Firmenfeier

now browsing by tag

 
 

Kindergeburtstag einmal unvergesslich feiern.

Casting Shows sind sehr beliebt. Einmal dort aufzutreten ist für die Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Singpoint hat diese Idee abgewandelt und bietet die eigene CD-Aufnahme im Tonstudio an.

BildHamburg, 08.02.2018 – Singpoint macht die eigene CD möglich

Eine ungewöhnliche, interessante Art, Kindergeburtstage zu feiern, bietet das Unternehmen Singpoint. Musikbegeisterte, kleine Fans können sich an Ihrem Kindergeburtstag wie große Stars fühlen. Eine eigene CD erinnert an das einzigartige Ereignis.

Kinder möchten wissen, wie Ihre Stars arbeiten. Wie es sich anfühlt, einen Song zu kreieren und in welchem Umfeld ein Lied aufgenommen wird. Welche Leute sind dabei und was der Tontechniker wohl macht? Ob das Singen im Tonstudio wohl Spaß macht oder anstrengend ist?

Bei Singpoint können Kinder genau das erfahren, erleben und eine eigene CD aufnehmen. Das ist eine außergewöhnliche Art, einen Kindergeburtstag zu feiern. Es ist ein Erlebnis, das lange in Erinnerung bleibt. Sich zu fühlen wie ein großer Star, einmal im Mittelpunkt zu stehen, die Hauptperson sein zu können ist ein einzigartiges, prägendes Erlebnis. Und die Eltern freuen sich über eine gelungene CD und können stolz sein auf ihre kleinen Sänger.

Der Ablauf im Tonstudio

Der Kindergeburtstag wird bei Singpoint gebucht. Mit Freunden können die Kinder ins echte Tonstudio kommen und eine eigene CD aufnehmen. Erfahrene Tontechniker sorgen dafür, dass die CD zum echten Klangerlebnis wird. Aktuell gibt es eine Gratis-Aktion, die allerdings befristet ist. Im Rahmen dieser Aktion wird professionelles CD-Cover kostenlos mit angefertigt sowie eine ebenfalls kostenlose Fotosession durchgeführt.

Eine ausgezeichnete Idee ist es auch, diese Form von Tonstudioaufnahmen zu verschenken. Singpoint bietet dazu spezielle Geschenkgutscheine an. Schaut man sich die zahlreichen Kundenmeinungen an, wird deutlich, wie gut diese Idee bei den Kindern, den Eltern und allen Beteiligten ankommt. Auch die Mitarbeiter werden beurteilt. Die Tontechniker und Mitarbeiter werden als „sehr nett“ bezeichnet. Und die Kinder hatten Spaß. Weitere Infos, diverse Kundenmeinungen, eine Übersichtskarte aller Standorte in Deutschland, sowie drei verschiedene Varianten zur Auswahl findet man hier: http://www.singpoint.de/kindergeburtstag.html

Jeder Anlass einzigartig – Singpoint:

Auch für den besonderen Junggesellenabschied bietet Singpoint den passenden Event. Für die Braut oder den Bräutigam eine CD aufnehmen und mit Freunden dabei Spaß haben. Ein außerordentlicher Abschied vom Single Dasein. Diese Junggesellenparty wird niemand vergessen.

Statt sich bei gemeinsamen Essen und Getränken zu langweilen und mühsam nach Gesprächsstoff zu suchen, bietet der Junggesellenabschied bei Singpoint ein Event voller Höhepunkte, mit musikalischen Highlights für jeden Geschmack. Singpoint hat hier das passende Angebot. Kein Wunder, denn mit mehr als 30.000 erfolgreichen Veranstaltungen ist Singpoint Marktführer bei musikalischen Events in dieser Form.

Gleiches gilt natürlich auch für eine geplante Firmenfeier. Viele Führungskräfte suchen nach Möglichkeiten, ihre Mitarbeiter noch besser als Team zu bilden. Eine Firmenfeier in dieser Form ist ein geradezu ideales Teambildung. Ein besonders geeigneter Anlass dazu wäre die in den meisten Unternehmen alljährlich stattfindende Weihnachtsfeier.

Eine Weihnachtsfeier der besonderen Art wird mit Singpoint zur Realität. Gemeinsam mit den Mitarbeitern zu singen oder einen Wettbewerb zu machen, wer wohl am besten singt. Diese und zahlreiche andere Events können bei Singpoint gebucht werden. In lockerer Atmosphäre kann jeder eine eigene CD aufnehmen und Spaß haben. Singpoint bietet übrigens auch ein mobiles Tonstudio für besondere Anlässe an.

Über die Telefonnummer, die auf der Seite www.singpoint.de hinterlegt ist, kann bei Fragen Kontakt aufgenommen werden. Aber auch ein Live Chat und ein E-Mail Kontaktformular werden angeboten.

Über:

Singpoint GmbH
Herr Josip Rister
Georg-Wilhelm-Str. 305
21107 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-5896367-0
web ..: http://www.singpoint.de
email : info@singpoint.de

Singpoint hat es sich zur Aufgabe gemacht allen, die einfach mal eine eigene CD aufnehmen möchten, dieses in unseren deutschlandweiten Tonstudios zu ermöglichen. Dabei ist es möglich sowohl den ganz persönlichen Song einzusingen als auch das eigene Hörbuch / Hörspiel zu produzieren. Ob Solo als Demo oder Geschenk, gemeinsam mit seinen besten Freunden oder Arbeitskollegen zu Anlässen wie z.B. Junggesellenabschieden, Firmen- und Vereinsfeiern, Teambuildings oder Kindergeburtstagen oder einfach nur zum Spaß – hier wird das Maximum aus jeder Stimme heraus geholt!

Pressekontakt:

Singpoint GmbH
Herr Josip Rister
Georg-Wilhelm-Str. 305
21107 Hamburg

fon ..: 040-5896367-0
web ..: http://www.singpoint.de
email : info@singpoint.de

Feierkunst: Leuchtende Augen statt hohler Rituale

Wie Sie mit klaren Zielen budgetbewusst feiern

BildHamburg, 07.09.2017: Was macht eine unvergessliche Feier aus? Braucht es dafür ein fünfgängiges Menü, eine ausgefallene Location und prominente Künstler? Oder ist es nicht viel wichtiger, dass sich die Gastgeber authentisch und sympathisch präsentieren und die Gäste sich miteinander wohlfühlen? Showmeister und Feiercoach Tobias Bücklein weiß, worauf es wirklich ankommt. In seinem Buch „Feierkunst: Leuchtende Augen statt hohler Rituale“ verrät er, wie man budgetbewusst eine Feier gestaltet, an die sich die Gäste noch lange positiv erinnern. Das Werk erscheint heute im Hamburger Kreutzfeldt digital Verlag.

Seine jahrzehntelange Erfahrung auf und hinter der Bühne hat Tobias Bücklein gezeigt: Gerade im Businessbereich wird beim Feiern schnell mal ein fünfstelliger Betrag verbrannt, weil der Mut zur Individualität fehlt. Denn auch mit dem kostspieligsten Rahmenprogramm geraten Veranstaltungen schnell in Vergessenheit, wenn sie ansonsten nur austauschbare, hohle Rituale bieten.

Dieses Buch zeigt, wie eine Feier gelingt: von der inhaltlichen Grundkonzeption über die kluge Planung der Gästeliste bis hin zu erprobten Techniken und Tipps für eine gelungene Bühnenpräsentation und den eigenen Auftritt.

Wann ist das Publikum gelangweilt? Und wann leuchten die Augen? Die Weichen werden gestellt, lange bevor die Organisation eines Festes beginnt. Der Autor hilft dem Leser Schritt für Schritt dabei, Antworten auf die entscheidenden Fragen zu finden:

o Warum und für wen feiere ich eigentlich?
o Wie werde ich den Bedürfnissen meiner Gäste gerecht?
o Nicht zuletzt: Wie fühle ich mich als Gastgeber selbst auf der Bühne wohl?

„Unternehmergeist und Streben nach Sinn vereint Tobias Bücklein eindrucksvoll in diesem Buch“, so Götz W. Werner, Gründer und Aufsichtsrat von dm-drogerie markt. Das Werk ist eine Inspirationsquelle für alle, die eine Feier planen, vorbereiten oder organisieren möchten.

Neben Denkanstößen, fundiertem Wissen und zahlreichen Praxis-Tipps hilft die Lektüre, das Budget an den richtigen Stellen einzusetzen und kostspielige Fehler zu vermeiden – unabhängig davon, ob es sich um ein Firmenfest oder eine private Feier handelt. Anlässe, bei denen Menschen gemeinsam feiern wollen, gibt es schließlich viele.

Feierkunst: Leuchtende Augen statt hohler Rituale
Wie Sie mit klaren Zielen budgetbewusst feiern
Print-Ausgabe: 39,90 EUR ISBN 978-3-86623-584-7
eBook: 31,99 EUR ISBN 978-3-86623-585-4 (EPUB), 978-3-86623-586-1 (Mobipocket)
Rezensionsexemplare für Journalisten sind auf Anfrage beim Verlag erhältlich.

Über den Autor

Tobias Bücklein liebt das Feiern. Der studierte Musiker ist mit Leidenschaft Moderator, Künstler und Unternehmer. Neben zahlreichen Auftragsarbeiten produziert und moderiert er Shows für Bühne und TV, darunter seit 2014 auf der Insel Mainau die Portraitshow „inselDENKER“ mit prominenten Gästen.

Als Experte in Sachen Feierkunst ist Bücklein ein gefragter Berater und Präsentator. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf Veranstaltungen von mittelständischen Unter-nehmen, Kommunen und Verbänden.

Der Feiercoach hilft seinen Kunden gezielt dabei, ihre eigenen Feste so zu konzipieren, dass sie den Gästen positiv in Erinnerung bleiben. Seine Überzeugung: Entscheidend ist dafür nicht die Höhe des Budgets, sondern eine kluge und individuelle Planung, die bereits mit der Frage nach dem „Warum“ und der Auswahl der Gäste beginnt.

Der Autor steht für individuelle Interviews zur Verfügung.
Entsprechende Anfragen richten Sie gern an den Verlag.

Verlag und Pressekontakt
Kreutzfeldt digital, Eimsbütteler Chaussee 84, 20259 Hamburg
Tel. 040-80 600 524
info@kreutzfeldt.de

Über:

Kreutzfeldt digital GbR
Frau Nina Kreutzfeldt
Eimsbütteler Chaussee 84
20259 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-80 600 525
web ..: http://www.kreutzfeldt.de
email : hk@kreutzfeldt.de

Pressekontakt:

Kreutzfeldt digital GbR
Herr Hans Kreutzfeldt
Eimsbütteler Chaussee 84
20259 Hamburg

fon ..: 040-80 600 525
web ..: http://www.kreutzfeldt.de
email : hk@kreutzfeldt.de

Weihnachtsfeier Knigge: Kleiner Weihnachtsfeier Knigge für Ihre betriebliche Weihnachtsfeier

Nachdem wir im letzten Jahr schon einen Weihnachtsfeier Knigge mit den gefährlichsten Fallen veröffentlicht haben, gibt es auch in diesem Jahr wieder eine offizielle Empfehlung für den Weihnachtsfeier

BildDie „Muss-ich?“-Falle

Falls Sie sich fragen, ob Sie zur Weihnachtsfeier überhaupt hingehen müssen?
Die Empfehlungen des Weihnachtsfeier Knigge ist klar:
Eine Weihnachtsfeier ist eine Gelegenheit die Kollegen einmal auf einer ganz anderen Ebene kennenzulernen. Das für Sie organisierte Fest ist ein Geschenk und Sie zeigen ebenfalls Wertschätzung, wenn Sie dabei sind.

Für Vorgesetzte lässt der Weihnachtsfeier Knigge keine Ausrede zum Fernbleiben zu und es wäre auch sehr merkwürdig, wenn Sie diesen Anlass nicht nützen wollten, um in feierlichem Rahmen ein ehrliches Danke an die Mitarbeitenden zu sagen.

Überlegen Sie sorgfältig, ob Sie eine Einladung zur Firmen- oder Abteilungs-Weihnachtsfeier ablehnen. Das könnte Ihnen neben einem Weihnachtsfeier Knigge Fettnäpfchen auch als Desinteresse, Arroganz oder gar als mangelnde Teamfähigkeit ausgelegt werden.

Die „Kleidungs“-Falle

In den meisten Fällen ist die Kleidung auf den Weihnachtsfeiern ähnlich oder gleich der Kleidung im Büro, in vielen Fällen sogar etwas festlicher. Wählen Sie Ihre Garderobe dem Anlass oder der herausgegebenen Empfehlung gemäß. Sollte letztere fehlen und deshalb Unsicherheit zum gewünschten Kleidungsstil auftauchen, empfiehlt der Weihnachtsfeier Knigge eine vorherige Nachfrage bei den Zuständigen als klügste Lösung.

Bitte zum Thema „Casual“ beachten:
Die Bezeichnung „business casual“ bedeutet streng genommen Geschäftskleidung, also durchaus Anzug. Viel zu oft wird die Bezeichnung „casual“ als Jeans- oder gar Sportschuhfreigabe missverstanden. Die Kleidung der Damen darf auch nach Weihnachtsfeier Knigge durchaus ein bisschen weiblich sein. Sonst wäre es ja langweilig …

Doch die Betonung liegt ausdrücklich auf „ein bisschen“, denn die Weihnachtsfeier soll nicht dazu dienen die anwesenden Männer oder Frauen zu irritieren. Kein zu tiefes Dekolleté, kein durchsichtiges Oberteil oder zu kurzer Rock!
Holen Sie das kleine Schwarze aus dem Schrank und geben dem Fest und sich selbst festlichen Glanz mit einem besonderen Schal, Schmuck oder edlen Strümpfen und Schuhen.

Die „Cliquen“-Falle

Keine Frage: Es gibt Kolleginnen und Kollegen, die mögen Sie lieber und solche, denen gehen Sie vorzugsweise aus dem Weg. Dennoch ist die Weihnachtsfeier nicht nur eine gute Gelegenheit auch mit denjenigen Kollegen ein paar Worte zu wechseln, die Ihnen bisher eher unbekannt sind oder nicht besonders sympathisch wirken.

„Was ich an Weihnachtsfeiern nicht mag, ist die Jobsuche am nächsten Tag.“ (Phyliss Diller)
Vielleicht entdecken Sie einen ganz sympathischen Menschen. Der Weihnachtsfeier Knigge sagt: Es ist schlicht und einfach höflich, sich mit allen Kollegen zumindest kurz zu unterhalten und den Abend nicht nur in der eigenen Clique zu verbringen. Wenn es eine Tisch- oder Sitzordnung gibt, halten Sie sich, bitte, daran. Oft wird eine solche deshalb erstellt, um „Klüngel“ derer, die sowieso immer zusammenhocken, zu vermeiden. Eine Weihnachtsfeier dient neben anderem auch dem besseren Kennenlernen der Firmenangehörigen.

Die „Smalltalk“-Falle

Gerade die lockere Atmosphäre einer Weihnachtsfeier ist eine gute Gelegenheit nicht nur Kollegen, sondern auch Vorgesetzte etwas näher kennenzulernen und damit ein paar kleine, doch vielleicht entscheidende, Schritte für die berufliche Zukunft zu tun (Jedoch nicht der Ort für Gehaltsverhandlungen!). Die meisten Menschen überschätzen den Inhalt des Smalltalks und befürchten daher, dass sie etwas Falsches sagen.

Keine Sorge – Smalltalk ist nicht mehr als eine vorsichtige Annäherung aneinander und dies geht über allgemeine und unverfängliche Themen wie dem Wetter, dem Ort der Weihnachtsfeier, den Reise-/Urlaubsplänen, Wintersport. Berufliche Themen sollten Sie, wenn Sie wirklich Punkten wollen, eher vermeiden. Die Kunst des Small Talks – des kleinen, leichten Gesprächs – ist bei solchen Anlässen gefragt. Dazu zählen weder interner Klatsch und Tratsch noch alle sonst bestehenden Small-Talk-Tabus unter relativ Fremden – etwa Krankheit, Tod, Religion, Geld und Besitz, Politik, ethnische Fragen. Stattdessen empfiehlt der Weihnachtsfeier Knigge etwas Unverfängliches wie Kunst, Literatur, Theater, Kino, die bevorstehenden Feiertage oder Urlaub sowie Hobbys ganz allgemein. Versuchen Sie etwas über die Ihre Gesprächspartner zu erfahren – zeigen Sie ehrliches Interesse.

Probieren Sie es aus, Sie werden merken, es ist leichter als Sie denken! (Und „Nicht-Networkern“ empfehle ich das Buch „Networking für Network Hasser“ – auch ein gutes Weihnachtsgeschenk …)

Die „Läster“-Falle

Endlich eine Gelegenheit sich mal richtig über die unliebsamen Kollegen „das Maul zu zerreißen“? Vorsicht: Erstens ist Lästern, auch wenn es Spass macht, in jedem Fall unhöflich und gehört nicht auf eine Feier. Wenn Sie etwas an einer Kollegin oder einem Kollegen stört, so besprechen Sie dies unter vier Augen und direkt. Dafür eignet sich ein normaler Büroarbeitstag immer besser. Nicht nur im Sinne des Weihnachtsfeier Knigge, sondern allgemein im Sinne guter Umgangsformen.

Und was sagt der Weihnachtsfeier Knigge, wenn in Ihrer Runde die Lästerei losgeht? Lenken Sie sanft das Gespräch auf ein anderes Thema und wenn es zu massiv wird, sprechen Sie direkt an, dass Sie es schade finden, wenn auf einer Weihnachtsfeier über andere hergezogen wird.

Leserkontakt:

Plath & Partner AG
Telefon +49 (30) 46 99 93 764
Homepage: http://www.alexanderplath.com
E-Mail: plath@alexanderplath.com

Pressekontakt:

Plath & Partner AG
Alexander Plath
Telefon +49 (30) 46 99 93 764
Homepage: http://www.alexanderplath.com
E-Mail: plath@alexanderplath.com
Zur Veröffentlichung, honorarfrei. Belegexemplar oder Hinweis erbeten.

Firmenportrait:
Alexander Plath ist vom Arbeitskreis Umgangsformen International zertifizierter Business Knigge Coach und Experte für „den ersten Eindruck“, Auftreten und Wirkung. Er trainiert Rhetorik, Körpersprache, Präsentation, Etikette & Business-Knigge und coacht Führungskräfte.

Über:

Plath & Partner AG
Herr Alexander Plath
Lorzenparkstr. 6
6330 Cham
Schweiz

fon ..: +4930469993764
web ..: http://www.alexanderplath.com
email : plath@alexanderplath.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Plath & Partner AG
Herr Alexander Plath
Lorzenparkstr. 6
6330 Cham

fon ..: 4930469993764
web ..: http://www.alexanderplath.com
email : plath@alexanderplath.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons