Belletristik

now browsing by tag

 
 

Überraschender Ansturm auf Leser-Casting

Castings liegen voll im Trend. Bücher-Freunde können deshalb ab sofort auch online testen, ob Buch und Leser zusammengehören. Ich fühle so tief ich kann – ja oder nein? Der Test gibt Antwort..

BildJeder kennt das:
Freitag-Nachmittag. Endlich wieder Zeit, gemütlich ein gutes Buch zu lesen.
Doch welches? Wie finden? Die Buchhandlung ist brechend voll. Alle Mitarbeiterinnen befinden sich in endlos langen Kundengesprächen.
Selbstbewusst und zielsicher steuern wir die Regale unserer „Lieblings-Genres“ an: Belletristik, Psychologie, Autobiografie, Frauenliteratur, Esoterik. Was kaufen? Was besser im Regal stehen lassen? Die Auswahl ist groß. Ein hübsches Cover hier, ein ansprechender Titel dort – meist liefert der Klappentext nur einen groben Überblick – der Fehlkauf droht.

„Schluss damit“, so Liane Cornelius in einem Autoren-Interview. „Ziel ist es, Buch-Interessierte genau davor zu beschützen. Wer meinen Roman „Ich fühle so tief ich kann“ bereits gelesen hat, weiß, dass der Psychologie meine große Leidenschaft gehört. Da lag es doch einfach nahe, einen spannenden Psycho-Test anzubieten.“

zu finden unter https://www.Liane-Cornelius.de/casting

Die Fragen haben es in sich. Ehrlich beantwortet, lassen sie Einblicke in die Seele zu. Tief genug, um Aufschluss darüber zu geben, wie es beispielsweise um die eigene Empathiefähigkeit bestellt ist. Mitgefühl aufbringen zu können ist eine Grundvoraussetzung im zwischenmenschlichen Bereich. Es reicht nicht aus, nur zu hören, was der Andere sagt. Viel wichtiger ist es, zu spüren, was er meint. Nur so verstehen wir ihn wirklich.

„Ich fühle so tief ich kann“ ist nicht nur eine unterhaltsam geschriebene Geschichte. Mitfühlen und Nachdenken sind durchaus erwünscht. Damit aus einem verregneten Sonntag-Nachmittag aus der Begegnung zwischen Mensch und Buch ein wunderbares Erlebnis werden kann.

weitere Informationen unter https://www.liane-cornelius.de

Über:

Liane Cornelius
Frau Liane Cornelius
Pettenkofer Strasse 16-18
10247 Berlin
Deutschland

fon ..: 030/49997373
web ..: https://www.Liane-Cornelius.de
email : Liane.Cornelius@t-online.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Website kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Liane Cornelius
Frau Liane Cornelius
Pettenkofer Strasse 16-18
10247 Berlin

fon ..: 01573/5324961
web ..: https://www.Liane-Cornelius.de
email : Liane.Cornelius@t-online.de

Der Gedankenwald – Erzählungen und Poesie befassen sich mit Achtsamkeit

Angela Thormann bringt Lesern in „Der Gedankenwald“ auf unterhaltsame Weise Magie und Hoffnung näher.

BildDer vorliegende Sammelband „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann enthält 15 Erzählungen und ein Gedicht zum Thema „Achtsamkeit“. Thormanns Texte stecken voller Humor und Magie. Sie laden zum Entspannen, Träumen und Hoffen ein. Jede der Geschichten führt zu einer besonderen Entdeckung für diejenigen, die sich wirklich auf den Zauber der Worte einlassen. Die Geschichten streicheln die Seele, um die Achtsamkeit der Leser zu erwecken. Sie kommen mal nachdenklich, mal amüsant, aber immer unterhaltsam daher und bieten viel Mehrwert.

Das Besondere an den Texten in „Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist, dass es sich lohnt, sie mehr als nur einmal zu lesen, denn sie offenbaren manche ihrer Bedeutungen erst dann, wenn man sich ihnen ein zweites oder drittes Mal widmet. Thormanns Geschichten und poetischen Texte kommen so packend und unterhaltsam daher, dass man ihre Welt gern wiederholt besucht. Leser, die sich für das Thema Achtsamkeit interessieren, aber keine Selbsthilfebücher lesen wollen, erhalten mit Thormanns Weg einen kreativen und unterhaltsamen Weg, um achtsamer durch die Welt zu gehen, ohne sich belehrt zu fühlen.

„Der Gedankenwald“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0944-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Saliya Kahawatte schreibt den zweiten Teil seiner Geschichte exklusiv auf Snipsl

Live bei uns am Stand: Saliya Kahawatte am 16.03.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Halle 5, Standnummer D501.

BildSnipsl, die multimediale Plattform für Autoren und Leser, freut sich über prominenten Zuwachs seiner mehr als 400 Autoren: Saliya Kahawatte snipselt das Buch/Drehbuch „Mein Blind Date mit dem Leben – Teil 2“

Saliya Kahawatte hat nur noch fünf Prozent Sehvermögen. Seine Geschichte wurde unter dem Titel „Mein Blind Date mit dem Leben“ verfilmt. Den zweiten Teil seiner Autobiographie wird er nun auf Snipsl veröffentlichen. Jasmin Wollesen, Initiatorin und Geschäftsführerin von Snipsl über den prominenten Autor: „Saliya ist ein faszinierender Mensch und seine Lebensgeschichte hat so viele Menschen erreicht. Dass er nun gemeinsam mit den Usern von Snipsl sein neues Buch/Drehbuch entwickelt, zeigt die ungeheuren Chancen, die unsere Plattform bietet. Gerade die Möglichkeit, auch mulimediale Inhalte beim Snipseln einzusetzen, verdeutlicht, dass Snipsl eines der innovativsten Produkte für Leser und Autoren auf dem Markt ist“.

„Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, schon vorab mit meinen Lesern zu kommunizieren und bin dabei auf Snipsl gestoßen“, erzählt Saliya Kahawatte. „Besonders interessant finde ich, dass ich über das Autorentool auch Filme und Audiodateien mit meinen Fans teilen und direkt mit ihnen kommunizieren kann.“

Die innovative Plattform Snipsl ermöglicht den Kontakt zu den Autoren noch vor der Veröffentlichung ihrer Werke. Bei Snipsl können Leser die Geschichten ihrer Autoren in Abschnitten noch während des Schreibprozesses in der Snipsl App lesen. Die Leser können die Snipsl liken, sie kommentieren, an Umfragen und Ab-stimmungen teilnehmen und in den direkten Dialog mit dem Autor treten. Neben Texten können Autoren auch multimediale Inhalte in ihre Stories einbauen und somit interaktive Bücher, Lesungen, Hörbücher oder eine Mischung der verschiedenen Medien als Storytelling anbieten.
Die Leser können ihre Lieblingsbücher abonnieren und erhalten eine Push-Benachrichtigung auf ihr Handy, sobald ein neuer Snipsl erscheint. Mit jedem veröffentlichten Snipsl, und dank einer intelligenten Vernetzung in den Social Media Kanälen steigt so die Bekanntheit der Autoren und es entstehen Bestseller.

Über 100 Bücher, die auf Snipsl geschrieben wurden, landeten in den letzten zwölf Monaten in den Top 100 der Amazon Verkaufscharts. Zwanzig Titel davon in den Top 10. Über 400 Autoren schreiben bereits ihre Werke bei Snipsl. Seit einigen Monaten bietet Snipsl für Jungautoren auch ein Coachingprogramm. So erreichte Emily West, eine zuvor unbekannte Autorin, Platz 4 der Amazon Charts.

Snipsl als digitaler Innovationstreiber im Literaturmarkt muss technisch stets auf dem neuesten Stand sein, daher wird anlässlich der Leipziger Buchmesser auch die Erweiterung der App um Augmented Reality (AR) vorgestellt. Mit einer selbst programmierten Integration ist Snipsl in der Lage, AR Inhalte einzubinden. Multimediale Inhalte wie Grafiken, Audio-, Video- oder 3D Dateien, die die Autoren auf der Plattform einstellen, können benutzerfreundlich mit den entsprechenden Büchern verbunden und in der Snipsl App direkt auf den Android und iPhone Endgeräten angesehen werden. Die Autoren und Verlage brauchen hierzu weder ein eigenes Portal, um die Inhalte einzustellen, noch eine teuer programmierte App, um den Kunden die Inhalte zu zeigen. Modern, kostengünstig und innovativ können so zusätzliche Informationen zu Büchern eingeblendet werden.

Live bei uns am Stand: Saliya Kahawatte am 16.03.2018 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Halle 5, Standnummer D501.

Weitere Informationen unter www.snipsl.com

Über:

Snipsl Media GmbH
Frau Jasmin Wollesen
Colonnaden 51
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0) 40 – 349 61 67-27
web ..: http://www.snipsl.com
email : kontakt@snipslmedia.de

.

Pressekontakt:

Snipsl Media GmbH
Frau Jasmin Wollesen
Colonnaden 51
20354 Hamburg

fon ..: +49 (0) 40 – 349 61 67-27
web ..: http://www.snipsl.com
email : kontakt@snipslmedia.de

Du liebst Spannung und stehst auf Zombies?

Überall im Buchhandel ist im Februar der dritte und letzte Teil des Romans „Todesregion Deutschland“ erhältlich.

BildNach Erscheinen des ersten Teils der Trilogie in 2015 und des zweiten Teils in 2016 folgt nun der letzte Teil der Trilogie Todesregion Deutschland.
Der dritte Band trägt den Untertitel „Ihr Trieb regiert die Welt“. Die ersten beiden Bände trugen die Untertitel „Wahre Tote beißen nicht“ und „Ihr Hunger endet nie“.

Der in Schermbeck am Niederrhein lebende Autor S. K. Reyem beschreibt den Inhalt des neuen Romans wie folgt:
Bald zwanzig Jahre nach der Katastrophe haben sich die Überlebenden auf der Festung eingerichtet und führen ein beschauliches Leben. Ihre heranwachsenden, unerfahrenen Kinder gelangen an Informationen, die ihre Neugierde weckt. Heimlich begeben sie sich auf die Suche nach neuen Lebensumständen. Ihre Eltern sind gezwungen, ihnen in die Todesregion Deutschland zu folgen. Die erneute lange Reise stellt sie vor alte und neue Herausforderungen, die alles verändern werden.

Die Trilogie Todesregion Deutschland ist überall im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich.
Das Taschenbuch mit der ISBN 9783746064338 kostet 9,90 Euro.
Das E-Book mit der ISBN 9783746055152 ist für 1,99 Euro erhältlich.

S. K. Reyem wird die komplette Trilogie auf der Buchmesse Eselsohr am 29.09.2018 in Wesel ebenso präsentieren, wie den Thriller Verhängnisvolle Post, der in 2015 erschienen ist.

Über:

S. K. Reyem
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck
Deutschland

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

Pressekontakt:

S. K. Reyem
Herr Thomas Dirk Meyer
Landwehr 13
46514 Schermbeck

fon ..: 01732131696
web ..: http://www.wdem.de
email : meyer@wdem.de

Ein Schutzengel mit Burnout – Erzählungen zur Winter- und Weihnachtszeit

Angela Thormann berührt mit ihren Geschichten in „Ein Schutzengel mit Burnout“ die Seelen aller Leser.

BildDie neue Sammlung von Angela Thormann erscheint pünktlich zur Vorweihnachtszeit und liefert neun winterliche und weihnachtliche Kurzgeschichten, die keine Seele kalt lassen. Die Geschichten kommen fantasievoll und inspirierend daher. Man bemerkt auf jeder Seite, dass die Autorin immer ein Lächeln auf ihren Lippen hatte, als sie ihre Texte verfasst hat. Jede Geschichte erweckt die besonderen Gefühle, die man in der winterlichen Vorweihnachtszeit verspürt – vor allem natürlich die positiven Gefühle! So geht es etwa um Schneeflocken, die Kinderherzen verzaubern und um einen Schutzengel, der unter Burnout leidet. Jede Geschichte bietet den Lesern außergewöhnliche Begegnungen, die das Herz erwärmen und zum Träumen einladen.

Wer sich und seine Familie auf die Weihnachtszeit einstimmen will, der findet in der Kurzgeschichten-Sammlung „Ein Schutzengel mit Burnout“ von Angela Thormann die ideale Lektüre zum Vorlesen und Selberlesen. Die Geschichten eignen sich zur eigenen Lektüre oder zum Teilen mit anderen Menschen. Jede Geschichte ist in sich abgeschlossen, man muss sie also nicht in einer bestimmten Reihenfolge lesen. Wer jedoch einmal mit dem Lesen beginnt, der wird schnell fest stellen, dass man nach dem Ende einer Geschichte einfach „nur noch eine weitere“ lesen muss, bis man ganz schnell schon auf der letzten Buchseite gelandet ist und am liebsten gleich wieder von vorne beginnen möchte.

„Ein Schutzengel mit Burnout“ von Angela Thormann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5960-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Hannover Connection 2.0 – das neue Enthüllungsbuch von Bettina Raddatz, der Autorin von „Die Staatskanzlei'“

Wer ist Teil des Netzwerkes? Worin besteht die Motivation des Netzwerkes? Was sind die Hintergründe?

BildEin Kaufmann wird im Zuge eines Datenschutzdeliktes von der Polizeidirektion Hannover verdächtigt, ein Bombenattentat auf den Justizminister von Niedersachsen zu planen. Unter Vorwand wird er in das Justizministerium gebeten und dort von SEK-Beamten überwältigt und durchsucht. Obwohl sich die Anschuldigung als behördlicher Irrtum herausstellt, erklärt die Polizeibehörde gegenüber dem Landtag dennoch, dass ein Anschlag gedroht habe. Der Kaufmann kämpft um seine Reputation – mit unvorhersehbaren Folgen. Seine Familie wird fortan bedroht und aus einem Auto heraus auf ihn geschossen. Die Ermittlungen der Polizei führen ins Nichts. Als die fällige Rehabilitation durch die Behörden ausbleibt, steht er persönlich und beruflich am Abgrund.

Eine Bloggerin erfährt von dem Fall und beginnt zu recherchieren. Zug um Zug stellt sich heraus, dass Akten manipuliert, Vernehmungsprotokolle aus den Akten entfernt und Falschaussagen vor Gericht gemacht wurden. Darüber hinaus liegen drei unterschiedliche Berichtversionen der Polizeidirektion dem niedersächsischen Landtag vor, ohne dass dies den Politikern des Kontrollausschusses aufzufallen scheint. Ebenso wird durch den leitenden Oberstaatsanwalt selbst das Gerücht vom Bombenattentat weiter am Leben gehalten.

Durch die Veröffentlichung der Erkenntnisse gerät auch die Bloggerin unter Druck. Es kommt zu Anfeindungen, anonymen Bedrohungen, ihr E-Mail-Konto wird gehackt und Passwörter der Polizei und der vom Verfassungsschutz überwachten Gruppierung der Reichsbürger zugespielt. Es beginnt eine Charade, in der lange unklar bleibt, wer auf wessen Seite steht und in welchem Namen handelt. Mit „Beschlagnahme“ der Blog-Dateien auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Hannover, ziehen Justiz und Verwaltung eine letzte Karte, um die Bloggerin mundtot zu machen.

Was sich wie ein komplexer Thriller mit unvorhersehbaren Wendungen liest, ist so in Hannover im Zeitraum 2008-2017 passiert. Die Autorin Bettina Raddatz weist in ihrem neuen Enthüllungsbuch „Hannover Connection 2.0 – Justiz und Verwaltung im Zwielicht“ ein engmaschiges Netzwerk aus anonymen Bedrohern und Mitarbeitern in niedersächsischen Behörden nach, ebenso sind Abgeordnete des Niedersächsischen Landtags involviert. Die Hannover Connection 2.0 verfügt über die zweifelhafte Macht, Sachlagen zweckdienlich zu beeinflussen: So wurden u.a. Strafanzeigen wegen Morddrohungen und offenkundigen Rassismus zügig als unbegründet zurückgewiesen, auf die Anzeige wegen Datendiebstahl erst gar nicht reagiert. Die für die Wahrung der Rechtsstaatlichkeit in den Polizeibehörden zuständigen Minister und niedersächsischen Landtagsabgeordneten des Kontrollausschusses sind bis heute nicht bereit, für die Aufklärung der inzwischen langen Liste der zusammenhängenden Delikte die notwendige Sorge zu tragen.

Hohes Spannungspotential ist garantiert. Wer ist Teil des Netzwerkes? Worin besteht die Motivation des Netzwerkes? Was sind die Hintergründe?

— Bestelldetails —
„Hannover-Connection 2.0 – Justiz und Verwaltung im Zwielicht“
Verlag: Winterwork Edition
ISBN 978-3-96014-333-8
Preis Printausgabe: 11,90 EUR
Preis E-Book: 9,99 EUR

Weitere Informationen auch unter www.bettina-raddatz.de

Über:

Bettina Raddatz via Winterkorn Edition
Frau Bettina Raddatz
Carl-Zeiss-Straße 3
04451 Borsdorf
Deutschland

fon ..: –
web ..: http://www.bettina-raddatz.de
email : kontakt@bettina-raddatz.de

Bettina Raddatz war u. a. als Referentin im Niedersächsischen Wirtschaftsministerium und als Referatsleiterin in der Niedersächsischen Staatskanzlei tätig, zuletzt als Leiterin des Europäischen Informations-Zentrum Niedersachsen. Sie gewann im Umfeld deutscher Spitzenpolitiker vielfältige Einblicke in den Politikbetrieb, die in ihrer Roman-Trilogie „Die Staatskanzlei“, „Der Spitzenkandidat“ und „Die Kanzlerkandidatin“ über die Landespolitik Niedersachsen einflossen.

Pressekontakt:

Bettina Raddatz via Winterkorn Edition
Frau Bettina Raddatz
Carl-Zeiss-Straße 3
04451 Borsdorf

fon ..: –
web ..: http://www.bettina-raddatz.de
email : kontakt@bettina-raddatz.de

,Sanssouci‘ – Neuer Lyrik-Band von Marie-Dominique Unkel vom Wesen, Sinn und Ziel des Menschen

Erstmals auf Deutsch

BildDie lyrische Dichterin Marie-Dominique Unkel präsentiert mit dem neuen Poesie-Band ,Sansoucci‘ erstmals ein Werk in deutscher Sprache. Sie blickt auf diverse Veröffentlichungen in Frankreich und England sowie zahlreiche Auszeichnungen und Poesie-Preise zurück. Visionär verarbeitet sie in ihren Gedichten universell relevante Themen wie die Unterdrückung der Frau oder die Zukunft der Gesellschaft. ,Sanssouci‘ ist per sofort im Buchhandel oder direkt beim Verlag Mylinfalkläm Asperg Mühlen – Tjoa erhältlich.

Die neuen, im Lyrik-Band ,Sanssouci‘ erschienenen Gedichte von Marie-Dominique Unkel befassen sich auf lebendige Weise mit den Herausforderungen zwischen menschlichem Streben und Begehren, zwischen individueller Wahrheit und realer Wirklichkeit. Aufgezeigt wird die Dualität von gelebter Vergangenheit und realer Gegenwart. Die poetische Dichterin vermittelt Gedankenwelten zu Gesellschaft, dem Wandel der Mentalitäten und dem Zustand der Welt. Über allem steht die zentrale Herausforderung des Individuums: nach dem Sinn des Lebens und Daseins. „Mensch sein ist auch eine Bestimmung“, sagt Marie-Dominique Unkel. „Denken und Fühlen sollten auf das Ziel des Guten ausgerichtet sein“. So lenken die Gedichte die Sinne der Leser einmal besinnlich sublimierend, ein anderes Mal nachdenklich bedrückend auf die Fragestellungen der Gegenwart und liefern damit neue Gedankenanstöße zur konstruktiven Selbstreflektion.

Die Basis für diese thematische Auseinandersetzung bildet ihr Ethikverständnis nach dem ganzheitlichen Prinzip. Marie-Dominique Unkel formuliert in Duktus und Vokabular konzentriert und bedient sich dabei einer einprägsam direkten Sprache. Sie bleibt der Lyrik verhaftet und verdichtet Emotionen stringent zu einer poetischen Essenz. Gedanken und Leitlinien verarbeitet sie dafür komprimierend in assoziierenden Wörtern: gefühlvoll, philosophisch und stets menschlich.

Im Alter von 22 Jahren traf Marie-Dominique Unkel auf den Philosophen Jean-Paul Sartre, der für erste Inspirationen zu ihren literarischen Arbeiten sorgte. Weitere Begegnungen mit renommierten Literaten wie Suzanne Chantal aus dem Schriftstellerkreis um Andre Malraux folgten. Mehrfach wurde sie mit dem Poesiepreis Prix Honneur Charles Le Quintrec ausgezeichnet, bereits 1976 erhielt sie den Literaturpreis „Moulin de l’Ecluse“. Seit dem 17. März 2017 ist sie zudem Mitglied der französischen Literatur-Institution La Société des Poètes Français, an der Seite von berühmten Schriftstellern wie Jean Cocteau, Leopold Senghor und zahlreiche weiteren. Marie-Dominique Unkel studierte Literaturwissenschaften, Journalismus, Psychologie, Philosophie, englische Literatur und Sozialwissenschaften in Paris. Entsprechend findet sich ihr interdisziplinäres Wissen in der Ausdruckskraft ihrer Poesie wieder. Darüber hinaus ist sie Inhaberin eines alteingesessenen Anti-Stress-Zentrums mit Spezialisierung auf Holotherapie zur Gewichtsreduktion.

Auszug aus Sanssouci – ENTSCHLEIERTE FRAUEN:
Wenn
Jene, die eingeschlossen sind
In einem Haus,
In einer Idee,
In einer Religion,
In einem System
Aus Perversionen und Lügen,
Am Boden gehalten und dem Tod geweiht
In mörderischen Ideologien
Unvereinbar mit den universellen Gesetzen
Von Toleranz und Freiheit.
Wenn die grausame Unterdrückung
Sadistisch und zerstörerisch,
Ins Bewusstsein vordringt,
Wird diese kranke, pathologische Macht,
Die sich jeglicher Entwicklung widersetzt,
Vernichtet werden.
Wenn diese Frauen, verschleiert
Damit nicht ein jeder ihre Schönheit
Oder einfach ihre Persönlichkeit entdecken kann,
Wenn sie aufstehen werden.
Befreit von verbotenen Schikanen, Frustrationen
Aggressionen,
Werde Sie, ihre Peiniger, untergehen.


Bestellinformationen:
Gedichtband Sanssouci
Verlag: Mylinfalkläm – Asperger Taschenbücher; Auflage: 1
Sprache: Deutsch
ISBN 978 – 3 – 9816775 – 8 – 4
Preis 14,50 EUR
Beziehbar über den Buchhandel oder direkt via Verlag unter mylinfalklaem@gmx.de

Über:

Marie-Dominique Unkel
Frau Marie-Dominique Unkel
Moltkestraße 51
74321 Bietigheim-Bissingen
Deutschland

fon ..: +49-(0)-7142-220486
web ..: http://www.holotherapy-unkel.com
email : md.unkel@holotherapy-unkel.com

.

Pressekontakt:

Marie-Dominique Unkel
Frau Marie-Dominique Unkel
Moltkestraße 51
74321 Bietigheim-Bissingen

fon ..: +49-(0)-7142-220486
web ..: http://www.holotherapy-unkel.com
email : md.unkel@holotherapy-unkel.com

Kleine Schritte – mit der Seele in zwei Sprachen unterwegs auf Pilgerreise

Silvia Andréen lädt die Leser in ihrem zweisprachigen Buch „Kleine Schritte“ auf eine Reise nach Schweden und ins eigene Ich ein.

BildAls Tochter eines schwedischen Vaters und einer deutschen Mutter ist die Autorin Silvia Andréen ein Mensch aus zwei verschiedenen Welten. Es geht in ihrem Reisebericht „Kleine Schritte“ jedoch nicht um die Unterschiede zwischen zwei Kulturen, sondern um eine Reise nach Schweden, die zugleich auch eine Reise in das eigene Ich darstellt. Andréen beschreibt ihre Zeit auf dem Pilgerweg St. Olavsweg und lässt die Leser in ihre Fußstapfen treten. Ihre Reisebeschreibungen zeigen Lesern nicht nur einen faszinierenden Teil Schwedens, sondern laden die Leser auch zu ihrer eigenen Reise zru Betrachtung der eigenen Seele ein.

Die Erlebnisse und Erzählungen in „Kleine Schritte“ von Silvia Andréen zeigen Lesern, dass auch kleine Schritte zu einem lohnenswerten Ziel führen und es nicht immer die monumentalen, atemberaubenden Ereignisse sind, die lebensverändernde Auswirkungen auf einen Menschen haben können. Andréens Buch ist in Deutsch und Schwedisch geschrieben und eignet sich deswegen auch ideal für Menschen, welche die schwedische Sprache lernen.

„Kleine Schritte“ von Silvia Andréen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1963-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ruhrpottlümmel: Coming-of-Age-Roman von Ralf Thain zelebriert das goldene Zeitalter des Ruhrpotts

o Zwischen Zeche und Beatclub – der Ruhrpott der 50er bis 80er Jahre
o Revierkämpfe mit Pomade, Kohlenstaub zwischen den Zähnen
o Ralf Thain`s biografische Episoden eines Malocher-Rebells

BildUngeschminkt, authentisch, selbstironisch wie die raue Seele des Ruhrgebiet – das ist Ralf Thain`s Debütroman „Ruhrpottlümmel“, der autobiografische und fiktionale Episoden zu einem kurzweiligen, unterhaltsamen Rückblick in das goldene Zeitalter des Ruhrpotts mischt.

Der Coming-of-Age-Roman erzählt die Herausforderungen und Lebensfreude im Alltag der Fünfziger bis in die Siebziger und Achtziger Jahre vor der Kulisse von Kohlebergwerken, Chemieindustrie und sozialem Milieu der Arbeitersiedlungen.

Liebe zum Detail, Ironie, Witz und Sarkasmus prägen den Erzählstil des Autors. Thain`s Alter Ego und Ruhrpottlümmel „Horst“, genannt „Hotte“, nimmt den Leser mit auf eine temporeiche Fahrt durch die Stationen seines Lebens. Er lässt den damaligen Zeitgeist in Begegnungen und Erlebnissen realistisch auferstehen, immer vor dem Hintergrund der heute noch faszinierenden und stets pulsierenden Industriekulisse. So ist Ralf Thain mit Ruhrpottlümmel fast schon eine kulturhistorische Reise durch das industrielle Deutschland gelungen. Ebenso schafft er es, die originellen Charaktere des Ruhrgebiets wieder lebendig werden zu lassen, die heute in der Form kaum noch anzutreffen sind.

Das Buch erscheint als Paperback im tredition-Verlag und umfasst 316 Seiten. Ebenfalls ist ein eBook als Download verfügbar. Der Autor arbeitet bereits an der Fortsetzung von Ruhrpottlümmel.

Ralf Thain, geboren 1953, wuchs im nördlichen Ruhrgebiet auf. Er arbeitete für internationale Unternehmen im In- und Ausland, bevor er 1981 mit seiner Frau eine Werbeagentur gründete.

Leseproben unter www.ralf-thain.info und www.tredition.de

Ralf Thain bei Facebook: www.facebook.de/ralfthain und Twitter: www.twitter.com/Ralf_Thain

Bestelldetails:
tredition-Verlag GmbH, Hamburg
ISBN Paperback: 978-3-7345-4191-9, 316 Seiten // EUR 12,99
ISBN eBook: 978-3-7345-4192-6 // EUR 3,99

Ruhrpottlümmel von Ralf Tain ist über www.tredition.de, im Buchhandel und auf allen bekannten Online-Plattformen verfügbar.

Über:

tredition Verlag GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 / 41 42 778 00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

.

Pressekontakt:

tredition Verlag GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040 / 41 42 778 00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Das Leben ist ein Spaziergang – neuer Roman um die großen Lebensthemen proklamiert den Boykott vom Fernsehen

Der Held in dem Roman „Das Leben ist ein Spaziergang“ von B. Hernandez glaubt, dass die Welt nur ohne Fernseher gerettet werden kann.

BildEiner von Max besten Kollegen ist überraschend zum Aussteiger geworden, was Max mehr zu schaffen macht, als er sich eingestehen möchte. Mit seinen zwei neuen Bekannten, Sokrates, ein kauzbärtiger Obdachloser, der nackt im Brunnen beim Einkaufszentrum badet, und Johanna, die Umarmungen liebt und an das Gute in der Welt glaubt, kommt er zur Überzeugung, dass die Menschen der Stadt nur noch gerettet werden können, indem man ihnen das Fernsehen wegnimmt. Max‘ Freundin mit gewissen Vorzügen, Izzie, findet diesen Plan überhaupt nicht gut, obwohl sie selbst gar keinen Fernseher besitzt.

In Roman „Das Leben ist ein Spaziergang“ von B. Hernandez stehen die großen Themen im Mittelpunkt: der Sinn des Lebens, Ausstieg aus einem nicht zufriedenstellenden Beruf, Liebe, Tod, Freundschaft und das Leben in der Stadt. Die Leser finden zusammen mit den Charakteren Antworten auf Fragen wie: Kann man in einer Stadt ein spirituelles Leben führen? Warum sind Menschen so fernsehsüchtig? Wie würde eine Welt ohne Fernseher aussehen? B. Hernandez legt mit „Das Leben ist ein Spaziergang“ einen unterhaltsamen Roman vor, der viele Fragen aufwirft und zum eigenen weiteren Philosophieren anregt.

„Das Leben ist ein Spaziergang“ von B. Hernandez ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8969-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons