Familiengeschichte

now browsing by tag

 
 

Grenzweg – die Geschichte einer Flüchtlingsfamilie der Nachkriegszeit

Josef Franz Kaspar zeichnet in „Grenzweg“ ein Bild Deutschlands von 1947 bis Mitte der 60er Jahre.

BildDie Jahre nach dem zweiten Weltkrieg waren für viele Menschen von Armut geprägt. Die Folgen des Krieges wirkten sich lange auf die Bevölkerung aus. Der Autor teilt in seinem autobiografischen Roman seine Lebensgeschichte über diese Zeit. Er ist ein Nachkriegsgeborener aus einer Flüchtlingsfamilie und durchlebt in seinem Buch die Zeit nach dem Krieg bis hin zur der Zeit, in der Deutschland zu einem Wirtschaftswunder wurde. Sein Leben spielt sich zu einem Großteil in der Grenzstadt Furth im Wald ab. Die Familiengeschichte zeigt, mit welchen Herausforderungen Flüchtlinge nach dem zweiten Weltkrieg kämpfen mussten.

Der autobiografische Roman „Grenzweg“ von Josef Franz Kaspar ist eine sensibel erzählte Familiengeschichte im Herzen einer bayerischen Grenzstadt zu Tschechien. Diese präsentiert sich humoristisch und ernsthaft zugleich, ohne Ressentiments und Vorurteile. Der Autor verwendet keine Vergleiche mit aktuellen Ereignissen, sondern beschreibt damalige Verhältnisse auf eine Weise, die es den Lesern ermöglicht, die gegenwärtige Flüchtlingssituation daran zu messen und sich ein eigenes Bild zu machen.

„Grenzweg“ von Josef Franz Kaspar ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7391-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Der Borgward – eine besondere Auswanderergeschichte führt uns zwischen zwei Kriege

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt.

BildDer Borgward ist eines von vielen Fahrzeugen, die in dem neuen Roman von Nicolas Rutschmann Auslöser für turbulente, aber auch dramatische Ereignisse zwischen 1923 und 1957 sind. Daniel, der Ich-Erzähler, findet beim Stöbern im Nachlass seiner Großeltern Zeitungsausschnitte, Gerichtsdokumente, Briefe und Fotos, die bis dahin unbekannte dunkle Kapitel seiner Familiengeschichte zum Vorschein bringen. Seine Nachforschungen beinhalten etwa den aufregenden Lebensweg der Bauernmädchen Frida und Lou, die sich während der Weimarer Republik mutig dazu entschlossen hatten, nach Amerika auszuwandern. Sie finden in New York nicht nur Arbeit, sondern auch privates Glück – doch wie werden sie mit der heraufziehenden Weltwirtschaftskrise umgehen? Und auf welche Weise ist der Tod von Grace und Ben, Daniels Bruder, durch einen Autounfall mit ihnen verbunden?

Obwohl sich „Der Borgward“ von Nicolas Rutschmann mit den Verfehlungen der Deutschen im Dritten Reich auseinandersetzt, präsentiert das Buch eine spannende, emotionale, turbulente und teils kuriose Geschichte, die nach der Lektüre noch lange widerhallen wird. Das Thema Automobil zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Roman, da viele der wichtigen Momente auf die ein oder andere Weise mit Fortbewegungsmethoden verbunden sind. „Der Borgward“ erzählt eine unterhaltsame Geschichte über Auswanderinnen, die sich um Krieg, aber auch amouröse Verwicklungen, spannende Abenteuer, allerlei Irrungen und Wirrungen und vor allem um die Liebe dreht.

„Der Borgward – Eine Geschichte zwischen zwei Kriegen“ von Nicolas Rutschmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1511-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Vererbte Schuld – spannendes Drama um eine verlorene Seele

Deva Vanshi A. Weidenbachs Protagonist muss sich in „Vererbte Schuld“ den Gespenstern seiner Vergangenheit stellen.

BildMiros Kindheit in Bosnien läuft idyllisch ab, bis er mit seiner Familie aus seiner Heimat vertrieben wird. Der Rest seiner Kindheit findet in einem muffigen Hochhaus am Rande von Mühlheim statt. Sein Vater verlässt die Familie und seine Mutter überträgt ihren Hass auf den Jungen, dessen Unterstützung sie aber braucht. Miros Leben gerät immer mehr aus den Fugen. Er sehnt sich nach Liebe und Zuneigung, aber fürchtet sich auch sehr davor – so sehr, dass er seine Frau Lara oft wenig liebevoll behandelt. Lara kämpft um Miro, doch wird nach vielen schweren Jahren krank und verlässt ihn. Miro findet daraufhin ein altes Tagebuch seines Großvaters und flieht wegen seiner wachsenden Verzweiflung in seine bosnische Heimat.

Miro ist in dem Familiendrama „Vererbte Schuld“ von Deva Vanshi A. Weidenbach auf der Suche nach Heilung für seine Seele. Er lernt mehr über die mörderische Vergangenheit seiner Familie und kann dieser Geschichte nicht mehr ausweichen. Die Leser decken zusammen mit ihm nach und nach mehr Wahrheiten auf und beobachten den Protagonisten dabei, wie er selbst einen tiefen Wandel vollzieht. Der Roman ist nicht nur ein sensibel erzählter Einblick in das Leben eines verwundeten Mannes, sondern auch ein Einblick in unsere Gesellschaft und das Leben von Menschen, die in ihrer Heimat unter Verfolgung leiden und fliehen.

„Vererbte Schuld“ von Deva Vanshi A. Weidenbach ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7250-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Der Borgward – eine schillernde Auswanderergeschichte zwischen zwei Kriegen

Die dunklen Geheimnisse einer Familie werden in Nicolas Rutschmanns „Der Borgward“ nach und nach auf spannende Weise aufgedeckt.

BildDer Borgward ist eines von vielen Fahrzeugen, die in dem neuen Roman von Nicolas Rutschmann Auslöser für turbulente aber auch dramatische Ereignisse zwischen 1923 und 1957 sind. Daniel, der Ich-Erzähler, findet beim Stöbern im Nachlass seiner Großeltern auf Zeitungsausschnitte, Gerichtsdokumente, Briefe und Fotos, die bis dahin unbekannte dunkle Kapitel seiner Familiengeschichte zum Vorschein bringen. Seine Nachforschungen beinhalten etwa den aufregenden Lebensweg der Bauernmädchen Frida und Lou, die sich während der Weimarer Republik mutig dazu entschlossen hatten, nach Amerika auszuwandern. Sie finden in New York nicht nur Arbeit, sondern auch privates Glück – doch wie werden sie mit der heraufziehenden Weltwirtschaftskrise umgehen? Und auf welche Weise ist der Tod von Grace und Ben, Daniels Bruder, durch einen Autounfall mit ihnen verbunden?

Obwohl sich „Der Borgward“ von Nicolas Rutschmann mit den Verfehlungen der Deutschen im Dritten Reich auseinandersetzt, präsentiert das Buch eine spannende, spektakuläre, emotionale, turbulente, teils kuriose und schillernde Geschichte, die nach der Lektüre noch lange widerhallen wird. Das Thema Automobil zieht sich wie ein roter Faden durch den gesamten Roman, da viele der wichtigen Momente auf die ein oder andere Weise mit Fortbewegungsmethoden verbunden sind. „Der Borgward“ erzählt eine unterhaltsame Geschichte über Auswanderinnen, die sich um Krieg, aber auch amouröse Verwicklungen, spannende Abenteuern, allerlei Irrungen und Wirrungen und vor allem um die Liebe dreht.

„Der Borgward“ von Nicolas Rutschmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1511-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Paradise Garden – neuer Frauenroman entführt uns in die Appalachian Mountains

Zwei enge Freundinnen suchen in Mara Eve Gardeners „Paradise Garden“ nach einem neuen Anfang und begeben sich auf eine Reise ins Unbekannte.

BildLara Forester und Vivien Raleigh sind Lehrerinnen, eng befreundet und haben vor nicht allzu langer Zeit ihr Examen bestanden. Sie machen sich zusammen in einem alten Bulli auf eine ganz besondere Reise. Sie sind auf der Suche nach einem netten Fleckchen Erde, um sich zusammen ein neues Leben aufzubauen. Eine Panne in Hope, einem unscheinbaren Städtchen am Fuße der Appalachian Mountains, scheint vom Schicksal geschickt zu sein. Der kleine Ort ist wie ein Traum für Lara, doch es gibt da nur ein kleines Problem: den geheimnisvoller Mann mit den traurigen Augen, der sich leider als echter Widerling entpuppt.

Aber gerade dieser Widerspruch hat auf Lara eine Wirkung, die ihr immer unheimlicher wird. Und selbst die draufgängerische Vivien findet am Ende etwas ganz anderes als sie ursprünglich gesucht hat. Mara Eve Gardeners Roman wird vor allem weibliche Leserinnen ansprechen, denn es geht in der Geschichte rund um das Leben von Frauen und die Herausforderungen, die mit einem Neuanfang in der Fremde verbunden sind. Die wunderschöne und weite Landschaft der Appalachian Mountains trägt dazu bei, dass Gardener eine traumhafte und packende Lektüre voller Geheimnisse und vielleicht auch der einen oder anderen Lovestory gelingt.

„Paradise Garden“ von Mara Eve Gardener ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6784-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Viernheimer Apfelmus – Die Geschichte einer Viernheimer Familie

Werner Wind erzählt in „Viernheimer Apfelmus“ eine Familiengeschichte, die man nicht ganz so ernst nehmen sollte.

BildDie Leser lernen in dem neuen Werk von Werner Wind die Familie Linsenblum kennen. Es beginnt alles mit der Geburt von Alwine, dem Oberhaupt der Familie, im Jahr 1925. Die Geschichte der Familie spielt sich über mehrere Jahrzehnte in verschiedenen Episoden ab. Historische Ereignisse haben natürlich auch einen bleibenden Einfluss auf die einzelnen Mitglieder der Familie. Manche Charaktere wird man lieben und sich mit ihnen identifizieren können – doch allzu ernst sollte die Familie und deren Geschichte nicht genommen werden.

Die Episoden in „Viernheimer Apfelmus“ von Werner Wind haben – wie man dank des Titels vermuten kann – einen Bezug zur Stadt Viernheim. Aus diesem Grund ist das Buch vor allem für Leser, die ein Interesse oder einen persönlichen Bezug zu Viernheim haben, sehr interessant und vor allem unterhaltsam.

„Viernheimer Apfelmus“ von Werner Wind ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1910-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter:

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Eusterbrocks – eine historische Familiengeschichte

Sibylle Peine widmet sich in „Die Eusterbrocks“ einer bedeutenden, westfälischen Familie und blickt auf 250 Jahre Geschichte zurück.

BildDie ehemalige Ziegelei Eusterbrock ist ein bemerkenswertes Industriedenkmal in der Stadt Rheda-Wiedenbrück. Die Ziegelei war für viele Jahre ein wichtiger Einfluss für die Familien in dem Ort. Vor allem jedoch war sie der Mittelpunkt des Lebens der Familie Eusterbrock. Die Schicksale dieser Familie und die Bedeutung der Ziegelei sind der Mittelpunkt des vorliegenden Buches, das sich mit 250 Jahren aus dem Leben der Eusterbrocks beschäftigt. Die Familie war ursprünglich eine Bauernfamilie, doch über die Jahrhunderte hinweg brachte sie auch Unternehmerpersönlichkeiten, Ärzte und Ingenieure hervor.

Das Schicksal der westfälischen Familie, das in „Die Eusterbrocks“ von Sibylle Peine offenbart wird, spiegelt dabei auch die wechselvolle deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts wider. Phasen des Aufbaus und der Stabilität wechselten mit Krisen und Kriegen ab und auch persönliche Schicksalsschläge forderten ihren Tribut. Peine widmet sich historischen Ereignissen in Hinblick auf deren Einfluss auf die Familie und legt ein faszierendes Portrait der westfälischen Familie und ein spannendes Sittengemälde zweier Jahrhunderte vor.

„Die Eusterbrocks“ von Sibylle Peine ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5651-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wanja – Sensibel erzählte Familiengeschichte

Rainer Kraft setzt mit „Wanja“ seine faszinierende Familiensaga fort.

BildDie Leser lernten in den ersten drei Bänden der epischen Familiensaga aus dem vergangenen Jahrhundert bereits drei verschiedene Protagonisten kennen: Wilhelm und Werner durchlebten die Schrecken der beiden Weltkriege und Wolfram sah, wie die Welt langsam wieder Frieden fand. Im vierten Band dreht sich alles rund um das Leben und die Erfahrungen von Wanja, die in einer Welt voller radikaler Umbrüche ihren Weg finden muss. Eine neue Zeit des Friedens beginnt in Europa, doch es wird für Menschen immer komplizierter sich zu orientieren und mutig ihren eigenen Weg zu finden.

Die Geschichte „Wanja“ von Rainer Kraft bringt die Familiensaga in das Hier und Jetzt. Die Trennung Deutschlands fand nach langer Zeit ein Ende, doch Wanjas Leben zeigt auf ansprechende Weise, dass die Mauer in den Köpfen und Herzen der Bevölkerung nicht ganz so schnell verschwand. Der Roman beschreibt das gegenwärtige Leben in Deutschland und Europa mit all seinen Chancen, Veränderungen und Herausforderungen. Die Familiensaga ist hiermit vorerst abgeschlossen.

„Wanja“ von Rainer Kraft ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5911-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Hereroland – Schicksalshafte Familiensaga spielt in Deutsch-Südwestafrika

Jens Holger Fidelak erzählt in „Hereroland“ eine Geschichte von der Angst vor dem Fremden.

BildIm Jahr 1903 erheben sich die einheimischen Stämme in Deutsch-Südwestafrika gegen die deutsche Schutzmacht. Der Sergeant August Ranke befindet sich mitten in dem Geschehen. Es beginnt ein jahrelanger Machtkampf im Schutzgebiet. Doch dies ist nicht das einzige Problem des Sergeants. Im Februar 1903 erwartet er die Ankunft seiner Frau Helene, trifft davor aber zufälligerweise auf die junge Freya von Rieben. Die Begegnung ist schicksalhaft und hat auf die Zukunft von Rankes Familie einen ziemlichen Einfluss. Die Auseinandersetzungen in Deutsch-Südwestafrika liefern den Hintergrund vor dem sich über mehrere Jahre hinweg ziehende Familiendrama.

Die Schatten des ersten Weltkrieges sind in „Hereroland“ von Jens Holger Fidelak bereits zu spüren und führen zu weiteren Komplikationen in der Geschichte, die sich rund um die Angst vor dem Fremden, die Liebe, die Verzweiflung, aber auch um die Hoffnung dreht. Eine deutsche Familie muss in Deutsch-Südwestafrika ein neues Leben beginnen und dafür einige Hürden überwinden. Die Leser lernen in der sensibel erzählten Familiensaga nicht nur packende Charaktere, die man auch nach der Lektüre nicht loslassen möchte, sondern nebenbei auch viel über die Region und die historischen Hintergründe kennen.

„Hereroland“ von Jens Holger Fidelak ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4903-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wie alles so war – Erinnerungen aus einem bewegten Leben

Angelica Ammar blickt in „Wie alles so war“ auf das bewegte Leben von Gisela Urbans zurück.

BildGisela Urban, geboren 1917, wäre im Jahr 2017 100 Jahre alt geworden. Zum 100. Geburtstag erinnert diese kleine Sammlung von Texten an Gisela Urban und ihre bewegten Jahre durch das 20. Jahrhundert. Die vorliegende Sammlung ihrer Texte wurde von Angelica Ammar zusammengetragen, um den 100. Geburtstag dieser ganz besonderen Frau zu feiern und an ihr Leben und die bewegten Jahre des 20. Jahrhunderts zu erinnern. Das Buch ist eine Mischung aus Aufzeichnungen, Tagebüchern, Notizen und Fotos aus dem Leben von Gisela Urban und ihrer Familie. Es beinhaltet zudem auch das Transkript eines kleines Büchleins, in dem sie die Geschichte, wie sie ihren Mann kennen und lieben lernte, aufgezeichnet hat.

Aus den Texten in „Wie alles so war“ von Gisela Urban spricht eine unverblümte Direktheit, Beobachtungsgabe und ein Gefühl für Situationen, welche die Erinnerungen auch über familiäre Interessen hinaus lesenswert machen. Für Familienmitglieder und Freunde von Gisela Urban werden mit den Aufzeichnungen von Urban viele Erinnerungen wach. Leser, welche mit Gisela Urban nie in Kontakt kamen, werden aus den Texten einiges über Zeitgeschichte erfahren. „Wie alles so war“ präsentiert sich als außergewöhnliches Portrait einer bewundernswerten und resoluten Frau.

„Wie alles so war“ von Gisela Urban, zusammengestellt von Angelica Ammar, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5094-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons