cateringservice

now browsing by tag

 
 

Der nationale Premium Caterer aveato wird DEHOGA Mitglied

aveato Catering tritt der DEHOGA bei. Die Sicherung einer hohen Cateringservicequalität, sowie Wissenstransfer und Vernetzung sind das erklärte Ziel der Verbandsmitgliedschaft!

BildDer Business Caterer aveato ist seit heute Mitglied des DEHOGA. „Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und wollen unseren Teil in der Fachgruppe Gastronomie beitragen, um die Qualität im Business-, Event- und Messe-Catering für Gäste und Kunden weiter zu standardisieren und abzusichern, so Alexander Schad, Gründer von aveato Catering. Neben der Qualitätssicherung wird sich der Caterer nach eigenen Angaben auch insbesondere in den Bereichen Ausbildung, Nachwuchsförderung und Qualifizierung engagieren. Der DEHOGA 10 Punkte Maßnahmenplan zur Fach- und Arbeitskräftesicherung steht hier für aveato an oberster Stelle, denn die Azubis von heute sind die Catering Profis von morgen!

Die DEHOGA Mitgliedschaft ist ein wichtiger Schritt der aveato Strategie, sich in der Catering Branche für Qualitäts- und Servicestandards einzusetzen. Begleitend zur Verbandsmitgliedschaft wird derzeit auch an der TÜV Zertifizierung „Food Safety & Quality“ für alle eigenen Catering Betriebe in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München gearbeitet.

Hinter dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) steht mit dem Gastgewerbe in Deutschland eine wachsende Dienstleistungsbranche überwiegend mittelständischer Prägung. Über 221.000 Betriebe mit 2,15 Millionen Beschäftigten und über 56.000 Auszubildenden – das Gastgewerbe ist ein starkes Stück Wirtschaft und das Rückgrat der heimischen Tourismusindustrie. Der Caterer aveato ist seit Frühjahr 2018 ein stolzes Mitglied dieser starken und gastlichen Gemeinschaft.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato Catering wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München. Moderne Food-Konzepte, schmackhafte Speisen und eine unkomplizierte, digitalisierte Abwicklung von der Bestellung bis zum Aufbau vor Ort begründen seither den Unternehmenserfolg. Die Idee hinter aveato ist, die Komplexität der Branche einfacher zu gestalten. Diese zeitgemäße Philosophie hat das Unternehmen auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Ob Roadshows oder Lunchevents – die hohe Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen die über 500.000 erfolgreich durchgeführten Caterings aus. Mit dem hauseigenen „Postino“-Konzept liefert aveato bereits ab 85 Euro einfach und unkompliziert per Post ins Büro, an die Haustür oder auf den Messestand. Inzwischen gilt das Unternehmen als führender Business-Caterer in Deutschland, der mit seiner Online-Plattform und der internen Prozessabwicklung technologische Maßstäbe setzt. Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011 und 2016 zum Caterer des Jahres nominiert und konnte den begehrten Award 2017 für das digitale Küchenkonzept „aKitchen“ gewinnen. Außerdem wurde aveato zwei Mal in Folge mit dem Service Award ausgezeichnet und gehört seit fünf Jahren zu den Top 5 der Event-Caterer des Blach Reports.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Umweltfreundliches Catering auf der Überholspur!

aveato ist der erste Caterer mit dem neuen Elektro-Lieferwagen von StreetScooter.

BildExklusiv für aveato wird das Elektrofahrzeug erstmalig mit einer Trockeneiskälteanlage ausgestattet. Noch nie zuvor wurde eine Trockeneiskälteanlage in einem Elektro-Lieferwagen installiert – DHL und aveato haben es möglich gemacht und garantieren ab sofort gekühltes E-Catering und emissionsfreie Lieferungen im City-Bereich!

Die Auslieferung von E-Caterings durch den StreetScooter startet ab sofort in Berlin, und wird danach sukzessive um die rund 5 weiteren aveato Standorte erweitert. Speziell für aveato wird der StreetScooter mit einem Kühlkoffer ausgestattet, der bis zu 680 Kilogramm Catering Speisen durch das Stadtgebiet transportieren kann. Die Kühllösung wird mit der im Unternehmen eigenständig entwickelten Trockeneislösung „IceShower“ in Zusammenarbeit mit Linde Gas betrieben und entlastet so den Akku – perfekte Kühlung 100% nachhaltig realisiert, das gab es noch nie!

Mit der Kombination aus komplett emissionsfreiem Antrieb und modernster Kühllogistik ist das Fahrzeug eine sinnvolle Ergänzung des bestehenden Elektro Fuhrparks von aveato bestehend aus Elektro Rollern der dänischen Firma Tripl, E-Bullits und modernen konventionell betriebenen Fahrzeugen.

Der Schritt macht die Philosophie von aveato in Richtung umweltfreundliche E-Logistik deutlich, die seit Jahren vorangetrieben wird. „Mit unserem innovativen neuen Fahrzeug kommen unsere Caterings nicht nur gewohnt frisch, sondern gleichzeitig auch extrem umweltfreundlich bei unseren Kunden in der Stadt an,“ freut sich aveato-Geschäftsführer Kaspar Althaus.

StreetScooter und aveato – das passt zusammen und ist ein technischer Wegweiser für die Zukunft. „Wir freuen uns mit StreetScooter einen Fahrzeugbauer gefunden zu haben, der das Thema urbane E-Logistik ernst nimmt und echte Lösungen anbietet.“

„Die Auslieferung mit Elektrofahrzeugen ergänzt die Klima-Kompensationsstrategie des Unternehmens mit der Prima Klima e.V. Bereits seit 11 Jahren kompensiert aveato alle CO2 Emissionen im Rahmen von Aufforstungsprojekten in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Non Profit Organisation Prima Klima e.V.“ ergänzt Vertriebsleiter Marco Grosser.
100 % E-Catering in 2020

Bis 2020 möchte aveato alle eigenen 30 Diesel Fahrzeuge an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München durch elektrische Fahrzeuge ersetzen. Der Caterer setzt hierzu derzeit auf das E Bike von Bullit, den E Scooter von Triple und den E Laster von Streetscooter.

aveato Catering arbeitet seit 11 Jahren 100 % klimaneutral. Bereits seit 2008 liefert der Caterer bundesweit alle E-Caterings ohne Aufpreis klimaneutral und gehört somit nach eigenen Angaben zu einem der „grünen Vorreiter“ in der Cateringservice Branche. Aufgeforstet wird seit Beginn des Klima Engagements mit dem Partner Prima Klima weltweit e.V.
Vertriebsleiter Marco Grosser erklärt: „Gesundes Essen und Umweltschutz sind für uns keine Geschmackssache, unsere Kunden sind von unseren E Cargo Bullit Lastenrädern und den Triple E Cargo Scootern begeistert. Die Auslieferungen klappen in puncto Lebensmittelsicherheit problemlos. Die Elektrofahrzeuge werden von den Mitarbeitern sehr gerne gefahren und sind meist auch schneller beim Kunden“!

Alexander Schad, Gründer von aveato, erläutert: „Umweltschutz ist unseres Erachtens die Voraussetzung für nachhaltige Kommunikation. Wir freuen uns, dass wir hier unseren Teil dazu beitragen können die Veranstaltungswelt ein wenig „grüner“ zu machen. Es ist nur logisch, dass wir neben der Kompensation von CO2 über Aufforstung natürlich immer auch an die Vermeidung von CO2 denken.

In den letzten 6 Monaten haben wir bereits über 5.000 E-Caterings mit Bullit Lastenrädern und Triple E Cargo Scootern in Berlin 100 % elektrisch ausgeliefert“. Ersatzinvestitionen in den Fuhrpark werden ab sofort nur noch im Rahmen der Beschaffung von Elektrofahrzeugen stattfinden

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato Catering wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München.

Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011 und 2016 zum Caterer des Jahres nominiert und konnte den begehrten Award 2017 für das digitale Küchenkonzept „aKitchen“ gewinnen.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Eventcatering-Ranking 2018: aveato gehört erneut zu den 3 besten Event Caterern der Republik!

Was für ein tolles Weihnachtsgeschenk für das Team von aveato Catering: Platz 3 im „Eventcatering-Ranking 2018“ des Fachmagazins Blach Report.

BildWelche Catering Unternehmen gelten bei Profi Eventorganisatoren als besonders leistungsfähig? Um diese Frage zu beantworten, hat die Redaktion des Blach Reports auch in diesem Jahr bei den Auftraggebern von Veranstaltungen um ein Votum gebeten. Ermittelt wurde das „Eventcatering-Ranking 2018“ bei einer Leserumfrage durch die Redaktion des Blach Reports mit einem Verteiler von 3.000 Adressen im Dezember 2017.

Das Ergebnis ist eindeutig: aveato Catering ist auf Platz 3 und holt zum vierten Mal Bronze!

„Wir sagen „MERCI, MERCI, MERCI!“ an die Leser des Blach Reports. Zum sechsten Mal in Folge ist aveato Catering im Ranking mit dabei. 2013 Platz 3, 2014 Platz 5, 2015 Platz 3, 2016 Platz 5 und 2017 und 2018 erneut auf dem Treppchen mit Platz 3.

Unsere Strategie, Niederlassungen in allen großen Städten mit eigener Produktions- und Service-Infrastruktur zu führen und somit u.a. jeden Event-Ort in Deutschland in weniger als 3 h erreichen zu können, geht auf und wird mit einer Top-Platzierung und Bronze gewürdigt,“ sagt Alexander Schad, Vorstand von aveato, und fügt hinzu, „es gibt deutschlandweit wenige Catering Unternehmen, die es den Auftraggebern ermöglichen bundesweite Roadshows, sowie Veranstaltungen in allen deutschen Großstädten mit nur einem Catering Partner zu konzipieren und auszuführen. Mit aveato Catering geht das!“

„Wir wollen in 2018 im Eventcatering insbesondere an den aveato Standorten (Berlin, Frankfurt a.M., Hamburg, Köln, München) weiter wachsen und unseren Kunden ein erstklassiges Angebot offerieren.“ „Wir sind stolz erneut unter den Top 3 Eventcatering Unternehmen in Deutschland zu sein, – die Auszeichnung spornt uns an für unsere Kunden unvergessliche und nachhaltige Events zu konzipieren“.

Neben der Top Platzierung im Eventcatering Ranking konnte der Caterer aveato zwei weitere wichtige Preise in 2017 gewinnen: Service Champion im Office und „Caterer des Jahres 2017“ – der Branchenoscar in der Kategorie Performance Concepts.

Assistenzkräfte aus ganz Deutschland haben Dienstleister aus den Bereichen Geschäftsreise, Büromaterial, Personaldienstleister und Cateringunternehmen in puncto Service bewertet. Das Ergebnis: aveato ist der Service Champions im Office 2017 in der Kategorie Catering/Bewirtung.
„Wir haben uns auf die Zielgruppe Office, Messe, Event und Business spezialisiert“ erklärt Kaspar Althaus Gründer und Vorstand von aveato Catering. „Wir gehen hier neue Wege und machen vieles anders als traditionelle Caterer. aveato Kunden können an jede Adresse in Deutschland ab 85 EUR bestellen. Der Mindestbestellwert beträgt vielerorts sogar nur 35 EUR. Die Last Minute Kitchen wird in weniger als 180 Minuten nach Bestellung in allen großen deutschen Städten auf den Besprechungstisch der Kunden serviert. Die Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Catering ist für uns viel mehr als nur Essen. Wir verdanken die Auszeichnung unserer Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Die Anerkennung bestärkt uns darin, unseren Cateringservice weiter auf die Bedürfnisse der Zielgruppe Office und Event Management zuzuschneiden und auszubauen. Wir bedanken uns bei unseren Catering Kunden und möchten sie auch in Zukunft mit unserem Cateringservice überzeugen!“

Kaspar Althaus führt weiter aus: „Seit Oktober 2017 greifen wir auch im Event Markt mit neuen, modernen Konzepten an. Mit re?k?-n?kt präsentiert aveato Catering neu entwickelte, modulare Foodkonzepte: frische & regionale sowie saisonale & nachhaltige Zutaten. re?k?-n?kt bricht mit einer traditionellen Buffetgestaltung, interpretiert den Geist der Zeit kulinarisch neu. Kein unkommunikatives Anstehen! Das innovative Food- und Präsentationskonzept re?k?-n?kt bietet den Gästen größtmögliche Individualität und dabei gleichzeitig den Veranstaltern eine hohe Flexibilität und Effizienz. Mehrere innovative Konzepte stehen zur Auswahl. Die günstigste Variante gibt es bereits ab 14,-EUR pro Person (ab 50 Personen).

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato Catering (http://www.aveato.de/) wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München. Moderne Food-Konzepte, schmackhafte Speisen und eine unkomplizierte, digitalisierte Abwicklung von der Bestellung bis zum Aufbau vor Ort begründen seither den Unternehmenserfolg. Die Idee hinter aveato ist, die Komplexität der Branche einfacher zu gestalten. Diese zeitgemäße Philosophie hat das Unternehmen auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Ob Roadshows oder Lunchevents – die hohe Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen die über 500.000 erfolgreich durchgeführten Caterings aus. Mit dem hauseigenen „Postino“-Konzept liefert aveato bereits ab 85 Euro einfach und unkompliziert per Post ins Büro, an die Haustür oder auf den Messestand. Inzwischen gilt das Unternehmen als führender Business-Caterer in Deutschland, der mit seiner Online-Plattform und der internen Prozessabwicklung technologische Maßstäbe setzt. Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011 und 2016 zum Caterer des Jahres nominiert und konnte den begehrten Award 2017 für das digitale Küchenkonzept „aKitchen“ gewinnen. Außerdem wurde aveato zwei Mal in Folge mit dem Service Award ausgezeichnet und gehört seit fünf Jahren zu den Top 5 der Event-Caterer des Blach Reports.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Caterer des Jahres 2017: aveato gewinnt in der Kategorie Performance Concept

Berlin, 10.11.2017. Experten haben entschieden: aveato ist Caterer des Jahres 2017. Mit seiner digitalen Küche aKitchen hat das Unternehmen die Jury in der Kategorie Performance Concept überzeugt.

BildDie feierliche Preisverleihung an aveato Catering fand am 10. Oktober im Rahmen der Anuga (Allgemeine Nahrungs- und Genussmittel-Ausstellung), der weltweit größten Fachmesse der Ernährungswirtschaft und Nahrungsmittelindustrie in Köln statt. „Die Digitalisierung wird die Catering-Branche komplett verändern. Die Chancen, aber auch die Risiken sind enorm. Diesen Wandel wollen wir mit innovativen Lösungen aktiv gestalten – und zwar als Deutschlands digitalster Caterer. Wir sind unheimlich stolz darauf, dass dieser Anspruch mit der Auszeichnung zum Caterer des Jahres 2017 jetzt solch eine renommierte Bestätigung erfährt“, befindet Kaspar Althaus, Gründer und Vorstand von aveato, nach der Preisverleihung stolz.

Der „Caterer des Jahres“ gilt als Oskar der Cateringbranche und ist einer der wichtigsten Wettbewerbe in der Gastronomie. In drei Kategorien wird der Preis jährlich von der Redaktion des Fachmagazins „Catering Inside“ vergeben. Die unabhängige Expertenjury der Zeitschrift zeichnet jedes Jahr Konzepte und Systeme aus, welche die Branche nachhaltig beeinflussen. Neben aveato Catering waren auch „Aramark“ und „Broich“ mit einer Neuentwicklung im Wettbewerb vertreten.

Aveatos aKitchen – die digitale Catering-Küche – wurde komplett im Unternehmen entwickelt. Damit reagiert es auf den Mangel an bedürfnis- und ablauforientierter, cloudbasierter ERP-Software speziell für Catering-Unternehmen. Mit branchenfremder Software ließen sich die umfangreichen Prozesse bis hierhin nur unzureichend digital abbilden. aKitchen ist zu Hundertprozent auf Catering-Prozesse ausgerichtet, unterstützt übersichtlich alle Arbeitsschritte und ist leicht in der Handhabung, sodass jeder Mitarbeiter damit arbeiten kann.

Die Auszeichnung mit dem Branchen-Oscar bestätigt den eingeschlagenen Kurs des Digitalisierungsexperten aveato: „Seit jeher gehen wir neue Wege und setzen die Digitalisierung konsequent um. Im Rahmen dessen haben wir aKitchen in den letzten Jahren entwickelt, um den individuellen Bedürfnissen eines Caterers gerecht zu werden: Von der Bestellung bis zum Kundenfeedback werden alle Produktions- und Wertschöpfungsschritte unseres Business‘ digital abgebildet. Als Teil dieses Projekts haben wir unsere Küche tabletbasiert mit modernster Technologie digitalisiert und in die Cloud gebracht. Dadurch gelang es uns, Qualität und Prozesssicherheit, Deckungsbeitrag und die Arbeitszufriedenheit nachhaltig zu steigern. Wir simplifizieren und automatisieren alle Prozesse, um endlich wieder leidenschaftlich und mit mehr Zeit kochen zu können!“, erklärt Alexander Schad, ebenfalls Gründer und Vorstand von aveato.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato Catering (http://www.aveato.de/) wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München. Moderne Food-Konzepte, schmackhafte Speisen und eine unkomplizierte, digitalisierte Abwicklung von der Bestellung bis zum Aufbau vor Ort begründen seither den Unternehmenserfolg. Die Idee hinter aveato ist, die Komplexität der Branche einfacher zu gestalten. Diese zeitgemäße Philosophie hat das Unternehmen auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Ob Roadshows oder Lunchevents – die hohe Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen die über 500.000 erfolgreich durchgeführten Caterings aus. Mit dem hauseigenen „Postino“-Konzept liefert aveato bereits ab 85 Euro einfach und unkompliziert per Post ins Büro, an die Haustür oder auf den Messestand. Inzwischen gilt das Unternehmen als führender Business-Caterer in Deutschland, der mit seiner Online-Plattform und der internen Prozessabwicklung technologische Maßstäbe setzt. Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011 und 2016 zum Caterer des Jahres nominiert und konnte den begehrten Award 2017 für das digitale Küchenkonzept „aKitchen“ gewinnen. Außerdem wurde aveato zwei Mal in Folge mit dem Service Award ausgezeichnet und gehört seit fünf Jahren zu den Top 5 der Event-Caterer des Blach Reports.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Testsieger aveato Catering für „beste Qualität“ ausgezeichnet – Service Champio im Office 2017

aveato Catering ist Testsieger und erreicht mit dem bestem Servicewert den Platz an der Spitze. Assistenzkräfte aus ganz Deutschland haben Dienstleister in puncto Service bewertet.

BildDas Ergebnis: aveato ist der Service Champions im Office 2017 in der Kategorie Catering.

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Köln im Rahmen der career@office ist aveato Catering am 26. September als Service-Champion der Office Dienstleister 2017 ausgezeichnet worden. Dem führenden Business-Caterer Deutschlands wurde von einem Fachpublikum „beste Qualität“ bescheinigt. Dabei erreichte aveato einen Servicewert von 68. Die Würdigung der Preisträger übernahm Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer der ServiceValue GmbH, am Rande der Kölner Karrierefachmesse career@office.

„Neben Messe- und Eventveranstaltungen gehören Office- und Businesscaterings zu unserer Kernkompetenz. Deshalb freuen wir uns umso mehr über diesen Wettbewerbserfolg. Die Preisträger wurden von einem Fachpublikum aus dem Bereich Büroorganisiation ermittelt. Von unserer Zielgruppe und Experten der Branche als der Service-Champion unter den Caterern wahrgenommen zu werden, ist für uns deshalb eine besondere Ehre“, kommentiert Kaspar Althaus, Gründer und Vorstand von aveato die Auszeichnung.

Bereits zum sechsten Mal in Folge standen die Dienstleistungen rund um das Büro auf dem Prüfstand: Deutschlands größtes Service-Ranking ergibt sich aus einer breit angelegten Kundenbefragung mit über 1,5 Millionen Bewertungen zu etwa 2.500 Unternehmen und 300 Branchen. Gemeinsam mit den Leserinnen und Lesern des Fachmagazins „working@office“ werden die „Service-Champions im Office 2017“ im Rahmen dieser ausführlichen Umfrage von der ServiceValue GmbH ermittelt. Die Büro-Experten bewerteten in diesem Zusammenhang die Servicequalität von Dienstleistern und Unternehmen, auf die sie in ihrer täglichen Arbeit immer wieder zurückgreifen. Dabei wurden die Erfahrungen im Hinblick auf verschiedene Dienstleistungsmerkmale bewertet. Im Einzelnen zählten dazu z.B. die Fachkompetenz, das Preis-Leistungsverhältnis, Zuverlässigkeit und Kundenservice.

„Wir haben uns auf die Zielgruppe Office, Messe, Event und Business spezialisiert“ erklärt Alexander Schad Gründer und Vorstand von aveato Catering. „Wir gehen hier neue Wege und machen vieles anders als traditionelle Caterer. aveato Catering Kunden können an jede Adresse in Deutschland ab 85 EUR online Catering bestellen, aveato Kunden können bis 24 h vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornieren. Der Mindestbestellwert beträgt vielerorts nur 35 EUR. Die Last Minute Kitchen wird in weniger als 180 Minuten nach Bestellung in allen großen deutschen Städten auf dem Besprechungstisch der Kunden serviert. Die Auszeichnung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Catering ist für uns viel mehr als nur Essen. Wir verdanken die Auszeichnung unserer Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Die Anerkennung bestärkt uns darin, unseren Cateringservice weiter auf die Bedürfnisse der Zielgruppe Office und Event Management zuzuschneiden und auszubauen. Wir bedanken uns bei unseren Catering Kunden und möchten Sie auch in Zukunft mit unserem Cateringservice überzeugen!“

Zum Hintergrund: working@office, Deutschlands größte Fachzeitschrift für Assistenzkräfte, führte 2017 zusammen mit dem unabhängigen Analyse-Institut ServiceValue GmbH aus Köln die Umfrage „service@office“ durch. Die Leserinnen und Leser des Magazins working@office hatten die Möglichkeit, die Servicequalität von Dienstleistern und Firmen zu bewerten, auf die sie in ihrer täglichen Arbeit im Sekretariat zurückgreifen.

Die Leserinnen und Leser wurden über ihre Erfahrungen im Hinblick auf verschiedene Service- und Leistungsmerkmale befragt, beispielsweise Fachkompetenz, Eingehen auf Kundenbedürfnisse, Erreichbarkeit, Reaktionsgeschwindigkeit, Termintreue, Preis-Leistungs-Verhältnis, Umgang mit Reklamationen u.v.m. aveato Catering ist für die Kundengruppe Assistenz der Beste.

aveato Catering erreicht mit bestem Servicewert den Platz an der Spitze
Hinsichtlich der Integration wurde bei den Umfragebeteiligten erfragt, wie gut die Serviceleistungen des zu beurteilenden Dienstleisters zu den Strukturen und Abläufen im eigenen Unternehmen passen. Das Merkmal Befähigung fragt ab, wie stark die Serviceleistung des Dienstleisters letztlich zum eigenen Erfolg beigetragen hat. Und der Zusatznutzen gibt Antwort auf die Frage, ob die Service- und Zusatzleistungen des Dienstleisters für das eigene Unternehmen einen allgemeinen Mehrwert schaffen konnten. Dienstleister, die in allen drei Bereichen bei ihren Kunden punkten, können demnach einen hohen Servicewert erreichen. Als „servicestarker Dienstleister“ wurden Unternehmen eingestuft, deren Servicewert über dem Gesamtmittelwert von 60 liegen.
Das familiengeführte mittelständische Unternehmen aveato Catering erreichte mit dem Servicewert 68 den erfreulichen Platz an der Spitze und übertraf dabei namhafte Marken. Die Auszeichnung bestätigt, dass aus Kundensicht bei aveato Catering die Serviceleistungen auf die Strukturen und Abläufe im Office ausgerichtet sind, den Partnern Vorteile verschaffen und zum Erfolg im Office beitragen.
Lassen auch Sie sich überzeugen und nehmen Sie die Unterstützung durch den aveato Catering Berater in Anspruch!

Der Cateringservice ist bundesweit verfügbar und liefert an jede Adresse in Deutschland Caterings. Derzeit hat der Caterer nach eigenen Angaben bundesweit über 20.000 aktive Office- und Eventmanagement Kunden. aveato hat derzeit eigene Küchen an den Standorten Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München. Der Cateringservice von aveato ist bundesweit verfügbar.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Über aveato
aveato Catering (http://www.aveato.de/) wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München. Moderne Food-Konzepte, schmackhafte Speisen und eine unkomplizierte Abwicklung von der Bestellung bis zum Aufbau vor Ort begründen seither den Unternehmenserfolg. Die Idee hinter aveato ist, die Komplexität der Branche einfacher zu gestalten. Diese zeitgemäße Philosophie hat das Unternehmen auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Ob Roadshows oder Lunchevents – die hohe Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen die über 500.000 erfolgreich durchgeführten Caterings aus. Mit dem hauseigenen „Postino“-Konzept liefert aveato bereits ab 85 Euro einfach und unkompliziert per Post ins Büro, an die Haustür oder auf den Messestand. Inzwischen gilt das Unternehmen als führender Business-Caterer in Deutschland, der mit seiner Online-Plattform und der internen Prozessabwicklung technologische Maßstäbe setzt. Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011,2016 und 2017 zum Caterer des Jahres nominiert, gewann den Service Award und gehört seit fünf Jahren zu den Blach Report Top 5 der Event-Caterer.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato´s – aKitchen – die Catering Küchen Software ist nominiert zum Caterer des Jahres 2017

Der „Caterer des Jahres“ ist der Oskar der Catering Branche und einer der wichtigsten Wettbewerbe in der Gastronomie.

BildDer Preis wird jährlich in drei Wettbewerbskategorien von der Redaktion des Fachmagazins Catering Inside vergeben.

aveato Catering wurde von der Fachzeitschrift „Catering Inside“ zum „Caterer des Jahres 2017“ in der Kategorie Performance Concept nominiert. Weitere in der Kategorie nominierte Unternehmen sind Aramark und Broich Catering.

Die unabhängige Fachjury der Fachzeitschrift „Catering Inside“ zeichnet jedes Jahr Konzepte und Systeme aus, die die Branche nachhaltig beeinflussen. Alljährlich kürt die Jury der Fachzeitschrift „Catering Inside“ in drei Wettbewerbskategorien den Sieger.

aKitchen – die digitale Catering Küche wurde von aveato inhouse entwickelt, da es derzeit keine moderne auf die Bedürfnisse und Abläufe von Catering Unternehmen zugeschnittene, cloudbasierte ERP Software auf dem Markt gibt. Eine Catering Küche lässt sich laut aveato derzeit nur unzureichend mit branchenfremder Software digital abbilden. aKitchen ist 100 % made for catering , easy to use und unterstützt alle Arbeitsschritte in der Catering Küche.

„Wir sind stolz zum Branchenoskar der Catering Branche nominiert worden zu sein“ erklärt Alexander Schad Gründer und Vorstand von aveato. „Wir gehen neue Wege und digitalisieren konsequent. Wir haben in den letzten Jahren ein eigenes, 100 % auf die Bedürfnisse eines Caterers maßgeschneidertes ERP System von der Bestellung bis zum Kundenfeedback entwickelt. Als Teil dieses Projekts haben wir mit aKitchen die Küche tabletbasiert mit modernster Technologie digitalisiert und in die Cloud gebracht. Dadurch gelang es uns Qualität und Prozesssicherheit, Deckungsbeitrag und die Arbeitszufriedenheit nachhaltig zu steigern. Wir simplifizieren und automatisieren alle Prozesse rund um das Catering, um wieder leidenschaftlich und mit viel Zeit kochen zu können!“

„Die Digitalisierung wird die Catering Welt komplett verändern. Die Chancen – auch die Risiken sind enorm. Diesen Wandel wollen wir mit innovativen Lösungen aktiv gestalten – als Deutschlands digitalster Caterer“ ergänzt Kaspar Althaus Gründer und Vorstand von aveato

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Über aveato
aveato Catering (http://www.aveato.de/) wurde 2000 von Kaspar Althaus und Alexander Schad in Berlin gegründet und hat weitere Niederlassungen mit eigener Küchen- und Serviceinfrastruktur in Hamburg, Köln, Frankfurt a.M. und München. Moderne Food-Konzepte, schmackhafte Speisen und eine unkomplizierte Abwicklung von der Bestellung bis zum Aufbau vor Ort begründen seither den Unternehmenserfolg. Die Idee hinter aveato ist, die Komplexität der Branche einfacher zu gestalten. Diese zeitgemäße Philosophie hat das Unternehmen auf die Zielgruppen Office & Business sowie Messe & Events spezialisiert. Ob Roadshows oder Lunchevents – die hohe Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit zeichnen die über 500.000 erfolgreich durchgeführten Caterings aus. Mit dem hauseigenen „Postino“-Konzept liefert aveato bereits ab 85 Euro einfach und unkompliziert per Post ins Büro, an die Haustür oder auf den Messestand. Inzwischen gilt das Unternehmen als führender Business-Caterer in Deutschland, der mit seiner Online-Plattform und der internen Prozessabwicklung technologische Maßstäbe setzt. Eine besondere Bedeutung wird dem Klima- und Umweltschutz beigemessen: Seit 2008 wird ohne Aufpreis 100% klimaneutral geliefert und produziert. aveato wurde 2011 und 2016 zum Caterer des Jahres nominiert, gewann den Service Award und gehört seit fünf Jahren zu den Blach Report Top 5 der Event-Caterer

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato Postino – Catering per Post – nominiert zum Caterer des Jahres 2016

Der „Caterer des Jahres“ ist der Oskar der Catering Branche und einer der wichtigsten Wettbewerbe in der Gastronomie.

BildDer Preis wird jährlich in drei Wettbewerbskategorien von der Redaktion des Fachmagazins Catering Inside vergeben.

aveato Catering wurde von der Fachzeitschrift „Catering Inside“ zum „Caterer des Jahres 2016“ in der Kategorie Technik, Logistik & Foodkonzepte nominiert. Die unabhängige Fachjury der Fachzeitschrift „Catering Inside“ zeichnet jedes Jahr Konzepte und Systeme aus, die die Branche nachhaltig beeinflussen. Alljährlich kürt die Jury der Fachzeitschrift „Catering Inside“ in drei Wettbewerbskategorien den Sieger. Das Catering Konzept aveato Postino – Catering per Post wurde im Wettbewerb Caterer des Jahres 2016 nominiert und im Rahmen einer festlichen Gala am 10. November in Frankfurt zum 2. Sieger gewählt.
Die Postino Caterings werden regional gekocht, transportsicher und gekühlt verpackt und über nationale Partner auf direktem Wege den Kunden zugestellt. Kurze Lieferwege sorgen für Frische und Flexibilität. Die Sicherung des hohen Qualitätsstandards hat dabei oberste Priorität. aveato wendet hierzu ein eigenes entwickeltes Vakuumierverfahren an, damit alle Produkte in maximaler Frische servierfertig beim Kunden ankommen.

„Wir sind stolz zum Branchenoskar der Catering Branche nominiert worden zu sein“ erklärt Alexander Schad Gründer und Vorstand von aveato. Wir gehen neue Wege und erweitern das Segment der Lebensmittelzustellung um den Bereich Catering. Aveato Kunden können ab sofort in ganz Deutschland servierfertiges, zertifiziertes Premium Catering online bestellen und per Post liefern lassen. Die Nominierung und der 2. Platz zeigen die zunehmende Akzeptanz dieser innovativen Cateringlösung.“

Zugestellt wird bundesweit ob ins Büro, auf die Messe oder an die Haustür. Das Sortiment ermöglicht es dem Kunden eine breite Anzahl von möglichen geschäftlichen oder privaten Veranstaltungen kulinarisch abzudecken.

Über:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

aveato betreibt Küchen in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und München.
Der Caterer hat in über 15 Jahren bereits über 500.000 Business Caterings bundesweit betreut.
aveato liefert und produziert seit 2008 100 % klimaneutral in Zusammenarbeit mit der Prima Klima weltweit e.V.

Pressekontakt:

aveato Catering
Herr Alexander Schad
Ringbahnstrasse 22/30
12099 Berlin

fon ..: 03063960400
web ..: http://www.aveato.de
email : info@aveato.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons