energie

now browsing by tag

 
 

KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie – Einweihung in eine besondere Methode der Energieheilung

Simone Böttcher nimmt die Leser in „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ an die Hand und zeigt ihnen einen Weg zu einem harmonischeren Leben.

BildDie sogenannte KAHI-SI und Herz-Heil-Energie ist eine gechannelte Energie-Einweihung aus der Geistigen Welt, die der Autorin im Jahr 2015 übertragen wurde. Daraus entstand die von ihr entwickelte, Ausbildungs- und Anwendungsmethode, die in „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ interessierten Lesern vorgestellt wird. Diese Herz-Heil-Energie wirkt tief im energetisch-menschlichen System, um seelische Wunden zu heilen, tief-liegenden emotionalen Schmerz zu überwinden und allgemein ein harmonischeres Leben zu führen. Die Leser entdecken in den Kapiteln dieses Buches, was für sie selbst dank dieser Methode möglich ist, und wie sie diese Heilenergie schnell in ihr eigenes Leben einbinden können.

Der Ratgeber „KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ von Simone Böttcher erklärt auf leicht verständliche Weise, wie KAHI-SI durch fließende Handbewegungen innerhalb des energetischen Körper empfangen wird. Leser, die den Anleitungen der Autorin folgen, werden bald selbst die positiven Auswirkungen der Heilenergie spüren können.

„KAHI-SI & die Herz-Heil-Energie“ von Simone Böttcher ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-1620-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Desertec 2.0 / Die Zukunft unser regenerativen Mobilität

Unser Mobilität der Zukunft kann nicht nur regenerativ und günstig sein, sondern gleichzeit auch Wüsten renaturieren und dadurch viele Millionen Tonnen CO2 binden.

BildGrüner Strom für Nordafrika und Europa

Desertec stand für die Vision einer grünen Stromversorgung für Europa aus den „Sonnenstaaten“ Nordafrikas. Mittels Unterseekabel sollte die Solarenergie aus der Sahara nach Europa gebracht werden, um die größte Wirtschaftszone der Welt günstig mit Strom zu versorgen und den Kohleausstieg zu beschleunigen. Am Projekt waren große internationale Unternehmen wie die RWE und die Münchener Rück sowie angesehene Forschungseinrichtungen wie der Club of Rome und das Fraunhofer Institut beteiligt. Die Motivation ist klar: Im Norden Afrikas lässt sich aus Sonnenkraft zweimal so viel Strom produzieren wie in Südeuropa.

Doch 2014 wurde das Projekt größtenteils eingestellt. Dabei waren technische Probleme wie die Übertragungsverluste von 10-15% des produzierten Stroms aufgrund der Entfernung oder die Kühlung der Kraftwerke, welche mittels Meerwasser erfolgen sollte, wodurch es zu schweren Umweltschäden kommen kann, gar nicht ausschlaggebend. Es waren menschliche Faktoren, die das Projekt behinderten. Die Afrikaner fühlten sich bevormundet, die Europäer wollten sich nicht abhängig machen und der Einstieg eines chinesischen Unternehmens führte schließlich dazu, dass andere Projektteilnehmer ausstiegen.

Ein neuer integrativer Ansatz
Neue Technologien und ein neuer strategischer Ansatz können den Desertec Grundgedanken jedoch wieder zum Leben erwecken. Durch die Produktion von Wasserstoff kann nicht nur das Transportproblem, sondern auch das Speicherproblem der erneuerbaren Energien gelöst werden. Wasserstoff steht für den Strommarkt auf Abruf zur Verfügung und könnte Benzin und Diesel als sauberen Antriebsstoff für Fahrzeuge ablösen – und das effizienter als Elektroautos. Die Elektrolysegeräte, die in der Wasserstoffproduktion zum Einsatz kommen, wurden dank Nanotechnologie in den letzten Jahren immer effizienter und langlebiger. Eine letzte Hürde sind die riesigen Verluste durch Abwärme bei der Elektrolyse und der Verdichtung des Wasserstoffs für den Transport.

Für die Abwärme hat die Firma Terrawater aus Deutschland eine Lösung entwickelt: Terrawater nutzt die Abwärme von anderen Prozessen um Meerwasser zu entsalzen. Klassische Entsalzungsanlagen verbrauchen große Strommengen. Die Anlagen der Firma Terrawater haben einen geringen Strombedarf, benötigen dafür jedoch große Wärmemengen um die 90°C. Damit kann die Abwärme der Wasserstoffproduktion genutzt werden um in der MENA Region (Mittlerer Osten und Nordafrika) dringend benötigtes Trinkwasser kostengünstig herzustellen.
Durch diesen Kombinationsansatz lohnt sich die solare Stromproduktion vor Ort. Statt Strom durch Stromtrassen nach Europa zu senden, wird die elektrische Energie in chemische Energie in Form von Wasserstoff umgewandelt. Der Wasserstoff kann dann relativ einfach auf Schiffen in die ganze Welt transportiert werden und so günstige umweltfreundliche Energie für die Stromproduktion und den Transport auf Abruf zu liefern.

Doch auch dieser Ansatz kann noch effizienter gemacht werden. Die Stromproduktion einer Photovoltaik-Anlage ist abhängig von der Umgebungstemperatur. Die Leistungsangaben der Module beziehen sich in der Regel auf eine Umgebungstemperatur von 25 °C und sinken mit zunehmender Temperatur. Bei einer Umgebungstemperatur von 40 °C liegt der Leistungsverlust bei 6-7%.

Die Kühlungs- und Bewässerungstechnik von IrrigationNets
Die Firma IrrigationNets hat eine günstige und energieeffiziente Salzwasserkühlung für Solarkraftwerke entwickelt. Dabei werden die Solarkraftwerke überhaupt nicht verändert. Vielmehr wird die Kühlungsanlage mit mehreren Megawatt Kühlleistung wie eine überdimensionale Klimaanlage neben einem Kraftwerk aufgestellt und kühlt die Umgebungstemperatur.

Die Kühlungsanlagen produzieren aber auch feuchte salzfreie Luft, die den Landwirten in der Region – ähnlich wie zusätzlicher Niederschlag – zugutekommt. Durch diesen positiven Beitrag zur Landwirtschaft sichert sich dieser integrative Ansatz auch den Rückhalt der Bevölkerung.
Aufgrund der erhöhten Mengen an Feuchtigkeit und der renaturierenden Wirkung dieser regelmäßigen besseren Wasserversorgung auf riesengroßen Flächen, kann unser Bewässerungssystem zu einer Begrünung der Wüsten führen und damit viele Milliarden Tonnen CO2 binden, womit wir einen wichtigen Beitrag leisten, dem Klimawandel entgegen zu wirken.

Wie geht es weiter?
Bei der schnellen Einführung dieser sehr einfachen Technologie kann jeder helfen: Teilen Sie diesen Artikel, damit wir möglichst viele Menschen erreichen.
Günstiger Solarstrom, der sich in Form von Wasserstoff in die ganze Welt verkaufen lässt, geringe Grundstückskosten, eine ressourcenschonende und soziale Landwirtschaftsförderung mit Anpassung an den Klimawandel und eine nahezu vollständige Abwärmenutzung für eine bessere Trinkwasserversorgung. Das sind die Bausteine, die unsere Zukunft in Afrika und Europa sichern können. Produzenten und Abnehmer gehen keine Abhängigkeiten ein und damit fallen die meisten politischen und menschlichen Hürden weg.

Über:

ewind Betreiber- und Vertriebs GmbH
Herr Volker Korrmann
Baldersheimer Weg 111
12349 Berlin
Deutschland

fon ..: +491772005796
web ..: http://www.ewind.eu
email : volker.korrmann@ewind.eu

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

ewind Betreiber- und Vertriebs GmbH
Herr Volker Korrmann
Baldersheimer Weg 111
12349 Berlin

fon ..: +491772005796
web ..: http://www.ewind.eu
email : volker.korrmann@ewind.eu

eConfigure KNX Lite: KNX-Programmierung leicht gemacht

o Neue Software für KNX-Konfiguration bei Wohn- und Zweckbauten
o Schnelle und komfortable Inbetriebnahme durch grafische Benutzeroberfläche

BildRatingen/Wiehl, April 2018. Mit eConfigure KNX Lite vereinfacht Schneider Electric die Entwicklung, Inbetriebnahme und Konfiguration der Haus- und Gebäudesteuerung für Wohn- und Zweckbauten kleiner und mittlerer Größe. Mit der Software spricht Schneider Electric vor allem Installateure und Systemintegratoren an, denen der Einsatz der ETS5-Software für KNX-Projekte bislang zu komplex war. Der entscheidende Vorteil von eConfigure KNX Lite ist die grafische Benutzeroberfläche mit intuitivem Userinterface. Darüber lassen sich auf dem PC per Drag-and-Drop direkt die gewünschten KNX-Funktionen auf Basis von Grundrissen erstellen und später auf Tablet, Smartphone oder Touchpanel steuern. Die Programmierung über die ETS-Software entfällt. Das heißt für den Installateur: Mit der Software von Schneider Electric spart er kleinteilige Arbeitsschritte, die Konfiguration von KNX-Projekten wird für ihn einfacher, schneller und komfortabler.

Je nach geplanter Raum-Situation empfiehlt eConfigure KNX Lite die dafür geeigneten Aktoren für den Schaltschrank. Dazu beinhaltet die Software eine aktuelle Bibliothek verfügbarer KNX-Geräte von Merten und Schneider Electric, die auch den bisher erforderlichen Download der Gerätedateien erspart. Bis zu 250 KNX-Geräte lassen sich in ein Projekt integrieren. Eine kostenlose Demoversion der neuen Software ist zum Download unter https://partner.schneider-electric.com/partners/Menu/Login verfügbar.

Über:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Schneider Electric ist ein führendes Unternehmen für den digitalen Wandel bei Energiemanagement und Automatisierung in Wohngebäuden, Gebäuden, Rechenzentren, Infrastruktur und Industriebereichen.

Mit Niederlassungen in mehr als 100 Ländern ist Schneider der unangefochtene Marktführer für Energiemanagement – Mittelspannung, Niederspannung und sichere Energieversorgung – sowie für Automatisierungssysteme. Wir bieten integrierte Effizienzlösungen, die Energie, Automatisierung und Software kombinieren.

Wir arbeiten in unserem weltweiten Ökosystem mit der größten Partner-, Integratoren- und Entwicklergemeinde auf unserer offenen Plattform zusammen, um Echtzeitkontrolle und betriebliche Effizienz zu ermöglichen.

Großartige Mitarbeiter und Partner machen Schneider zu einem großartigen Unternehmen und unser Engagement für Innovation, Vielfalt und Nachhaltigkeit stellt sicher, dass das Leben gemäß dem Slogan „Life Is On“ überall weiterläuft – für jeden und jederzeit.

www.schneider-electric.com

Pressekontakt:

Riba:BusinessTalk GmbH
Frau Bärbel Ritter
Klostergut Besselich 1
56182 Urbar

fon ..: 0261-963 757-0
web ..: http://www.riba.eu
email : britter@riba.eu

Global Atomic: Einzigartige Chance im Uransektor

Die kanadische Global Atomic ist unter den zahlreichen Uranexplorern am Markt eine herausragende Chance.

BildSeit dem GAU von Fukushima sind die Uranpreise – trotz zahlreicher, neu geplanter Atomreaktoren weltweit – auf Talfahrt. Viele Unternehmen des Sektors können bei den aktuellen Preisen kein Geld verdienen. Ganz anders sieht das bei Global Atomic (WKN A2JAQL / TSX-V GLO) aus, einem spannenden, kanadischen Unternehmen, das wir den Lesen von GOLDINVEST.de heute erstmals vorstellen wollen.

Zumal Global Atomic neben seinem äußerst vielversprechenden Uranprojekt DASA über ein zweites Standbein verfügt, das bereits seit Jahren profitabel arbeitet und immer wieder schöne Cash-Dividenden abwirft!

CEO Stephen G. Roman, unseren Lesern als treibende Kraft hinter dem angehenden Goldproduzenten Harte Gold (TSX HRT) bekannt, hatte schon vor Jahren eine Anlage zum Recyclen von Zink aus Hochofenstaub in der Türkei erworben.

Um diese wieder in Betrieb zu bringen und zudem das nötige Know-how zu sichern, holte man mit der türkischen Befesa (WKN A2H5Z1) eine der führenden Gesellschaften Europas in diesem Bereich an Bord. Befesa hält als Betreiber nun 51% an dem Joint Venture, während Global Atomic die restlichen 49% besitzt – und so neben monatlichen Management-Gebühren zum Jahresende jeweils rückwirkend eine schöne Cash-Ausschüttung abhängig von den erzielten Ergebnissen erhält – wobei sich der anhaltend hohe Zinkpreis 2017 natürlich bemerkbar macht!

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

Global Atomic: Einzigartige Chance im Uransektor

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Global Atomic halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Global Atomic steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Global Atomic profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Alles ganz anders! – Wegbeschreibung zur Liebe Gottes

Markus Baumgarten nimmt Leser in „Alles ganz anders!“ an die Hand und leitet sie zu einem erfüllteren Leben.

BildDas vorliegende Selbsthilfebuch basiert auf der Überzeugung, dass alles in unserem Leben im Grunde genommen auf Angst basiert; sowohl privat als auch beruflich. Man hat Angst davor, alleine zu sein oder nicht genug Geld zu verdienen. Man hat Angst vorm Versagen und vor Verlusten. Meist ist es – oft auch unbewusst – die Angst, die Menschen motiviert. Doch diese Art der Motivation ist nicht sehr positiv und führt schnell zu Burnout und Unzufriedenheit. Der Autor liefert eine Bestandsaufnahme dieser menschlichen Befindlichkeit, die sich seit Beginn der Zeit nicht verändert hat. Neu ist allerdings die energetische Betrachtungsweise, die geistliche Einordnung und Beschreibung dieser Erkenntnis. Die Leser lernen auf verständliche Weise, dass unsere Welt eine energetische Welt ist und ihr Ursprung im Geistbereich liegt. Dabei werden viele Beispiele aus dem Alltagsleben und aus dem Bereich der Naturwissenschaft herangezogen.

Der allgegenwärtigen Angst wird in „Alles ganz anders!“ von Markus Baumgarten ein stärkerer Gegenspieler gegenüber gestellt: Die reine, göttliche Liebe, die vor rund 2000 Jahren das erste mal durch Jesus Christus auf diesen Planeten kam und durch sein Wirken dem Menschen zugänglich gemacht wurde. Der Autor erklärt den Ursprung dieser Liebe und legt dar, dass diese bereits unter uns weilt und mit unaufhaltsamen Schritten vorangeht. Das Buch ist keine Beschreibung einer Theorie, sondern basiert auf persönlicher praktischer Lebenserfahrung bevor und nachdem der Autor diese außergewöhnliche Energie kennenlernen durfte. Das wird mit vielen praktischen Beispielen aus unserem Alltag untermauert.

„Alles ganz anders!“ von Markus Baumgarten ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8899-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

LIVINHEART – ein Handbuch leitet zu einer Reise in Ihr Herz

Sandra Agerer und Renate König zeigen in „LIVINHEART – Reise in Dein Herz“, wie Menschen in der modernen Welt miteinander verbunden sind.

BildDie Welt, in der wir Menschen leben, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten rasant verändert. Es fanden nicht nur in der Gesellschaft Veränderungen statt, sondern auch in der menschlichen Natur, dem Denken, dem Verhalten und dem Handeln. Dadurch entsteht eine noch nie zuvor vorhandene Energie, die sich sehr von der menschlichen Energie der Vergangenheit unterscheidet. Vor allem moderne Technologie hat einen enormen Einfluss auf die Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und in Verbindung treten. Laut den Autorinnen des vorliegenden Buches sind diese Veränderungen Teil der Veränderung von Mutter Erde. Die Menschen sollen mit ihrer Energie verschmelzen und dadurch dem Plan hin zur göttlichen Schöpferkraft und dem Ursprung des Seins verfolgen.

Das spirituelle Buch „LIVINHEART – Reise in Dein Herz“ von Sandra Agerer und Renate König versteht sich als eine Art Handbuch für das menschliche Herz und Wesen. Es zeigt, wie bisherige Systeme und Methoden die gesamte Menschheit in Schach gehalten und sie davon abgehalten haben, den göttlichen Plan auszuführen. Die Leser lernen daraufhin, dass diese Systeme nun keine weitere Bedeutung mehr haben. Alte Technologien werden durch neue ersetzt und die Menschen werden sich mit Allem und Jeden verbunden fühlen. Wer sich für die spirituelle Verbindung menschlicher Seelen und Herzen im Zeitalter der Technologie interessiert, der wird auf den Seiten dieses Buches viele Gedanken zum Nachdenken finden.

„LIVINHEART – Reise in Dein Herz“ von Sandra Agerer und Renate König ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6896-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Superdrink lässt Crowdinvestoren bei neuer Biokampagne mitentscheiden.

Das Münchner Getränke-Startup SUPERDRINK erweitert sein Produktportfolio 2018 um zwei neue Biosorten und startet dafür eine Crowdinvesting-Kampagne.

BildSUPERDRINK – zwei Funktionsgetränke einer neuen Generation, die Geschmack, Funktion und Lifestyle miteinander verbinden. Sie wurden gemeinsam mit Ernährungswissenschaftlern und Pharmazeuten entwickelt, um das Wohlbefinden zu steigern und unterstützen den Körper nach außergewöhnlichen Belastungen bei der Regeneration. Somit sind sie die perfekten Begleiter für lange Tage und lange Nächte. Mit ihrem klaren Design und einer nachhaltigen Herstellung erfüllen sie alle Bedürfnisse einer modernen Zielgruppe.

Aktuell entwickelt SUPERDRINK zwei neue, sehr spannende Bio-Sorten. Zur Markteinführung setzt das Unternehmen auf die renommierte Crowdinvesting-Plattform CONDA (www.conda.de), über welche ab dem 15.01.2018 nach Markenbotschaftern und Investoren gesucht wird. Gemeinsam soll die Crowd zum Erfolg des Produkts beitragen und erhält dafür Prämien und Zinsen sowie eine Beteiligung am Unternehmenswert. Investieren kann man bereits ab 100 EUR. Der besondere Clou ist, dass jeder Investor -ob 100 EUR oder 10.000 EUR- bei der Markteinführung der neuen Biosorten über die Marketingkampagne mitentscheiden darf. Zusätzlich werden die Unterstützer im Entwicklungsprozess zur finalen Beurteilung der Biosorten befragt.

Mit CONDA wurde ein perfekter Partner für die Umsetzung der Crowdinvesting-Kampagne gefunden. Sie stellen das Bindeglied zwischen Unternehmern und Investoren dar und haben bereits anderen Getränke-Startups erfolgreich zur Finanzierung verholfen. Man legt dabei besonders viel Wert auf den persönlichen Kontakt und die regionale Nähe, was sehr gut zum Münchner Getränkehersteller passt. Auf www.conda.de kann man das Superdrink-Team in einem Video kennenlernen, erhält alle notwendigen Informationen zur Kampagne und kann sich jederzeit über die aktuelle Entwicklung informieren.

Wer immer schon Lust hatte, Teil eines innovativen Startups zu werden und hautnah mitzuerleben wie sich ein Startup entwickelt, hat jetzt DIE Gelegenheit mit SUPERDRINK das Projekt gemeinsam zum Erfolg zu führen!

Beide neuen Bio-Drinks enthalten Superfoods – eine Sorte ist inspiriert von der ayurvedischen Lebensweise und basiert auf weißem Tee mit Ingwer und Zitrone. Die zweite Sorte wird eine rote Saftschorle mit Granatapfel, Heidelbeere und Guave. Mehr will das Münchner Startup zu diesem Zeitpunkt noch nicht verraten. Aber eines ist klar: Mehr super geht kaum.

Die zwei bisherigen Sorten wurden für alle Lebenslagen entwickelt:

KEEP ON MOVING erhält deinen Energielevel. Mit einem spritzigen Früchtecocktail aus Maracuja (16%), Orange (15,5%), Mandarine (3,5%), mit Vitamin B5 & B6, Mineralstoffen, viel Koffein, NaCl, Ginseng, Ingwer.

TA KE IT EASY bringt dich ins Gleichgewicht. Das Grünteegetränk mit Apfel (6%), Kokoswasser (7%) und Zitrone (7%), Magnesium, Vitamin C, B3 & B7 und Passionsblumenextrakt ist isotonisch und kalorienarm.

„Nichts drin, was nichts bringt“ ist einer der Leitgedanken von Superdrink und steht für ein ausgewogenes Maß an Mineralstoffen und Vitaminen, wobei auf unnötig hohe Dosierungen verzichtet wird. Beide Sorten sind vegan und ohne Farb-und Konservierungsstoffe und kommen in einer wiederverschließbaren Mehrwegflasche aus Glas mit hochwertigem Siebdruck zum Verbraucher.

Crowdinvesting-Kampagne: www.superdrink.org

Unternehmenswebsite: www.superdrink.me

Über:

SUPERDRINK GMBH
Herr Matthias Müller
Lindwurmstr. 173 rgb
80337 München
Deutschland

fon ..: +49(0)172-1415946
fax ..: +49(0)89-54858200
web ..: http://www.superdrink.me
email : matthias@superdrink.me

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

SUPERDRINK GMBH
Frau Tina Decker
Lindwurmstr. 173 rgb.
80337 München

fon ..: 0173-6645478
web ..: http://www.superdrink.me
email : presse@superdrink.me

Lockout Tagout Lösungen – Effektive Absperrungen für gefährliche Energien

Lockout / Tagout ist eine geplante Sicherheitsmaßnahme, die das Abschalten von Energiequellen an Industriemaschinen und Geräten während Wartungsarbeiten und Reparaturen beinhaltet.

BildAlle 15 Sekunden stirbt ein Mitarbeiter und 160 weitere Personen erleiden einen Arbeitsunfall (Intern. Arbeitsorganisation 2015). Arbeitsunfälle schädigen nicht nur Unternehmen, sondern haben auch schwerwiegende Auswirkungen auf das Leben der Menschen und den Gesundheitszustand der arbeitsfähigen Bevölkerung.

Deshalb wird weltweit daran gearbeitet, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu verbessern und die Anzahl der Arbeitsunfälle zu reduzieren. MAKRO IDENT unterstützt diese Bemühungen durch ein breites Sortiment an hochwertigen Produkten, wie beispielsweise vor Ort druckbare Sicherheitskennzeichnungen, kundenspezifische Sicherheitsschilder, Rohrkennzeichnungen, Lockout Absperrungen und Verriegelungen, Tagout Sicherheits- und Warnkennzeichnungen und vieles mehr.

MAKRO IDENT ist der bekannte Brady-Distributor für den europäischen Raum. Er verfügt über das komplette Brady-Sortiment mit über 33.500 Artikeln, darüber auch Lockout / Tagout Verriegelungen und Kennzeichnungen.

Zum Lockout / Tagout Sortiment gehören das 9-sprachig aufgebaute Schulungsvideo für globale Best-Practice-Verfahren mit Fallbeispielen, einer Anleitung zur Erstellung von LOTO-Programmen, vielen Anleitungen, wie und wofür Lockout-Verriegelungen und Absperrungen zu verwenden sind, inkl. Wissenstest für Mitarbeiter usw.

Neben den Absperrketten, Schließsystemen, Verriegelungen für Ventile, Kugelhähnen, Drosselklappen, Schutzschaltern, Sicherungen, Steckern usw. gibt es Schließ- und Blockierbügel, Kabelverriegelungen, sowie ein großes Sortiment an Sicherheitsschlössern in verschiedenen Farben, Größen, Materialien und Schließsystemen wie gleichschließend, nicht gleichschließend, mit Master Key (Hauptschlüssel) und Grand Master Key (Generalschlüssel).

Energiequellen-Anhänger, Warnanhänger, Sicherheitsschilder, Rohr- und Bodenkennzeichnungen sowie Lockout-Taschen, Tafeln, Schlösserträgersysteme, Verschlusskästen und Lockout-Sets gehören ebenso in das große Lockout / Tagout Sortiment der MAKRO IDENT.

Wenn ein Unternehmen bereits Lockout-Verriegelungen und Kennzeichnungen im Einsatz hat, ist es notwendig, dass die Mitarbeiter auch wissen, was sie an den jeweiligen Maschinen damit tun sollen. Um genaue Verfahrensanweisungen in Wort und Bild erstellen zu können, gibt es bei MAKRO IDENT die entsprechende Sicherheits-Software Lockout-Writer oder LINK360. Damit können pro Maschine und Anlage genaue Verfahrensanweisungen erstellt werden, damit Reparatur- und Wartungsarbeiten ohne Probleme durchgeführt werden.

Für die Sicherheitssoftware LINK360 gibt es verschiedene Services und Schulungen, damit Verfahrensanweisungen mit dieser cloudbasierten Software erstellt werden können. Der Lockout-Writer ist eine abgespeckte Version der LINK360. Verfahrensanweisungen könnten mit dem Lockout-Writer recht einfach vom Arbeitssicherheitsleiter erstellt werden.

Sonderanfertigungen in gewissem Umfang sind nach Kundenwunsch möglich bei Sicherheitsschlössern, Energiequellen-Anhängern, Tagout-Warnanhänger, Sicherheitsschildern und Rohrkennzeichnungen. Eine Zusammenstellung von kundenspezifischen Lockout-Sets wird ebenso verwirklicht.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden: www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/lockout-tagout.html

Über:

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: http://www.lockout-tagout.de
email : info@makroident.de

MAKRO IDENT – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
————————————————————————————-
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt,
Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 33.000 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in alle der EU angehörenden Staaten von Standardartikeln innerhalb 24 bis max. 48 Stunden sowie Lieferung in die Schweiz.

Sortiment mit über 33.000 Brady-Artikeln
————————————————-
MAKRO IDENT e.K. ist bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 33.000 Brady-Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

Produktsortiment
———————
Etikettendrucker, Schilderdrucker, Etiketten & Endlosbänder, Anhänger, Schrumpfschläuche, Laboretiketten & Labordrucker, Etiketten- und Schilder-Software – Lockout-Tagout Verriegelungen, Warnanhänger, Sicherheitsschilder, Sicherheits-Software und Schulung – SPC Ölbindemittel und Universal-Bindemittel für andere Flüssigkeiten – Boden- und Rohrkennzeichnung – Scafftag Halterungen und Einsteckschilder.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: http://www.lockout-tagout.de

Lockout / Tagout: Sicheres Absperren und Kennzeichnen

Lockout / Tagout Systeme dienen zum sicheren Absperren und Kennzeichnen, während Wartungs- oder Instandhaltungsarbeiten an Maschinen und Anlagen durchgeführt werden.

BildEin Unternehmen hat dafür Sorge zu tragen, dass Mitarbeiter bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten gegen jegliche Gefahrenquellen wie z.B. elektrische oder mechanische Gefährdungen, gefährliche Dämpfe und Flüssigkeiten am Arbeitsplatz, ausreichend geschützt und gesichert sind. Sicherheitsverriegelungen wie Schlösser, Blockiersysteme, Absperrungen, Sicherheits- und Warnanhänger sind für Produktionsbetriebe heutzutage ein absolutes Muss und nach deutschen und EU-Richtlinien vorgeschrieben.

Lockout / Tagout dient zur sicheren Abschaltung von Energien und zur Trennung von gefährlichen Energiequellen, die Produktionsmaschinen versorgen. Diese Arbeitsmittel können dann sicher gewartet und repariert werden, ohne dass Personen- oder Sachschäden entstehen. Für den Einstieg von Lockout / Tagout ist bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT entsprechendes Schulungsmaterial erhältlich, um Mitarbeitern ein Verstehen über Lockout / Tagout und die Vorgehensweise sowie die einzelnen Absperrvorrichtungen geben zu können.

Für die Einführung verfügt MAKRO IDENT ein entsprechend großes Sortiment an Absperrungen, Verriegelungen, Schließsysteme, Sicherheitsschlösser usw. für Ventile, Kugelhähne, Gas und Luft, Pneumatik, Hydraulik und elektrische Gefahrenquellen, verschiedene Lockout-Sets, Taschen, Werkzeugkästen, Lockout-Boxen, Schlösserträgersysteme, Lockout-Tafeln und -stationen, Energiequellen-Anhänger, Warnanhänger, ISO 7010 Sicherheitsschilder, Rohrkennzeichnungen und vieles mehr.

Zusätzlich bietet MAKRO IDENT auch Shadowboards an für die Durchführung von Lean-Maßnahmen und zur ordentlichen Aufbewahrung der verschiedenen Lockout / Tagout Systeme. Diese werden ausschließlich nach Kundenwunsch erstellt, auch mit Logo, mit den eigenen Firmenfarben usw.

Damit nach dem Kauf der verschiedenen Verriegelungen und Absperrssysteme von den Mitarbeitern auch richtig genutzt werden, hat MAKRO IDENT auch eine Sicherheits-Software im Sortiment, mit der man genaue Verfahrensanweisungen in Wort und Bild erstellen kann. Diese Verfahrensanweisungen werden pro Maschinen und Anlage erstellt. Darin enthalten sollten Anleitung und Hinweise sein, die den Mitarbeitern ganz genaue Anweisungen vorgibt, was an dieser Maschine genau getan werden muss, bevor diese repariert werden soll bzw. was genau getan werden muss, nachdem die Reparatur durchgeführt wurde.

Als bekannter Brady-Distributor verfügt MAKRO IDENT über alle Brady Lockout / Tagout Systeme, Aufbewahrungen, Schlösser, Sicherheitskennzeichnungen und darüber hinaus über das komplette Brady-Sortiment von über 33.500 Artikeln. Diese sind meist innerhalb 24, max. 48 Stunden lieferbar. Beliefert werden auch die der EU angehörenden Länder und die Schweiz.

Weitere Informationen sind zu finden unter www.lockout-tagout.de

Über:

MAKRO IDENT e.K. – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: http://www.makroident.de
email : info@makroident.de

MAKRO IDENT – Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
————————————————————————————-
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt,
Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 33.500 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in alle der EU angehörenden Staaten von Standardartikeln innerhalb 24 bis max. 48 Stunden sowie Lieferung in die Schweiz.

Sortiment mit über 33.500 Brady-Artikeln
————————————————-
MAKRO IDENT e.K. ist bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 33.500 Brady-Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

Produktsortiment
———————
Etikettendrucker, Schilderdrucker, Etiketten & Endlosbänder, Anhänger, Schrumpfschläuche, Laboretiketten & Labordrucker, Etiketten- und Schilder-Software – Lockout-Tagout Verriegelungen, Warnanhänger, Sicherheitsschilder, Sicherheits-Software und Schulung – SPC Ölbindemittel und Universal-Bindemittel für andere Flüssigkeiten – Boden- und Rohrkennzeichnung – Scafftag Halterungen und Einsteckschilder.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: http://www.makroident.de

Verborgener Faktor

Graue Energie – der unsichtbare Einfluss auf die Ökobilanz beim Hausbau

Strom und Warmwasser sind nicht die einzigen Posten in der Energiebilanz eines Hauses. Mindestens so wichtig ist der Faktor „graue Energie“. Als „grau“ wird Energie bezeichnet, die in der Bauphase und bereits davor bei der Produktion der Baustoffe verbraucht wird. Allein der Rohbau verschlingt mehr als ein Viertel der grauen Energie. Wer sich hier für den richtigen Baustoff entscheidet, schont die Umwelt. Leichtbeton bietet eine ökologisch wertvolle Basis für den Rohbau, weil er nachhaltig produziert wird und langlebig ist.

Lange bevor in einem neuen Haus das erste Licht brennt, läuft der Zähler seiner Energiebilanz. Schwere Maschinen haben der Erde Rohstoffe abgetrotzt. Baustoffe wurden daraus gefertigt, gelagert und an Ort und Stelle gebracht. Weil der Energieverbrauch vor und während der Bauphase vielen verborgen bleibt, sprechen Experten von „grauer Energie“.

Energieeffizient bauen mit Leichtbeton

Durch die Einbeziehung der grauen Energie mittels der Energiebilanzen von Häusern wird eine Aussage über die ökologische Qualität eines Gebäudes getroffen. Die zentrale Frage: Wie viel Energie wurde bei der Herstellung der Baustoffe, beim Bauen und Bewohnen insgesamt aufgewandt? Elementar für ein möglichst nachhaltiges Haus sind energieeffiziente Baustoffe für den Rohbau. „Gerade beim derzeitigen Trend zu Niedrigstenergiehäusern gilt es, die Waage zu halten“, erklärt Diplom-Ingenieur Andreas Krechting vom Hersteller KLB-Klimaleichtblock. „Für diese Gebäudetypen hat die Bewertung der grauen Energie eine besondere Bedeutung.“

Es gilt daher schon bei der Wahl des Baustoffes, nicht nur die Energieeffizienz des fertigen Hauses, sondern auch den Energieaufwand bei der Herstellung zu berücksichtigen. Unabhängige Untersuchungen zeigen dabei, dass Rohbauten aus Leichtbeton besonders nachhaltig sind. Neben den guten Dämmeigenschaften sticht vor allem die Energiebilanz bei der Produktion hervor. Die aus den natürlichen Rohstoffen Bims und Blähton gefertigten Leichtbetonsteine härten in Hochregallagern aus, die nicht beheizt werden müssen. Der energetische Aufwand im Erhärtungsprozess ist somit fast gleich null.

Nachhaltigkeit über Jahre

Der Nachwelt bleiben massive Gebäude erhalten, die oft ein Jahrhundert überdauern und dabei nur einen geringen Instandhaltungsaufwand erfordern. Durch einen integrierten Dämmstoffkern ist selbst der Bau von Passivhäusern mit Leichtbeton problemlos möglich. Eine zusätzliche Fassadendämmung wird dabei nicht benötigt. Fällt die Tür ausgedienter Gebäude zum letzten Mal ins Schloss, fließt der Bauschutt wieder in die Produktion ein. Sortenreine Leichtbetonsteine etwa können zerkleinert und anschließend bei der Produktion neuer Steine beigemischt werden. Die Konsequenz: weniger graue Energie, mehr Nachhaltigkeit.

Die vollständige Pressemitteilung sowie printfähige Bilder stehen zum Download bereit unter: dako pr

Über:

KLB Klimaleichtblock GmbH
Herr Andreas Krechting
Lohmannstr. 31
56626 Andernach
Deutschland

fon ..: 02632 / 25 77-0
web ..: http://www.klb-klimaleichtblock.de/
email : info@klb.de

Die KLB Klimaleichtblock GmbH mit Sitz in Andernach (Rheinland-Pfalz) bietet Produkte für den gesamten Hochbau an: von hochwärmedämmenden Leichtbeton-Mauerwerkssteinen, über Garten- und Landschaftsprodukte und Schornsteinsysteme bis hin zum KLB-Baukasten. Dieser bietet für jedes Bauvorhaben genau aufeinander abgestimmte Leichtbeton-Steine. KLB Leichtbeton-Mauerwerk kommt sowohl im privaten Hausbau als auch bei Mehrgeschosswohnungsbauten zum Einsatz. Eine umfangreiche Beratung rundet das Angebot ab.

Pressekontakt:

dako pr corporate communications
Frau Iris Zahalka
Manforter Straße 133
51373 Leverkusen

fon ..: 0214-206910
web ..: http://www.dako-pr.de
email : i.zahalka@dako-pr.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons