Asien

now browsing by tag

 
 

Meliá Hotels International plant vier weitere Hotels in Vietnam

Die spanische Hotelgruppe baut ihre Präsenz im Asien-Pazifik-Raum mit Hotels in Saigon und Halong aus.

BildPalma de Mallorca. – Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International (MHI), deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat Managementverträge für vier weitere Hotels in Vietnam unterzeichnet und setzt damit ihren Expansionskurs im asiatisch-pazifischen Raum fort.

Standorte der Hotels sind die Finanzmetropole Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon) mit dem Meliá Saigon Central, dem INNSIDE Saigon Central und dem INNSIDE Saigon Mariamman sowie die Touristenhochburg Halong-Bucht mit dem INNSIDE Halong Bay. Mit diesen Neuzugängen erhöht sich die Anzahl der bestehenden und zukünftigen Hotels der Gruppe in Vietnam auf zehn Häuser. Derzeit ist MHI dort mit drei Hotels in Hanoi, Danang und Phu Quoc vertreten.

Angesichts des steigenden Wohlstands der Region, verbesserter Infrastruktur sowie verbesserter internationaler Vernetzung birgt der Markt in Vietnam enormes Potenzial im wachsenden „Bleisure-Markt“ und ist nicht nur ein boomender Touristenmagnet, sondern auch ein strategisch wichtiger Markt für den mallorquinischen Hotelkonzern.

Die drei neuen Hotels in Ho-Chi-Minh-Stadt liegen im Bezirk 1, dem Stadtzentrum, und sind nur sechs Kilometer vom Tan Son Nhat International Airport entfernt. Der Bezirk bietet eine beeindruckende Mischung aus Historie und Moderne, hervorragende Restaurants, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, eine Reihe beliebter Spas und zahlreiche historische Kolonialbauten.

Meliá Saigon Central (Übernahme im März 2018)
Das derzeit noch unter dem Namen Amena Residence and Suites firmierende Hotel wird ab März 2018 von Meliá Hotels International als Betreiber übernommen und soll 2019 nach umfassender Renovierung als Meliá Saigon Central wiedereröffnen. Am Ufer des Saigon River gelegen, zählt diese Oase der Erholung inmitten der lebhaften Metropole 75 Zimmer in der ersten Phase und 159 Zimmer nach Fertigstellung in 2019. Das Haus besticht durch seine ausgezeichnete Lage nur einen Steinwurf entfernt von der Oper, dem Wiedervereinigungspalast, dem Hauptpostamt, der Basilika von Saigon und allen großen Touristenattraktionen in Ho-Chi-Minh-Stadt. Geplant sind ein breites Gastronomieangebot, Swimmingpool, MICE-Einrichtungen und Meliás exklusive THE LEVEL-Lounge.

INNSIDE Saigon Central (2018) und INNSIDE Saigon Mariamman (2020)
Das 115 Zimmer und mehrere Konferenzräume umfassende INNSIDE Saigon Central macht 2018 den Anfang. Bis 2020 wird dann das heutige Lavender Boutique Hotel auf den INNSIDE-Standard angehoben und umfassend renoviert. Nach Fertigstellung wird das INNSIDE Saigon Mariamman 72 Zimmer und eine Rooftop-Bar umfassen. Beide Hotels liegen günstig im Herzen des lebendigen Geschäftsbezirks in unmittelbarer Nähe der bekanntesten Märkte, Nachtclubs und Einkaufszentren.

INNSIDE Halong Bay
Das 2019 eröffnende INNSIDE Halong Bay liegt in der Halong-Bucht, einem UNESCO-Weltkulturerbe und einem der beliebtesten Reiseziele ausländischer Touristen. Das Hotel bietet 251 Zimmer, ein Fitnesscenter, einen Swimmingpool, ein Spa sowie 500 Quadratmeter Konferenzfläche. In Fußnähe zum Hotel befindet sich der Dragon Park, eine der neuen Touristenattraktionen in der Region und der größte Freizeitpark Südostasiens.

Weitere Informationen: www.melia.com

Bildrechte: Meliá Hotels International

Text (.doc) und hier verwendete Renderings stehen in der Dropbox zum Download bereit.
Umfangreiches Bildmaterial zu allen weltweiten Hotels finden Sie im Fotoarchiv der Meliá Website (Benutzername: presse, Kennwort: presse1): http://album.melia.com/login.php

Über die Marke Meliá Hotels & Resorts
Meliá Hotels & Resorts ist die am weitesten verbreitete Stadt- und Resortmarke im Portfolio von Meliá Hotels International, mit über 100 Hotels und Resorts in großen Metropolen und Premium-Feriendestinationen Europas, Asiens, Afrikas und Amerikas. Die Marke ist ein Synonym für leidenschaftlichen Service nach spanischer Tradition und ein unvergessliches Erlebnis. Bei Meliá Hotels & Resorts sind ein einzigartiges Design, ein personalisierter Service, intensive sensorische Erfahrungen, eine unverwechselbare Küche und State-of-the-Art-Technologien sowohl differenzierende Elemente als auch gleichzeitig integraler Bestandteil der Markenidentität. Unter dem Namen „The Level“ bieten die Hotels dieser Marke ein spezielles VIP-Programm an, das besondere Services und Annehmlichkeiten beinhaltet. Twitter @MeliaHtlResorts, Facebook @Melia.Hotels, Instagram @meliahtlresorts
www.melia.com.

Über die Marke INNSIDE by Meliá
Die 1993 in Deutschland entwickelten modern-urbanen INNSIDE Hotels wurden 2007 von Meliá Hotels International (MHI) übernommen. Relaxter Lifestyle und zeitgeistige Orientierung sind Schlüsselattribute dieser im 4- bis 5-Sterne-Segment angesiedelten Marke. Eines ihrer Hauptmerkmale ist daher das Designkonzept. Schickes Design trifft hier auf Erlebnisse jenseits des Gewöhnlichen, denn Zeit ist kostbar, wenn man geschäftlich um die Welt reist und dabei auch Freizeitmomente genießen möchte. Modernste Kommunikationstechnologien, ein professioneller Business-Service, lichtdurchflutete Konferenzräume, Fitness- und Spa-Bereiche sowie eine exzellente Gastronomie und zahlreiche „Worktripping“-Angebote kennzeichnen diese designorientierte Lifestyle-Marke. MHI verfolgt mit INNSIDE by Meliá sehr ehrgeizige, internationale Wachstumspläne. Derzeit laufen 14 Hotels in Deutschland und sechs weltweit unter dieser Marke. Verträge wurden bereits unterzeichnet für über 20 weitere INNSIDE, die bis 2020 in Europa, in Nord- und Südamerika, auf Kuba, in den VAE sowie in Asien entstehen werden.
www.melia.com

Über:

Meliá Hotels International S.A.
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: + 34 971 22 44 64
web ..: http://www.melia.com
email : comunicacion@melia.com

Über Meliá Hotels International
Meliá Hotels International (Palma de Mallorca) wurde 1956 von Gabriel Escarrer Juliá gegründet. Die Gruppe betreibt und distribuiert heute weltweit über 370 Hotels (Bestand und Pipeline) mit mehr als 97.000 Zimmern in mehr als 40 Ländern auf vier Kontinenten. Das börsennotierte, familiengeführte Unternehmen beschäftigt 38.000 Mitarbeiter, ist Marktführer in Spanien und eine der größten Resort-Hotelgruppen der Welt. Zum Portfolio zählen die Marken Gran Meliá, Meliá Hotels & Resorts, Paradisus Resorts, ME by Meliá, INNSIDE by Meliá, Tryp by Wyndham und Sol Hotels & Resorts. Der strategische Fokus der Kette liegt auf einem internationalen Wachstum. Meliá ist die erste spanische Hotelgruppe mit Präsenz in Märkten wie China, den Arabischen Emiraten oder den USA und baut gleichzeitig ihre ohnehin bereits starke Präsenz in den traditionellen Märkten wie Europa, Lateinamerika oder der Karibik weiter aus. Ein hohes Maß an Globalisierung, ein diversifiziertes Businessmodell, ein durch strategische Allianzen unterstützter Wachstumsplan sowie die Verpflichtung zu verantwortlichem Tourismus zählen zu den wesentlichen Stärken des Unternehmens.
In Deutschland führt die Tochtergesellschaft von Ratingen aus derzeit 27 Häuser: zwei Meliá, 14 INNSIDE by Meliá, 10 Tryp und 1 QGreen Hotel by Meliá. Ein weiteres Hotel der Marke Meliá eröffnet 2019 in Frankfurt.
www.melia.com, http://www.facebook.com/MeliaHotelsInternational, http://twitter.com/MeliaHotelsInt

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS GmbH
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: 089-6603966
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : melia@wp-publipress.de

Milchozean – zweiter Teil der Abenteuerroman-Reihe um eine unsterbliche Geschichte

Auch in Teil 2 der Reihe wird Arun in Jan Erhards „Milchozean“ durch seine Rachegelüste in ein spannendes Abenteuer um Leben und Tod verwickelt …

BildArun steckt voller Rachegedanken. Seine Welt und seine Familie wurden durch Krieg und das harte Leben im Dschungel erbarmungslos aufgefressen. Doch alleine kann er nichts ausrichten – und so lernt er langsam den Wert des Lebens und des Wissens kennen. Er entdeckt auch die Liebe und beginnt, das Leben aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Die legendäre Geschichte über das Weltwunder, die im ersten Band bereits für viel Spannung gesorgt hat, nimmt im zweiten Teil des historischen Abenteuerromans „Milchozean“ von Jan Erhard ihren weiteren Lauf. Die Leser werden von den fesselnden Beschreibungen des Autors erneut in die Welt des faszinierenden Hauptcharakters entführt und erleben, wie eines der legendären Weltwunder unserer Erde entstanden ist. Jan Erhard setzt den faszinierenden Band um eine unsterbliche Geschichte mit einem weiteren schriftstellerischen Paukenschlag fort.

„Milchozean“ von Jan Erhard ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5768-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Als Paar auf Weltreise – neue eBooks für Leser, Träumer, Neugierige

Landsberg am Lech, 21. Juni 2017 – Lesen und sich woanders hin träumen: eBooks aus der Reihe „Wir sind dann mal woanders – Als Paar auf Weltreise“ nehmen den Leser mit auf eine Reise rund um die Welt

BildIn ihren eBooks erzählen die Autoren Doreen Goroll und Richard Löwenstein, wie die Entscheidung eines geselligen Abends ihr Leben verändert: „Schluss mit dem täglichen Hamsterrad – wir wollen die Welt kennenlernen!“ Die Autoren kündigen ihre Jobs, bereisen ein Jahr lang vier Kontinente und fassen ihre Eindrücke und Erlebnisse auf sehr intime und kurzweilige Weise zusammen.

Doreen und Richard erzählen von den Herausforderungen des Paarlebens auf engstem Raum. Sie berichten von Todesängsten und Glücksmomenten, Momenten der Stille und Ereignissen voller Spannung. Von großartiger Natur und herzlichen Begegnungen mit Menschen aus aller Welt. Wie sie mit knappem Budget haushalten und fremden Kulturen näher kommen. Dazwischen gesprenkelte Fotos lösen Reiselust aus. So unterhaltsam kann Fernweh sein!
Das Abenteuer der beiden Aussteiger beginnt in Chile und führt in insgesamt neun kurzweiligen eBook-Bänden über Argentinien und Peru nach Florida, Texas und Kalifornien, dann weiter nach Japan, Hongkong, Thailand, Laos, Kambodscha. Die Auszeit endet mit einer Tour über die Süd- und Nordinsel von Neuseeland.

Hintergrund

„Die letzten Jahre verbrachten wir – Doreen Goroll und Richard Löwenstein – in der beruflichen Tretmühle. Die Lust auf unsere Jobs hatte sich verflüchtigt, wir hatten innerlich längst gekündigt. Aber uns fehlte der Mut zum letzten Schritt, zum Ausstieg. Dann der Abend in der Kneipe, bierselige Träumereien. Wie wäre es, wenn wir zusammen die Welt umrunden würden? Zwei Menschen, die in ihrem bisherigen Leben dem Unbekannten eher aus dem Weg gegangen sind. Die noch nie exotische Länder bereist haben. Die erst seit kurzem ein Paar sind, und während der Reise ihre Bindungsfähigkeit auf die Probe stellen würden. In den kommenden sechs Monaten reift die Schnappsidee. Ende Dezember sind die Vorbereitungen abgeschlossen, im Januar trägt uns ein Flugzeug nach Santiago. Erste Station unserer Reise und Anfang eines großen, zwischenmenschlichen Abenteuers. Während der Reise führen wir Tagebuch.“

So entstehen kurzweilige Schilderungen von zwei Menschen, vier Kontinenten, dreihundertdreißig Tagen, und vielen tausend Kilometern als Basis für die mehrteilige eBook-Reihe „Wir sind dann mal woanders“. Die Reihe umfasst kurzweilige Reiseschilderungen und Ereignisberichte. Machen Sie gemeinsam mit den Autoren eine Reise um die Welt, erleben Sie wie zwei Menschen den Ausstieg wagen und ihr Leben neu arrangieren.“

Die eBooks

– Band 1 – Chile
– Band 2 – Argentinien
– Band 3 – Peru / Machu Picchu
– Band 4 – USA / Florida und Texas
– Band 5 – Kalifornien
– Band 6 – Japan und Hongkong
– Band 7 – Thailand
– Band 8 – Laos und Kambodscha
– Band 9 – Neuseeland

Verfügbarkeit

Download ab sofort. Verfügbar im EPUB-Format als Kindle Edition für 2,99 EUR und kostenlos via Kindle Unlimited-Abo im Amazon Kindle Store auf www.amazon.de

Über die Autoren

Richard Löwenstein arbeitete bis zu seiner Weltreise als Software-Entwickler und Fachjournalist für Videospiele. Er schrieb über 30 Jahre lang für namhafte Medien, darunter T-Online, Focus, Spiegel Online und brand eins. Richard hat mehrere führende Videospiel-Magazine gegründet, aufgebaut und geführt. Ein Workalkholic? Mag sein. Nach seiner Rückkehr von der Weltreise kehrte Richard zum Journalismus zurück und entwickelte außerdem wieder Videospiele, so wie zu Anfang seines beruflichen Lebens. Er lebt heute bewusster, räumt seiner Familie und den schönen Seiten des Lebens mehr Zeit ein.

Doreen Goroll hat bei der Allianz Versicherung, Sparte Global Corporate and Specialty als Personal Assistant gearbeitet. Sie liest Kluftinger-Krimis und hört Musik von Anett Louisan. Außerdem hat Doreen eine Riesenschwäche für die Mode der 50er Jahre. Nach ihrer Rückkehr von der Weltreise erfüllt sich Doreen erst einen beruflichen, dann einen privaten Lebenstraum. Sie wollte immer in einem sozialen Umfeld arbeiten. Bis 2015 kümmerte sie sich für die „McDonald ?s Kinderhilfe“ um Familien schwerkranker Kinder, die im Münchner Krankenhaus Großhadern operiert werden. Dann, 2015 ist sie gemeinsam mit Richard Löwenstein Eltern geworden. Seitdem dreht sich alles um die kleine Clara.

Doreen und Richard haben sich nach ihrer Weltreise zum Wegzug aus München entschlossen und leben heute gemeinsam im wunderschönen oberbayerischen Städtchen Landsberg am Lech.

(Pressemitteilung, ca. 5.000 Anschläge, zum kostenlosen Abdruck freigegeben. Ich freue mich über Besprechungen und Belege)

Bilder und Bildbeschreibungen

Hier downloaden Sie ein .zip-File mit Fotos und Coverabbildungen

(doreen richard angkor thom baphuon)
Doreen und Richard erkunden den Baphoun, einen Tempelberg im antiken Angkor Thom, nahe dem heutigen Siem Reap, Kambodscha

(doreen argentinien salta lago salar de arizaro)
Doreen tanzt über den Lago Salar de Arizaro, einen ausgetrockneten Salzsee nahe Salta, Argentinien

(richard daytona nascar)
Richard vor der Fahrt in einem Rennwagen der US-amerikanischen Rennserie NASCAR in Daytona, USA.

(richard cusco machu picchu)
Höhepunkt der Weltreise: Richard am Machu Picchu nahe Cusco, Peru

Zitate

„Ich habe stellenweise laut lachen müssen. Ist eine echte Kunst, die Momente wahrzunehmen. Ich werd gleich noch ein bisschen weiterlesen. „
Dominik, ein Leser

„Ich hab beim Lesen alles um mich rum vergessen, super geschrieben mit grandiosen Fotos. Der Geruch, die Geräusche, das Klima – das wirkt so lebendig!“
Dominik, ein Leser

„…immer wieder Neues und Spannendes, etwa in Form von Dialogen. Einfach großartig. Auch viel Interessantes, was man in der Regel nicht aus Büchern oder Magazinen erfährt.“
Kurt, ein Leser

„Ihr zwei! Toll dass ihr uns teilhaben lasst an euren Erfahrungen, Gefühlen und Gedanken!“
Markus, ein Leser

Kontakt und weitere Informationen

Redaktionsbüro Löwenstein
Richard Löwenstein
Ahornallee 161
86899 Landsberg
weltreise@richard-loewenstein.de
www.richard-loewenstein.de
+179 3917538

Kostenlose Leseexemplare erhalten Sie über Ihr Kindle Unlimited-Abo, die oben aufgeführten Links führen Sie direkt zu den eBooks.

Über:

Redaktionsbüro Löwenstein
Herr Richard Löwenstein
Ahornallee 161
86899 Landsberg
Deutschland

fon ..: 0179 3917538
web ..: http://www.richard-loewenstein.de
email : weltreise@richard-loewenstein.de

Richard Löwenstein arbeitete bis zu seiner Weltreise als Software-Entwickler und Fachjournalist für Videospiele. Er schrieb über 30 Jahre lang für namhafte Medien, darunter T-Online, Focus, Spiegel Online und brand eins. Richard hat mehrere führende Videospiel-Magazine gegründet, aufgebaut und geführt. Ein Workalkholic? Mag sein. Nach seiner Rückkehr von der Weltreise kehrte Richard zum Journalismus zurück und entwickelte außerdem wieder Videospiele, so wie zu Anfang seines beruflichen Lebens. Er lebt heute bewusster, räumt seiner Familie und den schönen Seiten des Lebens mehr Zeit ein.

Doreen Goroll hat bei der Allianz Versicherung, Sparte Global Corporate and Specialty als Personal Assistant gearbeitet. Sie liest Kluftinger-Krimis und hört Musik von Anett Louisan. Außerdem hat Doreen eine Riesenschwäche für die Mode der 50er Jahre. Nach ihrer Rückkehr von der Weltreise erfüllt sich Doreen erst einen beruflichen, dann einen privaten Lebenstraum. Sie wollte immer in einem sozialen Umfeld arbeiten. Bis 2015 kümmerte sie sich für die „McDonald ?s Kinderhilfe“ um Familien schwerkranker Kinder, die im Münchner Krankenhaus Großhadern operiert werden. Dann, 2015 ist sie gemeinsam mit Richard Löwenstein Eltern geworden. Seitdem dreht sich alles um die kleine Clara.

Doreen und Richard haben sich nach ihrer Weltreise zum Wegzug aus München entschlossen und leben heute gemeinsam im wunderschönen oberbayerischen Städtchen Landsberg am Lech.

(Pressemitteilung, ca. 5.000 Anschläge, zum kostenlosen Abdruck freigegeben. Ich freue mich über Besprechungen und Belege)

Pressekontakt:

Redaktionsbüro Löwenstein
Herr Richard Löwenstein
Ahornallee 161
86899 Landsberg

fon ..: 0179 3917538
email : weltreise@richard-loewenstein.de

Milchozean – zweiter Abenteuerroman rund um ein legendäres Weltwunder

Arun hat in Jan Erhards „Milchozean“ einen unersättlichen Durst nach Rache.

BildArun, der kleine Romanheld aus der Reihe „Milchozean“ von Jan Erhard, dessen Welt und Familie im ersten Band der Reihe über seine Abenteuer durch den Krieg und den Dschungel unbarmherzig aufgefressen wurde, steckt nun voller Rachegelüste. Diese kann er er alleine jedoch nicht umsetzen, was ihn in tiefe Verzweiflung stürzt. Er lernt langsam den Wert des Wissens und des Lebens kennen. Dadurch entdeckt er auch die Liebe für sich und beginnt, die Welt aus einem anderen Sichtwinkel zu betrachten. Er kämpft mutig gegen seine grausamen Herren, verspottet dabei auch die Götter und bricht so gut wie alle Regeln, die es zu brechen gibt.

Die legendäre Geschichte über das legendäre Weltwunder, die im ersten Band bereits für viel Spannung gesorgt hat, nimmt im zweiten Teil des historischen Abenteuerromans „Milchozean“ von Jan Erhard ihren weiteren Lauf. Die Leser werden von den fesselnden Beschreibungen des Autors erneut in die Welt des faszinierenden Hauptcharakters entführt und erleben, wie eines der legendären Weltwunder unserer Erde entstanden ist. Jan Erhard setzt den faszinierenden Band um eine unsterbliche Geschichte mit einem weiteren schriftstellerischen Paukenschlag fort.

„Milchozean“ von Jan Erhard ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-5768-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Milchozean – Auftakt einer unsterblichen Geschichte

Jan Erhard erzählt in „Milchozean“ eine abenteuerliche Geschichte rund um ein legendäres Weltwunder.

BildArun ist ein kleiner Junge, dessen Welt und Familie durch den Krieg und den Dschungel unbarmherzig aufgefressen wird. Das Leid des Jungen, der nun nicht mehr als nur ein Sklave ist, bedeutet niemandem etwas. Arun ist wütend, traurig und zugleich fest dazu entschlossen, dass sein Leben so nicht weitergehen kann. Arun wendet sich gegen die Ungerechtigkeit der Welt und kämpft um sein Leben und für seine Menschenrechte. Seine Abenteuer sind der Beginn der Geschichte des größten und schönsten Heiligtums auf Erden.

Eine legendäre Geschichte nimmt in dem historischen Abenteuerroman „Milchozean“ von Jan Erhard ihren Lauf. Die Leser werden von den lebendigen Beschreibungen des Autors in die Welt eines starken Hauptcharakters entführt und erleben bei der Lektüre, wie eines der legendärsten Weltwunder unserer Erde entstanden ist. Die spannende Handlung zieht die Leser von der ersten bis zur letzten Buchseite in ihren Bann und sorgt für jede Menge Lesefreude, die Lust auf weitere Literatur von Jan Erhard macht.

„Milchozean“ von Jan Erhard ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4955-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

„Vegan die Welt entdecken“ – Expertengespräch der ERV

Tipps für die Suche nach veganen Unterkünften

"Vegan die Welt entdecken" - Expertengespräch der ERV

Veganer verzichten auf tierische Produkte – nicht nur beim Essen.
Quelle: ERGO Group

Wer vegan lebt, verzichtet oft nicht nur beim Essen auf tierische Produkte wie Fleisch, Milch oder Eier: Viele Veganer meiden auch bei Kleidung, Kosmetik oder Bettwaren tierische Inhaltsstoffe, zum Beispiel Daunendecken. Auch auf Reisen möchten sie ihrem Lebensstil treu bleiben. Welche Länder vegane Unterkünfte und Hotels anbieten und wo sich Veganer darüber informieren können, fasst Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäische Reiseversicherung, zusammen.

Wie können sich Veganer am besten über vegane Unterkünfte und Restaurants informieren?

Weltweit gibt es zahlreiche Hotels, die sich nach dem veganen Lebensstil richten. Oft sind es Angebote rund um Ayurveda, Wellness oder Fasten, die mit einer veganen oder zumindest vegetarischen Verpflegung verbunden sind sowie einer Zimmerausstattung ohne tierische Materialien. Wer sich eine Übersicht verschaffen will, findet im Internet einige hilfreiche Portale wie zum Beispiel www.veggie-hotels.de oder www.vegantravel.com. Auch Reiseveranstalter bieten vermehrt Touren an, die sich speziell an den Bedürfnissen von Veganern ausrichten. Darüber hinaus haben Urlauber immer die Möglichkeit, bei dem ausgesuchten Hotel im Voraus anzurufen und sich nach veganen Angeboten zu erkundigen.

Welche Länder eignen sich besonders für vegane Reisen?

Deutschland, Großbritannien und USA liegen bei der Zahl der veganen Hotelangebote weit vorne. Wenn es um veganes Essen geht, denken viele Reisende zwar eher an Asien mit seiner gemüsereichen Küche. Doch auf dem großen Kontinent gibt es regionale Unterschiede: So ist beispielsweise das Butterschmalz Ghee Bestandteil der ayurvedischen Küche und daher etwa in vielen Gerichten in Sri Lanka und Indien zu finden. Auch Fisch und Meeresfrüchte bestimmen häufig die asiatische Speisekarte. Trotzdem bietet zum Beispiel Indien eine recht große Auswahl an veganen Unterkünften. Egal in welchem Land: Veganer sollten immer nachfragen, welche Zutaten der Koch verwendet. Tipp: Um die Kommunikation am Urlaubsort zu erleichtern, bietet Peta Deutschland einen Vegan Passport an ( www.petastore.de). In 74 Sprachen listet der Pass auf, welche Lebensmittel Veganer zu sich nehmen und welche nicht.

In welchen Ländern ist es schwierig, vegan zu essen und zu wohnen?

In Ländern mit traditionell viel Fleisch auf dem Speiseplan, wie beispielsweise in Osteuropa, ist es schwieriger, vegane Restaurants oder gar Unterkünfte zu finden. Doch auch hier gibt es große Unterschiede: Während Reisende in Polen mehr als 500 vegan-vegetarische Lokale finden, stehen in ganz Russland keine 200 Restaurants zur Verfügung. Bei veganen Unterkünften ist die Auswahl jedoch in beiden Ländern schwierig. Das Portal „veggie-hotels“ hat für Polen nur zwei Unterkünfte in seiner Übersicht, für Russland keine einzige. Daher empfiehlt es sich, in solchen Ländern auf Ferienwohnungen und Selbstversorgung auszuweichen. Wer vermeiden möchte, im lokalen Supermarkt die Zutatenliste in einer fremden Sprache studieren zu müssen, sollte nach dem V-Label Ausschau halten: Diese international geschützte Marke dient zur Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln in Supermärkten, aber auch auf Speisekarten. Übrigens: Auch bei der Anreise können Veganer ihre Essgewohnheiten beibehalten. Die meisten Fluggesellschaften bieten ein veganes Gericht an. Das muss der Fluggast jedoch spätestens 24 Stunden vor dem Abflug bei der Airline buchen – beim Check-in ist es zu spät. Wer seinen Urlaub unbeschwert genießen möchte, sollte auch die Sicherheit der Reise nicht außer Acht lassen: Mit einem RundumSorglos-Paket der ERV, das Reiserücktritts- (inklusive Reiseabbruch-), Reisekranken- und Reisegepäckversicherung enthält, besteht ein umfassender Schutz, falls mal etwas schief geht.

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.740

Die ERV Expertengespräche und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Laura Wolf
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-18
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

METZLER : VATER behauptet digitalen Lead für BMW Asien

METZLER : VATER behauptet digitalen Lead für BMW Asien

METZLER : VATER verantwortet auch künftig alle digitalen Aktivitäten für BMW Asien.

METZLER : VATER verantwortet als Leadagentur auch künftig alle digitalen Aktivitäten für BMW Asien. Die Agentur hält den Etat für die insgesamt 16 Ländermärkte bereits seit 2012 und konnte sich nun im Pitch erneut gegen namhafte Konkurrenten durchsetzen. Die Beauftragung umfasst die Weiterentwicklung der Digitalstrategie für die Region sowie die Betreuung und Maintenance aller Länder-Websites der Märkte.

METZLER : VATER wird die zentrale BMW Strategy Number ONE > NEXT für BMW Asien adaptieren und im Zuge dessen auch alle Länder-Websites auf ein neues Content-Management-System umstellen. Die Agentur entwickelt darüber hinaus lokale Digitalkampagnen für die Märkte und ist für die konzeptionelle und redaktionelle Betreuung der äußerst reichweitenstarken Social-Media-Plattformen von BWM Asien verantwortlich. Ziel ist es, durch Premium-Touchpoints mit der Marke BMW eine intelligente User Journey über alle digitalen Kanäle zu ermöglichen.

„Unsere Kampagnen und Plattformen wirken stark aktivierend auf die verschiedenen Zielgruppen und schaffen so ein nachhaltiges, emotionales Markenerlebnis. Das lässt sich ganz direkt in Zahlen messen“, erklärt Pierre Hüttner, Managing Director bei METZLER : VATER. „Aufgrund unserer Analysen wissen wir auch, welche Digitaltrends kommen – und welche bleiben. Hier knüpfen wir jetzt strategisch an und bauen die Kommunikation dahingehend sukzessive weiter aus.“

METZLER : VATER, 2004 von Urs Metzler und Robin A. Vater gegründet, ist eine international tätige, inhabergeführte Kommunikationsagentur. An den Standorten in Zorneding bei München (Hauptsitz), München und Düsseldorf arbeitet ein Team aus 120 festangestellten Mitarbeitern täglich daran, außergewöhnliche Markenerlebnisse zu schaffen.

Dafür sorgen bei METZLER : VATER drei sich ergänzende Agenturbereiche mit ganz unterschiedlichen Stärken: Bei METZLER : VATER live dreht sich alles um emotionale Live-Erlebnisse, von kreativen Konzepten bis hin zu logistisch komplexen Abläufen. METZLER : VATER campaigns schafft interaktive Plattformen, die Menschen und Marken digital verbinden. Und bei METZLER : VATER space steht Kommunikation im Raum im Mittelpunkt – hier entstehen ungewöhnliche Raumkonzepte und dreidimensionale Erlebnisräume.

METZLER : VATER befindet sich derzeit auf Rang 6 der größten Live-/KiR-Agenturen in Deutschland (Umsatzranking Event/KiR von W&V und Horizont 38/2016), ist seit 2011 FAMAB-Mitglied und wurde 2013 als „Sustainable Company powered by FAMAB“ zertifiziert. Zu den Kunden der Agentur gehören unter anderem die BMW Group, BSH Bosch Hausgeräte, Fujitsu, Microsoft® sowie die Württembergische Versicherung.

Kontakt
METZLER : VATER
Veronika Ott
Georg-Wimmer-Ring 7
85604 Zorneding bei München
+49 8106 2137-130
v.ott@metzler-vater.com
http://www.metzler-vater.com

Neu: Die Themenseite „Asien“ informiert auf Deutsche-Politik-News.de zum Thema Asien!

Neue Themenseiten bieten auf Deutsche-Politik-News.de Übersichten zu besonders interessanten thematischen Schwerpunkten wie z.B. „Asien“.

Bisher behandelte thematische Schwerpunkte bei Deutsche-Politik-News.de sind „Hanf“, „Nandus in Mecklenburg“, „Tornados in Deutschland“, „Pegida“, „Reichsbürger“, „Brexit“, „Nationalsozialistischer Untergrund (NSU)“. „AfD“, „FDP“, „Identitäre Bewegung“, „Elektroauto“, „Kreuzfahrt“, „Berlin“, „Hamburg“, „Hunde“, „Deutschland“.

Asien, ein Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Mit über vier Milliarden Menschen, mehr als der Hälfte der Weltbevölkerung, ist der Erdteil Asien auch der einwohnerstärkste.

Geschichtlich spielte Asien früh eine wichtige Rolle. Hier entstanden bereits um 900 v. Chr. mit dem Neuassyrischen Reich oder 500 v. Chr. mit dem noch größeren Achämenidenreich die ersten Großreiche.

Link zur Themenseite „Asien“: http://www.deutsche-politik-news.de/modules.php?name=Z-Asien

Asien hat im Westen gegenüber Europa keine eindeutige geographische oder geologische Grenze.

Die häufigste Definition der Grenze zu Europa von Nord nach Süd: das Ural-Gebirge, der Ural-Fluss, das Kaspische Meer, der Kaukasus bzw. die Manytschniederung, die Südküste des Schwarzen Meeres sowie der Bosporus, das Marmarameer und die Dardanellen. Von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer ist diese Grenze rund 2.700 km lang.

An Afrika grenzt Asien nördlich des Roten Meeres über die Halbinsel Sinai (Landenge von Sues, 145 km breit).

Im Nordosten liegen die Festlandmassen von Asien und Nordamerika an der Beringstraße etwas mehr als 80 km voneinander entfernt.

Im Südosten bildet der Malaiische Archipel die Verbindung zu Australien. Den südlichsten Punkt bildet die indonesische Insel Pamana.

Seit 2002 kooperien 30 asiatische Staaten aus allen Regionen im Asian Cooperation Dialogue. Jährliche Treffen vor allem der Außen-, Finanz- und Wirtschaftsminister sollen zu einer verstärkten Zusammenarbeit beitragen.

Link zum Asien-Portal Asien-123.de: http://www.asien-123.de

In Asien leben rund vier Milliarden Menschen, was etwa 60 % der Erdbevölkerung entspricht. Sowohl in Indien als auch in China leben je über eine Milliarde Menschen.

Während vor allem Russland und die Mongolei sehr dünn besiedelt sind, kämpfen andere Länder mit den Auswirkungen ihrer Bevölkerungsexplosion

Sowohl gemessen am Wechselkurs-basierten Bruttoinlandsprodukt als auch in Kaufkraftparität ist China die größte Volkswirtschaft Asiens und die zweitgrößte weltweit.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Asien, Themenseite, News, Portal, News-Portal, Deutsche-Politik-News.de, Asien, Asien-123.de“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag dem 03. November 2016 veröffentlicht.

Über:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.asien-123.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Dr. Harald Hildebrandt
Herr Dr. Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.asien-123.de

Seefrau unter roter Socke – Seemannsgarn aus weiblicher Perspektive gesponnen

Kerstin Grätzer erzählt in „Seefrau unter roter Socke“ von einem turbulenten Aussteigerleben, das durchsetzt ist von Herzklopfen und der immensen Sehnsucht nach „Meer“.

BildGeboren in einer Thüringer Seefahrerfamilie lockte Kerstin Grätzer schon immer die Sehnsucht nach Freiheit – und Meer. Wenn da nicht die Mauern der DDR wären … Dennoch schmeißt die fernwehgeplagte Romanheldin eines Tages ihre Bedenken über Bord, den Rest in einen großen hässlichen Koffer und stürzt sich ins Ungewisse … Anfänglich in die falsche Richtung, zu den roten Brüdern und Schwestern nach Russland, wo sie auf keinen Fall hinwollte, gondelt sie doch später durch tropische Gewässer. Genau so, wie sie es sich vorgestellt hatte. Die Welt ist plötzlich offen. So offen, dass man tatsächlich vergisst, die Seemänner und -frauen nach dem Mauerfall auf hoher See darüber zu informieren. Da ist dann auch plötzlich Deutschland vereint und Kerstin Grätzer sitzt in Rio am Strand.

Tauchen Sie ein in ein Stück Seefahrt, das so wohl nie wieder existieren wird und das auf herrlich komische Weise einen Abschnitt DDR-Geschichte widerspiegelt. Kerstin Grätzer gelingt eine herzerwärmende Erzählung einer abenteuerlichen Schifffahrt. Das turbulente Seefahrerleben, in das sie uns mitnimmt, ist durchsponnen von Herzklopfen, Spaß und Freundschaft – und getrieben von der unendlichen Sehnsucht nach „Meer“.

„Seefrau unter roter Socke“ von Kerstin Grätzer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-4678-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Asien-123.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, einem Forum und Anzeigen!

Die Homepage Asien-123.de informiert mit News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, einem Forum und Kleinanzeigen rund um Asien!

Asien, Teil von Eurasien, ist mit rund 44,615 Millionen Quadratkilometern, etwa einem Drittel der gesamten Landmasse, der flächenmäßig größte Erdteil.

Mit über vier Milliarden Menschen, mehr als der Hälfte der Weltbevölkerung, ist dieser Erdteil auch der einwohnerstärkste.

Menschheitsgeschichtlich spielte Asien früh eine wichtige Rolle. Hier entstanden bereits um 900 v. Chr. mit dem Neuassyrischen Reich oder 500 v. Chr. mit dem noch größeren Achämenidenreich die ersten Großreiche.

Link zum Asien-Portal Asien-123.de: http://www.asien-123.de

Asien ist der Erdteil mit der verschiedenartigsten Vegetation, wechselnd vom Permafrostboden Sibiriens bis hin zum Dschungel Südostasiens. Neben den Extremen Tundra, Wüste und tropischer Regenwald sind auch alle anderen auf der Erde vertretenen Vegetationszonen in Asien zu finden.

Eine weitere Besonderheit sind die meisten interkontinentalen Staaten der Erde, mit sowohl asiatischen Landesteilen als auch Territorien in anderen Erdteilen.

Zu diesen Staaten gehören Russland, Kasachstan, Indonesien, Japan, Ägypten und die Türkei.

Link zu den Asien-News: http://www.asien-123.de/modules.php?name=News

Asien wird im Norden vom Arktischen Ozean, im Osten vom Pazifischen Ozean und im Süden vom Indischen Ozean begrenzt.

Der Erdteil Asien hat im Westen gegenüber Europa keine eindeutige geographische oder geologische Grenze. Die häufigste Definition der Grenze zu Europa von Nord nach Süd: das Ural-Gebirge, der Ural-Fluss, das Kaspische Meer, der Kaukasus bzw. die Manytschniederung, die Südküste des Schwarzen Meeres sowie der Bosporus, das Marmarameer und die Dardanellen.

Von der Barentssee bis zum Schwarzen Meer ist diese Grenze zu Europa rund 2.700 km lang.

Grenze zu Afrika: Mit Afrika ist Asien nördlich des Roten Meeres über die Halbinsel Sinai (Landenge von Sues, 145 km breit) verbunden.

Grenze zu Amerika: Im Nordosten liegen die Festlandmassen von Asien und Nordamerika an der Beringstraße etwas mehr als 80 km voneinander entfernt.

Grenze zu Australien: Im Südosten bildet der Malaiische Archipel die Verbindung zu Australien. Den südlichsten Punkt bildet die indonesische Insel Pamana.

Quellen-Hinweis: Inhaltlich u.a. zitiert zu den Themen „Asien-123.de, Asien, News, Infos, Tipps, Fotos, Videos, Forum, Kleinanzeigen, Portal“ aus der Internet-Enzyklopädie Wikipedia.

Dieser Beitrag wurde am Freitag dem 28. Oktober 2016 veröffentlicht.

Über:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.asien-123.de
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

IT-Service
Herr Harald Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.asien-123.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons