Familie

now browsing by tag

 
 

„Danke, Mama“: Lebkuchen-Schmidt verlost 500 individuelle Muttertags-Grüße

Die Aktion endet am Freitag, den 27. April 2018.

BildAm 13. Mai ist Muttertag. Lebkuchen-Schmidt möchte sich aus diesem Anlass bei allen Mamas für ihre Liebe und Fürsorge bedanken – und verlost stellvertretend 500 süße Muttertags-Grüße, die von Kindern für ihre Mütter gewonnen werden können. Mit der außergewöhnlichen Aktion will das Nürnberger Traditionsunternehmen seine Verbundenheit zur Familie unterstreichen.

„Wir verstehen uns nicht nur selbst als große Familie. Unsere Produkte machen auch seit über 90 Jahren die ganze Familie glücklich“, sagt Gerd Schmelzer, Geschäftsführer von Lebkuchen-Schmidt. „Meistens bekommen dabei die Kinder von den Eltern oder Großeltern etwas Leckeres aus unseren Paketen geschenkt. Nun wollen wir den Spieß einmal umdrehen – und ausnahmsweise nur den Müttern mit einer kleinen Aufmerksamkeit Dankeschön sagen.“

Mitmachen geht ganz einfach: Auf der Facebook-Seite von Lebkuchen-Schmidt kann sich jeder für eines der 500 Dankeschön-Päckchen an die eigene Mutter bewerben. Dazu stehen drei unterschiedliche Grußkarten-Motive zur Auswahl. Wer seine Mutter überraschen möchte, sucht sich ein Motiv aus, nennt uns einen Grund, warum gerade diese Mama die beste von allen ist – und schickt deren Namen und die Postadresse ganz einfach per Mail an Muttertag@Lebkuchen-Schmidt.com.

Die Aktion endet am Freitag, den 27. April. Danach werden unter allen Einsendern die liebevollsten Botschaften ausgelost und zusammen mit einer Packung unserer leckeren Nougat-Herzen an die jeweiligen Mütter verschickt, damit die Grüße rechtzeitig zum 13. Mai ankommen.

Weitere Informationen unter www.Lebkuchen-Schmidt.com

Über:

Lebkuchen Schmidt GmbH & Co KG
Herr Andreas Hock
Zollhausstraße 30
90469 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911/8966233
web ..: http://www.Lebkuchen-Schmidt.com
email : Andreas-Hock@Lebkuchen-Schmidt.com

.

Pressekontakt:

Lebkuchen Schmidt GmbH & Co KG
Herr Andreas Hock
Zollhausstraße 30
90469 Nürnberg

fon ..: 0911/8966233
web ..: http://www.Lebkuchen-Schmidt.com
email : Andreas-Hock@Lebkuchen-Schmidt.com

Vermögensnachfolge: Lebzeitig günstige Regelungen entwickeln

Der Gestaltungsberatung bei der Vermögensnachfolge kommt eine wichtige Rolle zu. Sie kann Vermögensschäden verhindern, sagt der Düsseldorfer Rechtsanwalt Dr. Christopher Riedel.

BildDas Vermögen der Deutschen wächst und wächst. Ende 2017 lag es bereits bei knapp sechs Billionen Euro – ohne Immobilien und Betriebsvermögen! Kommen diese Vermögenswerte noch einmal hinzu, multipliziert sich das Ganze noch einmal. Gerade dann, wenn man weiß, dass sich zum Ende des Jahres 2016 das in Wohnbauten investierte Vermögen der privaten Haushalte in Deutschland auf eine Summe von rund 4,29 Billionen Euro belief.

„Die deutschen Vermögen werden damit nicht nur größer, sondern auch komplexer. Sie bestehen heutzutage nicht mehr aus der klassischen Mischung aus Bargeld, Immobilien und einigen Wertpapieren sowie, bei Unternehmern, Gesellschaftsanteilen. Sondern es existieren oftmals auch unternehmerische und Private Equity-Beteiligungen, internationale Investments, gesellschaftsrechtliche Verzweigungen und durchaus auch komplexe steuerliche Fragen bei der Behandlung dieser Vermögen“, sagt der Düsseldorfer Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Christopher Riedel, Fachanwalt für Steuerrecht. Er berät seine Mandanten bei der Strukturierung im gesamten Erbrecht mit einem Fokus auf der Strukturierung der komplexen Vermögensnachfolge (www.christopherriedel.de).

Es sei heute kaum noch möglich, ein Vermögen steuerlich optimiert und rechtlich geschützt zu übertragen, wenn dieser Übertragung nicht eine sattelfeste und zukunftsorientierte Strategie zugrunde liege, betont Christopher Riedel. Daher, plädiert der Rechtsanwalt, sollten entsprechende Regelungen sehr zeitig getroffen werden und nicht erst, wenn der Erbfall bereits eingetreten ist. „Dann ist es zu spät. Ungünstige Regelungen können dann nicht mehr oder nur unter sehr schwierigen Bedingungen rückgängig gemacht werden.“

Dabei bezieht sich Christopher Riedel zum einen auf die steuerliche Bewertung des Vermögens. Werde das Gesamtvermögen erst im Erbfall übertragen, ließen sich erhebliche Steuerzahlungen kaum verhindern, warnt der Fachmann. „Bei gewachsenen Familienvermögen, zu denen vielleicht auch zwei Investment-Immobilien an guten Standorten und/oder (nicht privilegierte) unternehmerische Beteiligungen gehören, kann die Erbschaftsteuer schnell in die Hunderttausende gehen. Das kann dazu führen, dass erst einmal Assets verkauft werden müssen, um die Erbschaftsteuer zu bezahlen – Vermögensschäden sind das Stichwort, und das kann nicht der Sinn der Nachfolge sein“, sagt der Rechtsanwalt. Dieses Problem lasse sich durch eine Schenkungstrategie vermeiden. „Wer alle zehn Jahre die gesetzlichen Freibeträge nutzt, kann frühzeitig die Vermögensnachfolge beginnen. Das hat Vorteile für die Nachfolger und die steuerliche Strukturierung.“

Zum anderen könne es vorteilhaft sein, die Erbengeneration frühzeitig am Vermögen partizipieren zu lassen. „Das ist ein strategischer Mehrwert, wie die Praxis immer wieder zeigt. Gerade bei unternehmerischen Vermögen, aber auch bei Immobilien, kann so Verantwortung herausgebildet werden, die Nachfolger werden vom Senior angeleitet und lernen die Rolle als Gesellschafter kennen. Das ist für den langfristigen Übergang ein echter Mehrwert, wie die Praxis immer wieder zeigt“, weiß Christopher Riedel.

Der Berater begleitet Familien und Unternehmer bei der rechtlich, steuerlich und strategisch bestmöglichen Gestaltung der Vermögensnachfolge. Dabei betrachtet er sämtliche Vermögenswerte, setzt diese zueinander ins Verhältnis und bespricht mit dem Eigentümer eine tragfähige Struktur. „Was will der Vermögenseigentümer wirklich? Diese Frage beantworten wir mit ihm gemeinsam und legen dies der weiteren Gestaltungsberatung zugrunde. Die gelungene Vermögensnachfolge ist immer auch ein emotionaler Aspekt.“

Über:

Dr. Christopher Riedel, LL.M.
Herr Dr. Christopher Riedel
Königsallee 20
40212 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 5422740
web ..: http://www.christopherriedel.de
email : info@christopherriedel.de

Über Dr. Christopher Riedel
Dr. Christopher Riedel ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht und praktiziert in eigener Kanzlei in Düsseldorf. Dr. Christopher Riedel berät Unternehmer und Privatpersonen bei allen Fragen rund um die Unternehmens- und Vermögensnachfolge und Pflichtteilsansprüche (auch mit grenzüberschreitendem Bezug) und verbindet dafür seine Kompetenzen im Gesellschafts-, Steuer- und Erbrecht. Dr. Christopher Riedel tritt regelmäßig als Buchautor, Herausgeber und Vortragsredner zu Fragestellungen rund um Erbrecht und Unternehmensnachfolge in Erscheinung. Weitere Informationen: www.christopherriedel.de und www.mein-pflichtteil.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Luxusoase vor traumhafter Naturkulisse

Meliá Hotels International eröffnet bald fünftes Paradisus Resort in Mexiko

BildDie spanische Hotelkette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Hotels umfasst, wird im ersten Quartal 2019 mit dem Paradisus Playa Mujeres das fünfte Haus ihrer Luxusresort-Marke in Mexiko eröffnen.

Direkt an den strahlend weißen Sandstränden Cancuns gelegen, wird sich das exklusive All-inclusive-Luxusresort als Oase für Ruhe- und Entspannungssuchende in einem idyllischen Naturparadies gegenüber der bezaubernden Insel Isla Mujeres präsentieren. Gäste, die mit ihrer eigenen Jacht anreisen oder einen Segeltörn buchen möchten, werden Zugang zur privaten Marina des Hotels haben.

Inspiriert von der landestypischen Architektur wird das Nobeldomizil 498 exklusiv ausgestattete Zimmer mit Balkon und einem atemberaubendem Blick auf tropische Gärten und wunderschöne Strände umfassen. Ein ausgeprägtes Bewusstsein für die Schönheit der umgebenden Natur und die Umwelt, das man auch den Gästen vermitteln möchte, soll charakteristisch sein für das Resort, dessen Verbeugung vor dem kulturellen mexikanischen Erbe sich in einer üppigen Ausstattung mit Malereien und Skulpturen lokaler Künstler in allen Hotelbereichen zeigen wird.

Ob romantischer Urlaub zu zweit oder relaxter Aufenthalt mit der Familie, das Paradisus wird für jeden Reisenden ein maßgeschneidertes Programm bieten, wie etwa „Royal Service“ (nur für Erwachsene), einen privaten Butler oder das familienorientierte „Family Concierge“. Vier Swimming-Pools, sechs Bars und Beach Clubs sowie sieben Restaurants mit einem eindrucksvollen kulinarischen Angebot an internationalen Gerichten mit regionalen Lebensmitteln werden für viel Abwechslung im Urlaubsparadies sorgen. Ein besonderes Highlight verspricht die „Gastro Bar“ des berühmten Michelin-Sternekochs Martin Berasategui zu werden. Eine spektakuläre Motor-Lobby, zahlreiche Boutiquen, Arkaden, ein überdachtes Theater, eine Openair-Plaza für Shows, diverse Cafés, ein Kids Club und zwei Fitnessstudios werden das Angebot abrunden. Verwöhnen pur wird im exquisiten YHI Spa auf dem Programm stehen, das eine Vielzahl an hochwertigen Wellness-Behandlungen bieten soll. Für Veranstaltungen jeglicher Art und große Gala-Events oder Hochzeitsfeiern stehen künftig ein Ballsaal, diverse Konferenzräume und Business Centers für bis zu 1.500 Personen zur Verfügung.

Meliá Hotels International betreibt derzeit mit dem Paradisus Los Cabos, Paradisus Cancun, Paradisus La Esmeralda und Paradisus Playa del Carmen La Perla (nur für Erwachsene) vier Hotels der Luxusmarke in Mexiko.

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Paralysis – postapokalyptischer Abenteuer-Roman

Ein Junge will in Sascha Streichs „Paralysis“ herausfinden, warum er mit seinem Vater einsam in der Wildnis lebt.

BildEine Katastrophe veränderte die ganze Welt. Josh und sein Vater Liam leben aus diesem Grund seit einiger Zeit in einer Höhle in der Wildnis Nordamerikas, die jedoch auch von der Katastrophe nicht verschont geblieben ist. Vater und Sohn leben ein Jäger- und Sammler-Dasein, ganz so wie die Menschen aus einer lang vergangenen Zeit. Josh ist nun jedoch kein kleines Kind mehr und wird von vielen Fragen geplagt. Sein Entdeckergeist lässt ihm keine Ruhe mehr. Warum leben sie einsam und abgeschieden, weit von anderen Menschen entfernt? Wo ist der Rest der Familie, und was ist mit seinen Freunden geschehen? Josh und Liam treffen zufälligerweise auf den Wissenschaftler Everard Bendwater, der sich ganz der Erforschung von Träumen verschrieben hat. Zusammen mit Everard besuchen sie gegenseitig ihre Träume und tauchen dabei ein in eine geheimnisvolle, verborgene Welt.

Der postapokalyptische Coming of Age Roman „Paralysis“ von Sascha Streich verbindet fantastische Elemente mit Abenteuer und Survival. Die Charaktere wachsen den Lesern schnell ans Herz. Die Entwicklung des fesselnden postapokalyptischen Abenteuer-Romans sorgt für jede Menge Aufregung. Der Überlebenskampf nach einer Katastrophe, welche die Welt ins Chaos stürzt, ist kein neues Thema. Sascha Streich geht dieses Endzeitszenario aber auf eine frische, spannende Weise an, die jede Menge Lesefreude erspricht.

„Paralysis“ von Sascha Streich ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5715-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Infento geht in Deutschland an der Start und debütiert auf der Berliner Fahrradschau 2018

Der niederländische Hersteller eines modularen DIY-Baukits für Kinderräder öffnet seinen Online-Store nun auf für Familien in Deutschland

BildInfento vertreibt sein innovatives DIY-Baukit für Kinderräder ab sofort auch in Deutschland. Erstmals zeigt das Infento-Team seine Selbstbau-Kits vom 23. – 25. März auf der Berliner Fahrradschau und hat natürlich zahlreiche Varianten zum Anfassen und Ausprobieren mit im Gepäck.

Aus dem Junior Kit für die ganz Kleinen lassen sich insgesamt acht Räder bauen – beispielsweise ein Laufrad, ein Roller oder ein Dreirad. Das Master Creator Kit bietet Kindern bis zu 13 Jahren sogar ein Toolset für 16 verschiedene Fahrzeug-Varianten. Wer sich von der Einfachheit des Zusammenbauens und der Stabilität der Räder vor Ort überzeugen möchte, sollte bei Infento am Stand vorbeikommen (Station Berlin, Halle 4/ Stand 06) – direkt neben dem KinderKiez. Für die Kleinen ist hier bestens gesorgt und natürlich können sie Probefahren.

Wie LEGO und Fischertechnik aber in Lebensgröße

Infento ist das erste „Developer-Kit“ mit dem Familien echte Kinderräder eigenhändig zusammenbauen können. So ein Selbstbaukasten besteht aus zahlreichen Einzelteilen ähnlich wie Lego oder Fischertechnik, nur entstehen hieraus Räder in Lebensgröße. Mit einem Kit und einem simplen Inbusschlüssel können Familien zig verschiedene Fahrzeuge gemeinsam zusammenbauen. Aufgrund der verschiedenen modularen Bausätze begleitet sie ein Kit praktisch die gesamte Kindheit: vom Kleinkind bis zum Teenager und vom Walker, zum Dreirad, zum Zweirad, zum Go-Kart bis hin zum Schlitten.

„Wir sind 2010 in den Niederlanden an den Start gegangen, und seither herrscht weltweit reges Interesse an unseren innovativen DIY-Kits. Kein Wunder, die Menschen werden umweltbewusster und Eltern möchten wieder vermehrt, dass ihre Kinder draußen spielen, anstelle vorm Bildschirm zu hängen“, so Spencer Rotting, Co-Founder von Infento. „Die Berliner Fahrradschau mit seinem starken Fokus auf Familie und Kinder ist für uns die perfekte Plattform für den offiziellen Start unseres deutschen Online Stores.“

Pro Sekunden werden in Deutschland 1,55 Spielzeuge weggeworfen

Infento macht es mit seinem Kit möglich, dass jede Familie daran mitwirken kann, den heutigen Müllberg aktiv zu reduzieren. Eine Studie von Planetoscope belegt, dass alleine in Deutschland 1,55 Spielzeuge pro Sekunde weggeworfen werden, das macht 49 Millionen im Jahr. Mit seinen qualitativ hochwertigen, modularen DIY-Kits setzt der niederländische Hersteller 100% auf Nachhaltigkeit. Die Kits wachsen mit dem Kind mit, man baut einfach ein anderes Modell, wenn das alte nicht mehr benutzt wird.

Wertvolle Familienzeit und technische Fähigkeiten fördern

Infento fördert mit seinem Ansatz, im Kreise der Familie gemeinsam kreativ und aktiv zu sein. Auf spielerische Weise entdecken und erlernen Kinder so früh technische Zusammenhänge, das Interesse an Technik wird geweckt und sie verfeinern ihre technischen Fähigkeiten.

Wenn Sie mehr über Infento erfahren möchten oder ein Interview mit dem CO-Founder Spencer Rotting bei der Berliner Fahrradschau vereinbaren möchten, kontaktieren Sie bitte Rogier Groen unter press@infentorides.com und +31 6 5262 8360.

Weitere Informationen und Anregungen finden Sie unter www.infentorides.com

Über:

Infento
Herr Rogier Groen
Basisweg 54
1043AP Amsterdam
Niederlande

fon ..: +31 6 5262 8360
web ..: http://www.infentorides.com
email : press@infentorides.com

Infento ist ein Hersteller von preisgekrönten modularen Kits, mit denen Familien Kinderräder in Lebensgröße zusammenbauen können. Das Unternehmen wurde 2010 von Sander Letema und Spencer Rotting gegründet, deren Vision es war, Kinder auf der ganzen Welt zu inspirieren, echte Macher zu werden. Die multifunktionalen Teile machen die Kits von Infento zu einem wirklich beständigem und nachhaltigem Konzept. Sie benötigen nur ein Kit und einen Inbusschlüssel, um Räder zu bauen, die sie die gesamte Kindheit begleiten. Vom Kleinkind zum Teenager. Vom Walker, zum Roller, zum Dreirad, zum Fahrrad, zum Go-Kart, bis hin zum Schlitten und vielem mehr. Durch das gemeinsame Zusammenbauen fördert Infento wertvolle Familienzeit und weckt gleichzeitig die technischen Fähigkeiten, die Kreativität und das logische Denkvermögen der Kinder. Infento bietet auch Educational-Kits für Schulen an. Die Kits kommen bereits in mehr als 500 Klassenräumen weltweit zum Einsatz, um Ingenieurwissenschaften zu unterrichten. Infento-Kits werden in Europa, den Vereinigten Staaten und Kanada über einen Online-Store vertrieben. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande.

Pressekontakt:

Infento
Herr Rogier Groen
Basisweg 54
1043AP Amsterdam

fon ..: +31 6 5262 8360
web ..: http://www.infentorides.com
email : press@infentorides.com

Der Gedankenwald – Erzählungen und Poesie befassen sich mit Achtsamkeit

Angela Thormann bringt Lesern in „Der Gedankenwald“ auf unterhaltsame Weise Magie und Hoffnung näher.

BildDer vorliegende Sammelband „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann enthält 15 Erzählungen und ein Gedicht zum Thema „Achtsamkeit“. Thormanns Texte stecken voller Humor und Magie. Sie laden zum Entspannen, Träumen und Hoffen ein. Jede der Geschichten führt zu einer besonderen Entdeckung für diejenigen, die sich wirklich auf den Zauber der Worte einlassen. Die Geschichten streicheln die Seele, um die Achtsamkeit der Leser zu erwecken. Sie kommen mal nachdenklich, mal amüsant, aber immer unterhaltsam daher und bieten viel Mehrwert.

Das Besondere an den Texten in „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist, dass es sich lohnt, sie mehr als nur einmal zu lesen, denn sie offenbaren manche ihrer Bedeutungen erst dann, wenn man sich ihnen ein zweites oder drittes Mal widmet. Thormanns Geschichten und poetischen Texte kommen so packend und unterhaltsam daher, dass man ihre Welt gern wiederholt besucht. Leser, die sich für das Thema Achtsamkeit interessieren, aber keine Selbsthilfebücher lesen wollen, erhalten mit Thormanns Weg einen kreativen und unterhaltsamen Weg, um achtsamer durch die Welt zu gehen, ohne sich belehrt zu fühlen.

„Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0944-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Genaue Planung nötig: „Das Pflichtteilsrecht ist hochkomplex“

Der Düsseldorfer Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Christopher Riedel informiert auf der Website www.mein-pflichtteil.de eingehend über die wichtigsten Fragen rund um das Pflichtteilsrecht.

Bild„Ich enterbe dich!“ Dieser Satz kursiert immer wieder und soll einen Erben, in der Regel ein Kind, dazu motivieren, sich nach dem Willen der Eltern zu verhalten, um dereinst das Erbteil zu erhalten. „Selbst wenn es ernstgemeint sein sollte: Niemand kann einen seiner nächstne Angehörigen einfach so vollständig von der Teilhabe am Nachlass ausschließen. Jeder Erblasser kann zwar in seinem Testament grundsätzlich eigene, von der gesetzlichen Erbfolge abweichende, Regelungen treffen. Dabei kann er auch seine nächsten Angehörigen enterben. Aber das Bürgerliche Gesetzbuch sieht einen Pflichtteil für Abkömmlinge des Erblassers, aber auch für dessen Ehegatten und – in bestimmten Fällen – den Eltern vor“, sagt der Düsseldorfer Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Christopher Riedel, Fachanwalt für Steuerrecht. Er berät seine Mandanten bei der Strukturierung im gesamten Erbrecht mit einem Fokus auf der Strukturierung komplexenrVermögensnachfolgen.

Dr. Christopher Riedel hat die Website www.mein-pflichtteil.de eingerichtet und informiert dort über die wichtigsten Fragestellungen des deutschen Pflichtteilsrechts. „Natürlich wünscht sich jede Familie eine harmonische Situation, in der es zu keinen Konflikten kommt. Aber die Realität sieht oft anders aus, wodurch es zu Konstellationen kommen kann, in denen Pflichtteilsansprüche geltend gemacht werden können oder sogar müssen.“ Dies könne sich als sehr komplexe Problematik herausstellen, weiß Christopher Riedel aus der Beratungspraxis. „Das Pflichtteilsrecht kennt vielfältige Konstellationen, die Erblasser und grundsätzlich Pflichtteilsberechtigte beachten müssen. Ohne gute Beratung entstehen schnell rechtlich konfliktträchtige Probleme.“

Der Rechtsanwalt erläutert die Grundlagen des Pflichtteilsrechts. Hinterlasse beispielsweise ein (in Zugewinngemeinschaft) verheirateter Erblasser ein Vermögen im Wert von (netto, nach Abzug aller Schulden) einer Million Euro und solle eines der beiden Kinder nichts erhalten, steht diesem von Gesetzes wegen ein Achtel als Pflichtteil zu. „Von Gesetzes wegen würde der Erblasser hier zur Hälfte von seinem überlebenden Ehegatten beerbt, zur anderen Hälfte von den beiden Kinder, auf die also jeweils ein Viertel entfiele. Wiederum die Hälfte hiervon (von der gesetzlichen Erbquote) stellt den Pflichtteilsanspruch des übergangenen Kindes dar.“ Der Pflichtteilsberechtigte kann seine Ansprüche nach dem Eintritt des Erbfalls gegenüber den Erben geltend machen.

Ebenso weist Christopher Riedel darauf hin, dass lebzeitige Zuwendungen an den Pflichtteilsberechtigten den Pflichtteil reduzieren, Schenkungen an andere Personen zu sogenannten Pflichtteilsergänzungsansprüchen führen können. Damit sollen Vermögensvor- beziehungsweise -nachteile für den von der gesetzlichen Erbfolge Ausgeschlossenen verhindert werden.

Ebenfalls ein Thema auf www.mein-pflichtteil.de: der Pflichtteilsverzicht. Dieser bewirkt, dass dem Verzichtende am Nachlass des Erblassers keine Pflichtteilsansprüche zustehen. In der Regel wird als Gegenleistung durch den künftigen Erblasser eine Abfindung in frei vereinbarter Höhe gezahlt.

„Entscheidend ist, keine Schritte ohne versierte juristische Beratung zu ergreifen. Das Pflichtteilsrecht ist hochkomplex, eine genaue Planung aller Vorgänge deshalb unumgänglich, um die Vermögensnachfolge nicht zu gefährden“, sagt der Düsseldorfer Rechtsanwalt, Vortragsredner und Fachautor, der Erblasser und Pflichtteilsberechtigte gleichermaßen berät und auch in den Verhandlungen über einen Pflichtteilsverzicht begleitet.

Über:

Dr. Christopher Riedel, LL.M.
Herr Dr. Christopher Riedel
Königsallee 20
40212 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 5422740
web ..: http://www.christopherriedel.de
email : info@christopherriedel.de

Über Dr. Christopher Riedel
Dr. Christopher Riedel ist Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht und praktiziert in eigener Kanzlei in Düsseldorf. Dr. Christopher Riedel berät Unternehmer und Privatpersonen bei allen Fragen rund um die Unternehmens- und Vermögensnachfolge und Pflichtteilsansprüche (auch mit grenzüberschreitendem Bezug) und verbindet dafür seine Kompetenzen im Gesellschafts-, Steuer- und Erbrecht. Dr. Christopher Riedel tritt regelmäßig als Buchautor, Herausgeber und Vortragsredner zu Fragestellungen rund um Erbrecht und Unternehmensnachfolge in Erscheinung. Weitere Informationen: www.christopherriedel.de und www.mein-pflichtteil.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Aqua Magis – Der Wasser-RUTSCHEN-GIGANT eröffnet die nächste Weltneuheit!

Drei, zwei, eins – Rutschen!
Wasser-RUTSCHEN-GIGANT eröffnet die nächste Weltneuheit!

BildNeue Rutschen, noch mehr Fun!

NRW’s Wasser- und Rutschenpark Nr. 1 will es 2018 noch mal wissen und baut den Rutschenpark 5.0.
Der Spaß im Sauerland beginnt diese Jahr pünktlich zu den Osterferien ab 23. März mit gleich zwei neuen Rutschen – „Formel 3 Racer“ und „2Fake Illusion“. Auf drei Bahnen und einer Länge von fast 100 Metern treten in der „Formel 3 Racer“ Rutsche drei Personen gleichzeitig zum Wettrutschen an. Die „2Fake Illusion“ hat frei wählbare Themen und ist ausgestattet mit LED-Flash-Beleuchtung, Infinite Jump und Fake Slide und setzt damit jegliches Gefühl für Raum und Zeit außer Kraft. Eine verrückte und überraschende Grenzerfahrung wird hier zur Wirklichkeit.
Dazu kommt die Weltneuheit „Storm Force 1“ als erste Windrutsche der Welt – pünktlich zum Start der Sommerferien ab 23. Juni. Im horizontalen Loop befördert sie die Rutschfans mit einer Windgeschwindigkeit von bis zu 100 km/h auf Luftkissen durch die Kurven.
Damit ist die Rutschpartie jedoch noch nicht zu Ende: Die weltweit ersten beiden Stehrutschen – „SauerlandSURFER“ und „CrazySURFER“ ermöglichen Standing Ovations in Aktion. Wer sich aus der „Pink Jump“ herauskatapultieren lässt, kann mit ausreichend Schwung beeindruckende Stunts hinlegen, um danach in der ersten Looping-Rutsche Deutschlands – dem „AquaLooping“ – seinen Mut zu beweisen. Mit einem Fallstart geht es dann in der „Green Kick“ weiter. Familien mit Kindern finden in der „Captain’s Canyon“ ihr Vergnügen, wo es in großen Reifen auf eine abenteuerliche Rafting-Tour geht. Die Piratenschiff-Rutsche bieten den ganz Kleinen Riesenspaß beim Austoben. Wer jetzt schon alleine von der Vorstellung dieses Rutsch-Abenteuers erschöpft ist, sollte sich anschließend im großen Wellnessbereich eine erholsame Auszeit gönnen. Hier laden vier Textilsaunen, sieben FKK Saunen, Solebecken und Erlebnisfluss mit Poolbar zum Relaxen ein.
Für ein abgerundetes Gesamterlebnis lohnt es sich, in einem der modernen 3,5-Sterne-Ferienhäuser direkt am AquaMagis zu übernachten. Der Eintritt ins AquaMagis ist bereits in den günstigen Übernachtungspreisen enthalten!
Eins ist klar: Ein Tag im AquaMagis stellt die ganze Welt auf den Kopf!

Über das AquaMagis Plettenberg
Seit 2003 gehört das AquaMagis mit seinen vielen Rutschen und Wasserlandschaften inkl. Ferienhäusern zu den TOP Ausflugszielen in Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus. Weit über 400.000 Gäste besuchen jährlich das von unabhängigen Testern mit „sehr gut“ ausgezeichnete Freizeitziel in Plettenberg.
Mit seinen vielzähligen Rutschen bietet das AquaMagis eine der spektakulärsten Wasser-Rutschen-Anlagen in Deutschland.
Printmedien (u. a. Fachmagazin SWIM, EAP) sowie diverse TV-Formate (u. a. WDR Servicezeit, WDR Markt, RTL WEST, Pro7 Galileo, Pro7 taff, n-tv Wissen, Abenteuer Leben) aber auch Praxistests von Verbrauchern (u. a. tuberides.de, rutscherlebnis.de) attestieren dem AquaMagis Plettenberg eine starke Angebotsvielfalt, ausgewogene Serviceleistungen und hohe Familienfreundlichkeit in ihren Verbrauchertests.

AquaMagis.de | facebook.de/aquamagis | Telefon 0 23 91 / 60 55-0
AquaMagis Plettenberg GmbH | Böddinghauser Feld 1 | 58840 Plettenberg/Märkisches Sauerland

Über:

AquaMagis Plettenberg GmbH
Herr Antonio Madeo
Böddinghauser Feld 1
58840 Plettenberg
Deutschland

fon ..: 0221/ 25 94 85 02
web ..: http://www.aquamagis.de
email : ampresse@farbenkollektiv.de

Pressekontakt:

Paar, Tabibi GbR – farbenkollektiv
Herr Antonio Madeo
Widdersdorfer Str. 246
50825 Köln

fon ..: 0221/ 25 94 85 02
web ..: http://www.farbenkollektiv.de
email : madeo@farbenkollektiv.de

Mutter-Kind-Kuren machen Familien stark

Angebote der Katholischen Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung auch 2017 stark nachgefragt

Freiburg, 26.02.2018 – Die Müttergenesung ist in Deutschland nach wie vor eine wichtige Stütze der Gesundheitsversorgung. Im vergangenen Jahr haben allein in den Kliniken der Katholischen Arbeitsgemeinschaft (KAG) Müttergenesung 31.000 Mütter und Kinder die Chance auf einen gesundheitlichen Neuanfang genutzt. Die Auslastung im größten Trägerverband innerhalb des Müttergenesungswerks bleibt damit wie in den Vorjahren hoch. „Frauen müssen sich im Alltag komplexen Herausforderungen stellen. Darum suchen Sie nach speziellen Angeboten, die sie dauerhaft für ihre jeweilige Lebenssituation stärken“, sagt KAG-Geschäftsführerin Margot Jäger bei der Vorstellung des Jahresergebnisses in Freiburg.

Die 21 in der KAG zusammengeschlossenen Kliniken bieten verschiedene Schwerpunktmaßnahmen. Das Angebot ist breit gefächert: Stärkung der Erziehungskompetenz, Trauerarbeit, Ernährungsprobleme oder Familienberatung – all das gehört heute zu den Leistungen der Einrichtungen. „Die Frauen suchen weniger eine Universal-Maßnahme, sondern benötigen den passenden therapeutischen Schlüssel für ihre Situation“, beschreibt Margot Jäger die Lage der Frauen. Für sie ist die ungebrochen hohe Nachfrage ein Beleg dafür, dass die innerhalb der KAG aufgestellte Bandbreite richtig gewählt ist. Jüngstes Beispiel sind die Väterkuren nur für Männer, die 2017 weiter ausgebaut wurden.

Krankenkassen übernehmen Leistungen
Die therapeutischen Angebote für Mütter, Kinder und Väter sind schon seit vielen Jahren eine verlässliche Stütze für die Familiengesundheit in Deutschland. Als solche gehören sie zu den Regelleistungen aller gesetzlichen Krankenversicherungen. Liegt eine medizinische Indikation vor, stellen Mütter oder Väter einen entsprechenden Antrag bei ihrer Krankenkasse.

Insgesamt konnten im vergangenen Jahr 2.000 Mütter und Kinder weniger betreut werden, weil die Kapazitäten in einigen Einrichtungen nicht voll zu verfügen standen. Die Klinikträger haben das Jahr für Renovierungen und Ausbauten genutzt, damit überall zeitgemäße Therapieräume und Unterkünfte zur Verfügung stehen. Geschäftsführerin Margot Jäger lobt diese „Investition in die Zukunft“, um mit Spezialisierungen dauerhaft der richtige Partner der Mütter und Kinder zu sein.

Die KAG Müttergenesung geht 2018 von Wartezeiten aus. Sie empfiehlt, sich frühzeitig mit den Beratungsstellen vor Ort in Verbindung zu setzen. Die Mütterberaterinnen helfen bei akuten Notfällen und der Suche nach geeigneten Einrichtungen. Bei allgemeinen Fragen zu Mutter-Kind-Kuren, Mütterkuren und Angeboten für Väter hilft auch das Service-Telefon der Arbeitsgemeinschaft unter der Nummer 0180/140 0 140 (3,9 Cent pro Minute aus dem Festnetz) weiter.

Zeichen: 2.661 (inkl. Leerzeichen)

Über:

Katholische Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung
Frau Margot Jäger
Karlstraße 40
79104 Freiburg
Deutschland

fon ..: 0761/ 200 455
fax ..: 0761/ 200 743
web ..: http://www.kag-muettergenesung.de
email : muettergenesung@caritas.de

Der Kath. Arbeitsgemeinschaft für Müttergenesung e.V. sind zur Zeit 21 Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen für Mütter, Mütter/Väter mit Kindern mit 1.800 Plätzen angeschlossen. Hinzu kommen 400 Beratungs- und Vermittlungsstellen. Die KAG ist der größte Trägerzusammenschluss innerhalb des Müttergenesungswerks.

Pressekontakt:

Redaktionsbüro Komzepte Burkhard Redeski
Herr Burkhard Redeski
Kahler Berg 29
24107 Kiel

fon ..: 0431 – 800 16 900
web ..: http://www.komzepte.de
email : info@komzepte.de

Ein Unfall mit Folgen – Jugendbuch erzählt von einem schweren Schicksalsschlag

Toska Eibergers Heldin muss in „Ein Unfall mit Folgen“ neuen Mut finden und das Leben ganz neu für sich entdecken.

BildLiz war einst ein unbeschwertes und beliebtes Mädchen, das gerne Zeit mit anderen Menschen verbrachte und sich ihre Zukunft positiv ausmalte. Doch ein schwerer Schicksalsschlag verändert alles in ihrem Leben. Sie wird nach einem Unfall zu einer Einzelgängerin und kapselt sich von anderen Menschen ab. Sie schafft es jedoch nach und nach, wieder Mut zu finden und die Freude in ihr Herz zurück zu lassen. Allerdings macht es ihr das Leben nicht einfach, denn es tauchen darin immer wieder neue Enttäuschungen auf. Liz ist sich bewusst, dass sie viel zu verlieren hat und dass nur sie selbst ihren eigenen Kampf kämpfen kann.

Toska Eiberger legt mit ihrem nachdenklichen Jugendbuch „Ein Unfall mit Folgen“ eine bewegende Geschichte mit inhaltlicher Tiefe vor. Die Themen Freundschaft, Liebe, Verzweiflung und die stetigen Enttäuschungen, die einem das eigene Leben manchmal in die eigene Bahn wirft, stehen im Mittelpunkt. Lesern macht Toska Eiberger mit einer charmanten und herzerwärmenden Geschichte Mut. „Ein Unfall mit Folgen“ ist nicht nur eine packende Geschichte für jugendliche Leser, sondern alle, die in ihrem Leben auch mal Mut und Hoffnung tanken müssen.

„Ein Unfall mit Folgen“ von Toska Eiberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0824-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons