Familiengeschichte

now browsing by tag

 
 

Wie alles so war – Erinnerungen aus einem bewegten Leben

Angelica Ammar blickt in „Wie alles so war“ auf das bewegte Leben von Gisela Urbans zurück.

BildGisela Urban, geboren 1917, wäre im Jahr 2017 100 Jahre alt geworden. Zum 100. Geburtstag erinnert diese kleine Sammlung von Texten an Gisela Urban und ihre bewegten Jahre durch das 20. Jahrhundert. Die vorliegende Sammlung ihrer Texte wurde von Angelica Ammar zusammengetragen, um den 100. Geburtstag dieser ganz besonderen Frau zu feiern und an ihr Leben und die bewegten Jahre des 20. Jahrhunderts zu erinnern. Das Buch ist eine Mischung aus Aufzeichnungen, Tagebüchern, Notizen und Fotos aus dem Leben von Gisela Urban und ihrer Familie. Es beinhaltet zudem auch das Transkript eines kleines Büchleins, in dem sie die Geschichte, wie sie ihren Mann kennen und lieben lernte, aufgezeichnet hat.

Aus den Texten in „Wie alles so war“ von Gisela Urban spricht eine unverblümte Direktheit, Beobachtungsgabe und ein Gefühl für Situationen, welche die Erinnerungen auch über familiäre Interessen hinaus lesenswert machen. Für Familienmitglieder und Freunde von Gisela Urban werden mit den Aufzeichnungen von Urban viele Erinnerungen wach. Leser, welche mit Gisela Urban nie in Kontakt kamen, werden aus den Texten einiges über Zeitgeschichte erfahren. „Wie alles so war“ präsentiert sich als außergewöhnliches Portrait einer bewundernswerten und resoluten Frau.

„Wie alles so war“ von Gisela Urban, zusammengestellt von Angelica Ammar, ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5094-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wolfram – neues Buch erzählt die Geschichte einer Familie im 20. Jahrhundert

Rainer Krafts Charaktere versuchen in dem Roman „Wolfram“ eine neue Zukunft für Deutschland zu gestalten.

BildWilhelm und Werner, zwei Generationen in der Familiengeschichte der Starkes, leben mit den Zwängen von Diktatur und Gewalt. Als Wolfram geboren wird, versuchen die Menschen in Deutschland gerade eine neue Zukunft zu gestalten. Was hoffnungsvoll beginnt, mündet bald in die „Diktatur des Proletariats“, eigentlich aber in die Bevormundung durch die neuen Machthaber. Die nach dem Krieg noch aktuellen Einheitsbestrebungen und die Vereinigung Deutschlands werden den Interessen der Sowjetunion und ihrer Vasallen geopfert. Deutschland erlebt die schmerzliche Spaltung und nachfolgend ganz gegensätzliche Entwicklungen. Während die Westmächte die junge Bundesrepublik in ihrer freien Entfaltung unterstützen, werden die Fesseln für die junge DDR und ihre Entwicklung immer enger. Kann sich Wolfram unter diesen Umständen frei entwickeln? Wird er Entscheidungen und Lebensrichtungen bestimmen können?

Wissen Sie noch, wie es damals war? Begeben Sie sich mit Rainer Kraft auf die Reise in eine Zeit, die noch so nah, aber inzwischen unsagbar weit entfernt scheint. Die persönliche Sichtweise des historischen Familienromans „Wolfram“ zeigt Lesern die Wirklichkeit des Lebens in der jungen DDR. Der authentischen Blickwinkel Krafts erlaubt es Lesern, tiefer in die deutsche Geschichte einzutauchen als mit einem geschichtlichen Lehrbuch. Rainer Kraft gelingt mit „Wolfram“ eine gelungene und fesselnde Herangehensweise an die jüngere deutsche Geschichte.

„Wolfram“ von Rainer Kraft ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2713-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Budapest – Autobiographischer und geschichtlicher Reiseführer

Walter Kovenz lässt die Leser in „Budapest“ auf interessante Weise am Leben in einer faszinierenden Stadt teilhaben.

BildBudapest ist eine faszinierende Stadt an der Donau, die für viele Menschen eine magische Anziehungskraft hat. Der Autor gibt den Lesern in seinem neuen Buch die Möglichkeit mehr über diese Stadt zu lernen, indem er seine eigene Geschichte und die seiner Familie erzählt. Das Buch besteht aus drei Teilen. Zuerst wird die Kindheit, Schul- und Jugendzeit des Erzählers in Budapest chronologisch dargestellt. Daraufhin folgt ein alphabetisch geordnetes Verzeichnis, ein Lexikon aller Budapester Objekte und Sehenswürdigkeiten, die im Leben des Erzählers eine besondere Rolle gespielt haben. Im dritten Teil versucht der Autor die Geschichte seiner Familie zu rekonstruieren, gibt jedoch zu, dass sich einige der Ereignisse nicht mehr überprüfen lassen können – und nennt den dritten Teil deswegen den „mythischen Teil“.

In dem Buch „Budapest“ von Walter Kovenz geht es auch um Bereiche grundsätzlicher Natur, wie z. B. die Fragen nach der sprachlichen und religiösen Identität und der Beziehung zur Musik. Gleichzeitig beinhalten die Erzählungen auch die privaten Wahrnehmungen der Realität im „Gulasch-Kommunismus“ der 1950- bis 1970-er Jahre wie auch die Darstellung der Situation einer deutschstämmigen bürgerlichen Familie in Budapest im Zeitabschnitt von etwa 1890 bis 1970. Die drei inhaltlichen Abschnitte enthalten mehrere Privatfotos des Verfassers, seiner Angehörigen und des Schauplatzes.

„Budapest“ von Walter Kovenz ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1444-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Werner – Band 2 der sächsischen Familiengeschichte legt dramatische Kriegszeiten und Entscheidungen bloß

Rainer Kraft beschreibt im zweiten Teil, „Werner“, seiner Romanreihe darüber, welche Auswirkungen die Entscheidungen eines einzelnen Mannes in Kriegszeiten auf eine ganze Familie haben können.

BildDer furchtbare erste Weltkrieg ist lange vorbei, aber das Leben der Menschen in Deutschland verläuft alles andere als normal. Wirtschaftliche und politische Turbulenzen beeinflussen den Alltag. Wilhelm ist inzwischen verheiratet und Vater. Nun soll Werner, sein Erstgeborener, sein Leben gestalten. Dem Kleinbauernmilieu nicht mehr verhaftet, gibt es für ihn kaum existenzielle Fragen oder Nöte. Der herausfordernden Zeit des Nationalsozialismus steht er hilflos gegenüber. Er vermag es nicht, sich abzugrenzen und deutlich Stellung zu beziehen. Viel zu sehr passt er sich der Allgemeinheit an, bis ihn die Realitäten eines grausamen Krieges einholen. Sehr spät erkennt er die Hintergründe und Strategien des zerstörerischen Regimes. Mitten im Kriegsgeschehen trifft er eine Lebensentscheidung, die enorme Auswirkungen auf seine Kinder haben wird.

Rainer Kraft skizziert in vier Romanbänden die Geschichte von vier Generationen. Dieses Generationen sind von einer Zeit geprägt, in der zwei Kriege eine weltverändernde Rolle gespielt haben. Jedes Buch umfassen 25 Jahre der fiktiven Familiengeschichte. Der erste Teil war Wilhelm gewidmet. Nun setzt Rainer Kraft die Reihe mit dem zweiten Band „Werner“, dem Sohn Wilhelms, fort. Die Geschichte von Werner legt auf erschütternde Weise bloß, was geschieht, wenn man sich der Masse zu sehr anpasst und dabei die eigenen Werte vollkommen aus den Augen verliert.

„Werner“ von Rainer Kraft ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1503-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wilhelm – eine Familiengeschichte legt dramatische Kriegszeiten bloß

Rainer Kraft erzählt in seinem neuen Buch „Wilhelm“ die Geschichte von vier Generationen in Deutschland.

BildDie Geschichte von vier Generationen skizziert Rainer Kraft in vier Büchern. Dieses Generationen sind von einer Zeit geprägt, in der zwei Kriege eine weltverändernde Rolle gespielt haben. Jedes Buch umfassen 25 Jahre der fiktiven Familiengeschichte. Der erste Teil ist Wilhelm gewidmet. Der kleine Wilhelm wächst in einer Welt auf, in der kaum etwas hinterfragt wird. Seine Welt ist überschaubar, doch die Veränderungen, die in Europa vor sich gehen, lassen auch sein Leben nicht unberührt. Ein Krieg, in dem 17 Millionen Menschen ihr Leben verlieren, lässt niemanden unbeschadet. Eine neuerliche Entwicklung, die in dieser Zeit bereits den Weg zu einer weiteren, noch größeren Katastrophe ebnet, ist nicht aufzuhalten.

Die Charaktere in „Wilhelm“ von Rainer Kraft und den drei darauf folgenden Büchern sind frei erfunden, könnten so aber durchaus gelebt haben. Die Beschreibungen von historischen Ereignissen sind authentisch und detailreich und zeigen Lesern, wie das Leben in der Vergangenheit ausgesehen haben könnte. Die Geschichten geben einen profunden Einblick in die damaligen Wertvorstellungen und Prägungen, die dazu beigetragen haben, dass sich historische Ereignisse in diese dramatische Richtung entwicklet haben. Krafts Buch stimmt nachdenklich und ist gleichzeitig eine eindrückliche Warnung davor, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen.

„Wilhelm“ von Rainer Kraft ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0725-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons