Elektro

now browsing by tag

 
 

Artur Monse GmbH & Co. KG

Zinkdruckguss
Vielfalt in Perfektion für Groß- und Kleinserien

BildDas 1932 gegründete Familienunternehmen Artur Monse GmbH & Co. KG ist Spezialist für die Herstellung von Zinkdruckguss. Durch besonderes Werkstoff-Know-How und modernste Fertigungstechniken werden von Monse qualitativ hochwertige Präzisionsteile aus Zinkdruckguss hergestellt. Monse beliefert Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel der Automobil-, Hausgeräte-, Bau-, Elektroindustrie sowie dem Maschinen- und Apparatebau, oder der Medizin- und Kommunikationstechnik. Monse fertigt in Losgrößen von wenigen Tausend Stück bis weit über eine Million Stück pro Jahr mit wirtschaftlichen Werkzeugkonzepten.

Zinkdruckguss – Ein Maximum an Vorteilen
Herausragende mechanische Eigenschaften, eine sehr wirtschaftliche Fertigung von komplexen Bauteilen und eine hohe Ressourceneffizienz machen Zink zu einem besonders wertvollen Rohstoff. Zinkdruckguss kann andere Werkstoffe wie spanend hergestellte Dreh- und Frästeile oder auch Sintermetalle ersetzen. Gerade Formstabilität, Dehn- und Zugfestigkeit sind weitere besondere Eigenschaften des Zinkdruckgusses, welcher besonders geeignet ist für dünnwandige komplexe Bauteil Geometrien.

Erfolg hat viele gute Gründe
Einen hohen Qualitätsstandard setzt Monse auch in einer außergewöhnlich hohen Beratungskompetenz, denn menschliche Potentiale sind mindestens genauso wichtig wie technische Ressourcen. Engagierte und erfahrene Mitarbeiter beraten die Kunden der Artur Monse GmbH & Co. KG zu Effizienz, Wirtschaftlichkeit und den vielfältigen Oberflächen-variationen. Letztere erhöhen gewünschte technische Eigenschaften wie Korrosionsschutz
oder Abschirmungswirkung und werden hohen Designansprüchen gerecht. Lackierungen in allen Farbtönen oder galvanische Veredelungsverfahren in metallischen Glanz- oder Matt-Tönen sind selbstverständlich.

Mehr Information zu diesem innovativen Unternehmen finden Sie unter der Webseite www.monse.de.

Auch zu sehen ist die Artur Monse GmbH & Co. KG auf WELT in der Zeit vom 05. – 09.03.2018 um ca. 19.30 Uhr.

Über:

Artur Monse GmbH & Co. KG
Herr Robert Murmann
Dieselstraße 3
42551 Velbert
Deutschland

fon ..: +49 (0) 2051 / 2851-0
fax ..: +49 (0) 2051 / 2851-40
web ..: http://www.monse.de
email : info@monse.de

Das 1932 gegründete Familienunternehmen Artur Monse GmbH & Co. KG ist Spezialist für die Herstellung von Zinkdruckguss. Durch besonderes Werkstoff-Know-How und modernste Fertigungstechniken werden von Monse qualitativ hochwertige Präzisionsteile aus Zinkdruckguss hergestellt. Monse beliefert Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie zum Beispiel der Automobil-, Hausgeräte-, Bau-, Elektroindustrie sowie dem Maschinen- und Apparatebau, oder der Medizin- und Kommunikationstechnik. Monse fertigt in Losgrößen von wenigen Tausend Stück bis weit über eine Million Stück pro Jahr mit wirtschaftlichen Werkzeugkonzepten.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heussstr. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101-5599-0
web ..: http://www.m-pn.de/
email : info@m-pn.de

First Cobalt nimmt Handel an der ASX auf

First Cobalt nun auch in Australien an der ASX notiert und gibt der Aktie mehr Liquidität.

BildTORONTO, ON “ (29. November 2017) – First Cobalt Corp. (TSX-V: FCC, ASX: FCC, OTCQB: FTSSF) (das „Unternehmen“ – https://www.youtube.com/watch?v=U4B_BZ-wbLk&t=63s) freut sich, seine Zulassung zur amtlichen Notierung an der Australian Stock Exchange (ASX) bekannt zu geben. Der offizielle Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens beginnt am 30. November 2017 um 10:00 Uhr WST (UTC +8) auf Basis einer aufgeschobenen Abrechnung.
Über First Cobalt
First Cobalt hat sich zum Ziel gesetzt, das weltweit größte Unternehmen für die alleinige Kobaltexploration und -erschließung zu werden. Nach Abschluss der Fusion mit Cobalt One Ltd. und CobalTech Mining Inc. verfügt First Cobalt über 10.000 Hektar höffiges Gebiet und 50 historische Minenbetriebe im Cobalt Camp in Ontario, Kanada, sowie über eine Mine und einen zugelassenen Raffineriebetrieb.

Für First Cobalt Corp.
Trent Mell
President & Chief Executive Officer

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.firstcobalt.com oder kontaktieren:

Heather Smiles
Investor Relations
info@firstcobalt.com
+1.416.900.3891

In Europa:
Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger
info@resource-capital.ch – www.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Zeige Buttons
Verstecke Buttons