Fantasy

now browsing by tag

 
 

Piratenzorn – eine abenteuerliche Geschichte dreht sich rund um Elfen und Piraten

Rose muss in Julia Napps „Piratenzorn“ gegen Verrat und Betrug kämpfen und ihre eigenen Gefühle verstehen lernen.

BildRose hat ihren lang gehegten Traum erfüllt. Sie ist eine Piratin auf der Little Luna, dem Schiff ihres Vaters. Sie hat zudem auch ihr Herz an einen jungen Elfenkrieger verloren. Leider hält das Glück nicht lange an, denn eine sagenumwobene Prophezeiung um ein Amulett erfüllt sich. Die Gestaltenwandlerin ist zudem stärker als je zuvor und zwingt Rose und ihre Crew dazu, sich mit ihrem schlimmsten Rivalen zu verbünden. Doch können sie dem Piratenkaiser Edward wirklich vertrauen oder wird er am Ende nur seine eigenen Ziele verfolgen? Immerhin nehmen Piraten Regeln und Vereinbarungen häufig nicht besonders ernst.

Die rebelllische Rose muss sich in dem fantastischen Abenteuer-Roman „Piratenzorn“ von Julia Napp vielen Herausforderungen stellen. Sie stürzt sich Hals über Kopf in diese Abenteuer und muss gegen ihre Freunde bestehen, während ihre Gefühle für Con sich alles andere als einfach gestalten. Die Leser begleiten Rose auf eine Reise voller Spannung, Verrat und Betrug, aber auch voller Freundschaft, Liebe und Zusammenhalt.

„Piratenzorn“ von Julia Napp ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1340-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

„Mit Nepomuck auf Weltreise“: Christine Erdiç entführt Jung und Alt in die faszinierende Welt ihrer Kobolde

Schon als Kind hatte Christine Erdiç ein ganz besonderes Verhältnis zur Natur und den Tieren. Hexen und Märchengestalten beflügelten ihr Fantasie, während sie gerne allein durch die Gegend streifte.

BildDer Kobold Nepomuck wohnt mit seiner Familie in den einsamen Wäldern Norwegens. Im ersten Band mit dem Titel „Nepomucks Abenteuer“ hatte die Autorin Christine Erdiç den lustigen kleinen Kerl auf seiner Reise nach Deutschland begleitet, wo er als Weihnachtsgeschenk verpackt in der Welt der Menschen landete.

In Christine Erdiçs neuestem Buch „Mit Nepomuck auf Weltreise“ bereist der Kobold Nepomuck so ziemlich alle Kontinente dieser Welt und lernt die Eigenarten unterschiedlicher Gegenden kennen. Das läuft nicht immer ohne komische Zwischenfälle ab, denn so ein Kobold denkt und handelt eben anders als ein Mensch. Für Spannung ist daher gesorgt, mit so einem Kobold wird es nie langweilig.

Klappentext:

Wie funktioniert eigentlich ein Heißluftballon, und wie leben die Eskimos heute? Was passiert, wenn ein norwegischer Kobold auf einen irischen Leprechaun trifft, und was kann man im Karina-Verlag so alles anstellen?

Begleitet den lustigen Kobold Nepomuck auf seinen Reisen durch Europa, Asien, Amerika, Afrika und Australien, lernt Menschen, Tiere und verschiedene Kulturen hautnah kennen.

Folgt ihm auf den Spuren der Hobbits, und werft mit ihm seinen ersten Bumerang.

Die tollsten Abenteuer warten auf euch, denn wo Nepomuck sein Unwesen treibt, da wird es nie langweilig!

Mit farbigen Illustrationen und Bildern zum Ausmalen.

Details zum Buch uns Leseproben:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_104

Angaben zum Buch:

Autorin: Christine Erdiç
Illustratorin: Renate Becker
Format: Hardcover
Verlag: Karina Verlag
Seitenanzahl: 140
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961112760
Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Über die Autorin Christine Erdiç:

Christine Erdiç wurde 1961 in Deutschland geboren. Sie interessierte sich von frühester Kindheit an für Literatur und Malerei und verfasste schon damals oft kleine Geschichten und Gedichte, die sie jedoch nie veröffentlichte.

Nach dem Abitur war sie in unterschiedlichen Bereichen tätig und reiste viel. Seit 1986 ist sie verheiratet, hat zwei Töchter und lebt seit dem Millennium in der Türkei.

Unter anderem gab sie Sprachtraining an der Universität von Izmir, machte Übersetzungen und verfasste Berichte für die „Türkische Allgemeine“, eine ehemalige Zeitschrift in deutscher Sprache und gibt heute noch private Deutschstunden.

Nachdem 2010 „Nepomucks Abenteuer“, die Geschichte eines kleinen Kobolds, der unfreiwillig unter dem Weihnachtsbaum einer Menschenfamilie als Weihnachtsgeschenk landet, im Handel erschien, folgten 2013 „Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche“, ein Kochbuch mit so klangvollen Rezeptnamen wie Kobolds Goldtaler und Punsch für kleine Kobolde.

2014 wurde das Buch „Geschichten aus dem Reich der Hexen, Elfen und Kobolde“, ein Kinderbuch mit lustigen Ausmalbildern, veröffentlicht.

Wenn man die Autorin fragt, warum sie gerade diese Art von Büchern schreibt, so lautet ihre Antwort: „Weil es mir selber Spaß macht und ich die Leser in dieser viel zu hektischen und von Konsum und Umweltzerstörung gezeichneten Gesellschaft auf humorvolle Weise zum Nachdenken bringen möchte. Und wo kann man da besser ansetzen als schon bei den Kindern.“

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.
Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Emnin – ein packendes Abenteuer, in dem Piraten und dunkle Mächte ihr Unwesen treiben

Vier Freunde müssen in Toni Suhrs „Emnin“ um ihr Leben und die magische Insel kämpfen.

BildDu suchst verrückte Magier, irre Schwertkämpfer und große Schätze? Dann Willkommen auf der Insel Emnin! Bevor du dich aber ins Abenteuer stürzen kannst, sind noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen: Emnin steht vor dem Untergang. Du und deine Freunde, ihr seid nur zu viert. Piraten und weit dunklere Mächte jagen euch. Eure Chancen zu sterben liegen weit über jedem gesunden Maß. Ihr habt nicht den Hauch einer Idee wie ihr das Abenteuer überstehen sollt. Doch manchmal kann mangelndes Wissen auch ein Vorteil sein …

Toni Suhr setzt mit „Emin“ ihre packender Abenteuer-Reihe fort. Die Leser finden in dem neusten Werk erneut eine gute Mischung aus Humor, Spannung und Abenteuer. Der Roman für junge Leser steckt voller verrückter Magier, irren Schwertkämpfern und großen Schätzen. Auf in eins der größten Abenteuer, die ihr je erlebt habt! Willkommen auf der Insel Emnin!

„Emnin“ von Toni Suhr ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-6226-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die Wanifen – ein fantastisches Märchen entführt in das Salzkammergut

Ainwa muss in René Anours „Die Wanifen“ das Geheimnis eines mysteriösen Waldes aufdecken.

BildAinwa kehrt zu ihrem Volk an den Ufern des Atasees in den Alpen zurück. Die Geschichte findet in grauer Vorzeit statt und führt die Leser zurück in eine Zeit, in der alles magischer und geheimnisvoller war. Ainwa wird nach einiger Zeit von ihrem Volk als fähige Heilerin und Sprachrohr für die Naturgeister akzeptiert, doch dann wird die Menschenwelt von etwas Dunklem aus der Welt der Geister heimgesucht. Das Leben der Menschen im Seenland ist in Gefahr und Ainwa ist die einzige Person, die eine Chance hat, das Volk zu schützen. Welches Geheimnis versteckt sich im mysteriösen Grauerlenwald an den Ufern des schwarzen Sees?

Der Roman „Die Wanifen“ von René Anour ist eine ansprechende Mischung aus klassischem Märchen und modernem Fantasyroman. Das Salzkammergut ist ein idyllischer und zugleich mysteriöser Schauplatz für eine spannende Geschichte rund um eine Heldin, die ihren eigenen Weg finden muss, um ein ganzes Volk zu retten. Liebhaber von Fantasy-Geschichten werden schnell in René Anours fantastischen Kosmos hineingezogen und möchten diesen auch nach der letzten Buchseite nur ungern wieder verlassen.

„Die Wanifen“ von René Anour ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4586-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Comicmesse Köln am 04. November 2017 – Willkommen im Comicland

Stadthalle Köln-Mülheim von 10-16 Uhr

BildAm Samstag, den 04.11.2017 (10-16 Uhr) verwandelt sich die Stadthalle Köln-Mülheim in ein Comicland. Zum Treffen der Comicszene erwarten wir neben einer großen Zahl nationaler Künstler auch internationale Gäste wie Eric Heuvel und Jean-Luc Delvaux.

Eric Heuvel (aktuelle Serie: January Jones) wurde u.A. durch De Ontdekking (Die Entdeckung), einem Comic über die Besetzung der Niederlande, in Zusammenarbeit mit der Anne-Frank-Stiftung bekannt. Sein sympathischer Kollege Jean-Luc Delvaux erzählt in tollen Illustrationen die Geschichten des Journalisten Jacques Gibrat, der in den 1950er Jahren Kriminalfälle auf den französischen Straßen löst.

Außerdem konnten wir den Illustrator Florian Biege, der gerade eine kongeniale Umsetzung von Walter Moers Roman „Die Stadt der Träumenden Bücher“ als Graphic Novel fertiggestellt hat, für die Comicmesse Köln gewinnen. Er präsentiert den Band vorab bei uns (EVT: 06.11.2017) in der Zeit von 10.00h – ca. 13.00h.

Die komplette Künstlerliste und alle Informationen zur Veranstaltung sind auf der Webseite der Comicmesse Köln einsehbar: www.comicmesse-koeln.de

Der direkte Kontakt zwischen Fans und Machern ist uns ein wichtiges Anliegen. Auf der Comicmesse hat man die einmalige Gelegenheit namhafte Zeichner und Autoren hautnah zu erleben, und sich im Rahmen von Signierstunden Zeichenwünsche erfüllen zu lassen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen. Comic-Kunst, Manga, Independent Comics, Fantasy, Krimi und Horror, alle Facetten der Comicwelt können auf der Comicmesse Köln erlebt werden. Dabei werden Neuheiten ebenso wie Sammlerstücke an den Ständen der Verleger und Händler zu haben sein. Comicfiguren und Merchandising-Produkte werden ebenfalls angeboten. Dazu ein großer Büchermarkt (spez. Thriller, Fantasy, SF).

Unser Begleitprogramm aus Vorträgen und Diskussionsrunden –
moderiert vom Comicjournalisten Tillman Courth:

„Comixene präsentiert: Annas Paradies“:
Der Zeichner Daniel Schreiber stellt seine Comic-Trilogie vor.

„Wegwerfhelden – die schrägsten Superheroes des Golden Age“:
Comicexperte Tillmann Courth zeigt unbekannte Superhelden aus frühen US-Heften.

„Die besten deutschen Comics“:
Kurator Darjush Davar präsentiert die Max-und-Moritz-Preisträger der letzten Jahre.
Die Vernissage dieser Ausstellung findet anschließend um 17 Uhr im Cöln Comic Haus statt.

Wir präsentieren auf hunderten Verlags- und Händlertischen die komplette Welt der Comics. Verlage wie z.B. Salleck Publications, Edition 52, Editions Alfons und BD Must éditions und Independent-Künstler nutzen die Messe als Plattform, um ihre Neuerscheinungen vorzustellen.

Die Eintrittspreise der Comicmesse Köln betragen 6,00 EUR für Erwachsene bzw. 10,00 EUR für die Familienkarte mit zwei Erwachsenen. Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt. Alle Infos rund um die Anreise und Parkmöglichkeiten finden Besucher direkt online unter www.comicmesse-koeln.de/besucherinfos

Über:

Comicmesse Köln (Intercomic)
Herr Thomas Götze
Haferkamp 7
22941 Bargteheide
Deutschland

fon ..: +49-(0)4532-9759698
web ..: http://www.comicmesse-koeln.de
email : info@comicmesse-koeln.de

Die Comicmesse Köln ist die führende Comic-Fachmesse im deutschsprachigen Raum und findet zwei Mal im Jahr – jeweils Mai und November – statt. In Zusammenarbeit mit Verlagen, Comic-Zeichnern und -Autoren bietet die Comicmesse Köln ihren Besuchern eine einzigartige Plattform, um sich über nationale und internationale Neuerscheinungen und Trends zu informieren und auszutauschen. Die Comicmesse Köln ist eines der größten Comic-Antiquariate in Deutschland und bedeutender Szene-Treffpunkt für alle Comic-Sammler.

Pressekontakt:

Comicmesse Köln (Intercomic)
Herr Thomas Götze
Haferkamp 7
22941 Bargteheide

fon ..: +49-(0)4532-9759698
web ..: http://www.comicmesse-koeln.de
email : info@comicmesse-koeln.de

Die Inaki-Saga – neuer Sci-Fi Roman berichtet von einer etwas anderen Invasion der Erde

Joey Leone beantwortet in dem Roman „Die Inaki-Saga“ die Frage, ob Menschen wirklich alleine im All sind.

BildMenschen, die an eine außerirdische Invasion denken, nehmen dabei immer an, dass es sich um Aliens handeln muss. „Die Inaki-Saga“ zeigt, dass es auch anders kommen kann. Eine Spezies, die vor langer Zeit auch auf der Erde lebte, aber fliehen musste, will in Joey Leones Buch die alte Heimat zurückerobern. Diese Spezies, die an unsterbliche Vampire erinnert, schreckt dabei vor nichts zurück. Sie legt die Erde in Schutt und Asche, denn die „Aliens“ wollen zurück, was sie einst aufgeben mussten. Vor diesem Hintergrund spielt sich dann auch eine ganz besondere Liebesgeschichte ab, denn der Kronprinz der Rückkehrer verliebt sich in eine Sklavin und setzt damit eine fatale Entwicklung in Gang …

Das romantische Liebesabenteuer „Die Inaki-Saga“ von Joey Leone versetzt die Leser in eine alternative Realität, in der die Erde vor langer Zeit die Heimat einer faszinierenden Spezies war. Die abenteuerliche Sternensaga schlägt den Bogen zwischen Vampir-Romantik und Science-Fiction. Fans beider Genres kommen bei Leone voll auf ihre Kosten. Der Autor beantwortet in seinem packendem Buch die ewige Frage, ob der Mensch im All alleine ist, mit einer ganz besondereren Erzählung einer Erdinvasion.

„Die Inaki-Saga“ von Joey Leone ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5953-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Botin-Krieger von Milgrom – packende Abenteuer im Random-Universum

Oliver Henkes Helden feilen in „Die Botin-Krieger von Milgrom“ an einer geheimen Rettungsmission.

Bild„Die Botin-Krieger von Milgrom“ ist der fünfte Band der Reihe rund um die Abenteuer im Random-Universum. Einige Mitglieder der famosen Dragon-Crew landen auf dem Planeten Milgrom und befinden sich dadurch mitten im feindlichen Tamarin-Imperium. Deren Freunde, die sich auf Loop-Noor befinden, planen fieberhaft eine geheime Rettungsmission, bei der jede Menge schief laufen kann, wenn nicht jeder Schritt genau wie geplant ausgeführt wird. Zur gleichen Zeit wird die Truppe um Kommandeur Keniatta unversehens mit den Lebensumständen im Reich seiner Nichte, der Tamarin-Kaiserin, konfrontiert. Dort ist deren Wille absolutes Gesetz. Offen wagt es niemand, dagegen aufzubegehren. Jedoch wächst in der menschlichen Bevölkerung zusehens der Unmut …

Die Leser werden in „Die Botin-Krieger von Milgrom“ von Oliver Henke erneut in ein faszinierendes Universum voller skurriler und interessanter Planeten, Figuren und Abenteuer entführt. Leser, die nach einer abenteuerlichen Science-Fiction Reihe mit Fantasy-Elementen suchen, sind bei Henkes „Die Botin-Krieger von Milgrom“ an der richtigen Adresse und werden bei der Lektüre viele Stunden voller Lesevergnügen finden.

„Die Botin-Krieger von Milgrom“ von Oliver Henke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4900-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Linda und der Schlüssel zum Tor – Spannendes Fantasy-Abenteuer für junge und junggebliebene Leseratten

Ein Mädchen muss in Gabi Fenskes „Linda und der Schlüssel zum Tor“ einen Wald vor dem Untergang retten.

BildDie böse Fee Zora will sich an einem Waldgeist rächen und aus diesem Grund den gesamten Wald zerstören. Sie stiehlt seinen magischen Umhang und verschwindet wieder in ihr eigenes Reich. Die neun Jahre junge Linda lernt die kleine Waldelfe Mara kennen und erfährt auf diese Weise von dem Problem. Sie will helfen und macht sich zusammen mit ihrem Hund und einer sprechenden Taube auf den Weg, um den Eingang in Zoras Reich zu finden. Doch sie braucht dafür auch einen besonderen Schlüssel. Wird Linda es zusammen mit alten und neuen Freunden gelingen den Wald zu retten?

Der Fantasy-Roman „Linda und der Schlüssel zum Tor“ von Gabi Fenske eignet sich sowohl für große als auch kleine Leseratten, da die Handlung auch ohne Gewalt spannend bleibt. Das Abenteuer entführt die Leser in einen Wald, der voller Magie steckt, und regt dazu an diese auch in realen Wäldern zu suchen. Die charmanten sprechenden Tiere sorgen während der Handlung für das ein oder andere Schmunzeln.

„Linda und der Schlüssel zum Tor“ von Gabi Fenske ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5605-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Abenteuer dreier junger Mädchen in der irischen Elfenwelt

Junge Püttlinger Autorin schreibt Fantasyroman

BildIm Jugendroman „Waldlichter“ der Autorin A. V. Frank aus Püttlingen im Saarland werden die jungen Leser in die Welt von Irlands Elfen, eine Welt voller Magie und Mysterien entführt. Frank empfindet schon seit Kindheitstagen ein tiefes Interesse für die keltischen Mythen und die irische „Anderswelt“. Die mit ihrer Familie im Saarland lebende Autorin besucht gerne Mittelaltermärkte und ist fasziniert von der Geschichte Europas. Über Jahre hinweg entstand die vorliegende Geschichte um die Waldlichter, die sich immer wieder neu entwickelte und am Ende mit der Anfangsidee nicht mehr viel gemeinsam hatte. Heraus kam eine Geschichte über drei junge moderne Mädchen, die sich selbst finden müssen.

Die junge Victoria McOrdnay wird aus fragwürdigen Gründen aus dem Vorstand der Umweltorganisation Pan heraus gedrängt. Ihre einzige Chance, um dort wieder Fuß zu fassen, ist die erfolgreiche Durchführung eines neuen Projektes. Sie muss dafür in die kleine irische Stadt Grettersane reisen. Dort war jedoch vier Jahre zuvor ihre ältere Schwester Vetana spurlos verschwunden und wurde später für tot erklärt. Victorias Eltern Helen und Stefan reagieren erwartungsgemäß entsetzt auf ihr Vorhaben, doch sie selbst sieht darin eine Chance, dem Verschwinden ihrer Schwester nachzugehen. Denn sie träumt fast jede Nacht von ihr auf merkwürdige Weise. Also tritt Victoria die Reise vom Flughafen Edinburgh aus voller Aufregung an. Am Flughafen Dublin hebt etwa gleichzeitig das Flugzeug mit Lysana, kurz Ana genannt, in Richtung Grettersane ab. Die siebzehnjähre, verwöhnte Göre aus reichem Haus wurde von ihren Eltern sozusagen in den Zwangsurlaub in die Ferienanlage in Grettersane geschickt, um dort Regeln zu lernen und statt wilde Partys zu feiern der Natur näher zu kommen. Victoria und Ana, zu denen sich später ein drittes Mädchen gesellen wird, ahnen bei ihrer Abreise noch nicht, welcher unglaublichen Magie sie begegnen werden. Sie stoßen auf geheimnisvolle Mächte, kämpfen gegen die Duorc, sprechen eine neue Sprache und lernen Irlands Elfen und Naturgeister kennen.

Die Autorin A. V. Frank versteht es, 572 Seiten Spannung zu kreieren, indem sie in „Waldlichter“ das eigentlich ganz normale Leben der jungen Protagonisten mit der magischen Welt der irischen Legenden, der Religion und Kultur der Kobolde, Feen und Geister verknüpft. Im Prolog wird der Leser mit den bösen Duorc und den guten Draugrande, ihrer Herrscherin Nicja und den sieben Göttinnen bekannt gemacht und die Fantasie für das Kommende angeregt. Bei allem zeigt die Autorin viel Verständnis und Einfühlungsvermögen auch in die Ängste und Sorgen der Heranwachsenden.

Zum Buch:

A. V. Frank
Waldichter

ISBN 978-3-86196-693-7

Taschenbuch, 572 Seiten

Über:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau
Deutschland

fon ..: 08382 7159086
fax ..: 0721 509663809
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Weiteres Bildmaterial zum Buch oder Informationen zur Autorin senden Ihnen auf Anfrage gerne zu.

Pressekontakt:

Papierfresserchens MTM-Verlag
Frau Martina Meier
Oberer Schrannenplatz 2
88131 Lindau

fon ..: 08382 7159086
web ..: http://www.papierfresserchen.de
email : info@papierfresserchen.de

„Kasdeya“: Mystik, Gänsehaut und Hochspannung von Heike Altpeter aus dem Karina Verlag

In ihrem im Sommer 2017 erschienenen Roman Kasdeya begleitet uns Heike Altpeter auf eine mitreißende Tour in das magische Universum ihrer eigenen mystischen Erfahrungen und Fantasien.

BildKlappentext zum Buch:

Ein kleiner Laden – in einer kleinen Gasse …

Mit dem Geschäft übernimmt die neue Besitzerin nicht nur das Objekt und das Angebot, sondern auch gleich die Stammkundschaft.
Doch noch etwas bekommt sie dazu. Etwas, mit dem sie nicht gerechnet hat und das sie nicht in den Griff zu bekommen scheint.

Aber wer – oder was – ist Kasdeya? Fluch oder Bedrohung? Freund oder Feind? Oder einfach nur das Böse selbst?

Sarah ist hin und hergerissen zwischen zwei Welten, versucht zu verstehen, dass es mehr als fünf Sinne gibt.
Neben all dem Neuen, das über sie hereinbricht, tauchen immer wieder neue Fragen auf und jede gefundene Antwort bringt mehr Unglaubliches zum Vorschein.

Gibt es Parallelwelten und können wir Kontakt zu diesen aufnehmen? Wenn man bedenkt, dass der Mensch nur 5 Prozent seines Potenzials ausschöpft, so kann es Dinge zwischen Himmel und Erde geben, die wir uns nicht erklären können. Aus quantenphysischer Sicht ist alles Energie.

Wieso sollten Gedanken nicht in Frequenzen schwingen können, die jeder Mensch hören kann?

Angaben zum Buch:

Autorin: Heike Altpeter
Herausgeberin: Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 216 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (21 Juli 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961113903
Altersempfehlung: ab 16 Jahre, Erwachsenenliteratur

Weitere Details zum Buch und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_155

Über die Autorin Heike Altpeter:

Heike Altpeter wurde am 11.09.1959 in Dudweiler geboren. Sie absolvierte Ausbildungen als Arzthelferin, Trainerin für Koronar- und Diabetikersport und medizinische Fußpflege. Sie war Arzthelferin, Personalsachbearbeiterin, Hausfrau und Mutter, zog zwei Kinder groß und las viel.

Durch einige einschneidende Erlebnisse entdeckte sie ihre Neigung zum Übersinnlichen. Am Anfang war sie darüber erschrocken. Doch im Laufe der Jahre entwickelte sie ein Gefühl dafür und die Liebe zur schreibenden Kunst, die sie seit 2012 ausübt.

Ihr Schreibstil ist außergewöhnlich, da sie die Geschichten in der Nacht träumt und anschließend schriftlich fixiert. Ihre Romane spielen überwiegend in Saarbrücken, dem Saarland und an Orten die sie selbst schon besucht hatte.

Sie paart das normale Leben mit normalen Menschen, mit Orten und Begebenheiten, die sich jeder ansehen kann und mit den mystischen Erlebnissen und Eindrücken ihres eigenen Lebens und ihrer Fantasie.

Aus dieser Mischung entstehen spannende, liebevolle und mystische Romane und Gedichte, bei denen man auch durchaus schmunzeln kann und sich gelegentlich auch wiedererkennt.

Über den Verlag:

Gegründet wurde der Karina-Verlag im August 2014. Die Geschäftsführerin Karin Pfolz ist außerdem Vorstandsvorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutorInnen gegen Gewalt“.

Jedes publizierte Buch des Verlages, jede CD, jedes Kunstwerk, unterstützt die Gewaltopferhilfe in Österreich. Außerdem veranstalten „Respekt für Dich“ und der Karina-Verlag laufend Workshops an Schulen zu den Themen Gewaltvermeidung, Mobbing sowie Mentorentraining bei Lernproblemen.

Jährlich erscheinen einige Anthologien unter dem Titel „Jedes Wort ein Atemzug“, deren gesamtes Honorar an GewaltfreiLeben geht. Daran beteiligen sich inzwischen über 1.200 AutorInnen weltweit.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

—————
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Zeige Buttons
Verstecke Buttons