Expansion

now browsing by tag

 
 

Meliá Hotels International plant vier weitere Hotels in Vietnam

Die spanische Hotelgruppe baut ihre Präsenz im Asien-Pazifik-Raum mit Hotels in Saigon und Halong aus.

BildPalma de Mallorca. – Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat Managementverträge für vier weitere Hotels in Vietnam unterzeichnet und setzt damit ihren Expansionskurs im asiatisch-pazifischen Raum fort.

Standorte der Hotels sind die Finanzmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon) mit dem Meliá Saigon Central, dem INNSIDE Saigon Central und dem INNSIDE Saigon Mariamman sowie die Touristenhochburg Halong-Bucht mit dem INNSIDE Halong Bay. Mit diesen Neuzugängen erhöht sich die Anzahl der bestehenden und zukünftigen Hotels der Gruppe in Vietnam auf zehn Häuser. Derzeit ist MHI dort mit drei Hotels in Hanoi, Danang und Phu Quoc vertreten.

Angesichts des steigenden Wohlstands der Region, verbesserter Infrastruktur sowie verbesserter internationaler Vernetzung birgt der Markt in Vietnam enormes Potenzial im wachsenden „Bleisure-Markt“ und ist nicht nur ein boomender Touristenmagnet, sondern auch ein strategisch wichtiger Markt für den mallorquinischen Hotelkonzern.

Die drei neuen Hotels in Ho-Chi-Minh-Stadt liegen im Bezirk 1, dem Stadtzentrum, und sind nur sechs Kilometer vom Tan Son Nhat International Airport entfernt. Der Bezirk bietet eine beeindruckende Mischung aus Historie und Moderne, hervorragende Restaurants, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine Reihe beliebter Spas und zahlreiche historische Kolonialbauten.

Meliá Saigon Central (Übernahme im März 2018)
Das derzeit noch unter dem Namen Amena Residence and Suites firmierende Hotel wird ab März 2018 von Meliá Hotels International als Betreiber übernommen und soll 2019 nach umfassender Renovierung als Meliá Saigon Central wiedereröffnen. Am Ufer des Saigon River gelegen, zählt diese Oase der Erholung inmitten der lebhaften Metropole 75 Zimmer in der ersten Phase und 159 Zimmer nach Fertigstellung in 2019. Das Haus besticht durch seine ausgezeichnete Lage nur einen Steinwurf entfernt von der Oper, dem Wiedervereinigungspalast, dem Hauptpostamt, der Basilika von Saigon und allen großen Touristenattraktionen in Ho-Chi-Minh-Stadt. Geplant sind ein breites Gastronomieangebot, Swimmingpool, MICE-Einrichtungen und Meliás exklusive THE LEVEL-Lounge.

INNSIDE Saigon Central (2018) und INNSIDE Saigon Mariamman (2020)
Das 115 Zimmer und mehrere Konferenzräume umfassende INNSIDE Saigon Central macht 2018 den Anfang. Bis 2020 wird dann das heutige Lavender Boutique Hotel auf den INNSIDE-Standard angehoben und umfassend renoviert. Nach Fertigstellung wird das INNSIDE Saigon Mariamman 72 Zimmer und eine Rooftop-Bar umfassen. Beide Hotels liegen günstig im Herzen des lebendigen Geschäftsbezirks in unmittelbarer Nähe der bekanntesten Märkte, Nachtclubs und Einkaufszentren.

INNSIDE Halong Bay
Das 2019 eröffnende INNSIDE Halong Bay liegt in der Halong-Bucht, einem UNESCO-Weltkulturerbe und einem der beliebtesten Reiseziele ausländischer Touristen. Das Hotel bietet 251 Zimmer, ein Fitnesscenter, einen Swimmingpool, ein Spa sowie 500 Quadratmeter Konferenzfläche. In Fußnähe zum Hotel befindet sich der Dragon Park, eine der neuen Touristenattraktionen in der Region und der größte Freizeitpark Südostasiens.

Weitere Informationen: www.melia.com

Bildrechte: Meliá Hotels International

Text (.doc) und hier verwendete Renderings stehen in der Dropbox zum Download bereit.
Umfangreiches Bildmaterial zu allen weltweiten Hotels finden Sie im Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php

Über die Marke Meliá Hotels & Resorts
Meliá Hotels & Resorts ist die am weitesten verbreitete Stadt- und Resortmarke im Portfolio von Meliá Hotels International, mit über 100 Hotels und Resorts in großen Metropolen und Premium-Feriendestinationen Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas. Die Marke ist ein Synonym für leidenschaftlichen Service nach spanischer Tradition und ein unvergessliches Erlebnis. Bei Meliá Hotels & Resorts sind ein einzigartiges Design, ein personalisierter Service, intensive sensorische Erfahrungen, eine unverwechselbare Küche und State-of-the-Art-Technologien sowohl differenzierende Elemente als auch gleichzeitig integraler Bestandteil der Markenidentität. Unter dem Namen „The Level“ bieten die Hotels dieser Marke ein spezielles VIP-Programm an, das besondere Services und Annehmlichkeiten beinhaltet. Twitter @MeliaHtlResorts, Facebook @Melia.Hotels, Instagram @meliahtlresorts
www.melia.com.

Über die Marke INNSIDE by Meliá
Die 1993 in Deutschland entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen. Relaxter Lifestyle und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im 4- bis 5-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Schickes Design trifft hier auf Erlebnisse jenseits des Gewöhnlichen, denn Zeit ist kostbar, wenn man geschäftlich um die Welt reist und dabei auch Freizeitmomente genießen möchte. Modernste Kommunikationstechnologien, ein professioneller Business-Service, lichtdurchflutete Konferenzräume, Fitness- und Spa-Bereiche sowie eine exzellente Gastronomie und zahlreiche „Worktripping“-Angebote kennzeichnen diese designorientierte Lifestyle-Marke. MHI verfolgt mit INNSIDE by Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Derzeit laufen 14 Hotels in Deutschland und sechs weltweit unter dieser Marke. Verträge wurden bereits unterzeichnet für über 20 weitere INNSIDE, die bis 2020 in Europa, in Nord- und Südamerika, auf Kuba, in den VAE sowie in Asien entstehen werden.
www.melia.com

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Immobase kooperiert mit WIB24

Immobase und die WESTDEUTSCHE IMMOBILIENBÖRSE 24 e.V. vereinbaren Zusammenarbeit

BildOttobrunn, (05.10.2017) Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und wib24.de, das Immobilienportal der Westdeutschen Immobilienbörse e.V. vereinbaren Kooperation.

Über wib24.de
WIB24 steht für die Westdeutsche Immobilienbörse e.V. und ist ein eingetragener Verein von mehr als 60 unabhängigen Immobilienmaklern mit dem Schwerpunkt auf den Westen Deutschlands. Seit dem Jahr 2000 existiert die Westdeutsche Immobilienbörse e.V. – WIB24. Das WIB-Konzept „zu einem gehen, von allen profitieren“ hat sich als großer Erfolg für Immobilienkunden bewährt

Durch den Verbund vereinfacht sich für die Verbraucher die Immobiliensuche, weil sie nur mit einem Makler in Kontakt stehen, der auf das Angebot und Know-How aller Börsenmitglieder zurückgreift. Der Vermittler kümmert sich auch dann um den Immobilienerwerb, wenn sich der Kunde für ein Haus entscheidet, das aus dem Angebot eines Börsenkollegen stammt.

Ähnliches gilt, wenn ein Kunde einen Makler mit dem Verkauf oder der Vermietung einer Immobilie betraut: auch dann profitiert er von der Gemeinschaft, denn sein Haus oder seine Wohnung fließt ins Angebot aller Makler ein, so dass sein Objekt oft schneller einen Käufer findet als wenn sich nur ein einzelner Vermittler darum kümmern würde. In beiden Fällen teilen sich die beiden beteiligten Makler die Provision. Für den Verkäufer beziehungsweise Käufer fallen keine Mehrkosten an.

Seriosität ist bei WIB24.de selbstverständlich!
Die Partner der WIB24 sind geprüfte Immobilienmakler. Die meisten gehören einem Berufsverband (RDM, VDM oder IVD) an, deren Mitglieder sich bestimmten Standes- und Wettbewerbsregeln unterwerfen. Überzeugen Sie sich jetzt von den Mitgliedern der WIB24 unter www.wib24.de !

„Wir freuen uns, mit der wib24.de einen ersten Maklerverbund als Kooperationspartner gewinnen zu können. Mit wib24.de steigt unser Angebot an Immobilien deutlich über 21.000, unser regionaler Schwerpunkt in Westdeutschland nimmt dadurch an Qualität weiter zu. wib24.de ergänzt unser Konzept sehr gut, sodass wir im gegenseitigen Interesse profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Wir freuen uns sehr über diese nachhaltige Kooperation.“,

ergänzt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support(at)immobase.de zur Verfügung.

Immobase, die bedarfsorientierte Immobiliensuche im Netz!

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: https://www.immobase.de
email : support@immobase.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Immobase kooperiert mit Movinga

Immobase und Movinga vereinbaren Zusammenarbeit

BildOttobrunn, (18.09.2017) Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und movinga.de, Europas führende Plattform für Umzüge vereinbaren eine Zusammenarbeit.

Über Movinga
Movinga ist Europas führende Plattform für Umzüge. Mit intelligenten Algorithmen und einem großen Netzwerk an lokalen Partnerfirmen revolutioniert das Tech-Unternehmen den Umzugssektor. Die Kunden von Movinga schätzen den simplen Buchungsprozess und die hohen Qualitätsstandards. Movinga wurde 2015 in Berlin gegründet und ist zurzeit in Deutschland und Frankreich aktiv.

So funktioniert´s
UMZUGSDETAILS ANGEBEN
Geben Sie einfach mit wenigen Klicks die Daten Ihres Umzugs online an und Sie erhalten direkt einen transparent berechneten Fixpreis. So einfach war Umziehen noch nie!

UMZUG BUCHEN
Wählen Sie flexibel Ihre gewünschten
Zusatzleistungen und buchen Sie anschließend mühelos Ihr individuell angepasstes Umzugserlebnis. Schenken Sie sich Freizeit!

ENTSPANNT UMZIEHEN
Unsere Experten kümmern sich professionell um die Planung und Durchführung Ihres Umzugs. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie, wie entspannt Umziehen sein kann.

Unter diesem Link können Sie kostenlos Ihre Umzugskosten berechnen. https://www.movinga.de

MOVINGA PRINZIPIEN
Unser Kunde erfährt einen individuell auf ihn abgestimmten, wohl koordinierten Umzug zum
fairen Preis – und dass alles aus einer Hand. Dabei genießt er den Komfort, während des
gesamten Vorhabens einen Ansprechpartner erreichbar zu wissen, der ihm – wann immer nötig – hilfsbereit zur Seite steht.
Weiterhin garantiert Movinga, dass es nach einer verbindlichen Preisabsprache keine Zusatzkosten und versteckten Gebühren geben wird, solange es bei den gebuchten Leistungen bleibt – klar und transparent.

„Wir freuen uns, mit der Movinga einen der Marktführer im Bereich der Umzugsvermittlung als Kooperationspartner für unsere Kunden und deren Zwecke gefunden zu haben. Movinga ergänzt unser geplantes Konzept sehr gut, sodass wir voneinander profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Wir freuen uns sehr über diese nachhaltige Kooperation.“,
sagt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

Über Immobase Immobiliensuche
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Die bedarfsorientierte Immobiliensuche im Netz!

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : presse@immobase.de

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf.

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : presse@immobase.de

Immobase hat Webseite komplett erneuert – kostenlos

Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, hat einen umfangreichen Relaunch seines Internetauftritts durchgeführt.

BildDie Eingabe der Suchanzeige wurde dabei deutlich vereinfacht, so dass mit nur drei Pflichtangaben (Lage, Größe und Preis) die Suchanzeige online veröffentlicht werden kann. Es besteht zudem die Möglichkeit in den bestehenden, aktuell mehr als 20.000 Angeboten, zu stöbern und unmittelbar und direkt mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen. Auch die Suche nach passenden Mietern oder Käufern wurde deutlich vereinfacht.

Für Miet- und Kaufinteressenten verbessern sich durch zahlreiche Leistungserweiterungen die Chancen, ihre Wunschimmobilie schnell und einfach zu finden.
Die Module sind einzeln oder in Kombination buchbar und kosten zwischen EUR 5,00 und EUR 15,00 pro Monat zzgl. MwSt. Die Buchungsdauer beträgt mindestens einen Monat und verlängert sich automatisch drei Tage vor Ablauf des Folgemonats.

Der Service für Anbieter von Immobilien wurde ebenfalls deutlich verbessert. Immobase bietet ab sofort auch einen regionalen Verteiler und die Möglichkeit zur Vergabe eines Finderlohnes an.

1. Der Verteiler liefert passende Miet- und Kaufinteressenten (d.h. kostenlose Leads) – ohne weitere Kosten und ohne Aufwand für regional registrierte Anbieter.
2. Es besteht die kostenfreie Funktion, für Tipp-Geber einen Finderlohn auszuloben, um diese zu motivieren, eine passende Immobilie zu empfehlen.
3. Ein ftp Upload von Immobilienangeboten ist ab sofort ebenfalls möglich.
4. Jeder Anbieter kann mit Suchenden sofort in Kontakt treten und ihm auch ohne Registrierung schnell und einfach Immobilien direkt anbieten.

Die Neugestaltung der Webpräsenz von Immobase bietet die perfekte Ergänzung zur klassischen Immobiliensuche. Die Nutzung einer Merkliste (Parkplatz), in der man passende Immobilien und Suchanzeigen vormerken lassen kann, ist ebenfalls NEU und rundet den positiven, nachhaltigen und verbesserten Service von Immobase ab. Neben all diesen neuen Vorzügen, bietet Immobase weiterhin die Option die Suchanzeige eigenständig zu bewerben.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.
ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten. Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support@immobase.de zur Verfügung.

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Lindenstraße 9
85521 Riemerling
Deutschland

fon ..: 08951263923
web ..: https://www.immoba.se
email : supoort@immobase.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Lindenstraße 9
85521 Riemerling

fon ..: 08951263923
web ..: https://www.immoba.se
email : supoort@immobase.de

Immobase präsentiert neues Konzept

Immobase mit erfolgreichem Relaunch gestartet

BildImmobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, hat einen umfangreichen Relaunch seines Internetauftritts durchgeführt.

Die Eingabe der Suchanzeige wurde dabei deutlich vereinfacht, so dass mit nur drei Pflichtangaben (Lage, Größe und Preis) die Suchanzeige online veröffentlicht werden kann. Es besteht zudem die Möglichkeit in den bestehenden, aktuell mehr als 20.000 Angeboten, zu stöbern und unmittelbar und direkt mit dem Anbieter Kontakt aufzunehmen. Auch die Suche nach passenden Mietern oder Käufern wurde deutlich vereinfacht.

Für Miet- und Kaufinteressenten verbessern sich durch zahlreiche Leistungserweiterungen die Chancen, ihre Wunschimmobilie schnell und einfach zu finden.

„Neu ist die Erweiterung durch Extra-Module,
mit der das Potential der Suchanzeige deutlich erhöht und
die Chance verbessert wird, die gewünschte Immobilie zu erhalten“,

erläutert Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

1. Als Basismodul bietet Immobase den SUCHAGENTEN. Dieser durchsucht über 20 vorhandene Quellen und empfiehlt passende Angebote. Die Empfehlung erfolgt auf Basis der Angaben in der Suchanzeige. Man wird automatisch informiert, sollte ein passendes Angebot aus der zweiten Reihe aus den über 20.000 Angeboten und rund 20 Quellen verfügbar sein.
2. Mit dem buchbaren Profil UPGRADE kann man auch ein Bild, What´s App Zugang oder Facebook und XING Links zu sich und seinem Profil setzen, diese zu Werbezwecken (Logo) nutzen oder das Inserat anonym als Chiffre inserieren.
3. Mit dem HIGHLIGHT Modul können sie sich bei regionalen Anbietern mit Ihrem Flächenbedarf vorstellen. Dadurch bekommen Suchende sofort und automatisch den regionalen Zugriff auf ca. 300 regionale Anbietern. Immobase empfiehlt die Highlight Suchanzeigen an die regional ansässigen Anbieter, wie etwa Hausverwaltungen und Immobilienmakler.
4. Ebenfalls neu ist DEUTSCHLANDWEITE Suche. Sie eignet sich besonders für Expansions Manager und überregional suchende Investoren oder Projektentwickler. Ihre Suchanzeige erscheint in allen Ergebnislisten und die Anzahl möglicher Treffer außerhalb der klassischen Standortsuche steigt in seiner Quantität deutlich.

Die Module sind einzeln oder in Kombination buchbar und kosten zwischen EUR 5,00 und EUR 15,00 pro Monat zzgl. MwSt. Die Buchungsdauer beträgt mindestens einen Monat und verlängert sich automatisch drei Tage vor Ablauf des Folgemonats.

Der Service für Anbieter von Immobilien wurde ebenfalls deutlich verbessert. Immobase bietet ab sofort auch einen regionalen Verteiler und die Möglichkeit zur Vergabe eines Finderlohnes an.

5. Der Verteiler liefert passende Miet- und Kaufinteressenten (d.h. kostenlose Leads) – ohne weitere Kosten und ohne Aufwand für regional registrierte Anbieter.
6. Es besteht die kostenfreie Funktion, für Tipp-Geber einen Finderlohn auszuloben, um diese zu motivieren, eine passende Immobilie zu empfehlen.
7. Ein ftp Upload von Immobilienangeboten ist ab sofort ebenfalls möglich.
8. Jeder Anbieter kann mit Suchenden sofort in Kontakt treten und ihm auch ohne Registrierung schnell und einfach Immobilien direkt anbieten.

Die Neugestaltung der Webpräsenz von Immobase bietet die perfekte Ergänzung zur klassischen Immobiliensuche. Die Nutzung einer Merkliste (Parkplatz), in der man passende Immobilien und Suchanzeigen vormerken lassen kann, ist ebenfalls NEU und rundet den positiven, nachhaltigen und verbesserten Service von Immobase ab. Neben all diesen neuen Vorzügen, bietet Immobase weiterhin die Option die Suchanzeige eigenständig zu bewerben.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.
ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten. Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support@immobase.de zur Verfügung.

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Immobase kooperiert mit Schufa

Immobase ermöglicht Schufa- Auskunft und Antrag ONLINE

BildOttobrunn, Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und meineSchufa.de, der Online-Auftritt der Schufa Holding AG, vereinbaren eine Zusammenarbeit.

MeineSchufa.de ist ein Online-Auftritt der Schufa Holding AG, die mit Daten zu 67,2 Millionen natürlichen Personen und 5,3 Millionen Unternehmen die führende Auskunftei für Anfragen zur Kreditwürdigkeit in Deutschland ist. Über das Serviceangebot von meineSchufa.de können Mieter gegenüber Vermietern ihre Kreditwürdigkeit nachweisen. Mit der Zusammenarbeit erhalten Nutzer von Immobase beispielsweise einen direkten Zugang zu meineSchufa.de. Durch die Kooperation schafft die Schufa Holding AG Synergien im Bereich der Neukundengewinnung und Immobase einen hilfreichen und nachhaltigen Service für seine Kunden.

„Wir freuen uns, mit der Schufa Holding AG den Marktführer im Bereich der Kreditwürdigkeitsprüfung als Kooperationspartner für unsere Kunden und deren Zwecke gefunden zu haben. MeineSchufa.de ergänzt unser geplantes Konzept sehr gut, sodass wir voneinander profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Wir freuen uns sehr über diese sinnvolle Kooperation und sind zuversichtlich, dass dieser durch unsere Immobase Nutzer regelmäßig genutzt wird.“,
sagt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support@immobase.de zur Verfügung.

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Immobase kooperiert mit Interhyp AG

Immobase ermöglicht Kreditvergleich zur Immobilienfinanzierung
Ottobrunn, Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und die Interhyp AG, einer der größten K

BildImmobase hat die Schnittstelle zu Interhyp AG, seinen Kunden zugänglich gemacht. Über den Online-Service können Verkäufer, Vermieter, Eigentümer, Makler und Hausverwalter preisgünstig und zeitsparend online direkt Kredite vergleichen. Interhyp ist mit einem Angebot von über 400 Darlehensgebern einer der größten Kreditvermittler in Deutschland. Mit der Zusammenarbeit erhalten Nutzer von Immobase direkten Zugang zu Interhyp. Durch die Kooperation schafft Interhyp Synergien im Bereich der Neukundengewinnung und Immobase einen ergänzenden und sinnvollen Service für seine Kunden.

„Wir freuen uns, mit Interhyp einen sehr wertvollen und innovativen Kooperationspartner für unsere Kunden und deren Zwecke gefunden zu haben. Interhyp ergänzt unser geplantes Konzept sehr gut, sodass wir voneinander profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Wir freuen uns sehr über diese sinnvolle und nachhaltige Kooperation für den Kreditvergleich von bis zu 400 unterschiedlichen Anbieter“,
ergänzt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support@immobase.de zur Verfügung.

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: https://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Immobase kooperiert mit Energieausweis online beantragen

Ottobrunn, (17. August 2017) Immobase, der Online-Marktplatz für Immobilien-Suchanzeigen, und das Serviceportal „Energieausweis online erstellen“ der Immoticket.de GmbH, vereinbaren Zusammenarbeit.

BildImmobase hat die Schnittstelle zu „Energieausweis-Online-erstellen, einem Onlineservice der Immoticket24.de GmbH, seinen Kunden zugänglich gemacht. Über den Online-Service können Verkäufer, Vermieter, Eigentümer, Makler und Hausverwalter Energieausweise für ihre Wohngebäude preisgünstig und zeitsparend online direkt erstellen. Mit der Zusammenarbeit erhalten Nutzer von Immobase beispielsweise einen direkten Zugang zu Energieausweis-Online-Erstellen. Durch die Kooperation schaffen Immoticket24 Synergien im Bereich der Neukundengewinnung und Immobase kann einen sinnvollen Service zu dem bestehenden und neuen Konzept ergänzen.

„Wir freuen uns, mit Energieausweis-Online-Erstellen einen sehr wertvollen und innovativen Kooperationspartner für unsere Zwecke gefunden zu haben. Immoticket24.de GmbH ergänzt unser geplantes Konzept sehr gut, sodass wir voneinander profitieren und erfolgreich miteinander wachsen können. Dieser innovative und nachhaltige ONLINE Service ist für Immobilienanbieter essentiell.
Es ist Pflicht heutzutage einen Energieausweis beim Immobilienverkauf vorzulegen.
Wir freuen uns sehr über diese sinnvolle und nachhaltige Kooperation“,
ergänzt Sebastian Scheele, Geschäftsführer von Immobase.

Über Immobase
Immobase bietet die PERFEKTE ERGÄNZUNG zur klassischen Objekt-, Mieter-, Käufer und Neukundenakquise. Das Unternehmen konzentriert sich mit seiner Dienstleistung auf den Suchenden und seinen individuellen Flächen- oder Investitionsbedarf. Ein Immobilien-Ankaufsprofil kann dabei ebenso erfolgreich genutzt werden wie ein Mietgesuch nach Wohnraum oder Einzelhandel zur Expansion. Immobase unterstützt Suchende nach der passenden Immobilie und erhöhen die Quote an passenden Immobilienangeboten nachhaltig.

ERGÄNZEN Sie Ihre bestehende IMMOBILIENSUCHE durch die Immobase Mehrfachstrategie und erhöhen Sie Ihre Chancen attraktive neue Immobilienangebote zu erhalten.
Registrieren Sie sich als Anbieter für unseren regionalen Verteiler und erhalten Sie kostenlose Mieter- & Käufer- Leads in der Region, in der Sie Immobilien anbieten.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit unter support@immobase.de zur Verfügung.

Über:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 08966086860
web ..: https://www.immobase.de
email : support@immobase.de

Pressekontakt:

Immobase GmbH
Herr Sebastian Scheele
Almenrauschstraße 6
85521 Ottobrunn

fon ..: 08966086860
web ..: http://www.immobase.de
email : info@ibbmuenchen.de

Meliá geht mit Innside Marke nach Kuba

Mit derzeit 28 Hotels nehmen die Spanier eine Spitzenposition auf dem kubanischen Markt ein. Ab Januar 2018 werden acht weitere Hotels eröffnet, darunter zwei Häuser der deutschstämmigen Marke Innside

BildPalma de Mallorca. – Die spanische Kette Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio 370 Hotels umfasst, wird ihre Präsenz auf Kuba um acht Hotels erweitern.

Seit der Eröffnung seines ersten Hotels, dem Sol Palmeras (Varadero) in 1990 hat MHI sein Kuba-Geschäft auf der Basis von Joint Ventures kontinuierlich ausgebaut und repräsentiert heute mit 28 Hotels an acht Destinationen einen beachtlichen Anteil am gesamten Übernachtungsvolumen der Karibikinsel. Die Hotels der Gruppe stehen in Cayo Coco, Cayo Guillermo, Cayo Largo, Cayo Santa Maria, Holguin, Havanna, Santiago de Cuba und Varadero. Mit vier seiner insgesamt sieben Hotelmarken ist das Unternehmen derzeit auf Kuba präsent: Tryp, Sol, Meliá und die vielfach prämierten (u.a. bester Luxus-Spa der Welt, bester Service in der Karibik), luxuriösen All-inclusive Paradisus Resorts. Anfang 2018 wird die deutschstämmige und vor rund zehn Jahren von MHI übernommene Marke Innside by Meliá das Markenquartett ergänzen und ihren ersten Auftritt in der Karibik feiern. Innside zählt mittlerweile zu einer der weltweit am stärksten expandierenden Marken Meliás.

Um die Tourismusstrategie der Antilleninsel, sich verstärkt im qualitativ hochwertigen Multidestinationen-Urlaubssegment zu etablieren, zu unterstützen konzentrieren sich die Spanier bei den Neueröffnungen vor allem auf das Landeszentrum. Im Rahmen von Management-Verträgen mit den kubanischen Hotelgruppen Gran Caribe, Cubanacan und Islazul werden im November dieses Jahres acht bestehende Hotels mit 931 Zimmern in Cienfuegos, Trinidad und Camagüey übernommen, die nach umfangreichen Renovierungen und Anpassungen an die hohen Standards von MHI bereits ab 1. Januar 2018 eröffnen sollen.

Im historischen Zentrum von Cienfuegos werden das jetzige Hotel San Carlos (56 Zimmer) und das Hotel Union (49 Zimmer) zu Meliá Häusern, aus dem Jagua Hotel (173 Zimmer) wird ein Innside by Meliá. An ein junges Lifestylepublikum richtet sich die innovative Marke Sol House, unter deren Namen das Ancon-Hotel (279 Zimmer) in Trinidad ab Anfang 2018 firmieren wird. In der gleichen Region, auf der Halbinsel Ancon, befindet sich derzeit ein Meliá Hotel noch im Bau. In Camagüey übernimmt MHI das Management von drei Hotels der Islazul-Gruppe. Dazu zählen das Gran Hotel (72 Zimmer), das Hotel Colón (58 Zimmer) sowie das Hotel Camagüey (142 Zimmer), aus dem ebenfalls ein Innside by Meliá wird.

Weitere Informationen: www.meliacuba.de und www.melia.com

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 26 Häuser: zwei Meliá, 13 INNSIDE und elf Tryp. Die Präsenz der spanischen Kette soll in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, weiter ausgebaut werden. Im Juli 2017 eröffnet das INNSIDE Hamburg, 2019 das Meliá Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Auf Wachstumskurs in Deutschland: Enterprise Rent-A-Car bietet 300 Trainee-Stellen und 95 Praktikumsplätze

Der weltweit größte Autovermieter Enterprise expandiert – in Deutschland und in über 85 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt. Deutschlandweit plant Enterprise allein in 2017 die Einstellung von 300 Management Trainees und 95 Praktikanten/-innen, um den Erfolg und das Wachstum des Unternehmens mitzugestalten. Der gesteigerte Personalbedarf geht unter anderem auf die Eröffnung neuer Filialen, verlängerte Öffnungszeiten und interne Beförderungen zurück.

Mit seinem vielfach ausgezeichneten Management-Training-Programm bietet Enterprise Unternehmertalenten umfangreiche Karrieremöglichkeiten mit hervorragenden Aufstiegschancen. Während des acht- bis zwölfmonatigen Programms werden die Trainees in Bereichen wie Vertrieb und Marketing, Finanzmanagement, Kundenservice, Flottenplanung und Personalführung „on the job“ auf ihre zukünftigen Führungsaufgaben als Manager/-innen von morgen vorbereitet.

Grundvoraussetzung dafür ist weniger der akademische Background der Absolventen/-innen, vielmehr sucht Enterprise Talente, die sich durch unternehmerisches Denken und Handeln auszeichnen, sich in einem vertriebsorientierten Umfeld wohlfühlen und die Ambition haben, als „Unternehmer/-in im Unternehmen“ ihre Karriere zu gestalten. Enterprise legt zudem großen Wert darauf, dass sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit der Firmenphilosophie des 1957 gegründeten Familienunternehmens identifizieren sowie eine starke Kundenorientierung und Servicementalität mitbringen.

Jim Strack, Corporate Vice President und für das Deutschlandgeschäft von Enterprise verantwortlich, betont die besondere Beförderungskultur von Enterprise: „Wir besetzen unsere Führungspositionen fast ausschließlich intern. Das heißt, dass nahezu jeder unserer Manager und Managerinnen bis hin zu unserer CEO Pamela Nicholson als Management Trainee bei Enterprise begonnen hat. Wir begleiten unsere Trainees Schritt für Schritt auf ihrem Weg nach oben. Gleichzeitig geben wir ihnen vom ersten Tag an viele Möglichkeiten, Entscheidungen zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.“

Als verantwortungsvolles Familienunternehmen spielen die Themen nachhaltige Unternehmensführung, Diversity und Inklusion eine große Rolle bei Enterprise. Enterprise verfolgt dabei die Philosophie, dass ein Unternehmen gesellschaftliche und kulturelle Vielfalt widerspiegeln soll. Das Unternehmen ermutigt daher ausdrücklich alle interessierten Personen, sich zu bewerben – ungeachtet des kulturellen Hintergrunds, des Alters oder körperlicher Beeinträchtigungen. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin profitiert neben den Karrieremöglichkeiten und einer offenen und freundlichen Arbeitsatmosphäre auch von verschiedenen Zusatzleistungen.

Enterprise wurde bereits vielfach als Arbeitgeber ausgezeichnet. 2016 wurde das Unternehmen beispielsweise zum „Graduate Employer of the Year“ bei den „TARGETJobs National Recruitment Awards“ – der größten Studentenumfrage zur Auszeichnung von Arbeitgebern in Europa – gekürt. Dass Enterprise Rent-A-Car zu den besten Arbeitgebern in Deutschland gehört, ermittelte zum Beispiel auch das Nachrichtenmagazin „Focus“ 2015 in Zusammenarbeit mit dem Business-Netzwerk Xing und dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu. Die Befragung ermittelte die besten Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus insgesamt 22 Branchen. Die Befragten gaben unter anderem an, wie zufrieden sie mit dem Führungsverhalten ihres Vorgesetzten, ihren beruflichen Perspektiven, dem Gehalt sowie dem Image ihres Arbeitgebers sind. Darüber hinaus hat Enterprise Deutschland bei den EMEA Candidate Experience (CandE) Awards 2015 eine Sonderauszeichnung erhalten.

Die Besetzung der 395 Trainee- und Praktikantenstellen in Deutschland ist Bestandteil einer größeren Recruitment-Initiative, mit der Enterprise in 2017 die Einstellung von insgesamt 10.000 Management Trainees und 2.000 Praktikanten/-innen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Irland, Deutschland und Frankreich plant.

Weitere Informationen zu den Karrieremöglichkeiten bei Enterprise unter www.enterprisealive.de und auf Facebook.

Weitere Informationen zu Enterprise Rent-A-Car unter www.enterprise.de

Über Enterprise Rent-A-Car:
Enterprise Rent-A-Car ist Teil der in St. Louis (USA) ansässigen Enterprise Holdings. Enterprise Holdings verfügt über mehr als 9.600 Standorte mit mehr als 1,9 Millionen Fahrzeugen weltweit und ist gemessen am Umsatz, der Flottengröße und der Mitarbeiterzahl der größte Autovermieter der Welt. Neben den eigenen Standorten erweitert Enterprise seine weltweite Präsenz an Flughäfen und in wichtigen Ballungszentren kontinuierlich durch Franchise-Vereinbarungen und Partnerschaften mit unabhängigen lokalen Anbietern. Weltweit ist Enterprise in über 85 Ländern und Regionen vertreten. Seit dem Markteintritt 1997 in Deutschland ist Enterprise Rent-A-Car stark gewachsen und betreibt heute bundesweit über 160 eigene Standorte mit mehr als 1.500 Mitarbeitern. Weitere Informationen zu Enterprise Rent-A-Car gibt es unter www.enterprise.de

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
L. Liessfeld
Bleichstr.
61476 Kronberg
06173-926716
liessfeld@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Pressekontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
L. Liessfeld
Liessfeld
61476 Kronberg
06173-926716
liessfeld@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons