Auszeichnung

now browsing by tag

 
 

Ausgezeichnet: NKD ist „Preis-Sieger 2017“

o Gold in der Kategorie Textilketten und Modehäuser
o Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
o Aus insgesamt über 6 Mio. Nennungen

BildDas Bindlacher Textilunternehmen NKD wurde von Focus Money im Rahmen der Studie „Preis-Sieger 2017“ mit dem Prädikat „Gold“ ausgezeichnet.

Mit 100 von 100 Punkten hat NKD die Top-Platzierung bei der Studie „Preis-Sieger 2017“ erzielt. NKD bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie Textilketten und Modehäuser. Diese Studie wurde in Zusammenarbeit mit Deutschland Test und Focus Money durchgeführt. Über 6 Millionen Online-Nennungen zu mehr als 1.500 Marken wurden insgesamt analysiert. Um das deutsche Unternehmen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu ermitteln wurde über einen Zeitraum von August 2016 bis Juli 2017 aus 110 Branchen bzw. Produktkategorien ausgewertet. Beurteilt wurden Aussagen zu den Kategorien „Preis“ und „Qualität“. Während die Kategorie „Preis“ alle Inhalte untersuchte, die sich auf die Kosten für ein Produkt beziehen, wurden bei der Kategorie „Qualität“ alle Aussagen bezüglich des Leistungsversprechens der verkauften Ware ausgewertet.

Volle Punktzahl für NKD
Als einziges Unternehmen konnte der Bindlacher Textilfilialist aufgrund der positiven Kundenstimmen in der Umfrage von Focus 45/17 die volle Punktzahl erreichen und damit den Spitzenplatz in der Kategorie Textilketten und Modehäuser belegen. CEO Dr. Ulrich Hanfeld: „Wir sind stolz und freuen uns über diese besondere Auszeichnung. Und es motiviert uns, auch in Zukunft alles daran zu setzen unseren Kunden Qualität zum günstigen Preis zu bieten.“

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : nicole.kroell@nkd.de

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : pr-online@nkd.de

70 Jahre Tonaufnahmen: Gotthilf Fischer erhält Life-Time Award

Eine in der deutschen Musiklandschaft bisher einmalige Ehrung erhielt Gotthilf Fischer am vergangenen Dienstag in Stuttgart überreicht: Einen Life-Time Award für 70 Jahre Tonaufnahmen.

BildIm nächsten Jahr feiert er seinen 90. Geburtstag, doch zuvor kann Deutschlands Chorlegende Gotthilf Fischer auf ein wahrlich spektakuläres Jubiläum zurückblicken: 70 Jahre Tonaufnahmen.

Erst vor kurzem hat er auf dem Label Herz7 eine gleichnamige Werkschau mit 300 neu gemasterten Titeln veröffentlicht, darunter seine allerersten Aufnahmen aus dem Jahre 1946. Mit dem Lied „Martin Luther“, erschienen zum 500. Jahrestag der Reformation, wurde er vor knapp drei Wochen noch einmal in den Amazon-Charts notiert. Und nachdem die aktuellen Alben „Live in der (Stuttgarter) Liederhalle“ und „Die Schönsten Volks-und Heimatlieder“ soeben aufgelegt wurden, ist für nächstes Jahr die Veröffentlichung von weiteren bislang unveröffentlichten Liedern aus seinem schier unerschöpflichen Repertoire geplant. Arbeitstitel: „Mein Schatzkästchen“.

Über 16 Millionen Tonträger hat der Weinstädter Chorleiter bislang verkauft, eine Zahl, die weitgehend bekannt ist; hinzu kommen jedoch – und dies ist neu und bemerkenswert – eine weit siebenstellige Zahl an Streams und Downloads. Am 24.10.2017 wurde er nun von dem Winnender Musikunternehmen 7us media Group GmbH anlässlich dessen 10-jährigem Jubiläum für seine mehr als 70 Jahre währende Karriere mit einem Life-Time Award ausgezeichnet – eine bisher nie da gewesene Ehrung in der deutschen Musikbranche.

„Wir haben die einfache Form einer Gold – LP gewählt – auch als Synonym für Solidität und Beständigkeit“, sagt Hans Derer, Geschäftsführer der 7us Media Group GmbH.
Und fährt fort:

„Gotthilf Fischer ist ein Ausnahmekünstler, wie es keinen zweiten gibt im Land. Millionen Menschen wurden durch ihn zur Musik gebracht. Wir als Musikfirma haben Gotthilf viel zu verdanken, denn er war es, der uns 2007 zur Gründung ermunterte. Und wir in Winnenden vergessen nie, was er für uns getan hat in den Monaten nach dem 11. März 2009.“

Überreicht wurde die Goldene Schallplatte von Jellina Häuser, dem jüngsten 7us Talent. Sie ist genau so alt wie Gotthilf Fischer damals war, als er seinen ersten Chor dirigierte.

Weitere Auszeichnungen, die Gotthilf Fischer erhielt (Auszug): Hermann-Löns-Medaille, Krone der Volksmusik, Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde, Verdienstmedaille des Landes Baden Württemberg und Bundesverdienstkreuz am Bande, sowie das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

Zum Album „70 Jahre Tonaufnahmen“

Sommer 1946 – ein gutes Jahr nach der Stunde Null. Im von Bomben zerstörten Stuttgart erkämpft sich die vom Krieg traumatisierte Bevölkerung zaghaft aber beharrlich Stück für Stück in die Normalität zurück. Die ersten Cafés haben eröffnet und Menschen strömen zu Fußballspielen und Konzerten. Im Stuttgarter Westen, genauer gesagt der Senefelder Straße 72 b, lag die Wohnung des jungen Musikers Gotthilf Fischer. Gerade hatte er als Chorleiter in Deizisau erste Erfolge gefeiert, jetzt will er die Stimmstärke seines preisgekrönten Chores auch auf Platte bannen. Studios aber gab´s noch keine – also wurde das Wohnzimmer kurzerhand zum Aufnahmeraum umfunktioniert. Die Choristen haben sich vor den Röhren-Mikrophonen postiert, die Rolf Bauer, späterer Gründer der gleichnamigen Studios in Ludwigsburg, aufgestellt hat. Zuvor waren Stromkabel verlegt und die Magnettonmaschine angeschlossen worden. Aufgenommen wurden fünf Lieder. Bei einem, „Suliko“, ist Gotthilf Fischer sogar als Solist zu hören!

Zu Gotthilf Fischer

Geboren am 11. Februar 1928 wird er „Herr der singenden Heerscharen“, aber auch „Therapeut der wunden Seelen“ genannt. Mit seinen Chören sorgte der begeisterte und begeisternde Dirigent und Komponist für die Verbreitung des deutschen Volkslieds in aller Welt: Ob im Petersdom in Rom, beim Fußballweltmeisterschafts-Finale 1974 in München oder vor Präsident Jimmy Carter in den USA – Gotthilf Fischer schafft es immer wieder, die Menschen zu begeistern. Millionen haben schon mit Deutschlands bekanntestem und beliebtesten Chorleiter gesungen.
In diesem Jahr 2017 feiert er auch ein anderes spektakuläres Jubiläum: Vor 75 Jahren (im Alter von 14 Jahren) dirigierte Gotthilf Fischer, der noch immer aktiv einige Chöre leitet, zum ersten Mal einen Chor.

gotthilf-fischer.de
sevenus.de

Über:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden
Deutschland

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Pressekontakt:

7us media group GmbH
Herr Nino Gaumann
Alfred-Kärcher-Str. 10
71364 Winnenden

fon ..: +49 (0) 71 95 – 90780-80
web ..: http://www.sevenus.de
email : service@sevenus.de

Pampered Chef Deutschland erhält Unternehmenspreis 2017 des Bundesverbands Direktvertrieb

Direktvertriebsverband BDD vergibt in Berlin Unternehmenspreis 2017. The Pampered Chef Deutschland ist Preisträger in der Kategorie mittlere Unternehmen.

BildDas Direktvertriebsunternehmen Pampered Chef Deutschland ist auf dem BDD-Direktvertriebskongress am 11. Oktober 2017 in Berlin für sein starkes Wachstum im letzten Jahr mit dem renommierten Unternehmenspreis 2017 des Bundesverbands Direktvertrieb Deutschland (BDD) ausgezeichnet worden. Der BDD ehrt damit diejenigen Unternehmen, die im vergangenen Jahr die höchste prozentuale Umsatzsteigerung erzielen konnten. Der Geschäftsleiterin von Pampered Chef Deutschland, Vera Vogelmann, wurde der Unternehmenspreis in der Kategorie mittlere Unternehmen vom Vorstandsvorsitzenden des BDD, Jochen Acker, überreicht. Acker hob bei der Preisverleihung hervor, dass sich alle Preisträger im letzten Jahr ganz besonders eingesetzt und zum Erfolg der gesamten Branche beigetragen hätten.

„Ich freue mich, dass die positive Geschäftsentwicklung von Pampered Chef mit diesem hochwertigen und exklusiven Preis des Bundesverbands gewürdigt wird. Der BDD-Unternehmenspreis bestätigt die Richtigkeit unserer Entscheidungen und ist Spiegel des unverändert anhaltenden Momentums von Pampered Chef“ kommentiert Vera Vogelmann. „Dieser Preis ist für mich persönlich, aber insbesondere für das Team von Pampered Chef im Innen- und Außendienst eine Auszeichnung. Ich bin sicher, dass der Unternehmenspreis bei allen noch einmal zusätzliche Motivation freisetzt, um unseren Erfolgsweg gemeinsam und mit voller Kraft fortzusetzen.“

Über The Pampered Chef Deutschland GmbH:

Pampered Chef ist bekannt für seine hochwertigen und kreativen Küchenprodukte, die die Kunden von Pampered Chef-Beraterinnen und -Beratern auf Heimvorführungen, den sogenannten Kochshows, oder online erwerben können. Das Produktangebot in Deutschland umfasst fast 200 Produkte für die moderne Küche, die fast alle nur bei Pampered Chef erhältlich sind. Im Zentrum der Produktpalette stehen die exklusiven Stoneware-Formen, die die beliebte Steinofenküche zu Hause möglich machen. 1980 in den USA gegründet, arbeiten für das Unternehmen heute weltweit 40.000 Menschen. Seit 2002 gehört das Unternehmen zu Warren Buffets Berkshire Hathaway Gruppe. In Deutschland gibt es The Pampered Chef seit dem Jahr 2000.

Weitere Informationen: www.pamperedchef.de

Über:

The Pampered Chef Deutschland
Frau Vera Vogelmann
Am Holzweg 26
65830 Kriftel
Deutschland

fon ..: + 49 (0) 6192 296 780
web ..: http://www.pamperedchef.de
email : info@pamperedchef.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Der Abdruck des Fotos ist nur mit Copyright-Angabe Foto: Andreas Kermann zulässig.

Pressekontakt:

The Pampered Chef Deutschland
Frau Vera Vogelmann
Am Holzweg 26
65830 Kriftel

fon ..: + 49 (0) 6192 296 780
web ..: http://www.pamperedchef.de
email : info@pamperedchef.de

ADVA BERATER ausgezeichnet als „Beste Steuerberater 2017“

Die besten Steuerberater in Deutschland wurden vom Handelsblatt ermittelt. ADVA BERATER gehört dabei zu den bestplatzierten Kanzleien in Dresden und erhält die Auszeichnung „Beste Steuerberater 2017“.

Das Handelsblatt ermittelte die 150 Top-Steuerberater in den 30 größten deutschen Städten. Dabei gehört ADVA BERATER zu den bestplatzierten Kanzleien in Dresden und erhält die Auszeichnung „Beste Steuerberater 2017“. Das Handelsblatt gilt als eine der renommiertesten Wirtschaftszeitschriften in Deutschland.

Die Befragung wurde vom Sozialwissenschaftlichen Institut Schad (S.W.I.) im Auftrag des Handelsblatts durchgeführt. Mit Hilfe eines Online-Tests beantworteten die ADVA BERATER Fachfragen auf Basis ihrer Spezialisierung in den Sachgebieten Unternehmensnachfolge, Steuergestaltung, Existenzgründung und M&A Beratung. Neben diesen Spezialthemen wurden auch Kenntnisse über Jahresabschluss, Buchhaltung, Rechnungswesen sowie über die Lohn- und Gehaltsabrechnung abgefragt. Die Spezialkenntnisse wurden für folgende Branchen nachgewiesen: Baugewerbe, Familienunternehmen/Mittelstand, Handwerk und verarbeitende Unternehmen, Pflegedienste/Ärzte und Freiberufler.

Mehr als 7000 Steuerberater in Deutschland erhielten die Einladung zur Teilnahme an dieser Online-Befragung. Davon beteiligten sich etwa 1400 Steuerberater an dieser Studie. Den Online-Test konnten davon 150 Steuerberater mit der Auszeichnung „Beste Steuerberater 2017“ abschließen.

Ein objektiver Nachweis der Qualität unserer Arbeit

Die ADVA BERATER schnitten mit einer überdurchschnittlich hohen Punktzahl bei dieser Befragung ab und sicherten sich auf diesem Wege eine Top-Platzierung. Das Team der ADVA BERATER um die Steuerberater Karsten Lorenz und Susan Lösch ist hocherfreut über diese Auszeichnung durch eines der angesehensten Wirtschaftsmedien Deutschlands. „Dieses Ergebnis ist ein objektiver Nachweis der Qualität unserer gemeinsamen Arbeit. Darüber hinaus bestätigt es, neben den Kernbereichen Steuerberatung, Unternehmensberatung und Unternehmensfinanzierung für mittelständische Unternehmen auch die Spezialisierung auf die Unternehmensnachfolge weiter auszubauen.“ so das Resümee von Karsten Lorenz. ADVA BERATER wird sich dabei nach wie vor auf die mittelständischen Unternehmen aus Sachsen konzentrieren.

Nicht nur auf dem Gebiet der Unternehmensnachfolge sind die ADVA BERATER Spezialisten, sondern auch wenn es um die Themen Gründung, Wachstum und Sanierung von Unternehmen geht. Darüber hinaus erarbeiten die ADVA BERATER Finanzierungskonzepte – auch unter Einbindung öffentlicher Mittel – und setzen diese um. Mehr Informationen zu diesen Themen finden Sie in den Spezial-Portalen www.die-nachfolgeberater.de sowie www.die-unternehmensbewertung.de. In Kooperation mit privaten Beteiligungsgesellschaften wie der EPICON Investment Partners GmbH aus Dresden (www.epicon.de) kann Unternehmen schnell und unkompliziert Eigenkapital in Form von offenen oder stillen Beteiligungen zur Verfügung gestellt werden.

Sie suchen ein Unternehmen oder möchten die Nachfolge über einen Verkauf regeln? Dann besuchen Sie die Unternehmensbörse www.unternehmensportal-sachsen.de. Das Internetportal ist speziell für den Kauf und Verkauf von Unternehmen in Sachsen bestimmt. ADVA BERATER übernimmt hierbei nicht nur das Zusammenführen von potenziellen Interessenten und Verkäufern sondern führt Verkäufer auch erfolgreich durch alle Phasen des Verkaufes Ihres Unternehmens.

Gern stellen wir Ihnen unsere Leistungen persönlich vor:

ADVA BERATER
ADVA GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Maxstraße 8
01067 Dresden
+49 (0)351 821296-0
kontakt@adva-berater.de
www.adva-berater.de

Ihre Ansprechpartner:

Karsten Lorenz – Steuerberater Dresden
Susan Lösch – Steuerberaterin Dresden
Christian Brade – Unternehmensberater Dresden
Matthias Preuß – Unternehmensberater Dresden

ADVA BERATER DRESDEN

Unternehmensplanung – Unternehmensbewertung – Unternehmensnachfolge – Steuerberatung – Unternehmensfinanzierung – Fördermittel

Über:

ADVA BERATER GmbH
Herr Karsten Lorenz
Maxstraße 8
01067 Dresden
Deutschland

fon ..: +49 351 8212960
web ..: http://www.adva-berater.de
email : kontakt@adva-berater.de

ADVA Berater ist ein junges, professionelles und innovatives Team von Steuerberatern, Unternehmensberatern und Finanzierungsspezialisten am Standort in Dresden. Die Dienstleistungsangebote sind auf die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen ausgerichtet. Bereichsübergreifende Kernkompetenzen aufgrund der langjährigen Tätigkeit der ADVA Berater in Steuerberatungs-, Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bestehen insbesondere in den Fachgebieten Gründung und Wachstum von Unternehmen, der Unternehmensnachfolge und bei der Sanierung bzw. Restrukturierung von Unternehmen. Die professionelle Bearbeitung der klassischen Steuerberatungsdienstleistungen ist die Basis für eine aktive und effiziente Unternehmensgestaltung und einer fachübergreifenden Unternehmensberatung.
ADVA . Mehrwert für Ihr Unternehmen

Pressekontakt:

ADVA BERATER GmbH
Frau Isabel Eger
Maxstraße 8
01067 Dresden

fon ..: +49 351 82129619
web ..: http://www.adva-berater.de
email : isabel.eger@adva-berater.de

Sterbegeld Plus der LV 1871 erhält Innovationspreis

Das Sterbegeld Plus der LV 1871 ist gleich doppelt ausgezeichnet worden: Beim Innovationspreis der Assekuranz gehört es zu den Preisträgern in der Kategorie Digitalisierung und erhält damit die Silber

„Das Sterbegeld Plus mit digitalem Nachlassplaner der LV 1871 erspart Bürokratie und Ärger – beim digitalen Vermächtnis und dank Vertragsmanager sogar schon zu Lebzeiten. Das ist im Zeitalter der Digitalisierung ein wichtiger Faktor.“ Das ist die Begründung der vierköpfigen Jury zur Auszeichnung des Sterbegeld Plus in der Kategorie Digitalisierung. Zusätzlich lobte die Jury den Onlineabschlussprozess. In diesem Jahr hatte die Jury über 29 Einreichungen zum Innovationspreis zu entscheiden. Neun erhielten eine Auszeichnung.

Innovationspreis und Produkt des Monats

Im August hatte das Versicherungsmagazin das Sterbegeld Plus als „Versicherungsprodukt des Monats“ ausgezeichnet. Dabei handelt es sich nach Überzeugung der Experten um „ein Produkt mit innovativen Features“. Das Magazin lobt den Verzicht auf eine Gesundheitsprüfung, die „kürzeste Wartezeit“ am Markt und den digitalen Nachlassplaner. Diesen Service biete die LV 1871 „als einziger Versicherer am deutschen Markt“ an.

Über die LV 1871

Die Lebensversicherung von 1871 a. G. München (LV 1871) ist Spezialist für innovative Berufsunfähigkeits-, Lebens- und Rentenversicherungen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit verpflichtet sich die LV 1871 in hohem Maße den Interessen ihrer Kunden, die von unabhängigen Versicherungsvermittlern beraten werden.

Über:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

NKD ist „Kundenliebling 2017 – Beliebteste Marke“

Das Bindlacher Textilunternehmen NKD darf sich erneut über die Auszeichnung als Deutschlands Kundenliebling freuen.

BildNKD IST „KUNDENLIEBLING 2017 – BELIEBTESTE MARKE“

Das Bindlacher Textilunternehmen NKD darf sich erneut über die Auszeichnung als Deutschlands Kundenliebling freuen. In der Kategorie „Beliebteste Marke“ erhielt NKD zum zweiten Mal in Folge das Prädikat „Silber“, in der Branche Modehäuser und Textilketten. Das ergibt eine aktuelle Umfrage von Focus 23/17.

Die Studie „Kundenliebling“ wurde in Zusammenarbeit mit Deutschland Test und Focus Money durch das Beratungsinstitut Faktenkontor durchgeführt. Sie ist die größte Untersuchung zur Markenstärke aus Verbrauchersicht. Um die Kundenlieblinge in Deutschland zu ermitteln, wurde das Webmonitoring-Tool „Web Analyzer“ herangezogen. Dieses Tool hat zehntausende Online-Nachrichten und über eine Million Social-Media-Quellen nach Aussagen zu 3.000 Marken aus 119 Branchen untersucht. Erfasst wurden die Daten über den Zeitraum von Januar bis Dezember 2016. Bewertet wurden Aussagen zu den Kategorien Preis, Service, Qualität und Ansehen.
Die Auswertung zeigt, dass der Kunde nicht nur günstig einkaufen möchte, sondern auch sehr qualitätsbewusst ist.

Mit über 447.000 Facebook-Fans ist NKD Vorreiter der Textil-Discounter und konnte aufgrund der positiven Kundenstimmen im Web einen Spitzenplatz bei der Studie erreichen.

Das Unternehmen NKD
Mit insgesamt 1.800 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit, zählt die NKD Firmengruppe zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel. Das Angebot reicht von aktueller Mode für die ganze Familie und funktionaler Sportbekleidung über Heimtextilien und saisonale Dekoartikel bis hin zu ausgewählten Markensortimenten.

Über:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach
Deutschland

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
fax ..: +49 (0) 9208 699 200
web ..: http://www.nkd.com
email : nicole.kroell@nkd.de

Sie können diese Pressemitteilung auch in geänderter oder gekürzter Form mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

NKD Services GmbH
Frau Nicole Kröll
Bühlstraße 5-7
95463 Bindlach

fon ..: +49 (0) 9208 699 444
web ..: http://www.nkd.com
email : pr-online@nkd.de

glatthaar-fertigkeller: 50.000stes Objekt ausgeliefert

Bauherrin in Saarwellingen vertraut auf Marktführer

BildVorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Für Bauherrin Esther Steffen in Saarwellingen gab es vor wenigen Tagen gleich doppelten Grund zur Freude. Zum einen fiel der offizielle Startschuss für das eigene Heim, zum anderen war sie die glückliche Empfängerin des 50.000sten ausgelieferten Objekts der Firma glatthaar-fertigkeller.

Und so ließ es sich Geschäftsführer Michael Gruben denn auch nicht nehmen, im Rahmen eines Baustellenbesuchs den individuell geplanten Keller samt Präsent persönlich „zu übergeben.“

„Das war auch für unser Unternehmen ein ganz besonderer Termin“, so Michael Gruben. „Mit dem 50.000 Objekt, das unser Werk in Schramberg-Waldmössingen verlassen hat, wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein in der 37-jährigen Firmengeschichte von glatthaar-fertigkeller sprichwörtlich „in Beton gemeißelt“. 50.000 Objekte dokumentieren nicht nur ein kontinuierliches Wachstum eines mittelständischen Unternehmens, sondern zeigen auch, was die hochmotivierte glatthaar-Mannschaft zu leisten vermag. Sie zeigen aber auch, dass ein starkes deutsches Produkt „Made in Germany“ europaweit etabliert und das Vertrauen der Kunden in die Marke glatthaar gerechtfertigt ist.“

Der Fertigkellerhersteller glatthaar-fertigkeller ist heute europaweiter Marktführer im Segment Fertigkellerbau. Die 37-jährige erfolgreiche Unternehmensentwicklung lenkte und lenkt der Mittelständler mit hohen externen und internen Qualitätskontrollmechanismen einschließlich TÜV-Zertifizierungen, kluger und vorausschauender Fachkräfteentwicklung und -sicherung, aber auch einer eigenen Innovations- und Entwicklungsabteilung, die an der konsequenten Weiterentwicklung der Keller- und Bodenplattenprodukte mitwirkt. Bestandteil der Unternehmensstrategie ist zudem die Individualisierung aller Bauprojekte nach Kundenwunsch in Planung und Ausführung sowie die Gestellung eines Projektleiters an die Seite der Bauherren während des gesamten Bauverlaufs. „Damit gewährleisten wir nicht nur die unabdingbare Sicherheit für und die Nähe zum Kunden, sondern auch vor Ort eine lückenlose Qualitätsüberwachung und reibungslose Abläufe, “ unterstreicht Gruben. (wei)

Über:

glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg
Herr Michael Gruben
Joachim-Glatthaar-Platz 1
78713 Schramberg/Waldmössingen
Deutschland

fon ..: +49 (6761) 9054 – 4
fax ..: +49 (6761) 9054 559
web ..: http://www.glatthaar.com
email : info@glatthaar.com

Über glatthaar-fertigkeller

Die Firma Glatthaar wurde 1980 von Joachim Glatthaar gegründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Stammsitz in Schramberg/ Waldmössingen (Baden – Württemberg) auf die Herstellung und den Bau von Fertigkellern und Bodenplatten spezialisiert. Das Dienstleistungsspektrum umfasst dabei auch Planungsleistungen, Statik, Erdarbeiten sowie Projektleitungen. Das Unternehmen schöpft aus einem Erfahrungsschatz von rund 50.000 Bauprojekten.

Die Glatthaar-Gruppe entwickelt Baulösungen für den weltweiten Einsatz auch in schwierigen Einsatzgebieten: Einzigartige Patente und Marken, wie unter anderem das geschützte AquaSafeFAST®- System oder die ThermoSafePLUS® Wand, zeichnen glatthaar-fertigkeller als das innovativste Unternehmen im Bereich Fertigkeller aus und unterstreichen die Marktführerschaft. Aktuell garantiert glatthaar für die exklusiv patentierte ThermoSafe®-Wand einen verbesserten U-Wert von acht Prozent. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen in seinem Produktportfolio über eine patentierte ThermoSafe® Wand mit einer Kerndämmung von über 12 Zentimetern.

Ressourcenschonende Bausysteme und Abfallvermeidung durch moderne Fertigungsanlagen sowie optimale Logistik und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie ist im Unternehmen gelebtes Selbstverständnis. Daher zeichnen sich die Produkte aus dem Hause Glatthaar durch hohe Umweltorientierung aus. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in langjährigen Kooperationen mit Instituten, Hochschulen und der Bauindustrie an der Vervollkommnung immer „intelligenterer Keller“ bis hin zu Passivhausqualität. Ausgewiesene Fachkompetenz und hohe Qualitätsmaßstäbe bei allen Produkten „Made in Germany“ brachten dem Unternehmen auch gerade deshalb zahlreiche Auszeichnungen ein: z.B. den Creativ Preis, die Wirtschaftsmedaille für herausragende wirtschaftliche Verdienste um die Wirtschaft Baden-Württembergs, TÜV-Zertifizierungen für nachweisbare Bauherrensicherheit, den Sieg im bundesweiten Wettbewerb als Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister mit bester Weiterempfehlungsquote oder die nunmehr viermalige Auszeichnung nach einem FOCUS Money – Test als fairster Fertigkellerhersteller Deutschlands!

Der Unternehmenserfolg basiert auf einer soliden Entwicklung zu einem starken, gesunden mittelständischen Familienunternehmen, das Firmengründer Joachim Glatthaar von einer Ein-Mann-Firma zum europäischen Marktführer für Fertigkeller gemeinsam mit aktuell mehr als 500 Ingenieuren, Betriebswirten, Projektleitern und hochausgebildeten Verwaltungs-, Produktions- und Montagemitarbeitern aufbaute. Eigenverantwortlichkeit und Motivation der Mitarbeiter sind wesentliches Element für den mehr als 37 -jährigen Erfolg. Die Begeisterungsfähigkeit und hohe Identifikation der Mitarbeiter gründet sich dabei auch auf den Fakt, bei einem Markt- und Innovationsführer tätig zu sein, bei dem eine soziale Unternehmens-Leit-Kultur wesentliches Erfolgsmoment ist.

Glatthaar unterhält Niederlassungen in Österreich, England und der Schweiz. Glatthaar-Produkte werden nach Luxemburg, Österreich, Großbritannien, Belgien, in die Niederlande und die Schweiz geliefert.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: +49 (0) 3329/ 69 18 47
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@glatthaar.com

„Bayerns Best 50“: FLYERALARM ist erneut eines der stärksten bayerischen Unternehmen

FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas und umfassender Marketing-Dienstleister aus Würzburg, zählt nach 2012 auch im Jahr 2017 zu „Bayerns Best 50“.

BildWürzburg, 28. Juli 2017 – FLYERALARM, eine der führenden Online-Druckereien Europas und umfassender Marketing-Dienstleister aus Würzburg, zählt nach 2012 auch im Jahr 2017 zu „Bayerns Best 50“. Mit der Auszeichnung ehrt das Bayerische Wirtschaftsministerium seit 2002 jährlich die wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen im Freistaat, die neben ihrem Umsatz auch die Zahl ihrer Mitarbeiter in den vergangenen fünf Jahren überdurchschnittlich zu steigern wussten.
Bei der Preisverleihung am gestrigen Donnerstag (27. Juli 2017) überreichte Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im Schloss Schleißheim bei München die Urkunde und den Bayrischen Löwen aus weißem Porzellan an Hartmut Kappes. Der Chief Financial Officer (CFO) von FLYERALARM: „Die wiederholte Auszeichnung bedeutet für uns eine großartige Anerkennung der Leistungen all unserer Mitarbeiter. Sie unterstreicht, dass sich Teamgeist, nachhaltige Innovationen, das Erschließen neuer Geschäftsfelder und ein hervorragendes Arbeitsklima immer wieder aufs Neue auszahlen – sowohl bei der Kundenzufriedenheit als letztlich auch im Geschäftserfolg.“
Wirtschaftsministerin Aigner: „Mit dem Preis ,Bayerns Best 50′ zeichnen wir die wachstumsstärksten Unternehmen im Freistaat aus. Diese dienen als Vorbild für alle bayerischen Unternehmen, auch künftig mit Tatkraft und Engagement die eigenen Ziele konsequent zu verfolgen. FLYERALARM beispielsweise hat sich in nur 15 Jahren zu einer europaweit führenden Online-Druckerei entwickelt und beschäftigt mittlerweile rund 2.000 Mitarbeiter.“
FLYERALARM ist einer der größten Arbeitgeber in der Branche und erwirtschaftete 2016 einen Umsatz von 330 Millionen Euro. Das Unternehmen leistet so wie die anderen Ausgezeichneten auch einen wichtigen Beitrag zur Zukunftssicherung von Beschäftigung und Lebensstandard, wie das Ministerium hervorhob. Unternehmer, die neue Chancen aufspüren und diese konsequent nutzen, seien das Rückgrat der Wirtschaft. FLYERALARM, gegründet 2002, hat in den zurückliegenden Jahren konsequent neue Tätigkeitsbereiche erschlossen und liefert heute nicht nur Druckprodukte und -Innovationen, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den perfekten Markenauftritt.
Im Webshop flyeralarm.com sind mehr als drei Millionen Produktvarianten verfügbar, darunter neben klassischen Drucksachen und Werbetechnik-Artikeln für den Geschäftskundenbereich auch Promotion- und Werbeartikel sowie Bekleidung. Zudem stellt FLYERALARM weitere Bausteine für den Marketing-Mix zur Verfügung und entwickelt Lösungen für Unternehmen am Puls der Zeit – Beispiele sind Unternehmensfilme, Messe-Komplettlösungen, Digital Signage, individuelle Sportbekleidung oder Online-Werbung.
Das Unternehmen erntet regelmäßig von Kunden, Partnern und von unabhängigen Prüfern reichliche Anerkennung – zuletzt war FLYERALARM unter den 150 „Preis Champions“ (DIE WELT/ServiceValue) und den „Top 100 Wachstums- und Ertragsstars aus dem Mittelstand“ (DIE WELT/MSG). Vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Fernsehsender n-tv hat die Online-Druckerei zum dritten Mal in Folge den Deutschen Fairnesspreis verliehen bekommen. Weitere Auszeichnungen umfassen etwa den Bayerischen Gründerpreis, den Digital Champions Award sowie den Titel „Hidden Champion“ in der Kategorie „Change“ des n-tv Mittelstandspreises.

Bildunterschrift: FLYERALARM gehört erneut zu den stärksten Unternehmen des Freistaates: Am Donnerstagabend (27.7.) erhielt das Würzburger Unternehmen die Auszeichnung „Bayerns Best50“ von Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (links) und Juror Tilmann Orth (Roever Broenner Susat Mazars GmbH/ganz rechts). FLYERALARM-Pressesprecher Fabian Frühwirth (2.v.l.) und Hartmut Kappes, CFO (Chief Financial Officer) von FLYERALARM, nahmen den Preis entgegen.

Bildquelle: StMWi

Über:

FLYERALARM GmbH
Herr Fabian Frühwirth
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg
Deutschland

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

Über FLYERALARM
FLYERALARM gehört zu den europaweit führenden Online-Druckereien im B2B-Bereich und ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen Deutschlands. Seit 2002 zeigen die Printspezialisten, wie smart die Bestellung von Druckprodukten sein kann. Heute beschäftigt FLYERALARM rund 2.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 330 Millionen Euro. Trotz des rasanten Wachstums bewahrte sich das Unternehmen den besonderen Spirit eines Start-Ups. Dieser innovative Macher-Geist prägt seit Beginn an die Unternehmenskultur. Heute liefert FLYERALARM nicht nur Druckprodukte, sondern auch Marketing-Dienstleistungen und Werbemittel aller Art für den umfassenden und perfekten Markenauftritt. Im Webshop flyeralarm.com stehen mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl. Täglich werden rund 15.000 Aufträge für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 15 Ländern bearbeitet und über 20.000 Sendungen so koordiniert, dass sie in möglichst kurzer Zeit den Weg zum Auftraggeber finden – und das alles „printed in Germany“!
Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.
flyeralarm.com

Pressekontakt:

FLYERALARM GmbH
Herr Fabian Frühwirth
Alfred-Nobel-Straße 18
97080 Würzburg

fon ..: +49 931 46584-2101
web ..: http://www.flyeralarm.com
email : presse@flyeralarm.de

glatthaar-fertigkeller gehört zu den bundesweit 70 besten Unternehmen mit höchster Weiterempfehlungquote

Schramberg/ Simmern/ Weißenfels. Die beste Werbung ist immer noch die Weiterempfehlung im Freundes-, Familie-, Kunden- oder Bekanntenkreis.

BildDas wurde glatthaar-fertigkeller jetzt ganz aktuell schwarz auf weiß attestiert. Im April untersuchte ServiceValue im Auftrag von FOCUS-MONEY rund 370.000 Kundenurteile. Die Verbraucher bewerteten 896 Anbieter in 72 Branchen. Das Institut ermittelte aus ihnen auf der Basis einer wissenschaftlichen Berechnungsmethode 439 Unternehmen mit den besten Referenzen. 72 Unternehmen von ihnen erhielten schließlich dabei die höchste Auszeichnung mit dem Prädikat „Höchste Weiterempfehlung“: In der Kategorie „Haus und Energie“ steht glatthaar-fertigkeller als Träger dieses Prädikats an der Spitze der Fertigkelleranbieter!

Michael Gruben, Geschäftsführer Vertrieb bei glatthaar-fertigkeller: „Das Ergebnis ist einfach nur wunderbar und das Sahnehäubchen auf die bereits erhaltenen Auszeichnungen als fairster Fertigkellerhersteller. Von Kunden empfohlen zu werden, ist das schönste Lob, das man als Unternehmen erhalten kann. Es beweist einmal mehr, wie ernst wir unsere Arbeit in allen Bereichen nehmen. Wir verstehen die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden als Dreh- und Angelpunkt. Wir sagen einfach nur Danke!“

Viermal in Folge wurde glatthaar-fertigkeller bereits seit 2013 zum fairsten Fertigkeller-Hersteller in Deutschland gekürt. Nun darf sich der Schramberger Mittelständler im direkten Wettbewerb mit anderen Firmen der Branche auch über „die beste Mund-zu-Mund-Propaganda“ freuen. So kontinuierlich an der Spitze unabhängiger Kundenrankings zu stehen, sei kein Selbstläufer, unterstreicht Michael Gruben. Das erfordere eine auf den Punkt abgestimmte Teamarbeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung jedes einzelnen Mitarbeiters. Dafür sorge eine gezielte und kluge Personal- und Produktpolitik, die alles darauf ausrichte, mit dem entsprechenden Fachkräftepersonal aller Altersstufen ein rundum perfektes Produkt zu liefern, das es für den Keller- und Bodenplattenbau und damit für die Erfüllung des ganz individuellen Haustraumes brauche.

www.glatthaar.com

Über:

glatthaar-fertigkeller gmbh & co. kg
Herr Michael Gruben
Joachim-Glatthaar-Platz 1
78713 Schramberg/Waldmössingen
Deutschland

fon ..: +49 (7402) 9294 – 0
fax ..: +49 (7402) 9294 -24
web ..: http://www.glatthaar.com
email : info@glatthaar.com

Über glatthaar-fertigkeller

Die Firma Glatthaar wurde 1980 von Joachim Glatthaar gegründet. Seither hat sich das Unternehmen mit Stammsitz in Schramberg/ Waldmössingen (Baden – Württemberg) auf die Herstellung und den Bau von Fertigkellern und Bodenplatten spezialisiert. Das Dienstleistungsspektrum umfasst dabei auch Planungsleistungen, Statik, Erdarbeiten sowie Projektleitungen. Das Unternehmen schöpft aus einem Erfahrungsschatz von rund 50.000 Bauprojekten.

Die Glatthaar-Gruppe entwickelt Baulösungen für den weltweiten Einsatz auch in schwierigen Einsatzgebieten: Einzigartige Patente und Marken, wie unter anderem das geschützte AquaSafeFAST®- System oder die ThermoSafePLUS® Wand, zeichnen glatthaar-fertigkeller als das innovativste Unternehmen im Bereich Fertigkeller aus und unterstreichen die Marktführerschaft. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen in seinem Produktfolio über eine patentierte ThermSafe® Wand mit einer Kerndämmung von über 12 Zentimetern.

Ressourcenschonende Bausysteme und Abfallvermeidung durch moderne Fertigungsanlagen sowie optimale Logistik und der damit verbundene sparsame Umgang mit Energie ist im Unternehmen gelebtes Selbstverständnis. Daher zeichnen sich die Produkte aus dem Hause Glatthaar durch hohe Umweltorientierung aus. Eine eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung arbeitet in langjährigen Kooperationen mit Instituten, Hochschulen und der Bauindustrie an der Vervollkommnung immer „intelligenterer Keller“ bis hin zu Passivhausqualität.

Ausgewiesene Fachkompetenz und hohe Qualitätsmaßstäbe bei allen Produkten „Made in Germany“ brachten dem Unternehmen auch gerade deshalb zahlreiche Auszeichnungen ein: z.B. den Creativ Preis, die Wirtschaftsmedaille für herausragende wirtschaftliche Verdienste um die Wirtschaft Baden-Württembergs, TÜV-Zertifizierungen für nachweisbare Bauherrensicherheit, den Sieg im bundesweiten Wettbewerb als Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister mit bester Weiterempfehlungsquote oder die nunmehr viermalige Auszeichnung nach einem FOCUS Money – Test als fairster Fertigkellerhersteller Deutschlands!

Der Unternehmenserfolg basiert auf einer soliden Entwicklung zu einem starken, gesunden mittelständischen Familienunternehmen, das Firmengründer Joachim Glatthaar von einer Ein-Mann-Firma zum europäischen Marktführer für Fertigkeller gemeinsam mit aktuell mehr als 500 Ingenieuren, Betriebswirten, Projektleitern und hochausgebildeten Verwaltungs-, Produktions- und Montagemitarbeitern aufbaute. Eigenverantwortlichkeit und Motivation der Mitarbeiter sind wesentliches Element für den mehr als 37 -jährigen Erfolg. Die Begeisterungsfähigkeit und hohe Identifikation der Mitarbeiter gründet sich dabei auch auf den Fakt, bei einem Markt- und Innovationsführer tätig zu sein, bei dem eine soziale Unternehmens-Leit-Kultur wesentliches Erfolgsmoment ist.

Glatthaar unterhält Niederlassungen in Österreich, England und der Schweiz. Glatthaar-Produkte werden nach Luxemburg, Österreich, Großbritannien, Belgien, in die Niederlande und die Schweiz geliefert.

Pressekontakt:

Presse & Marketing o Agentur für integrierte Kommunikation
Frau Ines Weitermann
Schulzenstraße 4
14532 Stahnsdorf

fon ..: +49 (0) 3329/ 69 18 47
web ..: http://www.presse-marketing.com
email : presse@glatthaar.com

Eventus als Innovationsführer im Mittelstand geehrt

Überlingen – Die Eventus eG gehört in diesem Jahr zu den Innovationsführern des deutschen Mittelstands. Das Unternehmen aus Stuttgart gehört zu den TOP 100 Innovatoren in Deutschland.

BildDas Unternehmen aus Stuttgart wird von Ranga Yogeshwar, Prof. Dr. Nikolaus Franke und compamedia mit dem zum 24. Mal vergebenen TOP 100-Siegel geehrt. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte die Wohnungsgenossenschaft besonders mit ihrem Innovationserfolg und ihrem hervorragenden Innovationsklima.
In Zeiten von Niedrigzinsen sind Immobilien bei Kapitalanlegern beliebter denn je. Am richtigen Standort und mit dem richtigen Konzept bieten sie langfristig solide Renditen. Seit dem Jahr 2012 ist auch die Eventus eG aus Stuttgart auf diesem Markt vertreten. Als eine der ersten Wohnungsgenossenschaften Deutschlands verfügt das TOP 100-Unternehmen ausschließlich über investierende Mitglieder. Deren Kapital wird für den Bau, die Sanierung, den Handel und die Vermietung von Immobilien mit jeweils bis zu 15 Wohneinheiten verwendet. „Wir sind zu 100 Prozent eigenkapitalfinanziert, verzichten auf Bankdarlehen und sind immer darauf bedacht, das Investitionsrisiko breit zu streuen“, erklärt der Vorstand Marco Terracciano die Unternehmensstrategie. Eine weitere Besonderheit: Als einzige Wohnungsgenossenschaft bundesweit ermöglicht der Top-Innovator den vollständigen Mitgliedsbeitritt über das Internet.
Beim Innovationswettbewerb TOP 100 punkteten die Schwaben außerdem mit ihrem Innovationsklima. Im „QuerdenkerClub“ diskutieren die 15 Beschäftigten des Mittelständlers jeden Monat ihre Ideen. Aus allen eingebrachten Vorschlägen wird die „Idee des Monats“ gekürt, die anschließend auch direkt umgesetzt wird. Federführend ist der jeweilige Ideengeber, der auch das Budget und die Zeitplanung verantwortet. Zudem bietet Eventus seinen Mitarbeitern drei Tage „Kreativurlaub“ im Jahr. „An diesen Tagen haben unsere Angestellten die Möglichkeit, fernab des Tagesgeschäfts darüber nachzudenken, was wir in unserem Unternehmen noch weiter verbessern können“, erklärt Marco Terracciano.

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und Gastforscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Mit 18 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Als Medienpartner begleitet das manager magazin den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de

Über:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 / 351 686 100
fax ..: 0711 / 351 686 502
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Die Eventus eG, als eine der führenden Adressen Deutschlands für genossenschaftliche Vermögensmehrung bietet investierenden Mitgliedern derzeit folgendes Angebot:

1. Vorzugsdividende für investierende Mitglieder bis 6,0 % p.a. ausschüttend oder thesaurierend.
2. Kurze Laufzeit und hohe Sicherheit, da das Genossenschaftskapital an lastenfreien Immobilien gesichert wurde.
3. Investierende Mitglieder profitieren vom Sachwert statt Geldwert. Durch die Investition in Immobilien partizipieren Sie als investierendes Mitglied an einer stabilen und inflationssicheren Wertsteigerung und erhalten daher überdurchschnittliche Dividenden.

Wer sich persönlich über das Genosparen und weitere Angebote der Eventus eG informieren, oder Herr Mailänder und sein Team kennenlernen möchte, kann dies in Stuttgart, am Kochenhof 12, tun.

Pressekontakt:

Eventus eG – DIE Wohnungsgenossenschaft
Frau Antonina Yaroshchuk
Am Kochenhof 12
70192 Stuttgart

fon ..: 0711 / 351 686 100
web ..: http://www.eventus-eg.de
email : info@eventus-eg.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons