Dekoration

now browsing by tag

 
 

Schon jetzt an Weihnachtsgeschenke denken! Und LEGO denkt an Sie!

Der Oktober neigt sich dem Ende entgegen – Zeit, an Weihnachtsgeschenke zu denken. Und die Bausteinspezialisten aus Dänemark haben wieder ein tolles Angebot für LEGO-Kunden.

Inzwischen hat es schon Tradition: zum Weihnachtsgeschäft denken sich die Dänen aus dem Hause LEGO immer etwas ganz Besonderes aus.
Bereits seit Jahren gibt es immer rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft einen speziellen Bausatz, der das Thema Winter oder Weihnachten aufgreift. In diesem Jahr wartet ein winterlicher Bahnhof auf die Fans der bunten Steine.
Die Reihe LEGO Creator Expert wartet jedes Jahr mit einigen tollen und meist umfangreichen Bausets auf. Viele berühmte Bauwerke wie die Tower Bridge, Big Ben oder die Oper in Syndey waren schon Gegenstand eines Bausteinesets. Zu Weihnachten gibt es dann immer noch eine Sonderausgabe mit einem speziellen weihnachtlichen oder winterlichen Motiv. Das fing mit einer weihnachtlichen Bäckerei und einem winterlichen Postamt an und führte im letzten Jahr zu einem festlichen Weihnachtszug, der auch heute noch im Handel zu kaufen ist.
Für die ersten Sets legen Sammler meist deutlich mehr Geld auf den Tisch, als die Bausteine ursprünglich gekostet haben. Allerdings müssen die Bausteine dafür perfekt erhalten sein. So werden LEGO-Steine auch zum Sammelobjekt und zur Geldanlage. Der aktuelle Bausatz ist mit einer unverbindlichen Preisempfehlung deutlich unter 100 Euro im Handel zu erwerben. Zusammen mit den älteren Bausets ergänzt sich der winterliche Bahnhof zu einer tollen Weihnachtslandschaft, die nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Ein winterlicher Bahnhof von LEGO bereichert in diesem Jahr die Weihnachtsdekoration

Wie in jedem Jahr bringt LEGO zum 1. Oktober eine spezielle Weihnachtsedition aus der Serie LEGO Creator in den Handel: dieses Jahr ist es ein winterlicher Bahnhof.

Es ist noch nicht lange her, da hat LEGO mit der Mitteilung überrascht, dass die Gewinne des Unternehmens nicht mehr so sprudeln wie in den Jahren zuvor. Gerade deshalb ist das kommende Weihnachtsgeschäft von besonderer Bedeutung. Und die Dänen haben ein neues vielsversprechendes Bausteine-Set am Start.
Seit einigen Jahren verwöhnt LEGO seine Fans zu Weihnachten mit einem speziellen Baukasten, der sich an den Themen Winter und Weihnachten unmittelbar orientiert. Im letzten Jahr gab es so in der Baureihe LEGO Creator einen festlichen Weihnachtszug (LEGO 10254 Festlicher Weihnachtszug), in diesem Jahr gibt es den passenden winterlichen Bahnhof dazu. Tatsächlich haben sich die Designer sehr viel Mühe gegeben: Das Bahnhofsgebäude ist schneebedeckt, es gibt reichlich Zubehör, sogar einen kleinen Coffeeshop, insgesamt 5 LEGO Minifiguren und zusätzlich ein paar Gleise, die direkt zum Weihnachtszug des Vorjahres passen. Damit lassen sich die beiden Sondereditionen zu Weihnachten unmittelbar kombinieren.
Mit mehr als 900 Bausteinen richtet sich das Set an geübte Anfänger und lässt sich aufgrund der detaillierten Bauanleitung auch relativ einfach aufbauen. Zusammen mit den Weihnachtseditionen der Vorjahre entsteht dann eine Weihnachts-Winter-Landschaft, die eine ansprechende Dekoration für die Adventszeit hergibt. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,99 Euro ist LEGO 10259 Winterlicher Bahnhof zwar kein Schnäppchen, bleibt aber dennoch erschwinglich und wird deshalb im Weihnachtsgeschäft sicherlich für klingende Kassen sorgen.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Figuren, Skulpturen, Gemälde – Kunst Unikate von Elisabeth Holzapfel

Die Künstlerin Elisabeth Holzapfel veröffentlicht Ihre einzigartige Kunstsammlung. Mit viel Feingefühl und großem Zeitaufwand fertigt sie Ihre Unikate an.

BildEinzigartig handgefertigte Figuren und Skulpturen, aus Draht gehäkelte Flaschen und Vasen, Gemälde aus Acryl und Aquarell.

Die Künstlerin hatte in Ihrem bisherigen Leben immer genug zu tun. Zwei Ehen mit jeweils zwei Kindern. Dazu hütet Sie Haus und Garten.
Nach jahrelanger Aufopferung aber – und älter werdenden Kindern –
wollte sich die Ingolstädterin neu erfinden.
Sie hat damit angefangen, Gemälde zu malen. Danach versuchte sie sich mit Holz, Stein und anderen Materialien an der Fertigung von Skulpturen, Figuren und Statuen.

Schnell machte sich bemerkbar, dass Sie nicht nur eine einfache Hobbymalerin ist.
Nach Besuchen einer mehrwöchigen Kunstakademie formte und festigte sich Ihr Stil und Ihre Art zu malen endgültig. Heute sind die Kunstwerke von Frau Holzapfel modern, geradlinig und unverwechselbar.

Elisabeth Holzapfel, 62 Jahre, gebürtige Ingolstädterin

Heute finden Sie die zahlreichen, künstlerisch sehr wertvollen Unikate im Online Shop www.hisakunst.de
Bestellen kann man hier ohne Versandkosten und ohne Risiko.

Kunst liegt bekanntermaßen im Auge des Betrachters, leider aber auch die Preise.
Hisakunst will sich hier klar distanzieren.
Jeder soll die Möglichkeit haben, sich echte Kunstwerke in die eigenen vier Wände zu stellen.

Über:

Hisakunst
Herr Ludwig Holzapfel
Steigweg 11
85101 Lenting
Deutschland

fon ..: 01707384749
web ..: http://www.hisakunst.de
email : info@hisakunst.de

Pressekontakt:

Hisakunst
Herr Ludwig Holzapfel
Steigweg 11
85101 Lenting

fon ..: 01707384749
web ..: http://www.hisakunst.de
email : info@hisakunst.de

Ideen werden Wirklichkeit

Aus Leidenschaft wird eine Idee, aus der Idee wird Wirklichkeit: Künstlerwerkstatt, Galerie und
Ladengeschäft für Home-Accessoires DIE SCHMIEDE bietet eine große Vielfalt an außergewöhnlichen Ideen.

BildDIE SCHMIEDE ist ein Ort der Begegnung mit Kunst- in Form einer kleinen Galerie- in Verbindung mit einem Ladengeschäft für ausgewählte Wohn-Accessoires und außergewöhnlichen Geschenkideen für jede Jahreszeit oder Anlass. Wir sind immer auf der Suche nach besonderen und außergewöhnlichem Accessoires, die jeden noch so schönen Raum weiter aufwerten und eigene Akzente setzen. Gerne unterstützen wir Händler aus Deutschland, wo immer möglich, kaufen wir bei deutschen Herstellern und kleinen Manufakturen. Aber auch namhafte Händler, unter anderem Lambert, Sompex und Carma sind in DIE SCHMIEDE zu finden. Im hinteren Bereich der Galerie ist ein kleiner Arbeitsplatz eingerichtet, wo so mancher Entwurf oder auch kleinere Arbeiten aus unterschiedlichsten Materialien entstehen: Skulpturen und Reliefs unterschiedlichster Art mit denen die Wirkung von Licht und Schatten ausgelotet und Materialien oder Oberflächen so verändert werden, dass das verwendete Material oft erst bei näherer Betrachtung ermittelt werden kann- ein Spiel mit Material und Oberflächen. Wechselnde Ausstellungen mit ausgewählten Gastkünstlern, Workshops und Events runden das Angebot in der SCHMIEDE ab und fördern die Auseinandersetzung mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen. In der SCHMIEDE kann man sich immer wieder neu inspirieren lassen – im schönen gestalteten Ambiente fühlt man sich sofort wohl und willkommen- immer einen Besuch wert. Von Mittwoch bis Samstag ist DIE SCHMIEDE geöffnet und als besonderen Service gibt es den langen Donnerstag bis 20 Uhr. Hier ist dann genügend Zeit sich umzuschauen und sich intensiv beraten zu lassen oder bei einem Tässchen Kaffee oder Gläschen Prosecco für nettes Geplauder oder Fachsimpelei über Kunst und andere schöne Dinge. Die genauen Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie unter www.die-schmiede-wurmlingen.de

Über:

DIE SCHMIEDE kunst & accessoires
Herr Konrad Merkt
Schloßstraße 1
78573 Wurmlingen
Deutschland

fon ..: +49 7461 7705970
web ..: http://www.die-schmiede-wurmlingen.de
email : info@die-schmiede-wurmlingen.de

Als Atelier, Galerie und Ladengeschäft wurde DIE SCHMIEDE in Wurmlingen im November 2016 mit neuem Inhaber Wiedereröffnet. DIE SCHMIEDE bietet Raum für das Besondere. Ein Ort der Begegnung mit Kunst, ausgewählten Wohn-Accessoires und außergewöhnlichen Geschenkideen für jede Jahreszeit oder Anlass. Wechselnde Ausstellungen, Workshops und Events runden das Angebot ab und fördern die Auseinandersetzung mit anderen künstlerischen Ausdrucksformen.
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

DIE SCHMIEDE kunst & accessoires
Frau Anke Bitsch
Schloßstraße 1
78573 Wurmlingen

fon ..: +49 7461 7705970
web ..: http://www.die-schmiede-wurmlingen.de
email : info@die-schmiede-wurmlingen.de

Unser Licht, Ihre Ideen und Ihr Erfolg….

Der Verwandlungskünstler als Licht und Werbe und Dekorationsträger.
Diese Produkt besteht aus einem Gehäuse sowie einem auswechselbaren Motiv nach Ihrer Wahl.

BildDieses Produkt besticht durch sein formschönes Design. Die Gehäuse, Gehäusedeckel und die Hutmuttern bzw. Rändelmuttern sind in ansprechenden Materialien und in unterschiedlichen Farben frei wählbar. Dadurch können Sie das Produkt Ihrer jeweiligen Umgebung persönlich anpassen.

Das Produkt besteht aus einem runden Gehäuse und einem Motiv.

Die Verwandlung entsteht durch die auswechselbaren Motive.
Die Motive sind individuell in Farbe, Form und Textinhalt für Werbung frei wählbar. Die Motivaufsätze variieren von der Höhe.

Selbstverständlich unterbreiten wir Ihnen gerne gegen einen Aufpreis ein Angebot für Ihre Idee zu Ihrem Motivaufsatz oder Gravur.

Das Gehäuse hat einen Durchmesser von ca. sechs cm und eine Höhe von ca. zwei cm.

Das Produkt ist Batteriebetrieben, ohne Netzteil und ist nicht Ortgebunden.

Das Einschalten erfolgt über Sensoren durch berühren mit den Fingerkuppen am Produkt bei den Rändelmuttern.
Diese Elektronik besitzt ein Blinkverhalten, wobei die Beleuchtung durch drei LED schnell eingeschaltet und dadurch das Motiv beleuchtet wird. Anschließend wird die Beleuchtung durch ein angenehm langsames abschwellen wieder ausgeschaltet und der Vorgang wiederholt sich bis der Programmablauf abgeschlossen ist.
Zur Anmerkung: Unterschiedliche elektronische auswählbare Steuerungen wie Schlaflicht usw. folgen.

Einsatzfähigkeit zum Beispiel im Restaurant mit dem Motiv „bitte zahlen“
oder Werbe, Deko und Weihnachten usw.

Über:

Goy-electronic
Herr Andreas Goy
Dachauer Str. 346
80993 München
Deutschland

fon ..: 089-141 88 52
fax ..: 089-140 30 19
web ..: http://www.werbe-deko-ideen.de
email : info@organisation2002.de

Pressekontakt:

Goy-electronic
Herr Andreas Goy
Dachauer Str. 346
80993 München

fon ..: 089-141 88 52
web ..: http://www.werbe-deko-ideen.de
email : feedback@organisation2002.de

Tische gestalten nach Wunsch, mit den Experten von packwa.

Von der perfekten Tischdeko für Ihre nächste Feier bis hin zu Einladungs- und Glückwunschkarten. Alles steht bei pakckwa, im liebevoll gestalteten Laden für Sie bereit.

BildDas nächste große Event steht vor der Tür und Sie sind auf der Suche nach einer unverwechselbaren Tischdekoration oder wünschen sich einfach nur neuen Schwung in den eigenen 4 Wänden?

Anders als bei zahlreichen Dekogeschäften finden Sie bei den Tischdekospezialisten von packwa umfangreiche, professionelle Beratung und unschlagbare Ideen.
www.packwa.de

Ganz gleich ob es um eine Hochzeit, einen Geburtstag, die Konfirmation oder das eigene Heim geht – entscheidend ist die Dekoration zu lieben und sich in dieser wiederzufinden. Das in Oberfranken ansässige Unternehmen packwa begeistert durch eine große Auswahl und bietet die Möglichkeit Ihren individuellen Stil in Ihrer Wunschfarbe umzusetzen.

30 Jahre Erfahrung, eine ausgeprägte Kreativität und die Liebe zum Detail lebt das Team von packwa Tag für Tag mit voller Leidenschaft aufs Neue aus. Die Spezialisten überzeugen nicht nur rund um den gedeckten Tisch. Kartonagen, Verpackungsmaterial, Hygieneartikel, Einweggeschirr, Glückwunschkarten und Bänder runden das umfangreiche Sortiment ab.
Weitere Informationen können Sie auf dem Unternehmerformat finden: www.tippstrendsnews.de

Der Online-Shop rundet den umfassenden Service ab und lässt Dekofreunden das Herz höher schlagen. Von Tischdeckenrollen über Servietten und Läufern bis hin zu Kerzen und Accessoires lädt packwa-shop.de zum Stöbern und einfachem Bestellen ein. Kurze Lieferzeiten, Bestellungen ohne Mindestbestellwert sprechen für einen guten Service. Mustersendungen und telefonische Beratung sind für die Tischdekospezialisten selbstverständlich!

Über:

packwa Papierwaren und Verpackungsmittel GmbH
Herr Eva Geelen
Gottlieb-Daimler-Str. 1
95032 Hof
Deutschland

fon ..: 0 92 81 / 9 57 14
web ..: http://www.packwa.de
email : info@packwa.de

packwa GmbH – Alles zum Feiern, Dekorieren, Verschicken und Verpacken

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: 06101 55 99 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Personalisierte Erinnerungen zur Geburt

omaMa-Shop-Inhaberin Viola Baumgärtner setzt auf Handarbeit

Marktoberdorf. Wanduhren, mit den Geburtsdaten des Kindes und leuchtende Erinnerungsrahmen sind die beliebtesten Kreationen aus dem omaMa-Shop.de. Sie führen das Produktangebot des Start-up-Unternehmens an, das sich auf die Herstellung von personalisierten Geschenkideen rund um die Geburt eines Kindes spezialisiert hat. Seit fast zwei Jahren entwirft Gründerin Viola Baumgärtner, selbst Mutter zweier Kinder, fröhlich-bunte Designs. Jedes abgestimmt auf die individuellen Wünsche der Kunden. Die fertigen Designs zieren dann Taufteller, sind in Leuchtrahmen, auf Kuschelkissen oder auf Leinwänden zu sehen.
 
Von kindlich-verspielt bis grafisch-schlicht reichen die Themen der einzelnen Entwürfe. Diese können ganz nach den Vorstellungen der Kunden individuell angepasst werden. Farb-, Motiv- und Textwünschen der Kunden sind kaum Grenzen gesetzt. Fast immer besteht die Möglichkeit, ein eigenes Foto in das Design einarbeiten zu lassen.
 
Jedes Design und ein Großteil der Produkte aus dem omaMa-Shop werden im oberbayerischen Marktoberdorf handgefertigt, einzeln verpackt und verschickt. „Es gibt nur wenige Geschenkartikel aus unserem Angebot, die wir nicht selbst herstellen können“, sagt Firmeninhaberin Viola Baumgärtner. „Hier arbeiten wir aber mit ausgesuchten, hochwertigen Herstellern zusammen.“
 
Wie so oft, sind es kleine Ideen, die einen großen Stein ins Rollen bringen. Auch bei omaMa-Shop war das nicht anders. Die Firmeninhaberin kam dem Wunsch einer Freundin nach, ein Geburtsdatenbild für ihren Sohn zu entwerfen. Das fertige Produkt stieß im Freundes- und Bekanntenkreis auf Begeisterung. Mittlerweile ist das omaMa-Team gewachsen und verschickt seine Kreationen weltweit.
 
Woher kommt der Name „omaMa-Shop“? Die ersten zaghaften Gedanken, den Weg in die Selbständigkeit mit personalisierten Geschenkideen zu wagen, hatten Mutter (Oma) und Tochter (Mama). Weil auch die Kunden in erster Linie Mütter und Großmütter sind, war der Name omaMa schnell geboren.

Über:

omaMa-Shop
Frau Frauke Vangierdegom
Hohenwartstr. 26a
87616 Marktoberdorf
Deutschland

fon ..: 01751220987
web ..: http://www.omaMa-Shop.de
email : presse-marketing@omaMa-Shop.de

Pressekontakt:

omaMa-Shop
Frau Frauke Vangierdegom
Hohenwartstr. 26a
87616 Marktoberdorf

fon ..: 01751220987
web ..: http://www.omaMa-Shop.de
email : presse-marketing@omaMa-Shop.de

Weihnachten einmal anders mit dem Dolder Grand in Zürich

Weihnachten einmal anders mit dem Dolder Grand in Zürich
The Dolder Grand Aussenansicht

München/Zürich, 28. Oktober 2016: Nürnberg, Dresden, Leipzig oder Lübeck, alle Jahre wieder verwandeln sich die deutschen Städte zur Vorweihnachtszeit in glitzernde und duftende Christkindlmärkte, die Scharen von Touristen in die schmalen Gassen locken. Während die heimischen Märkte gut bekannt sind, lohnt sich auch einmal ein Blick über den Tellerrand hinaus. Insbesondere Zürich begeistert im Dezember nicht nur mit einer solch großen Vielfalt an verschiedenen Christkindlmärkten, dass diese eigentlich zu einem riesigen Markt verschmelzen, sondern auch mit innovativen Weihnachtsmärkten und witzigen Überraschungen.

Auf dem Weihnachtsmarkt Heiliger BimBam verkaufen junge Designer, Kleinstproduzenten, Künstler und Concept Stores ihre Produkte. Der Markt findet vom 15.-18. und 22.-23. Dezember 2016 in der MAAG Halle beim Bahnhof Hardbrücke statt. Begleitet von Club-Sounds können die Besucher nach Vintage-Funden und Design-Produkten stöbern.

Ein etwas anderer Weihnachtsbaum ist der Singing Christmas Tree am Werdmühleplatz. Vom 24. November bis 23. Dezember 2016 erfreut hier der Gesang der Chöre, deren Bühne ein überdimensionaler Weihnachtsbaum ist, die Zuhörer.

Das Zürcher Wienachtsdorf – Weihnachtsdorf auf Schwizerdütsch – am Bellevue erweitert Zürich um einen Weihnachtsmarkt für Romantiker, Stadtzürcher, Familien und Besucher aus aller Welt. Auf dem traditionsreichen Sechseläutenplatz, direkt vor dem Opernhaus und in unmittelbarer Nähe zum See, fügen sich mehr als 100 Hütten zu einem gemütlichen Dorf zusammen, das zum Schmökern, Shoppen, Schlemmen und Verweilen einlädt.

Jeweils am dritten Donnerstag im November wird in der Zürcher Innenstadt die Weihnachtsbeleuchtung um 18.00 Uhr zum symbolischen Start in die Vorweihnachtszeit eingeschaltet. Dann ist auch der große Auftritt von „Lucy“. Lucy wird die über ein Kilometer lange Weihnachtsbeleuchtung der Bahnhofstraße Zürich genannt. 12.000 Meter Stahlseile und 2.100 Meter Elektrokabel mit über 20.000 LEDs erhellen die Wege für die Weihnachtseinkäufe.

Ein Highlight der Zürcher Vorweihnachtszeit ist das alljährliche Lichterschwimmen, bei dem unzählige Kerzenschiffchen zu Wasser gelassen und hell leuchtend den Fluss Limmat hinunterschwimmen. Die Kerzen können am 22. Dezember 2016 um 18:00 Uhr am Stadthausquai bei der Rathausbrücke aufs Wasser gebracht werden.

Das Zürcher Luxusresort Dolder Grand bietet durch seine Lage auf dem Adlisberg nicht nur einen einzigartigen Blick auf das weihnachtliche Gewimmel in der Stadt. Hier wird jedes Jahr ein Weihnachtsbaum für die Gäste gestaltet, der schon alleine eine Reise wert wäre. Für Abwechslung von altbekanntem Spekulatius und Lebkuchen sorgt am Nachmittag die vorweihnachtliche „Lebanese Tea Time“. Im November und Dezember verfeinert Koch Firas El-Borji Teespezialitäten mit Pfefferminze, Kardamom und Zimt und serviert dazu eine Auswahl libanesischer Mini-Süßspeisen. Auf der Dolder Kunsteisbahn können die Gäste die Kufen übers Eis gleiten lassen, ohne sich mit durch das Gewimmel der Weihnachtsmärkte kämpfen zu müssen. Im Rahmen des „Ready for Christmas at The Dolder Grand“-Angebots ist der Zutritt zur Eisbahn sowie die Schlittschuhmiete inklusive. Darüber hinaus umfasst das Angebot ein weihnachtliches 3-Gänge-Menü im neuen Restaurant Saltz, einen After-Dinner Weihnachtsdrink an der Bar sowie ein Überraschungsgeschenk und unbegrenzten Zugang zum Dolder Grand Spa

Ready for Christmas at the Dolder Grand

-2 Übernachtungen inklusive Frühstück
-1 weihnachtliches Abendessen (3-Gänge-Menü) im Restaurant Saltz (exclusive Getränken)
-1 After-Dinner Weihnachtsdrink in der Bar
-Eintritt zur Dolder Kunsteisbahn pro Person, inklusive Schlittschuhmiete
-Exklusives Weihnachtsgeschenk
-Unbegrenzter Zugang zum Dolder Grand Spa (4″000 Quadratmeter)
-Gültigkeit: 25. November bis 23. Dezember 2016
-Preis ab CHF 1″030.00 für 1 Person, Ab CHF 1″350.00 für 2 Personen

Lebanese Tea Time
-Jeweils samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr
-CHF 59.00 pro Person

Das Dolder Grand mit 176 luxuriösen Zimmern und Suiten sowie einer Residence, erlesener Gastronomie, einem Spa-Bereich auf 4.000 Quadratmetern, großzügigen Bankett- und Seminarräumlichkeiten sowie einer wertvollen Kunstsammlung ist Mitglied der Leading Hotels of the World, der Swiss Deluxe Hotels sowie Design Hotels. Die erhöhte Lage zwischen pulsierender City und belebender Natur ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Stadt Zürich, den See und die Alpen. Das City Resort wurde von 2004 bis 2008 durch die Londoner Architekten Foster and Partners vollumfänglich renoviert und umgebaut. Das Dolder Grand wurde vom GaultMillau zum „Hotel des Jahres 2016“ gekürt.

Firmenkontakt
The Dolder Grand
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.thedoldergrand.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 24
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons