SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

25. Niederlassung weltweit – Salzburger Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

Eröffnungsevent SKIDATA Middle East

Mit einer Niederlassung in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA seinen internationalen Erfolgskurs fort. Seit Juni 2016 werden Kunden direkt vor Ort betreut – nach mehreren erfolgreichen Projekten in der Metropole ein logischer Schritt. Die Eröffnung der neuen Filiale wurde im Dubai Creek Golf und Yacht Club gebührend gefeiert. Für Philipp Heindl, der als Geschäftsführer die Verantwortung für SKIDATA Middle East übernimmt, ein besonders toller Start.

Ein erfahrener Geschäftsführer für weiteres Wachstum in Nahost

Mit Philipp Heindl setzt SKIDATA einen erfahrenen Geschäftsführer ein: Seit 2009 ist er international für das Salzburger Unternehmen tätig und hat in Russland die Bereiche People Access und Car Access mit einer eigenen Niederlassung aufgebaut. Im Zuge dessen entwickelte SKIDATA sich zu einem Hauptakteur in den Märkten Georgien, Weißrussland und Aserbaidschan. Auch erste Projekte in Kirgistan und Armenien wurden unter der Leitung von Philipp gewonnen. Nachdem diese Märkte erfolgreich erschlossen wurden, widmet er sich nun der Herausforderung im Mittleren Osten.
Am meisten gefällt Philipp Heindl an seiner Arbeit für SKIDATA, dass er innovative Lösungen realisieren kann: „Jeden Tag etwas Neues lernen und entdecken – Dinge tun, die noch niemand auf dem Markt zuvor getan hat und damit bestehende Kunden überraschen und neue Kunden überzeugen.“

SKIDATA selbst ist bereits seit 2000 im Mittleren Osten aktiv, die ersten Zutrittssysteme wurden am Dubai International Airport installiert. Weitere Installationen befinden sich bei Ski Dubai, im Al-Ahli Stadion Dubai und am Flughafen Abu Dhabi.

Internationale Karrieremöglichkeiten beim Innovationsführer SKIDATA

SKIDATA ist weltweit tätig und bietet Mitarbeitern dadurch internationale Karrieremöglichkeiten. Die weltoffene Atmosphäre erleben Mitarbeiter aber auch im Headquarter in Grödig bei Salzburg: In den verschiedenen Bereichen – beispielsweise in der Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung oder in der IT – arbeiten ganz unterschiedliche Menschen an neuen Lösungen und innovativen Technologien. Trotz der Unternehmensgröße hat sich SKIDATA ein familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien bewahrt. Informationen über Karriere und Jobs bei SKIDATA unter: http://www.skidata.com/karriere.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons