Erzählungen

now browsing by tag

 
 

„Cafe Corretto“: Anregende und gefühlvolle Kurzgeschichten über Begebenheiten in einem italienischen Cafe

Unter dem Titel „Cafe Corretto“ hat die Münchner Malerin und Autorin Petra von Effenberg einen Band mit acht außergewöhnlichen und einfühlsam geschriebenen Kurzgeschichten veröffentlicht.

BildDie Erzählungen beschreiben zwischenmenschliche Begegnungen, die in einem italienischen Cafe im Stadtzentrum von München ihren Ausgang nehmen.

Dabei beweist die Autorin eine hervorragende Beobachtungsgabe. Die Geschichten wirken authentisch und aus dem Leben gegriffen. Viele von uns werden darin eigene Erfahrungen wiedererkennen.

Die Erzählerin versteht es, die Leser/innen durch überraschende Wendungen in den Bann der Geschehnisse hineinzuziehen. Eine farbenfrohe Landschaft von tiefgründigen Gefühlen, Erlebnissen, Erfahrungen und Gedanken.

Detailierte Informationen und Leseproben finden Sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buecherblog/cafe-corretto

Angaben zum Buch:

Autorin: Petra Effenberg
Format: Hardcover
Seitenzahl: 136 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903161344

Bestellungen bei Karina Verlag unter folgender URL:
http://www.karinaverlag.at/products/cafe-corretto-von-petra-effenberg-hardcover-sonderedition/

Über die Autorin und bildende Künstlerin Petra Effenberg:

Petra von Effenberg lebt mit ihrer Familie in München und ist Autorin, Malerin und Illustratorin.
Ihre Kreativität machte sich bereits seit frühester Kindheit bemerkbar, in der sie gern Geschichten erfand und Bilder dazu malte und so kam es, dass sie im Alter von sieben Jahren ihre erste Ausstellung hatte.

Bevor sie ihre künstlerische Ader auslebte, war sie als psychologische Beraterin in Wien tätig. Die Idee ein Buch über ein Cafe zu schreiben, entstand aus ihrer Vorliebe, ihre Mitmenschen bei einem Cappuccino in einem Kaffeehaus zu beobachten. Das Ergebnis ist ihr Buchdebüt „Cafe Corretto“ über eine italienische Bar in München, mit all seinen liebenswerten Figuren, in dem viele ihrer Beobachtungen mit eingeflossen sind.

Auch in den Anthologien „Ein weißes Blatt Papier“, „Grau“ und „Schwarz“ hat sie als Autorin von Karina Verlag mitgewirkt.

Die Malerei hat seit 2001 einen großen Stellenwert in ihrem Leben eingenommen. In ihren romantischen und farbharmonischen Bildern werden primär Liebespaare, Menschen und Landschaften dargestellt, die in zahlreichen Ausstellungen, Vernissagen und Galerien im Raum München bereits präsentiert wurden.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland“: Ein Gespensterfräulein verunsichert ein Schlosshotel

Das Kinderbuch der Erfolgsautorin Karin Pfolz handelt von dem Gespensterfräulein Kathy. Kathy will immer das Beste für ihre „Mitbewohner“, bringt aber in ihrem Übermut Einiges durcheinander.

BildDas beliebte Kinderbuch ist nun bereits in seiner zweiten Auflage erschienen. Es handelt von dem Schlossgespenst Kathy, das im ostösterreichischen Hotel Schloss Freiland sein „Unwesen“ treibt. Direktor Christian und seine Gäste erleben eine Überraschung nach der anderen …

Kathy hat nichts Gruseliges an sich, will niemandem Schaden zufügen und ist ein Kind wie jedes andere, nur eben ein Gespensterkind aus einer ganz normalen Gespensterfamilie, einfach zum gerne haben. Dieses harmlose Geisterwesen, das auch viel Spaß und Unsinn im Kopf hat, lernt in der Erzählung die Welt der Menschen kennen. Dabei passieren ihm gelegentlich auch kleine Missgeschicke.

Die professionell gestalteten Illustrationen der Autorin, Verlegerin und bildenden Künstlerin Karin Pfolz begleiten die Erzählungen und sollen die Lesemotivation, ganz speziell bei Kindern im Vorschul- und Grundschulalter steigern. Das Buch ist für Kinder ab dem 5. Lebensjahr, sowie für Jugendliche und Erwachsene als unterhaltsame Lektüre geeignet.

In Texten und Bildern kommt auch die einzigartige Atmosphäre eines imaginären und zeitlosen „Schlosses“ und dessen fiktiven Innenlebens zur Geltung. Allerdings gibt es Schloss Freiland im Niederösterreichischen Türnitz tatsächlich. Dort ist heute im Anwesen einer Industriellenfamilie aus dem 19. Jahrhundert ein Erholungs- und Seminarhotel untergebracht, das die Autorin zu ihrer heiteren Spukgeschichte inspiriert hat.

Zitate von Karin Pfolz über Schloss Freiland und ihr Buch:

„Es war mir wichtig, dass die örtlichen Gegebenheiten mit dem Schloss und der Umgebung ident sind und die Geschichten auch so ein bisschen an wahre Begebenheiten erinnern, …“.

„Es geht vor allem um den Willen, etwas verändern zu wollen, oder Menschen glücklich zu machen, dabei geht oft was daneben, oder es schleicht sich eigene Ungeduld ein. Irgendwie schafft es Kathy aber immer, ein gutes Ende für ihr Ziel zu finden, auch wenn ein wenig anders als geplant“.
(Quelle: „Freche Kathy lehrt fürs Leben“; meinbezirk.at; 15.05.2016).

Detailierte Informationen zum Buch finden Sie unter folgenden Links:

http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_73

http://www.karinaverlag.at/products/kathy-das-freche-schlossgespenst-hardcover-mit-kathys-kuschelgespenst/

Angaben zum Buch:

Autorin: Karin Pfolz
Format: Gebundene Ausgabe
Seitenzahl: 110 Seiten
Verlag: Karina-Verlag
Auflage: 2 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3961112401

Über die Autorin Karin Pfolz:

Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin, Herausgeberin und bildende Künstlerin.

Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem „Sparefroh-Preis- Österreich“ ausgezeichnet wurden. Ihr Roman „Manchmal erdrückt es mich, das Leben“ erschien in der Erstauflage 2012. Der Thriller „Du lügst dich durch mein Leben“ folgte 2014. Seither sind zahlreiche weitere Veröffentlichungen erschienen.

Sie unterstützt mit ihren Büchern die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“, hält „Gewalt-Präventions-Work-Shops“ an Schulen und spricht offen in den Medien über das „Tabu-Thema“ familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.

Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutoInnen gegen Gewalt“ und Geschäftsführerin von Karina-Verlag.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.

Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.
——————-
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

„WARUM SOLL ICH NICHT FRÖHLICH SEIN?“ – Autor/innen schreiben für mehr Verständnis im Umgang mit Behinderten

Ein Gemeinschaftswerk von Karina Verlag aus der Reihe „Jedes Wort ein Atemzug“ soll für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken, Menschen mit- und ohne Beeinträchtigungen beitragen.

BildDieses Buch ist das Werk einer Gemeinschaft. Die Geschichten schrieb das Leben und die Menschen, die sie erzählen, möchten damit anderen Kraft geben. Die Erzählungen sollen Ängste nehmen und für ein besseres Zusammenleben von Gesunden und Kranken sorgen.

Bei den Recherchen zu diesem Werk wurden viele Betroffene interviewt. Manche zerbrachen fast am Selbstmitleid. Andere strahlten trotz schwerster Einschränkungen eine unglaubliche Stärke aus. Viele konnten einfach nicht verstehen, warum gesunde Menschen sich so hilflos bzw. ablehnend gegenüber Behinderten verhalten. Aber eines haben alle Geschichten gemeinsam: sie sind von tiefen Gefühlen und Herzlichkeit geprägt.

Die Kurzgeschichten sind von der witzigen, manchmal ironischen, aber ehrlichen Art. Beiträge von den Autorinnen und Autoren der Autorengruppe „Respekt für Dich“ runden dieses Buch ab. Begleitet werden die bewegenden Texte von Fotografien der Künstlerin, Autorin und Verlegerin Karin Pfolz, die alle im Schlosswald des Schloss Freiland in NÖ entstanden sind.

Angaben zum Buch:

Autor/innen: Britta Kummer, Christine Erdic, Sandra Böttrich, Artur Belja, Veronika M. Dutz, Verena Grüneweg, Walter Penfine, Lisa Gruener,l Werner Thieke, Asmodina Tear, Sally Bertram, Caroline Regnard-Mayer, Elfriede Stehle, Maria Goethling, Sebastian Görlitzer, Bernadette Maria Kaufmann, Wiebke Worm
Herausgeberin: Karin Pfolz
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 156 Seiten
Verlag: Karina Verlag
Auflage: 1 (2016)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3903056794

Altersempfehlung: Ab 14 Jahre, Erwachsene

Detailierte Informationen zum Buch finden Sie unter folgenden Links:

http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_137

http://www.karinaverlag.at/products/warum-soll-ich-nicht-frohlich-sein/

http://amzn.to/2wt8asq

Über die Herausgeberin Karin Pfolz:

Karin Pfolz lebt in Wien. Sie arbeitet als Autorin, Herausgeberin und bildende Künstlerin.

Ihre schriftstellerische Arbeit begann sie mit Kurzgeschichten für Kinder, die 2011 und 2012 mit dem „Sparefroh-Preis- Österreich“ ausgezeichnet wurden. Ihr Roman „Manchmal erdrückt es mich, das Leben“ erschien in der Erstauflage 2012. Der Thriller „Du lügst dich durch mein Leben“ folgte 2014.

Sie unterstützt mit ihren Büchern die „Autonomen Österreichischen Frauenhäuser“, hält „Gewalt-Präventions-Work-Shops“ an Schulen und spricht offen in den Medien über das „Tabu-Thema“ familiärer Gewalt. Zahlreiche Fernseh- und Radiointerviews begleiten sie auf ihrem Weg gegen Gewalt.

Seit 2014 ist sie Vorstandsvorsitzende des Vereins „Respekt für Dich – AutoInnen gegen Gewalt“ und Geschäftsführerin von Karina-Verlag.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.
———–
* Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Londoner Erzählungen – London zwischen den Weltkriegen

Michael Marks gibt in „Londoner Erzählungen“ einen Einblick in eine vergangene Zeit.

BildLondon ist seit Anbeginn schon immer eine Stadt gewesen, die viele fasziniert, und oft zum Schauplatz von Romanen, Filmen, und auch Liedern wurde. Auch die vorliegende Kurzgeschichtensammlung macht sich diesen Schauplatz zunutze. Die fünf „Londoner Erzählungen“ stammen aus der Zeit, in der London noch die Hauptstadt eines weltumspannenden Empires war – und für das Empire ging die Sonne nie unter. Der Erzähler macht in den Geschichten Bekanntschaft mit teils faszinierenden, teils skurrilen Charakteren.

In einer der Geschichten in der Sammlung „Londoner Erzählungen“ von Michael Marks geht es um eine seltsamen Gast in einem Club, der von einer merkwürdigen Begebenheit in Schottland berichtet. Eine weitere Geschichte dreht sich um ein Bündel alter Briefe aus einem Nachlass, die ein neues Licht auf das Leben des Toten werfen. Die Sammlung ist eine Fundgrube an London-Geschichten, die einerseits unterhalten und andererseits einen realistischen Einblick in das London der Vergangenheit geben.

„Londoner Erzählungen“ von Michael Marks ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3609-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Elefanten, die mit den Wolken reisen – Erzählungen zur Stimme des Herzens

Angela Thormann erinnert in „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ daran, was im Leben wirklich wichtig ist.

BildKurzgeschichten haben oft die Fähigkeit, den Lesern auf nur wenigen Seiten durch eine gut geplante Handlung eine wichtige Botschaft zu vermitteln. Jede der 17 literarischen Geschichten in der neuen Sammlung von Angela Thormann hat eine derartige Botschaft. So dreht sich etwa in einer der Geschichten alles um den Lebensweg von Menschen, die von der Autorin als „Wenn-Dann“-Menschen bezeichnet werden. Im Leben dieser Personen sind viele Dinge rein theoretisch, und können nur dann geschehen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Thormanns Kurzgeschichte zeigt, welche Folgen diese Lebenseinstellung haben kann.

Angela Thormann präsentiert in ihrem Buch „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ 17 literarische Geschichten aus der eigenen Feder zum Thema >der Stimme des Herzens folgen<. Ihre Geschichten kommen mal humorvoll, inspirierend, mal zauberhaft, nachdenklich oder romantisch daher und halten für jeden Leser etwas bereit. Elefanten reisen darin mit den Wolken und Dornröschen kehrt an den Ort der Glückseligkeit zurück. Ein Rat an die Leserinnen für das Joggen im Wald gibt es darin auch: Glaube nie, du bist allein! „Elefanten, die mit den Wolken reisen“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2447-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv. Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Charly, bitte kommen! – unterhaltsame Erzählungen für Groß und Klein

Daniel Jung will mit seinen Erzählungen in „Charly, bitte kommen!“ Leser zum Schmunzeln bringen.

BildDie Zeit unserer Kindheit und Jugend wird in diesem Kleinod erneut zum Leben erweckt, um uns daran zu erinnern, was uns einst wichtig war. Die Erzählungen von Daniel Jung richten sich nicht an Kinder, sondern auch an Erwachsene, die ein wenig in der Zeit zurückreisen möchten. Der Autor wollte die Kindheit nicht der Vergänglichkeit überlassen und schrieb in diesem Buch alles auf, was für ihn selbst einst so einmalig und kostbar war, ihm aber im gnadenlosen Alltag des Erwachsenalters oft entflieht.

Das Buch „Charly, bitte kommen!“ von Daniel Jung ist dazu gedacht, die Leser zum Schmunzeln zu bringen. Jeder Leser wird sich auf der ein oder anderen Seite des Buches wiedererkennen, oder zumindestens Charaktere entdecken, die bekannt erscheinen. Durch die charmanten und ansprechenden Illustrationen von Lutz Heber werden die Worte zum Leben erweckt und bereiten ein nostalgisches Unterhaltungsfeuerwerk für Groß und Klein.

„Charly, bitte kommen!“ von Daniel Jung ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-1620-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Wolkenziegel – schicksalshafte Kurzgeschichten

Josef Zweimüller erzählt in „Wolkenziegel“ von Schicksalen, Randzonen und der Suche nach ungewissen Wegen und Zufluchtsorten.

BildEin Uhu wird zum Festtagsbraten; Geldhaie werden mit Hunderteuroscheinen gefüttert; ein Einarmiger träumt von Revolverhelden und chinesischen Glückskatzen; ein Institut lehrt die hohe Kunst der professionellen Umarmung; ein Hautausschlag bringt spätes Eheglück; eine Giraffe stürzt von einer Kinderrutsche; ein Schädelimplantat aus Titan dient als Trommel; ein gescheiterter Selbstmörder verliebt sich in eine Bestatterin – einfühlsam, humorvoll und tiefschürfend erzählt Josef Zweimüller von Schicksalen, Randzonen und der Suche nach ungewissen Wegen und Zufluchtsorten.

Die Geschichten in der neuen Sammlung von Josef Zweimüller kommen mal einfühlsam, mal humorvoll und mal tiefschürfend daher. In manchen Fällen sind sie sogar alles in Einem.
Ein Mangel an Abwechslung kann man in der Sammlung „Wolkenziegel“ von Josef Zweimüller auf keinen Fall vorwerfen. Jede Geschichte bleibt durch ihre besonderen Begebenheiten und Protagonisten in Erinnerung. Eines haben die Geschichten jedoch alle gemeinsam: Sie sind sehr kurzweilig und bieten jede Menge unterhaltsame und witzige Lektürestunden.

„Wolkenziegel“ von Josef Zweimüller ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2907-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Der Blauwassertörn – spannende und abwechslungsreiche Kurzgeschichten

Ben Castelle liefert den Lesern in der Sammlung „Der Blauwassertörn“ lesenswerte Unterhaltung.

BildDie sieben Kurzgeschichten in dem vorliegenden Erzählband handeln von einem alptraumhaften Wiedersehenswochenendeum, einen schmuggelnden Fernfahrer und um eine Architektin, die sich in einen jüngeren Mann verliebt. Ein Musiker, der anscheinend die Geliebte seines verstorbenen Vaters trifft steht im Mittelpunkt, eine Finanzbeamtin, die einen merkwürdigen Fall der Steuerhinterziehung untersuchen muss und eine Malerin, welche die ungewöhnliche Geschichte eines Gemäldes erfährt. Und schließlich erzählt der Band noch vom Pressesprecher eines Braunkohlenkraftwerks, der sich nach einem Autounfall in einem Umweltaktivistencamp wiederfindet, wo er eine junge Tagebaugegnerin kennenlernt, die ihn an seine eigenen einstigen Ideale erinnert.

Die Geschichten in „Der Blauwassertörn“ von Ben Castelle könnten kaum unterschiedlicher sein und sorgen bei Lesern für jede Menge Lesevergnügen. Jede Geschichte dreht sich um andere große und kleine Abenteuer, die Leser zum Nachdenken anregen und für beste Unterhaltung sorgen. Wer nach kurzweiligem Lesegenuss sucht, der zugleich spannend und ansprechend ist, der ist bei Castelles Kurzgeschichtensammlung genau an der richtigen Adresse.

„Der Blauwassertörn“ von Ben Castelle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2538-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Hexen, Einhörner, Prinzessinnen, Geister und Vieles mehr: Band 2 von „MAGISCHE MÄRCHENWELT“ ist erschienen

Nach dem erfolgreichen Start des ersten Bandes von „Magische Märchenwelt“ haben Linda Marie Haupt und Petra Effenberg nun einen weiteren Beweis ihrer Talente als Geschichtenerzählerinnen geliefert.

BildNach der Veröffentlichung des ersten Bandes von „Magische Märchenwelt“ haben Linda Marie Haupt und Petra Effenberg nun wieder einmal gezeigt, dass sie es ganz hervorragend verstehen, Märchenfantasien in kurzweilige Geschichten und farbenfrohe Bilder zu fassen.

Einhörner, Hexen, Geister, Engel und andere Figuren aus der Welt der Mystik und der Märchen erwachen zu neuem Leben und bestehen bisher noch nie erlebte Abenteuer.

Aber nicht nur Fantasiewesen bevölkern dieses außergewöhnliche Buch. Manche Geschichten berühren deshalb ganz besonders, weil sie unmittellbar aus der heutigen Zeit gegriffen sind.

Die Erzählungen vermitteln positive Emotionen und Spannung. Die Malerin und Illustratorin Petra Effenberg schafft mit ihrem unverwechselbaren Malstil das stimmungsvolle Setting für all diese Erzählungen. Die Handlungen erscheinen in gefühlvolle Farbkompositionen eingebettet.

Wie Band 1 ist auch dieses außergewöhnliche Buch mit seinen farbenfrohen Illustrationen hervorragend zum Lesen und Vorlesen für alle Altersstufen geeignet. Ganz gewiss eine Bereicherung für die ganze Familie, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene absolut empfehlenswert!

Das wunderschön illustrierte Buch ist hervorragend zum Lesen für alle Altersstufen und zum Vorlesen für die Jüngsten unter uns geeignet.

Sowohl Erwachsene als auch Kinder werden an dem Buch ganz gewiss ihre Freude finden!

Klappentext:

Mit viel Gefühl erzählt Linda Marie Haupt Geschichten voller Zauber und Magie, während Petra Effenberg diese einfühlsam mit ihren farbenfrohen harmonischen Bildern ideal ergänzt. Gemeinsam entführen sie den Leser auf eine märchenhafte Reise.

Hexen, Einhörner, Engel, das Christkind, Prinzessinnen und Geister tummeln sich in diesem Märchenbuch. Können sie Wünsche erfüllen?

Und was verlangen sie für ihre Dienste?

Mondkobolde, die den mystischen Einhörnern behilflich sind …
Eine Hexe mit ungewöhnlichen Vorlieben …
Geister, die eine alte Tante ärgern …
Das Christkind, das mit seinem Helferengel zur Erde fliegt …
Ein kleines Kätzchen und seine Mäusefreunde …

Steigen Sie ein und lassen sich entführen in die „Magische Märchenwelt“.

Angaben zum Buch:

Autorin: Linda Marie Haupt
Illustratorin: Petra Effenberg
Format: E-Book & Taschenbuch
Seitenanzahl: 160 Seiten
Verlag: Amazon Media (E-Book);
BoD Books on Demand (Taschenbuch)
Auflage: 1 (2017)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7448-1482-9 (Taschenbuch)
ASIN: B071KW6884 (E-Book)
Altersempfehlung: Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Weitere Infos zum Buch:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_108

Über die Autorin Linda Marie Haupt:

Linda Marie Haupt wurde im Mai 1959 in Remscheid geboren. Sie schreibt unter dem Pseudonym Linda Marie Haupt, das eine Hommage an ihre früh verstorbene Mutter ist.

Die ehemalige Pflegedienstleiterin ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Einschneidende Erlebnisse brachten einen Umzug nach Mallorca mit sich. Die Insel ist seitdem für sie zum Lebensmittelpunkt geworden.

Schon als Kind war sie eine „Leseratte“, ihre Leidenschaft zum Schreiben entdeckte sie jedoch erst vor drei Jahren.

Zusammen mit ihrem Mann engagiert sie sich privat im Tierschutz. Begebenheiten in diesem Zusammenhang verarbeitet sie immer wieder in Gedichten und Geschichten.

Ihre Beiträge wurden bisher in dreizehn Anthologien veröffentlicht, weitere sind geplant. Außerdem entstanden drei eigenen Bücher mit Gedichten und Kurzgeschichten, in denen sie die Leser mitnimmt auf eine Reise durch Fantasien und Sehn-
süchte. Ihre gefühlvollen Texte laden zum Nachdenken und Träumen ein.

Mit diesem Buch begibt sie sich erstmals ins „Märchenreich“ und fühlt sich in diesem Genre sehr wohl. In Kürze wird daher ein zweiter Band der Märchenreihe „Magische Märchenwelt“ erscheinen.

Bisherige Veröffentlichungen:

* Magie – Geschichten und Gedichte von Linda Marie Haupt
* Rudolf mit der blassen Nase … und weitere Weihnachtsgedichte und Geschichten
* Sams Weihnachtsgeschichte – ein Kinder-Wendebuch in den Sprachen Englisch/Deutsch

Über die Autorin und bildende Künstlerin Petra Effenberg:

Petra Effenberg lebt mit ihrer Familie in München und ist Autorin, Malerin und Illustratorin. Ihre Kreativität machte sich bereits seit frühester Kindheit bemerkbar, in der sie gern Geschichten erfand und Bilder dazu malte und so kam es, dass sie im Alter von sieben Jahren ihre erste Ausstellung hatte.

Bevor sie ihre künstlerische Ader auslebte, war sie als Psychologische Beraterin in Wien tätig. Die Idee ein Buch über ein Café zu schreiben, entstand aus ihrer Vorliebe, ihre Mitmenschen bei einem Cappuccino in einem Kaffeehaus zu beobachten.

Das Ergebnis ist ihr Buchdebüt „Café Corretto“ über eine italienische Bar in München, mit all seinen liebenswerten Figuren, in dem viele ihrer Beobachtungen mit eingeflossen sind.

Auch in den Anthologien „Ein weißes Blatt Papier“, „Grau“ und „Schwarz“ hat sie als Autorin mitgewirkt.

Die Malerei hat seit 2001 einen großen Stellenwert in ihrem Leben eingenommen. In ihren romantischen und farbharmonischen Bildern werden primär Liebespaare, Menschen und Landschaften dargestellt, die in zahlreichen Ausstellungen, Vernissagen und Galerien im Raum München bereits präsentiert wurden.

Gemeinsam mit der Autorin Linda Marie Haupt entstanden die beiden Märchenbücher aus der Reihe „Magische Märchenwelt“, die sie einfühlsam mit mystischen Bildern illustrierte.

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martint Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.
Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Geschichtenerzähler von A bis Z: Ein kleines Lexikon der Kinderbuchautoren von Waltraud Seidel

Die Autorin und Dozentin für Literatur Waltraud Seidel hat ein einzigartiges und spannendes literaturgeschichtliches Nachschlagewerk zum Thema Kinder-und Jugendliteratur geschaffen.

BildKlappentext:

Grimms Märchen – wer kennt sie nicht? Woher aber kamen die Ideen zu Rotkäppchen, Aschenputtel oder Schneewittchen? Gibt es vielleicht eine Verbindung zwischen Wilhelm Buschs Bildgeschichten und unseren Comics? Und wo kann man heute Pippis Villa Kunterbunt und Ronjas Räuberburg besuchen und bestaunen? Antworten auf diese und 1.000 weitere Fragen gibt dieses wunderbar fantasievoll illustrierte Buchjuwel.

GESCHICHTENERZÄHLER von A bis Z ist ein Nachschlagewerk über Leben und Schaffen berühmter Kinderbuchautoren, angefangen bei den Märchenerzählern des 19. Jahrhunderts bis zu den Autoren der Gegenwart …

GESCHICHTENERZÄHLER von A bis Z enthält 31 Porträts und jede Menge Wissenswertes für (zukünftige) Leseratten, leicht verständlich und übersichtlich.

Dazu Textauszüge aus beliebten Kinderbüchern, die Appetit auf mehr machen, und Lesetipps, die für Eltern, Großeltern, Verwandte oder Freunde zugleich ein Ratgeber für Buchgeschenke sein können. Hier kommen zeitgenössische Autoren selbst zu Wort und verraten, wie sie auf die Ideen zu ihren Büchern kommen. Abgerundet wird das alles durch „Geschichten über Geschichten“, geschrieben von Schülern, die sich von „ihren“ Autoren zu erstaunlichen Erzählungen haben anregen lassen.

GESCHICHTENERZÄHLER von A bis Z – kurz gesagt:

* ein Autorenlexikon (nicht nur) für Grundschüler
* Kinderbuchautoren vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart
* ein Ratgeber mit zahlreichen Lesetipps
* ein Schmökerbuch für Groß und Klein

Über dieses Buch:

Der Autorin Waltraud Seidel ist es in hervorragender Weise gelungen, ein anspruchsvolles literaturgeschichtliches Nachschlagewerk mit den Anforderungen an ein kurzweiliges Lese- und Schmökerbuch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu vereinen. Die Leser/innen erfahren Näheres über 31 renommierte Autor/innen des Kinderbuchgenres und deren Werke, die aus den Annalen der Weltliteratur nicht mehr wegzudenken sind.

Hochwertige Illustrationen, Lesetipps, Anekdoten und Textproben gewähren einen guten Einblick in die Gedankenwelt sowohl von zeitgenössischen Erzähler/innen als von Personen, wie die Gebrüder Grimm oder Hans Christian Andersen, die sich um die Aufzeichnung von mündlich überlieferten Volksmärchen aus tiefster Vergangenheit, meist mit historisch wahrem Kern, verdient gemacht haben. Zeitgenössische Autoren kommen auch selbst zu Wort.

Geschrieben wurde das Buch für Kinder. Aber auch für literaturhistorisch interessierte und lesefreudige Erwachsene ist es schön, darin zu blättern, Erinnerungen wachzurufen und Neues zu entdecken.

Über die Autorin Waltraud Seidel:

Dr. Waltraud Seidel, 1942 in Breslau geboren, musste sie als Zweijährige infolge des Krieges aus der schlesischen Heimat flüchten. Das ostthüringische Altenburg wurde nach monatelangem Umherirren zu ihrer zweiten Heimat. Hier verlebte sie Kindheit und Schulzeit, die 1960 mit dem Abitur abschloss.

Vom ersten Schultag an wollte sie Lehrerin werden. An der Universität Leipzig studierte sie Germanistik und Slawistik. 1965 legte sie das Staatsexamen als Oberstufenlehrerin für Deutsch und Russisch ab. Nach Eheschließung und Geburt ihrer Tochter folgten Aspirantur und Tätigkeit als wissenschaftliche Assistentin an der Leipziger Universität. 1977 schließlich die Promotion zum Dr. paed. im Fachbereich Didaktik des Literaturunterrichts.

Bis 1990 lehrte sie als Dozentin für Literatur und Jugendliteratur am Institut für Lehrerbildung, nach 1990 an der Fachschule für Sozialpädagogik in Altenburg. Dann Schulbuchautorin für den Verlag Volk und Wissen /Cornelsen. Ergebnis: „Mein Lesebuch“ für die Klassen 6 bis 8, einschließlich der entsprechenden Unterrichtsmaterialien (Lehrerbände). Danach Tätigkeit als Gutachterin für Cornelsen.

Autobiografisches veröffentlichte sie in verschiedenen Anthologien. Praxisnähe und Freude am Lesen,- das war ihr erklärtes Ziel als Schulbuchautorin. Garant dafür war die Zusammenarbeit mit Lehrern und Schülern der entsprechenden Klassenstufe.

Und für einzelne Kinder, die neben dem Lesen auch ihren Spaß am Schreiben kleiner Geschichten entdeckten, war sie gern Mentorin für potentiellen Autoren-Nachwuchs.

Inzwischen gehören auch ihre beiden Enkeltöchter dazu. GESCHICHTENERZÄHLER von A bis Z bot jungen Schreibtalenten des Friedrich-Bödecker-Kreises eine Plattform. Geschichten über Geschichten, geschrieben von den Schülerinnen Victoria Georgiadis, Valentina Georgiadis, Marlene Casagranda, Pauline Brommund, Sophie Minstedt, Livia Rühr und Pauline Weber.

Über den Illustrator Marian Kretschmer:

Die Illustrationen zum Buch wurden vom Künstler, Maler und Grafiker Marian Kretschmer gestaltet. 1983 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz, Deutschland), geboren, ist er seit 07.07.2007 als freischaffender Illustrator und Maler tätig.

Über seine Arbeit sagt Marian: „Der Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der ,persona grata‘ – dem Konzept der Nächstenliebe, des ,Sich Findens‘ im anderen, Reflektieren im Gegenüber, welches den Menschen zu einem höheren Wesen werden lassen kann.“

Ein ganz besonderes Projekt liegt derzeit im Hauptaugenmerk von Marian Kretschmer. Im November 2015 wird er für die NGO Mavuno, in der in Kagera Region / Tansania im Auftrag des deutschen Vereins „Marfiki wa Afrika“ (mit Sitz in Freising / Bayern) an der dortigen Mädchen-Sekundarschule ein Projekt gestalten, um damit den Bau eines dort ansässigen Waisenhauses zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit „Ingenieure ohne Grenzen“ e.V. wurde 2014 eine Schule geschaffen, die Bildung und Schutz der Mädchen, Waisenkinder und auch körperbehinderter Kinder nachhaltig fördert.

Weitere Informationen zum Buch „Geschichtenerzähler von A bis Z“ finden sie unter folgendem Link:
http://www.spass-und-lernen.com/buchblog_67

Daten zum Buch:

Autorin: Waltraud Seidel
Illustrator: Marian Kretschmer
Format: Gebunden
Seitenzahl: 80 Seiten
Verlag: edition zweihorn
Auflage: 1 (2015)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3943199291
Altersempfehlung: Ab 9 Jahren

Website der Autorin:
http://www.kinderbuch-autoren.de

Über:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien
Österreich

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Martin Urbanek, geboren 1958 in Wien. Nach Abschluss des Studiums der Ur- und Frühgeschichte sowie der Kultur- und Sozialanthropologie im Jahre 1994 folgte 1999 die Ausbildung zum „Multi Media Producer“.

Seit 2001 steht die freiberufliche Mitarbeit an zahlreichen Studien zur Evaluierung von Schulversuchen bzw. bildungspolitischen Maßnahmen im Mittelpunkt.
Martin Urbanek ist Mitautor von zahlreichen sozial- und erziehungswissenschaftlichen Publikationen und seit 2014 Mitbetreiber der Internetplattform „Spaß und Lernen“, wo er unter anderem an der Erstellung von Unterrichtsmaterialien mitwirkt.

Als Autor bei Karina Verlag veröffentlicht er seit dem Jahr 2016 u.a. Reiseführer, Arbeitsbücher und digitale Unterlagen zum Thema Wien. Diese Publikationen erscheinen unter dem Projekttitel „VIENNA LIFE“ und werden speziell für KInder und Jugendliche erstellt.

Interessen und Themenschwerpunkte des Autors: Bildung und Medien, Geschichte, Archäologie, Kultur- und Sozialanthropologie.

Anmerkung: „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Martin Urbanek
Herr Martin Urbanek
Donaustadtstraße 31
1220 Wien

fon ..: 436644078803
web ..: http://www.spass-und-lernen.com
email : office@viewpoint-media.at

Zeige Buttons
Verstecke Buttons