SOMNITY – zertifiziert vom Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen (BVSV) e.V.

Der Bundesverband der Sachverständigen für Versicherungen prüft Prozesse von SOMNITY erfolgreich und zertifizierte diese als besonders verlässlich.

BildRödermark, Dezember 2016: Nach erfolgreichem Start des Service für die digitale Vorsorge und den digitalen Nachlass SOMNITY der netzbetreuer GmbH im Oktober 2016 prüfte der Bundesverband der Sachverständigen für Versicherungen die Prozesse erfolgreich und zertifizierte diese als besonders verlässlichen Service und bisher einzigartige Lösung in diesem Bereich.

Mit dem Service SOMNITY ist es erstmals möglich Dateien und Kennwörter sicher und hoch verschlüsselt zu Hinterlegen, damit Hinterbliebene sich schnellstmöglich um die Abmeldung und Abwicklung digitaler Portale/ Plattformen/ Dienste und Abonnements kümmern können.

Jeder von uns meldet sich mittlerweile täglich an mehreren digitalen Diensten an, benutzt unzählige Kennwörter und schließt Online Verträge ab. Leider ist das Beenden der Dienste nur sehr umständlich und mit viel Aufwand möglich. Erst Recht, wenn kein Zugang zum eMail Postfach vorhanden ist, oder die passenden Kennwörter nicht vorliegen.

Der integrierte Passwortmanager macht es möglich das Tool in den täglichen Ablauf zu integrieren und alles immer auf dem neusten Stand zu halten. Denn oft geht es schneller als man denkt und mal ehrlich, wer aktualisiert schon bei jedem Passwortwechsel das „kleine Notizbüchlein“?

Michael Wendel, der Geschäftsführer des Bundesverbandes der Sachverständigen für das Versicherungswesen (BVSV) e.V. sagt dazu: „SOMNITY ist eine bisher einzigartige und sehr sinnvolle Anwendung in diesem Bereich, die zukunftsweisend eine Lösung bietet, um im Fall der Fälle auch das digitale Erbe antreten zu können. Im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung ist das umso wichtiger. Wir haben den Prozess, als auch die Umsetzung geprüft und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass SOMNITY eine Zertifizierung unseres Verbandes mehr als verdient hat. Wir können SOMNITY nur jedem empfehlen.“

Der SOMNITY Datentresor bietet seinen Kunden den optimalen Schutz für sensible Daten. Das Programm muss nicht installiert werden und kann somit auch auf einem USB-Stick genutzt werden. Die App für smarte Endgeräte ist in Vorbereitung und wird bald für iPhone und Android zur Verfügung stehen.

Über den Bundesverband der Sachverständigen für Versicherungen:
Der BVSV e.V. ist als Bundesverband seit dem 22.01.2014 offiziell tätig. Der BVSV e.V. entstand aus der Erkenntnis heraus, dass es am deutschen Versicherungsmarkt sehr viele, verschiedene Formen von Fachleuten im Versicherungsbereich gibt, aber flächendeckend keine Organisation vorhanden ist, die den Sachverstand der Fachleute in sich vereint. Darüber hinaus will und wird der BVSV e.V. neue Standards setzen, die für die Versicherungsbranche, die darin tätigen Vermittler und vor allem für alle betroffenen Kunden mehr Transparenz und Sicherheit schaffen werden.

Über die netzbetreuer GmbH:
Bereits im Jahr 2004 wurde die netzbetreuer GmbH von Michael Brück in Koblenz gegründet – seit dieser Zeit hat er gemeinsam mit seinem Team zahlreiche IT-Projekte in verschiedenen mittelständischen Unternehmen und bei Global Playern betreut. Im Jahr 2013 kam die Idee zu SOMNITY, dem digitalen Datensafe: Mit viel Mut, einer Menge Power und entgegen zahlreicher Widerstände hat er dieses Herzensprojekt nun in die Tat umgesetzt.

Über:

netzbetreuer GmbH
Herr Michael Brück
Carl-Zeiss-Strasse 37
63322 Rödermark
Deutschland

fon ..: 06074 3109970
fax ..: 06074 3109966
web ..: http://www.netzbetreuer.de
email : brueck@netzbetreuer.de

Pressekontakt:

netzbetreuer GmbH
Herr Michael Brück
Carl-Zeiss-Strasse 37
63322 Rödermark

fon ..: 06074 3109970
web ..: http://www.netzbetreuer.de
email : brueck@netzbetreuer.de

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons