EMS-Training

now browsing by tag

 
 

SIMPLYTRAIN fitness: Mit 20 Minuten pro Woche zu mehr Fitness und einer Top-Figur

Sie möchten etwas für Ihre Fitness tun, haben aber wenig Zeit? 20 Minuten pro Wochen im SIMPLYTRAIN fitness reichen, um persönliche Ziele zu erreichen.

Wer regelmäßig Sport treibt und auf eine gesunde Ernährung achtet, fühlt sich im Allgemeinen einfach besser. Aber oft fällt es schwer, den »inneren Schweinehund« zu überwinden, zumal meistens die Zeit fehlt, zu trainieren. Im Fitness-Studio SIMPLYTRAIN reichen 20 Minuten Training pro Woche aus, um die gewünschten Erfolge zu erzielen. Dies wird mit qualifiziertem Personal Coaching und effizientem Training mit elektrischer Muskelstimulation (EMS) erreicht. Es ist ein zeitsparendes Workout, das sowohl die Fitness als auch das Wohlbefinden steigert. Die gesundheitsfördernde Wirkung von regelmäßigem Muskeltraining bei Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Osteoporose, Rückenleiden und altersbedingten Erkrankungen ist durch die Wissenschaft mittlerweile umfassend untersucht und belegt. Regelmäßiges Muskeltraining wird deshalb bereits seit langem in der Prävention und in der Therapiebegleitung erfolgreich eingesetzt.

Beim EMS-Training werden die Trainingsintensitäten durch Elektrostimulation erzeugt. Somit ist ein gelenkschonendes Training ohne eine extra Belastung durch Gewichte oder Hanteln möglich. EMS erlaubt darüber hinaus die gezielte Ansteuerung von Muskelgruppen. Aber wie funktioniert das EMS-Training genau? EMS ist technisch gesehen ein Ganzkörpertraining unter Reizstrom. Wenn wir unsere Muskeln im normalen Alltag bewegen, entstehen ebenfalls elektrische Ladungen. Genau das macht sich auch die EMS zunutze: Sie verstärkt exakt diesen körpereigenen Effekt durch zusätzlichen, kaum spürbaren Strom von außen und führt so zu stärkeren, intensiveren Muskelkontraktionen als bei herkömmlichem Training. EMS-Training hat sich bereits über mehrere Jahrzehnte in der Physiotherapie, der Medizin und im Leistungssport bewährt.

Trainiert wird in einem speziellen Anzug mit Elektroden, die vor dem Training mit warmen Wasser besprüht werden, damit der Reizstrom besser fließen kann. Selbstverständlich ist das Training mit niederfrequentem Reizstrom nicht gefährlich. Jeder gesunde Mensch kann EMS für sich gewinnbringend nutzen. Lediglich bei bestimmten Zielgruppen, bei denen grundsätzlich größere körperliche Belastungen oder Sport ausgeschlossen werden, ist auch EMS-Training nicht ratsam, wie z. B. bei akuten fieberhaften Erkrankungen oder Herzschrittmachern. Wer zusätzlich abnehmen möchte, kann die Stoffwechsel-Ernährungsanalyse in Anspruch nehmen. Machen Sie mit und bleiben Sie dauerhaft schlank! Mehr Informationen und die Kontaktdaten finden Sie auf der Webseite.

Über:

Simplytrain GmbH
Herr Stefan Schweiss
Gottlieb-Daimler Str. 34
73614 Schorndorf
Deutschland

fon ..: +49 7181 9377877
web ..: http://www.simplytrain.de
email : info@simplytrain.de

SIMPLYTRAIN fitness steht für mehr Lebensqualität. Dies wird mit qualifiziertem Personal Coaching und effizientem Training mit elektrischer Muskelstimulation (EMS) erreicht. Es ist ein zeitsparendes Workout, das sowohl die Fitness als auch das Wohlbefinden steigert. Nur 20 Minuten Training pro Woche reichen aus, um Erfolge zu erzielen. Die gesundheitsfördernde Wirkung von regelmäßigem Muskeltraining bei Herzkreislauferkrankungen, Diabetes, Osteoporose, Rückenleiden und altersbedingten Erkrankungen ist durch die Wissenschaft mittlerweile umfassend untersucht und belegt. Regelmäßiges Muskeltraining wird deshalb bereits seit langem in der Prävention und in der Therapiebegleitung erfolgreich eingesetzt.

Pressekontakt:

INTRAG Internet Regional AG
Frau Ingken Wehrmeyer
Sophienblatt 82 – 86
23114 Kiel

fon ..: +49 431 67070 199
web ..: http://www.regional.de
email : pressestelle@intrag.de

Frische EMS-Trainings-Trends auf der FIBO 2017

Von wegen: EMS-Training ist ja gar kein „richtiger Sport“! Im Rahmen der FIBO 2017 haben wir nicht nur EMS-Profis zu Trends, Chancen & Risiken befragt, sondern wurden auch selbst unter Strom gesetzt.

BildFÜR WEN (WELCHES) EMS-TRAINING SINN MACHT

Christiano Ronaldos EMS-Sixpack-Gürtel oder Regina Halmichs Hightech-Anzug? Oder doch lieber eine Studio-Mitgliedschaft? Nicht nur beim EMS-Heim-Equipment stellt die internationale Fitnessleitmesse FIBO ihre Besucher vor die Qual der Wahl. Auch der EMS-Studio-Markt wird immer bunter: Fast 190.000 Menschen trainierten im Januar 2017 bei 1.700 EMS-Anbietern. Für alle, denen die Entscheidung beim Thema EMS-Training schwerfällt, gibt es rund um die FIBO jetzt ein EMS-SPECIAL auf www.BERLINissima-sport.de.

EMS-TRAINING: MIT DEM STROM SCHWI…TZEN

EMS-Training ist nur was für Bewegungsmuffel? Weit gefehlt: Wer das schweißtreibende Elektro-Workout selbst antestet, wird schnell eines Besseren belehrt. Zweiflern und Aufgeschlossenen bietet sich in den nächsten Tagen bei der FIBO wieder die Gelegenheit, frische EMS-Trends mit vollem Körpereinsatz auszuloten. Auf BERLINissima.sport wird der innovative Input von der Fitnessmesse aufbereitet und erläutert, warum, wie und für wen das Training unter Strom Sinn macht. Ein sechswöchiger Praxistest und das lokale EMS-Branchenbuch runden das Special ab und helfen Berlinern bei der Wahl ihres „Strom-Anbieters“.

GEBALLTE EMS-EXPERTISE – JETZT ONLINE!

Nicht nur das EMS-Symposium auf der FIBO versammelt die Key-Actors der EMS-Szene. Auch auf  BERLINissima.sport tummeln sich parallel zur internationalen Fitnessleitmesse die VIPs der Elektromuskelstimulation. Hochkarätige Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft, Weiterbildung und Qualitätssicherung beleuchten Chancen wie Risiken des EMS-Trainings und Potenziale wie Grenzen des boomenden EMS-Marktes. Aktuelle „Facts & Figures“ zum EMS-Standort Deutschland zeigen die konkurrierenden Teil-Märkte auf sowie die Wachstumschancen im In- und Ausland.

Vom unentschlossenen EMS-Anfänger, über Fortgeschrittene und versierte EMS-Trainer bis zu Studio-Inhabern und Elektromyostilumaltions-Koryphäen: Im BERLINissima-Special finden alle EMS-Interessierten frische Infos rund um die FIBO 2017.

Über:

BERLINissima.sport
Frau Ilka Fleischer
Weserstr. 34a
12045 Berlin
Deutschland

fon ..: +49(0)3061629932
web ..: http://www.berlinissima-sport.de
email : ilka@berlinissima-sport.de

SPORTBEGEISTERT. BERLINBEWEGT. TRENDBEWUSST.

Diese drei Attribute bilden den Antrieb von BERLINissima.sport. Vom Gelegenheitssportler bis zum Fitness-Junkie: Die Site bietet feine Infohäppchen für jeden Geschmack – natürlich immer mit sportlicher Note. Nicht selten aber auch rein gesundheitsorientiert. So finden selbst Sportmuffel Infotrüffel, wenn es z. B. um die Themen Ernährung und Wellness geht. Voll auf ihre Kosten kommen Personal Trainer und Fitnessstudios, die hier aus einer Fülle an Fach- und Trend-News schöpfen können. Nicht nur, aber überwiegend mit Blick auf die Hauptstadt.

Pressekontakt:

BERLINissima.sport
Frau Ilka Fleischer
Weserstr. 34a
12045 Berlin

fon ..: +49(0)3061629932
web ..: http://www.berlinissima-sport.de
email : ilka@berlinissima-sport.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons