E-Book

now browsing by tag

 
 

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Die Tote im Tief“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Eine Leiche im „Knockster Tief“: Der Erfolgsautor Alfred Bekker schickt seinen Kriminalhauptkommissar Ebbo Steen von der Kripo Emden an den Start!

BildMit dem Ostfrieslandkrimi „Die Tote im Tief“ von Alfred Bekker ist Band 1 der neuen Ostfrieslandkrimi-Reihe „Kommissar Steen ermittelt zwischen Dollart und Großem Meer“ im Klarant Verlag erschienen.

„Die Tote im Tief“ ist das Buch-Highlight für Krimifans im Februar 2018!
Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Krimis, Fantasy-Romanen und Jugendbüchern. Seine Romane erreichten eine Gesamtauflage von über 3 Millionen Exemplaren und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Väterlicherseits stammt seine Familie aus Ostfriesland. Sein Großvater war jahrzehntelang Bürgermeister von Twixlum, die dortige Thedastraße ist nach seiner Großmutter benannt. Er selbst lernte als Zehnjähriger auf dem Großen Meer das Segeln und kehrte auch später mit der eigenen Familie immer wieder im Urlaub dorthin zurück. So lag es für ihn nahe, diese Gegend auch zum Schauplatz seines Kriminalromans zu machen.

Zum Inhalt von „Die Tote im Tief“:
Bernhardine Geiken wurde ermordet, ihre Leiche mit einer Ankerkette beschwert im Knockster Tief versenkt. Kriminalhauptkommissar Steen und seine Kollegen stehen bei der Suche nach dem Motiv vor einer schwierigen Aufgabe, denn je tiefer sie im Leben des Opfers graben, desto mehr Abgründe tun sich auf. Die nach außen hin harmlos wirkende alte Dame hatte offenbar ein gut abgeschirmtes Doppelleben geführt und Hass und Zorn auf sich gezogen. Es gibt genug Verdächtige, die gute Gründe gehabt hätten, sie umzubringen. Doch das Morden geht weiter! Innerhalb kurzer Zeit gibt es zwei weitere Leichen zwischen Emden und dem Großen Meer. Alle drei Morde hängen zusammen – aber auf ganz andere Weise, als die Ermittler zunächst glauben …

Der Ostfrieslandkrimi „Die Tote im Tief“(ISBN 978-3-95573-751-1) kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.
Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Die Tote im Tief“ erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B079J6G1GX sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-tote-im-tief-ostfrieslandkrimi_24094519-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Du liebst Spannung und stehst auf Zombies?

Überall im Buchhandel ist im Februar der dritte und letzte Teil des Romans „Todesregion Deutschland“ erhältlich.

BildNach Erscheinen des ersten Teils der Trilogie in 2015 und des zweiten Teils in 2016 folgt nun der letzte Teil der Trilogie Todesregion Deutschland.
Der dritte Band trägt den Untertitel „Ihr Trieb regiert die Welt“. Die ersten beiden Bände trugen die Untertitel „Wahre Tote beißen nicht“ und „Ihr Hunger endet nie“.

Der in Schermbeck am Niederrhein lebende Autor S. K. Reyem beschreibt den Inhalt des neuen Romans wie folgt:
Bald zwanzig Jahre nach der Katastrophe haben sich die Überlebenden auf der Festung eingerichtet und führen ein beschauliches Leben. Ihre heranwachsenden, unerfahrenen Kinder gelangen an Informationen, die ihre Neugierde weckt. Heimlich begeben sie sich auf die Suche nach neuen Lebensumständen. Ihre Eltern sind gezwungen, ihnen in die Todesregion Deutschland zu folgen. Die erneute lange Reise stellt sie vor alte und neue Herausforderungen, die alles verändern werden.

Die Trilogie Todesregion Deutschland ist überall im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich.
Das Taschenbuch mit der ISBN 9783746064338 kostet 9,90 Euro.
Das E-Book mit der ISBN 9783746055152 ist für 1,99 Euro erhältlich.

S. K. Reyem wird die komplette Trilogie auf der Buchmesse Eselsohr am 29.09.2018 in Wesel ebenso präsentieren, wie den Thriller Verhängnisvolle Post, der in 2015 erschienen ist.

Über:

S. K. Reyem
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck
Deutschland

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

Pressekontakt:

S. K. Reyem
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Mörderischer Nebel “ von Ele Wolff im Klarant Verlag

Mord in der ostfriesischen Idylle: Janneke Hoogestraat ermittelt mit Kommissar Renke de Buhr in Amdorf. Die Liste der Verdächtigen und der möglichen Tatmotive nimmt kein Ende.

BildMit „Mörderischer Nebel“ hat Ele Wolff einen spannenden neuen Ostfriesenkrimi geschrieben, der als E-Book und Taschenbuch im Klarant Verlag erschienen ist. Nebel ist unheimlich, bedrohlich und geheimnisvoll. Ausgerechnet bei diesen Wetterverhältnissen findet Janneke die junge Okka Ahlrichs tot am Schuppen vom alten Evert.

Zum Inhalt von „Mörderischer Nebel“:
Ein tragischer Mord erschüttert die Idylle im friesischen Amdorf. Die hübsche junge Haushälterin Okka Ahlrichs wird in einem Schuppen erschlagen aufgefunden. Einmal mehr mittendrin: die Schriftstellerin Janneke Hoogestraat, denn der Mord geschah in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft … Jannekes Neugier ist geweckt, und gemeinsam mit dem ermittelnden Kommissar Renke de Buhr geht sie der Sache auf die Spur. Schnell finden sie heraus: Okka hatte ein Verhältnis mit dem Tierarzt Hendrik Teerling. Wollte die junge Frau zu viel und der Arzt hat der Affäre brutal ein Ende gesetzt? Auch im Hause des Ehepaars Lammert, wo Okka arbeitete, scheint etwas nicht zu stimmen. Hat sie etwas entdeckt, das sie nicht entdecken durfte? Der Fall wird immer nebulöser. Es gibt viele Verdächtige, und ein überzeugendes Alibi hat niemand …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Friesenhuus“ und „Eisige Gier“ ist jetzt mit „Mörderischer Nebel“ (ISBN 978-3-95573-739-9) der dritte Band aus der Janneke Hoogestraat-Krimireihe von Ele Wolff im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Mörderischer Nebel“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu dem Ostfrieslandkrimi erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B078VR1YHT sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/moerderischer-nebel-ostfrieslandkrimi_24037363-1

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung „Das dunkle Tagebuch – Die Herausforderung“ von Claus H. Herrländer im Klarant Verlag

Antwerpen – Liam ist ein Mann mit dunklen Geheimnissen. Es reizt ihn, die Frauen an Ihre Grenzen zu bringen und ihnen dabei pure Lust zu verschaffen. Ist die Liebe für ihn etwa nur ein Spiel?

BildDer attraktive Liam ist der erotische Held von Claus H. Herrländer in seinem prickelnden Liebesroman. Sinnlichkeit hat mit Fantasie zu tun, mit der Lebendigkeit und dem Zusammenspiel der Reize! Einen Roman aus der Sicht eines Mannes zu lesen ist ungewöhnlich, zumal doch heute oft wechselnde Perspektiven der sinnlichen Protagonisten an der Tagesordnung sind. Aber genau dies durchbricht der Autor mit einem anregenden und mitunter amüsanten Schreibstil und entführt die Leser so ganz nebenbei in das aufregende Nachtleben von Antwerpen.

Zum Inhalt von „Das dunkle Tagebuch – Die Herausforderung“:
Von seiner langjährigen Freundin verlassen, beginnt Liam mit Anfang dreißig ein neues Leben. Er verlässt seine Heimat und baut sich im belgischen Antwerpen sein eigenes Business auf. Attraktiv, und selbstbewusst, ist er bei den Damen sehr beliebt. Mit seiner dominanten, aber zugleich einfühlsamen Art startet er in ein aufregendes Leben voller prickelnder Begegnungen. Aber gibt es auch einen Platz für die Liebe? Immer wieder verhindert sein Verstand, sich auf eine Beziehung einzulassen….

„Das dunkle Tagebuch – Die Herausforderung“ (ISBN 978-3-95573-724-5) von Claus H. Herrländer ist im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Das dunkle Tagebuch – Die Herausforderung“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/Das-dunkle-Tagebuch-Die-Herausforderung-ebook/dp/B0786XK116 sowie eine Leseprobe auf: https://www.weltbild.de/artikel/ebook/das-dunkle-tagebuch-die-herausforderung_23926961-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung „Notruf Deichklinik – Winterliebe“ von Edna Schuchardt im Klarant Verlag

Der fünfte Ostfrieslandroman von Edna Schuchardt aus der beliebten „Notruf Deichklinik – Reihe“ spielt in der Weihnachts – und Winterzeit. Gibt es zum „Fest der Liebe“ die ganz großen Gefühle?

BildEdna Schuchardts ostfriesische Liebesromane leben von turbulentem Witz und großen Emotionen. Mit „Notruf Deichklinik – Winterliebe“ setzt sie jetzt die Serie um die Deichklinik, die im ostfriesischen Norden spielt, erfolgreich fort! Wollte Lina nicht eigentlich einen großen Bogen um verheiratete Männer machen?

Zum Inhalt von „Notruf Deichklinik – Winterliebe“:
Nach einem schweren Autounfall wird Linas neuer Freund in die Deichklinik im ostfriesischen Norden eingeliefert und zur Überwachung einige Tage dortbehalten. In höchster Sorge um den verletzen Freund hastet sie in der Vorweihnachtszeit zwischen ihrem eigenen Ladengeschäft und der Klinik hin und her, um ihrem Liebsten jeden Wunsch von den Lippen abzulesen. Blind und taub vor Verliebtheit übersieht und überhört sie dabei alle warnenden Zeichen und Mahnungen, und so ist das Drama vorprogrammiert, als sie an einem dieser Besuchstage Svens Ehefrau an seinem Bett sitzend vorfindet. Der Schock lähmt Lina beinahe, Schmerz, Enttäuschung und Trauer sind scheinbar unendlich. Nie wieder, so schwört Lina sich, nie wieder wird sie ihr Herz einem anderen Menschen schenken. NIE WIEDER!
Wird sie ihrem Schwur treu bleiben oder hält das Schicksal eine Überraschung für sie bereit, die alles ändert?

Nach „Notruf Deichklinik – Liebe friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-602-6), „Notruf Deichklinik – Sommer friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-638-5), „Notruf Deichklinik – Rettung mit Herz“ (ISBN 978-3-95573-676-7) und „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“ (ISBN 978-3-95573-716-0) erscheint jetzt mit „Notruf Deichklinik – Winterliebe“ (ISBN 978-3-95573-733-7) der fünfte Band der Ostfriesland-Romanreihe von Edna Schuchardt im Klarant Verlag.

Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 2,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Notruf Deichklinik – Winterliebe“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B07885QJYY sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/notruf-deichklinik-winterliebe_23934373-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“ von Edna Schuchardt im Klarant Verlag

Der neue Ostfrieslandroman von Edna Schuchardt mit Spannung und Herz. Band 4 der erfolgreichen Romanreihe um die Deichklinik in Norden wird Bücherfans und Nordseeliebhaber gleichermaßen begeistern.

BildEdna Schuchardt sagt über Ostfriesland: „Nirgendwo gibt es diese Weite und diese würzigen Gerüche von Salz, Erde, Muscheln, Teer und Tang.“ Und nirgendwo entstehen so wunderbare und turbulente Geschichten, wie die rund um die Deichklinik. Die ostfriesischen Liebesromane sind sehr beliebt bei den Lesern, weil sich die Autorin durch den Landstrich, der sich seine Ursprünglichkeit weitgehend bewahrt hat, zu Spannung und ganz großen Gefühlen inspirieren lässt.

Zum Inhalt von „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“:
Behutsam nähern sich Immo und Leefke an, ihre Liebe ist gerade am Entstehen, doch noch bangt sie nach den Geschehnissen um seine Gesundheit …
Zur selben Zeit überschlagen sich im ostfriesischen Dreieck zwischen Norddeich, Emden und Greetsiel die Ereignisse. Die Seenotretter haben mehr als einen nächtlichen Einsatz auf der stürmischen Nordsee zu meistern, Karrieren sind in Gefahr, Beziehungen gehen zu Bruch. Und auch die Polizei aus Norden hat alle Hände voll zu tun. Am Ende trotzen vor allem die Ärztinnen und Ärzte der Deichklinik den Gefahren des rauen Alltags und versuchen mit vereinten Kräften, Ordnung in die stürmischen Angelegenheiten ihrer Patienten zu bringen. Wird es ihnen gelingen?

Nach „Notruf Deichklinik – Liebe friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-602-6), „Notruf Deichklinik – Sommer friesisch-herb“ (ISBN 978-3-95573-638-5) und „Notruf Deichklinik – Rettung mit Herz“ (ISBN 978-3-95573-676-7) erscheint jetzt mit „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“ (ISBN 978-3-95573-716-0) der vierte Band der Ostfriesland-Romanreihe von Edna Schuchardt im Klarant Verlag.

Das E-Book ist bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 2,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Notruf Deichklinik – Stürmische Küste“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B077TK899M sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/notruf-deichklinik-stuermische-kueste_23884929-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Mord in Aurich“ von Susanne Ptak

Mysteriöse Todesserie im Herzen Ostfrieslands: In Aurich ermittelt Dr. Josefine Brenner in ihrem sechsten Fall in einer noblen Seniorenresidenz.

BildDr. Brenner löst mit Cleverness und Sachverstand mysteriöse Mordfälle in Ostfriesland. Dafür wird die ehemalige Rechtsmedizinerin auch schon mal als verdeckte Ermittlerin tätig. Wird sie mit ihren einfallsreichen Methoden Kommissar Ralf Toben helfen können, bis er alle Beweise für eine Verhaftung zusammen hat?

Zum Inhalt von „Mord in Aurich“:
Eine mysteriöse Todesserie hält die ostfriesische Stadt Aurich in Atem. Konrad Uhlig, Bewohner der exklusiven Seniorenresidenz ,Heimathafen‘, stirbt unter ungeklärten Umständen.
Wenig später wird Claudia Behrends, Krankenschwester des ,Heimathafen‘, ermordet aufgefunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Todesfällen? Und welche Rolle spielt das gigantische Erbe von Konrad Uhlig? Besonders brisant: Der ,Heimathafen‘ gehört der Familie des ermittelnden Kommissars Ralf Toben, und ausgerechnet sein Cousin, der Leiter der Residenz, gerät unter Verdacht …

Als die ostfriesische Polizei nicht weiterkommt, nimmt Dr. Josefine Brenner undercover die Ermittlungen auf: Gemeinsam mit ihrer Freundin Theda quartiert sich die Rechtsmedizinerin im Ruhestand in der Seniorenresidenz ein. Schon bald machen sie eine Entdeckung, grausame Details kommen ans Licht. Und immer mehr wird zur Gewissheit: Der Mörder ist ganz in der Nähe …

Nach den Ostfriesenkrimis „Mord in Greetsiel“ (ISBN 978-3-95573-271-4), „Mord in Wiesmoor“ (ISBN 978-3-95573-337-7), „Mord in Leer“ (ISBN 978-3-95573-450-3), „Mord in Pilsum“ (ISBN 978-3-95573-539-5) und „Mord in Ditzum“ ISBN (978-3-95573-661-3) ist jetzt mit „Mord in Aurich“ ISBN (978-3-95573-714-6) der sechste Fall mit Dr. Josefine Brenner im Klarant Verlag erschienen.

Der Roman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.
„Mord in Aurich“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe (ISBN 978-3-95573-662-0) zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Mord in Aurich“ erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B077M85CZZ sowie eine Leseprobe auf
https://www.weltbild.de/artikel/buch/mord-in-aurich-ostfrieslandkrimi_23825209-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Tödliche Krummhörn“ von Elke Nansen im Klarant Verlag

Eine mumifizierte Leiche gibt Rätsel auf. Der 1. Fall der Kripo Emden/Leer mit den Kommissaren Rike Waatstedt und Richard Faber.

BildElke Nansen ist das Pseudonym einer Autorin, die den Norden und Ostfriesland liebt. Die Nordsee, die unendliche friesische Weite, das platte Land mit seinen ganz speziellen Charakteren – diese Region hat ihren eigenen rauen Charme.
Krimiautorin Elke Nansen veröffentlicht jetzt mit „Tödliche Krummhörn“ ihren ersten Ostfrieslandkrimi im Klarant Verlag.

Eigentlich sollte Rike Waatstedt den freien Chefposten bei der Kripo Emden/Leer bekommen, doch dann wird der gebürtigen Friesin Richard Faber vor die Nase gesetzt! Ausgerechnet der arrogante Superbulle aus Frankfurt, höchste Aufklärungsquote, aber aus mysteriösen Gründen ins beschauliche Ostfriesland versetzt … Der Start der beiden ist schwierig, denn Faber ist alles andere als ein Teamplayer und Rike – emotional und geradeheraus – keine Frau, die sich unterkriegen lässt. Doch es bleibt nicht viel Zeit, sich zusammenzuraufen, denn es geht im ersten Roman des Ermittlerduos Faber/Waatstedt um ein sehr altes Verbrechen.

Zum Inhalt von „Tödliche Krummhörn“:
Ein mörderischer Schleier liegt über der ostfriesischen Urlaubsregion Krummhörn. Bei Bauarbeiten wird die mumifizierte Leiche einer jungen Frau entdeckt, mehrere Jahrzehnte lag sie im Fundament des Hotels Deichrose begraben.
Hauptkommissar Richard Faber und seine Kollegin Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer werden mit dem Fall betraut. Wer ist die tote Frau, wurde sie ermordet? Eine Identifizierung ist nicht möglich, dennoch ergibt sich schnell ein Verdacht: Silvester 1985 verschwand die Frau des Bauunternehmers Enno Dahlke unter mysteriösen Umständen. Die Ehe war unglücklich, und genau zu dieser Zeit war die Baufirma Dahlke mit der Errichtung des Hotels Deichrose beschäftigt …
Je tiefer die Kommissare in der Vergangenheit graben, desto düstere Zusammenhänge kommen ans Licht. Sie stoßen auf ein Netz aus Verzweiflung, Korruption und Gier. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und der Fall mehr und mehr zum Rätsel …

Der Ostfrieslandkrimi „Tödliche Krummhörn“ (ISBN 978-3-95573-708-5) ist als E-Book bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

„Tödliche Krummhörn“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B077CV8PFH sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/toedliche-krummhoern-ostfrieslandkrimi_23818404-1.

Über:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Klaus Ender Balance zwische Aktfotografie und Kunst

Der bekannteste Fotograf der DDR präsentiert nun seine Bücher in der Leseschau! Zudem große Neujahrsauslosung und tolle Preise!

BildKlaus Ender – einer der bekanntesten Fotografen der DDR findet genau die Balance zwischen sinnlichen Gedichten und sinnlicher Aktfotografie. Bücher die faszinieren – sind nun neu in der Leseschau erhältlich.

2012 erschien sein großer Schwarz-Weiß-Akt-Bildband. Dieser umfasst fünf Jahrzehnte seiner ausdrucksstarken und sinnlichen Aktfotografie. Danach folgten bis 2016 drei weitere Bücher unter dem Thema „Freie Körper Kolumnen“.

Neben diesen wunderbaren Büchern widmet sich Klaus Ender gern Gedichten. Seine Gedichte-Karten-Serie bringt es mittlerweile auf über 70 faszinierende Werke.

Die bietet nun folgende Werke an.

Gedichtbände:
Rügen – Poesie einer Insel
Das kleine Glück
Von Zeit zu Zeit
Loslassen
Herzklopfen
Ein Samenkorn mit Zuversicht

Fotokunst Aktfotografie:
Die nackten Tatsachen des Klaus Ender – Ein Leben zwischen Ost und West
Frei Körper Kolumnen – Teil 1
Frei Körper Kolumnen – Teil 2
Frei Körper Kolumnen – Teil 3
Meine schönsten Enthüllungen – Fünf Jahrzehnte poesievolle Aktfotografie

Aber natürlich gibt es wie gewohnt eine Menge toller weiterer Autoren. So präsentiert sich neu George Tenner mit seinen Werken, die es übrigens als E-Book hier gibt:
Der Drachen des Todes
Insel der tausend Puppen
Ausgeflippt – Satiren des Alltags
Der Tod zwischen den Inseln
Das Lächeln der Mona Lisa

Mit diesen Aussichten wünschen wir allen einen spannenden Herbst und stürmische Zeiten.

Ach und wenn wir schon bei stürmischen Zeiten sind. Natürlich gibt es in Kürze das neue Buch der Bestsellerautorin Cornelia Rückriegel: annie – Stürmische Zeiten in Dingle!

Und nicht zu vergessen… Immer wieder gibt es tolle Rabattaktionen!

Übrigens, jeder der bis zum 31.12.2017 ein Buch kauft oder runter lädt nimmt an der Neujahrsverlosung teil. Es gibt tolle Preise. So ist der Hauptgewinn ein iPad-Mini, signierte Bücherpakete, Lesezeichen, Schlüsselanhänger und vieles mehr. Die Gewinner werden am 1.1.2018 auf unserer Leseschau-Seite bekannt gegeben.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Klaus Ender Kunst und Aktfotografie

Klaus Ender – Der bekannteste Fotograf der DDR präsentiert nun seine Bücher in der Leseschau! Zudem große Neujahrsauslosung und tolle Preise!

BildKlaus Ender – einer der bekanntesten Fotografen der DDR findet genau die Balance zwischen sinnlichen Gedichten und sinnlicher Aktfotografie. Bücher die faszinieren sind nun neu in der Leseschau erhältlich.

2012 erschien sein großer Schwarz-Weiß-Akt-Bildband. Dieser umfasst fünf Jahrzehnte seiner ausdrucksstarken und sinnlichen Aktfotografie. Danach folgten bis 2016 drei weitere Bücher unter dem Thema „Frei Körper Kolumnen“.

Neben diesen wunderbaren Bücher widmet sich Klaus Ender gern Gedichten. Seine Gedichte-Karten-Serie bringt es mittlerweile auf über 70 faszinierende Werke.

Die Leseschau bietet nun einige seiner wunderbaren Werke an.

Gedichtbände:
Rügen – Poesie einer Insel
Das kleine Glück
Von Zeit zu Zeit
Loslassen
Herzklopfen
Ein Samenkorn mit Zuversicht

Fotokunst Aktfotografie:
Die nackten Tatsachen des Klaus Ender – Ein Leben zwischen Ost und West
Frei Körper Kolumnen – Teil 1
Frei Körper Kolumnen – Teil 2
Frei Körper Kolumnen – Teil 3
Meine schönsten Enthüllungen – Fünf Jahrzehnte poesievolle Aktfotografie

Aber natürlich gibt es wie gewohnt eine Menge toller weiterer Autoren. So präsentiert sich neu George Tenner mit seinen Werken, die es übrigens als E-Book hier gibt:
Der Drachen des Todes
Insel der tausend Puppen
Ausgeflippt – Satiren des Alltags
Der Tod zwischen den Inseln
Das Lächeln der Mona Lisa

Mit diesen Aussichten wünschen wir allen einen spannenden Herbst und stürmische Zeiten.

Ach und wenn wir schon bei stürmischen Zeiten sind. Natürlich gibt es in Kürze das neue Buch der Bestsellerautorin Cornelia Rückriegel: annie – Stürmische Zeiten in Dingle!

Und nicht zu vergessen… Immer wieder gibt es tolle Rabattaktionen!

Übrigens, jeder der bis zum 31.12.2017 ein Buch kauft oder runter lädt nimmt an der Neujahrsverlosung teil. Es gibt tolle Preise. So ist der Hauptgewinn ein iPad-Mini, signierte Bücherpakete, Lesezeichen, Schlüsselanhänger und vieles mehr. Die Gewinner werden am 1.1.2018 auf unserer Leseschau-Seite bekannt gegeben.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons