Call Center

now browsing by tag

 
 

Höher, schneller, weiter: Internationale Dialoge für Unternehmen per Audio-Content

ALPHATRAD erweitert seine Datenbank für Audio-Muttersprachler auf 600 Sprecher mit 34 Sprachen und Dialekten

BildDigitale Dialoge kennen keine Grenzen – für die Vertonung von Sprache für internationale Zielgruppen, die Video-Content, Sprachkommentare oder E-Learning-Materialien etc. konsumieren, erweitert ALPHATRAD seine Datenbank auf 600 professionelle Sprecher. Als Übersetzungsdienstleister bieten die Audio-Sprecher von ALPHATRAD dabei den gewohnten Fachübersetzer-Hintergrund, der die zuverlässige Übersetzungsqualität eines internationalen, traditionsreichen Übersetzungsdienstleisters sichert.

Ob für den Unternehmensfilm, E-Learning-Kurse oder die Telefonansage – an muttersprachlicher Kommunikation im jeweiligen Zielland kommt kein Unternehmen vorbei, das Leistungen und Produkte exportiert. Viele digitale Leistungen, die auf Audio-Content setzen – wie Erklärfilme, Audio-Guides oder Sprachkommentare und Voice-Overs in PowerPoint-Präsentationen – benötigen deshalb überzeugende Sprecher, die diesen Content in der jeweiligen Muttersprache des Ziellandes vertonen.

ALPHATRAD dehnt sein Angebot für individuelle muttersprachliche Audio-Leistungen für global agierende Unternehmen ab sofort aus – und hält dafür jetzt rund 600 muttersprachliche Sprecher in 34 Zielsprachen und Dialekten bereit. Dabei geht der Audio-Service für Kunden von der Auswahl des geeigneten Sprechers bis zum fertigen Ton-Produkt wie z. B. eine Telefonansage oder ein Messevideo. Die Produktion erfolgt in der Zusammenarbeit mit professionellen Tonstudios als Partner von ALPHATRAD.

Übersetzungsdienstleistungen für den internationalen Erfolg

ALPHATRAD unterstützt Unternehmen in der ganzen Welt durch punktgenaue Fachübersetzungen ( www.alphatrad.de/professionelle-uebersetzungen ) für mehr als 100 Sprachen weltweit und in beide Richtungen – sowohl von der Ausgangsprache in die Zielsprache als auch andersherum. 27 Niederlassungen in Deutschland greifen dabei auf ein internationales Übersetzernetzwerk von 3.500 qualifizierten Übersetzern und Muttersprachlern zurück. Die Übersetzer von ALPHATRAD übersetzen ausschließlich in ihre Muttersprache und verfügen immer über eine weitere Spezialisierung, die Fachwissen und Kenntnisse in der jeweiligen Branche sichern. Darüber hinaus kommen Translation Memory-Systeme wie TRADOS zum Einsatz. Auf dieser Basis setzen die Audio-Leistungen und Sprachaufnahmen ( www.optivoices.com/de/sprachaufnahmen-mehrsprachige-produktionen ) der ALPHATRAD auf. So bleibt die absolute Professionalität der Übersetzungsleistung als Key-Factor für Unternehmen sichergestellt. Mit den neuen Optionen auf 600 muttersprachliche Sprecher erhalten Unternehmen weitere Optionen für den internationalen Roll-out von digitalem Content.

Über:

Alphatrad Germany GmbH
Herr Daniel Sommerlade
Lebacher Str. 4
66113 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0800 101 43 63
web ..: http://www.alphatrad.de
email : marketing@alphatrad.de

ALPHATRAD gehört zur Gruppe Optilingua International mit 40 Jahren Erfahrung und mehr als 80 Niederlassungen in Europa. Die Optilingua-Gruppe arbeitet – zusätzlich zum Stammpersonal – zusammen mit Übersetzern auf der ganzen Welt und bietet technische, juristische und sonstige Fachübersetzungen mit vielen weiteren Übersetzungsdienstleistungen.

Pressekontakt:

Alphatrad Germany GmbH
Herr Daniel Sommerlade
Lebacher Str. 4
66113 Saarbrücken

fon ..: 0800 101 43 63
web ..: http://www.alphatrad.de
email : marketing@alphatrad.de

Best Outsourced Contact Center in Europa: Ventrica stellt sich deutschen Unternehmen vor

Ventrica hilft europäischen Unternehmen einen „ausgezeichneten Kundenservice“ anzubieten

BildDas Kundenkontaktcenter Ventrica (www.ventrica.co.uk), das bei den renommierten European Contact Centre & Customer Service Awards (ECCCSA) 2017 Gold in der Kategorie „Best Outsourced Contact Center“ gewonnen hat, richtet sich an deutsche Unternehmen, die ihren europaweiten Kundenservice verbessern möchten.

Dino Forte, Gründer und Geschäftsführer von Ventrica, erklärte: „Wir waren absolut begeistert und fühlten uns geehrt, Gold in dieser Kategorie zu gewinnen. Ich bin so stolz auf das Team und seine harte Arbeit und Hingabe, die zu diesem erstaunlichen Moment geführt haben. Als bestes Outsourcing-Kontaktcenter in Europa anerkannt zu werden, ist wirklich großartig. Bei der Verleihung der renommiertesten Awards unserer Branche zu gewinnen und in der Liste der Global Player ganz oben zu landen, ist nur das Sahnehäubchen am Ende eines für uns fabelhaften Jahres.“

Ventrica hilft europäischen Unternehmen einen „ausgezeichneten Kundenservice“ anzubieten.

„Mit unserem starken mehrsprachigen Team arbeiten wir bereits für britische und globale Marken in verschiedenen europäischen Ländern, um einen 24/7 Kundendienst zu bieten. Im Jahr 2018 planen wir, unser Team zu erweitern und fokussieren uns darauf europäische Organisationen, insbesondere in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden, Spanien und Italien auf Ventrica aufmerksam zu machen. Ventrica stellt eine zentralisierte Ressource für Marken bereit, die erkannt haben, wie wichtig es ist, einen außergewöhnlichen Kundenservice über eine Vielzahl von Kanälen anzubieten.“

Die Awards für 2017 wurden am 28. November im Battersea Evolution in London bei einer glanzvollen Preisverleihung überreicht, an der 1100 führende Persönlichkeiten aus der Kontaktcenter- und Kundendienstbranche teilnahmen. Die Auszeichnung wurde dem Team von Ventrica von Gastgeberin Fiona Bruce und dem fünffachen Olympiasieger Sir Steve Redgrave überreicht.

„Es war nicht einfach, in diesem Jahr bei den ECCCSA zu gewinnen. Der genaue Face-to-Face-Beurteilungsprozess wurde von einer Jury durchgeführt, die in unserer Branche sehr erfahren und anerkannt ist. Und jeder Beitrag wurde in einem zweistufigen Prozess bewertet, der sowohl Podiumsdiskussionen als auch Besuche vor Ort umfasste“, so Ann-Marie Stagg, Vorsitzende der ECCCSA-Jury.

Ventrica“s Jahr:

Im Oktober 2017 eröffnete Ventrica in Southend seinen zweiten, ca. 1300.6 m² großen Standort, der neue Wege im Kontaktcenter-Design beschritt und Kapazitäten für bis zu 800 Mitarbeiter schuf. Anfang Juni erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Best Outsourcing Partnership“ für seine Arbeit mit McCarthy & Stone und „Advisor of the Year“ bei den South East Kontaktcenter-Auszeichnungen in Großbritannien. Ebenfalls im Juni wurde bekannt gegeben, dass Ventrica für die europäischen Kontaktcenter- und Kundenservice-Auszeichnungen (ECCCSA) gleich fünf Mal in die engere Auswahl gekommen ist, darunter in den Kategorien „Best Outsourced Contact Center“, „Best Large Contact Center“, „Arbeitgeber des Jahres“, „Best Multilingual Contact Center“ und „Best Outsourcing Partnership“.

Über die europäischen Kontaktcenter- und Kundenservice-Auszeichnungen (ECCCSA)

Die European Contact Centre and Customer Service Awards (ECCCSA) sind die größten und bereits am längsten stattfindenen Auszeichnungen in der Kundenkontaktbranche.

Eine hochqualifizierte Jury, die für ihre präzise Bewertung hoch angesehen werden, besuchen jede in die engere Wahl gezogene Organisation. Die Mitglieder der ECCCSA-Jury werden aufgrund ihrer Erfahrung und ihres Wissens einzeln ausgewählt. Diese Jurymitglieder erkennen Organisationen an, die bei der Erbringung außergewöhnlicher Dienstleistungen für Kunden führend sind.

Diese Organisationen schätzen ihre Mitarbeiter, innovieren kontinuierlich, um das Kundenerlebnis zu verbessern und arbeiten effizient und effektiv. Sie erhöhen die Standards Jahr für Jahr.

Im Jahr 2015 gewann Ventrica bei den ECCCSA für die Arbeit mit Purplebricks Silber.

Für eine Liste aller Kategorien und Gewinner besuchen Sie bitte die folgende Seite: www.ecccsa.com/2017-winners

„Als bestes Outsourcing-Kontaktcenter in Europa anerkannt zu werden, ist wirklich großartig.“

Über:

Ventrica Ltd
Frau Jane Moores
Tylers House, Southend-on-Sea .
SS1 2BB Essex
Großbritannien

fon ..: + 44 (0) 1225 580214
web ..: http://www.ventrica.co.uk
email : jane.moores@ttacomms.co.uk

Ventrica ist ein preisgekrönter Outsourcer für Kundenmanagement, der innovative Technologielösungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit liefert.

Mit der ausgelagerten Kundenbetreuung und dem Verkauf für eine Reihe von globalen Marken, ist Ventrica ein Unternehmen, welches sich am Menschen orientiert und sich auch der Bedeutung der Mitarbeiter bewusst ist.

Kontinuierliche Investitionen in die beste Technologie ermöglichen es Ventrica, unabhängig von den Vertriebskanälen eine wirklich einheitliche Sicht auf das Kundenverhalten zu bieten.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Southend. Bei dem offenen, geräumigen, hochmodernen Großraumbüro wurde besonders großer Wert auf Komfort und Wohlbefinden der Mitarbeiter gelegt. Ventrica zeichnet sich auch dadurch aus, dass es auf die Bedürfnisse seiner Kunden genauso eingeht wie auf seine eigenen. Ventrica strebt kontinuierlich nach Qualität und Konsistenz der Serviceerbringung.

Ventrica verfügt über umfangreiche Erfahrungen im E-Commerce-Kundenmanagement in einer Vielzahl von Branchen, darunter Mode, Einzelhandel, Versicherungen, Finanzwesen, Gesundheit, Transport, Bauwesen und Verlagswesen. Das mehrsprachige Team von Ventrica bietet Kommunikation in einer Vielzahl von Sprachen, darunter Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Niederländisch und Portugiesisch, an.

Twitter: www.twitter.com/Ventrica
Facebook: www.facebook.com/VentricaLtd

Pressekontakt:

Ventrica Ltd
Frau Jane Moores
Tylers House, Southend-on-Sea .
SS1 2BB Essex

fon ..: + 44 (0) 1225 580214
web ..: http://www.ventrica.co.uk
email : jane.moores@ttacomms.co.uk

Stuttgarts erstes „virtuelles“ Call Center feiert 5-jähriges Bestehen

Beim Stuttgarter Call Center Betreiber P-Call arbeiten fast alle Telefonisten im Homeoffice. In diesem Jahr feiert das Unternehmen mit dem ungewöhnlichen Arbeitskonzept aus den USA Jubiläum.

Die P-Call OHG betreibt von Stuttgart aus ein virtuelles Call Center mit Homeoffice Arbeitsplätzen. Vor fünf Jahren begann die Erfolgsgeschichte der beiden Jungunternehmer Mark Petzold (33) und Benjamin Simon Pfäffle (31) aus Heilbronn. Heute arbeitet P-Call für viele regionale und nationale Unternehmen im Inbound und Outbound.

Die Besonderheit: Die Mitarbeiter kommen nur noch für Schulungen in die Firmenzentrale in der Heilbronner Straße nach Stuttgart. Sämtliche Telefonie Dienste werden virtuell über die Cloud abgewickelt. Was in Amerika bereits ganz selbstverständlich ist, wird in Deutschland oft als unseriös oder absurd belächelt.

P-Call hat jedoch gezeigt, dass auch hierzulande ein Umdenken möglich und nötig ist. Feinstaubbelastung, die Überlastung öffentlicher Verkehrsmittel oder das Thema Effizienz haben P-Call zum Umdenken gebracht. Mit Ihrem Konzept wurden die beiden Jungunternehmer bereits mehrfach von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.

Trotz moderner Arbeitsformen im Homeoffice wird auch penibel auf den Datenschutz geachtet. Das Unternehmen beauftragte dafür einen externen Dienstleister mit der Überwachung des Datenschutzes.

Das Call- und Contact Center betreibt Inbound Hotlines für Unternehmen unterschiedlichster Branchen, außerdem vereinbaren die Telefonisten von P-Call Termine mit potenziellen Neukunden zur Vorstellung von Dienstleistungen und Produkten.

www.p-call.de

Über:

P-Call OHG
Herr Mark Petzold
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711-205030
fax ..: 0711-20503399
web ..: http://www.p-call.de
email : mark.petzold@p-call.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

P-Call OHG
Herr Mark Petzold
Heilbronner Str. 150
70191 Stuttgart

fon ..: 0711205030
web ..: http://www.p-call.de
email : mark.petzold@p-call.de

50 TIPPS FÜR EINEN BESSEREN KUNDENSERVICE, BAND 4 – praxisnahe Hilfe für Unternehmen

Die junokai GmbH macht Lesern mit „50 TIPPS FÜR EINEN BESSEREN KUNDENSERVICE – BAND 4“ den Umgang mit Kunden leichter und effizienter.

BildSeit vier Jahren veröffentlicht die junokai GmbH auf ihrer Webseite den Tipp der Woche, in dem es rund um die Verbesserung des Kundenservices geht. Im vierten Band ihrer Buchreihe fassen die Autoren die Tipps aus dem vierten Jahr zusammen machen diese für ein breiteres Publikum verfügbar. Inzwischen liegen mit den vier Bänden über 200 Tipps vor und immer wieder gelingt es den Beratern von junokai, wöchentlich auf der unternehmenseigenen Webseite für aktuelle und spannende Themen zu sorgen. Ob Automatisierung, Digitalisierung oder der starke Fokus auf den Kundenberater, ob künstliche Intelligenz oder ein individuelles menschliches Wort, ob Themen wie Near- und Off-Shoring oder Dienstleistersteuerung und Produktivitätssteigerung, für alle Themengebiete gibt es diepassende Hilfestellung.

Der neue Ratgeber „50 TIPPS FÜR EINEN BESSEREN KUNDENSERVICE – BAND 4“ von junokai GmbH setzt die Tradition der Tipps der Woche bereits im vierten Jahr fort. In den diesjährigen Ratschlägen finden Leser hilfreiche Hinweise für den eigenen Kundenservice, um Kunden professionell und zielorientiert bedienen zu können. Junokai glaubt fest daran, dass ein guter Kundenservice für den Erfolg eines Unternehmens notwendig ist und zeigt anhand der Tipps in diesem Band, dass guter Kundenservice nicht schwer zu erreichen ist.

„50 TIPPS FÜR EINEN BESSEREN KUNDENSERVICE – BAND 4“ von junokai GmbH ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5763-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Kongress „Faszination Kundenservice 2.0“

Unternehmen aller Branchen befinden sich im Wandel, denn sie stellen den Service endlich ins Zentrum ihrer Strategie. Sie wollen ihre Kunden begeistern, im besten Fall sogar faszinieren.

BildGenau deshalb hat der CC-CLUB für den 6. Kongress nicht nur die perfekte Location, sondern auch das passende Motto gewählt: „Faszination Kundenservice“.

Was Sie im Apollo Varietè Theater in Düsseldorf erwartet und warum auch Sie sich umgehend eines der wenigen freien Tickets für dieses Veranstaltungshighlight sichern sollten?

Der CLUB greift bei diesem Event die Themen „Digitalisierung / Sales und Mensch“ auf und konnte 5 Top-Speaker für die Veranstaltung gewinnen. Neben den Impuls-Vorträgen wird es ausreichend Optionen zum Erfahrungsaustausch geben und zudem verleiht der CLUB auch 2017 den Award für den „Attraktivsten Arbeitgeber im Kundenservice“.

Abgerundet wird der Kongresstag mit einer spektakulären Abend-Show „Jubilè a Paris“ und aufgrund der Unterstützung einer hohen Anzahl von Sponsoren, können wir Ihnen das Ticket für einen sensationell günstigen Preis von 250,-EUR (Inhouse CC) bzw. 350,-EUR (CC-Dienstleister) zzgl. MwSt. „All inclusive“ anbieten.

Die vollständigen Informationen (Agenda, Speaker, Abläufe, etc.) finden Sie auf unserer Landingpage, auf der Sie sich dann auch das Ticket sichern können.

Wer noch da sein wird?
Wir erwarten 200 Gäste, u.a Vertreter von Total Deutschland, Schneider Electric, TNT, AXA Bank, Eurotops, EWE, Stadtwerke Düsseldorf, DKB, Teambank, CommerzDirekt, Handelsblatt, CEWE, Gauselmann, DAK, German Assistance, Lindorff, wer liefert was?, SparkassenDirekt Versicherung, …!

Noch Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns doch einfach per Anruf +49 2843 – 9589626 oder per Email info@ccclub.de.com

Alle Infos unter diesem LINK!

Über:

CC-CLUB
Herr Stefan Richter
Rheinkamper Str. 18b
47495 Rheinberg
Deutschland

fon ..: +49 2843 9589626
web ..: http://www.ccclub.de.com
email : info@ccclub.de.com

Der CC-Club ist der „Meetingpoint im Call- und Contact Center Markt“- live und online!

Neben einem CC-Forum auf XING, nutzt der CLUB auch Kanäle wie Facebook, Twitter und die eigene Website, um positive Nachrichten („Tue Gutes und sprich drüber“) zu verbreiten und bietet jedem Branchen-teilnehmer die Chance sein Netzwerk entscheidend zu erweitern.
Regionale CLUB-Round Table und attraktive Events bieten zusätzlich das lebendige Community-Erlebnis und somit hilft der CC-CLUB Barrieren ab- und stattdessen Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Pressekontakt:

CC-CLUB
Herr Stefan Richter
Rheinkamper Str. 18b
47495 Rheinberg

fon ..: +49 2843 9589626
web ..: http://www.ccclub.de.com
email : info@ccclub.de.com

Wie Führungskräfte fit für die Anforderungen der Zukunft werden

Der Hamburger Aus- und Weiterbilder profiTel bietet ab September 2017 einen Blended Learning-Lehrgang zum zertifizierten „Team-Manager Call & Communication (CCV)“ für Führungskräfte an.

Führungskräfte in Call- und Servicecentern sind schon heute für viele verschiedene Bereiche verantwortlich. Auf der einen Seite stehen die Kunden, die möglichst gut beraten werden sollen, denn nur mit einer hohen Kundenzufriedenheit kann ein Unternehmen langfristig erfolgreich sein. Auf der anderen Seite geht es um die Mitarbeiter, die motiviert bleiben sollen. Das ist nur durch gute Mitarbeiterführung,(bedarfs)gerechte Personaleinsatzplanung und genaue Kenntnis der Abläufe im Servicecenter zu gewährleisten. Auch betriebswirtschaftliche Kennzahlen sowie fundiertes Wissen über die wichtigsten Service-Center-Technologien gehören zum Profil der Führungskräfte.

Mit der Fortbildung zur zertifizierten Service-Center-Führungskraft bietet profiTel den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in einem Blended Learning-Lehrgang zu vollwertigen Allround Führungskräften im Service-Center im operativen Bereich weiterzuentwickeln. Den Inhalten liegen dabei das Curriculum und die Prüfungsanforderungen zum zertifizierten „Team-Manager Call & Communication (CCV)“ zu Grunde.

Für die Teilnehmer hat die Durchführung als Blended Learning den Vorteil, dass die modular aufgebauten Inhalte flexibel bearbeitet werden können. Verschiedene Elemente wie z.B. Videos, WBT (web-based trainings) und Präsenzlernphasen sorgen für Abwechslung. Die Fortbildung wird tutoriell begleitet, so dass auch Fragen jederzeit geklärt werden können. Die einzelnen WBTs enthalten einen Lerncheck, um das Gelernte zu überprüfen. Bei vielen Sequenzen gibt es außerdem Homeworks, die einen Lerntransfer in die Praxis fordern und von den Tutoren bewertet werden.

Für die Unternehmen ist es außerdem von Vorteil, dass die Mitarbeiter auch in der Freizeit oder in ruhigen Zeiten am Arbeitsplatz lernen können und keine langen Fehlzeiten und Reisekosten für die Fortbildung anfallen.

Der nächste Lehrgang startet am 22.09.2017 und dauert bis zum 15.12.2017. Alle Module können auch einzeln gebucht werden. Weitere Informationen oder ein persönliches Angebot gibt es telefonisch unter 040-8979 2000 oder per Mail an info@profitel.de.

Über:

PCC consultpartner UG (hb) & Co.
Herr Wolfgang Wiencke
Grandkuhlenweg 1a
22459 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040/8979 2000
fax ..: 040/8979-2099
web ..: http://www.profitel.de
email : info@profitel.de

Über profiTel
profiTel existierte als Marke und als Unit für Marketing, Vertriebs- und Kunden-Service von 1984 bis 2012 unter dem Dach der consultpartner-Gruppe in Hamburg. Der Bereich Akademie und Weiterbildung wurde im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut. Heute ist die profiTel-AKADEMIE Deutschlands erfahrenster Aus- und Weiterbilder für Kundenservice, Kundenkontaktmanagement und Vertrieb.
Ein Schwerpunkt seit 2010 ist dabei das Blended Learning (Duales Lernen), das Distance Learning-Elemente über das Web sinnvoll mit etablierten Präsenzlernformaten kombiniert.
Diese und weitere Pressemitteilungen sowie zusätzliche Informationen unter: www.profitel.de/pressemitteilungen

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PCC consultpartner UG (hb) & Co.
Herr Wolfgang Wiencke
Grandkuhlenweg 1a
22459 Hamburg

fon ..: 040/8979 2000
web ..: http://www.profitel.de
email : info@profitel.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons