informiert werden.

Fehlentwicklungen vorgebeugt

5. Locken Sie Ihre Kunden in Kurse, die ihnen bis dahin unbekannt waren. Eine Möglichkeit ist, eine kurze Erklärung des Programms auf den Rücken des Gymnastikplanes aufzudrucken. Anhand einer Wertetabelle können Sie gleichzeitig über Intensität und Zweck sowie darüber aufklären, welche Kurse für Starter (Probetraining) besonders geeignet sind. Die Erklärung auf dieser Fitness-Karte müßte dabei so kurz und präzise wie möglich erfolgen. Dringend notwendig sind Statistiken und Daten über die Auslastung der Kurse. Nur so wird Fehlentwicklungen vorgebeugt. Kurse, die nicht laufen, können gestrichen werden. Auch motivieren Sie so Ihre Mitarbeiter. Denn jetzt sehen sie, ob die Erfolgskurve ihrer Kurse nach oben oder unten zeigt.

Fördern ein positives Gruppengefühl

6. Schicken Sie neue Kunden vor allem in die Kurse, die ohnehin nicht so gut belegt sind. Dadurch halten Sie die Gruppen in den anderen Kursen klein und erhöhen die Auslastung in schwach besetzten Lektionen. Außerdem fördert es das Gruppengefühl, da alle Mitglieder dieses Kurses sich und den Trainer gleichzeitig kennengelernt haben. Schwach genutzte Kurse könnten zusätzlich in der Zeitung beworben werden. Antonio Silva

Über:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de


Antonio Silva

International anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio Consulting: – Marketing Management Konzepten für Fitnessstudios – kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche: Seit nunmehr 38 Jahren sammelt er Erfahrungen in einem der wohl härtesten Wirtschaftsbereiche,dem internationalen Freizeit- und Fitness-Markt. Dabei kommen ihm seine Marktkenntnisse im In- und Ausland zugute, die ihm helfen, Trends und neue Entwicklungen für viele prominente Unternehmen in der Fitness Industrie umzusetzen. Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel- Fitness Management International ,BodyMedia, Bodylife, FitnessClub, EuropeanSports), 3 Fitness Management Bücher und 1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht. Antonio Silva bietet zur Zeit etwa 140 Seminare pro Jahr an und betreuet in jedem Jahr mehr als 1.700 Seminarbesucher

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Lifestyle-Hotelmarke INNSIDE setzt bei Fitness auf Digitalisierung

Fitness-Programm INFIT bietet 24-Stunden-Zugriff auf Hunderte von Workouts

BildDie Hotelmarke INNSIDE by Meliá hat vorerst bei drei ihrer 20 Häuser weltweit das neue Fitness-Konzept INFIT eingeführt. Es ist ausgerichtet auf die Bedürfnisse moderner Bleisure-Reisender oder Worktripper, die Job-Aufenthalte gerne mit Freizeit kombinieren und nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance streben. Wer seine Freizeit aufgrund eines vollen Terminkalenders genau einteilen muss, einen Jetlag überwinden oder sich nach langen Meetings noch auspowern möchte, kann nun völlig flexibel und 24 Stunden am Tag den separaten INFIT-Raum innerhalb des Fitnessbereiches nutzen und sein individuelles Training unter digitaler Anleitung der weltbesten Trainer auf modernsten Geräten des Ausrüsters Technogym durchführen.

Mit der Software „Wexer“ bietet INFIT via Touchscreen und Großbildmonitor schnell und einfach Zugriff auf hunderte von Kursen und Programmen. Damit kann jeder die Trainingseinheit auswählen, die seinem Terminplan und Fitnesslevel am besten entspricht – ob ein 15-minütiges Workout auf der Matte oder ein mehrstündiges Ausdauertraining auf dem Spinbike. Danach geht’s zum Entspannen in die Sauna oder das Dampfbad, die ebenfalls rund um die Uhr verfügbar sind.

INFIT wird derzeit in den drei kürzlich eröffneten Hotels INNSIDE Hamburg Hafen, INNSIDE Palma Bosque (Mallorca) und ab Mitte Oktober im INNSIDE Frankfurt Ostend angeboten. Weitere Häuser sollen sukzessive folgen.

Bildnachweis: Meliá Hotels International

Umfangreiches Bildmaterial zu diesem und allen weltweiten Hotels finden Sie im Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php

Medienkontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König, Andreas Kutter
Alte Landstraße 12-14, D-85521 Ottobrunn
Tel.: +49(0)89/660396-6
E-Mail: melia@wp-publipress.de
www.wp-publipress.de

Meliá Hotels International S.A.
Palma de Mallorca
E-Mail: comunicacion@melia.com
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Über die Marke INNSIDE by Meliá
Die 1993 in Deutschland entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen. Relaxter Lifestyle und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im 4- bis 5-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Avant¬gardistisches Flair prägt die Außen- und Innenarchitektur. Modernste Kommunika-tionstechnologien, ein professioneller Business-Service, lichtdurchflutete Konferenzräume, Fitness- und Spa-Bereiche sowie eine exzellente Gastronomie runden das Angebot dieser designorientierten Lifestyle-Marke ab. MHI verfolgt mit INNSIDE by Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Derzeit laufen 14 Hotels in Deutschland und sechs weltweit unter dieser Marke. Verträge wurden bereits unterzeichnet für rund 20 weitere INNSIDE, die bis 2019 in Europa, in Nord- und Südamerika, auf Kuba, in den VAE sowie in Asien entstehen werden.
www.melia.com

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

aktiVita in Neustadt – 1.000 Schritte in einer Minute…und Sie bewegen sich keinen Zentimeter.

Neustadt – Kommen Sie am Donnerstag, den 05.Oktober ins aktiVita. Von 18.00 -19.00 Uhr findet ein Infoabend mit Antonio e Silva rund ums Thema Galileo statt.

BildaktiVita in Neustadt-Fernthal bietet ab Oktober medizinisches „Galileo-Training“ an. Hierbei handelt es sich um ein wissenschaftlich untersuchtes Trainingssystem, welches hocheffektiv Muskulatur aufbaut, Koordination verbessert, Muskeln lockert, den Beckenboden und die Rumpfmuskulatur kräftigt. Diese Form des Trainings können auch schwer beeinträchtigte Schmerzpatienten absolvieren.
Wie wirkt das Galileo-System?
Das Grundprinzip ist einfach: Man steht breitbeinig auf einer Platte, die sich mit einer Frequenz von 5 – 30 mal in der Sekunde alternierend, ähnlich einer Wippe, seitwärts auf und ab bewegt. Die Bewegungshöhe ist gering und beträgt maximal 1 cm. Dies ist nicht belastend. Wer unsicher ist, kann sich zusätzlich an einem breiten Haltebügel festhalten.
Was muss man tun?
Man muss gar nichts tun. Wenn man auf dem Gerät steht, bewegt sich eine Wippe. Allerdings gleichen Sie völlig automatisch die Bewegung aus. So kommt es zu einem rhythmischen Wechsel von Anspannung und Entspannung der Muskulatur. Je nach eingestellter Frequenz werden in der Muskulatur sog. „Dehnreflexe“ in langsamer oder rascher Folge ausgelöst. Solche Dehnreflexe löst der Arzt beispielsweise mit dem Reflexhammer aus. Sie werden aus dem Rückenmark heraus gesteuert und unterliegen nicht unserer willentlichen Steuerung. Es handelt sich dadurch bei diesem Training um eine grundsätzlich andere Form der Belastung als bei klassischen Trainingsmaßnahmen.
Was bewirkt das?
Angenommen man trainiert eine Minute bei 25 Hertz (also 25 Schwingungen in der Sekunde), dann ziehen sich die Muskeln 1500 Mal in dieser Minute zusammen und entspannen sich erneut. Bei einem 5-Minuten Training kommt man auf 7500 Zyklen! Solche Zahlen sind in einem normalen Sport nur bei einem etwa einstündigen Training (oder länger) erreichbar. Besondere Eignung Das Galileo-Training eignet sich für Menschen, die lange z.B. auf Grund von Schmerzen, nicht mehr körperlich trainieren konnten. Im Gegensatz zum herkömmlichen Sport kann dieses Training kaum belastend durchgeführt und somit besonders auch von Menschen mit sehr geringer Leistungsfähigkeit oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen durchgeführt werden. Gleichzeitig können aber auch sportbegeisterte Menschen das Training als Vorbereitung für z.B. die Golf- oder Tennissaison oder auch als Ergänzung ihres Fitness und Figurtrainings durchführen sowie als begleitende oder regenerative Maßnahme nutzen.
o Bindegewebsschwäche
o Flexibilität Stoffwechselstörungen
o Beckenboden Training
o Durchblutungsstörungen
o Parkinson
o Verspannungen
o Osteoporose
o Figurtraining
o Muskelschwäche
o Arthrose
o Kraftsteigerung
o Rheuma

Kommen Sie am Donnerstag, den 05.Oktober ins aktiVita. Von 18.00 -19.00 Uhr findet ein Infoabend mit Antonio e Silva rund ums Thema Galileo statt. Lassen Sie sich die Vorzüge des Galileo-Trainingssystems erklären. Bitte Teilnehmerplatz sichern und unter 02683 – 936234 anrufen.

aktiVita Gesundheit – Figur – Rückenfitness
Werner-Heisenberg-Str. 2
53577 Neustadt
Tel.: 02683 93 62 34
www.aktivita-rueckenfit.de

Über:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Healthy Living mit der cardioscan GmbH: Gesunder Lifestyle durch Medical Fitness und innovative Technologien

Dr. Marc Weitl: „Das Bewusstsein hat sich stark geändert. Heute wollen die Leute wissen, wie es in ihnen aussieht, bevor sie ihren Lebensstil ändern. Und dafür bieten wir mit cardioscan die beste

Bild– Unternehmensprofil der cardioscan GmbH, Hamburg
– Pressebilder zur redaktionellen Verwendung unter cardioscan.de/newsroom
– Weitere O-Töne und Interviewtermine über den Pressekontakt

Die Hamburger cardioscan GmbH (www.cardioscan.de) entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Die Firmengeschichte begann 2001 mit einem EKG und Herz-Stresstest, der als Grundlage für die heute verfügbaren Komplettscreenings samt Trainingssteuerung sowie Empfehlungen für die Ernährung gilt.

Das Herzstück ist dabei die schnelle, medizinische Diagnostik durch den innovativen cardioscan Checkpoint. Mit dem modularen System lassen sich in wenigen Minuten valide Körperdaten messen. Die Datenanalyse erfolgt aus Herz- und Stresscheck, Blutdruck und Lebensstil sowie der Körperzusammensetzung (Muskeln, Fett und Wasser).

In der Airzone atmet der Proband entspannt liegend in Intervallen sauerstoffreduzierte Luft. Diese, bisher vor allem im Hochleistungssport eingesetzte Technologie, wird als Intervall-Hypoxie-Training bezeichnet.

Mit mehr als 3.500 bei Kunden installierten Check-Systemen, verfügt cardioscan über eine konkurrenzlose Erfahrung im Bereich Diagnostik und über einen Datenbestand von rund 350 Millionen Einzeldaten, der die wissenschaftliche Basis für die intelligente Software der Produkte ist.

Mit den aus den Check-Systemen resultierenden Ergebnissen und der Webapp vicoach, die bei Bedarf das Training und die Ernährung steuert, können Gesundheitsexperten ganz einfach individuelle Pläne für Ernährung, Training und Entspannung anbieten.

Die vitelements Vitalstoffriegel und Drinks erzielen beeindruckende Ergebnisse bei Übergewichtigen. Sie sind reichhaltig mit Nährstoffen versehen und sorgen für eine Reinigung des Stoffwechsels. Abhängig von Gewicht, Alter und körperlicher Aktivität werden sieben bis neun Riegel über den Tag verteilt gegessen.

Das macht am Ende um die 1.000 Kalorien pro Tag und der Körper bekommt alle Nährstoffe, die er benötigt. So können bis zu 4 Kilogramm in einer Woche abgenommen werden.

Der führende Kopf der cardioscan GmbH ist Dr. Marc Weitl:
Der Gründer beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit den Einflüssen von Sport und Ernährung auf die Gesundheit. Dr. Marc Weitl ist anerkannter Experte und gefragter Referent für verschiedene unternehmerische und sportmedizinische Themen.

Möglichst viele Menschen durch einfache Diagnostik zum richtigen sowie gesunden Sporttreiben zu motivieren, das ist eine Passion für den ehemaligen Leistungssportler.

Dr. Marc Weitl sagt: „Das Bewusstsein hat sich stark geändert. Heute wollen die Leute wissen, wie es in ihnen aussieht, bevor sie ihren Lebensstil ändern. Und dafür bieten wir mit cardioscan die beste, verständlichste und schnellste Methode am Markt.“

Die Healthy-Living-Schwerpunkte der cardioscan GmbH:
1. Checkpoint: System für einen ganzheitlichen Gesundheitscheck
2. Airzone: Technologie für Intervall-Atmung sauerstoffreduzierter Luft
3. vicoach: Gesundheitsexperten mit individuellen Lösungen
4. vitelements: Vollwertige, bekömmliche sowie sättigende Vitalstoffriegel
5. Academy: Schulungsangebote für Fitness, Sport und Gesundheit

Die Healthy-Living-Links der cardioscan GmbH:
1. Checkpoint: cardioscan.de/produkte
2. Airzone: cardioscan.de/produkte/#airzone
3. vicoach: cardioscan.de/vicoach-damit-dein-training-funktioniert
4. vitelements: vitelements.com
5. Academy: cardioscan.de/academy

Die cardioscan GmbH in Zahlen:
1. Markteinführung: 2001
2. Firmensitz: Hamburg
3. Mitarbeiter: 40

Die Patente der cardioscan GmbH:
cardioscan wandelt die – für Laien unverständliche – EKG-Kurve in eine für Jedermann sofort verständliche Grafik um. Somit können mögliche Risiken oder akute Stressbelastungen am Herzen frühzeitig erkannt werden. Auf diese Technologie besitzt cardioscan ein internationales Patent.

Über:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Die Hamburger cardioscan GmbH entwickelt MPG-zertifizierte Medizintechnik, Software und Systemlösungen für einen gesunden Lifestyle. cardioscan Produkte motivieren die Menschen dazu, schnell und dauerhaft ein gesünderes Leben zu führen.

Pressekontakt:

cardioscan GmbH
Frau Julia Womelsdorf
Valentinskamp 30
20355 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 30 37 23 54
web ..: http://www.cardioscan.de
email : julia.womelsdorf@cardioscan.de

Seminar – Galileo®-Vibrationstraining – Kempen

Sie arbeiten bereits mit Vibrationstraining oder interessieren sich für den Einsatz dieses Trainings. Für Physiotherapeuten, Personal Trainer und Fitnesstrainer.

BildDas Seminar wird von erfahrenen Sportwissenschaftlern und Physiotherapeuten durchgeführt. Dabei nutzen wir das Galileo-Vibrationssystem. Sie kennen das Galileo®-Vibrationstraining noch nicht? Dann melden Sie sich jetzt zu einem unserer Seminare an und erleben Sie die nahezu unerschöpflichen Möglichkeiten des Muskeltrainings mit Galileo®!

Das Galileo Training mit dem for me do-Konzeptpaket findet Anwendung in der Medizin, in Fitness- und Gesundheitsanlagen, innerhalb der betrieblichen Gesundheitsförderung und auch auf dem Golfplatz. Es ist geeignet für Anwender jeden Alters. Es stößt auf hohe Akzeptanz, da schnelle Trainingserfolge zu verzeichnen sind.
Wirkungen auf Muskelmasse, Muskelkraft und Muskelleistung

Die reflektorisch provozierten Muskelkontraktionen erzeugen einen Zuwachs an Muskelkraft und Muskelleistung, je nach Variation der Trainingsbedingungen. Durch die zyklisch und schnell ablaufende Stimulation verbessert sich die inter- und intramuskuläre Koordination, messbar als Kraft- und Leistungszuwachs.

In einer physikalischen Begrifflichkeit ist Gehen ein zyklischer Vorgang, bei dem sich dieselben Abläufe stetig wiederholen, im Idealfall eine harmonische Schwingung. (Sinus = Abtragung des Kreises über die Zeit!)

Die Vergleichbarkeit der Galileo-Stimulation mit dem Gehen wird durch diese Darstellung erkennbar. Das Behandlungskonzept des Galileo beruht auf den beschriebenen physikalischen Vorgängen beim Gehen. Wenn Kräfte in ein schwingungsfähiges System eingeleitet werden, geraten in Abhängigkeit von der Steifigkeit einzelner Körperabschnitte die entsprechenden Abschnitte in Schwingung. Hier ist streng zu differenzieren zwischen der Muskelsteifigkeit und der Körpersteifigkeit, in die neben die Muskelsteifigkeit die Gelenkstellung eingeht. Die therapeutischen Schwingungen entstehen in den Abschnitten, in denen die entsprechenden Bedingungen für Resonanz vorliegen, nämlich Masse und Steifigkeit.

Das neuromuskuläre System reagiert auf die Schwingungen mit Muskelkontraktionen und Anpassungen der Haltungskontrolle. Hohe Leistung ist in diesem System verbunden mit phasengerechten, harmonischen Schwingungen, und die Galileo-Vibrationen stimulieren die Muskeln im seitenalternierenden Rhythmus des Gehens und Laufens. Durch phasengerechte Einleitung von Energie in das schwingende System werden Kraft, Schnelligkeit, Elastizität und Koordination gleichzeitig trainiert.

Mit for me do vom Fitness zum „Medical Fitness“-Bereich – mehr Erfolg

„for me do hat uns mit Galileo ein Vibrationssystem an die Hand gegeben, welches die Brücke vom Fitness zum „Medical Fitness“-Bereich schlägt. Das merken wir jeden Tag an den Erfolgen unserer Kunden. Sogar unsere Best-Ager sind begeistert vom Galileo-Training und erleben eine deutliche Steigerung in ihrer Stabilität und Koordination. Die Leistung dieses Trainings haben wir in unser Modul-System integriert; das funktioniert sehr gut. Unsere Fluktuation wird sich somit um 3-4 % senken.Ich kann das Vibrationstraining mit Galileo nur empfehlen!“
Go Fitness- & Saunawelt
Butzbach

Das Seminar richtet sich an alle Trainer, die ihr Wissen für ein gesundheitsorientiertes Training mit Vibrationsgeräten vertiefen möchten.

Seminarschwerpunkte:

Alle Anwendungsbereiche des Vibrationstrainings im Überblick
Qualifiziertes Muskeltraining und Galileo Training
Erfahrungsaustausch
Unterschiedliche Zielgruppen = unterschiedliche Trainingsprogramme
für Osteoporosepatienten
zur Sturzprophylaxe
Beckenbodentraining
zum Muskelaufbau
bei Rückenschmerzen
Figurtraining
zur Unterstützung von Leistungssportlern (bspw. Triathleten, Volleyballer, etc.)
Generelle Trainingssteuerung beim Training (vom Anfänger zum Fortgeschrittenen)

Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme.

Die Kosten betragen 45 EUR je Teilnehmer. Darin ist die Tagungsverpflegung bereits enthalten.

Seminarzeiten: 11 – 16 Uhr.

Um 10 Uhr findet ein Studiorundgang mit Herrn Konrad statt.

Information und Anmeldung

Über:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg
Deutschland

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

formedo GmbH
Herr Antonio Silva
Schloßbergstr. 28
38315 Hornburg

fon ..: 01722704735
web ..: http://www.formedo.de
email : silva@formedo.de

Fit bleiben. Das ganze Jahr über!

Egal wo, egal wann, egal bei welchem Wetter:
KEEN macht TrailFit mit neuen Terradora-Modellen zur Ganzjahres-Bewegung

BildPortland/Rotterdam. – Mit der Anfang 2017 eingeführten Terradora-Kollektion für Damen konnte KEEN auf Anhieb einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Ihr besonderes Design und die hervorragende Performance haben neue Impulse gesetzt und markierten den Beginn einer neuen Bewegung, die KEEN TrailFit (#TrailFit) nennt. Damit ist gemeint, dass sich jeder Weg oder Pfad in den Bergen oder mitten in der Stadt als Fitness-Trail nutzen lässt, um unter freiem Himmel etwas für die eigene Fitness zu tun. Um das ganzjährig zu ermöglichen, hat KEEN die Terradora-Kollektion um neue Styles erweitert. Mit ihnen kann Frau jetzt unabhängig von Wetter und Jahreszeit auf dem Trail fit bleiben.

Alle Modelle haben eines gemeinsam: Als Ergebnis eines umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsprozesses sind sie sorgfältig auf die Biomechanik von Frauen abgestimmt worden. So bietet eine geringere hintere Schafthöhe mehr Bewegungsfreiheit und zusätzliche Polsterkissen schützen die empfindliche Achillessehne. Der dadurch erzielte erstaunliche Tragekomfort wird schon beim ersten Hineinschlüpfen spürbar. Ebenfalls die spezifische Frauenfußanatomie berücksichtigend, ist der Ristbereich schmaler gestaltet, so dass der bis zur Ferse schmal konstruierte Leisten für ein Mehr an Halt und Stabilität auf Bergpfaden oder im Asphaltdschungel sorgt. Besonders auf steilen Anstiegen oder beim Abwärtsgehen. Egal für welches Modell sich Frau entscheidet, alle bieten eine unglaublich gute, enganliegende Passform und zugleich unendliche Bewegungsfreiheit, eine hohe Reaktionsfähigkeit und hervorragende Dämpfung.

Mit einem kompromisslosen Augenmerk auf Tragekomfort, Passform und Performance präsentiert sich der Terradora Leather WP als Low- (UVP 139,95 Euro) oder Midcut-Variante (UVP 149,95 Euro). Dieser dynamische Hiker kombiniert hohe Leistungsstärke mit einem Sinn für das tägliche urbane Abenteuer. Sein Obermaterial besteht aus einem edlen, samtartigen und wasserabweisenden Nubukleder, das den Fuß eng umschließt und dennoch flexibel genug ist, um alle Bewegungen mitzumachen. Um den Fuß selbst bei rauen Wetterkonditionen und schnellem Tempo trocken und frisch zu halten, ist der Schuh mit der wasserdichten, atmungsaktiven KEEN.Dry-Membran ausgestattet. Eine leichte EVA-Mittelsohle, deren Dämpfungseigenschaften speziell auf die Bedürfnisse von Frauenfüßen ausgerichtet wurden, sorgt für einen federleichten Gang und eine hohe Energierückführung. Der geformte Schaftabschluss und das Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum sind Garanten für höchsten Tragekomfort, schützen den Fuß und vermitteln zugleich ein Gefühl von absoluter Freiheit draußen. Damit ein nahtloser Übergang von Stadt- zu Wanderwegen problemlos gelingt, wurde der Terradora Leather WP mit einer griffigen, neuen All-Terrain-Gummilaufsohle ausgestattet. Sie hat 4 mm starke, multidirektionale Stollen, die eine hervorragende Bodenhaftung gewährleisten. Dieser vielseitige Allrounder, der so konstruiert wurde, dass er auf einer Vielzahl von Untergründen eingesetzt werden kann, liefert einen sicheren Grip und lässt Frau vertrauensvoll auftreten.

Schlank, leicht und bereit für jedes Abenteuer feiert auch der Terradora Pulse Mid WP (UVP 139,95 Euro) sein Debüt im Herbst/Winter 2017. Nasses Wetter oder winterliche Bedingungen sind kein Thema für diesen unerschrockenen „Dynamo“ – egal ob er einen Bergpfad bezwingt oder einen Weg in der Stadt entlang läuft. Denn ein strapazierfähiges, wasserabweisendes, synthetisches Obermaterial, die wasserdichte KEEN.Dry-Membran und ein Mesh-Futter halten den Fuß absolut trocken und frisch. Der Terradora Pulse lässt die Schritte von Frauen, die draußen ihren Spaß haben wollen, quasi federn. Dafür sorgen das Topkomfort bietende Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum mit Gewölbeunterstützung und eine Stabilitätsplatte in der Mittelsohle, die die Gelenke schont und den Fuß stützt, wenn er im freien Gelände unterwegs ist. Mit seiner auf die Form von Frauenfüßen abgestimmten Polsterung und Schnitt sowie der Heel-Lock-Schnürung für einen individuell regulierbaren Fersensitz ist der Hiker wie geschaffen für grenzenlosen Spaß im Freien.

Komplettiert wird die Kollektion durch den Terradora WP (Mid: UVP 139,95 Euro, Low: UVP 129,95 Euro), den KEEN in seine zweite Saison schickt. Er ist mit einem Schaft aus leichtgewichtigem Mesh ausgestattet, gefüttert mit der KEEN.Dry-Membran, die bei allen Wetterbedingungen für atmungsaktiven Nässeschutz sorgt. Eine All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4 mm starken Stollen bietet überall verlässlichen Halt, egal wo einen der Weg hinführt. Dieser speziell an die weibliche Fußform angepasste Hybride ist Garant für Power und Vitalität bei allen TrailFit-Workout-Abenteuern. Durch die Kombination aus sportlicher Ästhetik und trendigem Styling macht dieser vielseitige Sportschuh sowohl in der Stadt als auch auf dem Land eine gute Figur. Mit seinen schönen Farbstellungen und trendigen Kontrasten bei Overlays oder Schnürsenkeln hebt er die Stimmung an dunklen Wintertagen.

Weitere Informationen: www.keenfootwear.com, Twitter twitter.com/keeneurope
Facebook www.facebook.com/keeneurope Blog blog.keenfootwear.com
Instagram KEEN Pinterest KEEN YouTube KEEN
Hashtags: #TrailFit, #Terradora
Video: Hier gibt es den Terradora in Aktion!
Bezugsquellen: Fachhandel und www.keenfootwear.com
Fotohinweis: KEEN

Text und Fotos in hoher Auflösung stehen in unserer Dropbox zum Download bereit.

Technische Daten

Terradora Leather Low/Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: hochwertiges, wasserabweisendes Nubukleder
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 139,95 EUR (Low); 149,95 EUR (Mid)

Terradora Pulse Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: wasserabweisendes Obermaterial aus Synthetik
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 139,95 EUR

Terradora Low/Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: leichtgewichtiges Mesh-Obermaterial
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran,
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen am Schaftabschluss zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, CleansportNXT(TM) für natürliche Geruchskontrolle, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 129,95 EUR (Low); 139,95 EUR (Mid)

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
Inspiriert von der Liebe zu Outdoor widmet sich KEEN Inc. als Hersteller von hybriden Outdoor- und Freizeit-Produkten (wie Schuhe, Taschen und Socken) der Kreation von qualitativ hochwertigen Produkten, die den Lifestyle und die Outdoor-Abenteuer von aktiven Menschen rund um den Globus unterstützen. KEEN-Produkte sind im Internet, bei mehr als 5.000 stationären Händlern in über 60 Ländern, sowie in den KEEN Garage Markenstores in Palo Alto, Portland, Prag, Tokio und Toronto erhältlich, wo KEEN-Fans die komplette Markenvielfalt erleben können. Unternehmensaktivitäten und -kultur spiegeln ein hohes Engagement für den Aufbau einer starken Gemeinschaft und eines gesünderen Planeten wider, auf dem alle Menschen dem KEEN-Slogan „create, play, care“ folgen können. Weitere Infos zu KEEN gibt’s hier:
http://www.keenfootwear.com, http://twitter.com/Keen oder
http://www.facebook.com/keeneurope

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Buchvorstellung: Homo frites – gesund essen, wie geht das?

Das spannende Buch der 49 Indizien, die den Durchblick im Ernährungsdschungel ermöglichen.

BildSeit es unseren Planeten gibt, dreht sich die Erde um die eigene Achse. Und in uns drin dreht sich alles um den Stoffwechsel. Beides sehen unsere Augen nicht. Das überaus Grosse um uns herum und das ganz Klitzekleine in uns drin. Und dennoch ist beides so überlebenswichtig. Um zu verstehen, was die Nahrung mit uns macht und was verarbeitete Industrienahrung in uns tut, taucht der Autor in die Zusammenhänge zwischen Nahrung, Stoffwechsel, Gesundheit und Wohlstandskrankheiten ein und erklärt hervorragend didaktisch aufbereitet, was in uns alles abgeht und was wir besser oben reinschieben, damit unten Freude herrscht.

Gesund essen – viele von uns verbinden das mit Grünzeug. Während dieses vegetarische Bild auf unserer linken Schulter sitzt, erheben sich Berge von Schokolade und Convenience Food auf der rechten Schulter. Unser Gehirn dazwischen ist im täglichen Kampf zwischen Sollen und Wollen.

Der Griff nach Nahrungsergänzungsmitteln und Superfoods zeigt, dass etwas mit unserer Ernährung nicht stimmen kann. Was macht Nahrung denn mit uns? Steuert sie unsere Gene und unser Verhalten? Was passiert, wenn unsere Zellen und Leitungen nicht erhalten, was sie bräuchten? Hängen Wohlstandskrankheiten mit der Ernährung zusammen? Tragen Pflanzenstoffe zu unserer Gesundheit bei? Helfen uns Bakterien oder machen sie in uns drin nur Ferien? Was treibt uns an, zu viel zu essen? Wer ist eigentlich Ernährungschef?

Diesen und vielen weiteren Fragen geht der Autor mit vielen einprägsamen Analogiebeispielen nach und listet wie in einem Indizienprozess 49 Indizien auf, die helfen, unseren Konflikt zwischen Sollen und Wollen aufzulösen.

Taschenbuch (Paperback)
eBook (ePub)
Erscheinungsdatum: 14. August 2017
308 Seiten, EUR 16.99/CHF 21.90
ISBN 9783744887229

Über:

Dr. Philippe Tremml
Herr Dr. Philippe Tremml
– –
8942 Zürich
Schweiz

fon ..: –
web ..: http://www.homofrites.com/presse bzw. www.homofrites.com/pressematerial
email : autor@homofrites.com

Dr. Philippe Tremml ist Neurobiologe und Querdenker, war über 15 Jahre als Manager in der Pharma- und Biotechnologieindustrie tätig. Danach wechselte er den Fokus von der Therapie zur Prävention. Er befasst sich seit vielen Jahren mit ernährungswissenschaftlichen Themen und deren Einfluss auf unsere Gesundheit und die Zivilisationskrankheiten.

Pressekontakt:

Dr. Philippe Tremml
Herr Dr. Philippe Tremml
– –
8942 Zürich

fon ..: –
web ..: http://www.homofrites.com/presse bzw. www.homofrites.com/pressematerial
email : autor@homofrites.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons