Druckerei

now browsing by tag

 
 

Elanders Germany erweitert Buchproduktion mit Horizon

Klebebinder BQ-480 und Dreimesserautomat HT-1000V gewährleisten höchste Produktivität in kleinen und mittleren Auflagen

BildZur Ausweitung der Geschäftsaktivitäten im Bereich der Buchproduktion setzt Elanders Germany künftig auf Technologie von Horizon. Mit der Investition in einen Horizon Klebebinder BQ-480 inklusive Dreimesserautomat HT-1000V will Elanders die Wirtschaftlichkeit der Buchproduktion am Standort Waiblingen bei Stuttgart langfristig sicherstellen.

Ein hoher Automatisierungsgrad, einfache Bedienbarkeit und kurze Rüstzeiten bei variablen Produktionen waren für Elanders Germany die entscheidenden Argumente für den Einsatz von Horizon Systemen der neuesten Generation. Mit dem BQ-480 verfügt Elanders Germany künftig über den schnellsten am Markt verfügbaren 4-Zangen-Klebebinder, der Bücher zwischen 1 und 65 Millimetern Stärke sowie Rückenlängen zwischen 145 und 320 Millimetern weitestgehend automatisch produziert. Ergänzt um den Dreimesserautomaten HT-1000V, entsteht in der Waiblinger Druckerei damit eine Produktionsstraße höchster Flexibilität und Effizienz. Mit den Horizon Systemen will Elanders den vorhandenen Maschinenpark ergänzen und die Angebotspalette des Geschäftsbereiches „Print & Packaging Solutions“ weiter ausbauen. Über den Druckereibetrieb hinaus, verantwortet Elanders Germany von Waiblingen aus auch die Koordination aller weltweiten Druck-Aktivitäten des schwedischen Elanders-Konzerns. Neben den europäischen Niederlassungen in Deutschland, Italien, Ungarn, dem Vereinigten Königreich, Schweden und Polen werden Druckereiprodukte von Elanders an Standorten in den USA, China, Brasilien und Indien hergestellt.

Über:

Horizon GmbH
Frau Ina Bulmann
Pascalstraße 20
25451 Quickborn
Deutschland

fon ..: +49 4106 8042-165
fax ..: +49 4106 8042-199
web ..: http://www.horizon.de
email : ina.bulmann@horizon.de

Seit dem Eintritt von Horizon in den deutschen und europäischen Markt im Jahr 1982 steht das Unternehmen für innovative Lösungen in der Druckweiterverarbeitung. Der internationale Marktführer bietet Produkte, die in Sachen Präzision, einfacher Bedienung, kurzen Rüstzeiten und Integrationsfähigkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden. Insbesondere die vernetzten Smart-Finishing-Lösungen ermöglichen durch integrierte Kundenprozesse die wirtschaftliche Fertigung von Auflage 1 bis zur industriellen Produktion. Horizon Maschinen beherrschen das gesamte Spektrum der Druckweiterverarbeitung: Sammelheften, Klebebinden, Falzen, Zusammentragen, Schneiden, Folienkaschieren und Stanzen.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg

fon ..: 040/46777010
web ..: http://www.icd-marketing.de
email : hamburg@icd-marketing.de

Senner Druckhaus: Modifizierte Finishing-Lösung von Horizon überzeugt auf ganzer Linie

Für eine zuverlässige Druckweiterverarbeitung setzt das Senner Druckhaus auf den vollautomatischen StitchLiner 5500, kombiniert mit dem Digitaldruck-Anleger HOF-400.

BildKleinere Auflagen flexibel produzieren, die Auslastung optimieren und damit letztlich die Rentabilität des gesamten Betriebes verbessern: Um diese Ziele zu erreichen, ergänzen klassische Druckereien ihren Maschinenpark gerne um digitale Technik. Ein perfektes Finishing liefern Aggregate zur Broschürenfertigung und geeignete Anleger aus dem Horizon Portfolio. Das Senner Druckhaus im baden-württembergischen Nürtingen setzt dabei auf den vollautomatischen Sammelhefter StitchLiner 5500, kombiniert mit dem Digitaldruck-Anleger HOF-400.

Für die Druckerei Senner begann das Zeitalter des Bogen-Digitaldrucks vergleichsweise spät. Geschäftsführer Markus Krichenbauer investierte erst vor wenigen Jahren in die entsprechende Technik, um die Aufträge eines wichtigen Industriekunden flexibler und rentabler abwickeln zu können. Im Mittelpunkt stehen dabei Bedienungsanleitungen im Format A5, jeweils bis zu 200 Seiten stark und in vergleichsweise kleinen Auflagen von 200 bis 1.000 Stück. „Die Druckaufträge müssen teilweise just-in-time erledigt werden, dafür ist der Digitaldruck optimal geeignet“, stellt Krichenbauer fest. Indes:

Die in der Druckweiterverarbeitung bis dato eingesetzte Broschürenstraße konnte mit den Anforderungen nicht mehr Schritt halten und musste ersetzt werden.

Einen geeigneten Anbieter für das Nachfolgeprodukt zu finden, gestaltete sich allerdings unerwartet schwierig: „Die Bedienungsanleitungen müssen auf Recycelpapier mit einer leichten Grammatur gedruckt werden, das gibt uns der Kunde so vor“, erklärt Markus Krichenbauer. Die meisten Anbieter mochten sich aber nicht darauf festlegen, dass der Papierlauf auf ihren Maschinen auch zuverlässig funktioniert. Anders Horizon: „Statt abzuwinken, zeigte sich Horizon lösungsorientiert“, lobt Krichenbauer. Horizon ermöglichte nach einigen Modifikationen am HOF-400 einen perfekten Papierlauf. Auch vom stabilen Maschinenbau und den Möglichkeiten zur schnellen Umrüstung des gesamten Systems zeigte sich der Senner-Geschäftsführer überzeugt. Ein halbes Jahr später, im Januar 2017, wurde die Kombination aus StitchLiner 5500 und HOF-400 dann in Nürtingen aufgestellt. Die Arbeitsgänge Zusammentragen, Falzen, Heften und Schneiden erledigt der StitchLiner 5500 nun in einem durchgehend automatisierten Prozess: Pro Stunde können bis zu 5.500 Broschüren unterschiedlicher Formate hergestellt werden. Den nötigen Input mit bis zu 25.000 Blatt im Format A3 und maximal 45.000 Blatt A4 pro Stunde liefert der speziell zur Verarbeitung digital produzierter Druckbogen konstruierte Anleger HOF-400.

„Seit der Inbetriebnahme läuft die Anlage störungsfrei und liefert qualitativ hochwertige Produkte zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis“, freut sich Horizon Neukunde Markus Krichenbauer.

Neben Bedienungsanleitungen verarbeitet die Druckerei Senner auf dem Horizon System auch Zeitungsbeileger, wenn auch in relativ geringem Umfang. Die Beileger sind eine Zulieferung für die „Nürtinger Zeitung“, die als regionales Tagesblatt mit einer Auflage von rund 20.000 Exemplaren ebenfalls im Hause Senner produziert wird.

Nürtinger Zeitung und Senner Druck mit zusammen rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind seit langem quasi untrennbar miteinander verbunden und können mit Fug und Recht als Traditionsunternehmen bezeichnet werden: Der Vorläufer der heutigen Zeitung erschien erstmals am 12. Mai 1831 – hergestellt von der kurz zuvor gegründeten Buchdruckerei Johann Georg Senner in Nürtingen.

Über:

Horizon GmbH
Frau Ina Bulmann
Pascalstraße 20
25451 Quickborn
Deutschland

fon ..: +49 4106 8042-165
fax ..: +49 4106 8042-199
web ..: http://www.horizon.de
email : ina.bulmann@horizon.de

Seit dem Eintritt von Horizon in den deutschen und europäischen Markt im Jahr 1982 steht das Unternehmen für innovative Lösungen in der Druckweiterverarbeitung. Der internationale Marktführer bietet Produkte, die in Sachen Präzision, einfacher Bedienung, kurzen Rüstzeiten und Integrationsfähigkeit höchsten Ansprüchen gerecht werden. Insbesondere die vernetzten Smart-Finishing-Lösungen ermöglichen durch integrierte Kundenprozesse die wirtschaftliche Fertigung von Auflage 1 bis zur industriellen Produktion. Horizon Maschinen beherrschen das gesamte Spektrum der Druckweiterverarbeitung: Sammelheften, Klebebinden, Falzen, Zusammentragen, Schneiden, Folienkaschieren und Stanzen.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg

fon ..: 040/46777010
web ..: http://www.icd-marketing.de
email : hamburg@icd-marketing.de

Mit Druck ein Zeichen setzen

Täglich scrollen wir durch unsere Smartphones und werden erschlagen von der gewaltigen Menge an Onlinewerbung. Mit hochwertigen Printmedien heben sich Unternehmen von der Masse ab.

In den Tiefen des „Online-Dschungels“ gehen viele Angebote unter. Als Unternehmen da herauszustechen und die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, wird mit zunehmender Menge immer schwieriger. Die Lösung: Qualitative Printmedien, die Menschen im echten Leben begeistern. Das Druckteam Möhring in Lichtenau ist dafür der perfekte Ansprechpartner. Präzision und Qualität werden hier ganz großgeschrieben. Ganz gleich, ob Flyer, Briefbögen oder Visitenkarten – mit hochwertigen Details macht ein Unternehmen direkt einen guten Eindruck beim Kunden. Die kompetenten Mitarbeiter vom Druckteam Möhring beraten Sie zu allen Produkten und gehen auf Ihre Vorstellungen und Wünsche ein. So entstehen Druckprodukte ganz auf Ihr Unternehmen abgestimmt.

Ansprechende Gestaltung und termingerechte Umsetzung

Dafür steht das Druckteam Möhring. Die kompetenten Designer unterstützen Sie bei der Gestaltung der Drucksachen, damit alles genau Ihren Erwartungen entspricht. Eine zeitnahe Umsetzung ist für das Druckteam Möhring selbstverständlich. Die fertigen Druckprodukte werden direkt nach Hause oder ins Unternehmen geschickt. So müssen Sie sich keine Gedanken um Ihre Drucksachen machen und können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren. Das Druckteam Möhring kümmert sich um die komplette Abwicklung. Mit professionellen Printmedien investieren Sie in Ihr eigenes Image.

Über:

Druckteam Möhring
Herr Dietmar Möhring
Zum Brunnen 7
33165 Lichtenau
Deutschland

fon ..: 05295 – 93031
fax ..: 05295 – 930312
web ..: http://www.druckerei-lichtenau.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Druckteam Möhring
Herr Dietmar Möhring
Zum Brunnen 7
33165 Lichtenau

fon ..: 05295 – 93031
web ..: http://www.druckerei-lichtenau.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Chancenreiches Europa: Digitaldruckerei BANNERKÖNIG investiert ins EU-Geschäft

Gelsenkirchen, Köln. Mehrsprachige Webseite und mehrsprachige Kundenbetreuung: BANNERKÖNIG, die Digitaldruckerei mit Stammsitz in Gelsenkirchen, forciert das bereits erfolgreiche Europa-Geschäft.

Die BANNERKÖNIG GmbH kann auf ein sehr positives erstes Startup-Jahr zurückblicken. Die Digitaldruckerei konnte sich mit Produkten wie Werbebanner, Roll Up Banner, Folien und Fahnen auf dem deutschen Markt etablieren. Der nächste, folgerichtige Schritt ist nun die Weiterentwicklung des Unternehmens in ganz Europa.

Digitales Knowhow, nochmals optimierte Logistik und reibungslose Infrastrukturen sind Voraussetzungen für europaweite, pünktliche Lieferung. „Die Logistik muss stimmen. Ohne die geht nichts im immer schneller rotierenden Internet-Geschäft“. BANNERKÖNIG-Geschäftsführer Serkan Günes dazu weiter: „Wir sehen starke Wachstumschancen im europäischen Markt. Durch optimierte Arbeitsabläufe und unser hocheffizientes Online-Modell kann unser Team problemlos ein Vielfaches an Kundenbestellungen abwickeln. Produktion und Qualitätsmanagement sind bereits darauf ausgerichtet.“

Auch die Regionalisierung in Deutschland wird konsequent vorangetrieben. BANNERKÖNIG eröffnete in rascher Folge Niederlassungen in Hamburg, Berlin, Frankfurt und München. Gerade erst ist Köln als neuer Standort hinzugekommen. BANNERKÖNIG ist damit in allen großen deutschen Metropolen präsent. Geschäftsführer Serkan Günes „Das oft als heimliche Medienhauptstadt bezeichnete Köln ist für unsere Druckerei strategisch bedeutsam. Mit der neuen Niederlassung in NRW wollen wir die schon sehr gute Zusammenarbeit mit den Werbeagenturen und Medienunternehmen in Köln und Düsseldorf intensivieren. Wir sind sehr optimistisch. Denn auch unsere anderen Niederlassungen waren in jeder Hinsicht erfolgreich und haben die Erwartungen übertroffen.“

Dass BANNERKÖNIG nicht nur rund um die Uhr unter www.bannerkoenig.de im Internet erreichbar ist, sondern auch vor Ort präsent ist, unterscheidet die Digitaldruckerei von etlichen Konkurrenten. Investieren und den persönlichen Kontakt zu den Kunden pflegen: Das geschieht nun auch in vielen europäischen Ländern.

Über:

BANNERKÖNIG GmbH
Herr Serkan Günes
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen
Deutschland

fon ..: 0209 51957660
fax ..: 0209 51957660
web ..: https://www.bannerkoenig.de
email : presse@bannerkoenig.de

Pressekontakt:

BANNERKÖNIG GmbH
Herr Serkan Günes
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen

fon ..: 0209 51957660
web ..: https://www.bannerkoenig.de
email : presse@bannerkoenig.de

Seit 80 Semestern kopieren, drucken und binden – printy feiert Jubiläum

printy – Druck und Bindetechnik in der Münchner Maxvorstadt feiert seinen 40. Geburtstag. Der printy Copyshop in der Fakultät für Maschinenwesen, im Forschungszentrum der TUM Garching, wird zudem 20.

BildDie ersten Selbstbedienungs-Kopiergeräte Münchens stellte printy in den wilden 70. Jahren der staunenden Studentenschaft vor. Seitdem hat sich viel verändert und printy ist immer vorne mit dabei. Stetige Innovationen wie der dezentrale Campus Drucker, neue Hardcoverbindungen und Latex Großformatdrucker machen das familiengeführte Unternehmen fit für die Zukunft.
printy
wurde 1977 vom jetzigen Geschäftsführer Andreas Wittek und seiner Frau Barbara in der Münchner Maxvorstadt Theresienstr.71 als Einzelfirma gegründet. 1989 war die Familie Wittek, kurz nach dem Mauerfall, Gründungsmitglied eines Copyshop in der Leipziger Innenstadt, der heutigen printy Kopierservice GmbH. Zur gleichen Zeit erweiterte sich printy München mit einer Filiale in der Münchner Enhuberstraße. Diese Betriebsstätte verlagerte sich, mit Umzug der TUM Fakultät für Maschinenwesen 1997, in das Garchinger Forschungszentrum Boltzmannstr.15. und die Druckerei wechselte im Oktober 2012, von der Theresienstraße zu der Luisenstraße. Die beiden Söhne stiegen 2005 und 2010 in das Geschäft mit ein, und pünktlich zum 40. Jubiläum wurde die dritte Generation der printy’s geboren.
Das Münchner Unternehmen printy A.Wittek GmbH ist geprägt von seinen engagierten und motivierten Mitarbeitern und Familien Eigentümern. Es ist über die Grenzen Münchens hinaus, für seinen guten Ruf und Abschlussarbeiten bekannt bekannt.

Nähere Informationen:
Andreas Wittek
0895421350
andreas.wittek@printy.de

Über:

printy
Herr Andreas Wittek
Luisenstr 49
80333 München
Deutschland

fon ..: 089 54213513
web ..: http://www.printy.de
email : mail@printy.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

printy
Herr Robert Wittek
Boltzmannstr 15
85748 Garching

fon ..: 089 32928906

Zeit sparen beim Aufspenden von Warenproben

Den Lebensmittelunternehmen werden in puncto Marketing Zeit und Kosten erspart. Dank moderner Maschinen von MUNDSCHENK Druck+Medien werden Warenproben einheitlich und in großer Auflage aufgespendet.

(Lutherstadt Wittenberg, 10. August 2017) Fragt man Konsumenten nach dem Entscheidungsgrund für oder gegen ein Produkt, antworten neun von zehn Befragten mit „Vertrauen“. Knapp 81 Prozent geben mehr Geld aus, wenn sie einer Marke stark zugetan sind. Sicherheit und Aufklärung nehmen einen besonders hohen Stellenwert bei der Auswahl ein. Zu diesen Ergebnissen kommt das aktuelle Consumer Barometer von den Forschungs- und Beratungsdienstleistern IFH Köln und KPMG. Besonders Lebensmittelproduzenten müssen um „Zuneigung“ kämpfen, denn Verbraucher sind Nahrungsmitteln gegenüber aufgrund vergangener Skandale skeptisch. Um zu überzeugen, können Firmen ihre Produkte im wahrsten Sinne des Wortes auf die Probe stellen lassen – dank MUNDSCHENK Druck+Medien auch ohne viel Aufwand. Denn dieser Dienstleister erspart den Firmen Zeit und Kosten, indem er mithilfe von Spezialmaschinen Warenproben in kurzer Zeit und in einer hohen Auflage auf kreativ gestaltete Träger aufspendet.

Wirksames Marketing: Menschliche Sinne ansprechen

Die Neurowissenschaft ist als „Marketingkomplizin“ immer stärker auf dem Vormarsch. Sie beschäftigt sich unter anderem mit der Sinneswahrnehmung und Verarbeitung von Eindrücken. Neuromarketing nennt sich die Disziplin, die Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung auf Werbung überträgt und sie ihr zunutze macht. Wichtigster Fakt: Je besser die Sinne angesprochen werden, desto einprägsamer wird eine Marke. Und gerade dort, wo Vertrauen die essenzielle Komponente darstellt, können Unternehmen mit einladenden Markenkontakten punkten. MUNDSCHENK Druck+Medien bietet hierfür den Lebensmittelherstellern einen passenden Service rund um Warenproben wie Stickpacks, Sachets, Beutel und Blisterpacks.

Automatisiertes Verarbeiten und höchste Präzision möglich

Verbraucher vertrauen in Sachen Genuss zwar gern den Urteilen von Verbraucherorganisationen, doch Unternehmen der Lebensmittelbranche können die Gunst der Käufer auch selbst gewinnen. Warenproben, zum Beispiel in Form von Stickpacks, sind bereits seit Längerem ein beliebtes Mittel, um der Zielgruppe die geschmacklichen Vorzüge eines Produkts zu präsentieren. „Doch insbesondere kleinere und mittlere Betriebe scheuen sich vor den Kosten und dem Aufwand, der mit dieser Form des Marketings einhergeht“, weiß Christian Radlbeck nach seinen jüngsten Erfahrungen auf einer Branchenmesse. „Aus Gesprächen mit einigen Firmenvertretern haben wir erfahren, dass die meisten denken, Produktproben noch manuell auf ihre Werbemittel auftragen zu müssen. Vor ihrem geistigen Auge sehen sie ihre Mitarbeiter wochenlang mit der Klebepistole beim mühsamen Aufspenden der Probeverpackungen.“
Eine Vorstellung, die in der heutigen Zeit nicht mehr der Realität entspricht: „Denn dank der uns zur Verfügung stehenden modernen Technik ist die Verarbeitung der Warenproben quasi ein Selbstläufer und findet voll automatisiert statt“, erklärt Christian Radlbeck, Betriebsleiter des Druck- und Mediendienstleisters mit Sitz in Lutherstadt Wittenberg. Kurze Zeiten bei gleichzeitig größter Genauigkeit zeichnen den Produktionsprozess bei MUNDSCHENK aus, selbst bei sehr großen Auflagen. „Unsere Spezialmaschinen übernehmen das Sortieren und präzise Aufspenden der Warenproben, beispielsweise auf Postkarten, Folder oder andere Werbeträger“, so Radlbeck. Bis zu 30.000 Warenproben werden in dem Wittenberger Medienhaus täglich verarbeitet. Die kleinen Verpackungen eignen sich für Produktproben fester, pastöser und flüssiger Art. Voraussetzung für das maschinelle Aufspenden ist ein Minimalgewicht der Warenproben von 2 g und ein Maximalgewicht von 150 g.

Im großen und kleinen Stil: Botschafter mit Persönlichkeit und Lokalkolorit

Egal, ob Großkonzern, mittelständisches Unternehmen oder Einzelunternehmen: Warenproben sind eine ideale Zugabe im Marketing-Mix, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es gibt unzählige Möglichkeiten: Will man Hauptkeksversorger der lokalen Cafés werden, schickt man zuerst der Geschäftsführung einen persönlichen Gruß mit Geschmack. Neuigkeiten im Getränkesortiment verschickt man mit Warenproben in Form von zum Beispiel Stickpacks oder Sachets auf der Einladung zur Verkostung. Warenproben bergen auch die Chance für Lokalmatadore, die regional aktiv werden und bleiben wollen. Mailings mit Geschmacksproben des neuen Bioladens um die Ecke, eine neue Espressosorte vom Kaffeehändler gegenüber oder prickelndes Brausepulver zum letzten Sommerfest im Biergarten am Ende der Straße: Mit derartigen Aktionen bringen sich Unternehmen bei Bestandskunden in Erinnerung oder gewinnen neue Kunden hinzu.

Ideenfindung und Umsetzung aus einem Haus

„Der Erfolg einer solchen Marketingaktion hängt aber von einem wesentlichen Punkt ab“, räumt Christian Radlbeck ein. „Von dem Grad der Kreativität in puncto Gestaltung und Aufmachung der Warenprobenträger. Das beste Produkt nützt nichts, wenn sich das Auge des potenziellen Kunden nicht dafür interessiert.“ MUNDSCHENK unterstützt auch hierbei: Denn neben dem Aufbringen der Warenproben werden zusätzlich die Kärtchen, Flyer und Folder gestaltet – individuell auf das Unternehmen abgestimmt. Bei Bedarf lassen sich so viele Informationen zu Produkt und Unternehmen sowie das Haltbarkeitsdatum aufbringen. Die Warenprobenträger können in der hauseigenen Druckerei gedruckt und anschließend weiterverarbeitet werden. „Der Fantasie sind dank spezieller Veredelungstechniken keine Grenzen gesetzt“, so Radlbeck. Während der Projektplanung stellt das Team von MUNDSCHENK Ideen und Muster vor, bespricht sämtliche Projektabläufe, Zeit- und Kostenplanungen und übernimmt umfangreiche Dokumentationen und Endkontrollen entsprechend den Branchenvorgaben. MUNDSCHENK konfektioniert nicht nur individuell und verpackt nach Chargen-Reihen, sondern übernimmt zudem Etikettierungen, das Verpacken der Warenproben sowie die Logistik und den Versand an die gewünschten Adressen. Kurz: Unternehmen der Lebensmittel- und Genussbranche können auf diesem Weg erheblich an Zeit und Kosten sparen.

Vertrauensgewinn für die Marke

„Wenn sich Verbraucher, egal ob im B2B oder B2C, selbst ein Bild machen können, ohne sich dabei schon festlegen oder gar Geld ausgeben zu müssen, zahlt sich das auf das Vertrauen gegenüber der Marke aus. Warenproben geben im wahrsten Sinne einen kleinen Vorgeschmack und sind dabei noch sicherer als die Empfehlung von Testern oder Verbraucherorganisationen – schließlich muss man sich auch dabei auf die Einschätzung anderer verlassen. Abgesehen davon ist die Einprägsamkeit einer Marke ein Kinderspiel, wenn das dazugehörige Produkt gut geschmeckt hat“, so Christian Radlbeck abschließend.

Über:

MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR
Herr Christian Radlbeck
Mundschenkstr. 5
06889 Lutherstadt Wittenberg
Deutschland

fon ..: 034920 – 701-0
fax ..: 034920 – 701-199
web ..: http://www.dm-mundschenk.de/stickpack-service/
email : cradlbeck@dm-mundschenk.de

Über MUNDSCHENK Stickpack Service

Der MUNDSCHENK Stickpack Service ist ein Geschäftsbereich der MUNDSCHENK Druck+Medien J. u. M. Radlbeck GbR in Wittenberg – einer der führenden deutschen Spezialisten für das maschinelle Aufspenden von Warenproben auf verschiedene Werbeformen. Die fertigen und befüllten Warenproben werden von den Unternehmen der verschiedenen Branchen zugesendet und dank modernster Technologien vom MUNDSCHENK Stickpack Service punktgenau auf die verschiedensten Werbeträger aufgespendet – täglich bis zu 30.000 Exemplare. Zusätzlich kann MUNDSCHENK die Werbemedien gestalten, personalisieren und in der hauseigenen Druckerei drucken. MUNDSCHENK bietet rund um Warenproben „alles aus einer Hand“ – vom Aufspenden, von der Gestaltung und dem Druck der Werbemedien bis hin zum Versand. Höchste Qualität der Produkte, Zuverlässigkeit und modernste Technologien sind für das Unternehmen selbstverständlich.

Pressekontakt:

ABG Marketing GmbH & Co. KG
Frau Ilka Stiegler
Wiener Str. 98
01219 Dresden

fon ..: 0351 – 43755-11
web ..: http://www.abg-partner.de
email : stiegler@abg-partner.de

Brockhaus in Dillenburg fördert das gute Schreibgefühl

Papier ist das Element der Leute von Brockhaus im hessischen Dillenburg. Seit 1921 bedient der Spezialist für kreative Gestaltung und hochwertigen Druck Kunden aus Industrie,Verlagswesen und Handwerk.

Bei „Schreibgefühl.de“, dem Shop der Brockhaus Papeterie & Manufaktur, kann sich auch der Endkunde mit dekorativen und praktischen Produkten aus Papier und passenden Accessoires versorgen.

Brockhaus bietet den Kunden im B2B-Bereich alles aus einer Hand: Angefangen bei der Gestaltung eines Firmenlogos und der Geschäftsunterlagen bis hin zu Unternehmens- und Produktpräsentation in Form von Broschüren, Anzeigen oder auch dem Internet-Auftritt legt Brockhaus größten Wert darauf, Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen. „Zufriedenheit“ aller Beteiligten, vom Lieferanten bis zum Endverbraucher, ist das Ziel des Unternehmens. Unter www.brockhausdruck.de finden sich weitere Informationen zu den Leistungen von Brockhaus Druck und Design.

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die Idee zu „Schreibgefühl.de“ geboren: Mit Liebe zum Detail gestaltete Schreibtischunterlagen, Aktenordner, Notizblocks und -bücher, Schreibmappen etc. werden in Dillenburg mit größter Sorgfalt hergestellt und meist online vermarktet. Im Onlineshop von Schreibgefühl.de findet man eine große Auswahl von Motiven für jeden Geschmack, um Büroalltag, Papierkram oder Hausaufgaben mehr Freude zu verleihen. Das wohl außergewöhnlichste Produkt im Sortiment von Schreibgefühl ist „Herr Merkel“ – der Merkzettelhalter. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Dillenburg entstehen in Handarbeit Schmuckstücke im Vintage-Design aus recycelten Abheftmechaniken und Palettenholz. All diese Produkte, die sich übrigens auch sehr gut als Geschenke eignen, bietet die Brockhaus Papeterie & Manufaktur unter www.schreibgefühl.de an.

Auch das Ladenlokal in Dillenburg, Industriestraße 30 kann gerne zu den normalen Betriebszeiten besucht werden – hier kann man sich persönlich von der Qualität der Produkte überzeugen und diese auch direkt dort einkaufen.

Weitere Informationen können Sie auf dem Unternehmerformat finden:
www.tippstrendsnews.de

Über:

F. u. W. Brockhaus GmbH & Co. KG
Herr Jörg Brockhaus
Industriestr. 30
35683 Dillenburg
Deutschland

fon ..: 0 27 71 / 81 68 – 0
fax ..: 0 27 71 / 81 68 – 30
web ..: http://brockhausdruck.de
email : mail@brockhausdruck.de

Brockhaus bietet den Kunden im B2B-Bereich alles aus einer Hand: Angefangen bei der Gestaltung eines Firmenlogos und der Geschäftsunterlagen bis hin zu Unternehmens- und Produktpräsentation in Form von Broschüren, Anzeigen oder auch dem Internet-Auftritt legt Brockhaus größten Wert darauf, Erwartungen zu erfüllen und zu übertreffen.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss Str. 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 – 55 99 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Hochzeitspapeterie 2017 – neue Farbtrends, inspiriert von den Kräften der Natur

Einladungskarten zur Hochzeit spiegeln den Zeitgeist des Brautpaares wider. Der Mix von Farben und Materialien verrät, auf welche Art von Feierlichkeiten die Gäste sich freuen dürfen.

BildAuch im nächsten Jahr steht farbige Hochzeitspapeterie im Mittelpunkt aller Heiratswilligen und geben viele Möglichkeiten bei der Entwicklung der individuellen Wunscheinladung. Abgekupfert von internationalen modischen Trends, gehen die Farbpräferenzen der großen Modemeister oft in die Gestaltung von Druckerzeugnissen über. Auch, wenn ein klassisches Denim-Blau im nächsten Jahr überwiegt, geben die neuen Farbtrends viel Raum für den Ausdruck von Vitalität, Eleganz oder Natürlichkeit. Man bedient sich farblich an den Facetten der vier Elemente – Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Das Kreativ-Team von Frese erläutert: „Ein farblich stimmiges Hochzeitsfarbkonzept braucht eine ausgeglichene Balance zwischen bunt und unbunt, warm und kalt, neutralen Nuancen und knalligen Akzentfarben. Mehrere beruhigende Blautöne, die von einer Hochzeit am Meer träumen lassen, scheinen im nächsten Jahr zu überwiegen.“

Den farblichen Gegenpart bilden 2017 ein feuriges Orange-Rot sowie das warme Sonnen-Gelb von frischen Primeln. Die Farbnuancen der Natur spiegeln sich auch in den Grüntönen der Farbpalette wider: Ein sattes Grasgrün könnte für Blätter stehen, die an den Bäumen zu sprießen beginnen. So zeigt auch der Grünton der Palette auch Farben des Laubs. Blühende Blumen dürfen im Farbbild 2017 ebenfalls nicht fehlen. Das Kartentgestaltungs-Team von Frese experimentiert ebenfalls mit rosé-farbenen Nuancen der Hartriegel-Pflanze und dem kräftigen Pink einer Schafgarbe. Ein ruhiger Haselnuss-Erdton dient dabei als Basiston für diverse Hochzeitskartenkonzepte.

Über:

Frese Hochzeitskarten
Herr D. Jakobs
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211686263
fax ..: 0211682408
web ..: http://www.frese.de
email : design@frese.de

Die Druckerei Frese aus Düsseldorf ist spezialisiert auf hochwertige Privatdrucksachen für die emotionalsten Momente des Lebens und entwickelt seit 1949 gedruckte Meisterwerke aus Papier. Dabei kommen sämtliche Druckverfahren sowie Druckveredelungen zum Einsatz wie beispielsweise Letterpress, Stahlstich, Reliefdruck, Prägungen oder Heißfoliendruck. Je nach Druckprojekt und individuellem Kundenwunsch entstehen so stets kunstvolle Akzidenzen, die einen bleibendem Eindruck hinterlassen. Der Firmengründer Jacques Frese war der Meinung, dass Kunst nicht viel Platz brauche, um einen großen Raum im Leben stilbewusster Menschen einnehmen zu können: Frei nach diesem Credo entwickelt das Designer-Team von Frese einzigartige Druckerzeugnisse, die Liebhaber des wertbeständigen Handwerks zu schätzen wissen.

Hinweis: Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Frese Hochzeitskarten
Herr Dirk Jakobs
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf

fon ..: 0211686263
web ..: http://www.frese.de
email : design@frese.de

neue Hochzeitskarten im Showroom Düsseldorf

Inspirations-Wochen bei Frese mit über 1.000 unterschiedlichen Hochzeitskarten-Trends

BildEine Hochzeit ist mehr, als der Besuch beim Standesamt. Der wichtigste Tag im Leben des Paares wird groß zelebriert. Da darf es auch bei der Hochzeitspapeterie an nichts fehlen. Um diese besonders persönlich, individuell und zugleich hochwertig und exklusiv zu gestalten, werden Hochzeitslogos und Monogramme immer beliebter. Aktuelle Monogramme-Trends werden nun von den Hochzeitskartenspezialisten von Frese Edeldesign im Showroom Düsseldorf präsentiert.
Neben einer großen Auswahl an hochwertigen, außergewöhnlichen Papieren und Hochzeitskarten, hat das Hochzeitskarten-Atelier Frese in Düsseldorf auch Monogramme und Hochzeitslogos im Sortiment, denn die Wünsche der Kunden werden immer spezieller und individueller.
Das Designer-Team erläutert: „Eine Hochzeit ist ein spezieller Tag im Leben des Brautpaares und dies sollte sich auch in der Hochzeitspapeterie widerspiegeln. Ein persönliches Hochzeitslogo erhöht nicht nur die Exklusivität und den emotionalen Wert der Drucksachen, sondern bietet auch ein ganz besonderes Gestaltungselement, was sich von der Einladung bis hin zu Menükarte, Tischkärtchen, Kirchenheften und Danksagungskarten fortsetzt.“
In der Ideenschmiede der Hochzeitskartenprofis finden sich Hochzeitslogos und Monogramme in den unterschiedlichsten Stilrichtungen. Hier können Paare ein passendes Logo entwickeln lassen und sich zahlreiche Anregungen für ihr maßgeschneidertes Logo suchen, welches von den Designer des Hauses speziell auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten wird. Die hierbei entstehenden kleinen Kunstwerke können je nach Kundenwunsch zusätzlich mit einer Veredelungen wie beispielsweise einer Prägung oder mit Heißfoliendruck versehen werden und verleihen dem Hochzeitsset zusätzlichen Glamour und Charme.
Über das komplette Sortiment der Designschmiede, welche neben Hochzeitsdrucksachen auch weitere Produkte wie etwa Visitenkarten, Briefbögen, Geburtsanzeigen sowie Akzidenzen jeglicher Art umfasst, können Sie sich Papeterie-Fans im Hochzeitskarten-Atelier Frese in Düsseldorf auf dem Fürstenwall 228 inspirieren lassen.

Über:

Frese Hochzeitskarten
Herr D. Jakobs
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211686263
fax ..: 0211682408
web ..: http://www.frese.de
email : design@frese.de

Die Druckerei Frese aus Düsseldorf ist spezialisiert auf hochwertige Privatdrucksachen für die emotionalsten Momente des Lebens und entwickelt seit 1949 gedruckte Meisterwerke aus Papier. Dabei kommen sämtliche Druckverfahren sowie Druckveredelungen zum Einsatz wie beispielsweise Letterpress, Stahlstich, Reliefdruck, Prägungen oder Heißfoliendruck. Je nach Druckprojekt und individuellem Kundenwunsch entstehen so stets kunstvolle Akzidenzen, die einen bleibendem Eindruck hinterlassen. Der Firmengründer Jacques Frese war der Meinung, dass Kunst nicht viel Platz brauche, um einen großen Raum im Leben stilbewusster Menschen einnehmen zu können: Frei nach diesem Credo entwickelt das Designer-Team von Frese einzigartige Druckerzeugnisse, die Liebhaber des wertbeständigen Handwerks zu schätzen wissen.

Hinweis: Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Frese Hochzeitskarten
Herr Dirk Jakobs
Fürstenwall 228
40215 Düsseldorf

fon ..: 0211686263
web ..: http://www.frese.de
email : design@frese.de

bannerkönig24 ist nun eine zertifizierte Online-Druckerei

bannerkönig24 hat sich auf die Herstellung von Bannern und Folien aller Art spezialisiert. Die aktuelle Zertifizierung durch Trusted Shops bestätigt die Seriosität und Zuverlässig von bannerkönig24.

BildSeriös und zuverlässig

Trusted Shops bietet den Online-Shoppern eine ganz besondere Sicherheit. Alle Trusted Shops zetifizierten Online-Shops stehen permanent unter Beobachtung und werden regelmäßig geprüft. Deshalb gelten alle Online-Shops mit Trusted Shops Zertifikat als seriös und zuverlässig. Für bannerkönig24 ist es wichtig, allen Kunden mehr Sicherheit und Vertrauen entgegen zu bringen. Trusted Shops hat nun auch bannerkönig24 geprüft und mit dem Gütesiegel ausgestattet. So kann sich jeder Kunde sicher sein, dass nach der Bestellung und der Bezahlung auch die gewünschten Produkte innerhalb der angegebenen Lieferzeit geliefert werden.

Warum entscheiden sich immer mehr Kunden für bannerkönig24?

bannerkönig24 bietet eine große Auswahl an hochwertigen Werbemitteln. Die Werbebanner können individuell bedruckt werden. Jedes Firmenlogo, Vereinsemblem oder Werbeslogan lässt sich auf diesen Bannern verewigen. Viele Banner sind speziell für den Außenbereich geeignet. Sie sind UV-beständig, wetterfest und selbst Kälte macht ihnen nichts aus. Viele Kunden vertrauen seit vielen Jahren der professionellen Arbeit von bannerkönig24. Das i-Tüpfelchen dieses Anbieters ist die neueste Zertifizierung. Schließlich ist bannerkönig24 einer der wenigen Anbieter seiner Branche, der durch Trusted Shops zertifiziert wurden.

Werbebanner und Banner

Werbebanner gehören zu den wichtigsten Werbemitteln eines jeden Unternehmens. Sie sind häufig schon von weitem erkennbar und können neue Kunden generieren. Besonders beliebt sind Baustellenbanner. An einer Baustelle fährt man bekanntlich langsamer oder man bleibt häufiger stehen. Dementsprechend Bauzaunbanner von einer Vielzahl an Menschen gesehen. Je nach Bedarf können Banner geschnitten oder mit einem Flachsaum versehen werden. Bei einem Flachsaum handelt es sich um einen sehr flachen Abschluss. Ein Hohlsaum dagegen erhält am Rand einen hohlen Raum, durch den die Stangen zur Aufhängung des Banners angebracht werden können.

Für jeden Bereich das richtige Werbemittel

Wenn ein Unternehmen neue Banner für eine Messe oder den Außenbereich benötigt, dann sollte es sich direkt an bannerkönig24 wenden. Die Auswahl an verschiedenen Materialien und Größen ist ausreichend. Die erfahrenen Mitarbeiter helfen gerne bei der Auswahl. Alle unterschiedlichen Banner gibt es auch im Wunschformat zu einem fairen Preis zu kaufen. Neben Bannern sind auch Folien von bannerkönig24 in einer sehr guten Qualität erhältlich. Die Folien lassen sich leicht an PKWs oder Fensterscheiben ankleben. Sie sind wetterfest und lassen sich später wieder gut ablösen. Die Aufkleber sowie die Banner werden mit einem hochwertigen Digitaldruck bearbeitet. Die Farben sind ebenfalls UV-beständig, so dass sie in der Sonne nicht ausbleichen. Auch Regen oder Wind machen ihnen nichts aus. Da es sich um einen Trusted Shop handelt, kann sich jeder Kunde sicher sein, eine optimale Qualität seiner Waren zu erhalten.

Über:

bannerkönig24 – Medienfabrik Ruhr UG
Herr Serkan Günes
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen
Deutschland

fon ..: 0209 60500865
fax ..: 0209 60500866
web ..: http://www.bannerkeonig24.de
email : service@bannerkoenig24.de

bannerkönig24 – Die Online-Druckerei

Pressekontakt:

bannerkönig24 – Medienfabrik Ruhr UG
Herr Serkan Günes
Unkelstr. 12
45881 Gelsenkirchen

fon ..: 0209 60500865
web ..: http://www.bannerkeonig24.de
email : service@bannerkoenig24.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons