ferien

now browsing by tag

 
 

Die Urlaubsplanung kann beginnen!

Modern oder klassisch-traditionell – die verschiedensten Unterkünfte für den Urlaub im Chiemsee-Alpenland

BildBernau am Chiemsee (Chiemsee-Alpenland Tourismus, November 2017) – Das Gastgeberverzeichnis von Chiemsee-Alpenland erleichtert die Urlaubsplanung und erspart mühselige Recherchen. Knapp 900 Ferienwohnungen, Hotels, Pensionen, Bauernhöfe und weitere Anbieter heißen Urlauber in der Region herzlich willkommen!

Das neue, druckfrische Gastgeberverzeichnis 2018 für das Chiemsee-Alpenland erleichtert die Ur-laubsplanung in der Region. Die Auswahl aus rund 500 Ferienwohnungen, 80 Hotels, 60 Pensionen und 120 Bauernhöfen lässt keine Wünsche offen. Egal ob Familienurlaub auf dem Bauernhof oder romantisches Wellness-Wochenende zu zweit: Die Region bietet für jeden Reiseanlass die perfekte Unterkunft. Ein attraktives 5-Sterne-Hotel, neun 4-Sterne-Hotels und einige Wellness-Hotels im 3-Sterne Bereich laden zum Entspannen ein. Zahlreiche Gastgeber von Pensionen und Bauernhöfen heißen die ganze Familie zu einem abwechslungsreichen und spannenden Urlaub willkommen.

Auf 288 Seiten sind die Gastgeber in 45 Orte von Wasserburg über Rosenheim und Oberaudorf bis Aschau i.Chiemgau unterteilt sowie in verschiedene Unterkunftsarten kategorisiert. Neben vielen an-schaulichen Bildern und Ortspräsentationen lassen sich auch nützliche Informationen zu den ver-schiedenen Klassifizierungen und 27 Gütesiegeln in dem Katalog wiederfinden. Neu in diesem Jahr ist beispielsweise das Gütesiegel „allergikerfreundliche Kommune“, welches den Ort Bad Aibling als Ganzen sowie einen Gastgeber auszeichnet. Außerdem sind mehr als 60 Gastgeber mit der bun-desweit einheitlichen Kennzeichnung für barrierefreie Unterkünfte von „Reisen für Alle“ zertifiziert und in der ganzen Region verteilt zu finden.

Zahlreiche Veranstaltungshöhepunkte über das Jahr verteilt sowie das Chiemsee-Alpenland als Wander- und Radfahrparadies sind Anlass genug um in der Region Urlaub zu machen. Der Trach-tensommer 2018 als ein Veranstaltungshöhepunkt der Region macht mit seinem Festprogramm neugierig auf echtes bayerisches Brauchtum. Mehr als 30 Badeseen für den Sommer, weitläufige Wintersportgebiete und Städte mit mediterranem Flair bieten Abwechslung, sodass jeder hier sein ganz besonderes „Lieblingsplatzl“ findet. Unter www.chiemsee-alpenland.de/prospekte oder unter +49 (0)8051 96555-0 können kostenlos Informationsblätter zu Veranstaltungen, Wanderungen und anderen Freizeitangeboten bestellt oder heruntergeladen werden.

Wie bereits im vergangenen Jahr, gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit den Katalog onli-ne durchzublättern und sofort seinen Aufenthalt zu buchen. Unter www.chiemsee-alpenland.de/prospekte steht der Katalog kostenlos zum Download oder zum Online-Durchblättern zur Verfügung. Das Gastgeberverzeichnis kann auch kostenlos unter +49 (0)8051 96555-0 bzw. unter info@chiemsee-alpenland.de angefordert werden.

Über:

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Frau Sandra Grundl
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
Deutschland

fon ..: 08051 9655526
web ..: http://www.chiemsee-alpenland.de
email : grundl@chiemsee-alpenland.de

Pressekontakt:

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Frau Sandra Grundl
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee

fon ..: 08051 9655526
web ..: http://www.chiemsee-alpenland.de
email : grundl@chiemsee-alpenland.de

Machos, Macheten & Mojitos – Machos, Macheten & Mojitos – wahnwitziger Roadtrip entführt durch Zentralamerika

Stefan Kämpfen entführt uns in einen humorvollen Roadtrip zweier Gringos auf einen Trampelpfad in sechs Bananenrepubliken.

BildZentralamerika, den schmalen Korridor zwischen zwei Weltmeeren, besuchen nur eine Handvoll tollkühner Draufgänger und verwegener Hasardeure. Darunter befinden sich auch Julia und Eddie, nur mit einem Rucksack, viel Wagemut und einer großen Portion Naivität bewaffnet. Es beginnt eine Reise, bei der kein Auge trocken bleibt – und dabei sind septische Unterkünfte in Costa Rica und fast explodierende Toilettenschüsseln in Nicaragua noch das kleinste Übel. Sie lernen heimtückische Vulkane und lausige Krankenhäuser kennen, treffen auf korrupte Grenzbeamte und heiratswillige Kubaner, machen Bekanntschaft mit wildgewordenen Gäulen und lebensgefährlichen Bootsfahrten und werden selbst von Absurditäten wie viereckigen Bäumen und goldigen Fröschen nicht verschont. Am Schluss landen die beiden Abenteurer im kommunistischen Kuba und da läuft der wahnwitzige Roadtrip vollends aus dem Ruder …

Zwei Jahre nach seinem Debüt-Roman »Flucht aus Babylon« erscheint das zweite Buch des Luzerner Autors Stefan Kämpfen mit dem vielversprechenden Titel »Machos, Macheten & Mojitos« auf dem Markt. Die Reise des abenteuerlustigen Paares lässt bei keinem Leser ein Auge trocken. Die Länder Zentralamerikas und Kuba stehen dabei in Kämpfen neustem Streich im Mittelpunkt. In den Schurkenstaaten zwischen Mexiko und Südamerika setzen sich die beiden etwas naiv agierenden Helden unabsichtlich allerlei Gefahren aus, die sie schnell inmitten scheinbar unlösbarer Probleme katapultieren. Kämpfens Roman verspricht nicht nur Adrenalin und Lachsalven, sondern vermittelt auf den Buchseiten auch viele hilfreiche Informationen für Menschen, die selbst daran denken, sich auf das Abenteuer Zentralamerika einzulassen.

„Machos, Macheten & Mojitos“ von Stefan Kämpfen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4860-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ferienmarkt Basel 2017

Ihre Ferienplanung beginnt jetzt!

BildNun ist er da, der «echte» Herbst mit Wind und Wetter und der Aussicht auf Winterkälte und kurze, trübe Tage… Was hilft da besser, um das Gemüt zu erfreuen, als mit der Ferienplanung fürs neue Jahr zu starten?!

Da kommen wir mit dem Ferienmarkt Basel 2017 Mitte November genau zur richtigen Zeit!

Wie bereits im vergangenen Herbst, gastiert die neue Reiseplattform des Ferienmarkts Basel am 18. und 19. November 2017 wieder in der trendigen In-Location Basels, der denkmalgeschützten Markthalle. Hier vereinen sich attraktive Reiseangebote mit internationalen Gaumenfreuden.

Nutzen Sie die Chance, sich von Reisespezialisten individuell und persönlich beraten zu lassen!

Der Ferienmarkt Basel präsentiert auch in diesem Jahr eine Vielzahl von namhaften Reiseprofis mit Destinationen in nah und fern, die Sie als Besucher, in der lebendigen Atmosphäre der Markthalle Basel, willkommen heissen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in persönlichen Gesprächen und durch interessanten Länder- und Reisevorträgen von Fachleuten über ihre Traumziele zu informieren.

Egal, ob Sie auf der Suche nach einer Reise zu speziellen Ländern oder Städten sind, die Sie kulturell ansprechen. Ob Sie Entspannung oder Erfahrung suchen, dies alleine, mit einem Partner oder auch zusammen in einer Gruppe. Interessieren Sie sich für Trekking in den Bergen oder Wandern in der Wüste? Vielleicht stöbern Sie nach Anregungen für Ausflüge mit den Kindern oder ganz einfach nach neuen Reisezielen, exklusiven Angeboten und Geheimtipps.

Ob per Bahn, Schiff, Flug oder gar auf «Schusters Rappen», eine reichhaltige Palette toller Ziele auf allen Kontinenten erwarten Sie, untermalt von der internationalen Kulinarik der Markthallen-Gastronomie!

Unser Sonderthema «übernachten unterwegs» zeigt Ihnen, wie Sie mit einem Velo-Anhänger als Wohnwagen unterwegs sein und quasi eine Mini-Kreuzfahrt auf zwei Rädern machen könnten. Wer es etwas bequemer möchte oder seine Reichweite ausdehnen will, der findet am Ferienmarkt Mitte November aber auch 1000 und eine andere Idee zu Reisedestinationen und Übernachtungsmöglichkeiten. Ob auf einem Pilgerweg im Heiligen Land, einem Insel-Leuchtturm in Kanada, im Beduinen-Zelt oder der mongolischen Jurte – die Spezialisten von rund 20 Reiseorganisationen geben Auskunft.

Sondergast und erstmalig in der Schweiz ist das komorische Tourismusbüro.

Das gesamte Vortragsprogramm und viele Infos zum Ferienmarkt können Sie einsehen unter www.ferienmarkt-basel.ch

Also vormerken und freihalten:
Am Sa. 18. November 2017 (11 – 18 Uhr) und So. 19. November 2017 (10 – 17 Uhr) – auf in die Markthalle Basel!

Der Eintritt ist wie immer frei.

Über:

Ferienmarkt Basel ®eV
Herr Franz Stadelmann
Holeestrasse 3
4054 Basel
Schweiz

fon ..: +41 (0) 61 332 19 27
web ..: http://ferienmarkt-basel.ch
email : ferienmarkt-basel@bluewin.ch

Der Ferienmarkt Basel wird organisiert vom Verein Ferienmarkt Basel ®eV.

Der Ferienmarkt Basel versteht sich als Interessenvereinigung für Vertreter der Reisebranche der Nordwestschweiz.

Der Verein will für sich keinen Gewinn erzielen und versteht sich als gemeinnützige Institution zur Organisation von touristischen Veranstaltungen, Messen und Ausstellungen zur Förderung von Tourismus in den unterschiedlichsten Zielgebieten und für die verschiedensten Aktivitätsformen.

Der Ferienmarkt Basel will allen Reiseunternehmen eine bezahlbare Plattform sich zu präsentieren bieten und verzichtet bewusst auf einen kostenintensiven Auftritt sowie auf eine gewinnorientierte Organisation. Neben der Begleichung der anfallenden Fixkosten wird das dem Verein zur Verfügung stehende Budget vollständig für die Werbung eingesetzt.

Der Verein Ferienmarkt Basel ist beim Handelsregisteramt unter der Nummer CHE-309.168.653 eingeschrieben.

Er geniesst die Unterstützung der Betreiber der Markthalle Basel und nutzt die Synergien der regulären Aktivitäten der Markthalle (z.B. Streetfood Saturday, Wein-Messe, Abendprogramme etc.)

Herzlichen Dank an Sie zur Mithilfe an der Belebung der Basler Reiseszene!

Ferienmarkt Basel ®eV
Holeestrasse 3
4054 Basel
Tel: +41 (0) 61 332 19 27
Mail: ferienmarkt-basel@bluewin.ch
http://ferienmarkt-basel.ch
https://www.facebook.com/Ferienmarkt/

Pressekontakt:

Ferienmarkt Basel ®eV
Herr Franz Stadelmann
Holeestrasse 3
4054 Basel

fon ..: +41 (0) 61 332 19 27
web ..: http://ferienmarkt-basel.ch
email : ferienmarkt-basel@bluewin.ch

Die Balearen mit dem Insel Paradies Mallorca im Mittelmeer

Die Balearen Inseln mit insgesamt 5 bewohnten Inseln gehören zu Spanien und liegen im Mittelmeer.

Das angenehme Klima und die gute Erreichbarkeit von fast allen Flughäfen in Europa machen diese Inseln wie Formentera, Ibiza, Menorca und Mallorca sowie Cabrera. Die Ferienhaus Agentur www.mallorca-fincavermietung.com verfügt auf Mallorca über 1000 Ferien Immobilien. Diese Inseln sind bewohnt und es gibt 146 unbewohnte Inseln rund um die Balearen. Die größte dieser Inselgruppe ist die Insel Mallorca. Mallorca ist das Paradies im Mittelmeer und bietet nicht nur herrliche Sandstrände. Auch das Gebirge ist ideal zum Wandern und es gibt herrliche Weinfelder und vieles an Kultur und Natur zu entdecken. Die Inselhauptstadt ist Palma und das bekannte Wahrzeichen, die Kathedrale ist bereits am Hafen zu erkennen. Es gibt auf Mallorca 53 Gemeinden und ca. 876.147 Einwohner. Die Insel hat 43 Häfen mit insgesamt über 14.000 Liegeplätzen. Die Häfen sich oftmals Anziehungspunkt vieler Tagestouristen. Die Insel bietet viele Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale „La Seu“, die Drachenhöhlen von Porto Cristo „Coves del Drac“, ein Weingut und Museum für mallorquinisches Leben „La Granja“ sowie vieles mehr.

Die Insel Mallorca bietet seinen Urlaubsgästen nicht nur Pauschalurlaub in einem der zahlreichen Hotels. Seit vielen Jahren gibt es eine große Anzahl an Ferienimmobilien auf der gesamten Insel. Die sogenannten Fincas sprich Landhäuser werden jedes Jahr beliebter und die Anzahl dieser Angebote immer größer. Sie finden die unterschiedlichen Fincas auf der gesamten Insel und in unterschiedlichen Größen. Angefangen die kleinen Fincas für bis zu 4 Personen bis hin zur großen Finca mit bis zu 20 Personen. Die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ bietet die schönsten Luxus Urlaubs Domizile. Sehr beliebt sind die Fincas für 8 Personen. Hier können bequem 2 Familien gemeinsam Ihren Urlaub verbringen. Das Angebot reicht von der typisch, romantischen Finca bis hin zur modernen, luxuriösen Finca. Auch Ferienhäuser sind in allen Regionen und Orten zu buchen. Ob ein Ferienhaus im Dorf oder an der Küste mit eigenem Meerzugang auch hier gibt es nahezu alle Wünsche. Ein romantisches Dorfhaus im Gebirge, ideal für Gäste, die gerne wandern oder ein modernes Chalet direkt am Meer. Ein Fischerhaus mit eigenem Bootsanleger oder ein Chalet nahe dem Stadtzentrum. Auch diese Ferienunterkünfte gibt es in unterschiedlichen Größen von 4 bis 12 Personen.

Die Regionen sind sehr unterschiedlich. Sie finden auf Mallorca nahezu alle Möglichkeiten. Das Tramuntana Gebirge mit idealen Wanderwegen, die Inselmitte mit vielen typischen Dörfern und Weinfeldern, die Küsten mit seinen Häfen und den vielen Sandstränden und natürlich die Inselhaupt mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, der schönen Altstadt und den vielen Einkaufszentren. Die Urlauber finden hier eine große Vielzahl an ganz unterschiedlichen Regionen und Unterkünften. Jeder findet seine passende Region für seine Wünsche. Auf dem Internetportal www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ findet der Urlauber Fincas, Ferienhäuser und exklusive Villen auf der Insel Mallorca. Ob für Golfer, Wanderer, Radfahrer oder Taucher, sowie Tennis oder Padel Spieler, alles ist auf Mallorca möglich. Ideal ist die Insel auch für Wassersportler. In nahezu allen Yachthäfen können die Urlauber ein Boot chartern. Auch Taucher finden hier eine herrliche Unterwasserwelt. Die vielen Golfplätze auf Mallorca verteilen sich ebenfalls über die gesamte Insel. So finden Sie Golfplätze im Süden von Mallorca, im Osten und im Norden sowie im südlichen Westen. Mallorca ist eben ein Paradies im Mittelmeer.

Über:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Brückentage 2018 – So nutzen Arbeitnehmer Ihre Urlaubszeit optimal

Brückentage 2018: Wie Sie die Brückentage 2018 perfekt für die Planung Ihres Urlaub nutzen!

BildJeder Arbeitnehmer macht sich schon am Ende eines Jahres Gedanken und Pläne für die Urlaubsplanung der bevorstehenden zwölf Monate. Oftmals um für einen Familienausflug den Urlaub mit dem Familienmitgliedern synchron zu legen, aber häufig auch weil die Geschäftsführungen frühestmöglich mit dem Fehlen von Mitarbeitern planen möchte. Daraufhin werden die Kalender gezückt und durchsucht um die kostbaren Tage so vorteilhaft und sinnvoll wie möglich festzulegen.

Brückentage 2018 sinnvoll nutzen!

2018 bietet mit ein wenig vorausschauender Planung eine Vielzahl von Möglichkeiten an um aus den rund 30 Urlaubstagen über das Jahr hinweg beinahe zwei ganze Monate Urlaub zu machen. Vorteilhafte Kombinationen bieten sich über Ostern, Pfingsten, Himmelfahrt oder gar am Jahresende an.

Auf Orgabird weisen wir konkret durch farblich markierte Zeiträume auf die attraktivsten Kombinationen der Feiertage sowie vorherigen oder darauf folgenden Brückentagen hin.

Hintergrund
Orgabird.de ist ein 2017 gegründetes, zentral organisiertes Online-Portal, welches Verbrauchern unterschiedlichste kostenlose Widgets und Anwendungen zur Planung von Terminen anbietet, Stundenpläne zur Verfügung stellt und als Onlinekalender sowohl als Auskunftsplattform für zukünftige Schulferien als auch für aktuelle Feiertage fungier

Über:

BigClick GmbH & Co.KG
Herr Mathias Anding
Osterlange 21
99189 Elxleben
Deutschland

fon ..: 036201-390412
web ..: http://orgabird.de
email : info@orgabird.de

Pressekontakt:

BigClick GmbH & Co.KG
Herr Mathias Anding
Osterlange 21
99189 Elxleben

fon ..: 036201-390412
web ..: http://orgabird.de
email : info@orgabird.de

Das Beste im Urlaub auf Mallorca mit Mallorca Fincavermietung

Auf der schönen Balearen Insel Mallorca ist die Auswahl an Ferienunterkünften sehr groß und ständig noch am Wachsen.

Der Urlauber hat die Möglichkeit einen Pauschalurlaub in einem Ferienhotel seiner Wahl zu buchen oder auch mal einen Individual Urlaub. D.h. man bucht sich eine Unterkunft wie z.B ein Fincahotel oder auch ein Ferienhaus oder eine Finca und den passenden Flug dazu. Die Webseite www.mallorca-fincavermietung.com bietet dem Urlauber die besten 1000 Ferien Domizile auf der Insel Mallorca. Für diese Unterkünfte ist auf jeden Fall auch ein Mietwagen empfehlenswert, da hier kein Shuttle Service zum Flughafen mit angeboten wird. Ein Mietwagen ist auf jeden Fall für jeden Urlauber empfehlenswert, da die Insel viel zu schön ist, um nur in seinem Ferienhotel oder seiner Finca zu verweilen. Die Insel sollte man auf jeden Fall erkunden und sich die vielen schönen Orte an den Küsten oder auch mal im inneren der Insel anzusehen. Die Insel bietet nicht nur Sonne, Strand und Meer, sondern vieles mehr wie alte Kloster, typische Landgüter wie die Finca La Granja oder das Kloster Lluc, wunderschöne Dörfer wie Valdemossa oder Soller und die Drachenhöhlen von Porto Cristo um nur einige Ausflugsmöglichkeiten zu nennen. In der Inselhauptstadt Palma findet man herrliche Sehenswürdigkeiten wie das Castell Bellvere oder das spanische Dorf, das Pueblo Espanol und natürlich das Wahrzeichen, die Kathedrale.

Eine Finca auf Mallorca ist der ideale Ausgangspunkt für einen erholsamen Urlaub. Ob mit der Familie oder mit Freunden und natürlich auch zu zweit, eine Finca ist ideal für Gäste, die Erholung und Urlaub abseits vom Massentourismus suchen. Die Fincas liegen alle ein wenig ländlich und bestechen durch die schönen und großen Gärten. Viele Fincas bzw. die meisten verfügen über einen Pool mit Sonnenliegen und die modernen Fincas auch über einen Bereich zum Chillen und Entspannen. Es gibt unterschiedliche Größen, so findet jeder seine Unterkunft. Von 2 bis zu teilweise 20 Personen sind Fincas buchbar. Auf der Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ findet der Feriengast die schönsten Fincas und Ferienhäuser. Die Ausstattungen sind sehr unterschiedlich und es gibt sehr typische Häuser und auch sehr moderne. Für jeden Geschmack und Geldbeutel gibt es die passende Finca für einen traumhaften Urlaub.

Wer es nicht ganz so ruhig mag und gerne zu Fuß zum Einkaufen oder zu den Restaurants gehen möchte, der ist in einem Ferienhaus richtig aufgehoben. Die Ferienhäuser oder auch Chalets genannt befinden sich in Wohngebieten, sogenannten Urbanisationen und liegen in der Regel nicht weit von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants entfernt. Bei einigen Ferienhäusern ist auch der Strand fußläufig erreichbar und es gibt natürlichen Ferienhäuser und Villen in erster Meereslinie. Die exklusiven Luxus Villen bietet die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ auf der Balearen Insel. Diese haben manchmal sogar einen eigenen Meerzugang. Auch hier gibt es unterschiedliche Größen von 2 bis 12 Personen. Größere Unterkünfte benötigen besondere Genehmigungen und liegen meist ländlich.

Interessant für einen Urlaub zu zweit ist ein Fincahotel. Hier findet man die nötige Ruhe zur Erholung, braucht aber auf den Hotelservice nicht zu verzichten. So kann man in einem schönen Garten das Frühstück genießen und oftmals auch am Abend dort in den Urlaubshotels hervorragend speisen. Es gibt auf Mallorca viele unterschiedliche Fincahotels. Die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com bietet auch Landhotels und Fincahotels auf Mallorca in Spanien. Von dem kleinen, romantischen Fincahotel bis zum Luxus Landhotel ist auf Mallorca alles zu finden. Es gibt Fincahotels in allen Regionen auf der Insel. Toll ist es auch, gleich mehrere Fincahotels in unterschiedlichen Regionen zu buchen. So kann man hervorragend die Insel kennen lernen. Mallorca ist sehr vielseitig und bietet einfach für jeden Gast die richtige Region und die passende Unterkunft.

Über:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Romanveröffentlichung „Das Tagebuch des Lehrers Anton Priuli“

Das Buch
für Schülerinnen und Schüler, die immer mal wissen wollten, was im „geheimen“ Lehrerzimmer abgeht.
Das Buch
für Schülerinnen und Schüler, die einmal Lehrerinnen und Lehrer werden wollen.

BildDer Roman „Das Tagebuch des Lehrers Anton Priuli“ handelt von den Erlebnissen und Erfahrungen eines Lehrers an irgendeiner Berufsschule irgendwo in Deutschland.

Studienrat Anton Priuli ist alleinerziehender Vater von zwei Söhnen und hat nicht nur mit dem Scheitern seiner Ehe und den daraus verbundenen Einbruch seines hart erarbeiteten Wohlstands zu kämpfen, sondern auch mit den verschlechterten Bedingungen eines Studienrats an einer Berufsschule. Überhaupt fühlt er sich von dem Schulleiter „verheizt“, der Priuli, einen ausgebildeten Akademiker für die gymnasiale Oberstufe, besonders in Klassen der berufsvorbereitenden Maßnahmen einsetzt, wo schwer erziehbare Schüler ohne jeglichen Schulabschluss, die eigentlich keinen „Bock“ auf Bildung haben, zu einer schulischen Qualifikation herangeführt werden sollen.

Mit seiner äußerst pragmatischen Haltung gegenüber der Schulfront ist es dem Lehrer Priuli gegeben, seinen Dienst, ohne tiefere seelische Narben davonzutragen, zu versehen. Auch sein an der Schulfront entwickelter Sarkasmus hilft Anton Priuli, sich vor einem Burnout zu schützen und sich über die mangelnde Unterstützung seitens der Schulleitung hinwegzusetzen.

Nicht von ungefähr gibt seine Kollegin Frau Fischer ihm den Anlass, dieses Tagebuch zu schreiben, muss doch Priuli mitleidsvoll erfahren, wie seine Kollegin, die Inkarnation eines Schöngeistes, an der Schulfront langsam und qualvoll von der Schulleitung vernichtet wird. Anstatt ihrer Fürsorgepflicht nachzugehen, streut die Schulleitung Pfeffer auf die seelischen Wunden der Kollegin, indem sie der nervlich angeschlagenen Lehrerin vermehrt Einsätze in, wie Kollegen es nennen, „unbeschulbaren Chaos-Klassen“ verordnet.

Wenn auch die Tagebucheinträge in einem durchaus humorvollen, ironischen Grundton gehalten und die Tipps nicht immer so ernst zu nehmen sind, so wird dem Leser nicht die Kritik an der Schulleitung und an bestimmten Bereichen der Schulpolitik entgehen.

Kindle Edition 2,99 EUR (E-Book)
Kindle Direct Publishing 6,79 EUR (Taschenbuch)

Über:

Carsten Freytag Romanveröffentlichung
Herr Carsten Freytag
Rotkehlchenstr. 94E
14612 Falkensee
Deutschland

fon ..: 016723745320
web ..: http://carstenfreytag.de
email : carsten.freytag@t-online.de

Carsten Freytag, in Essen geboren, arbeitet als Englisch- und Deutschlehrer an einer Berufsschule. Sein erster Roman „Nutten Küssen Nicht“ wurde zu einem Skandalroman. 1998 erschien der Roadtrip-Roman „My California Girl“ beim Fischer Taschenbuchverlag. 2016 erschien als Homage an Boris Becker der Roman „Matchpoint“, dem die Novelle „Der Weg aus der Dunkelheit“ folgte. Die „Leiden des jungen Paul N‘ Dabe“ (2017) ist sein vierter Roman als Antwort auf die Flüchtlingsschicksale 2015.
„Das Tagebuch des Lehrers Anton Priuli“ ist sein jüngstes Werk.

Pressekontakt:

Carsten Freytag
Herr Carsten Freytag
Rotkehlchenstr. 94 E
14612 Falkensee

fon ..: 016723745320
web ..: http://carstenfreytag.de
email : carsten.freytag@t-online.de

Ein Urlaub auf Mallorca in einer exklusiven Finca

Mallorca ist ein sehr beliebtes Reiseziel und gerade der Individual Urlaub wie eine Finca oder ein Ferienhaus auf Mallorca bekommt zurzeit viele Zuwächse.

Der Urlauber kann hier auf vielen Internetseiten seine Finca oder Ferienhaus finden. Natürlich ist es auch nicht einfach, den „richtigen Anbieter“ zu finden, da es viele sogenannte schwarze Schafe im Internet gibt. Auf der Webseite www.mallorca-fincavermietung.com findet der Urlauber den richtigen Anbieter für Ferienhäuser und Fincas auf der Insel Mallorca. Es ist immer wichtig, daß der Urlauber sich genau umschaut und vor allem schaut, welche Informationen stehen auf der Internetseite. Wichtig ist eine Adresse, ein Impressum und Angaben über eine Steuernummer der Firma und eine Telefonnummer, damit ich mich persönlich mit dem Anbieter unterhalten und mich informieren kann. Dann steht einem schönen Finca Urlaub auf Mallorca nichts mehr im Weg.

Eine Finca kann man in vielen Ausstattungsmöglichkeiten mieten. Dies wird nachdem persönlichen Geschmack des Gastes entschieden. So kann er eine typische Finca, oder eine moderne Finca sowie natürlich auch exklusive und luxuriöse oder einfache und preiswerte Fincas buchen. Eine exklusive Finca ist in der Regel hochwertig eingerichtet und mit edlen Materialien gebaut. Die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet über 1000 Urlaubs Domizile für den Ferien Gast auf Mallorca. Diese Landhäuser verfügen auch über eine sehr gute Ausstattung wie Klimaanlage und zusätzliche Geräte wie Wäschetrockner oder sehr hochwertige Küchengeräte. Hier fehlt es an nichts. Die Lagen sind natürlich auch sehr entscheidend. Eine Finca mit Meerblick ist exklusiver als eine Finca in der Inselmitte. Wobei die Exklusivität natürlich auch hier der Gast entscheidet. Denn auch eine Finca in der Inselmitte ist durchaus exklusiv. Die Lagen in Küstennähe sind nur attraktiver.

Die Regionen auf Mallorca sind alle auf ihre Weise schön und empfehlenswert. Jede Region hat einen speziellen Reiz und es lohnt sich die Insel einmal komplett zu erkunden. Die Insel bietet nicht nur die Küstenorte mit den schönen Sandstränden, nein sie bietet eine herrliche Natur mit Bergen im Westen von Mallorca und den kleinen Bergdörfern wie Estellencs oder Banyalbufar und Orte wie Soller oder Valldemossa. Auch die Küste hier mit Puerto de Soller ist traumhaft schön mit den Bergen im Hintergrund. Die Luxus Urlaubs Immobilien bietet die Internetseite www.mallorca-fincavermietung.com/luxus-fincas/ auf der Balearen Insel. Eine traumhafte Kulisse und ideal für jeden Hobbyfotografen.

Im Süden der Insel befindet sich der Traumstrand Es Trenc. Dieses Naturschutzgebiet mit einem langen Sandstrand und flach abfallendem Wasser ist ideal für die ganze Familie. Viele Luxus Yachten ankern hier an diesem Strandabschnitt. Im Südosten findet man die vielen Buchten, „Calas“. Diese Sandbuchten liegen romantisch umgeben von Felsen und einer sehr schönen Natur. Auch hier findet man herrliche Sandstrände und flach abfallendes Meer. Im Nordosten sind die bekannten Touristenorte wie Cala Millor oder Alcudia zu finden. Lange Strände wie die Playa de Muro oder in Puerto de Alcudia und Cala Millor sind für Familien mit Kindern ein beliebtes Ziel. Die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com verfügt über Fincas und Ferienhäuser auf der gesamten Insel Mallorca. Der Norden mit den Pollensa und der Küste Puerto de Pollensa ist ebenfalls ein schönes Reiseziel. Am Ende dann das Cap Formentor mit bizarren Felsen und traumhaften Meer. Mallorca bietet viel und ist die schönste Insel im Mittelmeer.

Über:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Pressekontakt:

Casas 1963 SLU
Herr Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rossello 23, 7A
07002 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 800 249
web ..: http://www.mallorca-fincavermietung.com
email : info@mallorca-fincavermietung.com

Von autofrei bis 5 Sterne: Der Chiemgau macht Camper glücklich

Chiemsee, Waginger See und die Chiemgauer Alpen sind ein Campingparadies

BildBeim „Hainz am See“ in Waging sind Autos verpönt. Ein kleiner Traktor bringt Neuankömmlinge und Wohnwägen an ihren Platz – und das wars dann mit Dieselgeruch. Speziell für Familien mit Kindern ist der einzige autofreie Campingplatz Deutschlands eine Aufforderung, sich zurückzulehnen und den wärmsten See Oberbayerns ohne Sorge um den Nachwuchs zu genießen. Der direkt am südöstlichen Ufer gelegene Platz mit großzügig geschnittenen Parzellen bietet barrierefreie Sanitäranlagen, W-Lan und Trampolin, für den Transport von Einkäufen gibt es Bollerwägen.

Ebenfalls direkt am See liegt sechs Kilometer nördlich das mit fünf Sternen ausgezeichnete „Strandcamping Waging“ mit professioneller Kinderbetreuung. Unter altem Baumbestand erstreckt sich der weitläufige Platz entlang der Uferpromenade. Wer kein eigenes Urlaubsquartier auf vier Rädern mitbringt, kann Ferienwohnungen, Mietwohnwägen oder Schlaffässer buchen. Und wer Begleiter auf vier Pfoten dabei hat, kann Agilitypark und Hunde-Waschstation nutzen. In direkter Nachbarschaft liegen Wellnessgarten und Kneippanlage. Der ebenfalls mit fünf Sternen ausgezeichnete „Schwanenplatz“ ist ein weiterer von insgesamt zwölf Campingplätzen rund um den Waginger See.

Ebenso beliebt als Campingrevier ist der Chiemsee, das „Bayerische Meer“. Auch hier reicht das Angebot von Vier- und Fünf-Sterne-Komfort bis zum lauschig-familiären Platz. Rangierhilfe gibt es auf dem verwinkelten „Camping Seehäusl“ am Ostufer des Chiemsees. Der Platz hat einen eigenem Strand, kostenlose Tretboote und eine eigene Pizzeria. Direkt vom Platz können Radfans in die Chiemseeumrundung starten. Direkt am Radweg um den Chiemsee liegt auch der Vier-Sterne-Campingplatz Rödlgries in Übersee mit eigenem Strand. Die beliebten Beachbars sind in kurzer fußläufiger Entfernung. Weitere Plätze mit Seezugang sind in Seebruck und Prien.

Der Zellersee mit dem gleichnamigen Campingplatz liegt in einem Wald bei Schleching, dem frischgekürten „Bergsteigerdorf“. Neben dem kleinen See lockt die unmittelbare Nähe zu den Bergen die Gäste an. Wanderungen auf die umliegenden Berge können direkt vom Campingplatz aus gestartet werden. Campingplätze direkt am Fuß der Chiemgauer Alpen gibt es auch in Ruhpolding, Oberwössen und Bergen.

Umfassende Informationen zu allen Campingmöglichkeiten im Chiemgau stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info/camping.

Mit fast 50 Seen ist der Chiemgau ein ideales Revier für Wassersportfans. Auf Chiemsee und Waginger See tummeln sich Segler, Kanuten, Schwimmer und Stand-Up-Paddler. Bootsverleihe versorgen alle, die kein eigenes Boot oder Board mitbringen. Die kleinen Seen, etwa der kalte Frillensee bei Inzell oder der höchstgelegene See im Chiemgau, der Taubensee auf 1200 Metern, sind ideal, um nach dem Wandern die Füße darin abzukühlen.

Wer das Wasser in den Chiemsee hinein und aus dem Chiemsee heraus begleiten will, kann eine Raftingtour auf der Tiroler Achen unternehmen oder eine gemütliche Schlauchbootfahrt auf der Alz.

Über:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein
Deutschland

fon ..: 0861 9095900
fax ..: 0861 90959020
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info
email : info@chiemsee-chiemgau.info

Chiemgau Tourismus e.V. ist die offizielle touristische Marketingorganisation des Landkreises Traunstein mit Sitz in der gleichnamigen Stadt. Zu den 35 Mitgliedsgemeinden gehören die Chiemsee-Anlieger Seebruck, Chieming, Grabenstätt und Übersee ebenso wie die traditionellen Wintersportorte Inzell, Reit im Winkl und Ruhpolding, das „Bergsteigerdorf“ Schleching sowie die Städte Traunstein, Tittmoning, Trostberg und Traunreut. Im Achental und am Waginger See liegen zwei Öko-Modellregionen. Der Landkreis Traunstein, zwischen München und Salzburg gelegen, ist mit einer Fläche von 1543 Quadratkilometern der zweitgrößte Landkreis Bayerns. Rund ein Fünftel der Fläche steht unter Natur- oder Landschaftsschutz. Von einer traditionellen Sommerfrischeregion hat sich der Chiemgau zu einer zeitgemäßen, beliebten und dabei authentischen Urlaubsregion mit rund vier Millionen Übernachtungen pro Jahr entwickelt. Alle Informationen sowie ein Buchungsportal für Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen stehen im Internet unter www.chiemsee-chiemgau.info.

Pressekontakt:

Chiemgau Tourismus e.V.
Frau Claudia Kreier
Haslacher Straße 30
83278 Traunstein

fon ..: 0861 90959015
web ..: http://www.chiemsee-chiemgau.info/presse
email : kreier@chiemsee-chiemgau.info

Perfekt ausgestattet in die Ferien

Sommerzeit ist Reisezeit – und um die Ferien entspannt geniessen zu können, bietet VEDIA eine grosse Auswahl an unverzichtbarem Reisezubehör und coolen Outdoor-Artikeln.

Das wohl wichtigste Accessoire für einen guten Start in die Ferien ist der richtige Koffer. Und da das Wunschformat des Koffers je nach Reiseziel und Kunde variiert, gibt es bei VEDIA verschiedene 3-teilige Koffer-Sets. Mit einem solchen Set mit 3 Koffern in 3 unterschiedlichen Grössen ist man für jeden Urlaub gerüstet – egal, ob kurzer Wochenendausflug oder mehrwöchige Fernreise. Besonders die hochwertigen Hartschalen-Koffer der Marken «Blue Star» und «MoveLite» sind aufgrund ihrer Robustheit und ihres geringen Gewichts beliebtes Reisegepäck.

Um böse Überraschungen am Flughafen zu vermeiden, führt VEDIA auch praktische Reiseaccessoires im Sortiment. Mithilfe einer Gepäckwaage beispielsweise kann man das Gewicht des Koffers jederzeit kontrollieren, sodass es zu keinen hohen Zusatzkosten aufgrund von Übergepäck kommt. Eine Kofferhülle wiederum bietet den Vorteil, dass auch ein Gepäckstück in einer Standardfarbe wie Schwarz schnell und einfach wiedererkannt wird. So können Verwechslungen am Gepäckband vermieden werden und der Koffer wird durch die zusätzliche Hülle geschont.

Sommer, Sonne, Badespass

Das Schweizer Versandhaus bietet jedoch nicht nur Reisegepäck an. Auch für die Ferien selbst gibt es bei VEDIA zahlreiche Sport- und Outdoor-Artikel. In den letzten Jahren hat sich vor allem Stand Up Paddling als der Trendsport schlechthin etabliert: Das aufblasbare Paddelbrett ist für die ganze Familie geeignet und sollte daher in keinem Urlaub fehlen. Ausserdem ist ein Stand Up Paddle sehr vielseitig und bietet somit viel Abwechslung im Urlaub: In Kombination mit einem Kajaksitz oder einem Windsurf-Segel können sofort neue Wassersportarten probiert werden.

Für jene, die in den Ferien lieber entspannen und gemütlich im Wasser treiben, hat VEDIA ebenfalls die richtige Ausrüstung: Die witzigen Luftmatratzen des Versandunternehmens sind dieses Jahr ein absolutes Highlight. Ganz nach dem Motto «Je ausgefallener, desto besser» wird der Sommer mit aufblasbarem Pizzastück, Schwan und Co. noch bunter und fröhlicher. Auch in Sachen Strandmode und -accessoires überzeugt VEDIA mit einer sorgfältig ausgewählten Kollektion. Ein grosses rundes Strandtuch, ein sexy Einteiler mit Cut-outs und eine stylishe Marken-Sonnenbrille sind dieses Jahr die Must-haves an Strand und Pool.

Über:

VEDIA SA
Frau Cornelia Staudinger
Voie-Creuse 14
1202 Genf
Schweiz

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : c.staudinger@vedia.ch

Das Schweizer Versandunternehmen VEDIA SA mit Sitz in Genf steht seit über 40 Jahren für überraschende Kataloge und bietet Artikel, die man in keinem Warenhaus finden kann. Ob Geräte für Haushalt und Küche, Möbel, Damenmode, Heimtextilien, Produkte für Schönheit, Haus und Garten: Die Einkäufer von VEDIA besuchen Warenmessen auf der ganzen Welt und spüren für ihre Kunden die Neuheiten auf.

Pressekontakt:

VEDIA SA
Frau Cornelia Staudinger
Voie-Creuse 14
1202 Genf

fon ..: 0041 848 840 141
web ..: http://www.vedia.ch
email : c.staudinger@vedia.ch

Zeige Buttons
Verstecke Buttons